Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 37842 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379


Vereine | Nachricht vom 21.04.2015

Rettungshundeprüfung in Rothenbach-Obersayn

Am 18. und 19. April führte Die Rettungshundestaffel sar-dogs Lahn/Sieg des DRV (Deutscher Rettungshundeverein)eine Rettungshundeprüfung für Flächensuchhunde in der Gemeinde Rothenbach – Obersayn durch.


Kultur | Nachricht vom 21.04.2015

Kulturtreff am 25. April im Stöffelpark

Die Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. lädt am Samstagnachmittag, 25. April alle Aktiven der Bühne zu einem „Kulturtreff“ ein. Mit dem Stöffelpark haben die Kulturschaffenden dafür wieder einen passenden Rahmen gefunden.


Region | Nachricht vom 20.04.2015

Maifest in Brunken

Der Musikverein Brunken lädt auch in diesem Jahr zum Maifest für Freitag, 1. Mai ein. Am Musikhaus im Selbacher Ortsteil startet das Traditionsfest um 11 Uhr. Nachmittags sorgt der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr aus Wendershagen für Stimmung.


Region | Nachricht vom 20.04.2015

Frischluft muss rein – aber wie?

In jedem Haus, in dem Menschen wohnen, muss gelüftet werden – das weiß jeder. Die oft erwähnte „atmende Wand“ gibt es nicht – weder in gedämmten noch in ungedämmten Gebäuden. Und auch durch Fugen und Ritze in der Gebäudehülle kommt selbst in Altbauten zu wenig Luft rein als dass man auf aktives Lüften verzichten könnte.


Region | Nachricht vom 20.04.2015

Bürgersprechstunde mit Hendrik Hering

Am Freitag, den 24. April, findet im Hachenburger Wahlkreis- und Bürgerbüro des heimischen Landtagsabgeordneten Hendrik Hering (SPD) in der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr die nächste Sprechstunde für die Bürgerinnen und Bürger des Wahlkreises 5, also der Verbandsgemeinden Bad Marienberg, Hachenburg, Selters Rennerod und Westerburg statt.


Region | Nachricht vom 20.04.2015

SPD: Kandidatur zur Landtagswahl 2016

Delegiertenkonferenz: SPD entscheidet über die Kandidatur zur Landtagswahl für den Wahlkreis 6, Montabaur. Gesprächsrunde mit Joachim Türk und offizielle Nominierung stehen an. Alle Interessierten sind eingeladen.


Region | Nachricht vom 20.04.2015

Vorsicht vor Schreiben von der GES Gewerberegistrat

Gewerbetreibende und Freiberuflicher erhalten derzeit von der GES Registrat GmbH aus Berlin, die sich auch Gewerberegistrat beziehungsweise Freiberufregistrat nennt, Briefe die verunsichern. Bevor eine Unterschrift geleistet wird, sollte auch das Kleingedruckte genau gelesen werden.


Vereine | Nachricht vom 20.04.2015

SG Marienhausen/Wienau entführt drei Punkte aus Steinefrenz

Am Sonntag, den 19. April spielte die erste Mannschaft der SG Marienhausen/Wienau in Weroth gegen die SG Steinefrenz. Mit einer konzentrierten Leistung gelang es die drei Punkte aus Steinefrenz mitzunehmen. Das Spiel wurde 4:2 gewonnen.


Vereine | Nachricht vom 20.04.2015

Westerwaldverein Bad Marienberg e.V. unterwegs

Ein abwechslungsreiches Wochenende erlebten zwei Gruppen des Westerwaldvereins: Der eisige Wind hatte nachgelassen, als sich am Samstagnachmittag 14 Wanderer zu einem Spaziergang zur Hardter Mühle aufmachten. Am Sonntag ging es für zwölf Wanderer nach Limbach.


Kultur | Nachricht vom 20.04.2015

Frechblech in Budapest

Bei frühlingshaftem Wetter ertönten vertraute Blechbläserklänge in der großen St. Stephansbasilika und im Gottesdienst der deutschsprachigen evangelisch-reformierten Gemeinde: Die Musiker des Selterser Quintetts „Frechblech“ konzertierten in Budapest.


Region | Nachricht vom 19.04.2015

Lebenshilfe unterstützt Kompetenz-Zentrum in Westerburg

Die Westerwaldwerkstätten der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen arbeiten seit Beginn des Jahres mit dem Kompetenz-Zentrum "Leichte Sprache" (Trägerschaft Paritätischer Wohlfahrtsverband Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.) in Westerburg zusammen. Mitarbeiter der Westerwaldwerkstätten übernehmen Prüfertätigkeiten.


Region | Nachricht vom 19.04.2015

Kurioser Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Glück im Unglück hatte eine Autofahrerin in Hachenburg. Mit reichlich Alkohol im Blut stürzte sie samt Fahrzeug eine Böschung hinunter und landete auf einem geparkten Wagen. Die Frau selbst erlitt dabei nur leichte Verletzungen, der Sachschaden ist erheblich.


Region | Nachricht vom 19.04.2015

Aggressionen an Autos ausgelassen

Mehrere Fälle von Sachbeschädigungen an Fahrzeugen registrierte die Polizei Westerburg. In Rennerod waren Reifen und Heckscheibe eines kleinen Fiat Punto das Ziel von Attentätern. In Irmtraut schlug ein Mann nach einem Beziehungsstreit mit der Faust heftig auf die Frontscheibe des Wagens und bedrohte seine Mitfahrerin. Die Polizei sucht Zeugen dieser Vorfälle.


Region | Nachricht vom 19.04.2015

Unglücksbrücke über die Bahnstrecke saniert

Gleich zwei Brücken, die die Bahnstrecke zwischen Unnau-Korb und Hachenburg überqueren, sind inzwischen aufwändig saniert worden. Beide Brücken waren in keinem guten Zustand. Die Holzbach-Brücke war im letzten Jahr Schauplatz eines tragischen Unfalls.


Region | Nachricht vom 19.04.2015

Viel Arbeit für die Polizei am Wochenende

Der Gemischtwarenladen polizeilicher Arbeit beschäftigte die Beamten der Polizeiinspektion Montabaur am Wochenende 18. / 19. April. Randalierer, betrunkene Autofahrer und Diebe stellten die Klientel. Zu den ungeklärten Delikten bittet die Polizei um Zeugenaussagen unter Telefon 02602 9226-0 oder per E-Mail an pimontabaur@polizei.rlp.de.


Region | Nachricht vom 19.04.2015

Kindergarten Sonnenschein stellt neues „Dienstfahrzeug“ in Betrieb

Im Namen der Bürgerliste Selters e.V. überreichte der Fraktionsvorsitzender der Bürgerliste Selters Dr. Stefan Hannuschke am Samstag, 18. April, eine Spende an den Kindergarten Sonnenschein in Selters. Es handelt sich um einen schicken Krippenwagen.


Region | Nachricht vom 19.04.2015

Glaubenskurs bereitet auf Pfingsten vor

Der Pastorale Raum Nentershausen/Meudt bietet als geistliches Angebot während der Pfarreiwerdung noch sechs Abende zur Vertiefung des Glaubens an die Kraft des Heiligen Geistes an. Treffen sind jeweils mittwochs um 19.30 Uhr im Pfarrheim in Dreikirchen.


Region | Nachricht vom 19.04.2015

Steinebacher Strasse wird endlich ausgebaut

Als Streitobjekt, als Hindernis und als Druckmittel hat die Steinebacher Strasse schon seit Jahren für unterschiedliche Meinungen gesorgt. Jetzt steht fest: Das letzte Teilstück des Ausbau der L 292 im Bereich des Hachenburger Ortsteils Altstadt ist beschlossene Sache.


Vereine | Nachricht vom 19.04.2015

MGV „Eintracht“ 1905 Nentershausen feiert 110 Jahre

110 Jahre und noch kein bisschen altersmüde – So präsentiert sich der Männergesangverein „Eintracht“ 1905 Nentershausen in seinem Jubiläumsjahr mit vielfältigen Aktivitäten. Der musikalische Höhepunkt steht am kommenden Wochenende, 25. und 26. April an.


Region | Nachricht vom 18.04.2015

Das Ruhekissen für BürgerInnen: Die freiwillige Feuerwehr - Eine Ehrung

Einigen Feuerwehrmännern und –frauen wurde am Freitagabend, 17. April in der Vogelsanghalle in Heiligenroth eine Ehrung oder eine Beförderung zuteil. Außerdem wurden die neuen Feuerwehranwärter nach ihrer abgeschlossenen Grundausbildung verpflichtet und ernannt.


Vereine | Nachricht vom 18.04.2015

Notruf Frauen gegen Gewalt feierte 25-jähriges Jubiläum

Seit 25 Jahren besteht der Verein “Notruf Frauen gegen Gewalt e.V.“ in Westerburg, der für Frauen, denen Gewalt angetan wurde, nicht nur eine erste Anlaufstelle, sondern fachkundige Hilfe in vielen Bereichen bietet. Zum Jubiläums-Festakt am Donnerstag, 16. April, war die Resonanz auf die Einladungen so gewaltig, dass die Veranstaltung kurzfristig in die Stadthalle verlegt wurde.


Region | Nachricht vom 17.04.2015

IHK unterstützt philippinisches Berufsbildungsprojekt

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz hat eine philippinische Delegation in Koblenz empfangen. Zu Gast waren Dr. Alberto P. Fenix JR., Ehrenpräsident der philippinischen Kammerorganisation, sowie Ole Frahm-Reindell, der Berufsbildungsprojekte in dem Inselstaat betreut.


Region | Nachricht vom 17.04.2015

Kripo Koblenz bittet um Mithilfe im Vermisstenfall

In Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach sowie der Polizei aus Siegburg und Bonn hat die Kriminalpolizei Koblenz die Ermittlungen im Vermisstenfall Birgit Ameis aus Lohmar übernommen. Das Fahrzeug wurde mittlerweile gefunden, von der Frau fehlt bislang jede Spur oder ein Lebenszeichen.


Region | Nachricht vom 17.04.2015

SGD Nord: Veranstaltung am 27. April in Kirchen

Was haben Gewässerentwicklungsmaßnahmen und Durchgängigkeitsprojekte wie das Umgehungsgerinne des Wehres am Daadenbach mit Stoffeinträgen aus der Landwirtschaft und dem Weinbau beziehungseise deren Maßnahmen zur Reduzierung gemeinsam?


Region | Nachricht vom 17.04.2015

SPD: Ärzteversorgung ist auch Kreisaufgabe

„Wir müssen im Westerwaldkreis die Problematik der medizinischen Versorgung als gemeinsame Aufgabe aller handelnden Kräfte annehmen“. Das ist für Dr. Tanja Machalet MdL, Fraktionsvorsitzende im Kreistag, wesentliches Ergebnis des Westerwälder Dialogs der SPD-Kreistagsfraktion zur Situation der Ärzteversorgung auf dem Land.


Region | Nachricht vom 17.04.2015

„Dinner for Mom“

Hier kommt die etwas andere Kochaktion für alle Kinder und Männer, die Ihre Mamas und Partnerinnen einmal überraschen wollen. Papa und die Kids kochen unter Anleitung für Mama ein leckeres Menü und die Mamas kommen später nach, um am schön gedeckten Tisch ein „Dinner für Mom“ zu genießen.


Region | Nachricht vom 17.04.2015

Zigaretten und Autokennzeichen in Rennerod geklaut

Die Polizei Westerburg sucht Zeugen zweier Eigentumsdelikte in Rennerod. Bei einem Einbruch in einen Supermarkt wurden Zigaretten entwendet und von einem Auto wurden die Kennzeichen abgenommen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Westerburg unter Telefon 02663/ 9805-0.


Region | Nachricht vom 17.04.2015

Veranstaltungen der Hachenburger Tourist-Information

Die Tourist-Information Hachenburg bietet eine Reihe interessanter und unterhaltsamer Veranstaltungen an. Vom gemütlichen und informativen Stadtrundgang bis zur zünftigen Wanderung ist für jeden Interessenten das Passende dabei. Qualifizierte Wanderführer oder Stadtführer freuen sich über Teilnehmer.


Region | Nachricht vom 17.04.2015

Neuer Stadtführer Hachenburg bietet beste Orientierung

Handlich, informativ und im schicken neuen Design – der neue Stadtführer Hachenburg hilft Gästen bei der Erkundung der Löwenstadt und bietet dank der herausklappbaren Karte stets beste Orientierung.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.04.2015

Naspa mit bestem Geschäftsjahr ihrer Geschichte

Betriebsergebnis vor und nach Bewertung so hoch wie nie zuvor. Hoher Betrag für Pensionsrückstellungen verarbeitet. Mit rotem „S“ ins doppelte Jubiläumsjahr. Wohnungsbaufinanzierungen weiter stark nachgefragt. Kundeneinlagen erneut mit Zuwachs. Beratungsangebot ausgebaut.


Vereine | Nachricht vom 17.04.2015

NABU-Gruppe Montabaur und Umgebung hat neuen Vorstand

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des NABU (Naturschutzbund) Montabaur und Umgebung wurde ein neuer Vorstand gewählt. Dieser besteht nun erstmals aus drei gleichberechtigten ersten Vorsitzenden, namentlich Christine Dommermuth, Johannes Zühlke und Roger Best. Gabriele Neumann wurde als Kassiererin wiedergewählt.


Region | Nachricht vom 16.04.2015

Blitzmarathon 2015 hat begonnen

Seit Donnerstag, 16. April, 6 Uhr läuft der dritte Blitzmarathon der Polizei im Land. Im Bereich des Polizeipräsidium Koblenz gibt 125 Messstellen, die von Bürgern gemeldet wurden. Diese Präventionsmaßnahme der Polizei soll auf die Gefahren von zu schnellem Fahren aufmerksam machen. Die Messstellen sind im Internet abrufbar


Region | Nachricht vom 16.04.2015

Fahrradunfall: Vater und Tochter schwer verletzt

Bei einem Unfall mit dem Fahrrad wurde ein 31-Jähriger und die elfjährige Tochter in Rennerod am Mittwochabend, 15. April schwer verletzt. Der Mann war gegen einen Blumenkübel geprallt. Da die Polizei bei der Unfallaufnahme Alkoholkonsum feststellte, wurde eine Blutprobe angeordnet.


Region | Nachricht vom 16.04.2015

Am 1. Mai findet der 1. Westerwälder Pedelec-Tag statt

Am 1. Mai ist es soweit: Rund um den Tertiär- und Industrieerlebnispark Stöffel-Park in Enspel und den Hachenburger Westerwald findet der 1. Westerwälder Pedelec-Tag statt. Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 16.04.2015

Melda Akbas: „Kehre mit gutem Gefühl in die Schule zurück“

Die Buchautorin aus Berlin gab Impulsvortrag bei Infoveranstaltung „Ab In die Zukunft“ in der Berufsbildenden Schule in Westerburg. Die Autorin des Buchs „Warum fragt uns denn keiner? Was in der Schule falsch läuft.“, stellte sich den Fragen bezüglich Veränderungen ihrer Sichtweise.


Region | Nachricht vom 16.04.2015

Wanderer und Hobbyfilmer werden mit attraktiven Preisen belohnt

Von September 2014 bis Januar 2015 konnten kreative Wanderer Filme von ihren Wanderungen auf den Prädikatswanderwegen in Rheinland-Pfalz einreichen. Für den Westerwald wurden insgesamt 9 Videos zur Verfügung gestellt. Davon wurden sechs am Westerwald-Steig gedreht, je eines auf dem Druidensteig, Wiedweg und auf der Wäller Tour Klosterweg.


Region | Nachricht vom 16.04.2015

Ohne Verkehrsanbindung keine Entwicklungschancen

Wie wichtig eine verkehrsgerechte Anbindung an die Verkehrsadern ist, das kann man am Beispiel der Gemeinde Nistertal erfahren. Mittlerweile hat sich dort ein Zentrum abgezeichnet, das sich ohne Anschluss an die Nistertalstraße nie hätte entwickeln können.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.04.2015

7. Clusterkonferenz „Innovation durch Kombination“

Der Innovationscluster Metall-Keramik-Kunststoff (IMKK e. V.) veranstaltet am 22. April ab 16 Uhr im Schloss Sayn in Bendorf die siebte Clusterkonferenz. Unter dem Motto „Innovation durch Kombination“ berichten Referenten aus Wissenschaft und Praxis über neue Entwicklungen.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.04.2015

Blick hinter die Kulissen eines Einkaufszentrums

Seit 2004 bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz über ihre Regionalgeschäftsstelle in Montabaur den Unternehmen aus dem Rhein-Lahn-Kreis und dem Westerwaldkreis an, auch mal einen Blick in andere Betriebe der Region zu werfen. Unter der Überschrift “Unternehmer besuchen Unternehmen – aus der Wirtschaft für die Wirtschaft” organisiert die IHK-Geschäftsstelle Montabaur zweimal im Jahr solche Treffen zum besseren gegenseitigen Kennenlernen und der regionalen Netzwerkpflege.


Kultur | Nachricht vom 16.04.2015

Kleinkunstbühne Mons Tabor lädt ein zum Kulturtreff

Die Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. lädt am Samstagnachmittag, 25. April alle Aktiven der Bühne zu einem „Kulturtreff“ ein. Mit dem Stöffelpark haben die Kulturschaffenden dafür wieder einen passenden Rahmen gefunden. Kultur als regionaler Standortfaktor ist Thema.


Region | Nachricht vom 15.04.2015

Zum Landesjägertag gibt es ein buntes Rahmenprogramm

Der Landesjägertag Rheinland-Pfalz findet in diesem Jahr in Altenkirchen statt. Dazu hat die Kreisgruppe Altenkirchen einen Infotag Jagd organisiert. Da gibt es viele Informationen, unter anderem kommt auch ein Falkner, Jagdhornbläser treten auf, und es locken leckere Spezialitäten am Wildmobil zum sofort essen und mitnehmen.


Region | Nachricht vom 15.04.2015

Straßenverkehrsgefährdung auf der B 414 – Zeugen gesucht

Die Polizei Hachenburg sucht Zeugen für verkehrsgefährdendes rücksichtsloses Fahren am Dienstag, 14. April auf der Bundesstraße 414 bei Müschenbach. Nur durch schnelle Ausweichmanöver kam es dabei nicht zu folgenschweren Frontalzusammenstößen.


Region | Nachricht vom 15.04.2015

Berührungslos behandeln

Stoßwellen statt Skalpell - Steine behandeln mit dem ESWL-Gerät. Vortrag am Mittwoch, 29. April, um 18:30 Uhr, Verbandsgemeindeverwaltung Wirges, Ratssaal. Referent: Dr. med Reinhold Ostwald, Ärztlicher Direktor Krankenhaus Dierdorf/Selters.


Region | Nachricht vom 15.04.2015

Ausbau der Innenstadt von Hachenburg

Die Baumaßnahmen in der Innenstadt Hachenburg sind in vollem Gange. Hauptkanal und Hauptwasserleitung am Alten Markt sind fertiggestellt, in der Wilhelmstraße wird noch fleißig weitergearbeitet. Die Bauaufsicht ist mit dem Verlauf der Arbeiten zufrieden.


Vereine | Nachricht vom 15.04.2015

Der Weg ist das Ziel - Schottland

Reisebericht der Wanderer Manuel Enderich, Julian Götterd und Marcel Weidenfeller von ihrer Tour auf dem West Highland Way von Balmaha nach Fort William. Kooperationsveranstaltung des Sportvereins Nauheim mit der NABU Gruppe Hundsangen.


Region | Nachricht vom 14.04.2015

„Ich schenk dir eine Geschichte“

Am 23. April ist es wieder so weit: „Ich schenk dir eine Geschichte“, das Verschenkbuch zum Welttag des Buches, soll über eine Million Kinder für das Lesen begeistern.


Region | Nachricht vom 14.04.2015

Kooperationsvereinbarung mit Landfrauenverband

Wirtschaftsministerin Lemke und der Verband LandFrauen Rheinland Pfalz haben eine Kooperationsvereinbarung für die Weiterbildung von Frauen im ländlichen Raum geschlossen. Die neu angebotenen Seminare stehen allen Frauen im ländlichen Raum offen.


Region | Nachricht vom 14.04.2015

„Luftkurort Unnau“ ist auf dem absteigenden Ast

Gibt es Schuldige an dem dramatischen Niedergang einer ehemals glanzvollen Fremdenverkehrsgemeinde? In der Groß-Gemeinde Unnau mit ihren drei Ortsteilen Stangenrod und Korb gibt es weder einen Arzt, noch eine Post und schon gar keine Gastwirtschaft mehr. Eine verkehrstechnisch wichtige Anbindung an die Nistertalstraße fehlt ebenfalls.


Region | Nachricht vom 14.04.2015

Anbindehaltung von Kälbern hat Bußgeld zur Folge

13 Kälber waren in einem landwirtschaftlichen Betrieb im Westerwaldkreis kurz an der Wand angekettet. Seit 1999 ist die Haltungsform verboten. Hohe Bußgeldstrafen sind möglich. Ausrede des uneinsichtigen Landwirts: Weidesaison stehe ohnedies bevor.


Region | Nachricht vom 14.04.2015

Zwei Fahrer unter Drogeneinwirkung

Gleich zweimal stellten Beamte der Polizeiinspektion Montabaur im Rahmen einer Kontrolle fest, dass Autofahrer unter Drogeneinfluss standen. Beide Männer verhielten sich widerspenstig. Nach den Blutentnahmen kommen nun Ermittlungsverfahren auf die uneinsichtigen Fahrzeugführer zu.


Region | Nachricht vom 14.04.2015

Austauschpflicht für Heizkessel

Heizungsanlagen die älter als 30 Jahre sind dürfen laut Energieeinsparverordnung (EnEV) nicht mehr betrieben werden. Das gilt zumindest für Heizöl- und Erdgasheizungen mit so genanntem Konstanttemperaturkessel. Aufgrund der durchgängig hohen Kesseltemperatur haben diese einstigen Standardkessel einen hohen Energieverbrauch und einen schlechten Wirkungsgrad.


Region | Nachricht vom 14.04.2015

Blumenbeete locken nicht nur den Frühling an

Die mittelalterliche Stadt Hachenburg hat vielseitige Reize. Nicht nur die schmucken Fachwerkhäuser in der historischen Innenstadt werden von Einheimischen gepflegt und von Besuchern der Stadt bewundert. Zurzeit erfreuen zwei größere Blumenbeete die Passanten und lösen Bewunderung aus.


Vereine | Nachricht vom 14.04.2015

„Petri Heil!“, nur mal so zum Schnuppern

„Wer hat Lust zum Angeln?“ dieser Aufforderung des Angelsportvereins Mudenbach (ASV) folgten zahlreiche Jugendliche, die eine kostenlose und unverbindliche Chance zum angebotenen Schnupperkurs nutzten. Am Vereinsgewässer in Mudenbach-Hanwerth strahlte nicht nur die Sonne, sondern auch die Gesichter der neugierigen neuen Angelfreunde.


Kultur | Nachricht vom 14.04.2015

Rafik Schami: Damaskus im Herzen

Der begnadete Erzähler Rafik Schami entführt seine Zuhörer nach Damaskus, der Stadt seiner Kindheit. Er tritt ohne Gage auf, der Erlös fließt in seine Stiftung "SCHAMS", mit der er syrische Flüchtlingskinder unterstützt. Ein poetischer Spaziergang am Donnerstag, 23. April, um 19 Uhr im Katholischen Pfarrzentrum, Auf dem Kalk 9, in Montabaur.


Kultur | Nachricht vom 14.04.2015

Anne von Canal liest „Der Grund“

Im Rahmen der 14. Westerwälder Literaturtage liest Anne von Canal aus ihrem Werk "Der Grund" am 24. April um 19.30 Uhr in der Galerie der Hähnelschen Buchhandlung Hachenburg.


Region | Nachricht vom 13.04.2015

Wanderung auf dem Skulpturenweg im Gelbachtal

Entdecken und erwandern kann man den Skulpturenweg durch das romantische Gelbachtal am Sonntag, 26. April zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr. Begleitet wird die Wanderung von der Künstlerin Simone Carole Levy, die als Bildhauerin und Co-Initiatorin des Skulpturenweges Gelbachtal die 14 Kilometer lange Strecke mit den Besuchern erwandert und die Skulpturen erklärt.


Region | Nachricht vom 13.04.2015

Einbrüche in Bad Marienberg und Unnau

Die Polizei sucht Zeugen zu Einbrüchen, die am Wochenende verübt wurden. Bei einem Einbruch in eine Gaststätte in Bad Marienberg und bei einem Wohnhauseinbruch in Unnau entstand jeweils hoher Sachschaden. Hinweise in allen Fällen bitte unter Telefon 02662/95580 an die Polizei Hachenburg.


Region | Nachricht vom 13.04.2015

Kirmesbierprobe in Obererbach

Als vor 30 Jahren eine kleine Abordnung von Kirmesburschen erstmals eine Bierprobe in Obererbach aus der Taufe hob ahnte noch niemand, dass diese Veranstaltung Mal mehr Besucher in die Erbachhalle locken würde als die eigentliche Kirmesfeier.


Region | Nachricht vom 13.04.2015

„Cheerleading!“ und mehr bei den Selterser Osterferienaktionen

In den Osterferien gab es gleich mehrere ein- bis mehrtägige Angebote für verschiedene Zielgruppen. Alle Ferienaktionen waren ausgebucht und wurden von den Kindern und Jugendlichen aus fast allen Gemeinden der Verbandsgemeinde Selters mit großem Interesse besucht. Neue Aktionen stehen im Lauf des Jahres noch an.


Region | Nachricht vom 13.04.2015

1. Wallmeroder Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag

Am Sonntag, dem 19. April findet das 1. Wallmeroder Frühlingsfest statt. Das Fest wird vom Gewerbeverein Wallmerod e.V. in Zusammenarbeit mit anderen ortsansässigen Vereinen durchgeführt. Show-Bühne, Kinderanimation, Promille-Parcours, Lanz-Bulldog-Show, Verlosung und viel Kulinarisches locken nach Wallmerod.


Region | Nachricht vom 13.04.2015

Verkehrsunfall mit verletztem Zweiradfahrer aufgrund einer Ölspur

Am Sonntag, dem 12. April, gegen 12 Uhr verlor ein unbekannter Fahrzeugführer aus bisher ungeklärten Gründen auf dem Streckenbereich der K 127 Motoröl. Die Ölspur zog sich von der Kirche in Breitenau bis hin zum REWE-Markt in Ransbach-Baumbach. Daraus resultierten Stürze von Motorradfahrern. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Verursacher.


Region | Nachricht vom 13.04.2015

Polizeidirektion Montabaur präsentiert Kriminalstatistik 2014

Die Polizeidirektion Montabaur, die für den Westerwaldkreis und den Rhein-Lahn-Kreis zuständig ist, stellte am Montag, den 13. April die Kriminalstatistik für das Jahr 2014 vor. Die Zahl der Fälle ist seit Jahren fallend, diese Tendenz setzte sich auch im letzten Jahr fort. Die Aufklärungsquote konnte gegenüber 2013 gesteigert werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.04.2015

Westerwald Bank ist Vorreiter bei Online-Legitimation

Die Westerwald Bank verkürzt den Weg zur Online-Filiale durch videobasierte Identitätskontrolle. Damit müssen Kunden für eine Kontoeröffnung oder andere Produktabschlüsse nicht mehr zur Filiale, sondern können sich per Videochat ausweisen. Mit dem Service zur Online-Legitimation zählt die heimische Genossenschaftsbank bundesweit zu den Vorreitern.


Vereine | Nachricht vom 13.04.2015

Fußball-Talente-Sichtung in Nentershausen

Seit mehreren Jahren kooperiert nun schon die Fußball-Nachwuchsabteilung der Eisbachtaler Sportfreunde mit dem Leistungszentrum von Bundesligist 1. FSV Mainz 05. Nun suchen die Trainer beider Mannschaften nach jungen Fußballtalenten bis Jahrgang 2003.


Kultur | Nachricht vom 13.04.2015

Cappella Taboris singen und musizieren in Selters

Schlanker Stimmklang, deklamatorische Textgestaltung und polyphone Strukturen sind die besonderen Kennzeichen der Cappella Taboris – des Vokalensembles des evangelischen Dekanates Selters. Kostenloses Konzert am 3. Mai.


Kultur | Nachricht vom 13.04.2015

Cantz schön clever – live! - Bühnen-Show mit Guido Cantz

Am 25. April ist der blonde Kölner mit seinem aktuellen Programm „Cantz schön clever“ in Ransbach-Baumbach zu sehen. Ausverkaufte Häuser, jubelnde Zuschauer und eine begeisterte Presse – Guido Cantz geht mit seinem Erfolgsprogramm „Cantz schön clever“ in die finale Runde.


Region | Nachricht vom 12.04.2015

Windkraftanlage der VG Hachenburg existiert nicht mehr

Der Aufbau der verbandsgemeindeeigenen Windkraftanlage hatte etwas länger gedauert. Die Demontage fand in „Windeseile“ statt. Die „Windmühle“ soll an neuer Wirkungsstätte für einen anderen Besitzer wieder Geld verdienen.


Region | Nachricht vom 12.04.2015

Modernste Bahntechnik, aber Service sieht anders aus

Allen anfänglichen Unkenrufen zum Trotz: der ICE-Bahnhof in Montabaur war die beste Investition in die Zukunft. Der Bundesbahn-Anschluss an die internationalen Verkehrswege erfreut sich wachsenden Zuspruchs. Entfernungen nach Köln und Frankfurt werden inzwischen auch von Pendlern genutzt.


Region | Nachricht vom 12.04.2015

Erfolgsautor Dr. Ruediger Dahlke hält Vorträge in Wetzlar

Krankheit ist Ausdruck der menschlichen Seele. Dieser Überzeugung ist auch Dr. Ruediger Dahlke. Sein Wissen über psychosomatische Zusammenhänge und ganzheitliche Medizin wird der Erfolgsautor bald in der Stadthalle Wetzlar mit zwei Vorträgen verbreiten.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.04.2015

Was wird aus der Montabaurer Innenstadt?

Während am Factory-Outlet-Center kräftig gebaut wird wirkt der Konrad-Adenauer-Platz in der Kreishauptstadt verwaist. Pulsierendes Leben herrscht inzwischen überwiegend in der Nähe des ICE-Bahnhofs Montabaur. Nach der Eröffnung des FOC wird sich dieser Eindruck noch verstärken.


Vereine | Nachricht vom 12.04.2015

Westerwaldverein Bad Marienberg e.V. am Wiesensee

Der erste Frühlingsspaziergang führte 17 Wanderfreunde rund um den Wiesensee. War das Wetter am Freitag noch vielversprechend, ging es am Samstagnachmittag nicht ohne Schauer ab. Trotzdem genossen die Wanderer die gute Luft und die Tatsache, sich auf einem bequemen Weg bewegen zu können.


Region | Nachricht vom 11.04.2015

Gemeindenahe psychiatrische Versorgung im Westerwald

Zehn Fachleute berichten am 5. Mai beim „Westerwald-Dialog Sozial“ in Dernbach. Kurzstatements begleiten fachlich die derzeit laufende Beratung des Psychiatrieberichtes im Westerwaldkreis. Versorgung ist wohnortnaher geworden und soll weiter optimiert werden.


Region | Nachricht vom 11.04.2015

Gehlert und Dreisbach können mit Landeszuschüssen rechnen

Der rheinland-pfälzische Staatsminister des Inneren, für Sport und Infrastruktur, Roger Lewentz, konnte dem heimischen Abgeordneten Hendrik Hering auf dessen Anfrage hin mitteilen, dass die Ortsgemeinden Gehlert und Dreisbach mit einem Zuschuss aus dem Landeshaushalt rechnen können.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.04.2015

Duales Studium – die Wirtschaft sucht intelligente Praktiker

Die Veranstaltung AB In die Zukunft an der BBS Westerburg informiert junge Menschen. Unternehmen, Hochschulen, Banken und Sparkassen, Verwaltungen und Bildungsinstitute sowie die Kammern geben an Ausstellungsständen und in Vorträgen Informationen.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.04.2015

Gesucht und gefunden: Berufliche Perspektive im Westerwald

Jan Ole Schreinert absolviert Bachelor-Studiengang bei der Westerwald Bank. Hochwertige Ausbildung und hervorragende Perspektiven made im Westerwald. Jobbörse an der BBS Westerburg informiert zielgerichtet.


Kultur | Nachricht vom 11.04.2015

Gäste aus Burkina Faso kommen in den Westerwald

Die 20. Westerwälder Konzertreihe von „Musik in alten Dorfkirchen“ startet am Sonntag, 10. Mai um 17 Uhr in der Westerburger Schlosskirche. Mit Unterstützung des Kulturreferates der VG und der evangelischen Kirchengemeinde Westerburg lädt die Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. wieder im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz dazu ein.


Kultur | Nachricht vom 11.04.2015

Lachen mit Stan & Ollie

Laurel & Hardy-Nachmittag für Familien (Abendvorstellung ausverkauft) am Sonntag, 26. April im Cinexx Hachenburg. Christian Blees gestaltet einen Familiennachmittag mit Kurzfilmen, Anekdoten und Informationen aus dem Leben der Komiker.


Region | Nachricht vom 10.04.2015

Mallorca-Stars feierten in Ransbach-Baumbach für den guten Zweck

Der Westerwälder Partyschlagersänger "Sabbotage", alias David Sobotta aus Caan, feierte in der Turnhalle der Grundschule in Ransbach-Baumbach sein sechsjähriges Bühnenjubiläum.
Wie bereits in den vergangenen Jahren wird der komplette Erlös der Veranstaltung „Sechs Jahre Sabbotage“ an die Organisation „Strahlemaennchen.de – Herzenswünsche für krebskranke Kinder e.V.“ gespendet.


Region | Nachricht vom 10.04.2015

Reihe "Westerwälder Dialog" startet wieder

Die Reihe Westerwälder Dialog der SPD-Kreistagsfraktion startet mit dem Thema "Ärzteversorgung auf dem Land" am Dienstag, 14. April in Westerburg-Sainscheid im dortigen Bürgertreff. Können sogenannte Medizinische Versorgungszentren eine Lösung für den Ärztemangel auf dem Land sein?


Region | Nachricht vom 10.04.2015

An vier Wochenenden kein Zug auf der ICE-Strecke Köln – Frankfurt

117 Kilometer neue Schienen verlegt die Deutsche Bahn an vier Wochenenden. Der ICE-Verkehr von und nach Frankfurt/Main wird rechts- und linksseitig entlang des Rheins umgeleitet. Zusätzliche Busse sind dann über Montabaur und Limburg Süd im Einsatz.


Region | Nachricht vom 10.04.2015

Randalierer auf Höhr-Grenzhäuser Friedhof

Die Polizei ermittelt im Fall einer Sachbeschädigung an einer Grabstätte in Höhr-Grenzhausen und Störung der Totenruhe. Wer entsprechende Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise auf den Verursacher geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Höhr-Grenzhausen, Telefon: 02624/94020, in Verbindung zu setzen.


Region | Nachricht vom 10.04.2015

Eröffnung der 14. Westerwälder Literaturtage mit Michael Degen

Am Dienstag, 21. April werden die 14. Westerwälder Literaturtage eröffnet. Erstmals finden die Literaturtage in diesem Jahr in drei Landkreisen statt. Die Eröffnung findet in Altenkirchen mit dem Autor und Schauspieler Michael Degen in der Stadthalle ab 20 Uhr statt. "Der traurige Prinz" der jüngst erschienene Roman erzählt eine wahre Begebenheit.


Region | Nachricht vom 10.04.2015

Vermisst: Birgit A. aus Lohmar - Polizei sucht Hinweise

Seit dem 4. April wird die 54jährige Birgit A. aus Lohmar (Rhein-Sieg Kreis) vermisst. Jetzt gehen die Fahnder an die Öffentlichkeit und suchen dringend Hinweise. Die Frau arbeitete am Flughafen Hahn und trat die Heimfahrt an. Sie kam nie Zuhause an, eine Suizidgefährdung wird ausgeschlossen. Jeder Hinweis kann für die Ermittler wichtig sein.


Region | Nachricht vom 10.04.2015

Bei Spurwechsel nicht aufgepasst – sieben Verletzte

Auf der Autobahn A 3, Fahrtrichtung Köln, an der Auffahrt Montabaur ereignete sich am Freitag, den 10. April, um 6.55 Uhr, ein Verkehrsunfall mit sieben leichtverletzten Personen in zwei beteiligten PKW.


Region | Nachricht vom 10.04.2015

Blitzmarathon 2015 - Hohes Bürgerengagement

Im Rahmen des diesjährigen „24h-Blitzmarathons“ zeichnete sich eine überwältigende Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger ab. Das Onlineformular zur Mitteilung von Wunschmessstellen war eine gute Woche im Internet zu erreichen und bot interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, über das Internet ihren „(B)Rennpunkt“ mitzuteilen.


Region | Nachricht vom 10.04.2015

Einbruch in Renneroder Tankstelle

Am Freitag, 10. April, um 2:48 Uhr, kam es zu einem Einbruch in eine Tankstelle an der B 54, der Herborner Straße. Nach Zeugenangaben schlugen drei vermummte Täter die Frontscheibe der Tankstelle mit einem Vorschlaghammer ein und entwendeten Tabakwaren.


Region | Nachricht vom 10.04.2015

Banküberfall Nentershausen durch Serientäter verübt

Seit Oktober 2014 kam es bundesweit zu insgesamt 17 bewaffneten Überfällen auf Geldinstitute, wobei eine der Taten in Nentershausen im Westerwaldkreis begangen wurde. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen inzwischen von einer mutmaßlich durch einen Einzeltäter begangenen Tatserie aus. Dabei erbeutete der Unbekannte mehrere 10.000 Euro.


Kultur | Nachricht vom 10.04.2015

Konzert mit zwei Panflöten und Orgel

Anlässlich seines Silbernen Bühnenjubiläums und seines 25. Konzerts in Marienstatt konzertiert Matthias Schlubeck (Bellersen), Panflöte, mit der Schweizer Panflötistin Nicole Andris und Kantor Matthias Braun (Hofheim), Orgel, am Sonntag, dem 26. April, ab 17 Uhr in der Abteikirche.


Region | Nachricht vom 09.04.2015

Zauber der Nacht

Ein außergewöhnliches Chorprojekt mit dem LandesJugendChor Rheinland-Pfalz ist bald in der Katholischen Kirche Hachenburg zu bewundern.


Region | Nachricht vom 09.04.2015

Typische Wärmebrücken bei Altbauten

Jedes alte Haus ist anders aber eines haben fast alle gemeinsam: Mancherorts zieht es und die Wände sind kalt. Sehr kalte Stellen werden als Wärmebrücken bezeichnet, denn über sie wandert besonders viel Wärme nach draußen, die eigentlich im Haus bleiben soll.


Kultur | Nachricht vom 09.04.2015

Klaviervirtuose spielt wieder für den guten Zweck

Es gibt wieder ein Benefizkonzert von Paata Demurishvili für die Müllkinder von Kairo. Schon letztes Jahr hatte er seine Zuhörer begeistert. Es findet am Samstag, dem 18. April um 20.00 Uhr in der Stadthalle in Montabaur statt.


Region | Nachricht vom 08.04.2015

DRK und Stefan-Morsch-Stiftung rufen zur Blutspende auf

Die Stefan-Morsch-Stiftung und der DRK-Blutspendedienst rufen im April zur Hilfe für Krebspatienten auf. Blutspende und Typisierung für die Stammzellspenderdatei sind am Dienstag, 21. April in Nentershausen im Bürgerhaus ab 16.30 Uhr möglich. Es werden vor allem jungen Menschen gesucht, die bereit sind sich typisieren zu lassen und auch Blut zu spenden. Leukämie- und Tumorkranke sind auf Hilfe angewiesen, es fehlt an Neuspendern.


Region | Nachricht vom 08.04.2015

Stabwechsel bei der Westerwald Bank in Westerburg

Nach 42 Berufsjahren in Diensten der Westerwald Bank hieß es für Ralf Bossert Abschied nehmen. Dazu waren Kunden und Weggefährten zu einer Feierstunde eingeladen. Nachfolger des langjährigen Leiters der Westerburger Geschäftsstelle ist Marco Treiber.


Region | Nachricht vom 08.04.2015

Neun junge Spanier als Praktikanten empfangen

Neun junge Spanier sind am Dienstag, 7. April in der Region angekommen, um nach ihrer Ausbildung ein zehnwöchiges Praktikum in Betrieben zu absolvieren. Ihr Aufenthalt ist ein gemeinsames Projekt der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz und der Verbände DIE FAMILIENUNTERNEHMER – ASU e.V. und DIE JUNGEN UNTERNEHMER – BJU.


Region | Nachricht vom 08.04.2015

Notruf in Westerburg feiert 25jähriges Jubiläum

Seit 25 Jahren bietet der Notruf Frauen gegen Gewalt e.V. Frauen und Mädchen, die sexualisierte Gewalt erlebt haben, in Westerburg im Westerwald eine fachliche Anlaufstelle. Mit einer Reihe von Veranstaltungen feiern die Notruffrauen ihr Bestehen. Den Auftakt gibt ein Jubiläumsempfang am Donnerstag, 16. April, um 15 Uhr in der Stadthalle in Westerburg, zu dem neben Staatsministerin Irene Alt viele weitere Gratulanten aus Politik, Kultur und Bevölkerung kommen.


Region | Nachricht vom 08.04.2015

Bei Anruf Stromanbieter wechseln? Bitte nicht übereilt!

Derzeit belästigen Stromanbieter wieder Haushalte mit unerwünschten Telefonanrufen. „Die Anrufer erklären, man könne durch einen Wechsel des Stromanbieters viel Geld sparen“, weiß Fabian Fehrenbach, Fachberater Energierecht von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 07.04.2015

DRK Nentershausen legte eindrucksvolle Bilanz vor

Vor 13 Jahren wurde das First-Responder-Pilotprojekt beim DRK Nentershausen gestartet. Die Zahl der Einsatze hat sich um das Zwanzigfache erhöht. Bei der Jahresversammlung des DRK-Ortsverein wurden beeindruckende Zahlen vorgelegt und es gab die Ehrung für die 125-fache Blutspende für Bertold Meuer aus Niedererbach.


Region | Nachricht vom 07.04.2015

Gewicht im Griff – ganz ohne Pillen und Pulver

Die Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz klärt am Dienstag, 5. Mai über die Fallstricke der Werbung und die Tücken von Schlankheitsmitteln und Diäten auf.


Werbung