Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 37894 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379


Politik | Nachricht vom 16.06.2022

Kreis-Grüne laden zum Sommerfest ins B-05 ein

Der Kreisverband von Bündnis 90/ Die Grünen lädt Mitglieder, Freunde und Interessierte zum Sommerfest für Samstag, den 25. Juni, ab 15 Uhr in das Kunst- und Kulturzentrum B-05 in den Stadtwald nach Montabaur-Horressen ein. Für das leibliche und geistige Wohl ist mit Catering und einem Unterhaltungsprogramm gesorgt.


Sport | Nachricht vom 16.06.2022

Sportbund Rheinland ruft zum Endspurt bei den "Sternen des Sports" 2022 auf

Auch in diesem Jahr rufen der Sportbund Rheinland (SBR) und die Volksbanken Raiffeisenbanken die Sportvereine aus dem Rheinland gemeinsam dazu auf, sich noch bis zum 30. Juni mit ihrem besonderen gesellschaftlichen Engagement bei den "Sternen des Sports" zu bewerben.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.06.2022

Die besten Bezahlmethoden im Internet

Online-Shopping erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Im Internet stehen verschiedene Bezahlmethoden zur Verfügung: Rechnung, PayPal, Guthabenkarten und Co.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Burg Greifenstein mit Glockenwelt: Geschichte zum Hören und Sehen im Westerwald

Ein Burggelände, welches mehr bietet als nur die Burg selbst, findet man in Greifenstein. Neben der Burg Greifenstein gibt es auf dem Burggelände auch eine prachtvolle Barockkirche sowie ein Glockenmuseum mit fast 1000 Jahren Glockengeschichte. Ein wirklich besonderes Ausflugsziel im Westerwald.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Westerwälder Rezepte: Italienisches Risotto mit regionaler Note

Ein Stückchen Italienurlaub vermittelt die einfache Reis-Speise, für deren Topping man sehr viele saisonale heimische Obst- und Gemüsearten verwenden kann. Dadurch ist das cremige Risotto auch bei Kindern beliebt. Insbesondere, wenn es dekorativ in den Landesfarben angerichtet ist.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Drei Einbruchdiebstähle in einer Nacht im Gewerbegebiet Elkenroth

Eine Druckerei, ein Dachdeckerbetrieb und eine Tankstelle nahmen am Dienstag (14. Juni) bislang unbekannte Einbrecher ins Visier. Zwischen 1.30 und 8 Uhr müssen sich laut Polizei die Taten in der Nordstraße im Elkenrother Gewerbegebiet ereignet haben. Die Kripo Betzdorf sucht nun Zeugen.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Infos für Tierhalter: Wie Haustiere vor der Hitze geschützt werden können

Warme Temperaturen und intensive Sonneneinstrahlung können den Organismus von Mensch und Tier belasten. Der Tierschutz Siebengebirge gibt auch in diesem Jahr und gerade auch aus aktuellem Anlass wieder Tipps für den Umgang bei der Hitze sowie Situationen, die vermieden werden sollten.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Der Pleitejazz: Dadaistisches Hör-Erlebnis bei der Lauschvisite in Montabaur

Das dadaistisch-expressionistische Stummfilmdrehbuch „Der PleiteJazz“ des flämischen Dichters Paul van Ostaijen entstand in den 1920er Jahren in Berlin. In einer Bühnenversion für Sprecher und Live-Musik wird das Stück am 26. Juni bei der Konzertreihe Lauschvisite in Montabaur neu belebt.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Filmreif - Kino: Für Menschen in den besten Jahren

Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (Wekiss) wird „Meine schrecklich verwöhnte Familie“ gezeigt.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Arzt-Patienten-Seminar Online

Prof. Dr. med. Christoph Jacobi spricht über das Thema Sodbrennen. Das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt herzlich ein zum Arzt-Patienten-Seminar Online am Dienstag, 21. Juni, ab 17 Uhr. Den Link zur Seminarteilnahme finden Interessierte auf der Website des Krankenhauses.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Grundschule Niederelbert: Neue Sportanlage eingeweiht

Auf die Plätze, fertig, los! Mit einem Sportabzeichenfest hat die Grundschule "Am Hähnchen" in Niederelbert ihren neuen Sportplatz eingeweiht. Neben den typischen Schulsportelementen wie Laufbahn, Sprunggrube und einem Spielfeld für Ballsportarten bietet das Gelände noch weitere Stationen zum Balancieren, Klettern und Hüpfen.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Sommer Open Air: Choryfeen aus Staudt zusammen mit dem Musikverein Holler

Nach zweijähriger Pause freut sich der Musikverein Holler auf eine neue Auflage des Sommer Open Airs auf dem in Montabaur. Im Juni 2019 konnte der MV Holler anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums zusammen mit der Band Supagroove bei bestem Wetter ein vielbeachtetes Konzert bieten und aus dessen Erlös eine stattliche Spendensumme an die DKMS überweisen.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Neuer Hausarzt in Nauort: Afshin Sanati eröffnet am 1. Juli seine Praxis

Am 1. Juli eröffnet der Allgemeinmediziner Dr. (IR) Afshin Sanati seine Hausarztpraxis in Nauort im Westerwaldkreis. Seinem Antrag auf Zulassung hat der Zulassungsausschuss in Rheinland-Pfalz heute stattgegeben. Damit schließt der 46-Jährige die Lücke, die durch die Praxisschließung von Dr. Volker Kuch Ende März 2021 entstanden war.


Kultur | Nachricht vom 15.06.2022

Tausende bevölkerten den 42. Keramikmarkt in Höhr-Grenzhausen

Bedingt optimistisch waren die Verantwortlichen vor wenigen Wochen noch was den Erfolg des 42. Keramikmarkts angeht. Doch alle eventuellen Bedenken wurden vom Verlauf des Festes hinweggefegt. Das Event zog nicht nur zahlreiche Besucher an, sondern wurde auch wieder höchsten internationalen Ansprüchen gerecht.


Kultur | Nachricht vom 15.06.2022

Märchentheater "Rapunzel" gastiert in Burglahr

Auf der Burgruine in Burglahr gastiert das "Theater Traumland" am Sonntag, dem 19. Juni, um 15 Uhr mit dem Märchenstück "Rapunzel". Der Eintritt zur Aufführung ist frei.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.06.2022

Sportwetten-Tipps: relevante Informationen für den nächsten Wettschein

Sportwetten sind ein lukratives Geschäft, das in den letzten Jahren beliebt wurde. Es ist wichtig, fundierte Wetten abschließen zu können, da dies zu höheren Gewinnen führt. Eine der besten Möglichkeiten, relevante Informationen für den nächsten Wettschein zu sammeln, ist die Verwendung von Sportwetten-Tipps. Sportwetten-Tipps bieten Wettern nützliche Informationen über verschiedene Sportereignisse, damit sie fundiertere Entscheidungen treffen können, wenn sie Wetten platzieren. Indem sie Sportwetten-Tipps befolgen, können Wettende ihre Chancen erhöhen, Geld mit dem Sport zu gewinnen, an dem sie interessiert sind. Außerdem stellen sie so sicher, dass sie genaue Ratschläge dazu erhalten, welche Mannschaften oder Athleten bestimmte Spiele wahrscheinlich gewinnen werden.


Region | Nachricht vom 14.06.2022

Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Kradfahrer auf B 49 bei Koblenz

Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss sich der Unfall am Dienstag, den 14. Juni, ereignet haben, als der 35-jährige Kradfahrer auf der Bundesstraße 49 von Koblenz kommend in Fahrtrichtung Montabaur unterwegs war. In einer vorherigen Meldung der Polizei war von einem Einsatz am frühen Nachmittag die Rede.


Region | Nachricht vom 14.06.2022

Landesstraße 315 von Molsberg nach Hessen wird wieder frei

Die bestehende Vollsperrung wird voraussichtlich am Montag, 27. Juni, laut Angaben des Landesbetriebs Mobilität Diez im Laufe des Vormittags aufgehoben. Somit wird es für alle Verkehrsteilnehmer wieder möglich sein, von Molsberg bei Wallmerod, über die L315 nach Hessen in Richtung Thalheim zu fahren.


Region | Nachricht vom 14.06.2022

Herschbach: Zwei Fahrzeuge krachten aufeinander

Am Dienstag, den 14 Juni, kam es gegen 16.30 Uhr an der Einmündung Rheinstraße / L305 in Herschbach prallten zwei Fahrzeuge aufeinander. Beide Fahrzeugführer wurden hierdurch leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht.


Region | Nachricht vom 14.06.2022

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz: Frischluft rein - aber wie?

In jedem Haus, in dem Menschen wohnen, muss gelüftet werden. Die oft erwähnte "atmende Wand" gibt es nicht, weder in gedämmten noch in ungedämmten Gebäuden. Und auch durch Fugen und Ritze in der Gebäudehülle kommt selbst in Altbauten zu wenig Luft rein, als dass man auf aktives Lüften verzichten könnte.


Sport | Nachricht vom 14.06.2022

Junioren-Kart-Meisterschaft: Tom Kalender aus Hamm bestplatzierter Deutscher

Zehn Wochen nach dem Auftakt der Deutschen Junioren-Kart-Meisterschaft (DJKM), reisten die Fahrer nun zum zweiten Durchgang nach Belgien. 112 Akteure aus aller Welt gingen an den Start und erlebten bei bestem Wetter spannende Rennen. Zu den Spitzenfahrern gehörte jeweils Tom Kalender aus Hamm. Er ist aktuell der bestplatzierte Deutsche im Feld.


Sport | Nachricht vom 14.06.2022

Bitburger-Kreispokal: Finale in Niederfischbach geriet zum Volksfest

Die SG Lautzert/Oberdreis holte sich auch den Pokal! Bereits vor dem Anpfiff in der Niederfischbacher Wurth-Arena hatte tolle Stimmung geherrscht. Das Endspiel im Kreispokal bot dann tollen Fußball, technische Kabinettstücke, spannende Torraumszenen aber auch vergebene Torchancen.


Sport | Nachricht vom 14.06.2022

TuS Wied siegt beim Bitburger-Kreispokal 2022 in der C/D-Klasse

Der Sieger beim Bitburger-Kreispokal im Fußballkreis Westerwald-Sieg kommt aus Wied. In einem spannenden und über weite Strecken ausgeglichenen Spiel kam der Tabellenzweite der abgelaufenen Saison in der Kreisliga C, Staffel 1 zu einem 3:1 Erfolg über den JV Neunkhausen.


Kultur | Nachricht vom 14.06.2022

Soul of Tina: Konzert am Sonntag (19. Juni) abgesagt

Das Kulturbüro Haus Felsenkeller muss das für Sonntag (19. Juni) geplante Konzert mit "The Soul of Tina" in der Wiedhalle Neitersen absagen. Grund ist eine Corona-Erkrankung innerhalb der Band.


Kultur | Nachricht vom 14.06.2022

Schützenfest Schönstein begeistert am letzten Juni-Wochenende

Geselligkeit, Genuss, und unvergessliche Konzerte: Das bietet das Schützenfest Schönstein endlich wieder, und zwar vom Samstag bis Montag (25. bis 27. Juni). St. Sebastianus Schützenbruderschaft hat in Zusammenarbeit mit der Eventagentur My Dear Captain ein besonderes Programm auf die Beine gestellt. Das wird geboten.


Kultur | Nachricht vom 14.06.2022

Musikkirche: Musik für zwei Orgeln

Zwei Orgeln, zwei Tage, zwei Konzerte: So könnte man die jüngste kirchenmusikalische Zusammenarbeit von Kantorin Eva Maria Mombrei und Dekanatskantor Jens Schawaller kurz und knackig zusammenfassen. Dazu spielten sie die Orgel von Förster & Nicolaus in der Musikkirche Ransbach-Baumbach sowie die Raßmannorgel in der Evangelischen Kirche Höhr-Grenzhausen.


Kultur | Nachricht vom 14.06.2022

Klappstuhl-Konzerte am Wiesensee gehen ins dritte Jahr

Die Reihe der Klappstuhlkonzerte geht ins dritte Jahr. Auch diesen Sommer lädt das Kulturbüro der Verbandsgemeinde (VG) Westerburg zu Open-Air-Konzerten an den Wiesensee ein. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren sind keine Anmeldungen oder das zwingende Mitbringen einer Sitzgelegenheit von Nöten.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.06.2022

Das Glück liegt so nah: Kurzurlaub im Westerwald

Der Westerwald liegt zwischen Frankfurt und Köln und lockt zahlreiche Personen an, die auf der Suche nach Erholung und Natur sind. Kein Wunder, denn die malerische Naturlandschaft hat für alle etwas zu bieten: Sport- und Bademöglichkeiten, schicke Hotels und Campingplätze sowie eine Vielzahl an Wanderwegen. Geprägt ist die Landschaft zudem von Flüssen und Seen. Über den Naturgenuss hinaus gibt es außerdem viele Sehenswürdigkeiten wie historische Bauten, alte Burgen und eindrucksvolle Kirchen zu entdecken.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

"Westerwälder Holztage 2022": Live-Erlebnis Holz auf über 20.000 Quadratmetern

Die "Westerwälder Holztage" am Wochenende vom 9. bis 11. September werfen ihre Schatten voraus: Die Veranstaltung ist das regional größte Event der heimischen Holzbranche und findet diesmal mit 20.000 qm Ausstellungsfläche auf dem Firmengelände der Holzwerke van Roje in Oberhonnefeld-Gierend statt. Die „Themenwelt“ ist entsprechend vielfältig.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

Enspel im Ausnahmezustand: "Oldtimer im Park" brach alle Rekorde

Von der Notlösung zum Ausnahme-Event: Nachdem "Oldtimer im Park" nach der Flutkatastrophe im letzten Jahr nicht in Bad Neuenahr stattfinden konnte, stieg das große Treffen für Fans und Liebhaber historischer Karossen nun schon zum zweiten Mal im Stöffel-Park. Dabei brach die Veranstaltung erneut alle Rekorde sowohl bei Teilnehmern als auch Besuchern.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

Feuerwehrdienstversammlung der VG Selters: Steigende Mitgliederzahlen trotz Corona

Nachdem die geplante Dienstversammlung der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Selters am 20. Mai – bedingt durch größere Unwettereinsätze im VG-Gebiet – kurzfristig abgesagt werden musste, konnten Bürgermeister Klaus Müller und Wehrleiter Tobias Haubrich nunmehr zahlreiche Mitglieder der Feuerwehren im Feuerwehrgerätehaus der Stützpunktwehr in Herschbach begrüßen.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

Blutspende-Termine im Gebhardshainer Land

Die nächsten Blutspende-Termine im Gebhardshainer Land stehen an. Im Bürgerhaus Nauroth kann am Freitag, 24. Juni, von 16 bis 20 Uhr Blut gespendet werden. In der Westerwaldschule Gebhardshain ist der nächste Termin am Donnerstag, 15. Juli 2022 von 17 bis 20.30 Uhr.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

"Wäller Spiele": Das Kreisfamilienfest in Bad Marienberg

Die Bismarckstraße in Bad Marienberg wurde am Sonntag (12. Juni) beim Kreisfamilienfest zu einem Spielparadies für Kinder, bei dem auch die Eltern einiges erleben konnten. Ein Termin, zwei Feiern. Nach der Coronapause war diese Veranstaltung für den Kreis Westerwald ein Anlass des Aufatmens und für den Jugendbahnhof Bad Marienberg ein Geschenk zum 40-jährigen Jubiläum.


Politik | Nachricht vom 13.06.2022

Stadtbürgermeisterwahl in Altenkirchen: Wird es denn Bewerber geben?

Die Kreisstadt Altenkirchen steht aktuell ohne Bürgermeister da. Nach dem überraschenden Rücktritt von Amtsinhaber Matthias Gibhardt (SPD) zum 31. Mai hat der Erste Beigeordnete Paul-Josef Schmitt (CDU) vorübergehend den Chefsessel besetzt. Wie viele Kandidaten werden am 18. September in die Urwahl um die Nachfolge Gibhardts gehen?


Wirtschaft | Nachricht vom 13.06.2022

Format "Unternehmer-Talk" startet wieder - Auftakt am 21. Juni im Europahaus

Pensionsrückstellungen sind bei vielen Unternehmensverkäufen ein wichtiges und kritisches Thema. In letzter Zeit werden sie immer mehr zum „Deal-Breaker“ und verhindern so eine Nachfolge. Passend zum nationalen „Tag der Unternehmensnachfolge“ startet die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis wieder mit ihren Unternehmer-Talks.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.06.2022

"Hachenburger Kalter Kaffee": Vom Aprilscherz zur erfolgreichen Produktneueinführung

ANZEIGE | Ein Aprilscherz? Damit hat die Westerwald-Brauerei auf den sozialen Medien Furore gemacht. Sie postet zum 1. April die Neueinführung von "Kalter Kaffee", einem alkoholfreien Cola-Orange-Mix – und die Resonanz war überwältigend. So wurde aus dem Gag nun eine erfolgreiche Produktneueinführung. Prost!


Kultur | Nachricht vom 13.06.2022

"KulturSalon" Neitersen: "Wild World Music" mit Violons Barbares am 16. Juni

Wer behauptet, in der Musik sei schon alles erfunden, hat Violons Barbares noch nicht gehört. Am Donnerstag, den 16. Juni, kann man das weltweit umjubelte Trio im "KulturSalon" Neitersen live erleben. Die Besucher erwartet ein modern-archaisch wilder Saitenritt durch das mongolische und bulgarisch-mazedonische Liederbuch.


Region | Nachricht vom 12.06.2022

Hachenburg: Schlägerei zwischen acht Personen endete im Krankenhaus

Laut Polizeimeldung führte eine Beleidigung am Samstag oder Sonntag (11./12. Juni)* kurz nach Mitternacht in Hachenburg zu einer Schlägerei, an der gleich acht Personen beteiligt gewesen waren. Dabei wurde offenbar auch auf eine bereits am Boden liegende Person weiter eingetreten. Die Auseinandersetzung fand auf dem Gelände einer Tankstelle statt.


Region | Nachricht vom 12.06.2022

Ukrainische Kinder im Kletterwald Bad Marienberg: Über Krieg wurde nicht geredet

Mehr als 150 geflüchtete Ukrainer konnten einen Tag im Kletterwald in Bad Marienberg verbringen und ein wenig die dunklen Gedanken vertreiben. Der Dank dafür gebührt dem Verein Wäller Helfen, der das besondere Erlebnis durch Spendengelder und kostenfeie Hilfe ermöglichen konnte. Ein Vor-Ort-Besuch mit bewegenden Momenten.


Region | Nachricht vom 12.06.2022

Garagenbrand in Gemünden: Feuerwehren verhindern Schlimmeres

Am Sonntagmorgen (12. Juni) mussten die Feuerwehren aus Gemünden, Winnen und Westerburg gegen 8.34 Uhr zu einem Garagenbrand nach Gemünden ausrücken. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass sich das Gebäude nicht nur in Vollbrand befand, sondern das Feuer übergegriffen war.


Region | Nachricht vom 12.06.2022

Michael Merz bleibt Bürgermeister der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach

Mit einem klaren Votum der Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach endete die heutige (12. Juni) Wahl. Der bisherige Amtsinhaber Michael Merz wurde mit 76,7 Prozent (vorläufiges amtliches Endergebnis) der abgegebenen gültigen Stimmen in seinem Amt bestätigt.


Politik | Nachricht vom 12.06.2022

"Grundlagen der Elternmitwirkung in Rheinland-Pfalz": Bald virtueller Info-Abend

Die Kreiselternausschüsse der Kitas der Landkreise Cochem-Zell (KEA COC), Westerwald (KEA WW) und Mayen-Koblenz (KEA MYK) laden für Montag, 27. Juni, ab 20 Uhr zu einem Informationsabend ein. Zielgruppen sind insbesondere Eltern, Sorgeberechtigte und Mitwirkende der Elternvertretungen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.06.2022

kavalio.de – eine Erfolgsgeschichte aus Siegen

ANZEIGE | "Die Idee entstand aus der Frage heraus, was meine Frau nach dem Studium am liebsten machen würde." so der Gründer und gebürtige Betzdorfer Philipp Pfeifer (31) zu der Frage, wie alles begann. Schon seit Jahrzehnten sind Pferde ein ständiger Begleiter seiner Frau Alexandra Pfeifer (33) gewesen. "Reiten war immer mein Hobby. Schon von klein auf. Da war es schon vorprogrammiert, dass ich beruflich auch am liebsten etwas mit Pferden machen möchte. Die Gründung des eigenen Unternehmens im Bereich Reitsport war somit eine großartige Möglichkeit, um berufliches mit dem Hobby vereinen zu können."


Wirtschaft | Nachricht vom 12.06.2022

Berufsunfähigkeit – Absicherung ist die beste Vorsorge

Unfälle oder Krankheiten gehen oftmals einher mit dem Verlust der Arbeitskraft. Eine solche Berufsunfähigkeit kann den gewohnten Lebensstandard von heute auf morgen verändern und im schlimmsten Fall sogar existenzbedrohend sein. Um sich im Falle des Falles vor den Folgen finanzieller Einbußen zu schützen, bietet es sich an, eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.06.2022

Der Umzug steht vor der Türe – auf diese Dinge kommt es jetzt an

Jeder, der schon einmal einen Umzug hinter sich gebracht hat weiß, mit wie viel Anstrengungen. Planung und Organisation das Ganze einhergeht. Nicht zu vergessen der körperliche Einsatz bei Renovierungen im Vorfeld und auch der Zeitaufwand, wie die finanzielle Belastung, die ein Umzug mit sich bringen kann. Damit der Umzug mit möglichst wenig Aufwand reibungslos über die Bühne gehen und dennoch erfolgreich abgeschlossen und durchgeführt werden kann, sollte man schon im Vorfeld, das ein oder andere bedenken und mit einkalkulieren und einplanen.


Sport | Nachricht vom 12.06.2022

Kaiserwetter beim Kreis-Bambini-Tag 2022 in Hattert

Der Kreisjugendausschuss des Fußballkreises Westerwald/Sieg hatte zum Kreis-Bambini-Tag 2022 eingeladen. Von den 52 gemeldeten Teams kam lediglich eine Absage. Eine Topbeteiligung. Erstmals wurde nach den neuen Spielregeln "Neue Spielformen" des DFB und FVR gespielt. Drei gegen drei, so heißt es nun.


Kultur | Nachricht vom 12.06.2022

Mittelaltermarkt in Montabaur sprengte alle Ketten

Man hätte meinen können, dass der halbe Westerwald sich an der katholischen Kirche „St. Peter in Ketten“ herumtreibt. Als wahres Zugpferd erwies sich der mittelalterliche Markt, der wegen der Pandemie leider zwei Jahre nacheinander nicht stattfinden konnte. Sobald man das Marktgelände betrat, wurde man von dem lebhaften Geschehen vereinnahmt.


Kultur | Nachricht vom 12.06.2022

Schloss Friedewald aus dem Dornröschenschlaf wachgeküsst

Jung und Alt aus nah und fern waren dabei, als das Schloss Friedewald am Wochenende aus seinem Dornröschenschlaf erweckt wurde: Drei Tage wurde rund um das repräsentative Anwesen gefeiert. Für die Organisatoren war es eine Punktlandung. Zufriedene Gesichter gab es auch bei den Besucherinnen und Besuchern zu sehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.06.2022

Welchen Nutzen haben Werbeartikel für Unternehmen?

Werbemaßnahmen sind essenziell, um den Unternehmenserfolg voranzutreiben. Der Einsatz von haptischen Werbeartikeln kann Interesse und Wünsche wecken, die Neugier schüren und zur Neukundengewinnung und nachhaltigen Kundenbindung beitragen. Was sind Werbeartikel und welchen psychologischen Effekt haben sie? Weshalb sollten Unternehmen in Zeiten von E-Mail-Marketing und Social-Selling-Kampagnen auf besagte klassische Werbemaßnahme zurückgreifen? Dieser Artikel liefert Antworten!


Wirtschaft | Nachricht vom 12.06.2022

Was macht Strandkörbe so beliebt?

Wer sich an den vergangenen Urlaub an der Nord- oder Ostseeküste erinnern möchte, bestellt mittlerweile mit wenigen Klicks einen hochwertigen Strandkorb für den eigenen Garten. Doch was zeichnet einen guten Strandkorb aus und warum sind Strandkörbe so beliebt?


Wirtschaft | Nachricht vom 12.06.2022

Ist Poker das richtige Spiel für Sie?

Wenn man ein neues Hobby oder Interesse hat, ist es oft schwierig zu entscheiden, ob man es nur als Freizeitbeschäftigung ausüben oder seine Fähigkeiten auf die nächste Stufe heben soll, indem man Profi wird. Dies ist ein häufiger Gedanke für angehende Pokerspieler. Sie müssen die Vor- und Nachteile einer regelmäßigen Teilnahme an Online- oder persönlichen Pokerspielen abwägen, bevor Sie eine fundierte Entscheidung treffen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob Poker das richtige Spiel für Sie ist oder nicht.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.06.2022

6 Wege, um zu erkennen, ob jemand beim Online-Poker blufft

Viele Menschen lieben Glücksspiele und haben sowohl online als auch vor Ort Spaß daran. Für die meisten von ihnen sind Casinospiele aufgrund ihrer Seriosität und ihres Gewinnpotenzials die besten Spiele. Ist Poker Ihr Lieblingsspiel? Wenn ja, wie gut können Sie bluffen oder woran erkennen Sie, dass jemand anderes blufft?


Region | Nachricht vom 11.06.2022

Zeugen gesucht: Auf der B414 bei Norken in die Leitplanke gedrängt

Am Freitagabend (10. Juni) erlebte ein Autofahrer auf der B414 bei Norken einen Schreckmoment: In einer Linkskurve kam ihm ein Auto auf seiner Fahrspur entgegen, so dass er ausweichen musste und in die Leitplanke fuhr. Der Unfallverursacher beging Fahrerflucht.


Region | Nachricht vom 11.06.2022

Unfallflucht auf der A48: Silberner Mercedes gesucht

Am Donnerstag (9. Juni) gegen 19.30 Uhr war die 19-jährige Fahrerin eines roten Renault Clio auf der A48 bei Ransbach-Baumbach unterwegs, als sie von einem silberfarbenen Mercedes geschnitten wurde und beim Ausweichen in die Mittelleitplanke fuhr. Die Polizei sucht Zeugen.


Region | Nachricht vom 11.06.2022

Vom Polizeidienst zu Drogensucht und Volksverhetzung? 26-Jähriger steht vor Gericht

Unlängst begann vor dem Schöffengericht in Montabaur der Prozess gegen einen 26-jährigen Mann aus dem Westerwaldkreis, dem seitens der Staatsanwaltschaft Koblenz vorgeworfen wird, verfassungsfeindliche Symbole und Schriften öffentlich in Verkehr gebracht zu haben. Pikantes Detail: Der Mann hatte zuvor im Polizeidienst gestanden.


Region | Nachricht vom 11.06.2022

Minimalinvasive Hüftprothesen-OP: Online-Vortrag erläutert die Möglichkeiten

Ein neues Hüftgelenk muss her? Anton Suriyakumar, Oberarzt der Unfall- und Orthopädischen Chirurgie im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS), erklärt die Möglichkeiten eines minimalinvasiven Eingriffs in einem Online-Gesundheitsvortrag am Mittwoch, 29. Juni, um 17.30 Uhr


Politik | Nachricht vom 11.06.2022

Bürgermeisterwahl der VG Selters: Oliver Götsch aus Quirnbach stellt sich zur Wahl

Er will am 18. September Bürgermeister der Verbandsgemeinde Selters werden: Mit Abgabe seiner Bewerbung und Übergabe der erforderlichen Unterstützungsunterschriften hat sich Oliver Götsch aus Quirnbach als parteiloser Kandidat zur Wahl des VG-Bürgermeisters beworben. Das hat Götsch nun in einer Pressemeldung mitgeteilt.


Kultur | Nachricht vom 11.06.2022

Stars, Stangen, und tolle Stücke: Rommersdorfer Festspiele stehen in den Startlöchern

Zurzeit sieht es im Englischen Garten der Abtei Rommersdorf keineswegs so aus, als könne nächste Woche eine Aufführung stattfinden. 40 Tonnen Metallstangen liegen im Matsch und warten darauf, zu Licht- und Tontürmen verbaut zu werden. Die große Bühne steht, aber es fehlen noch Seitenverkleidungen und Unterteilungen. Der Blick hinter die Kulissen ließ am Freitag (10. Juni) noch viel Arbeit erahnen.


Region | Nachricht vom 10.06.2022

Fehlende Gewerbe- und Industrieflächen: IHK setzt sich für Expansion ein

Die Wirtschaft im Kreis Neuwied und der "Region Westerwald" benötigt dringend weitere Gewerbe- und Industrieflächen. Das stellte eine Analyse fest, die den Flächenbedarf der heimischen Wirtschaft bis 2035 abschätzt. Die IHK begrüßt die Initiative der Wirtschaftsförderungsgesellschaft, besonders im Hinblick auf das Erhalten von Arbeitsplätzen.


Region | Nachricht vom 10.06.2022

Nach Vorwürfen übergriffigen Verhaltens: Leiter des Limburger Priesterseminars tot

Das Bistum Limburg zeigt sich erschüttert über den Tod von Christof May. Der Regens des Priesterseminars ist am Donnerstag (9. Juni) tot aufgefunden worden, wie das Bistum am Freitag mitteilt. Zuvor war May im Zusammenhang mit Vorwürfen wegen übergriffigen Verhaltens angehört und vorläufig freigestellt worden.


Region | Nachricht vom 10.06.2022

Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen holt Silber bei den Deutschen Meisterschaften

Mehr als eine Million Feuerwehrfrauen und –männer gibt es in Deutschland. 1.300 von ihnen zeigten am Pfingstwochenende eindrucksvoll ihr Können und lieferten sich in verschiedenen Disziplinen des Feuerwehrsports spannende Wettkämpfe. Für die Wäller Wehr aus Krümmel reichte es am Ende sogar zur Silbermedaille.


Region | Nachricht vom 10.06.2022

Westerwaldwetter: Am Wochenende bringt „Cenk“ sommerliche Temperaturen

Am Freitag (10. Juni) macht sich ein Ableger mit dem Namen „Cenk“ des Azorenhochs bemerkbar und sorgt für eine Wetterberuhigung im Westerwald. Am Samstag und Sonntag kommt die Sonne häufig zum Vorschein. Einzelne Schauer sind noch möglich. Die Gewittergefahr ist gering. Die höchsten Temperaturen liegen zwischen 24 und 28 Grad.


Region | Nachricht vom 10.06.2022

Volltrunken am Steuer: Mit 2,95 Promille über die B49

Am Freitag (10. Juni) gegen 12.55 Uhr meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer einen PKW, der die B 49 aus Richtung Koblenz kommend in Fahrtrichtung Montabaur in Schlangenlinien befuhr und dabei teilweise auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs geriet.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.06.2022

Gestamp Griwe Westerburg GmbH feiert großes Familienfest beim Tag der offenen Tür

ANZEIGE | Die Firma Gestamp Griwe aus Westerburg-Sainscheid lädt am Samstag, 25. Juni, ab 13 Uhr zum großen Tag der offenen Tür ein. Zu diesem Ereignis sind neben den jetzigen und ehemaligen Mitarbeitern auch alle, die sich für Gestamp Griwe interessieren, herzlich eingeladen, um ein paar schöne Stunden auf dem Betriebsgelände in der Boschstraße 16, 56457 Westerburg zu verbringen.


Sport | Nachricht vom 10.06.2022

Mit dem Fußballkreis Westerwald/Sieg per Bus zum Verbandstag in Trier

Der Verbandstag des Fußballverbandes Rheinland findet am 2. Juli 2022 in Trier statt.
Es stehen wichtige und richtungsweisende Wahlen und Entscheidungen für die Zukunft des Amateurfußball dabei an. Der Fußballkreis setzt zur Teilnahme am Verbandstag einen Bus zur kostenfreien Mitfahrt ein.


Region | Nachricht vom 09.06.2022

Westerwälder Rezepte: Spargelsalat mit Erdbeeren an gegrillter Forelle

Saisonale Zutaten sind immer gesund und preiswert. Solange es noch Spargel und Erdbeeren gibt, lassen sich daraus köstliche Speisen bereiten. Oft können Erdbeeren und Spargel beim selben Händler gekauft werden. Kombiniert mit regionalem Fisch zaubert man schnell ein köstliches Gericht.


Region | Nachricht vom 09.06.2022

Austauschschüler aus USA erlebte große Herzlichkeit im Westerwald

Für den US-Amerikaner Elhej Amari geht nun eine Lebensphase vorüber, die bereichernd war - und mit dem ein oder anderen Vorurteil über Deutschland aufräumte. Seit August 2021 besuchte er als Stipendiat des Parlamentarischen Patenschafts-Programms des Deutschen das Westerwald-Gymnasium und wohnte bei einer Familie in Busenhausen.


Region | Nachricht vom 09.06.2022

Gastfamilien für US-Stipendiaten gesucht

In diesem Jahr für insgesamt 50 Schülerinnen und Schüler aus den USA wieder das Parlamentarische Patenschafts-Programm, als gemeinsames Austauschprogramm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses. Voraussetzung ist allerdings, dass die jungen Amerikanerinnen und Amerikaner bis zu ihrem Abflug in Übersee eine deutsche Gastfamilie gefunden haben


Region | Nachricht vom 09.06.2022

Feuerwehr der VG Wirges absolviert Heißausbildung

Insgesamt 16 Atemschutzgeräteträger, darunter vier Frauen, absolvierten Heißausbildung im TKZ Miehlen. In diesem Lehrgang werden die Feuerwehrmänner und -frauen durch realitätsnahe Brandsimulationen auf den Ernstfall vorbereitet.


Region | Nachricht vom 09.06.2022

Treffpunkt Kannenofen - Das Duo "Mo" lädt ein

Live Musik im Sommer bei freiem Eintritt! Erfolgreich im dritten Jahr findet auch im Sommer 2022 die beliebte Konzertreihe "Treffpunkt Kannenofen" mit regelmäßigen Konzerten in der Innenstadt von Höhr statt und schafft so einen Treffpunkt für Jung und Alt.


Region | Nachricht vom 09.06.2022

15. Bad Marienberger Weinfest mit edlen Tropfen

„In Vino Veritas“… davon überzeugen auf dem 15. Bad Marienberger Weinfest gleich mehrere rheinland-pfälzische Weingüter. Der Bad Marienberger Marktplatz steht zwei Tage lang ganz im Zeichen köstlicher Tropfen. Natürlich begleitet von einem abwechslungsreichen Musikprogramm- und das alles bei freiem Eintritt.


Region | Nachricht vom 09.06.2022

3. Woche der Medienkompetenz Rheinland-Pfalz vom 4. bis 10. Juli

In ganz Rheinland-Pfalz findet vom 4. bis 10. Juli zum dritten Mal die „Woche der Medienkompetenz“ (WMK) statt. Ein Bündnis von über 25 Organisationen beteiligt sich mit vielfältigen Aktionen zu den Themen Medienbildung, Medienpädagogik und Medienkompetenz.


Region | Nachricht vom 09.06.2022

Stadtradeln - Westerburg ist dabei!

Am 12. Juni ist es soweit! Die Auftaktveranstaltung startet an der Tourist-Information am Wiesensee. An diesem Tag wird das „Stadtradeln“ offiziell durch den Bürgermeister Markus Hof eröffnet. Außerdem gibt es an diesem Tag ein weiteres „Highlight“ am Wiesensee: Die Jack-Wäller-Bar in der Tourist-Information wird eröffnet.


Region | Nachricht vom 09.06.2022

Das 4. Italo Treffen Westerwald am 17. Juli

Am 17. Juli findet das 4. Italo Treffen Westerwald im Stöffel-Park statt. Zur Einstimmung ein Rückblick auf das letzte Treffen: Auch das dritte Treffen, ausgerichtet von den „Italo Freunden Westerwald“ für alle Freunde italienischer Fahrzeuge, hat viele Teilnehmer angezogen. Insgesamt kamen im Stöffel-Park in Enspel gut 250 Autos und auch einige Motorräder zusammen.


Region | Nachricht vom 09.06.2022

Reggae-Night in Selters

Zur Reggae-Night, am Samstag, 18. Juni um 19.30 Uhr am Marktplatz, ist die Reggae- und Afroband Ragglyfe zu Gast. Der Vorabend von „Jedem Sayn Tal“ verspricht eine energiegeladene Bühnenperformance mit karibischen Flair und kühlen Cocktails.


Region | Nachricht vom 09.06.2022

Zupforchester Ötzingen: Letzter Schliff für die "Verleihung des Goldenen Ötzi"

Das Zupforchester Ötzingen feiert am Samstag, den 11. Juni, nach über 2 Jahren Verspätung seinen 60. Geburtstag und kann endlich den roten Teppich ausrollen. Dieses Konzert ist der erste öffentlicher Auftritt nach Beginn der Pandemie und wird über Impuls, einem Förderprogramm der BMCO finanziell unterstützt.


Region | Nachricht vom 09.06.2022

Musikkirche: Familienmitmachkonzert in Hilgert

Fröhliche, staunende und begeistert singende Kinder: So könnte man kurz und zutreffend das bunte Familienmitmachkonzert mit Jörg Sollbach auf der Wiese hinter der Evangelischen Kirche in Hilgert zusammenfassen, das bei strahlendem Wetter und unter blauem Himmel stattfand.


Region | Nachricht vom 09.06.2022

Selterser Schützen bewiesen ihr Können beim Vereinspokalschießen

An Christi Himmelfahrt fand wieder das traditionelle Vereinspokalschießen der Schützengesellschaft 1847 e.V. Selters statt. Gemeinsam verbrachten alle einen geselligen Tag im Schützenhaus in Selters beim Ausschießen der verschiedenen Pokale und beim gemütlichen Mittagessen.


Region | Nachricht vom 09.06.2022

Unfall zwischen Westerburg und Langenhahn: Nun auch Opel-Fahrer verstorben

Am späten Dienstagabend (7. Juni) hatte sich auf der L 288 zwischen Westerburg und Langenhahn ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Nach seiner Ehefrau, die bereits am Unfallort verstorben war, ist nun auch der Fahrer des beteiligten Corsa seinen Verletzungen erlegen. Die Polizei sucht weiterhin nach Zeugen.


Region | Nachricht vom 09.06.2022

Höhe Altenkirchen: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 414 – fünf Verletzte

Bei dem Unfall wurden zwei Fahrzeuge schwer beschädigt. Die freiwillige Feuerwehr Altenkirchen wurde wegen auslaufender Betriebsstoffe alarmiert. Die Fahrerin eines aus Richtung Hachenburg kommenden Pkw übersah ein entgegenkommendes Fahrzeug. In Höhe der Einmündung zur Hochstraße kam es zum Zusammenstoß.


Region | Nachricht vom 09.06.2022

Neues Angebot in Montabaur: Parkschein mit dem Handy bezahlen

Autofahrer in Montabaur können ihre Parkscheine an öffentlichen Parkplätzen mit Parkscheinautomaten ab sofort auch mit dem Smartphone lösen. Dies sind die Parkplätze in der Bahnallee, Bahnhofstraße, Karoline-Kahn-Platz, Kalbswiese und Fröschpfortstraße.


Werbung