Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35254 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353


Kultur | Nachricht vom 30.03.2013

Kabarettabend in Höhr-Grenzhausen

Jeder Fehler aus dem wir lernen ist ein Erfolg! Zu schön um wahr zu sein. Der Kabarettist Heri Lehnert analysiert scharfzüngig und gekonnt nicht nur diesen Satz, er schaut auch auf die Politik, die sich als lernresistent zeigt.


Region | Nachricht vom 29.03.2013

Frühjahrstagung der Synode

Die Synode des evangelischen Dekanates Bad Marienberg tagt am Freitag, 19. April im evangelischen Gymnasium. Schwerpunkte sind unter anderem die Dekantsreform, und die Pfarrstellenbesetzung.


Region | Nachricht vom 29.03.2013

Musik und Kunst im Keramikmuseum

Das Forum Selters veranstaltet ein Benefizkonzert im Keramikmuseum Selters am Sonntag, 14. April. Prof. Arnd Dolge spielt das "Wohltemperierte Klavier" von Bach, dazu gibt Ausstellung mit Bildern der Künstlerin Motoko Katsuta Kitano.


Region | Nachricht vom 29.03.2013

Sybille Bullatschek lädt ins Altenheim ein

Darf man über Altenpflege lachen? - Ja, man darf: "Volle Pflegekraft voraus" heißt es am 3. Mai im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" in Höhr-Grenzhausen. Comedyfachfrau Ramona Schukraft kommt als Pflegerin Sybille und nähert sich gekonnt dem Thema Altenpflege.


Region | Nachricht vom 29.03.2013

Osterbaum in der Westerwald Bank geschmückt

Auch wenn der Brauch, einen Osterstrauch oder -baum zu schmücken, weit weniger verbreitet ist wie das Aufstellen und Dekorieren des Weihnachtsbaumes, sieht man in vielen öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen derzeit bunte Sträuche zum Osterfest. In der Westerwald Bank in Bad Marienberg übernahmen die Kindergärten aus der Region die Aufgabe, den Strauch zu verschönern.


Region | Nachricht vom 29.03.2013

Christen lernten jüdisches Passah-Fest kennen

Rund 40 Gäste erlebten eine Passah-Abendmahlsfeier in der evangelischen Kirche Dreifelden. Die Feier führte zurück zu den Wurzeln des christlichen Glaubens, denn letztlich war die Person Jesu Jude aus dem Volk Israel. Ein besonderer Abend mit besonderen Erfahrungen.


Region | Nachricht vom 29.03.2013

Spüren Sie auch diese Kraft?

Ostern ist so ein typisches Fest der Hoffnung. Das hat auch mit dem religiösen Glauben zu tun. Aber nicht nur. Die einen schöpfen Hoffnung aus dem Gedanken, dass Jesus von den Toten auferstanden ist. Die anderen hoffen ganz unkirchlich darauf, dass der Frühling endlich kommt. Oder ihr Ei beim Titschen ganz bleibt. Oder – in Schweden – die jungen Frauen nicht gesehen werden, wenn sie nachts Osterwasser aus einer Quelle holen, um es auf ihren schlafenden Geliebten zu träufeln, damit er sie ewig liebt. Es gibt unendlich viele Osterbräuche auf der Welt. Alle haben sie irgendwie mit der Hoffnung auf etwas Schönes, Gutes zu tun.


Region | Nachricht vom 28.03.2013

Betriebswirtinnen des Handwerks bestanden Prüfung

Den Lehrgang mit Abschlussprüfung zur Betriebswirtin des Handwerks bestanden sechs Unternehmerfrauen aus dem Kreis Altenkirchen und dem Westerwaldkreis. An der Westerwald-Akademie des Handwerks in Wissen fand der Lehrgang statt, hier wurde auch der erfolgreiche Abschluss gefeiert.


Region | Nachricht vom 28.03.2013

Ehemaliger Dekan Manfred Spehr ist tot

Trauer um Manfred Spehr: Am vergangenen Montag ist der ehemalige Dekan des Dekanates Selters und Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Höhr-Grenzhausen nach schwerer Krankheit verstorben. Zu Lebzeiten setzte Spehr entscheidende Akzente im geistlichen Leben des Westerwaldes – unter anderem mit seinem Engagement für die Partnerschaft zum Dekanat Mabira in Tansania.


Region | Nachricht vom 28.03.2013

Frühling meldet sich zaghaft am Arbeitsmarkt

Der hartnäckige Winter lässt nicht locker. Auch am Arbeitsmarkt meldet sich die Frühjahrsbelebung nur zaghaft. Die Arbeitsagentur Montabaur meldet für März eine Arbeitslosenquote von 4,4 Prozent. 7.699 Menschen sind arbeitslos gemeldet, die Zahl der offenen Stellen ist gestiegen.


Region | Nachricht vom 27.03.2013

Steuerberaterkammer RLP informiert

Das Thema Werbungskosten oder Sonderausgaben - die Zuordnung hat steuerliche Konsequenzen. Die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz informiert zum Thema und den neuen gesetzlichen Regelungen. Die Abgrenzung zwischen Werbungskosten und Sonderausgaben ist kompliziert.


Region | Nachricht vom 27.03.2013

Baugebiet "Im Gleichen" wird komplett erschlossen

Auch wenn es lange gedauert, jetzt kann es bald losgehen: Das Neubaugebiet "Im Gleichen" in Selters wird in einem Zug erschlossen. Der Bebauungsplan ist rechtskräftig und 44 Bauplätze entstehen. Ende April stehen voraussichtlich die Grundstückspreise fest.


Region | Nachricht vom 27.03.2013

Kampagne zu Karfreitag und Ostern

Die evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) startete eine Impuls-Postaktion zu den Feiertagen. Jedes evangelische Kirchenmitglied erhielt Post, aber auch die Kirchengebäude sind entsprechend plakatiert, um auf Karfreitag und Ostern hinzuweisen.


Region | Nachricht vom 27.03.2013

Jazz-Gottesdienst in Selters

Wünsche sind das Thema des Jazz-Gottesdienstes in Selters am Samstag, 13. April, ab 18 Uhr. Das Jazz-Duo René Rösler und Peter Bongard interpretieren nicht nur Jazzmusik berühmter Musiker, auch ihre eigene musikalische Sichtweise.


Region | Nachricht vom 27.03.2013

Einbrecherbande überführt – Polizei bittet um Mithilfe

Im Zuge von Ermittlungen in Dänemark und Berlin wurden Mitte Mai 2012 Wohn- und
Geschäftsräume mutmaßlicher Einbrecher und Hehler durchsucht. Dabei wurden alleine in Berlin etwa 250 Kilogramm Schmuck- und Wertgegenstände beschlagnahmt. Im Artikel gibt es eine Datenbank mit dem sichergestellten Diebesgut.


Region | Nachricht vom 26.03.2013

Ferienbetreuung für Kinder und Jugendliche ausbauen

Das Jugendzentrum Hachenburg war Ziel von Andrea Weber, Bundestagskandidatin von Bündnis 90/Die Grünen im Westerwaldkreis. Schwerpunktthema war die Ferienbetreuung für Kinder und Jugendliche. Die Verbandsgemeinden müssten hier mehr in die Pflicht genommen werden, so das Fazit.


Region | Nachricht vom 26.03.2013

BVMW-Veranstaltung: Langfristigen Unternehmenserfolg sichern

Gute Zahlen sind dauerhaft bei Unternehmen immer nur mit „guten Kunden“ und „guten Produkten/Dienstleistungen“ möglich. Um deren systematische Auswahl ging es diesmal beim regionalen „BVMW Meeting Mittelstand“ am 21. März 2013, zu dem der Bundesverband mittelständische Wirtschaft BVMW zur Gayko Fenster und Türenwerk GmbH nach Wilnsdorf eingeladen hatte.


Region | Nachricht vom 26.03.2013

Unverzichtbare Arbeit für die Zukunft der Region

Die Westerwald Bank unterstützt den Kinderschutzbund in Höhr-Grenzhausen. Heidi Ramb, Vorsitzende des Ortsverbandes in Höhr-Grenzhausen, konnte aus den Händen des Ransbach-Baumbacher Marktbereichsleiters Sebastian heidrich eine Spende in Höhe von 500 Euro entgegen nehmen.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.03.2013

Regionale Messe "Bauen & Wohnen" trotzte dem Winter

Der Winter konnte rund 10.000 Messebesucher aus der gesamten Region rund um Siegen nicht abhalten die 11. Messe "Bauen & Wohnen" in der Siegerlandhalle zu besuchen. Zwar von von Frühlingsaufschwung noch nichts zu spüren, aber die Aussteller zeigten sich zufrieden.


Vereine | Nachricht vom 25.03.2013

Jahresempfang der Eisbachtaler Sportfreunde kam gut an

Die Meisterelf von Eintracht Braunschweig 1967 auswendig? Für ihn kein Problem. Die Tabellenposition des 1. FC Saarbrücken am Ende der Saison 1972/1973? Nichts Leichteres als das. Die Rede ist vom legendären Sportreporter Rolf Töpperwien, der als Ehrengast bei einem kurzweiligen Jahresempfang der Eisbachtaler Sportfreunde sein Fußball-Fachwissen unter Beweis stellte.


Region | Nachricht vom 24.03.2013

Das Netzwerk "Demenz" lädt zum Vortrag ein

Die Demenzerkrankung ist mit vielen Ängsten und Unsicherheiten behaftet. Wann ist ein Mensch dement, wie verläuft die Krankheit, welche Möglichkeiten der Pflege und des richtigen Umgangs gibt es? Das Netzwerk "Demenz" Westerburg/Rennerod bietet einen Vortrag mit Pflegeexpertin Regina Wiederstein.


Region | Nachricht vom 24.03.2013

Reisen: Urlaub auf Verdis Spuren in der Emilia-Romagna

Vor 200 Jahren, am 10. Oktober 1813, wurde Giuseppe Verdi in Roncole, einem kleinen italienischen Dorf in der Nähe von Busseto, geboren. Aus diesem Grund feiert die gesamte Opernwelt und insbesondere die Emilia-Romagna ihren berühmten Sohn das ganze Jahr mit verschiedenen Veranstaltungen.


Vereine | Nachricht vom 24.03.2013

Crazy Bears bitten zur verrückten Eishockey-Nacht

Neuauflage der letztjährigen Premiere in Neuwied: Am Samstag 5. April ab 19.15 Uhr richten die „Crazy Bears“ das zweite Eishockey-Hobbyteam-Nachturnier im Neuwieder Icehouse aus. Das Motto der Veranstaltung heißt „Revenge at Midnight“ (Revanche um Mitternacht).


Region | Nachricht vom 23.03.2013

Leadership-Medaille für Helga Schmitt

Helga Schmitt aus Betzdorf, Gründungsmitglied des Lions Clubs Bad Marienberg wurde mit der Leadership-Medaille des Internationalen Lions Clubs geehrt. Schmitt sei nicht nur regional sehr aktiv, auch auf überregionaler Eben arbeite sie sehr erfolgreich, hieß es in der Laudatio.


Region | Nachricht vom 23.03.2013

Mission Olympic startet wieder

Der Landessportbund Rheinland-Pfalz ruft zur Bewerbung für die bundesweite Aktion "Mission Olympic" Städte und Gemeinde auf. Bis zum 30. Juni können sich Gemeinden und Städte bewerben, um den Titel "Deutschlands aktivste Stadt", verbunden mit einem Geldpreis zu erringen.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.03.2013

Landdomäne Rückerhof erhielt DLG-Ehrung

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) ehrte langjährige Mitglieder im Bereich Landtourismus aus ganz Deutschland im Rahmen der Fachmesse "Land und Genuss" in Frankfurt. Aus Welschneudorf von der Landdomäne Rückerhof wurden Ursula und Carl Rücker geehrt.


Region | Nachricht vom 22.03.2013

Erste Hilfe Training bei der GfB

Die gemeinnützige Gesellschaft für Behindertenarbeit (GfB) gGmbH in Hachenburg führte jetzt ein Training für die Mitarbeiter der Tagesförderstätten durch, in dem Erste Hilfe Kenntnisse aufgefrischt und trainiert wurden.


Region | Nachricht vom 22.03.2013

Hat Schönheit Vorrang?

Beim siebten ökumenischen Frauenfrühstück am Donnerstag, 25. April will man der Frage nachgehen, ob Schönheit Vorrang hat und welche Bedeutung für das eigenen Leben der Begriff hat. Anmeldungen sind erwünscht.


Region | Nachricht vom 22.03.2013

Von erfolgreichen Unternehmen lernen

Die Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn waren im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Wirtschaftsjunioren vor Ort – von erfolgreichen Unternehmen lernen“ kürzlich mit einer Gruppe von rund 25 jungen Unternehmerinnen und Unternehmern sowie Führungskräften aus der Region zu Besuch bei der Koch Gruppe in Wirges.


Region | Nachricht vom 22.03.2013

Neumitglied steigt gleich voll ein

Erst jüngst zu den Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn dazu gestoßen, nahm Kazim Eryilmaz an der Gemeinschaftsveranstaltung „Südwestakademie“ der Wirtschaftsjunioren teil und konnte im Rahmen dieser Schulung wichtige Erkenntnisse über die Inhalter der Wirtschaftsjunioren Deutschland und eine erfolgreiche Projektarbeit gewinnen.


Region | Nachricht vom 22.03.2013

Bürgermeister besuchten Fa. Schütz

Im Rahmen der Bürgermeister-Dienstbesprechung in der VG Selters wurde die Firma Schütz in Siershahn besucht. Der Windenergieanlagenbauer errichtet derzeit zwei Prototypen am Hartenfelser Kopf, die besondere Merkmale aufweisen.


Region | Nachricht vom 22.03.2013

Open Air Konzert im Juni in Linkenbach

Am 08. Juni 2013 präsentiert der GSV Linkenbach Deutschlands Top “Dire Straits Tribute Band”. Unzählige Hits der Dire Straits werden an diesem Abend Live und in bestechend originaler Form von den vier Top Musikern von “brother in arms” präsentiert. Mit 50 - 60 Auftritten im Jahr - bisher unterwegs in acht Ländern - gelten “brother in arms” als beste und meist gebuchte “Dire Straits Tribute Band”.


Vereine | Nachricht vom 22.03.2013

Viel Spaß und Spannung beim Intercrosse

Der CVJM Bad Marienberg richtete kürzlich sein diesjähriges Intercrosse-Mixed-Turnier aus, bei dem zahlreiche Spielerinnen und Spieler gegeneinander antraten und für die Teilnahme teilweise sogar von weit entfernten Orten angereist waren.


Region | Nachricht vom 21.03.2013

Weniger Unfälle, mehr Tote auf der A3

Autobahnpolizei in Fernthal legt Jahresstatistik 2011 vor - 20 Prozent weniger Unfallfluchten

Fernthal. 2011 fuhren die Beamten der Polizeiautobahnstation Fernthal zu 522 Unfällen auf der A3. Das waren 152 Unfälle weniger als 2010 (675). So weit die gute Nachricht. Das Schlimme: Unter den Unfällen gab es drei, bei denen Menschen ums Leben kamen – Vorjahr: einer. Die Zahl der Toten bei den drei schweren Unfällen 2011: sechs. 2010 ließ nur ein Mensch auf der A3 sein Leben.


Region | Nachricht vom 21.03.2013

Westerwald Bank unterstützt Hachenburger Landschaftsmuseum

Die Westerwald Bank unterstützt die Arbeit des Landschaftsmuseum Westerwald mit einer Spende von 750 Euro. Symbolisch wurde im Rahmen eines Besuchs im Museumsdorf ein überdimensionierter Scheck übergeben. Aktuell zeigt das Landschaftsmuseum eine Sonderausstellung zum Jubiläum „125 Jahre Westerwald-Verein“.


Region | Nachricht vom 21.03.2013

IHK Koblenz vom Verkehrskonzept enttäuscht

Das Verkehrskonzept der rheinland-pfälzischen Landesregierung sorgt bei der IHK Koblenz für Kritik und Enttäuschung. Die Meldungen für den Bundesverkehrswegeplan sei deutlich reduziert worden, auch fehle eine klare Aussage zum Ausbau der Achse B8/B414. Lediglich positiv bewertet die IHK die angestrebten Verbesserungen beim Schienenverkehr.


Region | Nachricht vom 21.03.2013

Unglaublich: Baumschutz geklaut

Sechs große, rund 40 Jahre alte Bäume wurde am Parkplatz Märkerwald an der A 3 verpflanzt und mit einem Baumschutz versehen. Dieser Baumschutz wurde jetzt gestohlen, wie der Landesbetrieb Mobilität mitteilte. Sachschaden: rund 15.000 Euro


Region | Nachricht vom 21.03.2013

Noch Plätze für Abendführungen im Zoo frei

Was fressen Stachelschweine zum Abendbrot? Wie schlafen Schimpansen? Und was macht eine 90-köpfige Känguru-Herde, wenn sie sich unbeobachtet fühlt? Am Freitag, 05. April 2013 können Sie es im Zoo Neuwied herausfinden.


Kultur | Nachricht vom 21.03.2013

Osterjubel in Blech XV

Am Ostermontag, 17 Uhr, gibt es ein besonderes Konzert in der Abteikirche Marienstatt. Das Sauerländer Hornquartett gastiert und wird im Dialog mit Trompete und Orgel das österliche Konzert gestalten.


Kultur | Nachricht vom 21.03.2013

Neues von der Hachenburger Kulturzeit

Die Verdi-Gala am 22. Juni im Burggarten Hachenburg führt den bekannten spanischen Tenor Ernesto Grisales in die Löwenstadt. Tickets sollte man sich jetzt besorgen. Eine Veranstaltung der besonderen Art findet am 13. April mit Mentalmagier Andy Häussler in der Statthalle statt. Es gibt auch wieder die Aktion: "Kunst vor der Haustür".


Region | Nachricht vom 20.03.2013

Blockheizkraftwerk im Löwenbad Hachenburg ist fertig

Die Sanierung des Löwenbades in Hachenburg umfasst auch den Bau eines Blockheizkraftwerkes (BHKW), das Strom und Wärme erzeugt. Rund 150.000 Euro wurden investiert. Das moderne BHKW bildet einen wichtigen Beitrag zur Energiewende, da es zur Netzstabilität beiträgt.


Region | Nachricht vom 20.03.2013

Kläranlage Hachenburg moderinsiert

Ein erster Schritt zur Sanierung der Kläranalge Hachenburg ist erfolgt. Weitere Erneuerungen sollen im Jahresverlauf folgen, so muss der rund 30 Jahre alte Klärgasbehälter ausgetauscht werden. Auch der 40 Jahre alte Faulturm weist Schäden auf.


Region | Nachricht vom 20.03.2013

Tanzkurs im Viehwaggon

Das Erzählcafé der Stadtbücherei Selters sorgte in der dritten Auflage für viel Spaß und herrliche Geschichte. Die Geschichte der Kleinbahn,


Region | Nachricht vom 20.03.2013

Projekte werden gesucht

Unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“ setzen sich bei der bundesweit größten Sozialaktion im Jahr 2013 Jugendliche für das Gute ein. In 72 Stunden realisieren sie eine gemeinnützige soziale, ökologische, interkulturelle oder politische Aufgabe und setzen damit ein deutliches Zeichen für Solidarität. Das Jugendzentrum Hachenburg ist dabei und sucht Projekte.


Region | Nachricht vom 20.03.2013

Jenny Martini geht für ein Jahr nach Kamerun

Die Westerwälder Krankenschwester Jenny Martini aus Höchstenbach geht für ein Jahr nach Kamerun und wird dort in einer Wellblechhütte im Regenwald in einer Krankenstation arbeiten. Sie muss noch einen Solidaritätskreis aufbauen, bevor es endgültig los geht.


Region | Nachricht vom 20.03.2013

Motorradsicherheit fest im Blick

Mit dem Frühling beginnt auch die Saison der Motorradfahrer. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Rheinland-Pfalz und der ADAC Mittelrhein schulten in einer gemeinsamen Aktion die Mitarbeiter des LBM. Das Thema Motorradsicherheit wurde in einem theoretischen und praktischen Teil erörtert. Der LBM appelliert an die Motorradfahrer gut vorbereitet und vorsichtig in die neue Saison zu starten.


Region | Nachricht vom 20.03.2013

Pestizide als Froschkiller?

„Gängige Dosierungen von Spritzmitteln töten bis zu 100 Prozent der getroffenen Amphibien“, teilt der BUND mit. Bevor ein neues Pestizid auf den Markt kommt, wird seine Giftigkeit für Bienen und Säugetiere getestet - nicht aber für Amphibien. Ein fataler Fehler, wie ein deutsch-schweizerisches Forscherteam jetzt aufgedeckt hat.


Region | Nachricht vom 19.03.2013

Dorfpate in Ruhestand verabschiedet

Dorfpate Erich Gesper wurde nach über 20 Jahren als Mitglied des Bauhofes II, Langenbach, von Stadtbürgermeister Dankwart Neufurth in den Ruhestand verabschiedet. Der langjährige Vorarbeiter schied auf eigenen Wunsch aus.


Region | Nachricht vom 19.03.2013

Saisonauftakt im Wild-Freizeitpark Westerwald

Dem Märzwinter zum Trotz - im Wild-Freizeitpark Westerwald bereitet man sich auf den Start in die diesjährige Sommersaison vor, welche am Sonntag, 24. März, um 9 Uhr startet. Der Frühling kommt und mit ihm die Tierbabys, von denen einige erste den Park bereits bereichert haben.


Region | Nachricht vom 19.03.2013

Kräuterwind mit neuer Struktur

Die Gemeinschaftsinitiative "Wir Westerwälder" der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald hat sich zu einem Erfolgsprojekt entwickelt, dass nun, vier Jahre nach seinem Start, eine neue Organisationsform erfordert.


Region | Nachricht vom 19.03.2013

Neubau wird im April eingeweiht

Die Einweihung des im Rahmen des Innovationsclusters Metall-Keramik-Kunststoff entstandenen Neubaus der Feuerfestindustrie in Höhr-Grenzhausen soll am 19. April durch die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Doris Ahnen und Wirtschaftsministerin Evelin Lemke erfolgen.


Region | Nachricht vom 19.03.2013

Als Hauptabteilung wird Urologie sicherer

Die urologische Belegabteilung am Evangelischen und Johanniter-Krankenhaus Dierdorf-Selters ist in eine Hauptabteilung umgewandelt worden. Strukturelle Änderung am Krankenhaus Dierdorf-Selters ist ein Signal für dauerhafte ortsnahe Versorgung. Das wirkt zunächst wie ein reiner Verwaltungsakt, ist aber für Patienten bedeutend.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.03.2013

Der "Früh-im-Jahr-Markt und "Ei-buy" trotzten dem Winter

Die Hachenburger Werbegemeinschaft und die Besucher ließen sich vom Wintereinbruch nicht unterkriegen. Es gab viel zu entdecken in den Fachgeschäften und bei der Autoausstellung am Neumarkt. Die Ostereieraktion fand regen Zuspruch.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Fahrräder im Wert von 3,5 Millionen Euro gestohlen

Landeskriminalamt weist auf zunehmende Spezialisierung von Dieben hin – Elektrofahrräder sind besonders begehrtes Diebesgut

Region. Das Mainzer Landeskriminalamt warnt: Mit den ersten warmen Tagen des Jahres beginnt die Radfahrsaison und damit auch die Saison der Fahrraddiebe. Lohnenswert ist der Diebstahl für die Diebe deshalb, weil die Fahrräder einerseits immer hochwertiger sind, andererseits aber meistens nur unzureichend auf die Schnelle gesichert werden.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Abbrennen ist verboten

Das Abbrennen der Bodendecke auf Wiesen, Feldrainen, ungenutztem Gelände, an Hecken und Hängen ist ganzjährig verboten. Das Zurückschneiden von Hecken oder Gebüschen im Außenbereich ist in der Zeit vom 01. März bis 30. September ebenfalls nicht erlaubt.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Gesprächskreis für Frauen mit Suchtproblemen

Alkoholismus ist nicht nur Männersache – immer mehr Frauen greifen zur Flasche. Es ist nur ein kleiner Schritt: vom Gläschen Sekt zur Anregung des Kreislaufs bis hin zum regelmäßigen Alkoholgenuss, der viele gesundheitliche Gefahren nach sich zieht.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Förderverein spendet Betten fürs Krankenhaus

Eine Spende im Wert von 9.400 Euro erhielt das Evangelische und Johanniter-Krankenhaus Dierdorf/Selters kürzlich vom Förderverein. Die neuen Universalkrankenbetten sollen den erhöhten Pflegebedarf decken und bieten besseren Liegekomfort für Patienten.


Vereine | Nachricht vom 18.03.2013

SSV Eichelhardt lud zur Hauptversammlung

Kürzlich hatte der SSV Eichelhardt zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Neben Neuwahlen des Vorstandes stand dabei auch das anlässlich des Jubiläums „85 Jahre SSV Eichelhardt“ geplante Festwochenende am 22. und 23. Juni auf der Tagesordnung.


Kultur | Nachricht vom 18.03.2013

Orgel und Oboe setzten besonderen Akzent beim Passionskonzert

Das Marienstatter Passionskonzert bot einen musikalischen Dialog mit Orgel und Oboe. Leonie Dessauer und ihr Vater Gabriel Dessauer faszinierten das Publikum in besonderem Maße, eine Zugabe war unausweichlich. Das Publikum in der Abteikirche genoss das Passionskonzert.


Region | Nachricht vom 17.03.2013

CDU gegen Verhandlungen über AKW Cattenom

CDU-Abgeordnete stimmen im Bundestag gegen Antrag Verhandlungen zur Abschaltung des AKW Cattenom mit Frankreich aufzunehmen, auch der Vertreter aus dem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 17.03.2013

Polizeiorchester des Landes begeisterte das Publikum

Das Polizeiorchester Rheinland-Pfalz gab ein Benefizkonzert in Selters zu Gunsten des DRK-Ortsvereins. Das Publikum dankte mit stehenden Ovationen für ein wunderschönes Konzert. Das Rote Kreuz zog eine positive Bilanz und sagte Danke.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.03.2013

Messe "bauen und wohnen" öffnet am Donnerstag

In diesem Jahr findet in Siegen die traditionsreiche Messe „bauen & wohnen“ im 22. Jahr ihres Bestehens statt. Eine kleine Ewigkeit in der schnelllebigen Zeit und ein Beweis für die andauernde Attraktivität des Messethemas. Rund 150 Aussteller aus der Region rund um Siegen präsentieren sich in der Siegerlandhalle.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.03.2013

Sabine Jung gewann Hauptpreis

Beim Gewinnspiel der Nassauischen Sparkasse hatte Sabine Jung eine glückliche Hand. Sie gewann einen der Hauptpreise und erhielt ein iPad überreicht.


Kultur | Nachricht vom 17.03.2013

Kloster Rommersdorf öffnet zu Ostern

Führungskampagne bis Allerheiligen – „Mönch von Rommersdorf“ mit elf Vorstellungen

Heimbach-Weis. Die Führungen im altehrwürdigen Kloster von Rommersdorf, in Neuwied Heimbach-Weis gelegen, starten an Ostersonntag, dem 31. März 2013. Die Kampagne endet traditionell an Allerheiligen, dem 1. November 2013. Die Abtei steht den Besuchern in dieser Zeit an Sonn- und Feiertagen von 13 Uhr bis 18 Uhr für Besichtigungszwecke unentgeltlich zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 16.03.2013

Potenziale behinderter Arbeitskräfte besser nutzen

Die Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald und das Forum für soziale Gerechtigkeit hatten zu einem Arbeitgeberseminar eingeladen. Es ging um die Beschäftigung Schwerbehinderter in den Betrieben und die bundesweite Initiative "JobWinWin". Da gibt es noch viel zu tun.


Region | Nachricht vom 16.03.2013

VG Montabaur will mit barrierefreiem Tourismus Zeichen setzen

Kürzlich tagte eine Expertenrunde im Rathaus Montabaur, um das Thema "Barrierefreier Tourismus im Westerwald" zu beleuchten. Da gebe es noch viel zu tun, so das Fazit der Experten. Für die VG Montabaur sollen jetzt die bereits bestehenden Angebote dargestellt werden.


Region | Nachricht vom 16.03.2013

Unfallrettung stand zwei Tage im Mittelpunkt

Die Freiwilligen Feuerwehren der Verbandsgemeinde Selters bildeten sich in Sachen Unfallrettung fort. Denn immer häufiger stoßen Einsatzkräfte bei den hochmodernen Fahrzeugen an Grenzen, wenn es um die Rettung eingeklemmter Personen geht.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.03.2013

IHK besuchte EWM Hightec Welding GmbH

Die IHK-Reihe "Unternehmer besuchen Unternehmer" führte im März nach Mündersbach. Ziel war die Firma EWM Hightec Welding GmbH, einer der führenden Hersteller von Lichtbogen-Schweißtechnik.


Kultur | Nachricht vom 16.03.2013

Volles Haus bei "Heinrich-Heine á la carte"

Heinrich Heine - sein Leben und Werk stand im Mittelpunkt einer Veranstaltung des evangelischen Dekanates Bad Marienberg. Kulinarisches und Literarisches zum großen deutschen Dichter ließ den Wunsch nach mehr "Heine" in der heutigen Zeit aufkommen.


Region | Nachricht vom 15.03.2013

Naturschutzverbände erneuern Kritik an LEP IV

Der Landesentwicklungsplan IV (LEP) stößt erneut auf Kritik von zehn rheinland-pfälzischen Naturschutzverbänden. Sie fordern einen gelenkten Ausbau der Windenergie zum Schutz der Menschen und der Natur.


Region | Nachricht vom 15.03.2013

Unterwasserhochzeit – Eine tolle Liebesgeschichte

Am heutigen Freitag (15.3.) gaben sich die zwei Regensburger Justina und Thomas Meier in Europas größtem privatem Aquarium das Ja-Wort. Es war die erste weltweite Unterwasserhochzeit in dem Neuwieder Aquarium. Eine emotionale Geschichte.


Vereine | Nachricht vom 15.03.2013

Renate Knautz erhielt Ehrenmitgliedschaft

Der Haus- und Grundeigentümerverein Altenkirchen/Westerwald hatte zur Mitgliederversammlung in den Barbarasaal nach Betzdorf eingeladen. Im Fokus stand ein Fachvortrag von Manfred Leyendecker, Rechtsexperte von Haus & Grund Rheinland-Pfalz. Renate Knautz wurde für ihr langjähriges Wirken im Verein mit der Ehrenmitgliedschaft gewürdigt.


Region | Nachricht vom 14.03.2013

Zug prallte in LKW: Mit dem Schrecken davon gekommen

Wie durch ein Wunder gab es keine Verletzten, als am Donnerstag, 14. März, gegen 11.30 Uhr ein Personenzug gegen einen Sattelschlepper prallte. In dichtem Schneetreiben und glatter Straße gelang es mehreren Fahrzeugen nicht, rechtzeitig an den sich senkenden Halbschranken zum Stehen zu kommen.


Region | Nachricht vom 14.03.2013

Jugendliche lernten Rockmusik kennen

Im Jugendhaus Selters fand eine besonderer Rockmusik-Workshop mit dem Musiker Frank Christ statt. Die Jugendlichen waren begeistert. Es gab Theorie und Praxis, vor allem das Spiel mit den Instrumenten gefiel.


Region | Nachricht vom 14.03.2013

Anette Dowideit kommt zur Lesung in den Westerwald

Das Buch: "Endstation Altenheim - Alltag und Missstände in der deutschen Pflege" der Journalistin Anette Dowideit sorgte schon kurz nach Erscheinen für hitzige Debatten. Sie deckte Missstände im Pflege-Alltag sowohl in Heimen als auch in der ambulanten Pflege auf. Am 18. April kommt sie nach Horbach zur Lesung und zur Diskussion.


Region | Nachricht vom 14.03.2013

Fotografieren wie die Profis

Die Volkshochschule Neuwied bietet eine ganze Reihe von Fotokursen an. In dem in Kürze startenden Kurs „RAW-Fotografie“ lernen die Teilnehmer welche ungeahnten Möglichkeiten dieses Format, mit dem die Profis arbeiten, bietet. Das Ergebnis sind brillante Fotos.


Region | Nachricht vom 14.03.2013

Zoo Neuwied: Erste Nachzucht im neuen Exotarium

Seit Frühjahr 2011 ist das große Exotarium im Zoo Neuwied geöffnet, und über 40 Arten Reptilien, Amphibien, Vögel, Säugetiere und Wirbellose fühlen sich dort genauso wohl wie die Besucher. Anfang diesen Jahres hat es nun zum ersten Mal Reptilien-Nachwuchs im „Exo“ gegeben: Drei kleine Schwarzweiße Tejus schlüpften am 17. Januar 2013.


Region | Nachricht vom 14.03.2013

Auf den Spuren der Wildkatze im Westerwald

Auch in diesem Jahr können sich Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 17 Jahren auf die Westerwälder BUND Wildkatzenakademie freuen. Sie findet am Samstag, dem 27.April 2013 in Freirachdorf, im Gemeindehaus am Sportplatz statt.


Region | Nachricht vom 14.03.2013

Ülkü Özdemir schießt IGS Selters zum Landessieg

Nach dem zweiten Platz vor zwei Jahren und Rang drei im letzten Jahr ist es den Mädchen der IGS Selters (bis Jahrgang 2000) am Montag beim Fritz-Walter-Cup-Landesfinale endlich gelungen. Mindestens ein Jahr gehört ihnen der Titel „beste Schülermädchenmannschaft aus ganz Rheinland-Pfalz“.


Kultur | Nachricht vom 14.03.2013

Preisträger von „Jugend musiziert“ gaben Konzert im Schloss Engers

Da kann man nur Beifall klatschen und zum Weitermachen ermuntern. Was die regionalen Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ im Diana-Saal von Schloss Engers boten, war schon sehr hörenswert und hatte hohes Niveau. Das Konzert der städtischen Musikschule Neuwied mit Gästen des Landesmusikgymnasiums Montabaur zeigte einmal mehr, welch wertvolle musikalische Arbeit hier wie dort geleistet wird.


Kultur | Nachricht vom 14.03.2013

Erste Wohnzimmerlesung mit Autorin Michaela Abresch

Im Dezember startete die Dierdorfer Autorin Michaela Abresch auf ihrer Homepage ein Gewinnspiel, bei der eine Wohnzimmerlesung mit ihr zu gewinnen war. Die Einlösung fand am vergangenen Sonntag in Neunkhausen statt. Wir sprachen mit der Autorin über ihre nicht alltägliche Aktion.


Region | Nachricht vom 13.03.2013

Arbeitskreis "Soziales Westerburg" plant Thementag

Mitglieder der sozialen Einrichtungen und Organisationen bilden den Arbeitskreis "Soziales Westerburg" und wollen in Zukunft stärker zusammenarbeiten. Es soll ein Thementag vorbereitet werden.


Region | Nachricht vom 13.03.2013

Wählen zu Hause möglich machen

Die CDU-Landtagsabgeordneten Gabi Wieland und Ralf Seekatz möchten für die kommenden Kommunalwahlen, dass die Bürgerinnen und Bürger zu Hausen wählen und entscheiden können. Das komplizierte Kommunalwahlrecht trage zum Rückgang der Wahlbeteiligung bei, so die Abgeordneten in einer gemeinsamen Presseerklärung.


Region | Nachricht vom 13.03.2013

Verein „Energiewende für Mensch und Natur“ gegründet

Bürgerinitiativen in Rheinland Pfalz fordern einen natur- und menschenverträglichen Ausbau der Windenergie. Grundstein für die Gründung eines landesweiten Vereins gelegt. Ein Rechts- und Gutachterfonds wurde geschaffen. Die Region Altenkirchen, Neuwied und Westerwald sind auch vertreten.


Vereine | Nachricht vom 12.03.2013

DRK Selters unter neuer Leitung

Im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Selters wurde der Vorstand neu gewählt. Vorsitzender ist jetzt Benjamin Greschner, Bereitschaftsarzt ist Dr. Wolfgang Renz und Carsten Steindorf ist neuer Bereitschaftsleiter.


Region | Nachricht vom 11.03.2013

Zwei Frauen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Auf der Landesstraße 307 zwischen Mogendorf und Vielbach kam es am Sonntag, 10. März zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 20-jährige und eine 31-jährige PKW-Fahrerin schwer verletzt wurden. Die Fahrzeuge waren frontal zusammengeprallt.


Region | Nachricht vom 11.03.2013

Raiffeisen-Gesellschaft gedenkt des Genossenschaftsgründers

Kranzniederlegung zum 125. Todestag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen: In Neuwied-Heddesdorf trafen sich der Vorstand der Raiffeisen-Gesellschaft und Vertreter der heimischen Genossenschaftsbanken, um anlässlich des Todestages von Raiffeisen an sein Leben und Wirken zu erinnern.


Region | Nachricht vom 11.03.2013

„marienthaler forum“ präsentiert Halbjahresprogramm

Gabriela von Habsburg, Theo Zwanziger und Heiner Geißler: Sie gehören zu den prominenten Gästen, die das „marienthaler forum“ in den nächsten Monaten zu Vortragsveranstaltungen in der Region begrüßen wird. Es geht um Georgien, Luther, Weimar, Sport und Politik. Auch ein Wirtschaftstag ist in Vorbereitung.


Region | Nachricht vom 11.03.2013

260.000 Euro Schaden durch Blitzeis auf A3

Region. Blitzeis hat am Morgen (11.3.) zu kilometerlangen Staus auf der A3 und Verspätungen bei vielen Berufstätigen auf dem Weg zur Arbeit geführt. Wie die Polizeiautobahnstation Montabaur mitteilte, bildete sich die Eisschicht auf den Fahrbahnen in der Zeit zwischen 6 und 8 Uhr am Morgen.


Region | Nachricht vom 10.03.2013

Gelungenes Kickerturnier im Jugendhaus

Tischkicker erfreuen sich auch heute noch großer Beliebtheit. Das zeigte auch das erste Kicker-Jugendturnier im Jugendhaus Selters. Die Jugendpflege der VG Selters hatte in Kooperation mit dem Stadtjugentreff und der mobilen Jugendkirche im Dekanat das Turnier ausgerichtet.


Region | Nachricht vom 10.03.2013

Andreasgemeinde bietet Fahrt nach Dresden

Eine besondere Fahrt nach Dresden bietet die Andreasgemeinde Herschbach vom 6. bis 13 Juli. Gewohnt wird auf dem CVJM-Schiff, das in der Altstadt vor Anker liegt. Anmeldungen sind noch möglich.


Region | Nachricht vom 10.03.2013

Konfirmationstermine aus dem Westerwaldkreis

Hunderte junge Wäller werden in den kommenden Wochen in den evangelischen Kirchengemeinden der Dekanate Selter und Bad Marienberg konfirmiert. Alle Termine auf einen Blick.


Region | Nachricht vom 10.03.2013

FWG hat Kommunalwahl 2014 im Blick

Die Freie Wählergruppe (FWG) Selters traf sich zur Mitgliederversammlung im Dorfgemeinschaftshaus Freirachdorf und neben den Regularien und Berichten des Vorstandes standen auch aktuelle Themen aus der VG und dem Kreis auf der Tagesordnung.


Region | Nachricht vom 10.03.2013

Gabi Weber zu Gast in Rennerod und Bad Marienberg

Zu Treffen mit den Stadtbürgermeistern Hans-Jürgen Heene und Dankwart Neufurth kam die SPD-Bundestagskandidatin Gabi Weber für den Wahlkreis 205 in die Rathäuser von Rennerod und Bad Marienberg. In intensiv geführten Gesprächen und bei anschließenden Rundgängen stellten die Bürgermeister der Kandidatin ihre Städte vor und besprachen mit ihr die Schwerpunkte einer möglichen Arbeit in Berlin.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.03.2013

Gemeinsame Naturheilpraxis eröffnet

Ein neues Angebot gibt es in Bad Marienberg. Zwei befreundete Heilpraktikerinnen eröffneten im Stadtteil Langenbach eine Praxis für Naturheilverfahren. Glückwünsche zur Neueröffnung sprachen Bürgermeister Jürgen Schmidt und Stadtbürgermeister Dankwart Neufurth aus.


Kultur | Nachricht vom 10.03.2013

„String of Pearls“ begeisterten in Hachenburg

String of Pearls – das sind drei fulminante Stimmen, die zusammen mit einer herrlichen Virtuosin an der Klaviertastatur einen unendlichen musikalischen Kosmos erschaffen. Unsterbliche Legenden des Showbusiness bekommen auf einmal eine herrliche Schräglage.


Region | Nachricht vom 09.03.2013

Noch freie Plätze für Seniorenfreizeit

Das evangelische Dekanat Bad Marienberg bietet eine Seniorenfreizeit an der Ostsee an. Es gibt noch freie Plätze für die Reise vom 28. bis 25. Juni.


Region | Nachricht vom 09.03.2013

VG Selters: "Schleifenbus" wird bald fahren

Die Stadt Selters und bislang sieben Ortsgemeinden sichern das finanzielle Risiko ab, die Gewerbegemeinschaft Selters will gegen Vorlage des Fahrscheines einen Teil der Kosten erstatten. Damit sind fast frei Jahre lange Verhandlungen auf der Zielgeraden angekommen.


Region | Nachricht vom 09.03.2013

Mit Plan W zurück in den Beruf

Die Arbeitsagentur und die Kreisverwaltung Montabaur bieten gemeinsam Vernastaltungen für die Wiedereinstieg ins Berufsleben an. An drei Donnerstagen gibt es Vorträge und Workshops zu den unterschiedlichen Themen.


Region | Nachricht vom 09.03.2013

Sechs rund 40 Jahre alte Bäume verpflanzt

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Rheinland-Pfalz, Autobahnamt Montabaur, hat jetzt rund 40 Jahre alte Bäume verpflanzt. Sechs etwa 15 Meter hohe Bäume mit einem Stammumfang von bis zu anderthalb Metern mussten für die geplante Erweiterung des Parkplatzes Märkerwald zur Schaffung von LKW-Parkständen an der A 3 weichen.


Werbung