Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39421 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395


Veranstaltungskalender | Nachricht vom 14.05.2022

Benefizaktion für Winzer aus dem Ahrtal: Limburger Weinmesse

Die Verantwortlichen haben lange überlegt, die Weinfreunde sehnsüchtig gewartet: Jetzt ist alles klar für die Limburger Weinmesse. Die fünfte Auflage der vom Rotary Club (RC) Limburg ausgerichteten Mega-Probe steigt am 22. Mai von 12 bis 18 Uhr in der WERKStadt.


Veranstaltungskalender | Nachricht vom 14.05.2022

Automobilclub Bad Neuenahr stellt Oldtimer-Veranstaltung vor

Mit seinen beiden publikumswirksamen Traditionsveranstaltungen "Oldtimer im Park" und "Ahr-Rotwein-Klassik" präsentiert sich der Bad Neuenahrer Automobilclub auch in der Saison 2022 den Oldtimerfreunden aus Nah und Fern - insbesondere in der Westerwaldregion. Anmeldungen zur Ahr-Rotwein-Klassik sind noch möglich.


Region | Nachricht vom 13.05.2022

Realschule plus in Wirges sammelte Spenden für ukrainische Flüchtlinge

Insgesamt 3.000 Euro spendet die Theodor-Heuss-Realschule plus in Wirges für Flüchtlinge aus der Ukraine. Um die Spenden zu sammeln, verkauften die Schüler in den Pausen Kuchen, Muffins, Würstchen und andere Leckereien - die dadurch entstandenen Einnahmen waren aber erst der Anfang.


Politik | Nachricht vom 13.05.2022

Grüne Montabaur bedanken sich bei Bürgermeisterkandidat für Simmern

Voll des Lobes und Dankes zeigt sich die Fraktion der Bündnisgrünen im Verbandsgemeinderat Montabaur in Richtung Detlev Jacobs. Er hatte bei der Ortsbürgermeisterwahl in Simmern aus Sicht seiner Partei ein "starkes Ergebnis" von rund 20 Prozent einholen können. Grundsätzlich bewerten die Grünen aus diesen Gründen die Kandidatur positiv.


Kultur | Nachricht vom 13.05.2022

Ausstellung im Stöffel-Park: Porträts wie aus einer anderen Welt

Es sind Fotos, die neue Wirklichkeiten zeigen – mit diesen Worten kündigt der Stöffel-Park eine Ausstellung von Tobias Langer und Lisa Lehmann an. 20 großformatige Exponate – laut Veranstalter "fast wie fotografierte Gemälde" – sind bis zum 30. Juni in Enspel zu sehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.05.2022

Wichtige Kriterien für die Auswahl eines seriösen Online Casinos

Das Online Glücksspiel hat in den letzten Jahren einen rasanten Popularitätsanstieg erlebt, wobei sich die COVID-19-Pandemie dramatisch positiv auf das Wachstum der Branche ausgewirkt hat. Im Jahr 2019 wurde der Wert der Online Casino Branche auf knapp 54 Milliarden USD geschätzt, und bis Mitte 2020 wird die Branche nach jüngsten Schätzungen auf einen Wert von rund 227 Milliarden USD anwachsen.


Region | Nachricht vom 12.05.2022

Pflegeberufe: Arbeit mit Herz für die Menschen

Die Alloheim Senioren-Residenz "Am Kurpark und Anna Margareta" feiert den "Tag der Pflege". Dieser ist an Gedenken an den Geburtstag der im Jahr 1820 geborenen britischen Krankenschwester Florence Nightingale jährlich am 12. Mai.


Region | Nachricht vom 12.05.2022

Brand an einer Scheune in Fehl-Ritzhausen

Am heutigen Donnerstag kam es in Fehl-Ritzhausen zu einem Brand an einer Scheune. Durch die aktuelle Trockenheit warnen Polizei und Feuerwehr erneut ausdrücklich davor, mit offenen Flammen zu arbeiten oder Gegenstände achtlos wegzuwerfen, die zu einem Brand führen können.


Region | Nachricht vom 12.05.2022

Pfarrei St. Peter Montabaur lädt zu Ideen-Werkstatt ein

Die Pfarrei St. Peter Montabaur lädt am 19. Mai zu einer Ideen-Werkstatt ein. Ziel des Abends ist es, offen und kreativ Ideen zu entwickeln, welche Veranstaltungen und Angebote in Zukunft umgesetzt werden könnten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Region | Nachricht vom 12.05.2022

Betrugsmasche: Gewinnversprechen mit hohem Schaden

In Koblenz wurde ein 61-Jähriger Opfer eines Telefonbetrugs, wie er überall auf gleiche Weise passieren kann. Bei einem Anruf wurde ihm ein Gewinn versprochen, tatsächlich buchte man insgesamt 80.000 Euro von seinem Konto ab. Die Polizei warnt daher erneut vor den vielfältigen Betrugsmaschen.


Region | Nachricht vom 12.05.2022

Lesung aus neuem Politthriller: Horst Eckert zu Gast im Stöffel-Park

Autor Horst Eckert stellt am Donnerstag, 2. Juni, seinen neuen Politthriller "Das Jahr der Gier" vor. Start ist um 19.30 Uhr im Stöffel-Park in Enspel (Stöffelstraße). Die Moderation übernimmt Heinz Fischer, der unter anderem bekannt durch die "Westerburger Gespräche" ist.


Region | Nachricht vom 12.05.2022

Bewerbungsaufruf zum City- und Brunnenfest 2022 in Höhr-Grenzhausen

Vielfältig, bunt und ausdrucksstark – so präsentiert sich in diesem Jahr endlich wieder die Stadt Höhr-Grenzhausen beim City– und Brunnenfest 2022 am Sonntag, dem 11. September. Das Stadtfest bietet jede Menge Unterhaltung, Spaß und Vergnügen – und dazu viel Interessantes und Nützliches für große und kleine Gäste.


Region | Nachricht vom 12.05.2022

Kritik um geplante Abgrenzung des Naturschutzgebietes "Nauberg"

Die Naturschutzinitiative e.V. (NI) und die Bürgerinitiative e.V. "Erhaltet den Nauberg" begrüßen die geplante Ausweisung des "Naturschutzgebiet Nauberg" (NSG) und freuen sich, dass die naturschutzfachlichen Argumente Berücksichtigung fanden, die die NI und die BI seit vielen Jahren für den Schutz des Waldes und gegen den geplanten Basaltabbau eingebracht hatte.


Region | Nachricht vom 12.05.2022

Gutenberg-Grundschüler säten Popcorn aus

Da sich die Landräte der drei kooperierenden Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis, Dr. Peter Enders (AK), Achim Hallerbach (NR) und Achim Schwickert (WW) einig sind, dass Verbundenheit zur Natur und die Wertschätzung für unsere Nahrungsmittel zu den wichtigsten Lernzielen der Kinder in unserer Gesellschaft gehören, initiierten sie das Projekt „Wäller Schnecke“.


Region | Nachricht vom 12.05.2022

Schulfest der Stöffelmaus-Schule mit Kunstwerken rund ums blaue Friedensschaf

Bei dem Schulfest der Stöffelmaus-Schule in Stockum-Püschen hat alles gestimmt: Bunte Bänder flatterten im Sonnenlicht vom stattlichen Maibaum, die Rollende Waldschule war da, die Kinder sangen und musizierten, auch die Vorschulkids stellten sich musikalisch vor. Und die Begrüßung übernahmen ebenfalls Kinder – unterstützt von der Schulleiterin Susanne Kersten.


Region | Nachricht vom 12.05.2022

Große Danke-Aktion zum Tag der Pflege: Ohne "Miteinander" geht es nicht

"Miteinander, mit Kompetenz, mit Leidenschaft, mit Herzblut und mit Teamgeist": Diese Botschaften konnte man am Tag der Pflege (12. Mai) auf großflächigen Fassadenbannern an den Außenwänden der vier somatischen Krankenhäuser und an neun Seniorenzentren der Katharina Kasper Gruppe in NRW und Rheinland-Pfalz lesen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.05.2022

Worauf bei der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln zu achten ist

Wer sich ausgewogen ernährt, braucht in der Regel keine Nahrungsergänzungsmittel. Doch für Schwangere, Sportler oder etwa Veganer kann es sinnvoll sein, bestimmte Vitamine oder Mineralstoffe separat zuzuführen. Wir zeigen, worauf bei der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln geachtet werden sollte.


Vereine | Nachricht vom 12.05.2022

Wirgeser Karnevalsgesellschaft erhält Scheck über 800 Euro für die Bambini-Tanzgruppe

Bevor sich die Karnevalisten der Wirgeser Karnevalsgesellschaft (KG) 1954 zu ihrer Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus von Wirges trafen, kam es noch zu einem erfreulichen Ereignis. Überraschend hatte sich das Ehepaar Cornelia und Andreas Stahl aus Rothenbach angesagt, um der KG einen Scheck über 800 Euro zu überreichen.


Vereine | Nachricht vom 12.05.2022

Westerwaldverein Bad Marienberg: Ehrung für 70 Jahre Vereinstreue

Über 70 Jahre Vereinstreue, auf eine solche Leistung können nur wenige Menschen zurückblicken. Kurt Schneider aus Bad Marienberg ist einer von ihnen. Vor 70 Jahren trat der bereits dem Westerwaldverein Bad Marienberg ein und ist bis heute treues Mitglied.


Kultur | Nachricht vom 12.05.2022

Herr Fischer und das "B" - Jazz freche Musiksatire zum anbeißen

Erfolgreich im dritten Jahr wird es auch im Sommer 2022 die beliebte Konzertreihe "Treffpunkt Kannenofen" mit regelmäßigen Konzerten in der Innenstadt von Höhr geben und so einen Treffpunkt für Jung und Alt schaffen. Und das bei freiem Eintritt.


Kultur | Nachricht vom 12.05.2022

Wolga Kosaken geben Friedenskonzert in Bad Marienberg

"An den Ufern der Wolga", unter diesem Motto steht ein festliches Friedenskonzert mit dem Ensemble der Wolga Kosaken. Es wird eine Mischung aus russischen und ukrainischen Lieder präsentiert. Das Konzert wird am Samstag, 28. Mai um 20 Uhr in der Stadthalle Bad Marienberg stattfinden.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.05.2022

Abnehmen ohne Hunger

In Deutschland leidet ungefähr die Hälfte der Erwachsenen an Übergewicht. Viele der Betroffenen unterwerfen sich einer der unzähligen Diäten, die im Internet kursieren. Manche dieser Ernährungspläne zeitigen anfangs erstaunliche Erfolge. Nach dem Absetzen schlägt der Hunger jedoch gnadenlos zu und es kommt zu Heißhungerattacken. In kurzer Zeit ist der Bauchspeck wieder angefressen und es wird nach der nächsten Diät Ausschau gehalten. Dabei gibt es Möglichkeiten, das eigene Körpergewicht zu reduzieren, ohne Hunger leiden zu müssen.


Region | Nachricht vom 11.05.2022

Westerwälder Rezepte: Cremiger Reisbrei mit marinierten Erdbeeren

Der cremige Reisbrei ist an sich schon Soul Food, zusammen mit fruchtig-süßen Erdbeeren erst recht. Man kann das leckere Gericht sowohl als Hauptgericht, als auch als Nachspeise servieren. Dann reicht die Menge für doppelt so viele Portionen. Einen extra Geschmacks-Kick bringen grüner Pfeffer und Zitronenmelisse in die Speise.


Region | Nachricht vom 11.05.2022

Tages des Hundes im Wildpark Gackenbach

Am 12. Juni gibt es für Hunde und deren Besitzer einen Tag des Hundes im Wildpark Gackenbach. Neben Leckerlis für die Vierbeiner gibt es für Frauchen und Herrchen sogar eine Ermäßigung beim Eintritt.


Region | Nachricht vom 11.05.2022

Erstes Westerwälder Krimifestival: Wer will dabei sein?

Es wird spannend, es wird geheimnisvoll, es wird mörderisch - vor allem aber: Es wird sehr kreativ und kurzweilig. Im Herbst 2023 wird das 1. Westerwälder Krimifestival über die Bühnen der Region gehen, veranstaltet von der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“. Neben prominenten Autoren sollen dabei auch Newcomer ihre Arbeit präsentieren.


Region | Nachricht vom 11.05.2022

Brand eines Komposthaufens in Hachenburg - Täter gesucht

Achtlos weggeworfene Zigaretten sind aus Umweltsicht schon absolut indiskutabel. Bei der aktuellen Trockenheit birgt es aber auch andere Gefahren. So geschehen in Hachenburg, wo eine solche "Kippe" einen Brand auslöste.


Region | Nachricht vom 11.05.2022

Kräuterwanderung mit Kräuterexpertin Iris Franzen in Oberhaid

Was wächst denn da am Wegesrand? Oh, kann ich das essen? Das ist doch bestimmt giftig? Diese und mehr Fragen beantwortet die Kräuterexpertin Iris Franzen bei einer Kräuterwanderung am 22. Mai. Da die Plätze begrenzt sind, wird um Anmeldung gebeten.


Region | Nachricht vom 11.05.2022

1754 Fälle von Kinderpornografie: Amtsgericht Montabaur muss Prozess vertagen

Beim Amtsgericht Montabaur unter dem Vorsitz von Richter Dr. Orlik Frank-Piltz sollte am Dienstag (10. Mai) der Prozess gegen einen 30-jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Selters beginnen. Ihm wird der Besitz von kinderpornografischen Schriften in 1754 Fällen vorgeworfen. Der Angeklagte war allerdings zum Prozess nicht erschienen.


Region | Nachricht vom 11.05.2022

Ev. Kita "Pfarrer Ninck" in Westerburg: Neuer Vorstand für den Förderverein

Bei guter Laune und Sonnenschein überreichte der alte Vorstand des "Fördervereins Evangelische Kindertagesstätte 'Pfarrer Ninck' Westerburg e.V." den neuen Verantwortlichen das Symboltier der "Spendenschnecke". Alle sind glücklich mit gelungenen oder zukünftigen Aufgaben und froh, sich nach der schwierigen Corona-Phase wieder treffen zu können.


Region | Nachricht vom 11.05.2022

Wöchentlicher Corona-Bericht: sinkende Zahlen, keine Maskenpflicht im Flugzeug mehr

Die Zahlen sinken weiter. Auch im Westerwaldkreis ist die Inzidenz im Laufe der letzten Woche unter 500 gesunken und liegen seit Langem wieder unter Landesniveau. Leider gibt es im Kreis auch einen weiteren Todesfall zu vermelden. Ein EU-Urteil hat dafür die Maskenfreiheit in Flugzeugen ermöglicht.


Region | Nachricht vom 11.05.2022

Bad Marienberg - Einbrüche auf dem Wildparkgelände

In der vergangenen Nacht kam es auf dem Gelände des Wildparks in Bad Marienberg zu Einbrüchen in mehrere Häuser. Die Schadenshöhe kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht beziffert werden. Die Polizei sucht nach Zeugen.


Region | Nachricht vom 11.05.2022

Feiern mit Leony: Liedergut-Event im Stöffel-Park

Wenn das Radio läuft, dann hört man sie: Leony. Ihre Hits wie "Remedy" oder "Faded love" kennt sicher jeder. Aber treffen, mit ihr reden und Party machen, konnte man jetzt nur in der Alten Schmiede im Stöffel-Park. Der Radiosender RPR1 und Lotto Rheinland-Pfalz machten es möglich. Die Moderatorin, Audrey Hannah, freute sich auf einen spannenden Abend.


Region | Nachricht vom 11.05.2022

Westerwaldkreis nimmt an der Aktion Stadtradeln teil

Mit steigenden Temperaturen und länger werdenden Tagen zieht es viele Westerwälder auf das Fahrrad. Fahrradfahren ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern spart auch CO2. Daher wirbt die weltweite Aktion Stadtradeln des Klimabündnisses für die Nutzung des Fahrrads im Alltag. Der Westerwaldkreis beteiligt sich in diesem Jahr vom 12. Juni bis 2. Juli.


Region | Nachricht vom 11.05.2022

Spannender, kritischer Wirtschaftsvortrag: Vinzenz Baldus im Stöffel-Park

Businesscoach Vinzenz Baldus wird am Donnerstag, 19. Mai, einen lebendigen Vortrag zum Thema Wirtschaft halten. Beginn ist um 19 Uhr im Stöffel-Park in Enspel. Eins ist sicher: Der Vortrag wird keine Langeweile aufkommen lassen. Der Eintritt ist frei, eine Spende für vom Krieg betroffene Ukrainer ist willkommen.


Region | Nachricht vom 11.05.2022

Uni Koblenz bewertet Renaturierungsmaßnahmen des Flusses Nister

Die Arbeitsgruppe Fließgewässerökologie der Universität in Koblenz begleitet das Renaturierungsprojekt "INTASAQUA – Integrativer Artenschutz aquatischer Verantwortungsarten an der Nister" und wird den Nutzen der gerade abgeschlossenen Maßnahmen wissenschaftlich
bewerten.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.05.2022

Mehrere Hauptgewinne beim PS-Sparen der Sparkasse

Dieses Jahr konnten sich wieder Kunden bei der Zusatzauslosung der PS-Sparkassen-Lotterie der Sparkasse Westerwald-Sieg über Hauptgewinne freuen. Mit ihren Losen unterstützten die Lotterieteilnehmer im Jahr 2021 gemeinnützige und soziale Einrichtungen und Vereine im Westerwaldkreis und Kreis Altenkirchen.


Vereine | Nachricht vom 11.05.2022

Wirgeser Vereine kennenlernen am Tag der Vereine

Nachdem coronabedingt das Vereinsleben während der vergangenen zwei Jahre starke Einschränkungen erfahren musste, starten nun die Vereine wieder durch. Um diesen Start zu unterstützen, richtet die Stadt Wirges am 22. Mai den Tag der Vereine aus.


Sport | Nachricht vom 11.05.2022

Zweite Importstelle der Rockets auch mit Letten besetzt

Die Eissport-Gemeinschaft Diez Limburg (EGDL) hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sichert sich die Dienste von Sandis Zolmanis. Sandis Zolmanis? Das hört sich doch Lettisch an? Ja, genau! Neben Bajaruns kommt Zolmanis auch aus Lettland und beide blicken auf so manches gemeinsame Spiel zurück.


Kultur | Nachricht vom 11.05.2022

Märchenhaftes Flötenspiel rund um den "Froschkönig"

In Westerburg können Besucher am 22. Mai einen ganz besonderen Ohrenschmaus erleben. Das Blockflötenensemble "Windspiel" aus Westerburg veranstaltet einen Konzertnachmittag, bei dem unter anderem die Werke aus dem "Froschkönig", mit Bildern untermalt, dargeboten werden.


Kultur | Nachricht vom 11.05.2022

Ukraine-Krieg: Musikakademie Lviv wird von Landesmusikakademie unterstützt

Rolf Ehlers, der Leiter der Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz mit Sitz in Neuwied, ist zu Friedenszeiten bereits drei Mal an der „Musik-Akademie Lviv“ (Lemberg) in der Ukraine gewesen. Jetzt erreichte ihn ein Hilferuf. In Lemberg fürchtet man um das umfangreiche und historische Notenmaterial, das nicht digitalisiert ist.


Sport | Nachricht vom 11.05.2022

Die besten Zahlungsmöglichkeiten bei Sportwetten

Wenn Sie in früheren Jahren eine Wette auf den Ausgang des nächsten Spiels Ihrer Lieblingsmannschaft platzieren oder eine Halbzeitwette abschließen wollten, mussten Sie zumindest zum Telefon greifen und den nächstgelegenen Sportwettenanbieter anrufen. In den meisten Fällen war es sinnvoller, zum Sportwettenanbieter zu gehen und Ihre Wette vor Ort zu platzieren. In diesem Fall waren Ihre Zahlungsmöglichkeiten auf das Angebot des Sportwettenanbieters beschränkt, wobei Sie in den meisten Fällen die Wahl zwischen Barzahlung und Kartenzahlung hatten.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.05.2022

Was Sie über die deutschen ESC-Chancen 2022 wissen müssen

Die viel diskutierte Frage der deutschen ESC-Chancen 2022 für Malik Harris, es nach der 2. Probe an die Spitze zu schaffen, ist immer noch aktuell. Die Antwort ist vielleicht einfacher, als Sie sich vorstellen können. Deutsche ESC Chancen 2022 für Malik Harris stehen gegen ihn und trotzdem sind Underdogs bekannt dafür, als Sieger hervorzugehen, wenn man es am wenigsten erwartet. Für ein Land, das Hoffnung hat, könnten wir die Vorhersagen des Wettbewerbs und andere Einschätzungen beiseitelegen, die gemacht worden sind.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.05.2022

Die Klassiker unter den Spielautomaten – Book of Ra und Co. im Vergleich

Innerhalb Deutschlands existieren jede Menge stationäre Casinos, aber auch die Online-Konkurrenz schläft nicht. Natürlich spielen die Kunden gerne die bekannten Klassiker wie Book of Ra Echtgeld zum Beispiel. Auf der Suche nach dem passenden Casino helfen Portale wie echtgeldcasino.co weiter, wo man wertvolle Infos erhält. „Erfunden“ hat den absoluten Bestseller unter den Slots übrigens das Unternehmen Novoline, stammend aus dem Nachbarland Österreich. Selbstverständlich können Kunden den Slot auch bequem online spielen, ohne das heimische Wohnzimmer überhaupt verlassen zu müssen. Wichtig ist dabei in jedem Fall die Tatsache, dass nur Anbieter, welche über eine Lizenzierung verfügen, auserkoren werden, denn diese sind in der EU legal.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Tag gegen Schlaganfall: Symptome erkennen und richtig handeln

Am 10. Mai ist "Tag gegen Schlaganfall" zur Aufklärung und Prävention. Allein in Deutschland erleiden jährlich mehr als eine Viertelmillion Menschen einen Schlaganfall. Dennoch wissen nur wenige, woran man erste Symptome erkennt und wie man im Ernstfall richtig handelt.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Bauprojekt Bahnhofstraße kommt gut voran - Musterfläche für Pflaster angelegt

Seit rund 100 Tagen läuft das städtische Großprojekt zur Sanierung und Umgestaltung der Bahnhofstraße in Montabaur. Die Arbeiten kommen gut voran und liegen im Zeit- und Kostenplan. Gegenüber der Post wurde eine Musterfläche mit dem neuen Pflaster für die Gehwege, Plätze und Parkbuchten angelegt.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Dreister Diebstahl einer Damenhandtasche einer Rollstuhlfahrerin

Ein solcher Diebstahl ist an Niedertracht kaum zu überbieten. Am Montag, dem 9. Mai, klauten zwei unbekannte Täter einer hilflosen Frau im Rollstuhl die Handtasche. Zeugen konnten die Täter zwar nicht stellen, die Handtasche warfen diese bei der Flucht allerdings wieder weg. Polizei sucht nach diesen Zeugen.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Arbeiten am Stromnetz sorgen für Stromausfall am 22. Mai

Nisterberg und Teile der Verbandsgemeinde Bad Marienberg werden am 22. Mai zeitweise ohne elektrische Energie sein. Grund dafür sind notwendige Wartungsarbeiten am Stromnetz. Die Zeitspanne wurde auf einen frühen Sonntagmorgen gelegt, um di Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Internationaler Museumstag im Landschaftsmuseum Hachenburg

Am Sonntag, dem 15. Mai, veranstaltet das Landschaftsmuseum Hachenburg anlässlich des Internationalen Museumstags ein Museumsfest. Neben spannenden Blicken hinter die Kulissen und tollen Mitmach-Aktionen wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Kurios: Alkoholisierter Fahrer versteckt sich im Gebüsch

Dass man unter Alkoholeinfluss oft nicht die besten Ideen hat, ist den meisten Menschen wohl bekannt. Eine besonders kuriose Situation hatten Beamte der Polizei am Wochenende in Koblenz, als ein wegen Alkohol kontrollierter Autofahrer sich plötzlich im Gebüsch versteckte.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Landrat Hallerbach besucht Neuwieder HTZ: "Keine Inklusion um jeden Preis"

Inklusion ist gut, darf aber auch nicht um jeden Preis durchgesetzt werden: Für manche Kinder, gerade solche mit Mehrfachbehinderungen, müsse es auch spezifische Angebote geben. Darüber hat sich Landrat Achim Hallerbach bei einem Besuch im Neuwieder Heilpädagogisch-Therapeutische Zentrum (HTZ) mit Experten ausgetauscht, wie die Kreisverwaltung in einer Pressemitteilung berichtet.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Mit der Naturschutzinitiative (NI) auf den Spuren des Bibers

Das Interesse an Exkursionen zum Biberweiher in Freilingen bleibt ungebrochen! Auch beim letzten Termin waren wieder über 30 Teilnehmer dabei, für dieses Jahr haben Interessierte noch an drei weiteren Terminen die Möglichkeit, das Biber-Habitat zu besuchen.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Hauskauf: Energieschleuder oder Schnäppchen?

Der Verlust von Heizenergie durch schlechte Wände, ein undichtes Dach oder ein ineffizientes Heizsystem kostet dauerhaft Geld. So kann manches "Schnäppchen" über die Jahre gesehen in ungünstigem Licht dastehen.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Assistenzhunde im Alltag - wenn Tiere ihrem Menschen helfen, zu leben

Hunde sind Teil unserer Familie. Wir verbringen gerne Zeit mit ihnen, haben Ansprüche an sie und im Gegenzug versorgen und umsorgen wir sie. Für manche sind Hunde aber auch mehr als bloß ein treuer Freund. Speziell ausgebildete Assistenzhunde ermöglichen es vielen Menschen, ihr Leben zu bewältigen.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Musikkirche: D-Prüfung der Organistin Katharina Schneider

Katharina Steiner stammt aus einer Musikerfamilie und widmete sich von klein auf der Kirchenmusik, insbesondere dem Orgelspiel. Aus dem Hobby wurde mehr: Sie absolvierte erfolgreich das Landesmusikgymnasium und schloss eine Berufsausbildung als Orgel- und Harmoniumbauerin ab.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Veilchendienstagszug Heimbach-Weis findet am 28. Mai statt

Die Karnevalsgesellschaft 1827 Heimbach und der KG Weis laden zum großen Heimbach-Weiser Veilchendienstagszug, einem der größten Karnevalsumzüge zwischen Köln und Mainz, am Nachholtermin, den 28. Mai 2022 und zur Abendveranstaltung mit Olaf Henning und Kasalla ein. Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.05.2022

Die Zukunft des Wohnens – wie könnte sie aussehen?

Wer heute jemanden fragt, wie er sich die Zukunft des Wohnens vorstellt, wird wahrscheinlich eine Vielzahl von Antworten erhalten. Einige sehen zukünftige Städte und Dörfer vielleicht voller Häuser, die komplett aus Glas bestehen. Andere stellen sich Häuser vor, die mit einem 3D-Drucker ausgedruckt werden können. Und wieder andere stellen sich eine Zukunft vor, in der wir alle in riesigen Hochhäusern oder Mehrfamilienhäusern leben. Die Wahrheit ist, dass niemand wirklich weiß, wie die Zukunft des Wohnens aussehen wird. Das heißt aber nicht, dass sich nicht einige fundierte Vermutungen anstellen lassen.


Sport | Nachricht vom 10.05.2022

Spendenlauf zugunsten der Tafel beim Stadtfest in Altenkirchen

Ukraine-Krieg, Preissteigerungen, weniger Lebensmitteln von Discountern - die ehrenamtlichen Tafeln stecken derzeit in großen Schwierigkeiten. Das kommt der Spendenlauf "WoKiMen" des Sportvereins " MaJu SRL." wie gerufen. Der Erlös kommt der Tafel Altenkirchen zugute.


Sport | Nachricht vom 10.05.2022

Deutsche Tischtennis-Mannschaftsmeisterschaften der Senioren

Borussia Dortmund, Werder Bremen, Hertha BSC Berlin. Fußball? Weit gefehlt. Am Samstag und Sonntag finden in Simmern die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Tischtennissenioren statt. Neben den genannten Mannschaften haben sich auch Mannschaften aus dem Westerwald qualifiziert.


Kultur | Nachricht vom 10.05.2022

Musikkirche: Kinderkonzert mit Jörg Sollbach und Handpuppe Fridolin

Die Musikkirche veranstaltet nun auch ein Konzert für Kinder. So sorgt die Kirchengemeinde Ransbach-Baumbach-Hilgert am 25. Mai mit Künstler Jörg Sollbach und der Handpuppe Fridolin für gute Laune bei den kleinen Gästen. Ziel ist es, Kindern über die Musik Themen wie Gott und Glauben näher zu bringen.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.05.2022

Ein Gartenhaus bauen: Was muss man beachten?

Ein eigenes Gartenhaus ist der Traum vieler, die über einen Garten verfügen. Kein Wunder – immerhin ist ein Gartenhaus nicht nur praktisch, sondern wertet den Garten auch optisch auf. Doch was gibt es beim Bau eines Gartenhauses zu beachten? Diese und weitere Fragen beantwortet folgender Artikel.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.05.2022

CBD – Rechtslage in Deutschland

CBD ist ein beliebter Wirkstoff der Hanfpflanze, fällt aber teilweise immer noch unter das Betäubungsmittelgesetz. Was ist beim Kauf zu beachten?


Region | Nachricht vom 09.05.2022

Ausgelaufener Kraftstoff auf A 3 führte zu Einsatz der Feuerwehr

Für die Kameraden der Feuerwehr Montabaur begann die neue Woche mit einem Einsatz auf der A 3. Nach einem Tank-Stopp an der Raststätte Heiligenroth war einem Lastzug der Tank eingerissen und der frisch getankte Diesel lief aus.


Region | Nachricht vom 09.05.2022

Bürger gestalten die Zukunft Neuhäusels – Kann das gelingen?

In Zeiten mangelnder ehrenamtlicher Akteure, Überalterung der Vereinsmitglieder und Auflösen des Verkehrsvereins Neuhäusel verfolgt Markus Brieler die Idee, Neuhäusel weiterzuentwickeln. Und gemeinsam mit seinem Mitstreiter Hanno Hofmann hat er viel vor.


Region | Nachricht vom 09.05.2022

Ein Abend für alle Jeans-Liebhaber in Hachenburg

"Jeans. Das Lieblingsstück. Die Umweltsau" - das ist das Motto des Abends im Hachenburger "Schalander" am 28. Juni, zu dem das Evangelische Dekanat Westerwald im Rahmen der Reihe "Church for Future" einlädt. Der Jeans-Experte Guido Wetzels berichtet über Produktionsbedingungen, Jeans-Pflege und über nachhaltig produzierte Hosen.


Region | Nachricht vom 09.05.2022

Tag des Wanderns am 14. Mai mit geführter Wanderung in Westerburg

Zum Tag des Wanderns am 14. Mai bietet die Tourist-Information WällerLand am Wiesensee im Rahmen der Bewanderung der "W"-Wege die dritte Wanderung an. Start und Ziel ist der Parkplatz an der Turnhalle der Berufsbildenden Schule Westerburg in der Hofwiesenstraße.


Region | Nachricht vom 09.05.2022

Bauern- und Winzerverband fordert Tempo beim Wolfsmanagementplan

Das Fachforum "Wolf und Weidetierhaltung" des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau (BWV) Ende April in Koblenz offenbarte, dass die Interessen der Landwirte und Tierhalter dringend im rheinland-pfälzischen Wolfsmanagementplan Berücksichtigung finden müssen.


Region | Nachricht vom 09.05.2022

Wie begleite ich meine Angehörigen in der letzten Lebensphase?

Der letzte Weg ist kein leichter. Weder für die Menschen selbst, noch für deren Angehörige. Damit man bestmöglich auf den letzten Weg seiner Lieben vorbereitet ist, gibt es die Möglichkeit, sich in einem speziellen Kurs an der Katharina Kasper Akademie zu informieren.


Region | Nachricht vom 09.05.2022

Wartezeiten reduziert: Radiologie-Praxis mit Zulassung für alle ambulanten Patienten

Im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) am Standort Selters können Patienten aller Kassen ab sofort und vor Ort ambulante radiologische Leistungen, wie MRT-, CT- und Röntgen-Untersuchungen, wahrnehmen. Voraussetzung für gesetzliche Versicherte ist die Überweisung durch einen Haus- oder Facharzt sowie eine vorherige Terminvereinbarung.


Region | Nachricht vom 09.05.2022

Schenkung an den Stöffel-Park: Marlen Seubert übergibt ihr Bild "Evolution"

Die Künstlerin Marlen Seubert lebt seit vielen Jahren im Westerwald. Untrennbar damit verbunden ist ihr intensives Engagement im WällerLand, nicht zuletzt in Härtlingen. Zudem besteht eine enge Verbindung mit dem Stöffel-Park - ist doch ihr "Heldinnenkleid" seit vielen Jahren ein Anziehungspunkt im Außengelände des Parks.


Region | Nachricht vom 09.05.2022

Neuer Rhythmologe: Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach erweitert kardiologisches Angebot

Ein neuer Rhythmologe soll sich um Patienten mit Herzrhythmusstörungen kümmern: Das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach freut sich, dafür den erfahrenen Facharzt für Kardiologie Dr. med. Thomas Fischbach begrüßen zu dürfen. Seit dem 1. April ist er als Sektionsleiter Elektrophysiologie im Dernbacher Krankenhaus tätig.


Politik | Nachricht vom 09.05.2022

Kunst als Zugang zur Demokratie: Blaue Friedensherde grast in Hachenburg

Der Europatag, der immer am 9. Mai begangen wird, steht für Frieden in einem geeinten Europa. Auch die "Blauschafe", ein Projekt der Künstlerin Bertamaria Reetz, stehen ganz im Zeichen des Friedens und können während der nächsten Tage in Hachenburg bewundert werden.


Politik | Nachricht vom 09.05.2022

Impulse-Veranstaltung CDU-Kreistagsfraktion: Vernetzung macht Wirtschaft stärker

Deutliche Veränderungen erleben die Westerwälder Unternehmen bei der Materialbeschaffung, Lagerhaltung und bei der Preisentwicklung. Unter der Überschrift "Preiserhöhungen und Lieferengpässe - Folgen für die Wäller Wirtschaft" begrüßte Fraktionsvorsitzender Stephan Krempel in der Online-Gesprächsreihe "Impulse Digital" verschiedene Teilnehmer.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.05.2022

Der Hotelpark "Der Westerwald Treff" in Oberlahr ist jetzt Partner von "HOGANEXT"

Nach zwei pandemiegeprägten Jahren - mit erheblichen Folgen für die Hotellerie und Gastronomie - hat sich die Lage am Ausbildungsmarkt noch merklich verschärft. Die IHK Koblenz unterstützt daher mit einem Servicepaket wie Webinaren und Beratungen. Neu ist das regionale Ausbildungskonzept "HOGANEXT" mit Seminaren für Azubis und Ausbildende.


Sport | Nachricht vom 09.05.2022

"MOVE Bewegungskampagne" für Kinder und Jugendliche

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel unterstützt die "MOVE Kampagne" der Deutschen Sportjugend. Dieses Angebot zielt auf Kinder und Jugendliche ab, verschiedene Sportangebote attraktiver für sie zu gestalten. Kampagnengesicht ist der Sänger Wincent Weiss.


Sport | Nachricht vom 09.05.2022

Spannende Spiele beim Fußball - Grundschulturnier der VG Montabaur

Am 18. Mai geht das Fußballturnier der Grundschulen der Verbandsgemeinde (VG) Montabaur in die nächste Runde. Ab 13 Uhr rollt der Ball auf dem Rasenplatz in Ruppach-Goldhausen. Insgesamt neun Teams aus allen Grundschulen werden um den begehrten Wanderpokal spielen.


Kultur | Nachricht vom 09.05.2022

Kultur im Keller - Jazz im Historica-Gewölbe in Montabaur

Dem gelungenen Restart im Historica-Gewölbe Anfang Mai mit Florian Wagner folgt nun eine Reminiszenz an den großen Jazzmusiker Nat King Cole. Das Gentlemen´s Jazztett kommt am 17. Mai ins Historica-Gewölbe in Montabaur.


Region | Nachricht vom 08.05.2022

Neuer Wanderweg um Kleinmaischeid eröffnet: Holzbockwanderweg

Eigentlich war die Eröffnung des Holzbockwanderwegs schon für den 1. Mai 2020 mit großem Rahmenprogramm geplant worden, aber die Corona-Pandemie bremste den Dorfverschönerungsverein Kleinmaischeid zwei Jahre lang aus. Nun wurde der Weg am 7. Mai mit kleinerem Programm, aber bei bestem Wanderwetter offiziell eröffnet.


Region | Nachricht vom 08.05.2022

Schloss Crottorf: traumhaftes Wasserschloss im Wildenburger Land

"Ein Stück Paradies, das vom Himmel gefallen ist", so bezeichnete der Künstler Domenico Rosso im Jahr 1661 das Wasserschloss Crottorf in Friesenhagen. Umgeben von Wasser sowie vier markanten Türmen und eingebettet in einen romantischen Garten könnte keine Beschreibung passender sein.


Region | Nachricht vom 08.05.2022

Konzert der Natur - Vogelstimmenwanderung in Herschbach.

Ein ganz besonderes Erlebnis gibt es am Sonntag, dem 15. Mai, in Herschbach. Mit der Naturschutzgruppe gibt es die Möglichkeit einer geführten Vogelstimmenwanderung, bei welcher man die Natur mit Augen und Ohren kennenlernen und erleben kann.


Region | Nachricht vom 08.05.2022

Welcher Mitarbeiter passt ins Unternehmen? Lehrgang der IHK-Koblenz

In über 90 Prozent aller befragten Unternehmen ist das Thema Fachkräftemangel präsent. 41 Prozent bezeichnen den vorhanden Fachkräftemangel sogar als dringlich oder existenziell für ihr Unternehmen. Zur Unterstützung bei der Bewältigung dieser Herausforderung, bietet die IHK-Akademie Koblenz einen Zertifikatslehrgang "Recruiter/-in (IHK)" an, der am 16. Mai startet.


Werbung