Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 45448 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455


Region | Nachricht vom 13.10.2023

Montabaur: Straßenverkehrsgefährdung infolge Alkoholgenuss - Zeugen gesucht

Am Donnerstagabend (12. Oktober) befuhr eine 69-jährige Pkw-Fahrerin aus der VG Montabaur gegen 19.50 Uhr die Bahnallee und soll dort mehrfach fast mit parkenden Pkw kollidiert sein. Weiterhin soll es zu mehreren gefährlichen Situationen mit dem Gegenverkehr gekommen sein.


Region | Nachricht vom 13.10.2023

Alte Tradition im neuen Gewand: "Weihnachten mit Herz" auch dieses Jahr wieder

"Weihnachten mit Herz" ist seit nun schon elf Jahren ein privat organisiertes Weihnachtsfest an Heiligabend, für alle, denen es aus verschiedensten Gründen nicht möglich ist, ein eigenes Weihnachtsfest auf die Beine zu stellen und/oder an diesem Tag nicht allein zu Hause sein möchten.


Politik | Nachricht vom 13.10.2023

Bürgermeister von Caan hört auf - Nachfolger für Roland Lorenz wird gesucht

Ob es eine Überraschung war oder ob die Ratsmitglieder bereits mit diesem Schritt rechneten - Fakt ist, dass die Nachricht von Roland Lorenz zu seinem Rücktritt für Stille sorgte. Ein Nachfolger ist noch nicht bekannt, jedoch hatten der WW-Kurier die Möglichkeit, mit Lorenz über seinen Rücktritt zu sprechen.


Kultur | Nachricht vom 13.10.2023

25 Jahre: Garden Of Delight feiern Jubiläumsshow im Westerwald

Garden of Delight feiert Jubiläum: Vor 25 Jahren gründete Michael Jung die mehrfach national und international preisgekrönte Celtic-Rock-/Irish-Folk-Band. In diesem Jahr zelebrieren die Musiker ihr Jubiläum mit einer "25 Years"-Tour durch Deutschland - mit großer Jubiläumsshow in Horhausen.


Kultur | Nachricht vom 13.10.2023

Andreas Schmidt lehrte die Zuhörer im Stöffel-Park das Gruseln

In seiner abwechslungsreichen Lesung brachte Autor Andreas Schmidt seine Gäste zum Lachen und lehrte sie gleichzeitig auch das Gruseln. Er gewährte seinen Fans einen umfassenden Einblick nicht nur in seine Bücher, sondern auch in seine Recherchearbeit.


Kultur | Nachricht vom 13.10.2023

Interview mit Höhner-Frontmann Patrick Lück in Herschbach

Vor dem umjubelten Konzert der "Höhner" anlässlich des 111-jährigen Bestehens der Karnevalsgesellschaft in Herschbach hatte der WW-Kurier die Möglichkeit, mit Patrick Lück, Leadsänger der kölschen Kultband zu sprechen. Schon seit "Street Life"-Zeiten haben die Kuriere immer wieder gern von den Auftritten des Westerwälders berichtet.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.10.2023

IQOS ist in Deutschland angekommen

ANZEIGE | Die brandneue IQOS Iluma ist jetzt auch in Deutschland erhältlich! Sie ist die neueste Generation der beliebten Marke, die das Tabakgenießen auf ein völlig neues Level hebt. Neben erheblichen technologischen Verbesserungen führt die Marke auch innovative Tabaksticks ein, die Raucher in völlig neue Geschmackswelten entführen. Erkunden Sie die brandneue IQOS 4 und profitieren Sie von dem innovativsten Tabakerhitzer auf dem deutschen Markt.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.10.2023

IQOS - bahnbrechende Technologie

ANZEIGE | Willkommen zur neuen Ära des Tabakerhitzers! IQOS ILUMA ist das neueste Gerät für erwachsene Raucher auf der Suche nach einer besseren Alternative zu herkömmlichen Zigaretten. Es repräsentiert das Ergebnis jahrelanger Forschung und Innovationsarbeit, um dir ein einzigartiges Raucherlebnis zu bieten.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Emmerichenhain: 80-jähriger Landwirt zu Boden gestoßen und beleidigt - Zeugen gesucht

Am Mittwoch (11. Oktober) kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 80-jährigen Traktorfahrer und zwei bislang unbekannten Personen. Diese spazierten mit drei Hunden auf dem Feld, welches der Landwirt mulchen wollte. Es kam zu einem handfesten Streit, bei welchem der Landwirt zu Boden gestoßen und leicht verletzt wurde.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Bundesweite Schwerpunkprüfung gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung

Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls (FKS) ging am vergangenen Montag (9. Oktober) im gesamten Bundesgebiet im Rahmen einer verdachtsunabhängigen Schwerpunktprüfung verstärkt gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigungsverhältnisse in der Kurier-, Express- und Paketbranche vor.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Suche erfolgreich: Vermisster 15-Jähriger aus Windeck wohlbehalten gefunden

Der vermisste 15-Jährige, der in Windeck aus einer Jugendhilfeeinrichtung verschwunden war, ist am Mittwochabend (11. Oktober) wohlbehalten wiedergefunden worden. Diese erfreuliche Mitteilung konnte die Polizei des Rhein-Sieg-Kreises am Donnerstag (12. Oktober) machen, nachdem sie die Öffentlichkeit noch am Vortag um Hilfe bei der Suche gebeten hatte.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Montabaur: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Am späten Mittwochabend (11. Oktober) kam es in der Bahnhofstraße in Montabaur zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Das verursachende Fahrzeug befuhr die Einbahnstraße in Richtung Steinweg. Aufgrund von Unachtsamkeit der Fahrerin kollidierte ihr Mercedes mit einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Ford Fiesta.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Jugendfeuerwehren Staudt und Dernbach bauen gemeinsam eine Seilbahn

Am letzten Samstag im September trafen sich die Jugendfeuerwehren aus Staudt und Dernbach zu einer etwas anderen Übung am Gerätehaus Dernbach. Dabei stand dieses Mal nicht das Verlegen von Schläuchen im Mittelpunkt, sondern der Einsatz verschiedener technischer Gerätschaften.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Bahnverbindung zwischen Au und Betzdorf nimmt wieder Fahrt auf - Mit Verspätungen

Kommt der Zug oder kommt er nicht? Die Kuriere haben die Sachlage noch einmal ausführlich unter die Lupe genommen und haben mit vielen verärgerten Bahnkunden gesprochen, die nicht nur wegen der Situation in Au unzufrieden sind, sondern wegen permanenter Störungen und gefühltem Chaos bei der Westerwaldbahn. Die Streckenführung soll ja komplett modernisiert werden, aber es scheint so, als fehle Personal.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Blick hinter die Krankenhaus-Kulissen des KHDS bei Pizza mit dem Pflegedirektor

Mit sechs verschiedenen Ausbildungsberufen bietet das Evang. Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) vielfältige und zukunftsorientierte Möglichkeiten für einen interessanten Berufseinstieg. Am 26. Oktober lädt die Klinik junge Menschen dazu ein, einen Blick hinter die Krankenhaus-Kulissen zu werfen.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Mit trio flex & friends musikalisch und "Fröhlich in den Herbst"

"Fröhlich in den Herbst": Unter diesem Motto stand der Musikalische Abendgottesdienst mit dem trio flex & friends. Und in der Tat begleiteten Pfarrer Carsten Schmitt und Dekanatskantor Jens Schawaller von der Musikkirche ihre Gäste im Laufe des Abends mit modernem Liedgut zum Mitsingen und Zuhören durch den gut besuchten Gottesdienst.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Vortrag Nordic Frozen - Die gefrorene Polarlandschaft huscht wie im Flug vorbei

Am Samstag, 18. November, um 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) bietet der Verein "Motorrad Reise Freunde Westerwald" im Stöffel-Park, Enspel, im dortigem Tertiärum, allen Freunden der Reise und des Abenteuers den Vortrag von und mit Bruno Pilliteri: Nordic Frozen -25 Grad, die gefrorene Polarlandschaft huscht wie im Flug vorbei.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

38. Ausgabe der Wäller Heimat vorgestellt

Kürzlich kamen zahlreiche Autoren sowie der Redaktionsausschuss zusammen um die "Wäller Heimat" zum Schwerpunktthema "Wäller Helfen - einst und jetzt" offiziell zu präsentieren. Was wäre passender, als dies auf dem Gelände des Kloster Marienstatts zu tun?


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Westerwälder Wanderbegeisterte erkundeten Natur rund um Dornburg

49 Wanderbegeisterte erkundeten mit den erfahrenen Wanderführern Rainer Lemmer und Stephan Kohl vom Hauptverein des Westerwald-Vereins die Natur rund um Dornburg, darunter auch das "Ewige Eis", das als aussichtsreicher Kandidat für die Naturwunderwahl 2023 der Heinz Sielmann Stiftung gilt.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Ehrenamtliche Sozialberatung in der Freiwilligenagentur "FEE" Hachenburg

Bei folgenden Themenschwerpunkten können sich alle Bürger kostenfrei beraten lassen: Sozialversicherung, soziale Absicherung, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, Leistungen der Agentur für Arbeit und Jobcenter, SGB IX Schwerbehindertenrecht und Wohngeld.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Stromausfall rund um Bad Marienberg: Diese Orte waren betroffen

Am Mittwoch (11. Oktober) kam es um 15.30 Uhr zu einem Stromausfall in Bad Marienberg, Eichenstruth, Pfuhl, Kirburg, Lautzenbrücken, Bach, Hof, Nisterberg und Salzburg. Ursache hierfür war ein Kurzschluss in der Schaltstation Bad Marienberg.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Existenzängste im Buchfinkenland: Wichtige Einrichtungen kämpfen ums Überleben

Neben Ruhe und schöner Landschaft ist die Kleinregion des Buchfinkenlandes am Südrand des Westerwaldes geprägt durch vier bekannte Einrichtungen: Der Wild- und Freizeitpark Westerwald in Gackenbach, das Familienferiendorf in Hübingen, das Seniorenzentrum Ignatius-Lötschert-Haus in Horbach sowie die Jugendbegegnungsstätte Karlsheim in Kirchähr am Gelbach. Alle Einrichtungen haben mit Existenzängsten zu kämpfen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.10.2023

Autokauf leicht gemacht – Leasing oder Privatkredit?

ANZEIGE | Der Autokauf ist für viele Menschen eine wichtige Entscheidung, die sorgfältig abgewogen werden sollte. Neben der Auswahl des richtigen Fahrzeugs stellt sich oft die Frage, wie dieses finanziert werden soll. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf zwei gängige Optionen: Leasing und Privatkredit. Welche dieser beiden Möglichkeiten am besten zu den persönlichen Umständen passt, hängt dabei von verschiedenen Faktoren ab.


Kultur | Nachricht vom 12.10.2023

Faurés Requiem: Eine musikalische Darbietung des Philharmonischen Chors Siegen

ANZEIGE | Am 4. November 2023 lädt der Philharmonische Chor Siegen zu einem besonderen musikalischen Erlebnis in der Ev. Kirche Siegen-Kaan-Marienborn ein. Das Programm umfasst Gabriel Faurés einzigartiges Requiem op. 48 und Cantique de Jean Racine op. 11 sowie zusätzliche Solostücke.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.10.2023

Welpen gekauft - brauche ich eine Hundekrankenversicherung?

RATGEBER | Ein neuer Welpe bringt Freude, aber auch Verantwortung mit sich – besonders in Bezug auf seine Gesundheit. Ist eine Hundekrankenversicherung sinnvoll und wie wählt man die richtige? Unser Ratgeber gibt Aufschluss.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.10.2023

Hunde-OP-Versicherung - notwendig, oder nicht?

RATGEBER | Es ist ein Szenario, das kein Hundebesitzer erleben möchte: Ihr treuer Vierbeiner benötigt eine dringende Operation, und die anfallenden Kosten sprengen Ihr Budget. Hier kommt die Hunde-OP-Versicherung ins Spiel. Aber ist eine solche Versicherung wirklich notwendig? In diesem Ratgeber gehen wir auf die Vor- und Nachteile der Hunde-OP-Versicherung ein und helfen Ihnen bei der Entscheidungsfindung.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.10.2023

Haftpflichtversicherung für den Hund – worauf es im Ernstfall ankommt

RATGEBER | Der Hund – auch als bester Freund des Menschen bekannt. Er bereichert unser Leben mit Freude, Treue und unvergesslichen Momenten. Doch wie es im Leben oft ist, kommt es manchmal unerwartet. Ein plötzliches Missgeschick, ein unbeabsichtigter Schaden und schnell können Sie als Hundebesitzer mit hohen Forderungen konfrontiert werden. An dieser Stelle stellt sich die Frage nach der Absicherung durch eine Hundehaftpflichtversicherung. In diesem umfangreichen Ratgeber beleuchten wir das Thema in all seinen Facetten.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Kunst erleben im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat"

"Wer hat aus meinem Becherchen getrunken…" war der Titel eines weiteren, im Rahmen von "Wir können Kunst" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Kurses im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat” in Höhr-Grenzhausen.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Kostenfreie geführte Wanderung um den Erlenhofsee

Der Kannenbäckerland-Touristik-Service lädt ein zu seiner nächsten kostenfrei geführten Wanderung in Zusammenarbeit mit den Hotels im Kannenbäckerland. Die nächste Wanderung startet am Samstag, 14. Oktober, in Ransbach-Baumbach.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Gitarrist Falk Zenker gastiert im KulturFoyer Bad Marienberg

Ausnahmsweise samstags gibt es ein Konzert im KulturFoyer Bad Marienberg: Der Weimarer Gitarrist, Komponist und Klangkünstler Falk Zenker wurde unlängst von der Fachzeitschrift Akustik Gitarre zu einem "der kreativsten Nylongitarristen des Landes" gekürt. Am 21. Oktober wird er um 19.30 Uhr auftreten.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Poesie und Gedudel im Stöffelpark

Wenn Wundertütenpoetin Tina Hüsch zum Seminar in ihr Wohnzimmer lädt, ist die Bude voll. Das Wohnzimmer war in diesem Fall die Alte Schmiede am Stöffelpark und das Seminar sollte das Böse in ihr und im Publikum hervorlocken. Die poetisch-therapeutische Sitzung wurde wie gewohnt von Ralf Kortus und Günter Weigel an Keyboard und Gitarre musikalisch begleitet.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Herzblut-Landwirt wandert aus in den Hohen Westerwald

Auf der schwierigen Suche nach einer neuen Bleibe für seine geliebten Schottischen Hochlandrinder hat es den gelernten Landwirtschaftsmeister Christian Hense und seine Ehefrau Carola Klöckner im April 2022 nach Oberrod verschlagen. Dort haben sie den ehemaligen Ziegenhof samt Ziegen übernommen.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Überraschungstour zum Saisonfinale der E-Bike-Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Regelmäßig warten die schönsten Radstrecken und echte Geheimtipps in und um den Hachenburger Westerwald die Radwanderfreunde bei unseren geführten Radtouren. Hierbei steht das gemeinsame Erlebnis und der Genuss der Bewegung in der Natur im Vordergrund. Das Besondere: Die nächste Tour am 15. Oktober ist zum Saisonfinale noch unbekannt.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Autobahnpolizei kontrollierte mit Großaufgebot Ablenkung im Straßenverkehr

Am 10. Oktober wurden durch Beamte der Autobahnpolizei Montabaur mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Koblenz insgesamt drei Kontrollstellen an der A 3 und A 48 betrieben. Dabei wurde insbesondere auf die Feststellung und Ahndung von Ablenkung im Straßenverkehr sowie etwaige Beeinflussung durch Betäubungsmittel und Alkohol geachtet.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Uni Siegen erzielt deutliche Verbesserungen in fast allen Bereichen

Beim aktuellen THE-Ranking konnte die Universität Siegen bei nahezu allen Parametern deutliche Verbesserungen erzielen. In der Gesamtplatzierung landete sie unter den besten 800 von insgesamt rund 1.900 Hochschulen aus aller Welt.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

"Musik in alten Dorfkirchen" 2023 endet mit "Flor De Toloache"

Sie erobern weltweit die Herzen von Fans der traditionellen und zeitgenössischen Mariachi-Musik: "Flor De Toloache" aus Mexiko. Mit diesem kulturellen Höhepunkt in der Region geht die 28. Weltmusikreihe "Musik in alten Dorfkirchen" im Kultursommer Rheinland-Pfalz am Sonntag, 15. Oktober, zu Ende.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Zweckverband Kirchspiel Urbach stellt Weichen für Windkraftprojekt in der VG Puderbach

Fünf Gemeinderäte des Zweckverbands Kirchspiel Urbach haben sich mit weiteren Gästen im Dorfgemeinschaftshaus "Haus an den Buchen" in Dernbach getroffen. Anlass war die Unterzeichnung eines "Letter of Intent", welcher die Basis für erste unverbindliche Gespräche bezüglich des Ausbaus erneuerbarer Energien bildet.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Westerwälder Rezepte - Schweinefilet mit Champignons

Feines Filet-Fleisch mit cremigen Champignons ist eine Speisenkombination, die einfach zubereitet werden kann, mit beliebigen Beilagen kombinierbar ist und bei Familie und Gästen immer gut ankommt.


Politik | Nachricht vom 11.10.2023

Jenny Groß: Keine Gema-Gebühren mehr für Vereine bei kostenlosen Festen

Die CDU-Landtagsfraktion in Rheinland-Pfalz möchte Vereine und andere gemeinnützige Organisationen bei GEMA-Gebühren unterstützen. Die Idee: Das Land soll im Rahmen der Ehrenamtsförderung die Gebühren bei nicht-kommerziellen Vereinsfesten, also etwa Feste, bei denen keine Eintritte genommen werden, übernehmen.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.10.2023

Handwerk zeigt sich stark in einer schwächelnden Gesamtkonjunktur

Die Einschätzung des Handwerks im Kammerbezirk Koblenz zur aktuellen Geschäftslage bleibt erfreulicherweise stabil. Für den Herbst-Konjunkturbericht der Handwerkskammer Koblenz (HwK) wurden 2.800 Betriebe quer durch alle Branchen befragt.


Kultur | Nachricht vom 11.10.2023

Aktuelles Konzertprogramm: Chor "Good News" singt in Kirburg

Der Chor "Good News" aus Hellenhahn-Schellenberg gibt am Sonntag, den 29. Oktober, um 18 Uhr ein Gastspiel in der Evangelischen Kirche in Kirburg. "Fängt der Mond die Sterne…" lautet der Titel des aktuellen Konzertprogramms.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.10.2023

Finanzielle Engpässe überbrücken - diese Optionen gibt es

RATGEBER | Für einige Menschen ist der Alltag ein teures Unterfangen. Die stetig steigenden Lebenshaltungskosten, unvorhergesehene Ausgaben und finanzielle Verpflichtungen, welche sich wie Dominosteine ansammeln, sind nur einige der Herausforderungen, denen viele von uns gegenüberstehen. Wenn es finanzielle eng wird, müssen Möglichkeiten gefunden werden, um diese Situationen zu meistern, damit wichtige und unumgängliche Ausgaben getätigt werden können. In solchen Fällen kann ein Kredit eine sinnvolle Lösung darstellen, um finanzielle Engpässe zu überbrücken und die Kontrolle über die eigenen Finanzen zu behalten.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.10.2023

Macht eine Osmoseanlage Sinn für den Privathaushalt?

RATGEBER | Das Leitungswasser in Deutschland hat den Ruf, zu den saubersten der Welt zu zählen. Dies liegt zum Beispiel an regelmäßigen Untersuchungen auf verschiedene Schad- und Fremdstoffe. Die Einhaltung festgelegter Grenzwerte sorgt dafür, dass das Leitungswasser bedenkenlos getrunken werden kann. Trotzdem kann Leitungswasser verunreinigt sein. Es gibt etwa einige gesundheitlich bedenkliche Stoffe, für die keine Grenzwerte festgelegt wurden (etwa Bisphenol A), zum anderen kann das Leitungswasser durch das hauseigene Wassersystem verunreinigt werden.


Region | Nachricht vom 10.10.2023

Westerwaldkreis sucht Gastfamilien für geflüchtete Kinder und Jugendliche

Aufgrund der aktuellen Weltlage befinden sich viele Menschen auf der Flucht. Es ist davon auszugehen, dass die vorhandenen Kapazitäten für die Unterbringung der unbegleiteten Kinder und Jugendlichen auch im Westerwaldkreis nicht ausreichen werden. Daher sucht der Pflegekinderdienst des Jugendamtes Gastfamilien, die diese jungen Menschen vorübergehend oder auch langfristig bei sich aufnehmen können.


Region | Nachricht vom 10.10.2023

Hilgert: Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Am Montag (9. Oktober) kam gegen 16.55 Uhr ein 10-jähriger Junge mit dem Schulbus an der Bushaltestelle Sporthalle in Hilgert an und stieg dort aus. Eine 35-Jährige aus der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach befuhr mit ihrem Pkw die Hauptstraße in Hilgert in Richtung Ortsmitte an der Bushaltestelle vorbei und kollidierte mit dem Jungen.


Region | Nachricht vom 10.10.2023

Brexbachtach begeisterte: Überregionaler Wandertag lockt viele Interessierte an

Am 3. Oktober lockte der "Brexbachtach" zahlreiche Wanderer ins wildromantische Brexbachtal. Im Rahmen des überregionalen Wandertages der Stadt Bendorf und der Verbandsgemeinden Ransbach-Baumbach und Höhr-Grenzhausen gab es neben geführten Touren mit Infos rund um Geologie, Bergbau und Historie auch ein attraktives Begleitprogramm.


Region | Nachricht vom 10.10.2023

Gemeinsam leckere Kürbisgerichte kennenlernen und kochen

Herbstzeit ist Kürbiszeit: Weltweit gibt es mehr als 200 essbare Sorten dieser schmackhaften Gewächse, von denen man hierzulande aber nur eine Handvoll kennt. Dabei sind Kürbisse - die botanisch übrigens zu den Beeren gehören - mehr als Hokkaido und Co. Deshalb widmet ihnen das Evangelische Dekanat Westerwald am Dienstag, 7. November, einen ganzen Abend.


Region | Nachricht vom 10.10.2023

Verdacht des Austretens von Gefahrgut aus Sattelauflieger auf der A 3 bei Montabaur

Ein Verkehrsteilnehmer meldete der Polizeiautobahnstation Montabaur am Montagabend (9. Oktober) gegen 19.45 Uhr einen Gefahrstoff-Sattelzug, welcher vor ihm die A 3 in Fahrtrichtung Montabaur befahren würde. Er habe feststellen können, dass aus dem hinteren Bereich des Sattelaufliegers eine Flüssigkeit austritt.


Region | Nachricht vom 10.10.2023

Gemeinsam für eine bessere Zukunft: Neue Spendenstelle von Solidarität in der Not e. V. für Geflüchtete

Eine neue Ära für den Verein "Solidarität in der Not e. V." (SIN) bricht an. Am 18. Oktober ab 17.30 Uhr wird die neue Spendenstelle für Geflüchtete in der Oderstraße 22 in Montabaur eröffnet und wieder Spenden ausgegeben. Der Verein ermutigt Bürger nicht nur dazu, großzügig zu spenden, sondern auch, sich persönlich zu engagieren, um Geflüchteten zu helfen.


Region | Nachricht vom 10.10.2023

Es wird schaurig: Halloween-Abend im Zoo Neuwied

Am 31. Oktober, dem Abend vor Allerheiligen, wird es wieder richtig spannend im Zoo Neuwied. Es ist dunkel. Das Schreien der Kraniche geht durch Mark und Bein. Das schaurige Bellen der Mähnenwölfe sorgt für Gänsehaut. Im Nebel fällt dunkles Laub auf die düsteren Wege. Was ist nur los im Zoo Neuwied?


Region | Nachricht vom 10.10.2023

Quasi in Stein gemeißelt: Mehr Schotter für Steinmetz-Azubis im Westerwaldkreis

Jeden Stein umdrehen – und das zum Beruf machen: Im Westerwaldkreis gibt es 17 Steinmetzbetriebe. Sie gehören zu einer Nische im Handwerk, die für den Nachwuchs attraktiver werden will. Denn wer eine Ausbildung im Steinmetzhandwerk macht und in einem Betrieb arbeitet, der fair nach Tarif bezahlt, bekommt jetzt mehr Geld.


Region | Nachricht vom 10.10.2023

Warnung vor betrügerischen E-Mails im Namen des Bundesministeriums der Finanzen

Derzeit versenden Betrüger im Namen des Bundesministeriums der Finanzen E-Mails, in denen zu einer Zahlung binnen 48 Stunden aufgefordert wird. Dazu sollen die Empfänger aufgrund einer angeblichen Steuerhinterziehung, zu der bereits Klageverfahren bestünden, einen hohen sechsstelligen Betrag zahlen. Ansonsten drohe Haft oder eine Geldstrafe in Höhe von 500.000 Euro.


Region | Nachricht vom 10.10.2023

Zeugen gesucht: Radfahrer in Bad Marienberg bei Unfall verletzt

Am Montagmorgen (9. Oktober) wurde ein Radfahrer in Bad Marienberg bei einem Unfall verletzt. Der Mann war gegen 5.10 Uhr auf der Europastraße in Richtung "Europahaus" unterwegs, als er ein Fahrzeug hinter sich bemerkte und auf den Bürgersteig wechselte. Dort wurde der Radfahrer dann vermutlich von einem Fahrzeug am Hinterrad erfasst und stürzte.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.10.2023

Das Sport- & Seminarhotel Glockenspitze - Vereinen Sie Sport und Geschäft an einem Ort

RATGEBER | Das Sport- & Seminarhotel Glockenspitze in Altenkirchen stellt eine einzigartige Verbindung von Sport und Geschäft her. Diese eindrucksvolle Einrichtung verdient eine nähere Betrachtung, und genau das bieten wir Ihnen hier. Entdecken Sie, was dieses Hotel zu einem besonderen Ort macht und warum ein Aufenthalt hier so lohnenswert ist.


Region | Nachricht vom 09.10.2023

2. Wäller Fahrradkongress in Montabaur mit Vorträgen und Vorführungen

Immer mehr Wäller mögen ihr Fahrrad und fahren auch zunehmend gerne damit. Wer mit dem Rad zur Arbeit, zum Einkaufen oder in seiner Freizeit fährt, interessiert sich auch dafür, was sich rund um die Schaffung der für den Radverkehr notwendigen Infrastruktur in Form von Radwegen und mehr tut. Viel dazu konnte man beim 2. Wäller Fahrradkongress (WFK) erfahren, der in Trägerschaft der VCD-Kreisgruppe von der WFK-Projektgruppe in Kooperation mit Stadt und Verbandsgemeinde Montabaur organisiert wurde.


Region | Nachricht vom 09.10.2023

18. Demokratie-Tag in Ingelheim: "Unsere Zukunft beginnt heute!"

Der Demokratie-Tag Rheinland-Pfalz findet dieses Jahr zum 18. Mal unter dem Motto "Unsere Zukunft beginnt heute!" statt. Kinder, Jugendliche, Erwachsene, hauptberuflich und ehrenamtlich Tätige in der Jugendarbeit, Schule und Erwachsenenbildung sind eingeladen, sich an diesem Tag mit dem Thema "Demokratie" auseinanderzusetzen.


Region | Nachricht vom 09.10.2023

Dreschhallenmarkt in Driedorf lädt ein zum bewussten Einkauf

Der letzte Dreschhallenmarkt für 2023 findet am Freitag, 13. Oktober, vor und in der alten Dreschhalle in Driedorf-Münchhausen statt. Auf dem Bauernmarkt können bewusste Verbraucher wieder Spezialitäten aus der Region und vom Lande in dörflicher Umgebung kaufen.


Region | Nachricht vom 09.10.2023

Neues Balkonkraftwerk für die Realschule Plus in Rennerod

Seit Anfang 2023 fördert die Verbandsgemeinde Rennerod die Anschaffung von Balkonkraftwerken. Bürgermeister Gerrit Müller und Bauamtsleiter Markus Schmiedl präsentierten nun eine weitere dieser Anlagen, die sich seit kurzem an der Realschule Plus in Rennerod befindet.


Region | Nachricht vom 09.10.2023

Gitarrenkonzert in Neunkirchen: Eine musikalische Reise auf den Spuren großer Meister

Zu einem besonderen Gitarrenkonzert lädt die kirchenmusikalische Reihe der Evangelischen Kirchengemeinde Neunkirchen am Sonntag, 29. Oktober, um 18 Uhr ein. Dem bedeutenden spanischen Meister der Gitarre, André Segovia, wird das Zitat "Die Gitarre ist wie ein kleines Orchester - betrachtet durch ein verkehrt herum gehaltenes Fernglas" gerecht.


Region | Nachricht vom 09.10.2023

Der 39. Töpfermarkt in Ransbach-Baumbach war wieder ein Mekka für Liebhaber

Die Kunst des Töpferns hat sich im Laufe der Jahrhunderte immer weiterentwickelt und auch dem jeweiligen Geschmack der Zeit angepasst. Im Westerwald, speziell in der Region Höhr-Grenzhausen und Ransbach-Baumbach, liegt praktisch eine Wiege des Töpferns, weil der Rohstoff Ton hier im Übermaß vorhanden war und immer noch ist.


Politik | Nachricht vom 09.10.2023

Frauenfrühstück in Wirges: Genuss, Inspiration und Literatur

Die Frauen des CDU Ortsverband Wirges laden alle interessierten Frauen herzlich zum Frauenfrühstück am 4. November ein. Dieses gesellige Event findet von 9.30 bis 12.30 Uhr im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Wirges statt und verspricht eine morgendliche Auszeit voller Genuss, Inspiration und Literatur.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.10.2023

Fitnessbewusste Schweizer treiben Nachfrage nach Laufschuhen im Herbst 2023 an: Promo-Codes spielen eine wichtige Rolle

RATGEBER | Der Herbst hat in der Schweiz Einzug gehalten, und für viele Sportbegeisterte bedeutet dies, dass es Zeit ist, sich auf die Laufstrecken und Wanderwege zu begeben, um die kühle, frische Luft zu genießen. Mit der steigenden Beliebtheit von Aktivitäten im Freien während dieser Jahreszeit ist die Nachfrage nach Laufschuhen in der Schweiz auf einem Allzeithoch. Doch wie können Sportbegeisterte bei der Anschaffung ihrer Laufschuhe in diesem Herbst Geld sparen?


Kultur | Nachricht vom 09.10.2023

"Krabat - Die schwarze Mühle" bei der 95. Wäller Vollmondnacht

Passend zum bevorstehenden Halloween präsentiert das Wäller Vollmond-Team eine sorbische Sage. Die Zuhörer werden in dieser gruseligen Geschichte in eine langvergangene Zeit mitgenommen, in ein nebelverhangenes Tal zu einer verwunschenen Mühle.


Kultur | Nachricht vom 09.10.2023

Annegret Held im Kulturwerk: Das volle Leben in ihrem Gesamtwerk

"Wie kommt das Leben in ein Buch?" heißt die leitende Frage der Reihe "Wissen liest" im zweiten Halbjahr 2023. Wer Annegret Helds Bücher kennt, findet dort eine erstaunliche, humorvolle und höchst unterhaltsame Antwort. Nun kommt die Autorin ins Wissener Kulturwerk.


Kultur | Nachricht vom 09.10.2023

Es wird nordisch im Kulturkeller mit Duppler und Schmid

Island lässt musikalisch grüßen am 17. Oktober im Kulturkeller. Für Lars Duppler und Stefan Karl Schmid liegt der besondere Reiz ihres gemeinsamen Duo-Projekts nicht nur im sich ständig verändernden Zusammenspiel. Auch die Auseinandersetzung mit ihrer zweiten Heimat Island leitet ihren musikalischen Weg.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.10.2023

Vom Gamer zum Pro Gamer zum Multimillionär

RATGEBER | Von der großen Karriere träumt jedes Kind. Früher wollte beinahe jeder ein großer Fußballstar werden und in den bekanntesten Stadien weltweit spielen. Dieser Traum hat in den vergangenen Jahren Konkurrenz bekommen. So mancher träumt heute davon, die eigene Gaming-Leidenschaft zum Beruf zu machen. E-Sports bringen heute ihre eigenen Superstars in der digitalen Welt hervor. Diese können es nicht nur im Hinblick auf Glanz und Glamour mit den Stars traditioneller Sportarten aufnehmen, sondern auch finanziell spielen sie mittlerweile in einer Liga. Die bekannten Namen in den besten Teams verdienen heute Millionen. Die Preisgelder werde immer höher und zudem steigen immer mehr Investoren in die Branche ein. Heute ist es schick, sich sein eigenes Team an professionellen Spielern zu unterhalten.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.10.2023

Gefährliche digitale Welt: Identitätsdiebstahl und mehr

RATGEBER | Fast täglich lesen oder hören wir Meldungen von Kriminalität im Internet. Dabei steht der Diebstahl der Identität ganz weit oben auf der Liste. Niemand ist zu 100 Prozent dagegen gefeit, doch es gibt einige wirksame Vorsichtsmaßnahmen, die einen solchen Diebstahl für die Kriminellen zumindest schwieriger machen.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.10.2023

Ein entspannender Mutter-Tochtertag: Erholung, Schönheit und Verbindung

RATGEBER | In unserer hektischen Welt, in der Zeit oft knapp ist und Verpflichtungen uns fest im Griff haben, ist es wichtig, sich bewusst Zeit für unsere Lieben zu nehmen. Ein Mutter-Tochtertag, auch bekannt als Girlsday, bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Bindung zwischen Müttern und Töchtern zu stärken und gemeinsam unvergessliche Erlebnisse zu schaffen. Was könnte es Schöneres geben, als einen Tag der Erholung und Schönheit am malerischen Niederrhein zu verbringen?


Wirtschaft | Nachricht vom 09.10.2023

Wie Sie Ihr Haus online verkaufen: 8 Tipps und Tricks

RATGEBER | In der heutigen Immobilienlandschaft ist der Verkauf von Häusern und Wohnungen im Internet unerlässlich. Fast die Hälfte der Schweizer Käufer beginnt ihre Suche online, und 96 % nutzen Online-Tools im Prozess. Mit guten Fotos und einer ansprechenden Beschreibung können Sie die Aufmerksamkeit potenzieller Käufer leicht gewinnen. Der Online-Verkauf bietet zahlreiche Vorteile: Verständnis des Immobilienwerts, Reichweite potenzieller Käufer und schneller Verkauf zu wettbewerbsfähigen Preisen. Wir haben für Sie wichtige Tipps und Tricks zusammengestellt, damit der Prozess reibungslos und erfolgreich abläuft.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.10.2023

Benediktinerabtei Gerleve in Billerbeck: Christliche Begegnungsstätte und Touristenattraktion

RATGEBER | Die majestätische Benediktinerabtei Gerleve erhebt sich stolz über das Honigbachtal, nur wenige Kilometer von Billerbeck entfernt. Es ist ein Ort, der dem Streben nach Gott gewidmet ist und an dem Gebet und Gastfreundschaft im Mittelpunkt stehen. Im Münsterland gelegen, inmitten einer ländlichen Landschaft zwischen Coesfeld und Billerbeck, zieht dieses spirituelle Heiligtum seit über einem Jahrhundert Menschen an. Die Abtei ist von einer herrlichen Grünanlage umgeben, die von den Gärtnern liebevoll gepflegt wird, wobei man unter anderem auf hochwertige Akku-Gartengeräte setzt.


Region | Nachricht vom 08.10.2023

A3 Montabaur: Ungebremst in Unfallstau gefahren - Ein Schwerverletzter

Als sich in Fahrtrichtung Köln wegen eines vorherigen Unfalls ein Rückstau bildete, fuhr ein Autofahrer ungebremst in zwei Fahrzeuge hinein. Ein Verkehrsteilnehmer wurde dabei lebensbedrohlich verletzt. Über dessen augenblicklichen Zustand kann die Polizei noch keine Angaben machen. Dir A3 wurde zwischen Diez und Montabaur für zwei Stunden voll gesperrt.


Region | Nachricht vom 08.10.2023

Hachenburg: Feierliche Einweihung der neuen Wohnstätte für Menschen mit Beeinträchtigungen

Seit nunmehr 40 Jahren schon lebt die Gesellschaft für Behindertenarbeit gGmbH Inklusion in Pionierarbeit. Mit dem Neubau Auf dem Gleichen 3 in Hachenburg gibt sie 16 Menschen mit Behinderungen ein neues Zuhause, in dem sie ein möglichst eigenständiges Leben führen können. Das gewaltige Projekt erntet Zustimmung von allen Seiten.


Region | Nachricht vom 08.10.2023

A3: Falschfahrer an der Anschlussstelle Montabaur legt Rückwärtsgang ein

Ein 82-Jähriger fuhr bei Montabaur falsch auf die A3 auf und fuhr in die falsche Richtung. Offenbar bemerkte er seinen Irrtum recht schnell, denn er fuhr auf den Standstreifen und legte dort den Rückwärtsgang ein. Als die Polizei eintraf, musste die A3 kurzzeitig gesperrt werden, damit der Geisterfahrer gefahrlos die Autobahn wieder verlassen konnte.


Region | Nachricht vom 08.10.2023

Schützen feierten den Bezirksschützenball in der Stadthalle Betzdorf

Der Bezirksschützenball fand am Samstag (7. Oktober) in Betzdorf statt. Auf dieser Veranstaltung werden die Leistungen der Schützen gewürdigt. Es wurde aber auch auf die Musik der Band "Happy Sound" getanzt, getrunken, gegessen und geredet. Die wichtigste Frage – Wer wird Bezirkskönigin oder -könig, wurde erst zum Schluss beantwortet.


Werbung