Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35254 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353


Region | Nachricht vom 18.08.2016

Holländerin mit über drei Promille mähte Schilder um

Am Mittwoch, dem 17. August ereignete sich um 13:55 Uhr und um 17:50 Uhr jeweils ein Verkehrsunfall auf der BAB A 3, die auf Alkoholkonsum zurückzuführen sind. In der Gemarkung Großmaischeid und an der Ausfahrt Diez gab es alkoholbedingte Fahrfehler, die zu Unfällen führten.


Region | Nachricht vom 18.08.2016

Evangelische Christen im Westerwald spendeten 57.216 Euro

Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr von Spendern aus dem Westerwald 57.216,21 Euro erhalten. Die Gottesdienstbesucher im Dekanat Bad Marienberg gaben ihrem Evangelischen Hilfswerk an Heiligabend und Erntedank 35.549,26 Euro. Ein Plus um bemerkenswerte 1.731,73 Euro für Brot für die Welt war bei der Heiligabendkollekte zu verzeichnen.


Region | Nachricht vom 18.08.2016

Gewinner des SWR-Songcontest bei den Festspielen in Bendorf

Seit acht Jahren überzeugen „FEMMES VOKAL“ mit ihrer Klang gewordene Vision von Kraft, Spannung und Schönheit. Damit ist das Ensemble so jung wie die Festspielreihe selbst und am Samstag, 27. August, um 19:30 Uhr erstmals Gast bei den „Festspielen am Rheinblick“.


Region | Nachricht vom 18.08.2016

Neue Motivfenster für Liebfrauenkirche Westerburg

Dem Förderverein der Liebfrauenkirche gelang es, Sponsoren und Hersteller für neue Buntglasfenster zu finden. Als im März 1945 ein Bombenteppich über Westerburg runterging und dabei die Fenster auf der rechten Seite des Innenraums der Liebfrauenkirche durch den Druck total zerstörte, ahnte damals noch niemand, dass die Liebfrauenkirche 2016 in neuem Glanz und mit neuen Fenstern erstrahlen würde.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.08.2016

Sparkassen-Vorstand würdigt erfolgreiche Weiterbildungen

Zahlreiche Absolventen der Sparkasse Westerwald-Sieg haben in den letzten Wochen die verschiedensten Weiterbildungsmaßnahmen erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen einer Feierstunde würdigte der Vorstand diese herausragenden persönlichen Leistungen und das besondere Engagement der Prüflinge.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.08.2016

Kontakt zahlt sich aus – die Telekom realisiert Breitbandausbau

Über 5.500 Haushalte können voraussichtlich ab dem 19. September in Höhr-Grenzhausen (inclusive dem Stadtteil Grenzau), Hillscheid (inclusive Gewerbegebiet), Hilgert (inclusive Gewerbegebiet) und Kammerforst und mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) im Internet surfen. Das neue Netz ist so leistungsstark, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig funktionieren. Im September finden Informationsveranstaltungen statt.


Kultur | Nachricht vom 18.08.2016

„Spack! Festival“: nächste Woche geht's los

Das seit 2004 existierende Spack! Festival holt seit Jahren die angesagtesten deutschsprachigen Acts aus den Bereichen Hip-Hop/Pop/Rap/Elektro nach Rheinland-Pfalz. Dazu zählten in der Vergangenheit Acts wie: Cro, Casper, Kraftklub, Alligatoah, K.I.Z., Kool Savas, Samy Deluxe und viele weitere.


Kultur | Nachricht vom 18.08.2016

SWR3 Comedy-Duo Sascha Zeus & Michael Wirbitzky goes Montabaur

WW-Kurier-Leser können Karten gewinnen für die am 30. September in der Stadthalle Montabaur eventflotte SWR3 Comedy live–Präsentation mit Zeus & Wirbitzky. Als „Ützwurst“ und „Osterwelle“ im „Taxi Sharia“ erlangten sie Kultstatus – die SWR3- Moderatoren und Comedians Michael Wirbitzky und Sascha Zeus. Die Kuriere verlosen Karten.


Kultur | Nachricht vom 18.08.2016

Deutsch-polnisches Jubiläumskonzert "MISSA PRO PACE"

Das 25-jährige Jubiläum des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrages ist ein Grund zum Feiern: Die Beziehungen zwischen Deutschland und Polen haben sich politisch, gesellschaftlich und zwischenmenschlich so eng verflochten wie nie zuvor. Ein Zeichen dafür setzt das Konzert "Missa pro pace" in Montabaur.


Region | Nachricht vom 17.08.2016

Inklusionsmanager für den gemeinnützigen Sport gesucht

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales fördert ein Projekt zur Schaffung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Schwerbehinderungen im gemeinnützigen Sport. Sportorganisationen und Sportvereine können sich als Projektpartner bewerben und erhalten dann eine befristete finanzielle Förderung zur Einstellung von Menschen mit Schwerbehinderungen als Sport-Inklusionsmanager.


Region | Nachricht vom 17.08.2016

Diebstahl von Brennholz

Sehr vorsorglich für die nahende kalte Jahreshälfte aber überhaupt nicht legal betätigten sich ein oder mehrere Diebe, die im Raum Hellenhahn-Schellenberg fachmännisch 15 Raummeter Brennholz zersägten und abtransportierten. Die Polizei Westerburg bittet um sachdienliche Zeugenaussagen.


Region | Nachricht vom 17.08.2016

Kunst für Alle - Inklusive Museumstour

In Kooperation mit dem Museumsverband Rheinland-Pfalz besucht der Landesbeauftragte für die Belange behinderter Menschen Matthias Rösch vom 21. bis 30. August Museen und Ausstellungen in Rheinland-Pfalz. Dazu gehören auch die Römerwelt Rheinbrohl und das Arp-Museum Remagen.


Region | Nachricht vom 17.08.2016

Größter Dekanatsfrauentag der EKHN

Bis zu 300 Frauen werden am Mittwoch, den 28. September um 14:30 Uhr zum größten Dekanatsfrauentag innerhalb der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) erwartet. Der jährliche Frauentag des Evangelischen Dekanats Bad Marienberg findet zum 39igsten Mal in der Westerwaldhalle in Rennerod statt.


Region | Nachricht vom 17.08.2016

Hachenburger Kirmessplitter zum Lachen, Loben und Nachdenken

Das größte Volksfest der Region, die Hachenburger Kirmes, ist ohne Probleme zu Ende gegangen. Zahlreiche Festbesucher „schütteten ihr Herz aus“ und hatten auch einige Verbesserungsvorschläge parat betreffend Baustellen, Umleitungen und deren Beschilderung, Brunnenrenovierung und Friedhofstoiletten.


Region | Nachricht vom 17.08.2016

Der Langeweile keine Chance

Kinder und Jugendliche aus den Verbandsgemeinden Selters und Westerburg verbrachten spannende und lehrreiche Tage in der dritten Ferienwoche bei der SOFA ‚Abenteuer Sommer‘, der Kanutour ‚Drei in einem Boot‘ sowie dem Rotkreuz-Erlebnistag. Ferien zu Hause müssen nicht langweilig sein!


Politik | Nachricht vom 17.08.2016

Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner auf Sommertour

Auch wenn der Sommer sich nicht von seiner besten Seite zeigt, geht die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) im August wieder auf Sommertour, nach dem Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung. Mit Bus, Bahn, Fahrrad und zu Fuß kommt sie durch viele Orte und sucht das Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern, mit Vertreter/innen von Verbänden oder Bürgerinitiativen.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.08.2016

14 neue Lehrlinge starten in den Beruf

Drei Ausbildungsjahre liegen nun vor ihnen: Auch 2016 haben wieder 14 Jugendliche ihre Lehre bei „HUF HAUS“, dem weltweiten Marktführer für moderne Fachwerkarchitektur, aufgenommen. Die Berufseinsteiger/-innen beginnen ihre abwechslungsreiche Ausbildung in den verschiedensten Bereichen: Sie werden als Industriekaufleute, Bauzeichner, Tischler und Zimmerer ausgebildet.


Kultur | Nachricht vom 17.08.2016

„Lulo Reinhardt Accoustic Lounge: Brise Manouche”

Am 26. August um 20.30 Uhr spielen Brise Manouche im Kulturzentrum „Zweite Heimat“ in Höhr-Grenzhausen. Brise Manouche – das steht für den einzigartigen Sound, geschaffen von der Legende und dem Genie Django Reinhardt in den 30er Jahren. Seine Musik ist Sehnsucht, Improvisation, Melodie, Überwindung von Grenzen. Brise – das steht für Leichtigkeit, der Offenheit gegenüber Neuem.


Region | Nachricht vom 16.08.2016

Verkehrskontrolle durch Kräfte der Bereitschaftspolizei

Am Montag, 15. August, zwischen 10 Uhr und 14 Uhr, führte eine Gruppe Bereitschaftspolizei aus Koblenz in der Hauptstraße in Rennerod eine Verkehrskontrolle durch. Die Beamten ahndeten als sicherheitsrelevante Vergehen nicht angelegte Sicherheitsgurte und unerlaubte Nutzung von Mobil-/Smartphones.


Region | Nachricht vom 16.08.2016

Einsammlung von Sonderabfällen aus Haushalten

Die Einsammlung von Sonderabfällen aus Haushalten findet in der Verbandsgemeinde Hachenburg am Mittwoch, den 24. August in der Zeit von 9 Uhr – 12 Uhr statt. Sonderabfälle können die Bürger der Verbandsgemeinde an diesem Tag an der dafür eingerichteten mobilen Sammelstelle abliefern, und zwar in Hachenburg, Kirmesplatz Altstadt Rheinstraße.


Region | Nachricht vom 16.08.2016

Geführte Radtour: „Wiesensee-Westerburg Tour“

Radwanderfreunde können die schönsten Radstrecken und echte Geheimtipps in und um den Hachenburger Westerwald bei regelmäßig angebotenen Radtouren entdecken. Im Vordergrund steht dabei nicht der sportlicher Charakter, sondern das gemeinschaftliche Fahrerlebnis und das Panoramafahren. Die nächste geführte Radtour führt von Hachenburg nach Westerburg.


Region | Nachricht vom 16.08.2016

„Umgang mit dem Kopfkino“ – Schluss mit dem Grübeln

Werden Ihre Gefühle von Ihren Gedanken gesteuert? Neigen Sie zum Grübeln? Rauben Ihnen Ihre Gedanken den Schlaf? Wer ewig nachdenkt und noch dazu viele negative Gedanken hegt, schadet auf Dauer seiner Gesundheit. Grübeln raubt Menschen nicht nur den Schlaf, sondern nimmt ihnen die gute Laune und die Lebensfreude. Ein Workshop am 17. September von 10 bis 14 Uhr kann Hilfe bringen.


Region | Nachricht vom 16.08.2016

Training-Infos-Praxis-Planung für Frauen

Die Gleichstellungsbeauftragte Silke Hanusch informiert über Möglichkeiten der Berufsrückkehr für Frauen: Ihre Jahre als ‚Familienmanagerin‘ sind nun vorüber und Sie möchten sich optimal auf den Arbeitsmarkt vorbereiten? Dann wird Ihnen das ‚Projekt TIPP‘, gefördert vom Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz, sicher zusagen.


Region | Nachricht vom 16.08.2016

Tasche mit Fotozubehör aufgefunden

Die Polizei Hachenburg sucht den Eigentümer einer Fototasche mit zwei Objektiven, die in einem Mülleimer in Nisterau gefunden wurde. Wer diese Tasche vermisst oder Hinweise geben kann, wie das Fundstück in den Mülleimer gelangte, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.


Region | Nachricht vom 16.08.2016

Gefährliche Verkehrssituationen im Raum Hachenburg

Ein Unfall wurde auf der B 414 durch eine herabgefallene Glasscheibe verursacht, der verantwortliche Fahrer fuhr weiter. Ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr durch Unbekannte bewirkte eine Beschädigung an der Ölwanne eines PKW. Im Dunkeln wurde auf der L 281 ein Fußgänger durch Kontakt mit einem Auto leicht verletzt.


Region | Nachricht vom 16.08.2016

Von der richtigen Bewerbung bis „Wege“ nach der Hochschulreife

„…und donnerstags ins BiZ!“: Unter diesem Slogan lädt das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Montabaur im zweiten Halbjahr 2016 zu einer Reihe von Veranstaltungen ein. Los geht es mit dem Angebot am 25. August um 16 Uhr. Richtig bewerben, aber wie? fragen sich vor allem Erwachsene, die in Sachen Bewerbung etwas aus der Übung sind.


Politik | Nachricht vom 16.08.2016

Einfluss von Dreyer und Schweitzer kostet Versicherte viel Geld

Die Abberufung des früheren Geschäftsführers des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) ist unwirksam. Das hat das Landgericht Mainz entschieden. Der pflegepolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Michael Wäschenbach, gibt dazu eine Erklärung ab.


Kultur | Nachricht vom 16.08.2016

Gefühlte Dreißig - Ein Buch der Hoffnung für Männer um die 50

"Es mag sein, dass der eine oder andere von uns alt aussieht. Na und? Sollten all die Biere umsonst gewesen sein?" (Seite 12) Bernd Gieseking steht am 4. September um 20 Uhr im Hotel zur Post in Waldbreitbach im Rahmen des Westerwälder Kultursommers als Kabarettist auf der Kleinkunst-Bühne.


Region | Nachricht vom 15.08.2016

Vortrag: Was ist Demenz?

Das Netzwerk Demenz in der Verbandsgemeinde Selters hat am Donnerstag, 15. September, erneut einen interessanten Vortrag im Programm. „Was ist Demenz?“ heißt die Frage, die ab 18 Uhr in Heidehalle in Maxsain beantwortet werden soll.


Region | Nachricht vom 15.08.2016

Verkehrsunfallflucht in Heiligenroth - Zeuge verschwunden

Am vergangenen Samstag, 13. August zwischen 16:35 Uhr und 16:40 Uhr, ereignete sich in der Industriestraße, Höhe Hausnummer 16, ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht der Verursacherin. Die Polizei bittet um sachdienliche Zeugenaussagen unter der Telefonnummer 02602/9226-0 oder per E-Mail (pimontabaur@polizei.rlp.de).


Region | Nachricht vom 15.08.2016

Wohnbaugebiet „Am Rothenberg II“ in Hachenburg

Seit dem Jahre 2010 werden die im Eigentum der Stadt Hachenburg befindlichen Bauplätze im Neubaugebiet Rothenberg II an Bauwillige veräußert. Nach nunmehr etwa sechs Jahren sind fast die Hälfte aller Bauplätze verkauft worden. Die unmittelbar am Waldrand gelegenen Bauplätze sind bereits vollständig verkauft.


Region | Nachricht vom 15.08.2016

Backfrisch aus der Druckerei: Lieblingsrezepte Jugendlicher

Im Ferienspaß wurde dieses Jahr innerhalb eines Workshops mit viel Hingabe ein Rezeptheft gestaltet. Darin zu finden sind all die leckeren Rezepte, die sich im Koch- und Backworkshop in den letzten Jahren großer Beliebtheit erfreuten, und natürlich auch ein paar neue Kreationen.


Region | Nachricht vom 15.08.2016

Stadtbürgermeister Röttig besuchte eine Wohngemeinschaft

Stadtbürgermeister Karl-Wilhelm Röttig konnte dem Hauskrankenpflegedienst Roos, vertreten durch Frau Angela Roos, zur Neueröffnung der Wohngemeinschaft Lebens-Raum gratulieren. Die Einrichtung betreut ältere Menschen, auch Demenzkranke.


Region | Nachricht vom 15.08.2016

Sanierung des Hochbehälters Steinebach a.d.W. abgeschlossen

Die Sanierungsarbeiten des aus dem Jahr 1978 stammenden Hochbehälters der Gemeinde Steinebach a.d.W. wurden in den letzten Wochen abgeschlossen. Der Hochbehälter mit einem Fassungsvermögen von 400 Kubikmetern im Zweikammernsystem versorgt die Gemeinde Steinebach a.d.W..


Politik | Nachricht vom 15.08.2016

Dr. Nick auf Sommertour im Taunus und Westerwald

Der direkte Kontakt zu Bürgerinnen und Bürgern, Institutionen und Unternehmen in seinem Wahlkreis ist dem Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Nick sehr wichtig und deshalb nutzt er auch in diesem Jahr die Zeit der parlamentarischen Sommerpause, um sich im Rahmen einer Sommertour vor Ort einen Überblick über aktuelle Themen und Projekte zu machen und mit den Menschen bei zahlreichen Veranstaltungen ins Gespräch zu kommen.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.08.2016

Westerwälder Wirtschaft auf Platz Zwei im Land

Die Westerwälder Wirtschaft ist seit Jahren auf Wachstumskurs. Im Vergleich aller 24 rheinland-pfälzischen Landkreise belegt der Westerwaldkreis Platz Zwei im Land. Dies geht aus den aktuellen Zahlen des Statistischen Landesamtes für das Jahr 2014 hervor. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) beläuft sich in 2014 auf 6.16 Milliarden Euro. Die Steigerung gegenüber dem Vorjahr beträgt 2,3 Prozent und liegt damit annähernd am rheinland-pfälzischen Durchschnitt.


Kultur | Nachricht vom 15.08.2016

Der große Dichterwettstreit - Poetry Slam on Tour

Sie haben noch nie einen Poetry Slam besucht? Dann haben Sie was verpasst. Es wird geschrien und geflüstert, gelacht und manchmal sogar geweint – diesen Sommer auch in Hachenburg. Sie erwartet ein literarischer Boxkampf, bei dem Sie, das Publikum, über Sieg und Niederlage entscheiden. In fünf Minuten müssen die Poeten mit ausschließlich selbstgeschriebenen Texten überzeugen.


Kultur | Nachricht vom 15.08.2016

Knappenkapelle begeisterte beim Kurkonzert

Am Sonntag, 14. August musizierte die Daadetaler Knappenkapelle in der Konzertreihe „Musik im Park – sonntags um vier“ im Kurpark in Bad Marienberg. Durch das Programm führte, in gewohnt lockerer Art, Ehrenvorsitzender Walter Strunk.


Region | Nachricht vom 14.08.2016

Landessportball am 8. Oktober in Mainz

Der 40. Landessportball findet am 8. Oktober in der Mainzer Rheingoldhalle unter dem Motto: "Heroes de Janeiro" statt. Die rheinland-pfälzische Sportfamilie blickt dann auf die olmpischen Sommerspiele mit viel Unterhaltung zurück. Jeder kann beim Landessportball dabei sein, die Kartenbestellung geht über den Landessportbund (LSB)


Region | Nachricht vom 14.08.2016

Messerwurf auf Radfahrer

Wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Körperverletzung ermittelt die Polizei Westerburg. Ein Radfahrer musste auf der K48 einem Messer ausweichen, das aus einem PKW auf die Fahrbahn geworfen wurde, beim Ausweichen zog sich der junge Mann Kratzer am Schienbein zu.


Region | Nachricht vom 14.08.2016

Glanzvolle Kirmeseröffnung faszinierte Gäste aus Nah und Fern

Hachenburg präsentierte sich von seiner besten Seite. Der historische Alte Markt – „die gute Stube“ der mittelalterlichen Stadt – erstrahlte im „neuen Kleid“ und tausende Kameras und Handys hielten die schönsten Momente des ansprechenden Kirmes-Programms fest. Dank moderner Technik gehen nun die tollsten Fotos der schönsten Stadt im Westerwald in alle Welt.


Region | Nachricht vom 14.08.2016

Street-Food-Weekend in Bad Marienberg

Handgemachte Burger? Pulled pork? Slow cooked beef? Chimichurry? Dim Sum? Vegane Köstlichkeiten? Das Wochenende vom 20. -21. August steht in Bad Marienberg ganz entspannt im Zeichen des Genusses. Samstags von 11 bis 21 Uhr, sonntags von 11 bis 19 Uhr, verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr.


Region | Nachricht vom 14.08.2016

Drei Verkehrsunfälle mit Sach- und Personenschäden

Bereits am Freitagmorgen, 12. August ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Sach- und Personenschaden auf der L303 bei Siershahn, weil Diesel aus einem unfallbeteiligten LKW auslief, wurde die Straße gesperrt. Ebenfalls wegen auslaufender Betriebsstoffe wurde am Samstagmorgen die B255 bei Heiligenroth gesperrt. Auf der L305 bei Freirachdorf beschädigte ein Autofahrer die Leitplanke und flüchtete. Zeugen werden gesucht.


Region | Nachricht vom 14.08.2016

Diebstahl aus Anhänger der Feuerwehr und Angriff auf Taxifahrer

Die Polizei Montabaur bittet um Zeugenmithilfe: Bei dem Feuerwehrfest in Girod wurde der Kühlwagen der Wehr aufgebrochen und Lebensmittel gestohlen. In Hartenfels setzte sich ein Taxifahrer gegen aggressive Fahrgäste mit Pfefferspray zur Wehr. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Montabaur, Telefon 02602-92260.


Region | Nachricht vom 14.08.2016

Montabaurer Wehrleute zeigten Löschen und Bergen für alle

Jung und Alt erlebten „ihre Feuerwehr“ mal anders. „Jetzt kann ich auch ein Feuer löschen!“ strahlte der kleine Sebastian voller Stolz, als er von seinem „Einsatz“ am Feuerlöscher zurück in Mamas Arme stürzte. Wie er waren am Sonntag hunderte Gäste der Einladung der Freiwilligen Feuerwehr Montabaur gefolgt und überzeugten sich vor Ort am Gerätehaus live von der Einsatzfähigkeit der Wehrleute.


Region | Nachricht vom 14.08.2016

Frau aus Hof kommt beim Tauchen in Sundhausen ums Leben

Am Samstag, 13. August kam es gegen 10:30 Uhr zu einem Tauchunfall in den Gewässern des Tauchsportvereins Sundhausen. Wie der Nordhäuser Polizei um etwa 11 Uhr mitgeteilt wurde, ist eine 52-jährige Frau aus Hof (Westerwald) bei einem Tauchgang mit privater Ausrüstung zunächst von ihren Sportskameraden vermisst worden.


Region | Nachricht vom 14.08.2016

Zweiradkontrollen der Polizeidirektion Montabaur

Zur Erhöhung der Zweiradsicherheit führte die Zweiradkontrollgruppe der Polizeidirektion Montabaur am Sonntag, dem 14. August, in der Zeit von 11 Uhr bis 18.30 Uhr, Motorradkontrollen in Deesen, Saynbachtal und in Montabaur-Wirzenborn/Gelbachtal jeweils in beiden Fahrtrichtungen durch. Ziel war es die Geeignetheit der Fahrzeugführer und den technischen Zustand der Fahrzeuge zu prüfen.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.08.2016

Restaurant Gewandhaus in Altenkirchen im Test

Seit April 2015 gibt es in bester Lage am Marktplatz in Altenkirchen das Restaurant „Gewandhaus – Steaks und mehr | Lounge“. Die Inhaber, Marion Eich & Frank Schneider erheben den Anspruch, ihre „Gäste so zu bewirten, dass diese rundum zufrieden sind“. Ob das Gastronomenpaar diesen Anspruch erfüllen kann, testeten unsere Redakteure.


Vereine | Nachricht vom 14.08.2016

Programm zum Sterntreffen des Westerwaldvereins

Das Sterntreffen in Bad Marienberg findet am 11. September im Forum des Schulzentrums Bad Marienberg, Kirburger Straße statt. Treffpunkt für alle Wanderungen ist der Parkplatz vor dem Forum. Für Unterhaltung uns Essen ist gesorgt. Parkmöglichkeiten gibt es am Schulzentrum.


Sport | Nachricht vom 14.08.2016

Golfclub Wiesensee feiert 25-jähriges Jubiläum

Vom 10. bis 13. August wurde zum wiederholten Mal die Sommer-Golf-Woche im Golfclub Wiesensee durchgeführt. Die diesjährige Golf-Woche war eine ganz besondere, denn der Golfclub Wiesensee feiert in diesem Jahr das 25-jährige Jubiläum.


Region | Nachricht vom 13.08.2016

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Nistertalstraße

In der Nacht am Freitag, 12. August, kam ein 45-jähriger Mann bei einem Alleinunfall auf der Nistertalstraße ums Leben. Der Autofahrer war gegen einen Baum geprallt. Die eintreffenden Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.


Region | Nachricht vom 13.08.2016

Störche legten in Hachenburg Zwischenstopp ein

Auf der Reise in den Süden rasteten etwa 40 Jungstörche auf dem Kleeberg-Gelände an der B 413. Viele erstaunte Passanten genossen das seltene Naturerlebnis. Nach den Wetterkapriolen kündigen nun auch die Zugvögel den nahenden Herbst an.


Region | Nachricht vom 13.08.2016

Heizanlagen regelmäßig warten lassen

Für viele Leute ist die jährliche Inspektion des Autos selbstverständlich. Dass eine regelmäßige Inspektion der Heizungsanlage mindestens genauso wichtig ist, wird oftmals übersehen. Nach der Energieeinsparverordnung gehört eine sachgerechte Wartung und Instandhaltung zu den Pflichten des Betreibers von heizungstechnischen Anlagen.


Region | Nachricht vom 13.08.2016

Wie wollen wir wohnen? - Dr. Henning Scherf berichtet

Auf Einladung der Friedrich-Ebert-Stiftung und der Evangelischen Kirchengemeinde Westerburg kommt der ehemalige Bürgermeister von Bremen, Dr. Henning Scherf, am 13. September, ab 19 Uhr ins evangelische Gemeindezentrum (Pfarrer-Ninck-Haus) nach Westerburg. Scherf wirbt für das von ihm praktizierte Modell der „Wahlfamilie“ als Chance für die alternde Gesellschaft.


Kultur | Nachricht vom 13.08.2016

„Shakespeare mittendrin“ bei den Findlingen

Zum achten Mal Kultur unter freiem Himmel bot das Kulturforum der GGH Bendorf bei den „Festspielen am Rheinblick“ am Freitag, 12. August mit „Shakespeare mittendrin“. Selbst geschriebene Stücke sind die Spezialität des Schauspielerensembles „Die Findlinge“, das wieder einmal vor ausverkauftem Zuschauerraum brillierte.


Kultur | Nachricht vom 13.08.2016

„Orange Moon Folkduo“ in Montabaur

Die Reihe „Sommermusik vor dem Alten Rathaus“ am Großen Markt in Montabaur geht am 20. August in der Zeit von 13 bis 17 Uhr mit „Orange Moon Folkduo“ in die nächste Runde. Eigene instrumentale Stücke sowie selbst komponierte deutsche Folksongs, irische Tanzlieder und Balladen sowie „Klassiker“ bilden ihr Repertoire.


Kultur | Nachricht vom 13.08.2016

Gäste aus Kuba zum Abschluss der 21. Weltmusikreihe

Die 21. Weltmusikreihe „Musik in alten Dorfkirchen“ im Westerwald endet mit der Band „SON DEL NENE“ aus Kuba. Am Sonntag, 18. September um 17 Uhr spielen die Musiker voller Lebensfreude in der Evangelischen Kirche in Nordhofen. Eine Musik, der sicher auch die „Wäller“ nicht widerstehen können.


Kultur | Nachricht vom 13.08.2016

Aus Heimat wird Kunst: Zeichnungen von Karl Heinrich Zunn

Es war ein bewegtes Leben, im Schatten der Weltkriege, das mit Liebe zur eigenen Heimat, zu ihrer Natur und Architektur, zum Beruf und zur Familie gemeistert wurde: Karl Heinrich Zunn (1893 - 1964) gilt als einer der wenigen Künstler, die den Westerwald in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zeichnerisch charakterisiert haben.


Kultur | Nachricht vom 13.08.2016

Sabine Ludwig: Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft

Das brandneue Buch der Bestseller-Autorin Sabine Ludwig beschert ihren Fans ein Wiedersehen mit Felix, Schmitti und Ella aus dem Bestseller und Kino-Erfolg "Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft". Im Vorgängerbuch muss der 12-jährige Felix das Hexen-Einmaleins bemühen. Denn unversehens hat er die von allen gehasste Mathelehrerin auf die Größe von 15,3 Zentimeter verkleinert.


Region | Nachricht vom 12.08.2016

Verdacht auf Brandstiftung und Sachbeschädigung

In der Nacht von Donnerstag, den 4. August auf Freitag, den 5. August kam es in einer Scheune in Dernbach/WW in Ortsrandlage unweit eines Wirtschaftsweges in Richtung Wirges ( Verlängerung der Straße „Steinsmühle“ ) zu einem Brand, bei dem die Polizei Montabaur Brandstiftung annimmt.


Region | Nachricht vom 12.08.2016

Kirchenfenster beschädigt und Verkehrsunfallflucht per Roller

Zeugen werden gesucht zur Erfassung der Täter, die in Eschelbach große Kirchenfenster mit Steinen einwarfen. Ferner wird ein Rollerfahrer gesucht, der in Herschbach einen Auffahrunfall verursachte und danach sofort weiterfuhr, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.


Region | Nachricht vom 12.08.2016

Was bedeuten Schilddrüsenknoten?

Ärztlicher Vortrag über Diagnostik und Therapie bei Schilddrüsenerkrankungen durch Dr. Barthel Kratsch. Schilddrüsenveränderungen sind weit verbreitet. In Deutschland leidet jeder Dritte an Vergrößerungen oder Knoten. Ist das schmetterlingsförmige Organ aus dem Lot, können vielfältige Symptome auftreten.


Region | Nachricht vom 12.08.2016

Förderverein der Steinsbergschule Grundschule Rennerod gegründet

Auf Initiative des Schulelternbeirats der Grundschule in Rennerod wurde am 13. Juli 2016 ein Förderverein für die Grundschule in Rennerod aus der Taufe gehoben, der es sich als Aufgabe gesetzt hat, die pädagogische Arbeit an der Steinsbergschule ideell, materiell aber vor allem finanziell zu unterstützen.


Region | Nachricht vom 12.08.2016

Nach komplizierter Operation schnell wieder fit

Minimal-invasiver Eingriff im Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach wegen eines angerissenen Bauchaortenaneurysmas. „Es begann mit heftigen Schmerzen im Bauch und Rücken. Ich konnte mich kaum noch bewegen. Doch es war am Wochenende, ich wollte keinen Notarzt aufsuchen und habe daher noch abgewartet“, berichtet Therese Böhme. „Außerdem ist dieser Schmerz vor wenigen Wochen schon einmal aufgetreten und von alleine wieder abgeklungen.“


Region | Nachricht vom 12.08.2016

Windkraft ja oder nein - ein Selbstversuch

Journalisten sollten den Dingen über die sie berichten und schreiben auch mal auf den Grund gehen. Das ist oftmals unmöglich weil es viel Zeit erfordert und man ja letztlich an den finanziellen Ressourcen scheitert. Aber manchmal hilft bei strittigen Themen ein Selbstversuch.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.08.2016

Wettbewerbe für Unternehmen

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis weist auf Termine für laufende Wettbewerbe hin: Bis zum 26. August läuft die Anmeldung für „Zukunftsunternehmen 2016 - Nachhaltigkeitspreis des Landes“; bis 9. September für „Pioniergeist Rheinland-Pfalz 2016“ und bis 30. September für den „Innovationspreis Rheinland-Pfalz".


Vereine | Nachricht vom 12.08.2016

Mit dem Dampfzug zum Welterbe

Eisenbahnfans aufgepasst: Mit einem Dampfzug, der von der legendären Dampflok 03 1010 bespannt ist, will der Herborner Eisenbahnverein am Samstag, 29. Oktober, zum Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen und dem Welterbe „Zeche Zollverein“ fahren.


Vereine | Nachricht vom 12.08.2016

MGV Niederschelden spendet für DRK-Kinderklinik Siegen

Der MGV Niederschelden 1885 wird Ende 2016 nach 131 Jahren Bestehen endgültig aufgelöst. Da der Verein noch über ein gutes finanzielles Polster verfügt, wurde auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung beschlossen, das vorhandene Guthaben gemeinnützigen Einrichtungen aus der Region zu spenden.


Kultur | Nachricht vom 12.08.2016

Comedy-Duo Zeus & Wirbitzky kommen nach Ransbach-Baumbach

SWR3 bringt Comedy auf die Bühne – am 28. September präsentiert die Eventflotte SWR3 Comedy live mit Zeus & Wirbitzky in der Stadthalle in Ransbach-Baumbach. Als „Ützwurst“ und „Osterwelle“ im „Taxi Sharia“ erlangten sie Kultstatus – die SWR3- Moderatoren und Comedians Michael Wirbitzky und Sascha Zeus.


Kultur | Nachricht vom 12.08.2016

Kleine große Talente begeistern ihr Publikum

Liedfetzen, Kinderlachen und aufgeregte Stimmen drangen in der zweiten Sommerferienwoche immer wieder aus dem Evangelischen Gemeindehaus und dem Katholischen Pfarrsaal in Selters. Der Grund dafür war die einwöchige Kindermusicalaktion, bei der 24 Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis zwölf Jahren die Geschichte vom blinden Bartimäus gemeinsam einstudierten und bei zwei Aufführungen den Eltern und interessierten Besuchern vorstellten.


Region | Nachricht vom 11.08.2016

Energieagentur setzt auf gutes Raumklima in Schulen

Ab November bietet die Energieagentur Rheinland-Pfalz für Klassen der Stufen fünf und sechs die Unterrichtseinheit „Zimmerwetter“ an. Durch einfache Experimente im Klassenzimmer erfahren Schülerinnen und Schüler in zwei Doppelstunden, wie richtiges Lüften und Heizen funktioniert.


Region | Nachricht vom 11.08.2016

Traktorfahrer Edwin ist genesen und schmiedet neue Pläne

Edwin Klöckner startete am 17. Mai von Nister aus zu einer Treckerfahrt an den Gardasee. Ein Unglück zerstörte zunächst alle seine Träume und führte zu einem jähen Ende der nicht alltäglichen Ferienreise. Schwer verletzt musste er mit einem Beckenbruch im Zentralkrankenhaus von Feldkirchen (Vorarlberg) operiert werden.


Region | Nachricht vom 11.08.2016

Dem Westerwald gehen die Sozialen Fachkräfte aus

Das Problem fehlender Fachkräfte im Sozialbereich wird sich im Westerwald verschärfen! Das war ein Ergebnis eines „Westerwald-Dialog Sozial“ mit vielen Fachreferenten im März in der Fachklinik in Vielbach. Auf Einladung des Forums Soziale Gerechtigkeit kamen jetzt in der Wohnstätte „Altes Katasteramt“ in Westerburg fast zwei Dutzend Sozialbeschäftigte und Vertreter von sozialen Trägern und Einrichtungen zusammen, um über die Ergebnisse zu diskutieren.


Politik | Nachricht vom 11.08.2016

FDP-Bezirksverband lädt ein

Die Bundesgartenschau ist ein Ereignis von überregionaler Bedeutung, gut für Tourismus, Gastronomie, Handwerk und Handel. Der FDP-Bezirksverband Koblenz setzt sich dafür ein, dass die BUGA 2031 im oberen Mittelrheintal stattfindet.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.08.2016

IHK Koblenz ruft zur Teilnahme auf

Die IHK Koblenz will auch in diesem Jahr hervorragende Ausbildungsbetriebe der Hotellerie und Gastronomie auszeichenen. Das Siegel wird in Kooperation mit den Berufsbildenden Schulen, der Agentur für Arbeit und dem Hotel- und Gaststättenverband verliehen. Die Bewerbungsfrist endet am 31. August.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.08.2016

Siebzehn neue Gesichter bei der Sparkasse Westerwald-Sieg

Insgesamt 17 junge Frauen und Männer starteten ihre Ausbildung bei der Sparkasse Westerwald-Sieg. Die "Neuen" wurden in Bad Marienberg empfangen und auf ihren zukünftigen Ausbildungsweg im Geschäftsgebiet der Sparkasse vorbereitet.


Vereine | Nachricht vom 11.08.2016

NABU Montabaur lädt zur 20. Europäischen Fledermausnacht ein

„Les Belles de nuit“, die „Schönen der Nacht“, werden sie in Fachkreisen liebevoll genannt. Gemeint sind Fledermäuse. Die, die mit ihren Ohren sehen, mit ihren Händen fliegen und mit bis zu 880 Herzschlägen pro Minute durch die Dunkelheit rauschen.


Region | Nachricht vom 10.08.2016

Eisernes Kreuz des Ehrenmales gestohlen und Einbruch in Kapelle

Unbekannte Täter stahlen im Tatzeitraum vom 29. Juli bis 5. August vom Ehrenmal am Friedhof in Rennerod-Emmerichenhain das „Eiserne Kreuz“. In die Kapelle von Dahlen, einem Ortsteil von Meudt, versuchten Unbekannte einzubrechen. Die Polizei Westerburg fragt, wer sachdienliche Angaben zu den Tätern machen kann?


Region | Nachricht vom 10.08.2016

Fahrerin bei Unfall schwerverletzt, Auto ausgebrannt

Mit schwersten Verletzungen ist am Mittwoch-Nachmittag, 10. August eine Frau aus Altenkirchen mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden. Der Unfall passierte gegen 16 Uhr zwischen Thalheim und Hundsangen auf der Landstraße im Waldgebiet. Das Auto geriet nach der Kollision mit einem Baum sofort in Vollbrand.


Region | Nachricht vom 10.08.2016

"Nachwuchs" bei Schulprojekt-Boxen macht Schule

Das Schulprojekt „Boxen macht Schule“ – Gewaltprävention und Integration hat Nachwuchs. Aus dem Teilnehmerkreis der Schüler brachte das Schulprojekt die ersten beiden Co-Trainer/in hervor. Simone Renzel und Armend Rizvanaj von der Theodor-Heuss Realschule plus Wirges, die schon seit drei Jahren am Projekt teilnehmen, haben die Co-Trainerprüfung unter Beobachtung der Projektleiter mit Erfolg bestanden.


Region | Nachricht vom 10.08.2016

Sankt Laurentius Nentershausen wird zur Baustelle

Wenn Pfarrverwalter Franz-Heinrich Lomberg am kommenden Sonntag in Nentershausen zum Ende des Kirmeshochamtes den Abschlusssegen spendet, dann wird das für längere Zeit der letzte Segen in der St. Laurentius-Kirche gewesen sein. Wohl bis Juni 2017 müssen die Katholiken auf Gottesdienste im markanten Gotteshaus der Westerwaldgemeinde verzichten, denn schon am Mittwoch nach der Kirmes in Nentershausen wird das Gebäude geräumt.


Region | Nachricht vom 10.08.2016

Kinderfest „ZOO-OLYMPIA“ im Zoo Neuwied

Kurz vor Beginn des neuen Schuljahres ist es wieder soweit – der Zoo Neuwied lädt am 25. August von 10 bis 17 Uhr zum Kinderfest auf dem Zoogelände ein. In diesem Sommer steht das Kinderfest ganz unter dem Motto „ZOO-OLYMPIA“


Politik | Nachricht vom 10.08.2016

Neunkhausen: Windräder und kein Ende?

Am 8. August wurde ins Bürgerhaus Neunkhausen zur Gemeinderatssitzung eingeladen. Es sollte unter anderem beraten werden über die Kündigung von Gestattungsverträgen zur Verpachtung von Flächen zur Windkraftnutzung in Neunkhausen und den Entwurf des regionalen Raumordnungsplanes mit den einzig verbliebenen Flächen rund um Neunkhausen und den angrenzenden Dörfern im Norden der Verbandsgemeinde Bad Marienberg.


Kultur | Nachricht vom 10.08.2016

Stadtarchiv Montabaur präsentiert sich in neuem Gewand

Die Inneneinrichtung des Montabaurer Stadtarchivs wurde in den letzten zwei Jahren Zug um Zug modernisiert. Alte Möbelstücke aus den 60er- und 70er Jahren wurden ausgetauscht und gegen neues Mobiliar ersetzt. „Das Stadtarchiv wirkt jetzt heller und freundlicher“, freut sich Stadt- und Verbandsgemeindearchivarin Dr. Regina Fiebich über die neue Gestaltung der Räumlichkeiten.


Kultur | Nachricht vom 10.08.2016

„WAKE UP“ Festival 2016 steht in den Startlöchern

Der Wald rockt für den guten Zweck – Das „WAKE UP“ Festival in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Puderbach präsentiert auch in diesem Jahr wieder viel, viel, viel Musik für kleines Geld. Am Freitag, den 2. und Samstag, den 3. September auf dem Freizeitgelände Linkenbach. Der Vorverkauf läuft.


Region | Nachricht vom 09.08.2016

Flucht vor Polizei endete im Straßengraben

Ein besonders cleverer Autofahrer, der wegen seines Alkoholkonsums einer Polizeikontrolle auf der L313 entgehen wollte, entkam nicht besonders weit. Sein Wendemanöver im Dunkeln endete im Straßengraben. Dadurch machte der Fahrer besonders intensive und folgenschwere Bekanntschaft mit der Polizei.


Region | Nachricht vom 09.08.2016

Diebstahl eines elektrischen Rollstuhls

Den richtigen Riecher hatten Beamte der Polizeiinspektion Hachenburg, als ein alter Herr aus Hachenburg seinen elektrischen Rollstuhl als gestohlen meldete. Bei der Überprüfung von Schrottsammlern fanden Polizisten das wichtige Fortbewegungsmittel auf einer Ladepritsche.


Region | Nachricht vom 09.08.2016

Scheunenbrand und Auffahrunfall eines Krad-Fahrers

Den Brand an einer Scheune in Fehl-Ritzhausen, der von der Feuerwehr schnell gelöscht werden konnte und einen heftigen Auffahrunfall vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit in Heimborn, bei dem ein Kradfahrer schwer verletzt wurde, meldet die Polizei Hachenburg.


Region | Nachricht vom 09.08.2016

Alle Jahre wieder Ferienspaß in Hachenburg

Zu Beginn der Sommerferien fällt gleichzeitig auch der Startschuss zur größten jährlichen Aktion des Jugendzentrums Hachenburg: dem Ferienspaß! Mit diesem verhält es sich wie mit großen Festivals: Die Plätze sind begrenzt und unheimlich schnell weg. Aus diesem Grund wurden auch dieses Jahr die Teilnehmer wieder ausgelost. Wer Glück hatte, der konnte sich auf ein vielseitiges Angebot freuen.


Region | Nachricht vom 09.08.2016

Wenn der Vater mit dem Sohne…

…gemeinsam eine Nacht an der Teichanlage Niedererbach in Hattert zum Nachtangeln, Zelten und Grillen mit Lagerfeuer verbringt: Die Angelfreunde werden gemeinsam das Nachtquartier (bitte eigene Zelte mitbringen) errichten und dann geht es los.


Politik | Nachricht vom 09.08.2016

Sprache ist der Schlüssel zur Welt

Der heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Nick zeigte sich hoch erfreut über die Beteiligung weiterer Kindertagestätten beim Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“, das im Januar 2016 gestartet ist und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt wird.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.08.2016

BVMW-Meeting Mittelstand zum Thema Talente

Bundesverband-Mitglieder und mittelständische Unternehmer in den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe, Lahn-Dill-Nord, Altenkirchen und Westerwald sind zum Meeting am 25. August nach Kreuztal-Krombach eingeladen.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.08.2016

IHK begrüßt erleichterte Arbeitsaufnahme für Flüchtlinge

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz begrüßt die erleichterte Arbeitsaufnahme für Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz. Die Landesregierung hat die sogenannte Vorrangprüfung zunächst für drei Jahre ausgesetzt. Die Mehrheit der Betriebe steht der Einstellung von Asylbewerbern offen gegenüber.


Vereine | Nachricht vom 09.08.2016

Westerwälder Tuning-Treffen im Stöffel-Park Enspel

Bereits seit neun Jahren wird von der „Westerwälder Tuning Community“ das einzige im Westerwald beheimatete Tuning-Treffen organisiert und durchgeführt. Und das Treffen hat sich einen hervorragenden Namen im Laufe der Jahre erarbeitet. Mit zu diesem guten Ruf beigetragen hat der Umzug auf das „rustikale“ Gelände des Stöffel-Parks dessen weitläufiges Gelände von den Liebhabern getunter Fahrzeuge bis in den letzten Winkel ausgenutzt wird.


Kultur | Nachricht vom 09.08.2016

SWR3 Comedy-Duo Zeus & Wirbitzky kommen nach Windhagen

SWR3 bringt Comedy auf die Bühne. Am 24. Oktober präsentiert die eventflotte SWR3 Comedy live mit Zeus & Wirbitzky im Forum Windhagen. Als „Ützwurst“ und „Osterwelle“ im „Taxi Sharia“ erlangten sie Kultstatus – die SWR3- Moderatoren und Comedians Michael Wirbitzky und Sascha Zeus. Die Kuriere verlosen drei mal zwei Karten für die Veranstaltung.


Kultur | Nachricht vom 09.08.2016

Junge Weltmusik begeisterte, aber kaum junge Konzertgäste

Seit 21 Jahren begeistert die jährliche Weltmusikreihe „Musik in alten Dorfkirchen“ im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz kulturbegeisterte Menschen im Westerwald und weit darüber hinaus. In jeweils fünf Konzerten werden musikalisch die Kulturen der Welt präsentiert. Meist sind die verschiedenen Kirchen mit ihrer ganz besonderen Atmosphäre gut gefüllt oder ausverkauft.


Region | Nachricht vom 08.08.2016

Sommerfest "Leckerbissen" in Isert ein voller Erfolg

Am Sonntag, 7. August hatte der 3-Dörfer Heimatverein Isert-Racksen-Nassen und die Kirchengemeinden Hilgenroth und Kroppach zum Fest rund um das Bürgerhaus Isert eingeladen. Viele Bewohner kamen, aber auch von außerhalb waren Gäste angereist, das Fest "Leckerbissen" ist beliebt.


Region | Nachricht vom 08.08.2016

Vorbereitungslehrgang zur staatlichen Fischereiprüfung

Wer in den heimischen Flüssen und Seen angeln will muss eine Fischereiprüfung ablegen. Für die Region bietet der Angelsportverein Mudenbach die Vorbereitungslehrgänge an. Sie finden im November statt, es empfiehlt sich unbedingt eine rechtzeitige Anmeldung. Jugendliche ab 14 Jahren können an den Prüfungen und Lehrgängen teilnehmen.


Region | Nachricht vom 08.08.2016

Unbekannter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall flüchtig

Nach einem Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der L 265 bei Kroppach blieb das beschädigte Motorrad an der Unfallstelle mit einem ungültigen GM-Kennzeichen (Gummersbach/Kreis Oberberg) zurück. Der Fahrer entfernte sich unerkannt. Die Polizei Hachenburg bittet um Zeugenaussagen zu Motorrad oder Fahrer.


Werbung