Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 45000 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450


Region | Nachricht vom 09.09.2021

Stadtradeln 2021: Die Verbandsgemeinde Hachenburg tritt in die Pedale

Seit 2008 treten Kommunalpolitiker und Bürger für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Die Verbandsgemeinde Hachenburg ist vom 1. bis 21. September mit von der Partie und es können alle, die hier leben, arbeiten oder anderweitig verbunden sind, bei der Kampagne Stadtradeln mitmachen.


Region | Nachricht vom 09.09.2021

Neu gestalteter Spielplatz für Rückeroth

Dank des Engagements eines Mitarbeiters der evm-Gruppe unterstützte diese den Umbau und die Erweiterung des Spielplatzes in Rückeroth. Durch eine Spende im Rahmen der Initiative “evm mit Herz“ konnten so eine Wippe und eine Federwippe sowie Sitzgelegenheiten angeschafft werden.


Region | Nachricht vom 09.09.2021

Freiwillige Feuerwehr Großholbach setzt auf Kontinuität

In der Freiwilligen Feuerwehr Großholbach herrschte große Einigkeit darüber, die künftige Leitung in den bewährten Händen von Volker Merfels und Andre Fischbach zu belassen. Bereits seit zehn Jahren stehen beide als Wehrführung der Feuerwehr vor. Die Aktiven bestätigten sie einstimmig.


Region | Nachricht vom 09.09.2021

Kombikarte für Keramikmuseum und Sayner Hütte

Das Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen und die Sayner Hütte in Bendorf präsentieren jetzt eine gemeinsame Eintrittskarte, mit der beide Museen kostengünstiger besucht werden können.


Region | Nachricht vom 09.09.2021

Der Druidensteig: Etappe 4 vom Elkenrother Weiher nach Betzdorf

Die vierte Etappe des Druidensteigs führt Wandernde überwiegend bergab vom Hochplateau bei Elkenroth hinunter ins Siegtal und in die Eisenbahnstadt Betzdorf. Vorbei an Gruben und der sagenumwobenen Hexeneiche sind die etwas über 14 Kilometer gut zu bewältigen.


Region | Nachricht vom 09.09.2021

Alternativen zum staatlichen Bildungskredit

Arbeitgeber stellen ihre Mitarbeiter vor immer größere Herausforderungen. Um ihren hohen Ansprüchen gerecht zu werden, sind häufig verstärkte Weiterbildungsmaßnahmen erforderlich – sei es bereits in der Ausbildungszeit oder im Laufe des Berufslebens. Eine gute Grundlage bietet ein Vollzeitstudium, entweder direkt nach dem Abitur oder der zunächst gewählten Berufsausbildung. Sicher ist: Bildung kostet Zeit und Geld. Vor allem für junge Menschen ist es oft schwierig, adäquate Fortbildungen zu finanzieren. Welche finanziellen Hilfestellungen es gibt, haben wir nachstehend zusammengestellt.


Politik | Nachricht vom 09.09.2021

Tanja trifft ... Clemens Hoch im Dorfgemeinschaftshaus Alpenrod

Am 14. September gibt es erneut eine “Tanja trifft …“ Veranstaltung für alle interessierten Bürger. Das Gespräch mit Clemens Hoch, Wissenschafts- und Gesundheitsminister der rheinland-pfälzischen Landesregierung, findet im Dorfgemeinschaftshaus Alpenrod statt.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.09.2021

Wäller Markt startet radikal regional - Finanzierung steht

Der Wäller Markt ist eine große digitale Fußgängerzone, die den gesamten Westerwald durchzieht. Am Mittwochnachmittag, dem 8. September überreichte Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt den Förderbescheid des Landes an die Gründer und Initiatoren Wendelin Abresch und Andreas Giehl. Damit steht die Finanzierung.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Infoveranstaltung: Solarstrom für jedermann

Ein Infoabend zu Photovoltaik und Energiegenossenschaft am 15.September in Herschbach bei Selters thematisiert die Möglichkeiten jedes Westerwälders, sich selbst mit erneuerbaren Energien am Klimaschutz zu beteiligen.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Totes Reh fiel vermutlich Hund zum Opfer

Die Stadt Montabaur appelliert an Hundehalter, dafür Sorge zu tragen, dass ihre Tiere keinen Schaden anrichten. Zum wiederholten Mal wurde ein grausam verstümmeltes Reh gefunden, das offenbar einem Hund zum Opfer fiel.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Fünf-Dörfer-Tour: Immer der Sonne entgegen

Zum sechsten Mal fand in fünf Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach die Fünf-Dörfer-Tour statt. Wandern, schlemmen, fröhliche Geselligkeit bestimmten den Tag, zu dem auch Dr. Andreas Nick, Dr. Tanja Machalet und Jenny Groß kamen.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Westerwälder Rezepte: Gedeckter Apfelkuchen

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Sommerschule in der Verbandsgemeinde Selters war ein Erfolg

Bereits zum dritten Mal fand in der Verbandsgemeinde Selters eine Ferienschule statt. Was zunächst im Sommer 2020 begann, konnte im Herbst und nun in den Sommerferien vom 16. bis 27. August weitergeführt werden.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Sparkasse Koblenz verleiht Gründerpreis 2021 in vier Kategorien

Der Gründerpreis 2021 wurde zum 14. Mal im Rahmen einer Feierstunde in den Kategorien „Aufsteiger“, „Kreative Unternehmerleistung“, „Geregelte Nachfolge“ und „Lebenswerk“ vergeben. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Verleihung 2019 komplett abgesagt werden.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Woche der Ausbildung bei der evm-Gruppe

„Tag der offenen Tür“ findet zum zweiten Mal online statt. Dabei wird der „Tag der Ausbildung“ zur „Woche der Ausbildung“ und die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) ermöglicht Einblicke in den Arbeits- und Ausbildungsalltag.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Rad-Wanderung zum einzigen Wäller “Leuchtturm“

Am Sonntag, dem 12. September, findet vom Kultur- und Verkehrsverein Limbach e. V. (KuV) eine geführte Rad-Wanderung zum einzigen Leuchtturm im Westerwald statt. Die kostenlose Tour verläuft über 40 Kilometer auf gut befestigten Wald- und Feldwegen.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Clown Zopp animierte 555er-Senioren zum Mitmachen

Die Initiative “555 Schritte – fit bis in höchste Alter“ überrascht die hochaltrigen Senioren im südlichsten Westerwald immer wieder. Beim letzten Treffen gleich mit einem echten Clown in einem großen bunten Zirkuszelt.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Eisbären sammeln 11.000 Euro für guten Zweck

Ein Benefizabend der Eisbachtaler Sportfreunde in Nentershausen bringt erfreuliches Spendenergebnis von insgesamt 11.000 Euro ein. Das gesammelte Geld geht an die Opfer der Hochwasser-Katastrophe und an die Eltern des Ende Juli verstorbenen Jugendspielers Jascha Zey.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Arzt-Patienten-Seminar

Bei einem Arzt-Patienten Seminar am 15. September informiert der Chefarzt der Geriatrie über Behandlungsmöglichkeiten im Alter. Wegen der beschränkten Teilnehmeranzahl ist eine Anmeldung zu dem kostenlosen Vortrag unbedingt erforderlich.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Großelterntag im Wild-Freizeitpark Westerwald am 19. September

Als Dankeschön für alle Großeltern, die sich liebevoll um ihre Enkel kümmern, veranstaltet der Wild-Freizeitpark-Westerwald in Gackenbach den „Großelterntag“. Dieser findet in diesem Jahr zum ersten Mal statt und soll ein Dankeschön an all die Großeltern sein, die sich liebevoll um die Enkel kümmern.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Erlebnisbad Herschbach geht in die Winterpause

Am Sonntag, 12. September, öffnet das Erlebnisbad Herschbach letztmals seine Pforten für die diesjährige Badesaison. Trotz erschwerter Bedingungen und kürzerer Saison war es ein guter Sommer.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

“Fair in den Tag“ – Frühstück nach jedem Geschmack

Die Arbeitsgruppe Fairtrade Stadt Montabaur hat mit Unterstützung des Haus der Jugend Montabaur e.V. am Sonntag, 5. September ab 11 Uhr zum Fairtrade Frühstück eingeladen. Über 24 Besucher kamen zum gemeinsamen Frühstücken auf dem Freizeitgelände Quendelberg.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Gefahrguttransport mit giftiger Fracht wurde stillgelegt

Am Dienstag, dem 7. September 2021 überprüften die Schwerverkehrskontrolleure der Verkehrsdirektion Koblenz gegen 10 Uhr auf der A 3 in der Gemarkung Dierdorf, dann Rastplatz Sessenhausen, einen aus den Niederlanden kommenden Sattelzug, an welchem orangefarbene Warntafeln angebracht waren.


Politik | Nachricht vom 08.09.2021

Altenkirchen und Kirchen: Ärztlicher Bereitschaftsdienst soll gekürzt werden

Der Unmut ist immens: Die sechs hauptamtlichen Bürgermeister des AK-Landes haben die geplante Reduzierung der Erreichbarkeit in den Bereitschaftsdienstzentralen in den DRK-Kliniken Altenkirchen und Kirchen sowie das Nichtantasten der Öffnungszeiten im DRK-Krankenhaus Hachenburg in einem Offenen Brief an die Kassenärztliche Vereinigung aufs Schärfste kritisiert.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.09.2021

Wissen: Digital-Stammtisch gab Start-ups eine Plattform

Der Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg traf sich nach langer Corona-Pause im neuen Format erstmals wieder. Auf der Dachterrasse des Walzwerks kamen rund 30 Personen aus der hiesigen Digital-Szene zusammen und tauschten sich in lockerer Runde aus. Zudem gab das Forum vier jungen Unternehmen die Möglichkeit sich vorzustellen.


Region | Nachricht vom 07.09.2021

Großaufgebot der Feuerwehren: Feld und Traktor brannten in Berod

Die freiwilligen Feuerwehren aus Berod und Altenkirchen wurden am Dienstag, 7. September, gegen 14.30 Uhr alarmiert. In Berod brannten ein abgeerntetes Feld sowie ein Traktor. Um über ausreichend Wasser zu verfügen, wurde die freiwillige Feuerwehr Puderbach sowie ein Tanklöschfahrzeug aus Hachenburg nachalarmiert.


Region | Nachricht vom 07.09.2021

Kandidaten zur Bundestagswahl: Claudia Boas (Die Partei)

Am 26. September kommt es drauf an: Die Bundestagswahl dürfte in diesem Jahr sehr spannend werden. Um noch einmal die Kandidaten für den Westerwaldkreis zu durchleuchten haben die Kuriere allen Kandidaten die gleichen Fragen geschickt. Hier sind die Antworten von Claudia Boas (Die Partei).


Region | Nachricht vom 07.09.2021

Die Kandidaten zur Bundestagswahl stellen sich vor

Zehn Top-Kandidaten stehen für den Westerwaldkreis am Start. Einige müssen sich daran messen lassen, welche Wahlversprechen aus der Vergangenheit sie umgesetzt haben, andere konzentrieren sich auf nur ein Wahlthema. Letztlich sind Kandidaten wie Wähler nur Menschen. Die Kuriere wollten wissen, wie der Mensch und die politischen Schwerpunkte aussehen.


Region | Nachricht vom 07.09.2021

Kirmes mit Currywurst

Jubel, Trubel, Heiterkeit bei der Kirmes in Wirges. Trotz Corona-Bestimmungen konnte die Kirmes in Wirges im Großen und Ganzen unbeschwert gefeiert werden.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Bundesverdienstkreuz für Prof. Dr. Ursula Rieke

Die Westerwälder Professorin Dr. Ursula Rieke wurde für ihr vielfältiges kirchliches, soziales und wissenschaftliche Engagement vom Bundespräsidenten ausgezeichnet und erhielt das Bundesverdienstkreuz für ehrenamtliches Engagement.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Kandidaten zur Bundestagswahl: Wotan Engels (Klimaliste)

Am 26. September kommt es drauf an: Die Bundestagswahl dürfte in diesem Jahr sehr spannend werden. Um noch einmal die Kandidaten für den Westerwaldkreis zu durchleuchten haben die Kuriere allen Kandidaten die gleichen Fragen geschickt. Hier sind die Antworten von Wotan Engels (Klimaliste).


Region | Nachricht vom 06.09.2021

A3: Dieseltank von Leitplanke aufgeschlitzt

Hinter der Abfahrt Ransbach-Baumbach in Fahrtrichtung Frankfurt auf der A3 kam aus bislang ungeklärten Gründen ein Lastwagen nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr auf einer Strecke von etwa 75 Metern die Leitplanke. Dabei lief Diesel aus. Der Verkehr konnte die UNfallstelle zeitweise nur einspurig passieren.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Pink Ribbon Deutschland Damentag-Serie 2021 im Golf-Club Westerwald

Golferinnen spielen für Brustkrebs-Früherkennung. Die Damen des Golf-Club Westerwald e.V. treten am 7. September zum Golf Damentag im Zeichen der pinkfarbenen Schleife an, dem weltweiten Zeichen für mehr Brustkrebs-Aufmerksamkeit und Solidarität mit an Brustkrebs erkrankten Frauen.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Musik in alten Dorfkirchen: Restkarten für Welt-Musikstars aus Afrika

Am Sonntag, 12. September, um 17 Uhr kommt Habib Koite mit seiner fünfköpfigen Band aus Afrika nach Montabaur. Wegen der coronabedingten Einschränkungen findet das Konzert in der Stadthalle Montabaur statt und nicht wie sonst in einer Kirche.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Kostenfrei geführte Wanderungen im Kannenbäckerland

Am Samstag, 11. September um 11 Uhr startet in Sessenbach am Landhotel Wolf-Mertes eine weitere der beliebten kostenfreien geführten Wanderungen. Gemeinsam geht es mit einem Wanderführer auf die acht Kilometer lange Runde. Eine schriftliche Anmeldung wäre wünschenswert.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Autofahrer aus dem Westerwald verursacht schlimmen Crash auf der Autobahn

Auf der A 48 fuhr ein 48-jähriger Westerwälder mit solcher Wucht auf ein stehendes Fahrzeug im Rückstau auf, dass er dieses quer über alle drei Fahrspuren bis ganz nach links katapultierte. Auf der linken Spur raste dann ein Audi in die Unfallstelle hinein. Die Autobahn musste zwei STunden im Berufsverkehr gesperrt werden.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Eltern sollen ihre Kinder nicht direkt bis vor das Schulportal fahren

Vor Schulbeginn wimmelt es von hunderten von Kindern und Jugendlichen auf ihrem Weg zum Unterricht. Die Bereiche unmittelbar vor dem Schulportal sollten daher in dieser Zeit, wenn möglich, nicht angefahren werden. Dies gilt insbesondere für große Schulzentren, wie beispielsweise in Bad Marienberg. Die Polizei kontrolliert.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Töpfermarkt in Ransbach-Baumbach fällt aus

Coronabedingt muss der beliebte Töpfermarkt in Ransbach-Baumbach in diesem Jahr ausfallen. Unter den geltenden Regularien ist eine derartige Veranstaltung, zu der regulär mehr als 5.000 Menschen kommen, nicht durchführbar.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Aktualisiert: Tragischer Verkehrsunfall auf der B 255 - Ein Toter

Nach einem tödlichen Unfall um 15.45 Uhr war die B255 zwischen der Abfahrt Niederahr und Moschheim für etwa drei Stunden in beide Richtungen voll gesperrt. Ein PKW-Fahrer aus Richtung Montabaur krachte frontal in ein LKW-Gespann. Der 21-Jährige verstarb leider noch am Unfallort.


Kultur | Nachricht vom 06.09.2021

Garden of Delight gastierte am Freilinger Postweiher

Im Strandbad am Postweiher in Freilingen gaben Garden of Delight ein Spätsommerkonzert in einem ganz besonderen Ambiente. Eine Woche zuvor musste das Konzert wetterbedingt verschoben werden - Doch das Warten hat sich gelohnt.


Region | Nachricht vom 05.09.2021

Zeugen gesucht: Gelöste Radmuttern an einem Audi TT in Alpenrod

In Alpenrod hat offenbar jemand einen Feind, der sich immer wieder an dessen Auto zu schaffen macht. Waren die Attacken zunächst ärgerlich, stellen sie inzwischen eine Gefahr für den Verkehr und Leib und Leben dar. Die Polizei sucht dringend Zeugen oder Hinweise.


Region | Nachricht vom 05.09.2021

Westerburg: Mit Alkohol am Steuer beinahe Polizeiwagen gerammt

Zwischen Westerburg und Guckheim kollidierte ein Autofahrer erst beinahe mit einem Polizeiwagen. Als eine zweite Streife den Fahrer stoppen sollte, drehte dieser um und kollidierte beinahe mit einem LKW. Die Polizei bittet den LKW-Fahrer, sich als Zeuge zu melden.


Region | Nachricht vom 05.09.2021

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl

Die Wirtschaftsjunioren laden am Mittwoch, 8. September, ein zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion mit vier Bundestagskandidaten für den Westerwald. Wegen Corona-Auflagen ist eine Videoschaltung über das Internet möglich. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 05.09.2021

Westerwälder ballerte im Frankfurter Bahnhofsviertel

Ein 56-jähriger Mann aus dem Westerwaldkreis wurde an seinem Auto im Frankfurter Bahnhofsviertel von zwei Frauen angesprochen, die ihm 50 Euro raubten. Bei der Verfolgung schoss er mitten in der Stadt mit einer Schreckschusswaffe.


Region | Nachricht vom 05.09.2021

Unfall mit zwei Schwerverletzten in Höchstenbach

Zu hohe Geschwindigkeiten, die im Örtchen Höchstenbach gefahren werden, sorgen ja immer wieder für Gesprächsstoff. Dieses Mal hatte die nicht angepasste Geschwindigkeit leider schlimme Folgen.


Politik | Nachricht vom 05.09.2021

Bundesmittel für die Städtebauförderung sind in Hachenburg gut eingesetzt

Über bisher bereits umgesetzte und geplante Projekte der Städtebauförderung und des Stadtumbaus informierte sich der Wahlkreisabgeordnete Dr. Andreas Nick bei einem Stadtrundgang. Die Projekte werden im Regelfall mit rund einem Drittel aus Bundesmitteln finanziert.


Kultur | Nachricht vom 05.09.2021

Buchtipp: „Bendorf am Rhein“ von Adolf T. Schneider

Der Untertitel „Eine historische Bilderreise von 1890 bis 1960“ verrät den Schwerpunkt des Bandes: 165 von Familien- und Heimatforscher Schneider subjektiv ausgewählte Fotos zeigen die Entwicklung der Stadt Bendorf, die ab 1928 durch Eingemeindung von Mülhofen, Sayn und Stromberg erweitert wurde.


Region | Nachricht vom 04.09.2021

Hochgefährlich: In Schlangenlinien auf der Autobahn

Zeugen, die durch einen alkoholisierten Autofahrer am Freitag, zwischen 19.30 und 20 Uhr, auf der A3 oder A48 gefährdet wurden, bittet die Polizeiautobahnstation in Montabaur, sich zu melden. Der Mann hatte sein Fahrzeug nicht mehr unter Kontrolle und fuhr in Schlangenlinien.


Region | Nachricht vom 04.09.2021

Verfolgungsjagd: Aggressive junge Männer überschlugen sich mit BMW

Nach einem körperlichen Angriff flüchteten mehrere junge Männer in einem BMW vor der Polizei in Richtung Kirburg. Eine kilometerlange Verfolgungsjagd brach die Polizei kurzzeitig ab, weil die Flüchtenden mit sehr hoher Geschwindigkeit durch Kirburg und Norken rasten, ehe sich der BMW zwischen Neunkhausen und Weitefeld überschlug.


Politik | Nachricht vom 04.09.2021

Kandidaten zur Bundestagswahl: Torsten Klein (Bündnis 90/Die Grünen)

Am 26. September kommt es drauf an: Die Bundestagswahl dürfte in diesem Jahr sehr spannend werden. Um noch einmal die Kandidaten für den Westerwaldkreis zu durchleuchten haben die Kuriere allen Kandidaten die gleichen Fragen geschickt. Hier sind die Antworten von Torsten Klein (Bündnis 90/Die Grünen).


Politik | Nachricht vom 04.09.2021

Kandidaten zur Bundestagswahl: Sascha Kraft (Freie Wähler)

Am 26. September kommt es drauf an: Die Bundestagswahl dürfte in diesem Jahr sehr spannend werden. Um noch einmal die Kandidaten für den Westerwaldkreis zu durchleuchten haben die Kuriere allen Kandidaten die gleichen Fragen geschickt. Hier sind die Antworten von Sascha Kraft (Freie Wähler).


Politik | Nachricht vom 04.09.2021

Kandidaten zur Bundestagswahl: Robin Classen (AfD)

Am 26. September kommt es drauf an: Die Bundestagswahl dürfte in diesem Jahr sehr spannend werden. Um noch einmal die Kandidaten für den Westerwaldkreis zu durchleuchten haben die Kuriere allen Kandidaten die gleichen Fragen geschickt. Hier sind die Antworten von Robin Classen (AfD).


Kultur | Nachricht vom 04.09.2021

Kino in Montabaur: Neues Licht im Lichtspielhaus

Montabaur hat als Stadt den kulturellen Wert eines ortsansässigen Kinos erkannt. Das Kino Capitol in Montabaur öffnet Ende September wieder unter neuer Leitung und wird künftig mit originellen Ideen die Veranstaltungsmöglichkeiten, die das Capitol bietet, ausschöpfen.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.09.2021

Outdoor-Urlaub: Eine Abenteuerreise durch den Westerwald

Wer an eine Outdoor-Reise denkt, hat dabei vermutlich mutige Expeditionen in ferne Länder, gefährliche Gebirgstouren oder lange Wanderungen durch unberechenbare Natur im Kopf. Doch um Abenteuer zu erleben, müssen es nicht immer die abgelegensten Orte sein, in die man reist. Auch vor der eigenen Haustür lassen sich mitten in Deutschland fantastische Dinge erleben.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.09.2021

Streaming-Dienste: Ist das lineare Fernsehen dem Untergang geweiht?

Netflix, Prime, Disney+, Joyn Plus+, Apple TV, … — Inzwischen sind Online-Streaming-Dienste aus dem Internet nicht mehr wegzudenken. Im Abo bieten sie eine riesige Menge an Filmen und Serien aus verschiedenen Genres. Ihre Suchmaschine und ihr Algorithmus sind mittlerweile so gut konzipiert, dass für jedes Interesse die passende Unterhaltung vorgeschlagen wird. Wer einmal ein Abo abgeschlossen hat, kommt schlecht wieder davon weg, denn die breite Auswahl sorgt für einen hohen Suchtfaktor. Doch was ist eigentlich mit den normalen Fernsehsendern? Gibt es überhaupt noch Menschen, die sich lineares Fernsehen ansehen?


Wirtschaft | Nachricht vom 04.09.2021

Remote Work: Mit ortsunabhängiger Arbeit zu mehr Freiheit

Immer mehr Menschen wünschen sich mehr Freizeit, Flexibilität und Abwechslung im Job. Oft verbringen Arbeitnehmer ihren gesamten Tag mit ihrem Beruf. Dabei kommen Familie, Freunde, Hobbys und die Zeit allein oft zu kurz. Allein der Weg zu und von der Arbeit nimmt in den meisten Fällen eine Menge wertvolle Freizeit in Anspruch. Doch wie lässt sich dieses Problem lösen? Eine Möglichkeit, auf die zunehmend mehr Unternehmen umsteigen, ist die sogenannte Remote Work.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Unfall mit zwei Verletzten bei Kirburg

Ein Frontalzusammenstoß konnte von einem 20-Jährigen zum Glück verhindert werden. Trotzdem wurden zwei Personen bei Kirburg verletzt.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Kandidaten zur Bundestagswahl: Natalie Brosch (Die Linke)

Am 26. September kommt es drauf an: Die Bundestagswahl dürfte in diesem Jahr sehr spannend werden. Um noch einmal die Kandidaten für den Westerwaldkreis zu durchleuchten haben die Kuriere allen Kandidaten die gleichen Fragen geschickt. Hier sind die Antworten von Natalie Brosch (Die Linke).


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Jugend- und Kulturzentrum “Zweite Heimat“: Lego Leben einhauchen mit Apps

Lego WeDo 2.0, Robo Wunderkind und Minecraft-Workshops – der Herbst in der „Zweiten Heimat“ verspricht nicht langweilig zu werden. Denn Lego ist mittlerweile viel mehr als ein reines Klemmbaustein-System. Nicht nur über Lego-Technik, sondern auch mit Apps kann man Lego zum Leben erwecken.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Hundewanderung am Wiesensee am Samstag, 11. September

Am Samstag, dem 11. September, findet am Wiesensee eine geführte Hundewanderung statt. Neben dem gemeinsamen Spaziergang stehen auch viele Übungen auf dem Programm, um die Bindung und Kommunikation zwischen Mensch und Hund zu stärken.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Neue Hotline für Hilfe bei Long Covid

Viele an Covid-19 erkrankte Menschen leiden unter verschiedenen Langzeitfolgen mit unschönen Symptomen. Die DAK-Gesundheit in Montabaur bietet jetzt Betroffenen und Angehörigen aller Krankenkassen individuelle Beratung.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Fledermausnacht an der Westerwälder Seenplatte

Mit einem Erlebnisabend machte der NABU Hundsangen darauf aufmerksam, dass es den Fledermäusen in diesem Jahr so schlecht geht wie lange nicht mehr. Treffpunkt war der Hausweiher, der kleinste Weiher der Westerwälder Seenplatte.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Zeugen gesucht: Diebe sind in Montabaur unterwegs

Wer es gewohnt ist, Türen und Auto aufzulassen, weil im Westerwald aufeinander aufgepasst wird, sollte in Montabaur zumindest über die Nacht sein Verhalten ändern. Derzeit nutzen Unbekannte offene Türen für Diebstähle. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Einmal anders: Mitgliederversammlung der Raiffeisen-Gesellschaft mit Schulbesuch

Sie sind einerseits eine Pflichtübung. Ebenso können sie ein Ort für Austausch und Begegnung sein: Mitgliederversammlungen. Der Deutschen Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft gelang der Spagat – bei ihrer diesjährigen Versammlung Ende August im Raiffeisen-Campus im westerwäldischen Dernbach.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Kindertagesstätte St. Martin gewinnt bei Jolinchen Malwettbewerb

Bei einem Malwettbewerb der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland konnte die Kindertagesstätte St. Martin aus Ransbach-Baumbach den dritten Platz belegen. Kurz nach der Sommerpause wurden sie davon überrascht und bekamen ihren verdienten Preis.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Familientag auf dem Markplatz Bad Marienberg

Am Sonntag, dem 12. September findet ab 10 Uhr auf dem Marktplatz Bad Marienberg ein Familientag statt. Mit vollem Programm bei freiem Eintritt werden Spenden für die Hochwasseropfer in Müsch an der Ahr gesammelt.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Wäller Tour Eisenbachtal: leichter und schattiger Rundweg am Wasser entlang

Durch schattige Wälder und immer am Wasser entlang ist die Wäller Tour Eisenbachtal eine tolle Strecke. Vor allem an heißen Tagen ist das erfrischende Mikroklima durch Wald und Wasser perfekt, um die neun Kilometer zurückzulegen. Mit nur 160 Höhenmetern ist diese Wäller Tour verhältnismäßig leicht.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Westerwaldwetter: Sonniges Wochenende erwartet uns

Ein kräftiges und umfangreiches Hochdruckgebiet erstreckt sich mittlerweile vom Ostatlantik über Deutschland hinweg bis zum Schwarzen Meer. Es hat auch die Regie im Westerwald übernommen. Unter seinem Einfluss trocknet die Luftmasse mehr und mehr ab und erwärmt sich. Endlich gibt es einmal wieder ein schönes Wochenende.


Politik | Nachricht vom 03.09.2021

Kandidaten zur Bundestagswahl: Jens Steuler (Die Basis)

Am 26. September kommt es drauf an: Die Bundestagswahl dürfte in diesem Jahr sehr spannend werden. Um noch einmal die Kandidaten für den Westerwaldkreis zu durchleuchten haben die Kuriere allen Kandidaten die gleichen Fragen geschickt. Hier sind die Antworten von Jens Steuler (Die Basis).


Politik | Nachricht vom 03.09.2021

Bundestagswahl: Der Wahl-O-Mat steht online

Das interaktive Informationsangebot der Bundeszentrale für politische Bildung steht als Wahl-O-Mat online. Durch Zustimmung oder Ablehnung von insgesamt 38 Thesen zu unterschiedlichen Themengebieten können sich Wähler spielerisch über die Programme der jeweiligen Parteien informieren und erkennen, wer am ehesten den eigenen Überzeugungen entspricht.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.09.2021

„Copado“ verwandelt Holz in individuelle Möbel und exklusive Objekteinrichtungen

Im Hinblick auf die in Kürze digital stattfindenden „Westerwälder Holztage“ besuchten Landrat Achim Schwickert und Büromanagerin Myriam Hatzmann als Vertreter der Regionalinitiative „Wir Westerwälder“ die junge Möbelbau-Meisterschreinerei Copado in Ötzingen in der Verbandsgemeinde Wirges.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.09.2021

Coaching Ausbildungen boomen: Lohnt sich das Investment?

Coaches sind mittlerweile überall. Wer sich intensiver mit der Thematik befasst, sieht schnell: Der Beruf unterteilt sich in verschiedene Bereiche – wie etwa den Personal Coach, Familien Coach, Lerncoach, Karrierecoach und andere. Alle genannten Bereiche boomen. Und: Die Nachfrage wird auch in Zukunft ansteigen. Das lockt weitere Coaches an. Immer mehr machen sich in dem Bereich selbstständig. Lohnt sich die Coaching Ausbildung überhaupt noch oder ist genau jetzt der Zeitpunkt richtig, um neu zu beginnen?


Kultur | Nachricht vom 03.09.2021

Fluthilfe: Wäller Helfen bringt großes Charity Event in den Stöffelpark

Der Nachbarschaftshilfeverein Wäller Helfen e.V. ist ja inzwischen für seine Leistungsfähigleiten der Superlative bekannt. Mehr als 210.000 Euro Spenden zugunsten der Fluthilfe sind nur ein Bespiel. Jetzt folgt ein Mega-Familien-Nachmittag am Sonntag. Was da aufgefahren wird, darf schon wieder als Superlativ bezeichnet werden.


Werbung