Werbung

Pressemitteilung vom 03.02.2023    

Engagierte Arbeit des CDU-Kreisgeschäftsführer Harald Orthey gewürdigt

CDU-Kreisvorsitzende Jenny Groß MdL ehrte CDU-Kreisgeschäftsführer Harald Orthey im Rahmen der letzten Kreisvorstandssitzung für über 30-jährige Mitarbeit in der Kreisgeschäftsstelle. Seit 25 Jahren nimmt er nun die Funktion des CDU-Kreisgeschäftsführers wahr.

(Foto: privat)

Westerwaldkreis. "Harald Orthey ist ein geschätzter Ansprechpartner der Westerwald-Partei nach innen und außen", so die CDU-Kreisvorsitzende Jenny Groß MdL. In seiner Tätigkeit für die CDU habe er eine Vielzahl von Veranstaltungen auf Kreisebene organisiert und die Orts- und Gemeindeverbände in ihrer Arbeit unterstützt. Jenny Groß: "Harald Orthey ist in der Partei sehr geschätzt, da er vor allem bei organisatorischen Fragen wertvolle Hilfe leistet. Ebenso ist er allerdings auch oft erster Ansprechpartner, wenn Bürger nach den politischen Positionen der Christdemokraten fragen. Hier erklärt und vermittelt er auch dann, wenn politischer Gegenwind herrscht."



Die Westerwälder Christdemokraten seien stolz, dass Harald Orthey seine jahrzehntelangen Erfahrungen auch in die Parteiarbeit auf Bundes- und Landesebene einbringe. Im CDU-Bezirksverband Koblenz-Montabaur und bei der CDU-Kreistagsfraktion werde seine Arbeit als Geschäftsführer ebenfalls geschätzt. Mit lang anhaltendem Beifall machte der CDU-Kreisvorstand seine Zustimmung zu der verdienten Ehrung von Harald Orthey deutlich. (PM)


Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Gespräch mit Christdemokraten: Sensibel und entschieden gegen Gewalt vorgehen

Westerwaldkreis. Zudem wurden die aktuellen Entwicklungen in diesem Bereich, insbesondere auch die Neubaupläne des Frauenzentrums ...

SPD Hachenburg - viel Handlungsbedarf bei Umsetzung des Radwegekonzeptes

Hachenburg. Die SPD-Ortsvereinssitzung stand unter der Leitung von Stadtratsmitglied Michael Krämer. Das Thema des Abends ...

Experten informierten über Neubaugebiet mit Pilotcharakter in Selters

Selters. "Es gibt derzeit in Rheinland-Pfalz kein Neubaugebiet mit einem derart hohen Anspruch an die Nachhaltigkeit", sagte ...

Markus Schlotter als CDU-Kandidat für Amt des Stadtbürgermeisters in Wirges nominiert

Wirges. Amtierender Stadtbürgermeister Andreas Weidenfeller (CDU) hat seinen Entschluss, nicht für eine weitere Wahlperiode ...

CDU-Kreistagsfraktion begrüßt Fortschreibung der Seniorenpolitischen Konzeption

Westerwaldkreis. Die Konzeption stellt einzelne Handlungsfelder der kommunalen Seniorenarbeit dar und formuliert zugleich ...

Dr. Tanja Machalet begrüßt die Wahlrechtsreform zur Verkleinerung des Bundestages

Region. Letztlich sei es zwischen allen Parteien im Deutschen Bundestag unstrittig, dass das Parlament zu groß ist, wie Tanja ...

Weitere Artikel


Bewerbungsfrist für praxisnahen Einblick beim "Boys- und Girls-Day" läuft

Bad Marienberg. Schüler ab der 5. Klasse können am "Boys- und Girls-Day" teilnehmen, um zum einen Berufe kennenzulernen, ...

"Kulturpolitischer Aschermittwoch" mit Heringsessen für Kulturschaffende in Montabaur

Montabaur. Zusammen sind die Aktiven auf gutem Weg, dass wieder was wächst und hoffentlich bald das "Vorpandemieniveau" in ...

Nächster "krummer Dienstag" mit den "Swinging Baritones" im Gewölbe Montabaur

Montabaur. Timon Führ und Alexander Winn agieren auf führenden Bühnen im Opernsektor. Gemeinsam sind sie die "Swinging Baritones". ...

Feuerwehr Montabaur wählt neuen stellvertretenden Wehrführer

Montabaur. Nachdem der Dezernent für die Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Montabaur, Erster Beigeordneter Andree Stein, ...

Mitgliederversammlung und verdiente Ehrungen bei der Feuerwehr Helferskirchen

Helferskirchen. Der Erste Vorsitzende Manuel Müller eröffnete die Versammlung und gedachte der verstorbenen Mitglieder. Es ...

Windhagen: Alkoholisierter Lkw-Fahrer verweigert Polizeikontrolle

Dernbach/Windhagen. Die Polizeiinspektion Straßenhaus hat am Donnerstagmorgen (2. Februar) einen Hinweis auf einen offensichtlich ...

Werbung