Werbung

Pressemitteilung vom 09.02.2023    

Nachbarschaftshelfer in der Verbandsgemeinde Hachenburg beliebt

Die Hachenburger Nachbarschaftshilfe ist eine Initiative der WeKISS (Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe) und wurde im Jahr 2013 gegründet. Für die Unterstützung der Senioren werden weitere ehrenamtliche Helfer gesucht.

Symbolfoto. (Foto: Pixabay)

Hachenburg. Senioren, die Unterstützung bei kleinen Alltagshilfen, wie zum Beispiel eine Begleitung zu Einkäufen oder einen Fahrdienst zum Arzt benötigen, können sich bei der Hachenburger Nachbarschaftshilfe vertrauensvoll und bedenkenlos melden. Die Nachbarschaftshelfer haben ein offenes Ohr für die Anliegen, unterstützen ehrenamtlich, diskret und unbürokratisch.

Wer aktuell auf der Suche nach einem sinnstiftenden Ehrenamt ist und gerne ältere Menschen unterstützen würde, dann freut sich das Team der Hachenburger Nachbarschaftshilfe auf Unterstützung.

Anfragen/Kontakt:
Jeden Donnerstag von 14 Uhr bis 15 Uhr
Telefonisch 02662 / 948 09 08
Persönlich: Im Seniorentreff Hachenburg (Ecke Färberstraße/Judengasse)
Oder bei der Freiwilligenagentur FEE Westerwald, c/o WeKISS | Der Paritätische, telefonisch unter 02663-2540 (Sprechzeiten montags 14 Uhr bis 18 Uhr, dienstags 9 Uhr bis 12 Uhr, mittwochs und donnerstags 9 Uhr bis 14 Uhr) oder per E-Mail unter info@fee-westerwald.de melden. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Vorbereitungen zur Gewerbe- und Leistungsschau in Hof verlaufen planmäßig

Hof. Robert Fischbach, Vorsitzender des Gewerbevereins Hof e. V., berichtet von einem erfreulichen Anmeldestand: "Bis Mitte ...

Europaabgeordneter Karsten Lucke zu Gast beim Frauenfrühstück in Hachenburg

Hachenburg. Grund dafür war der Besuch von Karsten Lucke, der seit 2022 Abgeordneter des Europaparlamentes ist und sich besonders ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Aktualisiert: Ehemaliges Hotel in Bruchertseifen steht in Flammen

Bruchertseifen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Aufgrund des Einsatzstichwortes ...

Verkehrseinschränkungen in Wirges und Moschheim: Mehrere Bahnübergänge vorübergehend gesperrt

Wirges/Moschheim/Staudt. Betroffen sind die Bahnübergänge im Zuge der Landesstraße 300 (L 300) zwischen Wirges und Moschheim ...

Atzelgifter Sommerkirmes kehrt zurück: Mega-Stimmung vom 31. Mai bis zum 3. Juni

Atzelgift. Die Atzelgifter Sommerkirmes ist bei vielen Menschen ein Fixpunkt im Terminkalender. In diesem Jahr lädt die Kirmesjugend ...

Weitere Artikel


Erstmeldung: Schwerer Verkehrsunfall in Dreifelden

Dreifelden. Gegen 17 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall am Orteingang von Dreifelden. Ein aus Richtung Linden ...

IHK Koblenz startet 2. Mentoring-Programm für Frauen in der Region

Koblenz. Die Mentorinnen und Mentees kommen aus unterschiedlichen Unternehmen, um von den verschiedenen Erfahrungen, Unternehmenskulturen ...

Staffelleiterzertifikat "Fachkompetenz" erworben – Fußballkreis Westerwald/Sieg einmal mehr "Spitze"

Koblenz/Westerwaldkreis. Beim Lehrgang „Staffelleiterzertifikat-Fachkompetenz“ war der Fußballkreis Westerwald/Sieg überragend ...

Benefizspiel für Erdbebenopfer in der Türkei und Syrien

Hamm/Sieg. Neben dem Spiel gibt es für die Zuschauer viele Leckereien aus der Türkischen Küche wie Döner, Lahmacun, Suppe, ...

Uta Korzilius-Kern Stiftung spendet 100.000 Euro für die Kinderkrebsforschung

Ransbach-Baumbach/Mainz. Spenden tragen ergänzend zu einer bestmöglichen medizinischen Versorgung im Kinderonkologischen ...

SPD beantragt Fortschreibung des Klimaschutzkonzeptes der VG Hachenburg

Hachenburg. "Sichtbar wurde das bereits früh mit dem ersten kommunalen Windrad in Rheinland-Pfalz", erinnert sich Fraktionsvorsitzender ...

Werbung