Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 44456 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445


Kultur | Nachricht vom 27.09.2013

Das 11. Monkey Jump Festival Hachenburg startet

Es gibt die 11. Auflage des Monkey Jump Festivals in der Löwenstadt: Eine Stadt, eine Nacht, 11 Objekte, 14 Bands und DJs sorgen für rasante Stimmung. Zusätzlich gibt es am Samstag, 5. Oktober, ab 18 Uhr einen Live-Auftritt auf dem Alten Markt - versprochen wird Gänsehaut-Feeling.


Region | Nachricht vom 26.09.2013

Betriebe suchen Talente

„Deine Zukunft – Bei uns!“ - so lautet das Motto der Berufs- und Ausbildungsmesse in der Ernst-Barlach Realschule plus in Höhr-Grenzhausen, die am Samstag, 28. September, in der Zeit von von 10 bis 14 Uhr stattfindet.


Region | Nachricht vom 26.09.2013

Puppentheater erweckte Küchengegenstände zum Leben

120 Zuschauer besuchten die Uraufführung des Theaterstückes „Utz, der Unglücksritter“ im Stadthaus Selters. So viele Gäste waren noch nie zu einer Veranstaltung der Stadtbücherei gekommen. Der Puppenspieler Matthias Träger von „Tearticolo“ verzauberte die Besucher mit liebevoll aus Küchenutensilien zusammengebauten Figuren.


Region | Nachricht vom 26.09.2013

Platz der Kinderrechte mit Würfeln gestaltet

„Die Würfel sind gefallen…“ kommentierte der Töpfer und Künstler Roland Giefer die Enthüllung der elf Keramikwürfel auf dem „Platz der Kinderrechte“ an der Töpferstraße in Höhr-Grenzhausen. Zusammen mit Schülern der vierten Klasse der Goethe-Schule hatte er 22 Keramikplatten gestaltet.


Region | Nachricht vom 26.09.2013

Effektiv unterrichten mit interaktiven Whiteboards

Der Hauptausschuss der Verbandsgemeinde Selters hatte in seiner Sitzung vom Juni beschlossen, Whiteboards für alle Grundschulen zu beschaffen. An der diesjährigen Beschaffungsaktion beteiligen sich die Schulen Marienrachdorf und Herschbach.


Region | Nachricht vom 26.09.2013

Am Sonntag Herbstmarkt in Dierdorf

Dierdorf. Am kommenden Sonntag, 29. September, findet der diesjährige Herbstmarkt statt. Im Innenstadtbereich befinden sich eine Vielzahl von ausgewählten Ständen. Außerdem findet am Damm, vor der romantischen Holzbachkulisse, ein großer Flohmarkt statt.


Region | Nachricht vom 25.09.2013

Westerwald Bank spendet 10.000 Euro an die DKMS

Unterstützung für die Arbeit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS): Die Westerwald Bank unterstützt die Arbeit der Organisation mit 10.000 Euro. Schon in der Vergangenheit hat die Genossenschaftsbank sich an Aktionen der DKMS in der Region beteiligt.


Region | Nachricht vom 25.09.2013

Greenpeace-Gründungsmitglied kommt nach Hachenburg

Greenpeace Westerwald freut sich auf einen besonderen Gast: Gründungsmitglied Rien Achterberg (64) wird in Zusammenarbeit mit der Gruppe am Dienstag, 8. Oktober, im Cinexx-Kino Hachenburg seinen Film „The Rainbow Warriors of Waiheke Island“ zeigen und für Gespräche zur Verfügung stehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.09.2013

Tourismus und Gastgewerbe müssen sich um Fachkräfte und Nachwuchs bemühen

Region. Der Ruf nach Fachkräften im Hotel- und Gastgewerbe wird immer lauter – das zeigt das am Dienstag veröffentlichte „Sparkassen-Tourismusbarometer“. Die demografische Entwicklung stellt demnach das Hotel- und Gaststättengewerbe in den kommenden Jahren vor enorme Herausforderungen, insbesondere in der Fachkräftesicherung und beim Gewinnen von Nachwuchskräften.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.09.2013

Die Konjunktur im Herbst 2013: Freundlich, aber ohne Impulse

Region. Nach einer leichten konjunkturellen Abkühlung im ersten Halbjahr nimmt die Wirtschaft im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz wieder Fahrt auf. 36 Prozent der Unternehmen bewerten ihre Geschäftslage als gut. 52 Prozent schätzen ihre Geschäftslage als befriedigend ein.


Region | Nachricht vom 24.09.2013

Hand in Hand der Tafelarbeit helfen

Seit acht Jahren hilft die Westerwaldkreis Tafel, dass Lebensmittel genossen statt weggeworfen werden. Im September 2005 gründen das Diakonische Werk und mehrere Kirchengemeinden die Einrichtung, die heute rund 1100 Haushalte mit mehr als 2100 Menschen von Rennerod bis Höhr-Grenzhausen unterstützt. Eine Hilfe, die freilich nicht umsonst ist: Für die Neben- und Betriebskosten der Tafel sind jedes Jahr 68.000 Euro fällig – Geld, das über Spenden erwirtschaftet werden muss. Jetzt soll ein neu gegründeter Förderkreis dafür sorgen, dass die Finanzierung der Arbeit auch künftig auf sicheren Beinen steht.


Region | Nachricht vom 24.09.2013

Reiner Meutsch trifft Dalai Lama

Während seines Deutschland-Besuches Mitte September traf sich der Dalai Lama (78) mit Westerwald-Botschafter und Fly & Help-Stiftungsgründer Reiner Meutsch (58) zu einem Gedankenaustausch in Hannover.


Region | Nachricht vom 24.09.2013

VG Selters setzt auf LED-Technik für Straßenbeleuchtung



Mit dem Thema „Umrüsten der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik“ ist die Verwaltung schon seit geraumer Zeit beschäftigt. Da bisher noch keine Langzeiterfahrungen für die sogenannten Retrofit-Austauschleuchtmittel vorlagen und die LED-Leuchtköpfe noch sehr teuer waren, wurde zunächst einmal die weitere Entwicklung abgewartet. Zwei Ortsgemeinden in der Verbandsgemeinde Selters haben dabei eine Vorreiterrolle eingenommen und schon im Jahr 2012 etwa 233 von 250 Leuchten auf LED umgestellt.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.09.2013

Westerwälder Keramiker zeigen ihr Können

Das Westerwälder Kannebäckerland ist berühmt wegen seiner Keramik und hat eine lange Tradition. Im Mainzer Wirtschaftsministerium eröffnete Ministerin Eveline Lemke eine Ausstellung mit Keramikern aus der Region rund um Höhr-Grenzhausen. Bis 18. Oktober ist die Ausstellung zu sehen.


Region | Nachricht vom 23.09.2013

2. Streithausener Oktoberfest

Die Kirmesgesellschaft Streithausen lädt zum "2. Streitser Oktoberfest" am Samstag, 5. Oktober, ab 15 Uhr ein. Musik und bayerische Spezialitäten gehören dazu. Frühschoppen mit Musik am Sonntag rundet das zweitägige "Wies´n-Fest" ab.


Region | Nachricht vom 23.09.2013

Mit der Schaufel auf den Kopf geschlagen

Unfälle, Körperverletzung, Sachbeschädigung oder Ladendiebstahl - die Polizeibeamten aus Hachenburg mussten am Wochenende so manches Malin die umliegende Region ausrücken.


Region | Nachricht vom 23.09.2013

Erstes Apfelfest in Hundsangen startet

Das erste Apfelfest in Hundsangen am Donnerstag, 3. Oktober, startet um 10 Uhr. Anlass ist das 25-jährige Bestehen der NABU-Ortsgruppe Hundsangen. Es dreht sich dann alles um Äpfel - alte und neue Sorten - und die Bedeutung der Streuobstwiesen. Für Kinder gibt es einen Apfelparcous.


Region | Nachricht vom 23.09.2013

Projekt für Senioren: "555 Schritte" ist ein Erfolg

Es waren doch ein paar Schritte mehr als die angekündigten 555 – dennoch schlugen sich die Senioren aus dem Buchfinkenland, die bei der Rundwanderung mit Start und Ziel am Seniorenheim Ignatius-Lötschert-Haus (ILH) mitgemacht hatten, wacker. Initiator Uli Schmidt von hatte die Idee zu diesem Projekt, das die drei Vereine Förderverein des ILH, der Westerwald-Verein Buchfinkenland und die Sportverein Horbach gemeinsam organisieren.


Vereine | Nachricht vom 23.09.2013

SG Wienau erkämpft Punkt in Horressen

Am gestrigen Sonntag (22.09.) spielte die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen in Horressen. In einer kämpferische zweite Halbzeit konnten die Gäste nach einem 0:3 Rückstand in der Pause noch ein 4:4 Unentschieden erreichen.


Vereine | Nachricht vom 23.09.2013

TTC Zugbrücke Grenzau unterstützt Schulbau in Ruanda

Der Tischtennisclub (TTC) Zugbrücke Grenzau wird von jeder verkauften Eintrittskarte einen Euro an die Stiftung von Rainer Meutsch "Fly & Help" spenden. Unterstützen will der Verein den Schulbau in Ruanda. Die Erstliga-Mannschaft ruft zum Besuch der Heimspiele auf.


Region | Nachricht vom 22.09.2013

Vortrag über Erziehung war keine Sekunde langweilig

Der Diskussionsabend mit Dipl.-Psychologe Frank Müller zum Thema: "Erziehungskompetenz entwickeln und Beziehungen stärken" begeisterte das Publikum in Westerburg. Der Erziehungsberater fand die richtige Mischung aus Fachwissen und Herzlichkeit, gewürzt mit Humor - und immer auf Augenhöhe mit den Eltern.


Region | Nachricht vom 22.09.2013

FWG-Ratsfraktion informierte sich vor Ort

Die FWG Selters, hier die Ratsfraktion im VG-Rat besuchte den Ort Maxsain und ließ sich umfassend zu den Baumaßnahmen informieren. Im Ort sind umfangreiche Kanalsanierungen, Wasserleitungsneubau und Straßensanierungen im Gange.


Region | Nachricht vom 22.09.2013

Andreas Nick zieht in den Bundestag ein

Gegen 23 Uhr des Wahlabends standen die Ergebnisse fest: Die CDU erzielte im Wahlkreis 205 insgesamt 45,2 Prozent der Stimmen. Andreas Nick (CDU) übernimmt mit 49,4 Prozent der Erststimmen den Bundestagssitz von Joachim Hörster. Gabi Weber (SPD) sicherte sich mit 31 Prozent den zweiten Platz.


Kultur | Nachricht vom 22.09.2013

HG. Butzko in Hachenburg mit „Herrschaftszeiten“

HG. Butzko ist ein Kabarettist der Extraklasse. Er vermag schwierige wirtschaftspolitische Zusammenhänge klar verständlich und pointiert zu erklären. Trotzdem ist er keine bekannte Fernsehgröße, aber ein großer Bühnenkünstler.


Region | Nachricht vom 21.09.2013

Europäischen Wettbewerb weiter öffnen

Den Europäischen Wettbewerb weiter voranbringen und auch für Vorschulkinder und Kindergärten öffnen - dies forderte Manfred Däuwel in einer vielbeachteten Rede beim Festakt in Berlin.


Region | Nachricht vom 21.09.2013

Luftballon flog von Norken nach Pilsen in Tschechien

Eine richtig weite Strecke legte der Luftballon von Philipp Schäfer nach dem Begegnungsfest der Evangelischen Kirchengemeinde Kirburg zurück. 400 Kilometer Luftlinie schaffte der kleine gasbefüllte Ballon bis nach Pilsen in Tschechien. Philipp hatte ihn bei einem Wettbewerb Ende August an der Grillhütte Norken fliegen lassen. Das der Begegnung mit ausländischen Mitbürgern gewidmete Fest sorgte so für einen Kontakt zwischen einem Bewohner des Städtchens Pilsen, kurz hinter der tschechischen Grenze und dem 13-jährigen Schüler aus Norken.


Region | Nachricht vom 21.09.2013

BUND Westerwald geht mit neuem Vorstand in Führung

Der BUND Rheinland-Pfalz, Kreisgruppe Westerwald, geht mit einem neuen Vorstand in Führung. Auf der turnusgemäßen Jahreshauptversammlung wurde ein neuer Vorstand für die nächsten drei Jahre gewählt. Der Landesvorsitzende Harry Neumann aus Quirnbach wurde nunmehr auch zum Kreisvorsitzenden gewählt. Seine beiden Stellvertreter sind Konstantin Müller, Rennerod und Michael Thurn aus Roßbach. Die Aufgaben der Schatzmeisterin übernimmt Dr. Susanne Werz-Rückewold aus Maroth.


Region | Nachricht vom 21.09.2013

400 Jungs und Mädchen feiern den Weltkindertag

Westerwaldkreis. Was war das wieder für ein Spektakel auf dem Selterser Marktplatz: Rund 400 Kinder und Erwachsene haben auch in diesem Jahr einen kunterbunten Weltkindertag gefeiert. Unter dem Motto „Chancen für Kinder!“ bewiesen die Jungs und Mädchen lautstark und kreativ, dass auch sie in unserer Gesellschaft ein Wörtchen mitzureden haben.


Region | Nachricht vom 21.09.2013

Kulturtreff im Siershahner Tonbergbaumuseum

Die Aktiven der Kleinkunstbühne Mons Tabor treffen sich am Samstag, 12. Oktober um 15 Uhr zu einer Plenumssitzung. Mit dem Tonbergbaumuseum Westerwald haben die Kulturschaffenden dafür wieder einen passenden Rahmen gefunden.


Region | Nachricht vom 21.09.2013

Die 90er kommen zurück

Am Mittwoch, 2. Oktober, holt die Kirmesgesellschaft Weroth zu mindestens musikmäßig die 90er Jahre zurück in den Westerwald. Egal, ob Haddaway, The Offspring, die Backstreet Boys, DJ Bobo oder Captain Jack: Alle werden sie ab 20 Uhr im Werother Bürgerhaus zu hören sein.


Vereine | Nachricht vom 21.09.2013

Finale zum 125-jährigen Jubiläum

Rund 350 Wanderer kamen zum Abschluss der Jubiläumsfeiern des Westerwald-Vereins nach Altenkirchen. Etwa 25 Zweigvereine hatten die Einladung zum Sterntreffen angenommen und genossen den Tag.


Region | Nachricht vom 20.09.2013

Finale im "Count-down" Bürgertreff

Die Reise durch 100 Orte des Westerwaldkreises ist für den CDU-Kandidaten Dr. Andreas Nick zu Ende gegangen. In Montabaur eröffnete er den "Count-Down" Bürgertreff im Steinweg 40a.


Region | Nachricht vom 20.09.2013

Die “Neuen“ standen Rede und Antwort

Der Seniorenarbeitskreis Wirges der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie hat seine Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Podiumsdiskussion mit den Direktkandidaten für den Wahlkreis 205 (Montabaur) eingeladen. Im Begegnungshaus der AWO Wirges standen Dr. Andreas Nick (CDU) und Gabi Weber (SPD) Rede und Antwort.


Region | Nachricht vom 20.09.2013

Seit zehn Jahren Hilfe für Schulen, Schüler und Unternehmen

Im Rahmen der IHK-Ausbildungsumfrage stellten zuletzt knapp 65 Prozent aller Unternehmen bei vielen Schulabgängern Nachholbedarf fest. Dabei haben aus Sicht der Betriebe die vorhandenen Probleme bei den elementaren Rechenfertigkeiten sowie im mündlichen und schriftlichen Ausdrucksvermögen im Vergleich zu den Vorjahren sogar noch zugenommen. Um den jungen Menschen den Schritt in die Ausbildung zu erleichtern, reagieren die Unternehmen mit Werksunterricht und Nachhilfe. Dabei unterstützt seit 10 Jahren die Industrie- und Handelskammer Koblenz mit dem Programm „Fit in die Lehre“.


Region | Nachricht vom 20.09.2013

Vogelzug live am Wiesensee erleben

Der Nabu Westerwald lädt alle Interessierten im Rahmen des Euro-Birdwatch 2013 zur gemeinsamen Zugvogelbeobachtung am Wiesensee ein. Am 5. Und 6. Oktober werden auf naturkundlichen Wanderungen unter Führung von Fachleuten der Gesellschaft für Naturschutz und Ornithologie Rheinland-Pfalz rastende und überfliegende Zugvögel auf dem Weg in die Überwinterungsgebiete beobachtet.


Region | Nachricht vom 20.09.2013

47 Lichter zum Gedenken und als Forderung

47 Frauen sterben in Deutschland täglich an Brustkrebs. Um ihrer zu Gedenken zünden die Mitglieder der Frauenselbsthilfe nach Krebs (FSH) und ihre Kooperationspartnerinnen aus der evangelischen und katholischen Frauenarbeit deutschlandweit vor Kirchen oder auf öffentlichen Plätzen Kerzen an. Auch im Westerwaldkreis werden am Dienstag, 1. Oktober, 18 Uhr, in der katholischen Kirche Mariä Heimsuchung Höhn und um 19 Uhr in St. Peter in Ketten Montabaur jeweils 47 Lichter brennen.


Region | Nachricht vom 20.09.2013

Beratung für Existenzgründerinnen und Unternehmerinnen

Von November an bietet die Workshop-Reihe „Selbst(ständig) ist die Frau“ Antworten, Tipps und praktische Anleitung für Gründerinnen und Unternehmerinnen der Region. Die Teilnehmerinnen erhalten Gelegenheit, sich unter fachlicher Anleitung professionell auf ihre Unternehmensgründung vorzubereiten und ihre Idee erfolgreich umzusetzen, oder ihrem bereits bestehenden Unternehmen neue Impulse zu geben.


Region | Nachricht vom 20.09.2013

Trickdiebstahl in Dierdorf - Polizei bittet um Hilfe

Am Mittwoch, den 18.09.2013 kam es zwischen 17:45 – 18:00 Uhr in Dierdorf in einem Autohaus in der Königsberger Straße zu einem Trickdiebstahl. Die Polizei Straßenhaus bittet um Hinweise.


Region | Nachricht vom 20.09.2013

Neue Erkenntnisse im Fall Vermisstensuche Andrea Stein

Seit Mittwoch, den 07.08.2013, wird die 40-jährige Andrea Stein aus Puderbach, vermisst. Die verheiratete Frau und Mutter von zwei Kindern hatte sich zum diesem Zeitpunkt von ihrer Tochter verabschiedet. Frau Stein kehrte nicht mehr nach Hause zurück. Die Kriminalpolizei bittet um Mithilfe bei der Fahndung.


Region | Nachricht vom 19.09.2013

Funktionsfähige Nahversorgung für attraktive Standorte

Region. Immer mehr Menschen in ländlichen Regionen sind von der Nahversorgung abgekoppelt. Selbst in größeren Gemeinden ist die Versorgung mit Lebensmitteln, Alltagsprodukten und Dienstleistungen vielfach nicht mehr gewährleistet. Vor diesem Hintergrund organisierte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz die bundesweit erste Fachtagung „Mobile Nahversorgung“.


Region | Nachricht vom 19.09.2013

Patrick Kirst ist Kammersieger im Leistungswettbewerb

Die Handwerkskammer Koblenz ermittelte den besten Elektroniker im Kammerbezirk, der nun auf Landesebene antritt. Patrick Kirst aus Untershausen löste die gestellten Aufgaben mit Bravour. Stolz ist auch der Ausbildungsbetrieb Pulte Elektrotechnik in Heiligenroth.


Region | Nachricht vom 19.09.2013

Den Lesesommer „Hüpfvergnügt“ beendet

Die Stadtbücherei Hachenburg hatte zum Ende des Lesesommers zum großen Abschlussfest in die Stadthalle Hachenburg eingeladen. Ein Kinderlieder-Mitmachtheater, Verlosung, Preisverleihung und Urkundenübergabe erwarteten die jungen Leser an diesem Nachmittag.


Region | Nachricht vom 19.09.2013

20. Oberwaldcup zu Gast im Burbach Stadion in Hachenburg


Am 27. September findet ab 14.30 Uhr im Burbach Stadion in Hachenburg der 20. Oberwaldcup statt. Hierbei handelt es sich um ein Fußball-Kleinfeld-Turnier, bei dem sich in jährlich wechselnden Veranstaltungsorten Mannschaften aus den Behörden im Westerwaldkreis bei einem Freundschaftsturnier gegenüberstehen.


Region | Nachricht vom 19.09.2013

Rheinland-Pfalztag 2014 in Neuwied - Vorbereitungen laufen

Die Planungen für den Rheinland-Pfalztag 2014 in Neuwied laufen schon seit geraumer Zeit. Am heutigen Donnerstag (19.9.) wurden die ersten Einzelheiten des Festwochenendes vom 18. bis 20. Juli 2014 vorgestellt. Neuwied erwartet an den drei Tagen rund 300.000 Besucher.


Region | Nachricht vom 19.09.2013

Beck: Nicht die Auguren entscheiden

Schwere Geschütze fährt Bundestagskandidatin Gabi Weber kurz vor dem Urnengang am Sonntag noch auf: Sie hatte den ehemaligen Ministerpräsidenten des Landes Rheinland-Pfalz Kurt Beck zu sich nach Wirges eingeladen – und er kam gestern Abend mit einer eindrucksvollen Rede ins Wirgeser Bürgerhaus, um die Kandidatin im Wahlkampf zu unterstützen. Natürlich durften auch Landtagsabgeordneter Harald Schweitzer sowie der Stadtbürgermeister Renato Noll auch nicht fehlen.


Region | Nachricht vom 18.09.2013

Windkraftanlagen auf dem Stegskopf kritisch sehen

Wenn ein CDU-Politiker seine Aussagen zum Thema Windkraft auf dem Stegskopf revidieren will, zeugt dies von Lernfähigkeit und neue Erkenntnissen. Umfassend hatte sich MdL Michael Wäschenbach von der Bürgerinitiative Stegskopf informieren lassen. Bei den Plänen der Landesregierung zur Errichtung von Windrädern gibt es erhebliche Bedenken, nicht nur bei der Bürgerinitiative. Kommen die Pläne von rund 40 Windrädern zum Tragen sind zwei Landkreise betroffen.


Region | Nachricht vom 18.09.2013

Rote Karte für "Gurkentruppe" und "Wildsau"

Rot war die Farbe des Abends im Haus Hergispach in Herschbach . Rote Anzüge rote Sakkos, rote Hosen: Viele Bürger bekannten Farbe an dem Abend, zu dem der SPD-Gemeindeverband von Maxsain, Selters und Herschbach/Uww. eingeladen hatte. Entsprechend deutlich fielen die Reden von SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles und Gabi Weber, Direktkandidatin im Wahlkreis 205 aus. Beide riefen ihre Genossen zum Wahlkampf bis zur letzten Minute auf. Hartwig Scheidt, Vorsitzender des Gemeindeverbandes, freute sich über den hohen Besuch.


Vereine | Nachricht vom 18.09.2013

SG Wienau/Freirachdorf deklassiert Neuwied

E-Juniorinnen feiern mit 17:1 gegen Neuwied II einen Kantersieg. Die Mädchen um Trainer Frank Muscheid gewinnen ihr drittes Spiel in Folge und festigt damit souverän die Tabellenspitze.


Kultur | Nachricht vom 18.09.2013

Theater Marabu bringt das Thema Mobbing

"Die Geschichte Von Lena" ein Theaterstück für Jugendliche und Erwachsene bringt das preisgekrönte Theater Marabu auf die Bühne der Stadthalle in Hachenburg. Am Freitag, 20. September, 19 Uhr ist die Abendvorstellung.


Region | Nachricht vom 17.09.2013

Ausflug in die Vergangenheit

Die NABU Ortsgruppe Hundsangen entführte die Gäste in die Zeit vor 100 Jahren, als der Steinbruch Hundsangen/Dreikirchen in Betrieb war. Das gefiel dem Publikum, Anlass ist das 25-jährigen Bestehens der Ortsgruppe.


Region | Nachricht vom 17.09.2013

Neues Löschfahrzeug für die Feuerwehr in Wahlrod

Die Freiwillige Feuerwehr Wahlrod hatte zum Tag der offenen Tür eingeladen und stellte auch offiziell das neue Einsatzfahrzeug in den Dienst. Es ist die Ersatzbeschaffung für ein recht betagtes Tragkaftspritzenfahrzeug und hat für den Erstangriff einen 1000 Liter-Tank. Ehrungen gehörten ins Programm des Tages.


Region | Nachricht vom 17.09.2013

Gute Kitas meist wichtiger als Bares

Wird viel Geld in Familien investiert, damit aber wenig bewirkt? Der Eindruck drängt sich auf, wenn man jüngste Studien betrachtet und den Wirrwarr von 160 verschiedenen staatlichen Familien- und Kinderleistungen im Blick hat. Was brauchen vor diesem Hintergrund Westerwälder Familien? Das Forum Soziale Gerechtigkeit hatte jetzt in das Haus der Familie in Rennerod eingeladen, um mit zahlreichen Fachleuten Antworten darauf zu finden.


Region | Nachricht vom 17.09.2013

Hering: Landesstraßenbauprogramm bringt 2014/15 wichtige Investitionen

Für insgesamt 357 Straßenbauvorhaben werden im Doppelhaushalt rund 167 Millionen Euro bereitgestellt, wie der Abgeordneten Hendrik Hering mitteilte. Damit sei es mit Blick auf die Schuldenbremse gelungen, einen Ausgleich zwischen verkehrspolitisch wünschenswerten Vorhaben und haushaltspolitisch machbaren Projekten zu erreichen.


Region | Nachricht vom 17.09.2013

Positives Fazit von „Musik in alten Dorfkirchen“

Fünf ausverkaufte Konzerte mit durchweg hochklassigen Musikern und Bands aus der ganzen Welt: Ausnahmslos begeisterte Konzertgäste. Und nebenbei konnten noch 1.000 Euro an Spenden der Konzertbesucher an die Kinderhilfsaktion „Helft uns Leben“ überweisen werden. Dies ist das mehr als zufriedenstellende Fazit der 18. Westerwälder Weltmusikreihe „Musik in alten Dorfkirchen“. Diese endete jetzt mit einem Konzert der westafrikanischen Mandinka Band in der evangelischen Erlöserkirche in Neuhäusel.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.09.2013

Rewe Selters feierte Geburtstag

30 Jahre Petz Rewe GmbH in Selters wurden gefeiert, und es gab die Geburtstagsgeschenke für drei Einrichtungen und Vereine in Selters. Mit zwei Aktionen zum runden Geburtstag kam die Spendensumme zusammen.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.09.2013

IHK ehrte die besten Auszubildenden

410 Jugendliche schlossen ihre Ausbildung mit „sehr gut“ ab, 50 Absolventen von Fortbildungsprüfungen wurden geehrt. Das war der erfreuliche Anlass für eine Ehrung bei der IHK Koblenz (NEUE VERSION, MIT FOTO DER GEEHRTEN AUS DEM KREIS NEUWIED).


Kultur | Nachricht vom 17.09.2013

Theologe Rainer Schmidt brillierte bei Kabarett-Abend

Er saß schon bei Markus Lanz und auf dem roten Sofa des NDR: Kabarettist Rainer Schmidt wird in Deutschland einer immer größeren Öffentlichkeit bekannt. Nun begeisterte der Tischtennisweltmeister und Theologe mit seinem Programm "Däumchen drehen. Keine Hände, keine Langeweile." gut 250 Gäste im Kulturwerk in Wissen. Im Vorprogramm heizte das Schulorchester der IGS Hamm dem Publikum schwungvoll ein.


Region | Nachricht vom 16.09.2013

"Count-down-Bürgertreff wird eröffnet

Die CDU Westerwald eröffnet am Mittwoch, 18. September, 19.30 Uhr den "Count-down-Bürgertreff" in Montabaur, Steinweg 42. Es ist zugleich das Finale des Wahlkampfes von Dr. Andreas Nick und der "100 Tage - 100 Orte" Tour.


Region | Nachricht vom 16.09.2013

Frauen aus dem Westerwald besuchen Partnerkirche in Indonesien

Als sehr aufregend und mit sehr fremdartigen Eindrücken behaftet beschreibt Gabriele Mikolayczack ihren Besuch in Indonesien. Sie ist eine von sechs evangelischen Frauen aus dem Westerwald, die derzeit die Partnerkirche des Ev. Dekanats Bad Marienberg, die Protestantische Simalungan-Batak Kirche in Nordsumatra, besuchen. Die Frauen sind Ende August zu ihrer rund dreiwöchigen Reise aufgebrochen. Unter der Leitung der Kirburgerin Elisabeth Steinhard, die selbst in Indonesien geboren ist, lernt die Delegation Leben, Land und Leute kennen.


Region | Nachricht vom 16.09.2013

Westerwälder Bläsertag brachte viele Gäste nach Wissen

Mit dem Gottesdienst zum Auftakt und einer sich anschließenden Feierstunde wurde der 4. Westerwälder Bläsertag ein Erfolg. Posaunen und Blechblasinsturmente erklangen in variantenreichen exzellent vorgetragenen Stücken. Die Leitung des Bläsertages hatte Kreiskantor Alexander Kuhlo.


Region | Nachricht vom 16.09.2013

Auf den Spuren der Tiger auf leisen Pfoten im Westerwald

Der BUND Rheinland-Pfalz hatte anlässlich seines 40. Geburtstages zu einem Vortragsabend in die Westerwald Bank nach Hachenburg eingeladen. Im Fokus: die Europäische Wildkatze, die auch im Westerwald heimisch ist. Gabriele Neumann vom BUND nahm die Besucher mit auf eine Reise in die Welt der Tiger auf leisen Pfoten.


Region | Nachricht vom 16.09.2013

"Liebe, Lust und Leidenschaft"

Am Mittwoch, 25. September um 19.30 Uhr wird Carmen Rodriguez im Kulturfoyer der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Marienberg aif Einladung der VG-Kultur Bad Marienberg Lieder und Gedichte von Bertolt Brecht und Kurt Weill vortragen.


Region | Nachricht vom 16.09.2013

Die Polizei Hachenburg berichtet

Viel zu tun hatten die Beamten auch in den vergangenen Tagen: Von "entführten" Schafen über Vandalismus bis hin zu Einbruch - es gab eine Vielzahl von Delikten im Raum Hachenburg.


Region | Nachricht vom 16.09.2013

Windkraftgegner bündeln ihre Energie

Region. In der Hunsrücker Kreisstadt Simmern schlossen sich am vergangenen Samstag (14.9.) 22 „Gegenwind“-Bürgerinitiativen aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland zu einem eingetragenen Verein zusammen. Ein Gründungsmitglied war die Bürgerinitiative „Romantischer Rhein“.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.09.2013

Neueröffnung einer Rechtsanwaltskanzlei in der Badestadt

Zu einer kleinen Feierstunde hatte Sonja Zerella, erfahrene Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht, in die Westendstraße 1 nach Bad Marienberg zur Eröffnung ihrer Kanzlei eingeladen.


Vereine | Nachricht vom 16.09.2013

SG Ellingen II und Selters trennen sich Unentschieden

Beim 1:1 Remis zwischen der SG Ellingen/Bonefeld/Willroth II und der SG Selters sahen die zahlreichen Zuschauer am Freitagabend in der Kunstrasenarena Straßenhaus eine B-Klassen Partie der deutlich besseren Sorte.


Vereine | Nachricht vom 16.09.2013

TTC Maischeid siegt gegen Höhr-Grenzhausen

Zum Saisonauftakt empfing die erste Herrenmannschaft des TTC Maischeid gegen den hochdotierten Gast aus Höhr-Grenzhausen in einem langen und hochklassigen Match mit 9:7. Beim ersten Saisonspiel war der Kader des TTC komplett anwesend, sodass auch erstmals die beiden Neuzugänge Vladimir Gert und Mathias Caspari zum Einsatz kamen.


Region | Nachricht vom 15.09.2013

Freie Plätze im Bundesfreiwilligendienst

Der Deutsche Paritätischer Wohlfahrtsverband, Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. macht darauf aufmerksam, dass es noch freie Plätze im Bundesfreiwilligendienst gibt. Dieser Dienst, auch Bufdi genannt, steht Menschen aller Generationen offen.


Region | Nachricht vom 15.09.2013

Die 6. Siegener Messe für Beruf, Aus- und Weiterbildung

Am Freitag, 27. und Samstag, 28. September gibt es die 6. Siegener Messe für Beruf, Aus- und Weiterbildung, Fortbildung und Existenzgründung, kurz "JOBS-SI" genannt. Schwerpunkte sind auch in diesem Jahr die Berufs- und Weiterbildungsangebote, die auch die Nachbarkreise betreffen. Rund 80 Aussteller informieren, und es gibt eine Ausbildungs- und Jobbörse.


Region | Nachricht vom 14.09.2013

Wertungsspielen für Jugendorchester in Selters

Der Kreismusikverband Westerwald veranstaltet am Samstag, 21. September, ab 9.30 Uhr, in der Festhalle Selters (Jahnstraße 9) ein Wertungsspielen für Westerwälder Jugendorchester.


Region | Nachricht vom 14.09.2013

Westerwälder Energietag in Montabaur

„Switch – Ich schalte um!“ lautet das Motto des ersten Westerwälder Energietags, ins Leben gerufen von der Stadt Montabaur und dem Westerwaldkreis. Die Premiere findet am Sonntag, 29. September, von 10 bis 18 Uhr in der Stadthalle in Montabaur statt. TV-Wetterfrosch Sven Plöger ist mit seinem neuen Buch auch dabei.


Region | Nachricht vom 14.09.2013

47 Lichter zum Gedenken und als Forderung

47 Frauen sterben in Deutschland täglich an Brustkrebs. Um ihrer zu Gedenken zünden die Mitglieder der Frauenselbsthilfe nach Krebs (FSH) und ihre Kooperationspartnerinnen aus der evangelischen und katholischen Frauenarbeit deutschlandweit vor Kirchen oder auf öffentlichen Plätzen Kerzen an. Auch im Westerwaldkreis werden am 1. Oktober um 18 Uhr in der Kath. Kirche Mariä Heimsuchung Höhn und um 19 Uhr in St. Peter in Ketten Montabaur jeweils 47 Lichter brennen. Sie leuchten zugleich auch den Brustkrebsmonat Oktober ein.


Region | Nachricht vom 14.09.2013

Spannende Abenteuer in den Herbstferien

Am 14. und 15. Oktober können Kinder zu kleinen Helden werden und ihr eigenes, spannendes Abenteuer auf der Alten Burg zu Rotenhain erleben.


Region | Nachricht vom 14.09.2013

Zum 14. Mal „aufeinander zugehen“

Bereits im 14. Jahr in Folge führt das Begegnungsfest Menschen unterschiedlicher Nationalitäten am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober (13 Uhr), in der Hachenburger Stadthalle zusammen. Getreu dem Motto „aufeinander zugehen" entwickelt die Veranstaltung seit dem Jahr 2000 eine ermutigende Dynamik und das stets bei freiem Eintritt.


Region | Nachricht vom 14.09.2013

Zu den Spuren des Westerwaldes gewandert

Der Ton gehört zum Westerwald wie „de Deckel off et Dippe“. Deshalb hatten die CDU-Montabaur und Wallmerod und Bundestagskandidat Dr. Andreas Nick zu einem Rundgang durch den Tonwanderweg eingeladen, dem erfreulich viele Wanderer gefolgt waren.


Region | Nachricht vom 14.09.2013

Weltkindertag und Rotwild-Woche im Wild-Freizeitpark

Chancen für Kinder! – so lautet das diesjährige Motto von Unicef und dem Deutschen Kinderhilfswerk zum Weltkindertag. Damit möchten die Kinderrechtsorganisationen das Recht der Kinder auf gleiche Chancen im Bildungssystem in den Mittelpunkt stellen. Die Chance auf einen günstigen Eintrittspreis bietet der Wild-Freizeitpark Westerwald in Gackenbach am 22. September: Kleine Parkbesucher bis einschließlich 15 Jahre kommen am 22. September für einen Euro in den Park.


Region | Nachricht vom 14.09.2013

Langenbacher Dorfpaten im TV

Wenn am Sonntag, 29. September, der Ehrenamtstag in Rheinland-Pfalz zum 13. Mal stattfindet, wird wieder der Publikumspreis der „Ehrensache“ um 18.05 Uhr im SWR-Fernesehen verliehen. Zu den Kandidaten gehören in diesem Jahr auch die Dorfpaten von Bad Marienberg-Langenbach, allen voran ihr ehemaliger Chef Erich Gesper.


Region | Nachricht vom 14.09.2013

VHS Neuwied informiert über Auslandsaufenthalt

„The best time of my life" präsentiert in der vhs Neuwied. Mit diesen Worten beschreiben viele Schüler/-innen ihren High School Auslandsaufenthalt.


Region | Nachricht vom 14.09.2013

Rheinland-Pfälzische Rotkreuzler feierten 150. Geburtstag

Mainz/Koblenz/Neuwied. Als ein „einmalig weltweites Netzwerk neutraler und freiwilliger Hilfe“, das in 189 Ländern Millionen ehrenamtlicher Helfer, Mitglieder und 100.000 hauptberufliche Mitarbeiter vereint, betitelte Rotkreuz-Präsident Dr. Rudolf Seiters das Rote Kreuz anlässlich des rheinland-pfälzischen Festaktes zur 150-Jahr-Feier in Koblenz. In seiner Rede betonte er, dass auch heute noch diese Idee der Menschlichkeit und der unparteilichen und neutralen Hilfe unverändert stark und aktuell ist.


Region | Nachricht vom 14.09.2013

25 Jahre Stilllegung AKW Mülheim-Kärlich

Mülheim-Kärlich. Am 9.9.2013 jährte sich zum 25. Mal die Stilllegung des AKW Mülheim-Kärlich. Nach über 13 Jahren Klage der Oberstudienrätin Helga Vowinckel und des Rentners Walter Thal durch verschiedene Instanzen wurde am 9.9.1988 vom Bundesverwaltungsgericht Berlin die 1. Teilgenehmigung für das AKW Mülheim-Kärlich vom 9.1.1975 für rechtswidrig erklärt.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.09.2013

Frank Rosin kocht in Dierdorf

Passend zur Jahreszeit wird Sterne- und Fernsehkoch Frank Rosin am Samstag, 21. September (14-17 Uhr), im Rewe XL Hundertmark (Königsbergerstraße) in Dierdorf in Kooperation mit der Firma Rotkäppchen eine Kürbissuppe mit frischer Landrahm der beliebten Marke kreieren und Foto- und Autogrammwünsche der Kunden erfüllen.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.09.2013

Empfang der Westerwälder Wirtschaft bei Wünsche GmbH

Am Freitagabend (13.9.) hatte die Westerwälder Wirtschaft zu ihrem traditionellen Empfang, diesmal bei einem Geburtstagskind eingeladen. Die Firma Wünsche GmbH feiert ihren 25. Geburtstag. Vermutlich die größte Büromöbelausstellung des Westerwaldes wurde am Samstag (14.9.) in Nistertal offiziell eröffnet.


Vereine | Nachricht vom 14.09.2013

SG Müschenbach entführt drei Punkte aus Puderbach

Am gestrigen Freitagabend (13.9.) hatte die SG Puderbach die Spielgemeinschaft aus Müschenbach auf dem Urbacher Kunstrasenplatz zu Gast. Die Puderbacher konnten nicht überzeugen und mussten sich mit 0:1 geschlagen geben. Sie setzen sich im Tabellenkeller fest.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.09.2013

Technologie und Innovationen mit Preis gewürdigt

Wirtschaftsministerium und die Investitions- und Strukturbank vergaben die diesjährigen "SUCCESS"-Technologiepreise und die Sonderprämie "Start-up" von ingesamt 65.000 Euro an rheinland-pfälzische Unternehmen. Die Firma Treif Oberlahr und die Haas GmbH aus Dreisbach wurden ausgezeichnet.


Vereine | Nachricht vom 13.09.2013

Herbstwanderung mit Hund

Der Tierschutzverein Altenkirchen lädt zur Wanderung für Zwei- und Vierbeiner ein. Start ist am Sonntag, 22. September, Anmeldungen sind bis 18. September möglich. Start der Wanderung ist in Ehrlich-Heimborn.


Vereine | Nachricht vom 13.09.2013

19. Westerwälder Basaltturnier vom Regen bestimmt

Schon zum Start des 19. Westerwälder Basaltturniers in Ingelbach goss es in Strömen, aber die Bogenschützen ließen sich nicht unterkriegen. Die Altenkirchener Bogenschützen begrüßten rund 180 Bogenschützen zum zweitägigen Turnier.


Region | Nachricht vom 12.09.2013

"Almer" hoffen auf viele Besucher

Der Eppenröder Almabtrieb, der seit 1985 im Zweijahresrhythmus veranstaltet wird, hat sich längst zu einem über die Ortsgrenzen bekannten Spektakel entwickelt. Am Samstag, 21. September, ist es nun wieder soweit. Um 13 Uhr heißt es dann „O’zapft is“.


Region | Nachricht vom 12.09.2013

83-Jährige fährt gegen Scheibenfront

Am Mittwoch, 11. September (9.18 Uhr), ereignete sich in Bad Marienberg, Kirburger Straße bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Marienberg ein Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden entstand.


Region | Nachricht vom 12.09.2013

Social Media bei VHS Neuwied

Mehrwert und Risiken liegen im Social Web für Privatpersonen oft eng zusammen. Lernen Sie in der vhs Neuwied, wie die Privatsphäre geschützt und Social Media Kanäle wie Facebook und Twitter optimal genutzt werden.


Kultur | Nachricht vom 12.09.2013

Zum Finale Musik aus Westafrika

Die 18. Weltmusikreihe "Musik in alten Dorfkirchen" endet am Sonntag, 15. September in der evangelischen Kirche in Neuhäusel. Mit der Band "Mandinka" kommen exzellente Musiker aus Westafrika in den Westerwald.


Kultur | Nachricht vom 12.09.2013

"Herrschaftszeiten" mit HG. Butzko in Hachenburg

Am Abend vor der Wahl kommt der Kabarettist HG. Butzko mit dem Programm "Herrschaftszeiten" in die Hachenburger Stadthalle. Das passt und man sollte die Ausführungen des Ausnahme-Kabarettisten nicht verpassen. "Alle Gewalt geht vom Volke aus" - so steht es in der Verfassung. Butzko stellt dazu nicht nur Fragen.


Region | Nachricht vom 11.09.2013

Berufswahl – so gehts

Berufswahl – so gehts: Unter diesem Motto lädt die Agentur für Arbeit
Montabaur Jugendliche und deren Eltern zu einem Infotag ein. Am
Samstag, 21. September, gibt es von 8.30 bis 13.30 Uhr jede Menge Wissenswertes samt praktischen Tipps für einen erfolgreichen Start ins Arbeitsleben. An Infoständen beraten Fachleute über das aktuelle Lehrstellen-angebot, das A und O einer guten Bewerbung und mögliche Finanzhilfen der Arbeitsagentur.


Region | Nachricht vom 11.09.2013

50 Jahre Gemeindehaus- und Kitagebäude

Vor 50 Jahren baute die Evangelische Kirchengemeinde Selters ihr Gemeindehaus und ihre Kindertagesstätte. Das feiert die Gemeinde am 28. September mit zwei Konzerten des Liedermachers Jörg Sollbach.


Region | Nachricht vom 11.09.2013

"Leben mit Demenz" im Cinexx

Zum sechsten Mal laden die Pflegestützpunkte des Westerwalkreises und des Kreises Altenkirchen am Mittwoch, 18. September (14 bis 18 Uhr), zum Film- und Informationstag "Leben mit Demenz" ein. Willkommen sind Angehörige, Betroffene, Fachkräfte und Interessierte. Veranstaltungsort ist rund um das Cinexx Kino in der Nisterstraße 4 in Hachenburg.


Region | Nachricht vom 11.09.2013

Spektakel in Darmstadt braucht einen Song: Bands gesucht

Der Jugendkirchentag 2014 in Darmstadt braucht eine Hymne. Schon zum fünften Mal veranstaltet das Team des Jugendkirchentags einen Wettbewerb für Bands, deren Mitglieder zwischen 13 und 26 Jahren alt sind. Außerdem suchen die Mitarbeiter des Jugendkirchentags und der Diakonie Hessen unter dem Titel „Social Me“ ein tolles soziales Projekt von Jugendlichen zwischen 13 und 26 Jahren.


Region | Nachricht vom 11.09.2013

Volksfeste: Polizei kündigt Kontrollen an

Einige sind schon Vergangenheit, viele folgen in den kommenden Wochen: Die traditionellen Wein- und Winzerfeste, die großen Märkte und Volksfeste sind bereits in vollem Gange und die auch in unserer Region sich immer mehr verbreitenden Oktoberfeste folgen nahtlos. Die Polizei weiß: In den Monaten September und Oktober passieren die meisten Unfälle unter Alkoholeinfluss.


Vereine | Nachricht vom 11.09.2013

12. Langenbach-Lauf am 28. September

Auch in diesem Jahr hat die Freiwillige Feuerwehr Langenbach b. Kirburg wieder den Langenbach organisiert. Zum zwölften Mal findet das sportliche Ereignis statt, wer teilnehmen will, soll sich anmelden.


Region | Nachricht vom 10.09.2013

4. Westerwälder Bläsertag im Kulturwerk

Am Sonntag, 15. September gibt den 4. Westerwälder Bläsertag nach langer Pause. diesmal findet die Veranstaltung im Kulturwerk Wissen statt. Gottesdienst und besondere Musik der Posaunenchöre und Bläserensembles bestimmen das Programm. Die Mitwirkenden kommen aus der gesamten Region, auch über die Landesgrenzen hinaus.


Werbung