Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39502 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396


Region | Nachricht vom 19.08.2014

Günther H. Oettinger spricht in Altenkirchen

Der Vizepräsident der EU-Kommission, Günther H. Oettinger, kommt zum Wirtschaftstag des „marienthaler forums“ am 5. September in Altenkirchen. Energiefragen stehen im Fokus der Veranstaltung, die in Kooperation mit Westerwald Bank und IHK durchgeführt wird.


Region | Nachricht vom 19.08.2014

Von Tauschbörsen und Downloads im Internet

Was tun, wenn eine Abmahnung kommt? Ignorieren ist nicht die Lösung. Kostenfreier Vortrag der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V. in Koblenz, Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 19.08.2014

Wenn der Vater mit dem Sohne.....

Das Jugendzentrum Hachenburg bietet einen speziellen Event für Väter mit ihren Söhnen, die gemeinsam einen aufregenden Tag mit verschiedenen Bagger Contests und gemütlichem Beisammensein mit Grillen verbringen wollen.


Region | Nachricht vom 19.08.2014

Feuerwehr übt im Haus Helena

"Zimmerbrand bei Bewohner 107" so lautete die Alarmmeldung für die gemeinsame Übung der Feuerwehren Hachenburg und Müschenbach am Freitag, dem 25. Juli. Feuerwehren suchen noch Mitstreiter.


Region | Nachricht vom 19.08.2014

Armutsrisiko Erwerbsminderung

Ein verdrängtes soziales Problem ist Thema am 30. September in Selters. Erwerbsminderungsrente ist auch für viele Westerwälder ein Armutsrisiko.


Region | Nachricht vom 19.08.2014

Wegweiser durch den Förderdschungel

Energiesparen soll belohnt werden: Deshalb gibt es für den bau- oder sanierungswilligen Bürger viele unterschiedliche öffentliche Förderprogrammen. Diese werden von Bund, Ländern und Gemeinden, teilweise auch von Energieversorgern angeboten. Förderfähig sind sparsame Neubauten, umfassende Sanierungen von bestehenden Gebäuden, aber auch einzelne Maßnahmen, wie die Modernisierung der Heizungsanlage oder der Fensteraustausch.


Kultur | Nachricht vom 19.08.2014

Rieger-Orgel erklingt bei Konzerten in Abtei Marienstatt

Eine Reihe hochkarätige Organisten spielen beim Triduum im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz. Am 7., 12. und 14. September spielen Daniel Beckmann, Giorgio Parolini und Entienne Walhain auf der Rieger-Orgel.


Kultur | Nachricht vom 19.08.2014

Treffpunkt Heimat - Bindweider Bergkapelle

Eine Zeitreise durch die Westerwälder Blasmusik am Mittwoch, 27. August auf dem Alten Markt mit der Bindweider Bergkapelle. Die Musiker greifen anlässlich der Hachenburger 700-Jahrfeier eine alte Tradition auf.


Kultur | Nachricht vom 19.08.2014

Orgelsommer in Neunkirchen

Zum ersten Mal wird die Johanneskirche in Neunkirchen in die überregionale Veranstaltung „Orgel Sommer“ des Landes Rheinland Pfalz einbezogen. Werke von Vater und Sohn Bach erklingen.


Kultur | Nachricht vom 19.08.2014

Limes wird am 11. und 12. Oktober zur Festmeile

„Vivat Limes – hoch lebe der Limes“ ist das Motto des Erlebnisfestes für die ganze Familie entlang des ehemaligen römischen Grenzwalls von Bendorf bis Bad Hönningen. Startschuss des Festes ist am 11. Oktober um 14 Uhr am Beginn des Limes in der „Römerwelt am Caput Limitis“ in Rheinbrohl.


Kultur | Nachricht vom 19.08.2014

Wenn Vater mit dem Sohne und Gitarre auf Kabarett trifft

Duo Becker&Becker zusammen mit Heri Lehnert bei den „Festspielen am Rheinblick“. Die angekündigte Mischung aus Sommer und Sonne, Saiteninstrumente und Satire konnte nur halb eingelöst wurden. Und dennoch war es ein Abend, der mit dem engagierten Duo „Becker&Becker“ und dem Kabarettisten Heri Lehnert eine gute Mischung versprach.


Kultur | Nachricht vom 19.08.2014

Theatergruppe „Die Findlinge“ feierte Jubiläum

Zehn Jahre „Die Findlinge“ – wenn das kein Anlass zur Freude ist. Humor und Zuversicht wünscht man einem Geburtstagskind. Facettenreich stellten sie unter Beweis, dass sie über diese Gaben bereits verfügten. Zu einer Feier der besonderen Art hatte das Schauspielensemble an den Ort geladen, an dem sie bereits seit sechs Jahren auf der Bühne stehen.


Region | Nachricht vom 18.08.2014

Spektakuläre Rennen bei der Motocross-EM in Ohlenberg

Schon von Weitem hörte man die Motoren dröhnen und knattern, die Stimme des Stadionsprechers den Rennverlauf kommentieren: Auf der Bahn des MCC Ohlenberg wurde Gas gegeben. Motocross-Fahrer aus acht Ländern kämpften um Europameistertitel.


Region | Nachricht vom 18.08.2014

Bekifften Einbrecher geschnappt

Gleich mehrere Vergehen konnten Hachenburger Polizisten dem Einbrecher nachweisen, der am Samstag, 16. August, das Dorfgemeinschaftshaus von Alpenrod-Hirtscheid heimsuchte. Der schnelle Fahndungserfolg war wieder einmal einem aufmerksamen Mitbürger zu verdanken.


Region | Nachricht vom 18.08.2014

Westerwaldkreis beim Bruttoinlandsprodukt spitze

Stärkste rheinland-pfälzische Landkreise beim Erwirtschaften des Bruttoinlandsproduktes, das ist der Wert aller produzierten Waren und Dienstleistungen, waren im Jahr 2012 der Westerwaldkreis, Mayen-Koblenz und Mainz-Bingen. Das ergab eine aktuelle Erhebung des Statischen Landesamtes Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 18.08.2014

Buchvorstellung „Der große Krieg“ in Westerburg

Prof. Herfried Münkler liest am 1. Oktober aus seinem neuesten Werk „Der große Krieg“. Es handelt sich um den Ersten Weltkrieg, dessen Bilanz 17 Millionen Tote waren und dessen Folgen im nächsten Weltkrieg mündeten.


Region | Nachricht vom 18.08.2014

Wahlkreiserde für den Reichstag

Mit ihrer ersten Besuchergruppe traten auch zwei Eimer gesammelte Erde aus dem Wahlkreis 205 Montabaur die Reise in die Hauptstadt an. Die neuen Abgeordneten sind eingeladen, sich an der im Jahr 2000 eröffneten Kunstinstallation „Der Bevölkerung“ von Hans Haacke, die als letztes der Kunst-am-Bau-Projekte für das Reichstagsgebäude eingebracht wurde, zu beteiligen.


Region | Nachricht vom 18.08.2014

Hering und Wehner wollen konkurrenzfähige Landwirtschaft

Fraktionsvorsitzende der SPD Hendrik Hering und der agrarpolitische Sprecher der SPD Thorsten Wehner informierten sich vor wenigen Tagen über die aktuelle agrarpolitische und weinbauliche Situation in Rheinland-Pfalz. Ökonomierat Leo Blum, Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, hatte die beiden Landespolitiker eingeladen.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.08.2014

Hachenburger Festbier-Anstich

Westerwald-Brauerei lud zum Festbier-Anstich ein:
Mehrere hundert Hachenburger Clubber feierten in der Brauerei „Ozapft is“. Das Festbier wurde als unheimlich süffig und lecker bezeichnet.


Vereine | Nachricht vom 18.08.2014

Sommerfest in der Schorrberg-Hütte

Der Einladung zum Sommerfest des Westerwaldvereins Bad Marienberg e.V.,
das schon zum fünften Mal stattfand, folgten 28 Wanderfreunde. Wie auch in den vergangenen Jahren, starteten die meisten – pünktlich um 14 Uhr – zu einer gut einstündigen Wanderung.


Kultur | Nachricht vom 18.08.2014

„Al Andaluz Projekt“ beendet Westerwälder Weltmusikreihe

Hochkarätiger könnte der Abschluss der 19. Reihe von „Musik in alten Dorfkirchen“ kaum sein: Das „Al Andaluz Projekt“ vereint in voller Harmonie mit dem Islam, dem Judentum und dem Christentum die drei bestimmenden Kulturen des Mittelalters. Am Sonntag, 28. September um 17 Uhr sind dazu in der evangelischen Kirche in Selters alle Weltmusikfans willkommen.


Kultur | Nachricht vom 18.08.2014

Karten für Hachenburger Kultur-Zeit erhältlich

Der Kartenvorverkauf für die Kleinkunstveranstaltungen der Hachenburger Kultur-Zeit hat begonnen. Ob bissige Satire, beste Comedy oder poetisches Figurentheater – das Programm der Hachenburger Kultur-Zeit in der zweiten Jahreshälfte hat wieder einiges zu bieten. Ab sofort sind die Karten für die Veranstaltungen, die für jeden Geschmack etwas bereithalten, im Vorverkauf erhältlich.


Region | Nachricht vom 17.08.2014

Keine Führerscheine, PKW nicht zugelassen und Drogen

Da hatten die Beamten der Polizeiinspektion Hachenburg den richtigen Riecher bei ihren Kontrollen. Bei nur zwei Kontrollen kamen umfangreiche Delikte zu Tage: Drogen, fehlende Zulassung und fehlende Führerscheine.


Region | Nachricht vom 17.08.2014

Zirkus auf dem Flugfeld

Der Luftsportclub (LSC) Montabaur hatte am Wochenende, 15. bis 17. August, die fliegenden Holländer zu Gast. Manege frei für den „Flying Circus“ hieß es auf dem Flugfeld. Eine volle Packung Comedy, Slapstick, Pantomime und Musik.


Region | Nachricht vom 17.08.2014

Drei PKW ausgeraubt

Ein oder mehrere Diebe suchten PKW in Hellenhahn-Schellenberg heim. In nur einer Nacht wurden drei PKW ausgeraubt und Sachschaden durch Einschlagen der Seitenscheibe angerichtet. Wer hat etwas gesehen und kann der Polizei Hinweise geben?


Region | Nachricht vom 17.08.2014

"Mit allen Sinnen": Hospiz Hadamar lädt ein

Am Samstag, den 6. September findet in den noch im Umbau befindlichen Räumlichkeiten des entstehenden Hospitzes eine Veranstaltung zum Thema "mit allen Sinnen" statt. Neben Aromatherapie-Schnupperkursen gibt es auch Rock’n’Roll der 1950er und 1960er Jahre. Interessierte sind herzlich eingeladen.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.08.2014

Gebhardshain lädt zum Einkaufsbummel ein

Verkaufsoffener Sonntag, Trödelmarkt und Ausstellung locken am Sonntag, 24. August, ab 13 Uhr nach Gebhardshain. Die Werbegemeinschaft und ihre Mitgliedsunternehmen haben sich für das sonntägliche Einkaufsvergnügen eine Fülle von attraktiven Angeboten einfallen lassen.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.08.2014

Vielfalt beim Handwerkermarkt in Grenzau

Das Brexbachtal am Fuß der Burg Grenzau war zu eng für die vielen Besucher des 15. Handwerkermarktes am Sonntag, den 17. August. Ihnen wurden vielfältige handgearbeitete Waren angeboten. Deren Entstehung wurde anschaulich vorgeführt, auch Mitmachen war angesagt.


Region | Nachricht vom 16.08.2014

SGD Nord genehmigt Beringung von Nilgänsen

Die Nilgans fühlt sich wohl an Rhein, Mosel, Lahn, Nister und Sieg. Der Einwanderer aus Nordostafrika erhält nun mit behördlicher Genehmigung Ringe, die es ermöglichen sollen, neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu erhalten. Die SGD Nord genehmigte den Fang der Tiere und die Beringung.


Region | Nachricht vom 16.08.2014

Botschaft verweigert Visum für jungen „Nafsi Acrobat“

Dieses Jahr sollen die „Nafsi Acrobats“ auf dem Hachenburger Benefiz-Begegnungsfest am 3. Oktober auftreten. Doch zum ersten Mal in der 15-jährigen Geschichte der KinderKulturKarawane hat die Deutsche Botschaft in Nairobi das Visum für den 16-jährigen Samuel Opiyo verweigert.


Kultur | Nachricht vom 16.08.2014

Spack im Regen – sie machten das Beste draus!

Junge Menschen zwischen 15 und 25 traf man an diesem Wochenende, von Freitag bis Sonntag (15. bis 17. August) kaum noch im Westerwald: Die meisten waren auf dem Musikfestival „Spack“ in Wirges. Weil es so viel regnete, hätte man die Veranstaltung auch gut in „Matsch-Festival“ umtaufen können.


Region | Nachricht vom 15.08.2014

Kurs: „Betreuungsrecht – Betreuungspraxis“

Neuer Einführungskurs: Hilfe und Unterstützung für Ehrenamtliche ab 17. September in Wirges. Caritas und Arbeiterwohlfahrt bieten gemeinsame Fortbildung zum Betreuungsrecht für ehrenamtliche Betreuer und Interessierte an. Die Fortbildung ist kostenfrei, Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 15.08.2014

„Hagenberg“ - DVD erhältlich

Die DVD zum Kinofilm ist ab sofort erhältlich. Der Kinofilm „Hagenberg“, eigens zum Stadtjubiläum mit Hachenburger Bürgern in vielen Rollen gedreht, war ein großer Publikumserfolg.


Region | Nachricht vom 15.08.2014

Drei schwere Unfälle bei Regen auf den Autobahnen

Auf der A3 hat es am Donnerstagabend (14.8.) innerhalb kurzer Zeit dreimal gekracht. Jedes Mal war die durch Regen sehr nasse Straße mit unfallverursachend – und die nicht angepasste Fahrweise beziehungsweise Geschwindigkeit der Autofahrer.


Kultur | Nachricht vom 15.08.2014

The Shanes: Polka-Country-Punkrock Crossover

Am Donnerstag, den 21. August gestalten „The Shanes” den Treffpunkt Alter Markt in Hachenburg. Nicht einfach in eine Richtung einzuordnen, aber sehr eingängig und einmalig ist die „Hard Polka“- Musik der Kombo.


Region | Nachricht vom 14.08.2014

Toleranz in Wort und Bild - Wer was zu sagen hat

Mit dem Projekt „Aufgeschnappt – Augenblicke der Toleranz“ der AWO Bildung und Arbeit Westerwald gemeinnützige GmbH erhalten die Menschen in Höhr-Grenzhausen diesen Sommer die Chance, im Rahmen von kostenlosen Fotoshootings offen zu zeigen, was für sie Toleranz bedeutet.


Region | Nachricht vom 14.08.2014

Hebammenpraxis Dernbach bietet Kurse für Schwangere

Die Hebammenpraxis Dernbach bietet unter dem Titel „Fit und relax in der Schwangerschaft“ einen Wellness-Yoga-Kurs. Denn dies ist der beste Zeitpunkt, um etwas für sich zu tun.


Region | Nachricht vom 14.08.2014

Tücken der Rentenerhöhung – plötzlich steuerpflichtig?

über 20 Millionen Rentner in Deutschland dürften von der aktuellen Rentenerhöhung profitieren. Für manche von ihnen könnte sich allerdings die Frage stellen: Werde ich aufgrund des höheren Einkommens jetzt steuerpflichtig? Die Steuerberaterkammer RlP erläutert einige mögliche Tücken der Rentenerhöhung.


Region | Nachricht vom 14.08.2014

Westerwald Bank bietet digitales Haushaltsbuch

Mit dem so genannten Finanzmanager können Online-Kunden der heimischen Westerwald Bank ab sofort ein digitales Haushaltsbuch führen. Eine Vielzahl von Funktionen ermöglicht es, sich tagesaktuell einen besseren Überblick über die eigene finanzielle Situation zu verschaffen. Nach der Anmeldung zum Online-Banking weist ein Klick auf den Reiter „Finanzmanager“ den Weg.


Region | Nachricht vom 14.08.2014

Einbrecher unterwegs – Zeugen gesucht

Offensichtlich waren in der Nacht vom 12. zum 13. August Einbrecher in Hachenburger Geschäften am Werk. In der darauf folgenden Nacht war die Postagentur in Wahlrod das Ziel der Gangster. Die Polizei in Hachenburg bittet in allen Fällen um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 02662/95580.


Region | Nachricht vom 14.08.2014

Lebensmittelüberwachung dient Verbrauchern und Betrieben

Im Westerwaldkreis kann man bedenkenlos Essen gehen und Lebensmittel einkaufen. Hierfür sorgen verantwortungsbewusste Betriebsinhaber und da, wo es einmal Defizite gibt, die amtlichen Kontrolleure der Kreisverwaltung.


Region | Nachricht vom 14.08.2014

Wenn der Alkoholkonsum im Alter zur Sucht wird

Das Thema Sucht und Alter ist in unserer heutigen nach Jugend, Leistung und Gesundheit strebenden Gesellschaft weitgehend tabuisiert. Für die meisten Erwachsenen in Deutschland gehören alkoholische Getränke zum Alltag. Der Umgang wird häufig früh erlernt und Alkohol immer wieder auch als Aufputschmittel eingesetzt.


Region | Nachricht vom 14.08.2014

Wohneigentum mit ISB-Darlehen finanzieren

Die vor einem Jahr von der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) und dem Land neu ausgerichtete Wohnraumförderung wird auch im Programmjahr 2014 fortgeführt. Basierend auf dem neuen Landeswohnraumförderungsgesetz hat das Land außerdem zu Beginn des Jahres die Einkommensgrenzen im Bereich der Wohnraumförderung erhöht, sodass jetzt ein noch größerer Kreis der rheinland-pfälzischen Bevölkerung die Fördermittel in Anspruch nehmen kann.


Region | Nachricht vom 14.08.2014

Vortrag über Divertikelleiden

Vor allem bei älteren Menschen finden sich häufig Ausstülpungen der Darmschleimhaut. Man bezeichnet sie als Divertikel, und in über 80 Prozent aller Fälle bereiten sie keine Beschwerden. Wenn sie sich aber entzünden, können heftige Schmerzen wie bei einer Blinddarmentzündung auftreten.


Region | Nachricht vom 14.08.2014

Gabi Weber: Sommertour 2014

Mitte Juli bis Mitte August besuchte die örtliche Bundestagsabgeordnete Gabi Weber (SPD) im Rahmen ihrer diesjährigen Sommertour durch den Rhein-Lahn- und Westerwaldkreis verschiedene Orte und Veranstaltungen. Vor Ort kam die Abgeordnete mit vielen Menschen ins Gespräch und konnte Anregungen für ihre politische Arbeit aufnehmen und sich über aktuelle Projekte informieren.


Region | Nachricht vom 13.08.2014

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Am Mittwoch, 13. August, kurz nach Mitternacht, verursachte ein 21-jähriger Fahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde Wirges einen schweren Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße Mogendorf (L 307).


Region | Nachricht vom 13.08.2014

Jeder Schritt trägt zur Gesundheit bei

„Auch im fortgeschrittenen Alter ist jeder Schritt wichtig!“ Dies machte die Präventologin Juliane Klein den 55 Senioren und Helfern aus dem Buchfinkenland klar, die mit den „555ern“ nach Hübingen zum Besuch des dortigen Familienferiendorfes gekommen waren.


Region | Nachricht vom 13.08.2014

Hohe Krankenhauskosten bei psychischen Erkrankungen

In Rheinland-Pfalz gibt es deutlich mehr Krankenhausfälle als im bundesweiten Durchschnitt. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Krankenhaus-Report der Barmer GEK. So wurden im Jahr 2013 von 1.000 rheinland-pfälzischen Versicherten 222 in ein Krankenhaus eingewiesen. Bundesweit waren es 212.


Region | Nachricht vom 13.08.2014

Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach erhält Fördermittel vom Land

Gute Neuigkeiten für die Patienten im Westerwald: Am 12. August überreichte David Langner, Staatssekretär des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz, den Fördermittelbescheid über 11,2 Millionen Euro an Elisabeth Disteldorf, Geschäftsführerin des Herz-Jesu-Krankenhauses Dernbach.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.08.2014

Westerwald-Bräu entwickelt sich zur Erfolgsgeschichte

Die Westerwald-Brauerei aus Hachenburg hat mit dem Bier „Westerwald-Bräu“ ein neues Bier nach altem Rezept auf den Markt gebracht. Das Bier aus der Gründerzeit liegt offensichtlich genau im Trend der Zeit. Es war oftmals schon kurzzeitig bei den Getränkehändlern ausverkauft.


Kultur | Nachricht vom 13.08.2014

„Kann denn Liebe Sünde sein?“

Die Musik der wilden zwanziger und dreißiger Jahre erfreut sich wieder wachsender Beliebtheit, nicht zuletzt dank der Popularität von Max Raabe oder den Comedian Harmonists. Sie kennen den „kleinen grünen Kaktus“? Aber „Was macht der Mayer am Himalaya?“ und wieso „Ausgerechnet Bananen“? Das Kareol Tanzorchester mit Swing dieser Jahre bei den Festspielen am Rheinblick.


Region | Nachricht vom 12.08.2014

Ausbildung erfolgreich gemeistert

Auch in diesem Jahr können wieder 14 Auszubildende des Herz-Jesu-Krankenhauses in Dernbach und des Klinikum Mittelmosel St. Josef-Krankenhaus Zell auf eine erfolgreiche Ausbildungszeit zurückblicken.


Region | Nachricht vom 12.08.2014

Neues EU-Energielabel für Leuchten

Viele Verbraucher fragen sich, auf was sie beim Kauf von Leuchten achten müssen. Bislang gab es nur für Lampen ein Energielabel, jetzt gibt es auch eines für Leuchten. Laut der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz ist das Ziel des EU-Labels, den Kunden stromsparende Modelle besser sichtbar zu machen.


Region | Nachricht vom 12.08.2014

Erneuerung des Faulturmes an der Kläranlage Hachenburg

Verbandsgemeindewerke Hachenburg investieren rund 1.000.000 Euro. Baugrube wurde bereits ausgehoben und Verfüllt, die Fundamentarbeiten laufen. Im Oktober soll der Faulbehälter errichtet werden.


Region | Nachricht vom 12.08.2014

Beratungs- und Kulturangebot für Frauen in Westerburg

Der Notruf, Frauen gegen Gewalt e.V. ist mit seinen unterschiedlichen Beratungs- und Präventionsabteilungen ein fester und wichtiger Baustein des Hilfesystems für Frauen und Mädchen mit Gewalterfahrungen im Westerwald und darüber hinaus. Ebenso befindet sich dort auch das interkulturelle Frauenzentrum mit seinen unterschiedlichsten Bildungs- und Kulturangeboten.


Region | Nachricht vom 12.08.2014

Richtig versichert ins Berufsleben

Kostenfreier Infonachmittag der Verbraucherzentrale in Hachenburg. Risiken sind die Berufsunfähigkeit sowie größere schuldhaft verursachte Schäden. Altersvorsorge während der Ausbildung ist ebenfalls Thema. Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 12.08.2014

Dunkle Mächte beim Ferienspaß

Wie schon in den vergangenen Jahren fand auch diesen Sommer wieder der Ferienspaß vom Jugendzentrum in Hachenburg statt. So gab es in den ersten beiden Ferienwochen für die Mädchen und Jungen reichlich Zeit, jeden Workshop mindestens einmal zu testen und sich für die verschiedensten Dinge zu begeistern.


Region | Nachricht vom 12.08.2014

Wärmepumpen im Altbau sinnvoll?

Wärmepumpen erfreuen sich steigender Beliebtheit. Der Umwelt Wärme zu entziehen und mittels Druck auf Heiztemperatur zu bringen, scheint eine elegante Lösung, um mit wenig Strom viel heraus zu holen.


Region | Nachricht vom 12.08.2014

Besuch hinter den Kulissen des Bundestages

Bundestagsabgeordnete Gabi Weber empfiehlt: Im September einmal hinter die Kulissen des Bundestags schauen. Die SPD-Fraktion hat vielfältige Attraktionen vorbereitet.


Region | Nachricht vom 12.08.2014

Entwicklung in Rennerod wird positiv weitergehen

SPD-Abgeordneter Hering im Gespräch mit Stadtbürgermeister Raimund Scharwat. Stadtkernsanierung wird mit Parkplatzgestaltung abgeschlossen. Kulturarbeit soll intensiviert werden. Unterstützung zugesagt für Westumgehung B54.


Region | Nachricht vom 11.08.2014

„Grenzübergreifender“ Arbeitseinsatz gegen Neophyten

Am 2. August fanden sich insgesamt 15 Helfer aus den Gemeinden Elgert und Maroth, ausgerüstet mit Freischneidern, Handsicheln, Sensen und sonstigem Schneidwerkzeug zusammen, um der Verbreitung des indischen Springkrautes Einhalt zu gebieten.


Region | Nachricht vom 11.08.2014

Diebstähle aus Gebäuden – Zeugen gesucht

Die Polizeiinspektion Westerburg bittet um Zeugenhinweise zu je einem Diebstahl aus einem Wohnhaus in Langenhahn und aus einem Carport in Rehe. Informationen bitte weitergeben unter der Telefon-Nr.: 02663/9805-0.


Region | Nachricht vom 11.08.2014

IHK Koblenz startet Kampagne 50 plus

Nichts als Vor(ur)teile: Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz startet im Herbst eine große Imagekampagne für Mitarbeiter, die älter sind als 50 Jahre. Zur Auftaktveranstaltung am Freitag, 12. September, wird unter anderem Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei der IHK Koblenz zu Gast sein.


Region | Nachricht vom 11.08.2014

Eine besondere Kirmes im Jubiläumsjahr

Zum 700-jährigen Bestehen von Hachenburg feierte der Ort vier Tage lang seine Kirmes. Der letzte Tag, der Montag, 11. August, begann mit dem traditionellen Ischelessen und endete mit Musik und Tanz im Festzelt. Es war eine Kirmes der Superlative.


Region | Nachricht vom 11.08.2014

IHK-Vollzeitlehrgang „Ausbildung der Ausbilder“

Für Unternehmen sind gut ausgebildete Mitarbeiter ein wichtiges Kapital. Um das gewährleisten zu können, führt die regionale Bildungsstätte der IHK-Akademie Koblenz e.V. in Montabaur wieder einen Lehrgang „Ausbildung der Ausbilder“ in Vollzeitform durch.


Vereine | Nachricht vom 11.08.2014

TuS Roßbach - Sommerspaßaktion für Kids

Der TuS Roßbach plant für die Kinder und Jugendliche im Verein eine Kanutour auf der Lahn. Das Event findet in den Sommerferien am 27. August statt. Jetzt anmelden.


Vereine | Nachricht vom 11.08.2014

1. FFC Montabaur verkauft Dauerkarten

Der Verkauf der Dauerkarten für die Saison 2014/2015 ist ab sofort gestartet. Aufgrund der günstigen Eintrittspreise hofft der 1. FFC Montabaur/Westerwald. viele Zuschauer nach Eschelbach einladen zu können.


Vereine | Nachricht vom 11.08.2014

Die "Kräuter-Liesel" kommt nach Bad Marienberg

Am 16. September um 18.30 Uhr kommt Liesel Malm in den Bürgerraum der Stadthalle und hält einen Vortrag über Wildkräuter. Wie im Vorwort ihres Buches beschrieben, muss man keinen Garten haben, sondern – wie die Wanderer des Westerwaldvereins Bad Marienberg – nur mit offenen Augen durch die Natur wandern und erkennen, was am Wegesrand wächst.


Kultur | Nachricht vom 11.08.2014

Alphornklänge in der Basilika

Die Sonntags-Konzertreihe in der Abtei Marienstatt ist schon längst kein Geheimtipp mehr, denn es gibt immer besondere musikalische Genüsse. Am Sonntag, 17. August erklingt ein Alphorn, gespielt von Professor Armin Rosin aus Stuttgart.


Region | Nachricht vom 10.08.2014

Verkehrsrowdys im Bereich Westerburg

Die Polizei Westerburg musste am Wochenende drei Verkehrsunfälle aufnehmen. In zwei Fällen waren Personenschäden die Folge überhöhter Geschwindigkeit. In einem Fall beging der Unfallverursacher Fahrerflucht, nachdem er infolge Unaufmerksamkeit einen Zusammenstoß verursacht hatte.


Region | Nachricht vom 10.08.2014

Viel Abwechslung für Montabaurer Polizei

Der Pressebericht der Polizeiinspektion Montabaur für das Wochenende Freitag 8. bis Sonntag 10. August, umfasst ein Sammelsurium an Delikten: frisierter und unversicherter Motorroller, Handtaschendiebstähle, Fahrten mit Alkohol, Rasen und Unfallflucht. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Montabaur unter 02602-92260 oder E-Mail: pimontabaur@polizei.rlp.de.


Region | Nachricht vom 10.08.2014

Tod im Polizeieinsatz

Im Sommer 1964, an einem Donnerstag, hat der 34 Jahre alte Gendarmeriehauptwachtmeister Wilhelm „Willi“ Beresheim in der Gendarmeriestation Kruft Nachtdienst. Um 7 Uhr am nächsten Morgen endet die Schicht. Willi Beresheim wird das nicht mehr erleben.


Region | Nachricht vom 10.08.2014

Fast schon eine Weihnachtsgeschichte

Manchmal hört man von Menschen, die - ohne einen Gedanken an ihren eigenen Vorteil zu verschwenden - bereit sind, sich für andere in Notlagen einzusetzen. So jemanden gibt es auf einer Tankstelle in Oberhonnefeld-Gierend.


Vereine | Nachricht vom 10.08.2014

Festwochenende 125 Jahre Feuerwehr Selters

Die große Geburtstagsparty naht. Die Vorbereitungen für das Festwochenende am 6. und 7. September zum 125-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Selters laufen auf Hochtouren. Der Vorverkauf ist gestartet.


Kultur | Nachricht vom 10.08.2014

Heino rockte Kirmeszelt in Hachenburg

Im Jubiläumsjahr ihrer schönen Stadt ist es der Kirmesgesellschaft gelungen, am Kirmessonntag, 10. August, nach einem mit 3.000 Besuchern gut besuchten Brezelumzug bei schönstem Wetter ein Showkonzert der Extraklasse anzubieten: Heino und die Schlagerschlampen.


Region | Nachricht vom 09.08.2014

Für Ferienjobber gilt Jugendarbeitsschutz

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord gibt Hinweise zum Jugendarbeitsschutz für den Ferienjob. Alljährlich bessern Schülerinnen und Schüler mit Ferienjobs ihr Taschengeld auf. In Rheinland-Pfalz gelten dazu besondere Bedingungen zum Schutz der Jugendlichen.


Region | Nachricht vom 09.08.2014

Buch zu gewinnen

Die Kuriere verlosen als Urlaubslektüre drei Exemplare des Doppelbandes „Wo morgens der Hahn kräht“. Unvergessene Dorfgeschichten 1912-1968 Zeitzeugen-Erinnerungen, 384 Seiten mit vielen Abbildungen, Ortsregister, Jubiläumsausgabe, Doppelband, Zeitgut Verlag, Berlin. Taschenbuch-Ausgabe. Schreiben Sie bis 24. August in einer E-Mail an verlosung@nr-kurier.de, warum Sie das Buch gern hätten.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.08.2014

Lemke besucht Innovationsstadt Höhr-Grenzhausen

Im CeraTechCenter informierte sich die Rheinland-Pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke über den neu gegründeten Innovationscluster Metall-Keramik-Kunststoff e.V. (IMKK) sowie über jüngste Entwicklungen beim FGK-Forschungsinstitut für Anorganische Werkstoffe Glas/Keramik und beim ECREF European Centre for Refractories.


Vereine | Nachricht vom 09.08.2014

Fledermäuse im Visier

Naturschutzbund (NABU) lädt zur 18. Europäischen Fledermausnacht ein. Bitte zu den Veranstaltungen immer mitbringen: Taschenlampe und warme Kleidung. Die Angebote sind – außer in Daaden - kostenfrei, Spenden werden dankend entgegengenommen. Die verschiedenen Regionalstellen stellen ihre Aktionen vor.


Kultur | Nachricht vom 09.08.2014

„Alles muss Rausch“ - Kabarett Sauvignon

Tatsächlich - dem Thema Wein lassen sich immer wieder neue Facetten abgewinnen. Der Jahrgang 2014 präsentiert ein neues Programm mit eigenen Texten zum Genießen und Mitdenken von Thomas C. Breuer. Der Kabarettist verabreicht sein Programm in kleineren Dosen, zum Frühschoppen oder auch abendfüllend als Spätlese, denn es ist genug für alle da. Wein, Witz und Gesang wird die Zuschauer am Freitag, 22. August, auf der Freilichtbühne Bendorf erwarten.


Region | Nachricht vom 08.08.2014

Blutspender können Leukämiekranken helfen

Die Stefan-Morsch-Stiftung und der DRK Blutspendedienst West rufen zur Hilfe für Krebspatienten auf. Am Mittwoch, 13. August, in der Zeit von 15 bis 19 Uhr findet in der Stadthalle Betzdorf eine Blutspende- und Typisierungsaktion statt. Eine Stammzellentransplantation ist für viele Menschen die einzige Überlebenschance bei einer Leukämieerkrankung. Die Typisierungsaktion ist kostenlos.


Region | Nachricht vom 08.08.2014

Gabi Weber verabschiedet Patenkind in die USA

SPD-Bundestagsabgeordnete Weber ermöglicht India Wingender vom Mons-Tabor-Gymnasium Montabaur ein Austauschjahr in Texas. Das Parlamentarische Patenschaftsprogramm des Deutschen Bundestages ermöglicht der Schülerin als Botschafterin des Westerwalds Auslandserfahrung zu sammeln.


Region | Nachricht vom 08.08.2014

Schmierfink verdirbt Weltmeister-Willkommensschild

Viel Mühe hatten sich die Ortsgemeinde Nentershausen und die Sportfreunde Eisbachtal gegeben, um Fußball-Weltmeister Roman Weidenfeller in seinem Heimatort einen rauschenden Empfang zu bereiten. Die Partystimmung vom Donnerstagabend wich am Freitagmorgen aber ganz schnell großer Wut und Verärgerung.


Region | Nachricht vom 08.08.2014

Erfolgreicher Berufsstart für neue Auszubildende

Am ersten August haben fünf neue Auszubildende bei der Kreissparkasse Westerwald ihren Einstieg ins Berufsleben als Bankkaufmann beziehungsweise Bankkauffrau absolviert. In den ersten drei Tagen wurden die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf das „Sparkassenleben“ vorbereitet und bekamen viele hilfreiche Informationen an die Hand.


Region | Nachricht vom 08.08.2014

Ausbau der Ortsdurchfahrt L314 in Weroth

Ab September 2014 wird die Ortsdurchfahrt in Weroth im Zuge der L314 ausgebaut. Die Bauarbeiten auf der Landesstraße 314 erstrecken sich von der Kreuzung mit der L317, bis zum Ortsausgang in Richtung Hundsangen über eine Länge von 550 Metern.


Region | Nachricht vom 08.08.2014

Arbeiten am Selterser Kirchturm gehen gut voran

Nach Blitzeinschlag: Die Glocken läuten wieder. Der Turm und sein Interieur brauchen noch wochenlange Bauzeit. Dann erst wird die Uhrzeit wieder angeschlagen.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.08.2014

Ausbildungsstart bei der Lidl-Regionalgesellschaft Siegen

In der Lidl-Regionalgesellschaft Siegen starteten am 1. August 39 Auszubildende in einen neuen Lebensabschnitt. Sie haben sich für eine Ausbildung bei Lidl entschieden und erlernen den Beruf eines Verkäufers, eines Kaufmanns im Einzelhandel und eines Kaufmanns für Büromanagement.


Vereine | Nachricht vom 08.08.2014

Aus weniger mehr machen

„Die Ideologie des ständigen Wachstums, dessen Erfolg am Bruttoinlandsprodukt gemessen wird, ist der Versuch, mit Hilfe einer konsensstiftenden Leerformel die damit verbundene Zerstörung unseres Planeten zu verharmlosen“, appelliert Harry Neumann, Landesvorsitzender und Kreisvorsitzender Westerwald des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND).


Kultur | Nachricht vom 08.08.2014

Kunstausstellung „Es grünt noch grün“ im Kreishaus eröffnet

Am Dienstag, 5. August, eröffnete Landrat Rainer Kaul im „Kunstflur“ der Kreisverwaltung Neuwied die Ausstellung „Es grünt noch grün …“ mit Werken der Malerin und Grafikerin Marlene Leal da Silva Quabeck aus Nauort.


Region | Nachricht vom 07.08.2014

„Wäller“ wollen trotz Hilfebedarf länger daheim wohnen

Länger zu Hause leben und was Technik dazu beitragen kann, war Thema in Höhr-Grenzhausen. Wolfgang Putz verursachte mit seinem Referat mehr Angst als Vertrauen in die technischen Möglichkeiten. Die heiße Diskussion war nötig, denn der Pflegebedarf wird künftig reduziert werden müssen.


Region | Nachricht vom 07.08.2014

Tückische Lebensmittel erkennen

Info-Abend in Höhr-Grenzhausen gibt Tipps zur guten Ernährung. Ernährungsexpertin informiert über Krankheiten auslösende Stoffe in Gerichten.


Region | Nachricht vom 07.08.2014

Vorsicht in der Dämmerung - Wildunfälle drohen

Schlechte Sichtverhältnisse, Nässe und Wildwechsel führen in den frühen Morgenstunden und in der Abenddämmerung zu einem erhöhten Unfallrisiko schon während der jetzigen Jahreszeit und besonders in den anstehenden Herbsttagen. Sicher fahren, richtig reagieren.


Region | Nachricht vom 07.08.2014

Mit dem E-Bike durch den Westerwald

Den Westerwald erfahren und seine ganze Vielfalt erleben. Gemütlich oder sportlich, Ruhe pur oder absteigen und was erleben - hier findet jeder die richtige Radtour. Mit dem E-Bike werden die Anstiege der hügeligen Mittelgebirgslandschaft ganz entspannt gemeistert.


Kultur | Nachricht vom 07.08.2014

Nassauer Karrieren erforscht

Principatus Nassoviae – wie aus den Grafen von Nassau Fürsten des Heiligen Römischen Reiches wurden. Das Buch des Siegener Stadtarchivars Christian Brachthäuser porträtiert sämtliche Regenten des Hauses Nassau zwischen Siegen, Dillenburg, Diez, Hadamar, Weilburg, Usingen und Idstein. Insofern ergeben sich für die jeweilige Geschichte vor Ort immer wieder konkrete Bezüge.


Kultur | Nachricht vom 07.08.2014

Es gibt noch Karten für das Spack-Festival!

Das Spack-Festival in Wirges ist nach zehn Jahren Existenz auf dem Festivalmarkt nicht mehr wegzudenken. Die jährliche Künstlerzusammenstellung ist wahrscheinlich nur ein Teil dessen, was den Erfolg des 2012 und 2013 ausverkauften Festivals auszeichnet.


Werbung