Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39502 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396


Region | Nachricht vom 18.06.2022

Verkehrszählung am Kreisverkehr Hachenburg: Wie viele nutzen den Blinker?

Wie blinke ich richtig beim Verlassen eines Kreisverkehrs? Eine nicht geringe Anzahl an Verkehrsteilnehmer würde diese Frage offenbar falsch beantworten. Das ergab zumindest eine Stichprobe des Auto Club Europa (ACE) am Kreisverkehr in Hachenburg. Überraschend sind auch die Erkenntnisse über eine bestimmte Gruppe.


Region | Nachricht vom 18.06.2022

Pferd aus Katzwinkel ist Filmstar "Mr. Big" in "Immenhof 2 - Das große Versprechen"

Von echt "cool" kann man sprechen, wenn es um "Wildenburgs Moonlight Warrior" alias "Mr. Big" aus Katzwinkel geht. Der sanfte Riese, seines Zeichens ein Shire Horse der Shire Connection von Jennifer Hermann und Patrick Lange ist einer der tierischen Hauptdarsteller im neuen Immenhof-Film mit dem Titel "Das große Versprechen".


Politik | Nachricht vom 18.06.2022

Altenkirchen: "Werkstattgespräch" zum Thema Stadthalle klärt Grundlegendes

Es wird ein langer und beschwerlicher Weg, bis Altenkirchen eine neue (sanierte) "Stadthalle" als zentralen Veranstaltungsort vorweisen kann. Nach dem Aus für die alte "gute Stube" - vor allem wegen einer Asbestbelastung in der Lüftungsanlage - kamen bisherige Nutzer der Räumlichkeiten zu einem „Werkstattgespräch“ zusammen, um Grundlegendes zu eruieren.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.06.2022

Geisweider Flohmarkt am 2. Juli unter der HTS

Ein Flohmarkt in den Sommerferien ist was Schönes. Es ist früh hell, die ganze Familie kann mit, die Temperaturen sind angenehm und es gibt unzählig interessante und brauchbare Artikel zu finden. Händler aus nah und fern werden wie jeden ersten Samstag im Monat unzählige Artikel feilbieten und freuen sich über regen Besuch unter der HTS.


Sport | Nachricht vom 18.06.2022

C-Jugend der JSG Hammerland steigt in die Bezirksliga auf

Die C-Jugend der JSG Hammerland hat allen Grund zum Feiern. Mit 5:1 (4:0) gewann die für die Fußball-Saison 2022/23 neu formierte Mannschaft ihr Play-Off-Spiel gegen die C-Jugend der JSG Siegtal/Heller, dem aktuellen Kreismeister. Damit steigt das Team in die Bezirksliga auf.


Region | Nachricht vom 17.06.2022

AKTUALISIERT - Sprengung des Geldautomaten in Kroppach: Täter festgenommen

Nachdem am gestrigen Morgen (16. Juni) ein Geldautomat in Kroppach gesprengt wurde und anschließend eine Fahndung nach den Tätern eingeleitet wurde, wurden nun vier Täter festgenommen. Bei der Suche waren über 30 Polizeifahrzeuge und 70 Beamte im Einsatz. Der erbeutete Geldbetrag steht bisher noch nicht fest.


Region | Nachricht vom 17.06.2022

Das Forstamt Dierdorf informiert: Waldbrandgefahr steigt an - Waldbesucher aufgepasst!

Die Trockenheit der letzten Tage lässt die Waldbrandgefahr in den Wäldern steigen. Die Waldbrandstufe 5 (sehr hohe Gefahr) ist schon in manchen Regionen von Rheinland-Pfalz erreicht. Die aktuellen Wetterprognosen lassen keine Entspannung erwarten. Das Forstamt Dierdorf informiert über ein richtiges Verhalten.


Region | Nachricht vom 17.06.2022

Westerwaldwetter: Starke Hitze am Wochenende endet mit Gewittern

Das bevorstehende Wochenende (18./19. Juni) wird im Westerwald sehr heiß mit zum Teil starker Wärmebelastung. Das Thermometer steigt am Rhein bis auf 38 Grad. Am Sonntagabend aufkommende Gewitter, die örtlich heftig ausfallen können. Ab Montag wird es deutlich kühler.


Region | Nachricht vom 17.06.2022

Übungseinsatz im Amtsgericht Montabaur: Medizinischer Notfall

Zu Übungszwecken fand folgender Einsatz statt: „Am Dienstagmorgen, um 09.04 Uhr kommt es während einer Gerichtsverhandlung zu einem medizinischen Notfall. Ein Zeuge ist plötzlich bewusstlos zusammengesackt. Er reagiert und atmet nicht mehr. Jetzt ist schnelle und effektive Hilfe erforderlich.“


Region | Nachricht vom 17.06.2022

Digitale Messe: Job-Chancen mit Weiterbildung steigern

Lebenslang lernen, Qualifikationen erwerben und immer wieder auffrischen: Das ist das Erfolgsrezept, um (wieder) am Arbeitsmarkt Fuß zu fassen oder auf der Karriereleiter nach oben zu steigen. Einen Überblick über die Möglichkeiten und Tipps bietet die Digitale Weiterbildungsmesse Mittelrhein-Westerwald am Mittwoch, 29. Juni, von 10 bis 15 Uhr.


Region | Nachricht vom 17.06.2022

Spendenübergabe nach erfolgreichem Flohmarkt in Wahlrod

Der große Flohmarkt in Wahlrod am 21. Mai war ein voller Erfolg: Es wurden insgesamt 2100 Euro an Spenden gesammelt und eingenommen. Hiervon wurden 500 Euro direkt vor Ort an ukrainische Familien gegeben.


Region | Nachricht vom 17.06.2022

Wäller Helfen Sommerferienspaß 2022 setzt noch einen drauf

Gemeinsam mit ihrem Netzwerpartner Eifel für Eifel und Canada Life Assurance Europe plc veranstalten Wäller Helfen e.V.einen Familientag in der Greifvogelstation & Wildfreigehege Hellenthal in Hellenthal.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.06.2022

evm muss Preise für Strom und Erdgas anpassen

Pressemitteilung der Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) | Tarife in der Grund- und Ersatzversorgung steigen zum 1. August an – Entlastung der Stromkunden durch Wegfall der EEG-Umlage zum 1. Juli.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.06.2022

Balearen Traum – die eigene Immobilie

Viele Deutsche haben den sehnlichsten Wunsch, in eine Immobilie auf den Balearen zu investieren. Sonne, Strand und Meer – was braucht es mehr, um glücklich zu sein? Wenn Sie den Kauf einer Immobilie auf den Balearen andenken, sollten Sie einiges beachten. Denn auch hier müssen Sie sich an bestimmte Regeln und Vorgaben halten, damit die Träume nicht zu Schäumen werden.


Region | Nachricht vom 16.06.2022

Sprengung eines Geldautomaten in Kroppach und Fahndung zwischen Roth und Wissen/Sieg

Die Polizei hat nach der Sprengung eines Geldautomaten durch unbekannte Täter am Morgen des 16. Juni 2022 um 02.10 Uhr in Kroppach eine Fahndung eingeleitet. Derzeit finden polizeiliche Fahndungsmaßnahmen im Bereich zwischen den Ortslagen Roth / Oettershagen / Nisterau / Weidacker / Hohensayn statt.


Region | Nachricht vom 16.06.2022

Für Kinder von der Ahr: Vom ausrangierten Bus zum Indoor-Spielplatz

Bei der Flutkatastrophe an der Ahr ist so vieles zerstört worden. Auch die Kinder haben ihre Spielplätze verloren. Hier wollen die Projekte "Kids-Bus" und "Kids-Trailer" mit zwei mobilen Indoor-Spielplätzen durch den Umbau eines Doppeldecker-Linienbusses und eines Trailers helfen. Die Kuriere haben sich in der Werkstatt in Dierdorf-Wienau umgeschaut.


Region | Nachricht vom 16.06.2022

Kuhnhöfen: Betrunken mit dem Auto gegen mehrere Hauswände gekracht

Am Mittwochabend (15. Juni) gegen 21 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Kuhnhöfen. Der 62-jährige Fahrzeugführer aus der VG Wallmerod kam mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und kollidierte mit mehreren Hauswänden.


Region | Nachricht vom 16.06.2022

Aktion STADTRADELN in Bad Marienberg startet mit geführter E-Bike-Tour

Die erstmalige Teilnahme der Verbandsgemeinde Bad Marienberg am STADTRADELN-Wettbewerb wurde am Sonntag, dem 12. Juni, mit offiziellem Startschuss gefeiert. Zum Auftakt gab es eine geführte E-Bike-Tour mit zwei Tourguides der Tourist-Info. Für die Tour hatten sich über 20 Radler angemeldet, die sich am Sonntagmittag um 12 Uhr in der Bismarckstraße sammelten.


Region | Nachricht vom 16.06.2022

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Fest "Kids & Co. - Sommer-Familie-Spaß"

"Kids & Co. Party - Sommer-Familie-Spaß": Unter diesem Motto veranstaltet das Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" gemeinsam mit dem Kinderhort "Zweite Heimat" am Sonntag, dem 3. Juli, von 13 - 18 Uhr in der Hermann-Geisen-Straße in Höhr-Grenzhausen ein Sommerfest der ganz besonderen Art.


Region | Nachricht vom 16.06.2022

Schwerverletzter nach Unfall: L304 zwischen Wölferlingen und Langenhahn war stundenlang gesperrt

Dieser Streit auf der Straße endete mit einem Schwerverletzten: Nachdem zwei Männer sich nach Informationen der Polizei Montabaur am Fronleichnamstag (Donnerstag, 16. Juni) auf der L304 zwischen Wölferlingen und Langenhahn "wechselweise mehrere Verkehrsverstöße" geliefert hatten, trug ein 40-Jähriger schwere Verletzungen davon. Der Unfallhergang ist noch nicht ausreichend geklärt.


Politik | Nachricht vom 16.06.2022

Kreis-Grüne laden zum Sommerfest ins B-05 ein

Der Kreisverband von Bündnis 90/ Die Grünen lädt Mitglieder, Freunde und Interessierte zum Sommerfest für Samstag, den 25. Juni, ab 15 Uhr in das Kunst- und Kulturzentrum B-05 in den Stadtwald nach Montabaur-Horressen ein. Für das leibliche und geistige Wohl ist mit Catering und einem Unterhaltungsprogramm gesorgt.


Sport | Nachricht vom 16.06.2022

Sportbund Rheinland ruft zum Endspurt bei den "Sternen des Sports" 2022 auf

Auch in diesem Jahr rufen der Sportbund Rheinland (SBR) und die Volksbanken Raiffeisenbanken die Sportvereine aus dem Rheinland gemeinsam dazu auf, sich noch bis zum 30. Juni mit ihrem besonderen gesellschaftlichen Engagement bei den "Sternen des Sports" zu bewerben.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.06.2022

Die besten Bezahlmethoden im Internet

Online-Shopping erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Im Internet stehen verschiedene Bezahlmethoden zur Verfügung: Rechnung, PayPal, Guthabenkarten und Co.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Burg Greifenstein mit Glockenwelt: Geschichte zum Hören und Sehen im Westerwald

Ein Burggelände, welches mehr bietet als nur die Burg selbst, findet man in Greifenstein. Neben der Burg Greifenstein gibt es auf dem Burggelände auch eine prachtvolle Barockkirche sowie ein Glockenmuseum mit fast 1000 Jahren Glockengeschichte. Ein wirklich besonderes Ausflugsziel im Westerwald.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Westerwälder Rezepte: Italienisches Risotto mit regionaler Note

Ein Stückchen Italienurlaub vermittelt die einfache Reis-Speise, für deren Topping man sehr viele saisonale heimische Obst- und Gemüsearten verwenden kann. Dadurch ist das cremige Risotto auch bei Kindern beliebt. Insbesondere, wenn es dekorativ in den Landesfarben angerichtet ist.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Drei Einbruchdiebstähle in einer Nacht im Gewerbegebiet Elkenroth

Eine Druckerei, ein Dachdeckerbetrieb und eine Tankstelle nahmen am Dienstag (14. Juni) bislang unbekannte Einbrecher ins Visier. Zwischen 1.30 und 8 Uhr müssen sich laut Polizei die Taten in der Nordstraße im Elkenrother Gewerbegebiet ereignet haben. Die Kripo Betzdorf sucht nun Zeugen.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Infos für Tierhalter: Wie Haustiere vor der Hitze geschützt werden können

Warme Temperaturen und intensive Sonneneinstrahlung können den Organismus von Mensch und Tier belasten. Der Tierschutz Siebengebirge gibt auch in diesem Jahr und gerade auch aus aktuellem Anlass wieder Tipps für den Umgang bei der Hitze sowie Situationen, die vermieden werden sollten.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Der Pleitejazz: Dadaistisches Hör-Erlebnis bei der Lauschvisite in Montabaur

Das dadaistisch-expressionistische Stummfilmdrehbuch „Der PleiteJazz“ des flämischen Dichters Paul van Ostaijen entstand in den 1920er Jahren in Berlin. In einer Bühnenversion für Sprecher und Live-Musik wird das Stück am 26. Juni bei der Konzertreihe Lauschvisite in Montabaur neu belebt.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Filmreif - Kino: Für Menschen in den besten Jahren

Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (Wekiss) wird „Meine schrecklich verwöhnte Familie“ gezeigt.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Arzt-Patienten-Seminar Online

Prof. Dr. med. Christoph Jacobi spricht über das Thema Sodbrennen. Das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt herzlich ein zum Arzt-Patienten-Seminar Online am Dienstag, 21. Juni, ab 17 Uhr. Den Link zur Seminarteilnahme finden Interessierte auf der Website des Krankenhauses.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Grundschule Niederelbert: Neue Sportanlage eingeweiht

Auf die Plätze, fertig, los! Mit einem Sportabzeichenfest hat die Grundschule "Am Hähnchen" in Niederelbert ihren neuen Sportplatz eingeweiht. Neben den typischen Schulsportelementen wie Laufbahn, Sprunggrube und einem Spielfeld für Ballsportarten bietet das Gelände noch weitere Stationen zum Balancieren, Klettern und Hüpfen.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Sommer Open Air: Choryfeen aus Staudt zusammen mit dem Musikverein Holler

Nach zweijähriger Pause freut sich der Musikverein Holler auf eine neue Auflage des Sommer Open Airs auf dem in Montabaur. Im Juni 2019 konnte der MV Holler anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums zusammen mit der Band Supagroove bei bestem Wetter ein vielbeachtetes Konzert bieten und aus dessen Erlös eine stattliche Spendensumme an die DKMS überweisen.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Neuer Hausarzt in Nauort: Afshin Sanati eröffnet am 1. Juli seine Praxis

Am 1. Juli eröffnet der Allgemeinmediziner Dr. (IR) Afshin Sanati seine Hausarztpraxis in Nauort im Westerwaldkreis. Seinem Antrag auf Zulassung hat der Zulassungsausschuss in Rheinland-Pfalz heute stattgegeben. Damit schließt der 46-Jährige die Lücke, die durch die Praxisschließung von Dr. Volker Kuch Ende März 2021 entstanden war.


Kultur | Nachricht vom 15.06.2022

Tausende bevölkerten den 42. Keramikmarkt in Höhr-Grenzhausen

Bedingt optimistisch waren die Verantwortlichen vor wenigen Wochen noch was den Erfolg des 42. Keramikmarkts angeht. Doch alle eventuellen Bedenken wurden vom Verlauf des Festes hinweggefegt. Das Event zog nicht nur zahlreiche Besucher an, sondern wurde auch wieder höchsten internationalen Ansprüchen gerecht.


Kultur | Nachricht vom 15.06.2022

Märchentheater "Rapunzel" gastiert in Burglahr

Auf der Burgruine in Burglahr gastiert das "Theater Traumland" am Sonntag, dem 19. Juni, um 15 Uhr mit dem Märchenstück "Rapunzel". Der Eintritt zur Aufführung ist frei.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.06.2022

Sportwetten-Tipps: relevante Informationen für den nächsten Wettschein

Sportwetten sind ein lukratives Geschäft, das in den letzten Jahren beliebt wurde. Es ist wichtig, fundierte Wetten abschließen zu können, da dies zu höheren Gewinnen führt. Eine der besten Möglichkeiten, relevante Informationen für den nächsten Wettschein zu sammeln, ist die Verwendung von Sportwetten-Tipps. Sportwetten-Tipps bieten Wettern nützliche Informationen über verschiedene Sportereignisse, damit sie fundiertere Entscheidungen treffen können, wenn sie Wetten platzieren. Indem sie Sportwetten-Tipps befolgen, können Wettende ihre Chancen erhöhen, Geld mit dem Sport zu gewinnen, an dem sie interessiert sind. Außerdem stellen sie so sicher, dass sie genaue Ratschläge dazu erhalten, welche Mannschaften oder Athleten bestimmte Spiele wahrscheinlich gewinnen werden.


Region | Nachricht vom 14.06.2022

Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Kradfahrer auf B 49 bei Koblenz

Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss sich der Unfall am Dienstag, den 14. Juni, ereignet haben, als der 35-jährige Kradfahrer auf der Bundesstraße 49 von Koblenz kommend in Fahrtrichtung Montabaur unterwegs war. In einer vorherigen Meldung der Polizei war von einem Einsatz am frühen Nachmittag die Rede.


Region | Nachricht vom 14.06.2022

Landesstraße 315 von Molsberg nach Hessen wird wieder frei

Die bestehende Vollsperrung wird voraussichtlich am Montag, 27. Juni, laut Angaben des Landesbetriebs Mobilität Diez im Laufe des Vormittags aufgehoben. Somit wird es für alle Verkehrsteilnehmer wieder möglich sein, von Molsberg bei Wallmerod, über die L315 nach Hessen in Richtung Thalheim zu fahren.


Region | Nachricht vom 14.06.2022

Herschbach: Zwei Fahrzeuge krachten aufeinander

Am Dienstag, den 14 Juni, kam es gegen 16.30 Uhr an der Einmündung Rheinstraße / L305 in Herschbach prallten zwei Fahrzeuge aufeinander. Beide Fahrzeugführer wurden hierdurch leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht.


Region | Nachricht vom 14.06.2022

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz: Frischluft rein - aber wie?

In jedem Haus, in dem Menschen wohnen, muss gelüftet werden. Die oft erwähnte "atmende Wand" gibt es nicht, weder in gedämmten noch in ungedämmten Gebäuden. Und auch durch Fugen und Ritze in der Gebäudehülle kommt selbst in Altbauten zu wenig Luft rein, als dass man auf aktives Lüften verzichten könnte.


Sport | Nachricht vom 14.06.2022

Junioren-Kart-Meisterschaft: Tom Kalender aus Hamm bestplatzierter Deutscher

Zehn Wochen nach dem Auftakt der Deutschen Junioren-Kart-Meisterschaft (DJKM), reisten die Fahrer nun zum zweiten Durchgang nach Belgien. 112 Akteure aus aller Welt gingen an den Start und erlebten bei bestem Wetter spannende Rennen. Zu den Spitzenfahrern gehörte jeweils Tom Kalender aus Hamm. Er ist aktuell der bestplatzierte Deutsche im Feld.


Sport | Nachricht vom 14.06.2022

Bitburger-Kreispokal: Finale in Niederfischbach geriet zum Volksfest

Die SG Lautzert/Oberdreis holte sich auch den Pokal! Bereits vor dem Anpfiff in der Niederfischbacher Wurth-Arena hatte tolle Stimmung geherrscht. Das Endspiel im Kreispokal bot dann tollen Fußball, technische Kabinettstücke, spannende Torraumszenen aber auch vergebene Torchancen.


Sport | Nachricht vom 14.06.2022

TuS Wied siegt beim Bitburger-Kreispokal 2022 in der C/D-Klasse

Der Sieger beim Bitburger-Kreispokal im Fußballkreis Westerwald-Sieg kommt aus Wied. In einem spannenden und über weite Strecken ausgeglichenen Spiel kam der Tabellenzweite der abgelaufenen Saison in der Kreisliga C, Staffel 1 zu einem 3:1 Erfolg über den JV Neunkhausen.


Kultur | Nachricht vom 14.06.2022

Soul of Tina: Konzert am Sonntag (19. Juni) abgesagt

Das Kulturbüro Haus Felsenkeller muss das für Sonntag (19. Juni) geplante Konzert mit "The Soul of Tina" in der Wiedhalle Neitersen absagen. Grund ist eine Corona-Erkrankung innerhalb der Band.


Kultur | Nachricht vom 14.06.2022

Schützenfest Schönstein begeistert am letzten Juni-Wochenende

Geselligkeit, Genuss, und unvergessliche Konzerte: Das bietet das Schützenfest Schönstein endlich wieder, und zwar vom Samstag bis Montag (25. bis 27. Juni). St. Sebastianus Schützenbruderschaft hat in Zusammenarbeit mit der Eventagentur My Dear Captain ein besonderes Programm auf die Beine gestellt. Das wird geboten.


Kultur | Nachricht vom 14.06.2022

Musikkirche: Musik für zwei Orgeln

Zwei Orgeln, zwei Tage, zwei Konzerte: So könnte man die jüngste kirchenmusikalische Zusammenarbeit von Kantorin Eva Maria Mombrei und Dekanatskantor Jens Schawaller kurz und knackig zusammenfassen. Dazu spielten sie die Orgel von Förster & Nicolaus in der Musikkirche Ransbach-Baumbach sowie die Raßmannorgel in der Evangelischen Kirche Höhr-Grenzhausen.


Kultur | Nachricht vom 14.06.2022

Klappstuhl-Konzerte am Wiesensee gehen ins dritte Jahr

Die Reihe der Klappstuhlkonzerte geht ins dritte Jahr. Auch diesen Sommer lädt das Kulturbüro der Verbandsgemeinde (VG) Westerburg zu Open-Air-Konzerten an den Wiesensee ein. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren sind keine Anmeldungen oder das zwingende Mitbringen einer Sitzgelegenheit von Nöten.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.06.2022

Das Glück liegt so nah: Kurzurlaub im Westerwald

Der Westerwald liegt zwischen Frankfurt und Köln und lockt zahlreiche Personen an, die auf der Suche nach Erholung und Natur sind. Kein Wunder, denn die malerische Naturlandschaft hat für alle etwas zu bieten: Sport- und Bademöglichkeiten, schicke Hotels und Campingplätze sowie eine Vielzahl an Wanderwegen. Geprägt ist die Landschaft zudem von Flüssen und Seen. Über den Naturgenuss hinaus gibt es außerdem viele Sehenswürdigkeiten wie historische Bauten, alte Burgen und eindrucksvolle Kirchen zu entdecken.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

"Westerwälder Holztage 2022": Live-Erlebnis Holz auf über 20.000 Quadratmetern

Die "Westerwälder Holztage" am Wochenende vom 9. bis 11. September werfen ihre Schatten voraus: Die Veranstaltung ist das regional größte Event der heimischen Holzbranche und findet diesmal mit 20.000 qm Ausstellungsfläche auf dem Firmengelände der Holzwerke van Roje in Oberhonnefeld-Gierend statt. Die „Themenwelt“ ist entsprechend vielfältig.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

Enspel im Ausnahmezustand: "Oldtimer im Park" brach alle Rekorde

Von der Notlösung zum Ausnahme-Event: Nachdem "Oldtimer im Park" nach der Flutkatastrophe im letzten Jahr nicht in Bad Neuenahr stattfinden konnte, stieg das große Treffen für Fans und Liebhaber historischer Karossen nun schon zum zweiten Mal im Stöffel-Park. Dabei brach die Veranstaltung erneut alle Rekorde sowohl bei Teilnehmern als auch Besuchern.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

Feuerwehrdienstversammlung der VG Selters: Steigende Mitgliederzahlen trotz Corona

Nachdem die geplante Dienstversammlung der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Selters am 20. Mai – bedingt durch größere Unwettereinsätze im VG-Gebiet – kurzfristig abgesagt werden musste, konnten Bürgermeister Klaus Müller und Wehrleiter Tobias Haubrich nunmehr zahlreiche Mitglieder der Feuerwehren im Feuerwehrgerätehaus der Stützpunktwehr in Herschbach begrüßen.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

Blutspende-Termine im Gebhardshainer Land

Die nächsten Blutspende-Termine im Gebhardshainer Land stehen an. Im Bürgerhaus Nauroth kann am Freitag, 24. Juni, von 16 bis 20 Uhr Blut gespendet werden. In der Westerwaldschule Gebhardshain ist der nächste Termin am Donnerstag, 15. Juli 2022 von 17 bis 20.30 Uhr.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

"Wäller Spiele": Das Kreisfamilienfest in Bad Marienberg

Die Bismarckstraße in Bad Marienberg wurde am Sonntag (12. Juni) beim Kreisfamilienfest zu einem Spielparadies für Kinder, bei dem auch die Eltern einiges erleben konnten. Ein Termin, zwei Feiern. Nach der Coronapause war diese Veranstaltung für den Kreis Westerwald ein Anlass des Aufatmens und für den Jugendbahnhof Bad Marienberg ein Geschenk zum 40-jährigen Jubiläum.


Politik | Nachricht vom 13.06.2022

Stadtbürgermeisterwahl in Altenkirchen: Wird es denn Bewerber geben?

Die Kreisstadt Altenkirchen steht aktuell ohne Bürgermeister da. Nach dem überraschenden Rücktritt von Amtsinhaber Matthias Gibhardt (SPD) zum 31. Mai hat der Erste Beigeordnete Paul-Josef Schmitt (CDU) vorübergehend den Chefsessel besetzt. Wie viele Kandidaten werden am 18. September in die Urwahl um die Nachfolge Gibhardts gehen?


Wirtschaft | Nachricht vom 13.06.2022

Format "Unternehmer-Talk" startet wieder - Auftakt am 21. Juni im Europahaus

Pensionsrückstellungen sind bei vielen Unternehmensverkäufen ein wichtiges und kritisches Thema. In letzter Zeit werden sie immer mehr zum „Deal-Breaker“ und verhindern so eine Nachfolge. Passend zum nationalen „Tag der Unternehmensnachfolge“ startet die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis wieder mit ihren Unternehmer-Talks.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.06.2022

"Hachenburger Kalter Kaffee": Vom Aprilscherz zur erfolgreichen Produktneueinführung

ANZEIGE | Ein Aprilscherz? Damit hat die Westerwald-Brauerei auf den sozialen Medien Furore gemacht. Sie postet zum 1. April die Neueinführung von "Kalter Kaffee", einem alkoholfreien Cola-Orange-Mix – und die Resonanz war überwältigend. So wurde aus dem Gag nun eine erfolgreiche Produktneueinführung. Prost!


Kultur | Nachricht vom 13.06.2022

"KulturSalon" Neitersen: "Wild World Music" mit Violons Barbares am 16. Juni

Wer behauptet, in der Musik sei schon alles erfunden, hat Violons Barbares noch nicht gehört. Am Donnerstag, den 16. Juni, kann man das weltweit umjubelte Trio im "KulturSalon" Neitersen live erleben. Die Besucher erwartet ein modern-archaisch wilder Saitenritt durch das mongolische und bulgarisch-mazedonische Liederbuch.


Region | Nachricht vom 12.06.2022

Hachenburg: Schlägerei zwischen acht Personen endete im Krankenhaus

Laut Polizeimeldung führte eine Beleidigung am Samstag oder Sonntag (11./12. Juni)* kurz nach Mitternacht in Hachenburg zu einer Schlägerei, an der gleich acht Personen beteiligt gewesen waren. Dabei wurde offenbar auch auf eine bereits am Boden liegende Person weiter eingetreten. Die Auseinandersetzung fand auf dem Gelände einer Tankstelle statt.


Region | Nachricht vom 12.06.2022

Ukrainische Kinder im Kletterwald Bad Marienberg: Über Krieg wurde nicht geredet

Mehr als 150 geflüchtete Ukrainer konnten einen Tag im Kletterwald in Bad Marienberg verbringen und ein wenig die dunklen Gedanken vertreiben. Der Dank dafür gebührt dem Verein Wäller Helfen, der das besondere Erlebnis durch Spendengelder und kostenfeie Hilfe ermöglichen konnte. Ein Vor-Ort-Besuch mit bewegenden Momenten.


Region | Nachricht vom 12.06.2022

Garagenbrand in Gemünden: Feuerwehren verhindern Schlimmeres

Am Sonntagmorgen (12. Juni) mussten die Feuerwehren aus Gemünden, Winnen und Westerburg gegen 8.34 Uhr zu einem Garagenbrand nach Gemünden ausrücken. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass sich das Gebäude nicht nur in Vollbrand befand, sondern das Feuer übergegriffen war.


Region | Nachricht vom 12.06.2022

Michael Merz bleibt Bürgermeister der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach

Mit einem klaren Votum der Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach endete die heutige (12. Juni) Wahl. Der bisherige Amtsinhaber Michael Merz wurde mit 76,7 Prozent (vorläufiges amtliches Endergebnis) der abgegebenen gültigen Stimmen in seinem Amt bestätigt.


Politik | Nachricht vom 12.06.2022

"Grundlagen der Elternmitwirkung in Rheinland-Pfalz": Bald virtueller Info-Abend

Die Kreiselternausschüsse der Kitas der Landkreise Cochem-Zell (KEA COC), Westerwald (KEA WW) und Mayen-Koblenz (KEA MYK) laden für Montag, 27. Juni, ab 20 Uhr zu einem Informationsabend ein. Zielgruppen sind insbesondere Eltern, Sorgeberechtigte und Mitwirkende der Elternvertretungen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.06.2022

kavalio.de – eine Erfolgsgeschichte aus Siegen

ANZEIGE | "Die Idee entstand aus der Frage heraus, was meine Frau nach dem Studium am liebsten machen würde." so der Gründer und gebürtige Betzdorfer Philipp Pfeifer (31) zu der Frage, wie alles begann. Schon seit Jahrzehnten sind Pferde ein ständiger Begleiter seiner Frau Alexandra Pfeifer (33) gewesen. "Reiten war immer mein Hobby. Schon von klein auf. Da war es schon vorprogrammiert, dass ich beruflich auch am liebsten etwas mit Pferden machen möchte. Die Gründung des eigenen Unternehmens im Bereich Reitsport war somit eine großartige Möglichkeit, um berufliches mit dem Hobby vereinen zu können."


Wirtschaft | Nachricht vom 12.06.2022

Berufsunfähigkeit – Absicherung ist die beste Vorsorge

Unfälle oder Krankheiten gehen oftmals einher mit dem Verlust der Arbeitskraft. Eine solche Berufsunfähigkeit kann den gewohnten Lebensstandard von heute auf morgen verändern und im schlimmsten Fall sogar existenzbedrohend sein. Um sich im Falle des Falles vor den Folgen finanzieller Einbußen zu schützen, bietet es sich an, eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.06.2022

Der Umzug steht vor der Türe – auf diese Dinge kommt es jetzt an

Jeder, der schon einmal einen Umzug hinter sich gebracht hat weiß, mit wie viel Anstrengungen. Planung und Organisation das Ganze einhergeht. Nicht zu vergessen der körperliche Einsatz bei Renovierungen im Vorfeld und auch der Zeitaufwand, wie die finanzielle Belastung, die ein Umzug mit sich bringen kann. Damit der Umzug mit möglichst wenig Aufwand reibungslos über die Bühne gehen und dennoch erfolgreich abgeschlossen und durchgeführt werden kann, sollte man schon im Vorfeld, das ein oder andere bedenken und mit einkalkulieren und einplanen.


Sport | Nachricht vom 12.06.2022

Kaiserwetter beim Kreis-Bambini-Tag 2022 in Hattert

Der Kreisjugendausschuss des Fußballkreises Westerwald/Sieg hatte zum Kreis-Bambini-Tag 2022 eingeladen. Von den 52 gemeldeten Teams kam lediglich eine Absage. Eine Topbeteiligung. Erstmals wurde nach den neuen Spielregeln "Neue Spielformen" des DFB und FVR gespielt. Drei gegen drei, so heißt es nun.


Kultur | Nachricht vom 12.06.2022

Mittelaltermarkt in Montabaur sprengte alle Ketten

Man hätte meinen können, dass der halbe Westerwald sich an der katholischen Kirche „St. Peter in Ketten“ herumtreibt. Als wahres Zugpferd erwies sich der mittelalterliche Markt, der wegen der Pandemie leider zwei Jahre nacheinander nicht stattfinden konnte. Sobald man das Marktgelände betrat, wurde man von dem lebhaften Geschehen vereinnahmt.


Kultur | Nachricht vom 12.06.2022

Schloss Friedewald aus dem Dornröschenschlaf wachgeküsst

Jung und Alt aus nah und fern waren dabei, als das Schloss Friedewald am Wochenende aus seinem Dornröschenschlaf erweckt wurde: Drei Tage wurde rund um das repräsentative Anwesen gefeiert. Für die Organisatoren war es eine Punktlandung. Zufriedene Gesichter gab es auch bei den Besucherinnen und Besuchern zu sehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.06.2022

Welchen Nutzen haben Werbeartikel für Unternehmen?

Werbemaßnahmen sind essenziell, um den Unternehmenserfolg voranzutreiben. Der Einsatz von haptischen Werbeartikeln kann Interesse und Wünsche wecken, die Neugier schüren und zur Neukundengewinnung und nachhaltigen Kundenbindung beitragen. Was sind Werbeartikel und welchen psychologischen Effekt haben sie? Weshalb sollten Unternehmen in Zeiten von E-Mail-Marketing und Social-Selling-Kampagnen auf besagte klassische Werbemaßnahme zurückgreifen? Dieser Artikel liefert Antworten!


Wirtschaft | Nachricht vom 12.06.2022

Was macht Strandkörbe so beliebt?

Wer sich an den vergangenen Urlaub an der Nord- oder Ostseeküste erinnern möchte, bestellt mittlerweile mit wenigen Klicks einen hochwertigen Strandkorb für den eigenen Garten. Doch was zeichnet einen guten Strandkorb aus und warum sind Strandkörbe so beliebt?


Wirtschaft | Nachricht vom 12.06.2022

Ist Poker das richtige Spiel für Sie?

Wenn man ein neues Hobby oder Interesse hat, ist es oft schwierig zu entscheiden, ob man es nur als Freizeitbeschäftigung ausüben oder seine Fähigkeiten auf die nächste Stufe heben soll, indem man Profi wird. Dies ist ein häufiger Gedanke für angehende Pokerspieler. Sie müssen die Vor- und Nachteile einer regelmäßigen Teilnahme an Online- oder persönlichen Pokerspielen abwägen, bevor Sie eine fundierte Entscheidung treffen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob Poker das richtige Spiel für Sie ist oder nicht.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.06.2022

6 Wege, um zu erkennen, ob jemand beim Online-Poker blufft

Viele Menschen lieben Glücksspiele und haben sowohl online als auch vor Ort Spaß daran. Für die meisten von ihnen sind Casinospiele aufgrund ihrer Seriosität und ihres Gewinnpotenzials die besten Spiele. Ist Poker Ihr Lieblingsspiel? Wenn ja, wie gut können Sie bluffen oder woran erkennen Sie, dass jemand anderes blufft?


Region | Nachricht vom 11.06.2022

Zeugen gesucht: Auf der B414 bei Norken in die Leitplanke gedrängt

Am Freitagabend (10. Juni) erlebte ein Autofahrer auf der B414 bei Norken einen Schreckmoment: In einer Linkskurve kam ihm ein Auto auf seiner Fahrspur entgegen, so dass er ausweichen musste und in die Leitplanke fuhr. Der Unfallverursacher beging Fahrerflucht.


Region | Nachricht vom 11.06.2022

Unfallflucht auf der A48: Silberner Mercedes gesucht

Am Donnerstag (9. Juni) gegen 19.30 Uhr war die 19-jährige Fahrerin eines roten Renault Clio auf der A48 bei Ransbach-Baumbach unterwegs, als sie von einem silberfarbenen Mercedes geschnitten wurde und beim Ausweichen in die Mittelleitplanke fuhr. Die Polizei sucht Zeugen.


Region | Nachricht vom 11.06.2022

Vom Polizeidienst zu Drogensucht und Volksverhetzung? 26-Jähriger steht vor Gericht

Unlängst begann vor dem Schöffengericht in Montabaur der Prozess gegen einen 26-jährigen Mann aus dem Westerwaldkreis, dem seitens der Staatsanwaltschaft Koblenz vorgeworfen wird, verfassungsfeindliche Symbole und Schriften öffentlich in Verkehr gebracht zu haben. Pikantes Detail: Der Mann hatte zuvor im Polizeidienst gestanden.


Region | Nachricht vom 11.06.2022

Minimalinvasive Hüftprothesen-OP: Online-Vortrag erläutert die Möglichkeiten

Ein neues Hüftgelenk muss her? Anton Suriyakumar, Oberarzt der Unfall- und Orthopädischen Chirurgie im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS), erklärt die Möglichkeiten eines minimalinvasiven Eingriffs in einem Online-Gesundheitsvortrag am Mittwoch, 29. Juni, um 17.30 Uhr


Politik | Nachricht vom 11.06.2022

Bürgermeisterwahl der VG Selters: Oliver Götsch aus Quirnbach stellt sich zur Wahl

Er will am 18. September Bürgermeister der Verbandsgemeinde Selters werden: Mit Abgabe seiner Bewerbung und Übergabe der erforderlichen Unterstützungsunterschriften hat sich Oliver Götsch aus Quirnbach als parteiloser Kandidat zur Wahl des VG-Bürgermeisters beworben. Das hat Götsch nun in einer Pressemeldung mitgeteilt.


Werbung