Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 44447 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445


Wirtschaft | Nachricht vom 22.10.2021

Biohof Hachenburg: Garant für tierisches Wohlergehen und gutes Fleisch

Seit 1960 ist der landwirtschaftliche Betrieb Mies am heutigen Standort in Hachenburg in direkter Nachbarschaft zum Landschaftsmuseum und der Forstverwaltung tätig. Ein freundlicher Hund begrüßt schwanzwedelnd alle Besucher des Bioland-Hofs der Familie Mies.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.10.2021

Goldener Herbst in Südtirol – kühle Nächte, warme farbenfrohe Tage

Im Herbst verfärben sich die Wälder und bieten ein buntes Farbenspiel. Wenn dann in Südtirol die Sonne untergeht, sind die Landschaften in ein buntes Farbenmeer getaucht. Nachts wird es langsam kühler, doch die sonnenreichen Tage sorgen für angenehme Temperaturen, die Lust auf Aktivitäten im Freien machen. Die Fernsicht bei Outdoor-Aktivitäten, wie Radtouren, Wanderungen, Herbstausflügen oder Spaziergängen ist einfach grandios. Im Herbst findet der festliche Almabtrieb statt, bei dem die Viehherden bunt geschmückt talwärts ziehen. Auch kulinarisch ist der Herbst in Südtirol sehr abwechslungsreich. Überall finden Spezialitätenwochen und Kulinarikfeste statt. Es gibt Lamm und Südtiroler Speck, Kastanien und Kartoffelspezialitäten. Außerdem ist der Herbst die Zeit für Törggelen, wenn es neuen Wein gibt.


Kultur | Nachricht vom 22.10.2021

MORRISON HOTEL - Greatest Doors Cover Band in Hachenburg

Nach dem grandiosen Konzert am 12. Oktober 2019 und zum zweiten Mal 2020 mit ihrem amerikanischen Frontman und Sänger Erik Klingenberg in PIT’S Kneipe, gibt es jetzt eine dritte Vorstellung.


Region | Nachricht vom 21.10.2021

Mehr Geld für 240 Maler und Lackierer im Westerwaldkreis

Lohn-Plus für die Arbeit mit Pinsel und Tapezierrolle: Die rund 240 Maler und Lackierer im Westerwaldkreis streichen mehr Geld ein. Fachkräfte kommen nun auf einen Stundenlohn von 17,51 Euro – 2,1 Prozent mehr als bisher.


Region | Nachricht vom 21.10.2021

Workshops zur Aktionswoche Wiedereinstieg

Das Netzwerk "Frauen in Aktion" unterstützt beim Wiedereinstieg ins Arbeitsleben und bietet in der Aktionswoche verschiedene digitale Workshops und Vorträge an, die den Einstieg erleichtern sollen.


Region | Nachricht vom 21.10.2021

Der Igel goes Charity: Hachenburger Theaterstück im Altenzentrum Haus Helena

Am 31. Oktober wird das Theaterstück "Wie der Igel auf den Teller kam" exklusiv für die Bewohner des Caritas-Altenzentrums Haus Helena in Hachenburg aufgeführt, statt, wie ursprünglich geplant, auf dem Alten Markt. Eine kurzweilige Geschichte hinter dem traditionellen "Igel-Essen".


Region | Nachricht vom 21.10.2021

Verkehrsunfallflucht nach Spiegelunfall in Neunkhausen

In einer Pressemeldung sucht die Polizei Hachenburg nach Zeugen. Am Mittwoch, dem 20. Oktober, kam es am frühen Morgen auf der Strecke zwischen Neunkhausen und Norken zu einem Verkehrsunfall, der die Spiegel zweier Fahrzeuge beschädigte.


Region | Nachricht vom 21.10.2021

Unfall-Zeugen in Wallmerod gesucht

Wie die Polizei in einer Pressemeldung mitteilt, werden Zeugen eines Verkehrsunfalls in Wallmerod gesucht. In einer Parkplatzeinfahrt kam es zu mehreren Sachschäden durch einen großen Stein, welcher sich auf der Fahrbahn befand und ursprünglich die Abgrenzung zum Grünstreifen darstellte.


Region | Nachricht vom 21.10.2021

Brände in Höhr-Grenzhausen und Bad Marienberg

Die Polizei berichtet aktuell von zwei Bränden am heutigen Donnerstag, dem 21. Oktober. Aus noch unbekannten Gründen brach in Höhr-Grenzhausen ein Zimmerbrand aus. In Bad Marienberg haben unbekannte Täter offenbar ein Toilettenhäuschen in Brand gesteckt.


Politik | Nachricht vom 21.10.2021

Marienstatt: Wanderung als Statement gegen Chinas Tibet-Politik

Die Tibetfreunde Westerwald unterstützten mit fast 20 Wanderern „Fit for Tibet“. Mit dieser Aktion macht eine Nichtregierungsorganisation darauf aufmerksam, dass China mit den Olympischen Winterspielen versuchen werde, die Situation Tibets weiter zu degradieren.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.10.2021

Wer wird Herbstmeister? Die Bundesliga startet in die spannende Phase

Jedes Jahr aufs Neue werden Fußball-Fans im Herbst einmal auf die harte Probe gestellt. Immer dann, wenn die Bundesliga in die heiße Phase geht und mit Spannung der Herbstmeister erwartet wird. Viele Spieler nutzen in der Zwischenzeit Online Casinos, um sich die Zeit zu vertreiben und eventuell noch etwas Geld zu gewinnen. Um dazu seriöse Anbieter zu finden, eigenen sich Übersichten der weltweiten Casinos, wie es Casinofrog.com anbietet. In der Bundesliga geht es weniger um Glück, denn so manch einer winkt dabei lapidar ab und ist sich sicher: „Herbstmeister werden sowieso die Bayern“. Aber wird es auch diesmal der FC Bayern sein, der die Meisterschale in der Hand hält? Oder gibt es endlich einmal eine Revolution im Fußball?


Sport | Nachricht vom 21.10.2021

Doppelpack mit Zündstoff: Rockets wollen Punkte einfahren

Zwei Spiele mit richtungsweisendem Charakter stehen an diesem Wochenende für die Eissport-Gemeinschaft (EG) Diez-Limburg an. Zwei Spiele, in denen es extrem wichtig wäre, zu punkten im Kampf um die (Pre)Playoff-Plätze.


Kultur | Nachricht vom 21.10.2021

Stadthalle Ransbach-Baumbach: Konzertabsage und Ankündigung Lesung

Wie die Stadthalle Ransbach-Baumbach in einer Pressemitteilung mitteilte, muss das geplante Konzert mit "One of these" auf nächstes Jahr verschoben werden. Stattfinden wird hingegen eine Lesung aus dem Buch des Mordermittlers Gerhard Starke.


Kultur | Nachricht vom 21.10.2021

Gemütlicher Abend mit Liedermachern und Kritzel-Comedy

Martin Steinmann und Co treten am 29. Oktober in der Alten Schmiede auf. Von Kritzelkünstler bis Liedermacher ist für alle was dabei und es verspricht, ein toller Abend zu werden. Karten sind im Vorverkauf erhältlich.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.10.2021

Kreative Ideen und Tipps für den Herbst

Im Herbst fängt eine nasskalte Jahreszeit an, in der es aber eine Menge zu tun gibt. Neben dem Lernen und dem digitalen Zeitvertreib lockt der Altweibersommer mit sehr vielen Unternehmungen und kreativen Ideen. Die besten Vorschläge folgen in diesem Beitrag.


Region | Nachricht vom 20.10.2021

Kleiner Wäller Wolfsteine: Wanderfreude für die ganze Familie

Die Kleinen Wäller sind Rundtouren, welche dank kürzerer Distanzen auch oft als Spazierwege bezeichnet werden. Der Kleine Wäller "Wolfsteine" bietet auf etwas über sieben Kilometern sehr viel Abwechslung, besonders für kleine Wanderer gibt es mit Wildpark, Spielplatz und Co einiges zu entdecken.


Region | Nachricht vom 20.10.2021

Verschiebung der Müllabfuhr wegen „Allerheiligen“

Wegen des Feiertages „Allerheiligen“ am Montag, dem 1. November 2021, findet die Entleerung der Biotonnen, der Müll- bzw. Wertstoffgefäße oder Abholung der gelben Säcke in der Woche vom 1. November 2021 bis 5. November 2021 jeweils einen Tag später statt.


Region | Nachricht vom 20.10.2021

Den letzten Gottesdienst in der Lutherkirche feiern

Am 31. Oktober wird die Evangelische Lutherkirche entwidmet. Gelegenheit, sich vom Gebäude zu verabschieden, gibt es bei einem Abschiedsgottesdienst. Dieser wird unter Einhaltung der 3G Regelung stattfinden, eine Anmeldung ist nicht notwendig.


Region | Nachricht vom 20.10.2021

Lokale Aktionsgruppe (LAG) Westerwald lädt zu "LEADER-Forum ein"

An der Zukunft der Region mitwirken, das können Bürger bei einem Treffen der Lokalen Aktionsgruppe Westerwald. Am 2. November kann jeder Interessierte aus der Region seine Ideen und Vorschläge für die Zukunft der Region einbringen.


Region | Nachricht vom 20.10.2021

Sanierung der K 80 zwischen Blaumhöfen und Sainerholz

Die Sanierung der Kreisstraße 80 (K 80) zwischen Blaumhöfen und Sainerholz steht kurz bevor. Wie der Landesbetrieb Mobilität Diez (LBM) mitteilt, wird ab Mittwoch, dem 27. Oktober mit den Bauarbeiten begonnen.


Region | Nachricht vom 20.10.2021

Projekt Klima-Zukunftswald Montabaurer Höhe

Das Projekt Klima-Zukunftswald Montabaurer Höhe der katholischen Pfarrgemeinde St. Peter Montabaur-Stelzenbachgemeinden und der evangelischen Kirchengemeinde Montabaur nimmt Formen an. Am Samstag, dem 27. November, findet dazu eine gemeinsame Baumpflanzung statt.


Region | Nachricht vom 20.10.2021

Der Impfbus war da: großartiges Impferlebnis in Gehlert

Der Sportverein Gehlert zeig sich sehr erfreut über die große Resonanz, welche der organisierte Impftermin hervorrief. Zahlreiche Impfwillige aller Altersstufen nahmen das Angebot dankend an.


Region | Nachricht vom 20.10.2021

Exkursion zur Tutanchamun-Ausstellung

Am Sonntag, dem 7. November bietet die Evangelische Kirchengemeinde Westerburg eine Exkursion zu der großartigen Ausstellung "Tutanchamun – Sein Grab und die Schätze" in Mannheim an.


Politik | Nachricht vom 20.10.2021

CDU-Jugendorganisation Westerwald: Kein Verständnis für endlose Personaldebatten

Die Junge Union im Westerwaldkreis beschäftigte sich auf ihrer jüngsten Versammlung mit der Bedeutung der Bundestagswahl auf die Kommunal- und Landespolitik. CDU und CSU hatten hier schlecht abgeschnitten. Der auf der Zusammenkunft neu gewählte JU-Vorsitzende forderte klare inhaltliche Positionen.


Kultur | Nachricht vom 20.10.2021

Die freundlichen Herren kommen nach Hachenburg

Bei „die freundlichen herren“ handelt es sich um eine Böhse Onkelz Coverband aus dem Raum Mendig. Gegründet im Jahr 2005 feierten die freundlichen Herren (dfh) im Jahr 2006 ihr Bühnen-Debüt. Am 6. November, Beginn 21.30 Uhr, kommen sie nach Hachenburg in Pits Kneipe.


Kultur | Nachricht vom 20.10.2021

Zum 70. Geburtstag von Ortheil: Lesung aus zwei neuen Büchern in Wissen

Am Freitag, den 5. November, wird der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil siebzig Jahre alt. Er feiert seinen runden Geburtstag mit seinen Lesern im Wissener Kulturwerk. Zwei neue Bücher wird er bei dieser Gelegenheit vorstellen. Ein Pianist wird außerdem einige von Ortheils Lieblingsstücken spielen.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Feuerwehr Kroppach-Giesenhausen stellt Weichen für die Zukunft

Die aktiven Feuerwehrleute der Löschgruppe Kroppach-Giesenhausen trafen sich am 5. Oktober 2021 am Feuerwehrhaus in Kroppach, um ein umfangreiches Programm zu absolvieren. Mit dabei waren auch die Ortsbürgermeister Michael Meier, (Giesenhausen) und Michael Birk (Kroppach) sowie Wehrleiter Frank Sieker und sein Stellvertreter Markus Brenner.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Jugendzentrum Hachenburg: Programm im November

Kletter-Treff, Jungs-Treff, Baum-Pflanz-Aktion, Mädchen-Treff: Harry-Potter-Nachmittag, Kinder-Tag XXL: Lego-Spike und Kochtreff bietet das Jugendzentrum Hachenburg an. Ab Montag anmelden und dabei sein!


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Spaziergang mit Brezelessen und Gymnastik

Am 3. November gibt es wieder eine tolle Veranstaltung für alle Hochaltrigen im Buchfinkenland. Das Programm "555 Schritte – fit bis ins höchste Alter" lädt Interessenten ab 80 Jahren oder kurz darunter zu einem Spaziergang mit Brezelessen und Gymnastik ein.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Muss im Westerwald Pflaster aus Vietnam bestellt werden?

Für die Neugestaltung des Burggartens in Hachenburg werden neben rund 250 Quadratmetern gebrauchtem Pflaster auch 600 Quadratmeter neues Pflaster, das in Vietnam bestellt wurde, eingebaut. Ein Anbieter von gebrauchtem Pflaster aus Münster übt harsche Kritik.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Erna Simon feiert ihren 97. Geburtstag

Am Donnerstag, 28. Oktober kann Erna Simon auf 97 Lebensjahre zurückblicken. Geboren wurde sie in Maxsain. Im Jahre 1951 zog sie zu ihrem Mann nach Mündersbach. Erna Simon führte den Haushalt und arbeitete in der eigenen Landwirtschaft. Ihr Hobby war das Handarbeiten.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Verkehrsunfall mit Flucht in Elsoff

In der Zeit zwischen dem 16. Oktober, 17 Uhr und dem 17. Oktober, 15 Uhr kam es am Sportplatz in Elsoff, zu einer Verkehrsunfallflucht. Zeugen oder auch der unfallflüchtige Fahrer können sich bei der Polizei Westerburg oder jeder anderen Dienststelle melden.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Akku leer - Handy wird zum Glücksbringer

Nur seinem leeren Handyakku ist es zu verdanken, dass ein Koblenzer Senior am gestrigen Montag, 18. Oktober, nicht Opfer eines Telefonbetruges wurde. Solche und andere Telefonbetrüger können leider jederzeit zuschlagen, daher ist immer Vorsicht geboten.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Nachwuchs für die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Selters

Bürgermeister Klaus Müller konnte 23 neue Feuerwehrleute verpflichten, welche fortan die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Selters unterstützen. Auch Beförderungen sowie Verabschiedungen in die Alterskameradschaft standen auf dem Programm der Dienstversammlung.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Uhus ade: Jungtiere lernen, frei in der Natur zu leben

Der erste Nachwuchs der seit einem Jahr im Stöffel-Park lebenden Uhus Grete und Hans wird aktuell im Saarland ausgewildert. Die drei Jungtiere Tick, Trick und Track erwartet dort ein Leben in freier Wildbahn.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Weihnachtsdorf Waldbreitbach

Weihnachtsdorf – ein Begriff der Stunde. Der idyllische Ort Waldbreitbach im Wiedtal verwandelt sich bereits seit über 30 Jahren in das Weihnachtsdorf Waldbreitbach. Dabei handelt es sich nicht um einen eingezäunten Marktplatz oder ein Hüttendorf, sondern der gesamte Ort selbst wird mit weihnachtlichen Attraktionen und zahlreichen Krippen geschmückt.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Westerwaldwetter: Sturm Ignatz im Anmarsch

Ein kräftiges Tief braut sich bei den Britischen Inseln zusammen. Die Wetterexperten tauften es auf den Namen Hendrik. Das Tief verstärkt sich bis Donnerstag und bildet ein kleines Teiltief mit dem Namen Ignatz. Dieses Sturmtief zieht in der Nacht zum Donnerstag (21. Oktober) und am frühen Morgen über den Westerwald hinweg.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Verdacht der gefährlichen Körperverletzung: Zeugen gesucht

Am Sonntag, dem 17. Oktober, kam es zu einem Fall von gefährlicher Körperverletzung in Montabaur. Die Polizei Montabaur sucht mit einer Pressemitteilung nach Zeugen, welche Hinweise zum Vorfall geben können.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Vorsorgevollmacht: Richtig handeln im Ernstfall

An zwei aufeinander folgenden Mittwochen im November gibt es in Westerburg eine Veranstaltung zum Thema Vorsorgevollmacht. Die Teilnahme ist kostenfrei nach Anmeldung möglich, die Plätze sind begrenzt.


Politik | Nachricht vom 19.10.2021

Wichtige Zukunftsthemen in der VG Hachenburg beraten

Mit welchen Maßnahmen kann es gelingen, junge Ärzte von einer Praxisübernahme in der VG Hachenburg zu überzeugen? Welchen Umfang an professioneller Beratung brauchen Schulkinder? Auf welchem Weg findet der Wunsch nach ehrenamtlicher Betätigung und geeignete Angebote in der Region zusammen? Welche aktuellen und nachhaltigen Veränderungen betreffen die Schulen?


Politik | Nachricht vom 19.10.2021

Baustellenbesuch bei der Feuerwehr Selters

Die erweiterte Fraktion der Freien Wählergruppe (FWG) der Verbandsgemeinde Selters macht einen Baustellenbesuch bei der Feuerwehr in Selters. Die ersten Eindrücke von der Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses in Selters beeindruckt die Teilnehmer.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.10.2021

Gundlach Job-Weeks: Jeder Tag ist Job-Day bis 29. Oktober

Anzeige | Neuer Job in weniger als drei Tagen - geht nicht? Geht doch: mit den Job-Weeks bei Reifen Gundlach! Nach dem ersten Job Day startet Gundlach in die zweite Runde und läutet die Job-Weeks ein!


Kultur | Nachricht vom 19.10.2021

Klassikkonzert für guten Zweck in Nentershausen

Der Freundes- und Förderkreis St. Laurentius Kirche Nentershausen lädt zu einem besonderen Konzertabend ein. Die international erfolgreiche Violinistin Hagit Halaf ist am 31. Oktober in der Pfarrkirche zu Gast.


Region | Nachricht vom 18.10.2021

Energietipp der Verbraucherzentrale: Fenstertausch – Wenn dann richtig

Fenster sind in den meisten Häusern energetische Schwachstellen, die nicht so einfach verbessert werden können. Daher ist es umso wichtiger, dass bei einem Fenstertausch auf ein paar wesentliche Dinge geachtet wird. Die Verbraucherzentrale berät dazu kostenfrei.


Region | Nachricht vom 18.10.2021

Auszeichnung erhalten: "Beste Azubis" bei Troika Germany GmbH

Die in Müschenbach ansässige Troika Germany GmbH darf sich über die Auszeichnung "Beste Azubis" freuen. Im Rahmen dessen werden die ausgezeichneten Absolventen ab November in einer Radiokampagne vorgestellt und berichten von ihrer Ausbildung.


Region | Nachricht vom 18.10.2021

Erster Dorf-Flohmarkt in Zürbach war ein Erfolg

Es müssen nicht immer die riesigen, von Menschenmassen überlaufenen Flohmärkte sein, um auf der Suche nach Schnäppchen fündig zu werden. Es geht alles auch ein paar Nummern kleiner, so wie in Zürbach, einem kleinen Ortsteil von Maxsain.


Region | Nachricht vom 18.10.2021

Corona im Westerwaldkreis: Unverändert gilt Warnstufe eins

Die Kreisverwaltung Montabaur meldet am Montag, dem 18. Oktober 31 neue Corona-Infektionen über das Wochenende im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, liegt bei 240.


Region | Nachricht vom 18.10.2021

Handtaschenraub in Bendorf misslang

Am Montag, dem 18. Oktober um 17:20 Uhr kam es im Bereich der Hauptstraße / Zufahrt zum Kirchplatz in Bendorf zu einem versuchten Handtaschenraub zum Nachteil einer 68-jährigen Dame aus dem unteren Westerwaldkreis.


Politik | Nachricht vom 18.10.2021

Reduzierung Bereitschaftsdienste: Kassenärztliche Vereinigung beschwichtigt

Die Reduzierung des ärztlichen Bereitschaftsdiensts im Kreis Altenkirchen und im Westerwaldkreis hatte im Vorfeld große Sorge in der Bevölkerung ausgelöst. In einem Gespräch mit der SPD-Landtagsabgeordneten Bätzing-Lichtenthäler beschwichtigte nun der Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.10.2021

Gemeinsames Regionalmarketing als Herzenssache

Die Grundidee von „Wir Westerwälder“ ist so einfach wie klar: Zusammen sind wir stark! Der „Wir Westerwälder“-Verwaltungsrat tauschte sich über vernetze Marketing-Maßnahmen der Region Westerwald aus.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.10.2021

Extralanges "Heimat shoppen" in Gebhardshain: Das sind die Gewinnerlose

Das diesjährige „Heimat shoppen“ wurde in Gebhardshain von Mitte September bis zum 16. Oktober ausgeweitet, um das 25-jährige Jubiläum der Werbegemeinschaft zu feiern. Bei der Verlosung hatten 1500 Lose den Weg in die Lostrommel gefunden. Das sind die Preise – und das die Gewinnerlose.


Sport | Nachricht vom 18.10.2021

Meister und Ligafavorit Hannover zu stark für die Rockets

Mit einigen Ausfällen durch kranke und verletzte Spieler reiste die Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL) zum ehemaligen Deutschen Meister nach Mellendorf. Leider konnten sich die Rockets nicht gegen die Hannover Scorpions behaupten und mussten eine Niederlage einstecken.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.10.2021

Wohnraum und finanzielle Absicherung in Neuwied

Die Lebensqualität am Rhein gilt als besonders hoch und kann vor allem in Neuwied beobachtet werden. Hier gibt es für Bürger nicht nur eine gute Anbindung, sondern auch alle möglichen Angebote, die es für das tägliche Leben braucht. Die Bildungschancen und -möglichkeiten in der Region sind hoch, dazu warten Kunst und Kultur auf interessierte Bewohner. Der Wohnraum ist aus diesem Grund natürlich hart umkämpft, besonders wenn es um die City geht. Die Sparkasse Neuwied hat dazu einen interessanten Leitfaden herausgebracht, der die unterschiedlichen Wohnmöglichkeiten mit durchschnittlichen Preisen zeigt.


Region | Nachricht vom 17.10.2021

60 Jahre Verbraucherzentrale Koblenz - Beratung im Wandel der Zeit

Die Verbraucherzentrale Koblenz wird 60 Jahre alt. Seit sechs Jahrzehnten stehen die Berater an der Seite der Verbraucher – vor allem auch in Krisenzeiten. In einer digitalen Veranstaltung feiert die Verbraucherzentrale das Jubiläum gemeinsam mit Gästen und Weggefährten.


Region | Nachricht vom 17.10.2021

Offene Türen am Landesmusikgymnasium in Montabaur

Das (einzige) Musikgymnasium des Landes Rheinland-Pfalz informiert interessierte Eltern und Kinder dieses Jahr gleich dreimal über die gymnasiale und musikalische Ausbildung an dieser besonderen Schule.


Region | Nachricht vom 17.10.2021

Autobahnpolizei: Einsatzreiches Wochenende auf der A3

Neben einem sehr hohen Verkehrsaufkommen und zahlreichen Gefahrenstellen verzeichnete die Polizeiautobahnstation Montabaur zwischen Freitagnachmittag und Sonntagabend auf der BAB 3 insgesamt elf Verkehrsunfälle.


Region | Nachricht vom 17.10.2021

Nicole nörgelt... über zu viel Sprachverdrehung im Geschlechterkampf

Hallo liebe Leser*innen, ich hoffe, Sie hatten eine schöne Woche mit ihren Lieblingsmenschen (m/w/d), mit netten Kollegen und Kolleginnen, ohne Krach mit den nebenan Wohnenden. Und wenn Sie nun beim Lesen dieser Zeilen wenigstens einmal kurz gezuckt haben, dann wissen Sie schon, worüber die Nörgeltante (ohne Onkel) heute schwadronieren will.


Sport | Nachricht vom 17.10.2021

Rockets verlieren Abwehrschlacht gegen Erfurt

"Wenn du Zuhause nur ein Gegentor kassierst, dann musst du das Spiel gewinnen." Rockets-Trainer Jeffrey van Iersel brachte das große Manko seines Teams in einem Satz auf den Punkt und analysierte damit zugleich die Heimniederlage seiner Mannschaft gegen die Black Dragons aus Erfurt.


Kultur | Nachricht vom 17.10.2021

Buchtipp: „Dickau findet einen Toten“ von Bettina Giese

Gieses Protagonist Manfred Dickau ist ein Gescheiterter: Ein Mann, der mit seinen 62 Jahren beflissen jede Frage beantwortet, wenn sie ihm nur entschieden genug gestellt wurde. Ein ehemaliger Lehrer, der an einer Berliner Realschule an den zermürbenden pubertierenden Achtklässlern scheitert und sich in Krankheit und Frühpensionierung flüchtet.


Region | Nachricht vom 15.10.2021

Herbstzeit ist Gartenzeit

Die Bäume, Sträucher und Stauden färben sich gerade um und zeigen sich in voller Farbenpracht. Zum großen Finale der Blühsaison stehen die leuchtend bunten Dahlien, Gladiolen, Chrysanthemen, Astern und Sonnenblumen in voller Blüte. Zeit zum Genießen und Sonne tanken, bevor der Garten in die Winterruhe geht.


Region | Nachricht vom 15.10.2021

Ein Gruß aus den Fünfzigern: Live-Kochshow zu Ehren von Clemens Wilmenrod

Gaumenschmaus und gute Unterhaltung verspricht ein Koch-Event, welches ab Januar 2022 in der Alten Schmiede im Stöffel-Park stattfinden soll. Der Koch Uwe Steiniger nimmt Besucher mit auf eine Reise in die 1950er-Jahre, als der aus Willmenrod stammende Koch Clemens Wilmenrod als Fernsehkoch berühmt wurde.


Region | Nachricht vom 15.10.2021

Masterplan Gelbachtal macht Fortschritte

Akteure aus dem Tal, Vertreter der drei Verbandsgemeinden Montabaur, Bad Ems-Nassau und Diez sowie des Zweckverbandes Naturpark Nassau trafen sich Anfang Oktober zum zweiten Mal in diesem Jahr in Ettersdorf zu einer Arbeitssitzung, um den "Masterplan Gelbachtal" weiterzuentwickeln.


Region | Nachricht vom 15.10.2021

Katharinenmarkt soll Corona-konform und sicher stattfinden

Nachdem der beliebte Katharinenmarkt im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, soll die über 500-jährige Tradition in diesem Jahr am 6. November wieder fortgeführt werden. "Absagen ist für uns keine Option", so Stadtbürgermeister Stefan Leukel.


Region | Nachricht vom 15.10.2021

Auf Pilzsuche unterwegs im Westerburger Wald

Tourist-Info Wällerland lud ein, gemeinsam "in die Pilze" zu gehen. Gemeinsam mit einem Pilzexperten lernten die Teilnehmer vieles zur Essbarkeit, Zubereitung und Nachhaltigkeit beim Sammeln.


Region | Nachricht vom 15.10.2021

Empörung über Kahlschlag am Rad-Wanderweg bei Rehe

Im Rahmen der Vorbereitung der notwendigen Wegsanierung des Rad-Wanderwegs bei Rehe wurden kürzlich Baumfällarbeiten vorgenommen. Der radikale Kahlschlag stößt bei den Einwohnern auf Unverständnis, auch wenn sie laut Verbandgemeinde im gesamten Umfang genehmigt gewesen seien.


Region | Nachricht vom 15.10.2021

Corona: 58-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Hachenburg verstorben

In Zusammenarbeit des Gesundheitsministeriums mit dem Landessportbund startet eine großangelegte Impfkampagne für 12- bis 17-Jährige. Der konstruktiver Austausch mit politisch Verantwortlichen wird dabei fortgeführt. Die Impfquote soll weiter steigen. In den letzten 28 Tagen starben derweil fünf Westerwälder mit Corona.


Region | Nachricht vom 15.10.2021

Westerwaldwetter am Wochenende: Sonnige Tage - Kalte Nächte

Das aktuelle Tiefdruckgebiet wird von Hoch „Philine“ abgelöste. Es bringt dem Westerwald am Samstag und Sonntag viel Sonne. Nachts werden die Temperaturen deutlich sinken. Es ist mit Bodenfrost zu rechnen. Empfindliche Balkonpflanzen müssen geschützt oder ins Winterquartier gebracht werden.


Region | Nachricht vom 15.10.2021

Übersicht zu 2G, 2G+, 3G und den Warnstufen: Was gilt wann?

Um einen erneuten Lockdown im Winter zu umgehen und dennoch einem Großteil der Bevölkerung ein normaleres Leben zu ermöglichen, hat sich bei den Optionen der Personen-Beschränkungen und der Definition der Warnstufen einiges getan.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.10.2021

Geburtstagsfeier – Kreative Einladungen für jeden Anlass

Was gibt es Schöneres als einen runden Geburtstag? Um diesen besonderen Tag mit Freunden und Familie zu feiern zu können, sollte rechtzeitig mit der Planung begonnen werden. Natürlich müssen die Gäste auch wissen, wann und wo gefeiert wird. Wir geben Tipps für kreative Geburtstagseinladungen.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.10.2021

Maschinenmontage – alle Dienstleistungen rund um Schwermaschinen vom Profi

Unternehmen aus verschiedensten europäischen Ländern benötigen Hilfe bei der Installationen von schweren Anlagen, deren Stilllegung oder Transport an einen neuen Standort. Dabei müssen stets verschiedenste Sicherheitsaspekte, Vorschriften lokaler Art und auch Gesundheitsstandards beachtet werden. Erfahrene Profis wissen, wie wichtig eine zeitnahe Inbetriebnahme der Anlagen für das jeweilige Unternehmen ist - und planen daher alle wichtigen Aspekte im Voraus ein. Wer einen korrekten Ab- und Aufbau, sowie die optimale Funktionsweise der Maschinen sicherstellen möchte, vertraut auf erfahrene Profis, die schon mehrere Maschinenmontagen erfolgreich durchführen konnten - und kann so von den besten Ergebnissen profitieren.


Sport | Nachricht vom 15.10.2021

Neue Jugendspielgemeinschaft „Westerwald-Sieg“ in den Startlöchern

„Richtig rund“ gehe es seit einigen Jahren bei der Nachwuchsförderung des Badmintonteams des DJK Gebhardshain-Steinebach, wie der Verein berichtet. Bislang bestand zudem eine Spielgemeinschaft mit dem BC Smash Betzdorf und dem TuS Katzwinkel. Für letzteren Verein springt nun der TuS Bad Marienberg in die Bresche.


Kultur | Nachricht vom 15.10.2021

Musikkirche mit Geistlicher Abendmusik in Ransbach-Baumbach

Am Sonntag, dem 7. November, lädt die Evangelische Kirche zu einem kostenfreien Konzert in die Evangelische Musikkirche in Ransbach-Baumbach ein. Aufgrund der begrenzten Anzahl der Plätze ist eine Anmeldung erforderlich.


Kultur | Nachricht vom 15.10.2021

Spannende Lesung mit Sandra Lüpkes in Linz

Die Schriftstellerin Sandra Lüpkes zog mit ihrer unterhaltsamen Kombination aus Lesung, Fotodokumentation und Erzählungen von der spannenden Recherchearbeit die Zuhörerschaft in der Stadthalle Linz am Donnerstagabend, dem 14. Oktober in ihren Bann. "Die Schule am Meer" ist ihr neuer Roman, der während der Weimarer Republik auf der Insel Juist spielt.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.10.2021

Nachtsichtgerät oder Wärmebildkamera – Was ist besser für die Jagd?

Für Jäger kann es mitunter durchaus Sinn ergeben, bei Nacht auf die Jagd zu gehen. Allerdings herrschen aufgrund der Dunkelheit zu dieser Zeit erschwerte Bedingungen, was der Beute einen Vorteil verschafft. Doch dieser Vorteil kann durch die Verwendung eines Nachtsichtgeräts oder einer Wärmebildkamera ausgeglichen werden. Aus diesem Grund stellen sich viele Jäger im Vorfeld einer nächtlichen Jagd die Frage, ob sie sich für ein Nachtsichtgerät oder eine Wärmebildkamera entscheiden sollten. Wir möchten Ihnen in diesem Beitrag einige Tipps geben, die Ihnen die Entscheidung etwas vereinfachen sollten.


Region | Nachricht vom 14.10.2021

18-jähriger Fahrzeugführer ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Am Donnerstag, dem 14. Oktober, wurde bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle an der Raststätte Heiligenroth ein 18-jähriger Fahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde Montabaur kontrolliert. Er war ohne Fahrerlaubnis sowie unter Drogen- und Alkoholeinfluss unterwegs.


Region | Nachricht vom 14.10.2021

Nach Wasserschaden: Kita Himmelfeld wird ausgelagert

In der städtischen Kindertagesstätte (Kita) Himmelfeld in Montabaur wurde Feuchtigkeit in den Wänden des Anbaus festgestellt. Inzwischen ist klar: Der Wasserschaden ist so gravierend, dass die gesamte Kita während der grundlegenden Sanierung des Gebäudeteils in ein Containerdorf ausgelagert werden muss.


Region | Nachricht vom 14.10.2021

Erfolgreiches Ende der Aktion Stadtradeln in Hachenburg

Am 21. September endete in der Verbandsgemeinde Hachenburg der Zeitraum für die Radfahrer in diesem Jahr, um bei der Aktion Stadtradeln Kilometer fürs Klima zu sammeln. Der Erfolg der Aktion sichert auch eine Teilnahme der Verbandsgemeinde Hachenburg im nächsten Jahr.


Region | Nachricht vom 14.10.2021

Tourentipp des ehemaligen Bürgermeisters Peter Klöckner

Im Rahmen der Aktion "Bürgermeister-Tipp" kommt dieses Mal ein Wandertipp des ehemaligen Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Hachenburg Peter Klöckner. Sein Lieblingsort ist die Westerwälder Seenplatte mit dem 7-Weiher-Wanderweg.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.10.2021

Online-Lotto muss heute auch mobil möglich sein

Die Corona-Pandemie hat unseren Alltag gehörig durcheinandergewirbelt. Plötzlich konnten wir zum Beispiel nicht mehr wie gewohnt einfach in die nächste Lottoannahmestelle gehen und unseren Spielschein abgeben. Die Online-Lottoanbieter im Internet erfuhren einen ungeahnten Kundenzuwachs. Ganz vorne mit dabei war Lottoland.com. Das Unternehmen zeichnet sich insbesondere durch die große Auswahl an angebotenen Lotterien, die kundenorientierte Servicequalität und die einfache Bedienbarkeit der Lotto App aus.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.10.2021

Westerwald-Brauerei zu 100 Prozent klimaneutral

Unternehmen und Umweltschutz geht zusammen: Die Westerwald-Brauerei ist seit dem 1. Oktober zu 100 Prozent klimaneutral. Nach drastischen CO₂-Einsparungen wird die Restmenge unvermeidbarer Treibhausgase durch Investitionen in Klimaprojekte kompensiert.


Werbung