Werbung

Pressemitteilung vom 30.05.2023    

Verkehrsunfall auf B 414 bei Sörth zwischen drei Pkw und zwei Motorrädern

VIDEO | Am Montag (29. Mai) ereignete sich gegen 12.45 Uhr auf der B 414 zwischen Kroppach und Altenkirchen in der Gemarkung Sörth ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Die Fahrerin eines Pkw beabsichtigte an der Einmündung nach Ingelbach links abzubiegen und musste verkehrsbedingt warten. Ein nachfolgender Porsche-Fahrer kam ebenfalls zum Stehen.

(Fotos: Uwe Schumann)

Sörth. Es folgten zwei Motorradfahrer, welche gemeinsam unterwegs waren und ein Pkw Renault. Der erste der beiden Motorradfahrer erkannte die stehenden Fahrzeuge und hielt ebenfalls an. Der zweite Motorradfahrer nahm die Situation zu spät wahr und kollidierte mit dem vorausfahrenden Motorrad. Dieser wurde daraufhin auf den stehenden Porsche gedrückt, stürzte und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der nachfolgende Renault-Fahrer versuchte ebenfalls nach rechts auszuweichen, konnte eine Kollision mit dem ersten Motorradfahrer jedoch nicht mehr vermeiden. Der unfallverursachende Motorradfahrer stürzte auf den Gegenfahrstreifen.

Einem entgegenkommenden Pkw gelang ein Ausweichmanöver nach rechts, wodurch dieser in den Straßengraben rutschte. Der 63-jährige Unfallverursacher wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Insassen des Renault und der vorausfahrende Motorradfahrer erlitten leichte Verletzungen. Der Sachschaden wird auf 35.000 Euro geschätzt. Die B 414 war im Rahmen der Unfallaufnahme für etwa zweieinhalb Stunden voll gesperrt. Die Polizei Altenkirchen war mit vier Beamten im Einsatz. (PM)



WW-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
     


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


WeKISS und ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Westerwald planen Zusammenarbeit

Region. Anfang Juni versammelten sich die Koordinatorin des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Westerwald, Frau ...

Mehr als nur Ferien: Kinder lernen Achtsamkeit und Naturverständnis im Montabaurer Stadtwald

Montabaur. Anfang der Sommerferien herrschte reges Treiben im Stadtwald an der Grillhütte in Montabaur-Horressen. Etwa 60 ...

Polizei überwacht Einhaltung von Überholverboten und Sicherheitsabständen für Lkw

Montabaur. Mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Koblenz hat die Polizeiautobahnstation Montabaur spezielle Kontrollen ...

Frischer Wind in der Küche: Samuel Leonhardt wechselt zu Metzgerei Wienen

Bad Marienberg. "In unserer Küche ist in den letzten Monaten viel passiert – wir haben den Frühsommer genutzt, um uns kreativ ...

21. Familienferien Sommeraktion in RLP startet: eine Woche Gratis-Urlaub für bedürftige Familien

Region. Die Sommeraktion bietet vielen Familien die Möglichkeit, eine kostengünstige Auszeit vom Alltag zu nehmen. Organisiert ...

Flohmarktliebhaber aufgepasst: Geisweider Flohmarkt am 3. August

Siegen. Wer etwas verkaufen möchte, benötigt keine Reservierung oder Anmeldung. Das Ordnerteam weist ab 3.30 Uhr den Händlern ...

Weitere Artikel


Wäller Helfen Flüchtlingsbüro in Hachenburg steht vor dem Aus – Hilfe dringend benötigt

Hachenburg. Das Flüchtlingsbüro in Hachenburg sollte ab dem 1. Januar für viele Geflüchtete eine wichtige Anlaufstelle sein. ...

Atzelgifter Kirmesjugend veranstaltet am ersten Juni-Wochenende wieder eine Zeltkirmes

Atzelgift/Streithausen. Am Freitag, 2. Juni, findet mit DJ Markus Deluxe die sogenannte "Vollgas Ackersch Party Night" statt. ...

Brand auf dem Gelände des Sägewerks in Stockum-Püschen - Radlader wird Raub der Flammen

Stockum-Püschen. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, schlugen bereits Flammen aus dem Motorraum eines auf ...

Sportliche Höchstleistungen beim diesjährigen Löwentriathlon in Freilingen

Freilingen. „Nicht weichgespült“, „kompromisslos“ und „anspruchsvoll“ – so beschreiben die Veranstalter des Löwentriathlons ...

ROCK THE STAGE Meisterschaft begeistert mit Poledance und Cheerleading im Kulturwerk Wissen

Wissen/Sieg. Bereits auf dem Parkplatz des Kulturwerks Wissen deuten die vielen bundesweiten sowie internationalen Kennzeichen ...

Der Westerwaldsteig: Etappe 7 von Nistertal nach Bad Marienberg

Region. Nachdem die sechste Strecke des Westerwaldsteigs eine recht lange war, finden Wandernde mit der siebten Etappe eine ...

Werbung