Werbung

Region | Hachenburg | Anzeige


Nachricht vom 25.05.2023    

Fruchtpreis 2023: REWE-Markt in Hachenburg hat beste Obst- und Gemüseabteilung des Landes

Der REWE-Markt auf der Koblenzer Straße in Hachenburg hat die Beste Obst und Gemüseabteilung in Rheinland-Pfalz: Kürzlich wurde der von Marktmanager Thorsten de Lall geführte Nahversorger in Berlin als Landessieger mit dem "Fruchtpreis 2023" ausgezeichnet.

Monika Nauroth (links), Sabine Brenner und ihr Team gestalten die Obst- und Gemüseabteilung je nach Jahreszeit und Saison und bieten so immer wieder neue Highlights. (Fotos: REWE Hachenburg)

ANZEIGE | Hachenburg. Regionale Köstlichkeiten und internationale Spezialitäten: Die Obst- und Gemüseabteilung im REWE-Markt in Hachenburg ist ein wahres Einkaufserlebnis: neben regionalen Köstlichkeiten erwarten die Kunden auch internationale Spezialitäten und ein umfangreiches Sortiment an Bio-Artikeln. Das Team um Marktmanager Thorsten de Lall trat bereits zum zweiten Mal an: auch 2022 gelangten sie in die engere Auswahl des Wettbewerbs, doch für den Sieg reichte es nicht ganz. "Wir haben uns die Juryrückmeldungen von damals zu Herzen genommen und daran gearbeitet. Das Team um Sabine Brenner und Monika Nauroth hat immer neue Ecken angefasst und verändert", so de Lall. So werden Kunden zum Beispiel immer wieder mit saisonalen Aktionen oder mit speziell gepackten "Vitamineimern" überrascht.



Informationen zum Fruchtpreis
"Deutschlands Beste Obst- und Gemüseabteilung" schreibt das Fachmagazin "Rundschau für den Lebensmittelhandel" seit 25 Jahren zusammen mit dem Fruchthandel Magazin in insgesamt 13 Kategorien aus. Die Obst- und Gemüseabteilungen der sechs nationalen Gewinner, sechs Ländersieger und des Sonderpreises wurden anhand eines umfangreichen Kriterienkataloges und in unangemeldeten Store-Checks bewertet. (PRM)


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Aktualisiert: Spektakulärer Unfall auf A 3 - Wagen überschlägt sich, Fahrer verletzt

Dernbach. Auf der A 3, kurz hinter dem Autobahndreieck Dernbach, ereignete sich ein spektakulärer Verkehrsunfall. Laut offizieller ...

Diebstahl und Verbrennung von Dokumenten in Girod: Polizei bittet um Zeugenaussagen

Girod. Im Zeitraum von Freitag (12. April), 14 Uhr, bis Samstag (13. April), 8 Uhr, kam es in Girod zu einem Diebstahl, der ...

Sachbeschädigung an Wirgeser Kapelle: Polizei sucht Zeugen

Wirges. Die zuständige Polizeidirektion Montabaur berichtet von einer Sachbeschädigung an der katholischen Kapelle in Wirges, ...

Unbekannte Täter brechen in leer stehendes Einfamilienhaus in Freilingen ein: Polizei sucht Zeugen

Freilingen. Wie die Polizeidirektion Montabaur bekannt gab, ereignete sich zwischen dem 13. März und dem 13. April ein Einbruch ...

Unbekannte stehlen zwei Baumaschinen in Mudenbach: Polizei sucht Zeugen

Mudenbach. Laut Polizeibericht ereignete sich der Diebstahl in der Ortschaft Mudenbach. Eine der entwendeten Rüttelplatten ...

Heftige Schlägerei in Montabaurer Innenstadt

Montabaur. Am heutigen Sonntag (14. April) gegen 2.55 Uhr, kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung mitten in Montabaur. ...

Weitere Artikel


Westerwaldwetter: Das erwartet uns an Pfingsten

Region. Am Freitag, dem 26. Mai, wechseln sich im Westerwald noch Sonne und Wolken ab. Der Wind weht schwach bis mäßig aus ...

15 Jahre Westerwald-Steig: Geführte Wanderung auf dem Wäller Ruheweg

Stahlhofen am Wiesensee. Der WesterwaldSteig feiert in diesem Jahr seinen 15. Geburtstag. Auf der Jubiläums-Veranstaltungsseite ...

Neuer Standort für die Feuerwehr Montabaur

Montabaur. Möglicherweise könnte der Bauhof der Stadt Montabaur mit umziehen, wenn der Platz ausreicht, um ein weiteres oder ...

ERSTMELDUNG: Unfall auf der Bahnhofstraße in Wirges, drei Verletzte

Wirges. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar: Der Fahrer eines violetten Kleinwagens wollten ersten Informationen zufolge ...

123MPU GbR Psychologische & Suchtberatung Craemer bietet MPU-Vorbereitung im Westerwald an

Selters/Region. Wer den Führerschein aufgrund von Alkohol, Drogen oder Punkte in Flensburg verloren hat und seine Fahrerlaubnis ...

11. IHK-Branchendialog Rohstoffwirtschaft: EU-Taxonomie und Nachhaltigkeit im Fokus

Koblenz. Zu Beginn erläuterte Dirk Fincke (Aggregates Europe – UEPG) Hintergründe und Vorgaben der EU-Taxonomie. Schon in ...

Werbung