Werbung

Nachricht vom 26.05.2023    

Westerwaldwetter: Das erwartet uns an Pfingsten

Von Wolfgang Tischler

Das umfangreiche Hoch Vera mit Schwerpunkt bei den britischen Inseln bestimmt das Wetter in den kommenden Tagen im Westerwald. Die bei uns eingeflossene mäßig warme Meeresluft trocknet weiter ab und erwärmt sich dabei. Niederschlag ist derzeit keiner in Sicht.

Mohnblüte am Wegesrand. Foto: Wolfgang Tischler

Region. Am Freitag, dem 26. Mai, wechseln sich im Westerwald noch Sonne und Wolken ab. Der Wind weht schwach bis mäßig aus nordöstlicher Richtung. Bei einer Sonnenscheindauer von etwa neun Stunden steigt die Tageshöchsttemperatur bis auf 21 Grad an.

Die Nacht zum Pfingstsamstag bleibt meistens klar und die Temperaturen gehen in den Höhenlagen auf sieben Grad zurück. Der Samstag startet sonnig und die Sonne wird uns den ganzen Tag begleiten. Durch den kühlenden Ostwind gehen die Temperaturen nur auf knapp über 20 Grad nach oben. Ideales Wetter, um den Rasen im Garten zu mähen oder Pflanzenvielfalt zu bewundern. Der Grill sollte nicht zu spät angeworfen werden, denn die Temperaturen gehen durch die klare Nacht schnell auf bis zu sieben Grad nach unten. In den Tallagen des Westerwaldes können sie auch noch etwas tiefer sinken.

Der Pfingstsonntag kommt überwiegend sonnig daher. Einzelne Wolkenfelder ziehen durch den Westerwald, bringen aber keinen Niederschlag. Das Thermometer klettert weiter nach oben und erreicht im Rheintal sommerliche Werte. Ideales Ausflugswetter, um die nähere Umgebung zu erkunden oder eine der vielen Veranstaltungen zu besuchen.



Die Nacht zum Pfingstmontag ist gering bewölkt und niederschlagsfrei. Auch am Tag ziehen immer wieder Wolken vorbei, aber die Wetterfrösche versprechen, dass es trocken bleiben soll. Aktivitäten im Freien steht also nichts im Wege. Die Temperaturen werden je nach Höhenlage zwischen 21 und 25 Grad liegen. Viele Freibäder haben schon geöffnet und bieten eine willkommene Abkühlung.

In der kommenden Woche wird sich das ruhige, sonnige Hochdruckwetter aller Voraussicht nach fortsetzen. (woti)

-----------
Alles rund um das Wetter in der Region finden Sie auch auf unserer Facebook-Page "Westerwaldwetter". Zudem gibt es die Möglichkeit, sich in unserer Facebook-Gruppe "Wettermelder Westerwald" zum aktuellen Wetter mit tollen Fotos auszutauschen.


Mehr dazu:   Wetter  

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Aktualisiert: Spektakulärer Unfall auf A 3 - Wagen überschlägt sich, Fahrer verletzt

Dernbach. Auf der A 3, kurz hinter dem Autobahndreieck Dernbach, ereignete sich ein spektakulärer Verkehrsunfall. Laut offizieller ...

Diebstahl und Verbrennung von Dokumenten in Girod: Polizei bittet um Zeugenaussagen

Girod. Im Zeitraum von Freitag (12. April), 14 Uhr, bis Samstag (13. April), 8 Uhr, kam es in Girod zu einem Diebstahl, der ...

Sachbeschädigung an Wirgeser Kapelle: Polizei sucht Zeugen

Wirges. Die zuständige Polizeidirektion Montabaur berichtet von einer Sachbeschädigung an der katholischen Kapelle in Wirges, ...

Unbekannte Täter brechen in leer stehendes Einfamilienhaus in Freilingen ein: Polizei sucht Zeugen

Freilingen. Wie die Polizeidirektion Montabaur bekannt gab, ereignete sich zwischen dem 13. März und dem 13. April ein Einbruch ...

Unbekannte stehlen zwei Baumaschinen in Mudenbach: Polizei sucht Zeugen

Mudenbach. Laut Polizeibericht ereignete sich der Diebstahl in der Ortschaft Mudenbach. Eine der entwendeten Rüttelplatten ...

Heftige Schlägerei in Montabaurer Innenstadt

Montabaur. Am heutigen Sonntag (14. April) gegen 2.55 Uhr, kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung mitten in Montabaur. ...

Weitere Artikel


15 Jahre Westerwald-Steig: Geführte Wanderung auf dem Wäller Ruheweg

Stahlhofen am Wiesensee. Der WesterwaldSteig feiert in diesem Jahr seinen 15. Geburtstag. Auf der Jubiläums-Veranstaltungsseite ...

Neuer Standort für die Feuerwehr Montabaur

Montabaur. Möglicherweise könnte der Bauhof der Stadt Montabaur mit umziehen, wenn der Platz ausreicht, um ein weiteres oder ...

Schöne Feierabendrunde von Astert nach Marienstatt

Astert. Eine leichte Runde, perfekt für den Feierabend oder einfach mal zwischendurch, ist die Wanderung von Astert nach ...

Fruchtpreis 2023: REWE-Markt in Hachenburg hat beste Obst- und Gemüseabteilung des Landes

ANZEIGE | Hachenburg. Regionale Köstlichkeiten und internationale Spezialitäten: Die Obst- und Gemüseabteilung im REWE-Markt ...

ERSTMELDUNG: Unfall auf der Bahnhofstraße in Wirges, drei Verletzte

Wirges. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar: Der Fahrer eines violetten Kleinwagens wollten ersten Informationen zufolge ...

123MPU GbR Psychologische & Suchtberatung Craemer bietet MPU-Vorbereitung im Westerwald an

Selters/Region. Wer den Führerschein aufgrund von Alkohol, Drogen oder Punkte in Flensburg verloren hat und seine Fahrerlaubnis ...

Werbung