Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35254 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353


Region | Nachricht vom 09.03.2013

Statistikamt sucht Teilnehmer für Einkommensumfrage

Seit dem 1. Januar läuft die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2013, eine freiwillige Erhebung bei Privathaushalten. Die Ergebnisse stellen für Politik, Wirtschaft, Wissenschaft wie auch für die Bürger eine wertvolle Informationsquelle dar. Das Statistische Landesamt sucht noch freiwillige Teilnehmer.


Region | Nachricht vom 08.03.2013

IHK-Umfrage belegt Zufriedenheit mit Starterzentren

Die Arbeitsgemeinschaft der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) hat erstmals in einer Umfrage die Qualität der Beratung in den IHK-Starterzentren untersucht. Die Umfrage ist ein Baustein zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Gründerservices. Von 1.200 angeschriebenen Existenzgründern haben sich 185 Existenzgründer an der Umfrage beteiligt. „Das ist für eine solche Befragung eine sehr hohe Rücklaufquote, sagt die IHK.


Region | Nachricht vom 08.03.2013

Kampagne "Anschluss Zukunft" will schnelle Umsetzung

Keiner steht gerne im Regen. Es gibt jetzt für die Mainzer Landtagsabgeordneten Regenschirme von der Kampagne "Anschluss Zukunft" - ein freundlicher Hinweis auf die Probleme der Region Westerwald-Sieg. Es geht um den seit Jahren versprochenen Ausbau der Bundesstraßen.


Region | Nachricht vom 08.03.2013

Fly & Help Stiftung weiht weitere Schulen in Ruanda ein

Zahlreiche Benefizveranstaltungen in der Region gab und gibt es für die Stiftung "Fly & Help" von Reiner Meutsch. Jetzt konnte zwei weitere Schulen in Ruanda eingeweiht werden. Weitere sechs Schulen sollen noch in diesem Jahr gebaut werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.03.2013

Bücherei erhielt Spende

Die Nassauische Sparkasse (Naspa) hatte bei einer Verlosungsaktion zehn Spendengutscheine bereitgestellt. Silvia Andree ist Mitglied im Verwaltungsrat und ihr Los wurde gezogen. Jetzt wurde die Spende übergeben, Freude bei Stadtbürgermeister Rolf Jung und Büchereileiter Reiner Reum.


Region | Nachricht vom 07.03.2013

Fahren auf der Autobahn wird sicherer

Durch die Auflösung der Polizeiautobahnstation Fernthal zum 30. September 2012 wurden die Unfälle aus 2011 und 2012 zusammengefasst und von der Polizeiautobahnstation Montabaur erfasst. Während sich in 2011 im gesamten Bereich der PASt Montabaur noch 1.222 Verkehrsunfälle ereigneten, sank die Anzahl 2012 um 17 Unfälle oder 1,4 Prozent. Die Zahl der Verkehrsunfälle mit tödlichem Ausgang verringerte sich von vier auf zwei Unfälle. Dabei verstarben insgesamt drei Personen (Vorjahr sieben Personen).


Region | Nachricht vom 07.03.2013

Gesundheitsmanagement wurde verstetigt

Zum zweiten Mal bietet die Westerwald Bank einen Gesundheitstag für ihre Mitarbeiter an. Dieser Tag ist Bestandteil des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, für das man bei der Genossenschaftsbank besonders auf das Feedback der Beschäftigten setzt.


Region | Nachricht vom 07.03.2013

LED-Straßenleuchten für Selters

Die neue Beleuchtungstechnik in Selters spart Strom und Geld: Der Stadtrat beschloss die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf energiesparende LED-Lampen. Langfristig spart man damit monatlich rund 1.500 Euro.


Region | Nachricht vom 07.03.2013

Leistung muss vergleichbar bleiben

Die CDU-Landtagsabgeordneten Gabi Wieland und Ralf Seekatz sprechen sich gegen die Abschaffung des Sitzenbleibens im rheinland-pfälzischen Schulsystem aus. Die Mainzer Pläne führten zu Qualitätsabsenkungen. Die rot-grüne Landesregierung müsse in dieser Frage nachsitzen, so die heimischen Christdemokraten.


Region | Nachricht vom 07.03.2013

Neurologe Wilhard Reuter in Ruhestand verabschiedet

Das Evangelische und Johanniter-Krankenhaus Dierdorf/Selters hat den ehemaligen Chefarzt der Hauptabteilung Neurologie mit 40 Betten in Selters, Dr. med. Wilhard Reuter, nach langjähriger Tätigkeit im Krankenhaus bei einer Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet.


Region | Nachricht vom 06.03.2013

Dr. Andres Nick bereist die VG Hachenburg

Der CDU-Bundestagskandidat für den Wahlkreis 205, Dr. Andreas Nick, ist am Donnerstag, 14. März in der Verbandsgemeinde Hachenburg unterwegs. Auf dem Besuchsprogramm stehen Firmen, das Landschaftsmuseum und auch das Forum Marienstatt.


Kultur | Nachricht vom 06.03.2013

Gisbert Haefs liest in Hachenburg

Der Autor Gisbert Haefs liest am 19. März, ab 19.30 Uhr aus seinem neuen Buch "Alexanders Erben" und nimmt die Zuhörer mit in das Reich von Alexander dem Großen. Der Schriftsteller wurde mit historischen Werken einem breiten Publikum bekannt.


Region | Nachricht vom 05.03.2013

Altersarmut von Frauen vermeiden

Zum internationalen Frauentag am Freitag, 8. März, hat sich der Arbeitskreis ein brisantes und aktuelles Thema angenommen. Altersarmut von Frauen droht - angesichts der vielen 400-Euro-Jobs, der aktuellen Mindestlohn-Debatte - sie betrifft ja überwiegend Frauen, daran hat eigentlich niemand mehr Zweifel. Denn welche Frau in der Region verdient schon mehr als 2.500 Euro brutto?


Region | Nachricht vom 05.03.2013

Jugendzentrum unterstützt Welthungerhilfe

Klettern gegen den Hunger - unter diesem Motto ruft das Jugendzentrum Hachenburg zu einem Aktionstag in der Rundsporthalle am Donnerstag, 21. März auf. Die Kletterer sollten sich schnell anmelden und Sponsoren suchen.


Region | Nachricht vom 05.03.2013

Präventionswoche zum Thema Alkohol und Nikotin

Kürzlich fand im Jugendzentrum Hachenburg eine Präventionswoche für weiterführende Schulen zu den Themen „Rauchen und Alkohol“ statt. Sie wurde in Kooperation mit der Suchtpräventionsfachkraft Rainer Kuhmann von der Diakonie Westerwald durchgeführt. An der Spiele–Show teilgenommen haben verschiedene Klassen der Burggartenschule und der Realschule Plus in Hachenburg.


Region | Nachricht vom 05.03.2013

Film „MORE THAN HONEY“ in Neuwied

Die Honigbiene gilt ganz offiziell als das drittwichtigste Wirtschaftstier Deutschlands. Dementsprechend häufig wird seit einigen Jahren über das mysteriöse Massensterben von Bienenvölkern auf der ganzen Welt berichtet. Die Biene ist für den ökologischen Kreislauf äußerst wichtig.


Region | Nachricht vom 05.03.2013

Fehlalarm: Es brannte nur ein Heuballen auf einer Wiese

Ein kleiner Anlass hatte am Dienstagabend (5.3.) eine große Wirkung: Gegen 19 Uhr fuhren Feuerwehr- und Polizeiwagen mit Blaulicht und Martinshorn nach Krümmel. Dort bogen die Wagen auf einen Feldweg ab, der an den Ortsrand führt. Ein Feuer mit starker Rauchentwicklung war gemeldet worden.


Vereine | Nachricht vom 05.03.2013

Neuwied gewinnt verdient Heimspiel gegen Dinslaken

Mit einer couragierten Leistung von der ersten bis zur letzten Minute haben die Neuwieder Bären einen verdienten Heimsieg gegen die Kobras aus Dinslaken eingefahren - es war der vierte Erfolg im Oberliga-West-Pokal für den Eishockey-Oberligisten. Das Team von EHC-Trainer Arno Lörsch gewann die Partie mit 6:4 (1:1, 4:2, 1:1). "Wir hätten uns heute nur selbst schlagen können."


Region | Nachricht vom 04.03.2013

Neuer Umweltkompass für drei Landkreise vorgestellt

Die 5. Auflage des Umweltkompasses der drei Landkreise Westerwald, Neuwied und Altenkirchen kann sich sehen lassen. Die Gemeinschaftsinitiative "Wir Westerwälder" geht auch im Naturschutz gemeinsame Wege. Die Broschüre umfasst rund 400 Angebote für Kinder und Erwachsene.


Region | Nachricht vom 04.03.2013

Erste weltweite Unterwasserhochzeit im privaten Aquarium

Ein Paar aus Regensburg wird sich am 15. März 2013 in Europas größtem privatem Aquarium in Neuwied das Ja-Wort geben. Stefanie Ehl aus Oberhonnefeld-Gierend organisiert das Event. Eine Hochzeit die garantiert nicht ins Wasser fällt.


Region | Nachricht vom 04.03.2013

VHS bietet Makro- und Naturfotografie im Haerle Park

Die Volkshochschule Neuwied bietet einen ganz besonderen Fotokurs an. Der Arboretum Park Haerle in Bonn-Oberkassel ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Der VHS Neuwied ist es jedoch möglich den Park fotografisch zu erschließen und die Teilnehmer erhalten eine exklusive Einführung.


Region | Nachricht vom 04.03.2013

Grundschüler entführten in den Zirkus Tonitelli

Egal ob Jung oder Alt: Die Welt des Zirkus fasziniert quer durch alle Altersschichten die Menschen. Diese Faszination konnten die Schüler der Pfarrer-Toni-Sode-Grundschule in Nentershausen nun in der vergangenen Woche im Rahmen einer Projektwoche selbst erleben.


Region | Nachricht vom 04.03.2013

Dreister Holzdiebstahl – Zeugen gesucht

Großmaischeid. Am Donnerstag, 21. Februar 2013 um 20.00 Uhr wurden aus dem Gemeindewald Großmaischeid in der Nähe der Autobahn A3 zirka. zweieinhalb Raummeter ofenfertiges, abgelagertes Eichen-Brennholz gestohlen. Das Holz hatte keine frischen Schnittstellen und war teilweise mit roter Farbe markiert.


Kultur | Nachricht vom 04.03.2013

Hachenburg stellt neuen Veranstaltungskalender vor

Der neue Veranstaltungskalender der Stadt Hachenburg ist fertig. Ab sofort kann er bei vielen Stellen in und um Hachenburg mitgenommen werden. Das Kulturteam hat wieder ein sehr umfang- und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.


Region | Nachricht vom 03.03.2013

Zahl der Verkehrstoten in der Region gestiegen

Das Polizeipräsidium legte jetzt die Verkehrsunfallbilanz für das Jahr 2012 vor. Die Zahl der Verkehrstoten stieg, die Unfallzahlen sind unverändert. 63 Menschen verloren auf den Straßen der Region ihr Leben. Überhöhtes Tempo ist nach wie vor Unfallursache Nummer 1.


Kultur | Nachricht vom 03.03.2013

Frühjahrskonzert des Musikvereins Brunken

Der Musikverein Brunken lädt zum Frühjahrskonzert ins Bürgerhaus nach Mörsbach ein. Am Samstag, 16. März, ab 19.30 Uhr gibt es ein Musikprogramm bunt wie der Frühling.


Region | Nachricht vom 02.03.2013

Mahnwache und Demo zur Erinnerung an Fukushima

Die Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima dauert seit 24 Monaten an, ein Ende ist nicht in Sicht. Am Montag, 11. März, 17 Uhr gibt es eine Mahnwache und eine Kundgebung vor dem Rathaus in Montabaur. Veranstalter ist das "AntiAtomNetz" Koblenz/nördliches Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 02.03.2013

IHK fordert Umsetzungsplan für Fernstraßenbau jetzt

Die Industrie- und Handelskammer, Geschäftsstelle Montabaur reagiert in einer Pressemitteilung auf die Ankündigung von MdL Hendrik Hering (SPD) zum Ausbau des Fernstraßennetzes im Westerwaldkreis. Insbesondere steht der Ausbau der B 255 bei Langenhahn im Fokus der Kritik, der Ausbau steht nicht im Bundesverkehrswegeplan.


Vereine | Nachricht vom 02.03.2013

Gemeinsame Ausbildung der Reservisten

Für die Reservisten aus der Region Westerwald, Rhein-Lahn, aus dem Landkreis Altenkirchen und aus Morsbach gab es einen Ausbildungstag in der Alsberg Kaserne Rennerod. Schießausbildung am Simulator aber auch ganz profane Dinge wie der Umgang mit Kompass und Karte standen auf dem Übungsplan.


Kultur | Nachricht vom 02.03.2013

Orgelkonzert am Palmsonntag

Die neue Döring-Gottwald-Orgel in der Johanneskirche wird am Palmsonntag ab 18 Uhr erneut erklingen. Dekantskantor Christoph Rethmeier gibt ein Konzert, unter anderem mit Werken von Bach, Brahms und Mendelsohn.


Region | Nachricht vom 01.03.2013

BiZ & Donna: Erfolgsrezept für Frauen

Die Arbeitsagentur Montabaur stellt ihr Jahresprogramm für Frauen vor. Im BiZ und Donna gibt es dienstags die Veranstaltungsreihe für Frauen, die Teilnahme ist kostenlos.


Region | Nachricht vom 01.03.2013

Mobilität für Menschen und Logistik by Air

„Business international: Mobilität für Menschen und Logistik für Waren“, dies stand über der BVMW-Unternehmer-Studienreise. Ziel bei dieser von der regionalen Geschäftsstelle des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft BVMW jährlich veranstalteten Reisen ist die Information der Mittelständler über Zusammenhänge, Orte und Unternehmen, die für die (heimische)Wirtschaft von besonderer Bedeutung sind.


Region | Nachricht vom 01.03.2013

Westerwald Bank: Stabile Zahlen trotz Krise (Video)

Stabile Zahlen auf hohem Niveau waren für das Jubiläumsjahr der Westerwald Bank vorrangig prägend. Die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2012 und die der im selben Jahr durchgeführten Kundenbefragung stellte der Vorstand der Westerwald Bank im Rahmen ihrer Bilanzpressekonferenz am Freitagmorgen der Öffentlichkeit vor.


Vereine | Nachricht vom 01.03.2013

Bären Neuwied: Keine Auflösung des Vereins im Sommer geplant

Mit großem Unverständnis hat der Vorstand des EHC Neuwied auf einen Artikel in der Publikation "Blick Aktuell" reagiert. "Klingt so, als wäre der Vereine mausetot. Ist er aber nicht", unterstreicht ein verärgerter Vorsitzender Wolfgang Schneider. Gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Christian Klein und Bettina Kliesrath nimmt er hier im Namen des EHC Neuwied Stellung zu den aus Sicht des Vereins teils versteckten, teils offensichtlich gezielt gestreuten Vorwürfen.


Region | Nachricht vom 28.02.2013

Fachkräfte finden und binden

Die Wirtschaftjunioren Westerwald-Lahn ließen sich zum Thema Fachkäfte gewinnen und binden informieren. Die Personalentwicklerin der IHK Koblenz, Stefanie Schneider informierte dazu.


Region | Nachricht vom 28.02.2013

Arbeitsagentur informiert

In einer Pressemitteilung macht die Agentur für Arbeit Montabaur auf die Meldepflicht für Betriebe aufmerksam. Es geht um die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen, die Meldefrist endet am 31. März.


Region | Nachricht vom 28.02.2013

Winter-Effekt lässt Zahl der Arbeitslosen leicht steigen

Noch zeigt sich der Arbeitsmarkt im Westerwaldkreis von der kühlen Seite. Insgesamt sind dort, wie die Agentur für Arbeit Montabaur bekannt gab, derzeit 4.790 Menschen ohne Beschäftigung. Die Arbeitslosenquote im Bezirk Montabaur liegt bei 4,5 Prozent. Nun will man mit gezielter Qualifizierung Fachkräfte und Perspektiven schaffen.


Region | Nachricht vom 28.02.2013

SPD-Politiker begrüßen Entwurf der Landesregierung

Den von der rheinland-pfälzischen Landesregierung vorgestellten Entwurf zur Reform des Kommunalen Finanzausgleichs in Rheinland-Pfalz begrüßen die heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Hendrik Hering und Dr. Tanja Machalet sehr, werde dadurch doch die Situation der Kommunen nachhaltig verbessert.


Region | Nachricht vom 28.02.2013

Notarielle Testamente können auch Kosten sparen

Mit seinem jüngsten Urteil bestätigt das Oberlandesgericht Hamm (Urteil vom 1. Oktober 2012 – Az.: I-31 U 55/12) erneut, dass Banken nicht grundsätzlich die Vorlage eines Erbscheins verlangen können, sondern der Erbe sich auch durch ein eröffnetes notarielles Testament legitimieren kann. Darüber informieren nun die Notare im Oberlandesgerichtsbezirk Koblenz.


Region | Nachricht vom 28.02.2013

Fachschule für Landwirtschaft bleibt erhalten

Die Landtagsabgeordneten Ralf Seekatz, Gabi Wieland und Matthias Lammert begrüßen die Mitteilung des Landwirtschaftsstaatssekretärs Thomas Griese, aus der hervorging, dass die Fachschulklassen für grüne Berufe am DLR in Montabaur fortgeführt werden.


Region | Nachricht vom 27.02.2013

Erneuerungsmaßnahmen am Stromnetz in Hachenburg

Die Kevag-Gruppe plant in den kommenden Wochen im Bereich der Sayner Staße in Hachenburg die Mittelspannungskabel zu erneuern, um dadurch auch weiterhin eine hohe Versorgungssicherheit in der Region zu garantieren.


Region | Nachricht vom 27.02.2013

VG Hachenburg schreibt Integration auch 2013 groß

Mehr als ein Jahrzehnt im Dienst der Integration – Dank und Unterstützung ist an den Arbeitskreis Integration und Asyl und die Evangelische Kirchengemeinde Altstadt zu richten, die sich ebenso wie freie Träger, Vereine und Gruppen seit 2001 für die Integration ausländischer Mitbürgerinnen und Mitbürger in der Verbandsgemeinde Hachenburg engagieren.


Region | Nachricht vom 27.02.2013

Robert Greiner siegte beim Vorlesewettbewerb in Hachenburg

Zum Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs zog es neunzehn Schülerinnen und Schüler nach Hachenburg, wo die Sechstklässler ihre Lesekünste in zwei Durchgängen unter Beweis stellten. Robert Greiner, der das Private Gymnasium Marienstatt besucht, wurde zum besten Vorleser gekürt und darf nun den Westerwaldkreis beim Bezirksentscheid vertreten.


Region | Nachricht vom 27.02.2013

Christian Baldus ist neuer Bezirksschornsteinfeger

Mit Christian Baldus hat Hachenburg seit dem 1. Februar einen neuen bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger. Von der Kreisverwaltung Montabaur bestellt, ist er nun für die Orte Hachenburg, Hachenburg-Altstadt, Müschenbach, Alpenrod, Hirtscheid, Marienstatt und Nister zuständig.


Region | Nachricht vom 27.02.2013

Hospizverein Westerwald lädt zum Mitgliederversammlung

Der Hospizverein Westerwald e.V. lädt am Mittwoch, 13. März, um 19 Uhr zur Mitgliederversammlung ins katholische Pfarrzentrum „St. Peter in Ketten“ in Montabaur ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Neuwahlen des Vorstandes.


Kultur | Nachricht vom 27.02.2013

Mini-Club-Vorlesenachmittag in der Stadtbücherei

Geschichten von Astrid Lindgrens „Pippi Langstrumpf“ wird es für Grundschulkinder der ersten und zweiten Klassen beim Mini-Clubtreffen am Dienstag, 5. März, in der Stadtbücherei Hachenburg zu hören geben. Den Kindern wird ferner die Möglichkeit geboten, die Bücherei nach weiteren abenteuerlichen Büchern zu durchstöbern.


Region | Nachricht vom 26.02.2013

Ab 1. März neue Versicherungskennzeichen

Das aktuelle Versicherungskennzeichen für Mopeds, Mofas, Mockicks und kleine Rolle bis 50 Kubikzentimeter Hubraum gilt ab 1. März und ist grün. Das Polizeipräsidium Koblenz macht die Zweiradfahrer darauf aufmerksam.


Region | Nachricht vom 26.02.2013

Infoveranstaltung über finanzielle Unterstützung in der Pflege

Das Finanzamt und das Forum Soziale Gerechtigkeit hatten gemeinsam zum Vortrag „Steuererleichterungen bei der Pflege“ eingeladen, um Betroffenen und Angehörige zu informieren, das Pflege auch finanziell eine außergewöhnliche Belastung darstellt.


Region | Nachricht vom 26.02.2013

645 Meisterbriefe in 22 Handwerksberufen verliehen

Die große Meisterfeier in 22 Handwerksberufen der Handwerkskammer Koblenz zeigte eines deutlich: Der Trend zur Qualifikation in den Handwerksberufen ist ungebrochen, 645 Meisterbriefe wurden in einer zentralen Feierstunde überreicht.


Region | Nachricht vom 26.02.2013

Erfolgreicher Tag auf Gesundheitsmesse

Das Krankenhaus Dierdorf/Selters blickt auf einen erfolgreichen Messetag zurück. Die Gesundheitsmesse in Bad Marienberg war von zahlreichen Besucherinnen und Besuchern zum aktiven Austausch und zur Informationsbeschaffung in vielfältigen Gesundheitsfragen genutzt worden.


Vereine | Nachricht vom 26.02.2013

Ehrungen beim VdK Eisbachtal

Im Rahmen der diesjährigen Hauptversammlung ehrte der VdK Eisbachtal wieder einige Mitglieder für ihre langjährige Verbundenheit. Erfreulich war vor allem die Mitgliederentwicklung des erst seit 2009 existierenden Ortsverbandes, der aktuell 190 Angehörige zählt.


Kultur | Nachricht vom 26.02.2013

Oboe und Orgel im Dialog

Leonie Dessauer spielt Oboe und Vater Gabriel Dessauer die Orgel beim Konzert in der Abteikirche in Marienstatt. Am Sonntag, 17. März, um 17 Uhr beginnt das Passionskonzert.


Kultur | Nachricht vom 26.02.2013

Bilderbuchserie über das Leben in Ruanda

Mit der Kinderbuchserie „Simon in Ruanda“ will Autor und Journalist Jesko Johannsen Kindern im Alter von vier bis sechs Jahren die Möglichkeit bieten, sich eine weltneutrale Meinung über den afrikanischen Kontinent zu bilden und fern ab von allen Stereotypen und Vorurteilen mehr über das Leben dort zu erfahren.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.02.2013

Auto-Erlebnistage beim Autohaus Siegel

Das Nissan Autohaus Siegel in Bruchterseifen lädt zu den Auto-Erlebnistagen vom 1. bis 9. März ein. Der neue Nissan Juke Nismo steht ebenso im Mittelpunkt wie weitere Aktionen. Auch auf der Handwerker-Leistungsschau in Wissen stellt sich das Autohaus Siegel vor.


Kultur | Nachricht vom 25.02.2013

Fast 100 Kinder besuchten die Stadtbücherei Selters

Das Bilderbuchkino, das bereits zum dritten Mal in der Stadtbücherei Selters angeboten wurde, begeisterte auch in diesem Jahr erneut Kinder und Erzieherinnen. Fast 100 Kinder nahmen das Angebot war und durchstöberten dabei neugierig die Bücherei.


Region | Nachricht vom 24.02.2013

Gemeinsame Initiative will Fachkräftemangel vorbeugen

Eine gemeinsame Initiative der Arbeitsagentur Montabaur und der Wirtschaftsförderer aus den Landkreisen Rhein-Lahn und Westerwald will dem drohenden Fachkräftemangel vorbeugen. Mit einem Internetportal sollen Firmen und Arbeitssuchende zielgerichtet zusammengebracht werden.


Region | Nachricht vom 24.02.2013

Info-Veranstaltung für Arbeitgeber

Am Mittwoch, 6. März findet für Arbeitgeber eine Informationsveranstaltung in den Räumen der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald statt. Dabei geht es um den Abbau von Barrieren für behinderte Menschen auf dem Arbeitsmarkt. Anmeldungen sind bis 1. März erwünscht, die Teilnahme ist kostenlos.


Vereine | Nachricht vom 24.02.2013

Buchfinkenland feiert 125 Jahre Westerwald-Verein

Im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung des Zweigvereins "Buchfinkenland" des Westerwald-Vereins wurde unter anderem das Programm des Jubiläumsjahres vorgestellt. Einige Veranstaltungen sind bereits fest terminiert. Die anstehenden Vorstandswahlen brachte keine Veränderung.


Region | Nachricht vom 23.02.2013

Baubeginn der L 303 ist in diesem Jahr möglich

Der Planfestellungsbeschluss zum Ausbau der Landesstraße 303 zwischen Freilingen und Weidenhahn ist erlassen. Diese Nachricht brachte MdL Hendrik Hering den Bürgermeistern mit aus Mainz. Noch in diesem Jahr könnte der Ausbau starten, wenn jetzt zügig die Ausführungsplanung startet und es keine Klagen gibt.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.02.2013

Sieger des Sparkassen-Fitness-Cup geehrt

Gemeinsam ehrte die Kreissparkasse Altenkirchen und die Kreissparkasse Westerwald die Siegerinnen und Sieger des 9. Sparkassen-Fitness-Cups des Jahres 2012. Im Rahmen einer Feierstunde erhielten die Sieger ihre Preise.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.02.2013

Preis- und Spendenübergabe sorgte für fröhliche Gesichter

Anlässlich der Übergabe der Hauptgewinne des Jubiläumsrätsels wie auch der Spende in Höhe von insgesamt 4.600 Euro hatte die Westerwald Bank am Freitagnachmittag in ihre Räumlichkeiten in Hachenburg eingeladen. Der Hauptpreis, ein VW-Kleinwagen ging an Nicole Orfgen aus Windeck.


Vereine | Nachricht vom 23.02.2013

Eishockey-Minis werden intensiv gefördert

Der VFE Neuwied e.V. (Verein zur Förderung der Eishockeyjugend Neuwied e.V.) unterstützt in der Saison 2012/2013 massiv und gezielt die Kleinschüler- und Knabenmannschaft des EHC Neuwied. Die Erfolge lassen nicht auf sich warten: Die Knabenmannschaft führt mit 62:0 Toren unangefochten die Tabelle in Rheinland-Pfalz an.


Region | Nachricht vom 22.02.2013

LKW-Fahrer wurde schwer verletzt

Am Donnerstag, 21. Februar kippte ein Langholztransporter auf einem Waldweg zwischen Wittgert und Oberhaid um. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Die Bergung im abgelegenen Waldstück war für die Einsatzkräfte schwierig.


Region | Nachricht vom 22.02.2013

Fachschule für Landwirtschaft soll geschlossen werden

Wie die Landtagsabgeordneten Ralf Seekatz, Gabi Wieland und Matthias Lammert erfahren haben, soll die Fachschule für Landwirtschaft in Montabaur und dort der betriebswirtschaftliche Teil, der für die Meisterprüfung zum Landwirtschaftsmeister notwendig ist, geschlossen werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.02.2013

global office schafft 100 neue Arbeitsplätze in Montabaur

Mit der neuen Servicehotline „Ford Partner 24“ ermöglicht global office seinen Kunden Telefonannahmen in Spitzenzeiten, auch außerhalb der Geschäftszeiten, sowie umfassende Servicepakete und Mehrwerte. Dadurch schafft das Unternehmen in Montabaur rund 100 neue Arbeitsplätze.


Vereine | Nachricht vom 22.02.2013

Erst prüfen – dann vermieten: Solvenzcheck ist Pflicht

Der Haus- und Grundeigentümerverein Kreis Altenkirchen/Westerwaldkreis e.V. bietet am Freitag, 8. März, im Rahmen seiner Mitgliederversammlung eine Infoveranstaltung zum Mietrecht in der Stadthalle Betzdorf an, bei der auch auf aktuelle Gerichtsurteile hingewiesen werden soll.


Region | Nachricht vom 21.02.2013

Hachenburgs Innenstadt soll kein Millionengrab werden

In einer Pressemitteilung teilt Bürgermeister Peter Klöckner mit, das der Ausbau der Fußgängerzone verschoben wird. Eigentlich sollte im Frühjahr mit dem Ausbau und der Sanierung begonnen werden. Doch die Kosten laufen bereits jetzt aus dem Ruder, und Hachenburg soll kein "Stuttgart 21" werden.


Region | Nachricht vom 21.02.2013

Ausstellung zum Zweiten Vatikanischen Konzil

Eine Wanderausstellung "50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil - Hoffnung für Kirche und Welt heute" macht Station in der St. Laurentius Kirche in Nentershausen. Eine besondere Aktualität erhält die Ausstellung durch den Rücktritt von Papst Benedikt XVI. Vom 23. Februar bis 3. März ist die Ausstellung geöffnet.


Region | Nachricht vom 21.02.2013

Ruanda-Ausstellung im Grünen Salon

Die Ausstellung mit dem Titel: "Alltagsimpressionen aus dem Land der tausend Hügel" entführt nach Ruanda, dem Partnerland von Rheinland-Pfalz. Der Hachenburger Verein "Hilfe für Ruanda" fördert seit vielen Jahren Projekte und gibt eienen Einblick in die Arbeit vor Ort. Vom 21. Februar bis 5. April ist die Fotoausstellung zu sehen.


Region | Nachricht vom 21.02.2013

WeKISS informiert zum Tag der seltenen Erkrankungen

Der bundesweite Tag der seltenen Erkrankungen am 28. Februar rückt regionale Selbsthilfegruppe in den Mittelpunkt. So informiert die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle (WeKISS) zu diesem Tag und regt die Gründung einer Selbsthilfegruppe unter dem Sammel-Begriff der "Seltenen Erkrankungen" an.


Region | Nachricht vom 21.02.2013

Asbacher Malerin stellt in Hachenburg aus

Die Westerwald Bank in Hachenburg zeigt derzeit 26 Bilder von Elisabeth Kurtenbach. Die Asbacher Malerin, die auch Mitgled der Virtuellen Kunsthale Altenkirchen ist, hat in den letzten jahren unter anderem in Köln, Bonn und Neustadt ausgestellt.


Region | Nachricht vom 21.02.2013

Frauenhaus und Trägerverein brauchen mehr Unterstützung

Der Verein "Frauen für Frauen" unterhält das autonome Frauenhaus Westerwald in Hachenburg. Dort erhalten misshandelte Frauen und Kinder Hilfe und Schutz vor Gewalt, auch im Jahr 2012 war die Einrichtung voll belegt. Die Beratungsstelle wünscht sich mehr Deutschkurse für Migrantinnen.


Region | Nachricht vom 21.02.2013

Infos zum "Försterstein" gesucht

Der Westerwaldverein ist auf den Spuren der Geschichte im Selterser Oberwald. Hier gibt es den "Försterstein" und das ehemalige Naturdenkmal "Vier Buchen". Für das Jubiläum 125 Jahre Westerwaldverein sollen Informationen zusammengestellt werden.


Region | Nachricht vom 20.02.2013

Unfallserie A 48/A 3: Zwei Tote, ein Schwerverletzter, zwei Leichtverletzte

Ein LKW-Brand auf der A3, Höhe Heiligenroth sorgte am Dienstag, 19. Februar, für eine gewaltigen Stau in beide Fahrtrichtungen. Die Vollsperrung der A 3 verursachte einen Rückstau auf der A 48, am Stauende Höhe Dernbach krachte ein LKW in einen stehenden Sattelzug, dahinter schob ein weiterer LKW einen PKW unter das stehende Fahrzeug. Beide Insassen starben am Unfallort, der LKW-Fahrer wurde schwerverletzt.


Region | Nachricht vom 20.02.2013

Horst Deimling erhielt Verdienstmedaille des Landes

Horst Deimling aus Hachenburg wurde für seine besonderes kommunalpolitischen Engagement und sein ehrenamtliches Wirken mit der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 20.02.2013

Wirtschaftsjunioren: Falsches Signal

Die Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn sind gegen eine geplante Abschaffung des "Sitzenbleibens" in den Schulen. In einer Pressemitteilung geht der Sprecher Mathias Koch auf die Signalwirkung ein und das eigentlich geforderte Leistungsprinzip.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.02.2013

Urlaub wie ein Mosaik: Neuer Reiseservice im Westerwald

Urbach. Wie setzt sich ein Mosaik zusammen? Aus ganz vielen unterschiedlichen Steinen, die im Gesamten ein wunderschönes Bild ergeben! Dies hat sich Beate Neitzert zur Geschäftsidee gemacht und nach mehr als 20-jähriger Erfahrung in der Tourismusbranche ihren Traum vom eigenen Reiseunternehmen verwirklicht (AKTUALISIERTE FASSUNG).


Wirtschaft | Nachricht vom 20.02.2013

Wäller Unternehmen sind mit der Ambiente 2013 zufrieden

Die Frankfurter Frühjahrsmesse "Ambiente" - die größte Verbrauchermesse weltweit - zeigt nicht nur neue Trends. Sie ist auch Gradmesser für den wirtschaftlichen Erfolg der Unternehmen eines Landes und der Regionen. Die Wäller Unternehmen sind mit der Auftragslage zufrieden.


Region | Nachricht vom 19.02.2013

Bürgerenergie-Genossenschaft eine Beteiligung mit Zukunft

Die Volkshochschule Neuwied bietet Bürgern, Bürgermeistern und Gemeinderäten einen Einblick über die Gründung und Funktion einer Bürgerenergie-Genossenschaft. Rechtsanwältin Inga Jonas gibt Antworten auf viele Fragen am 28. Februar 2013 in der VHS. Die Veranstaltung ist kostenfrei.


Region | Nachricht vom 19.02.2013

SPD Gemeindeverband Hachenburg fährt nach Berlin

Berlin, immer ist eine Reise wert – das findet der SPD Gemeindeverband Hachenburg und veranstaltet vom 18. bis 21. April eine Infofahrt in Deutschlands Hauptstadt. Dort erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein umfangreiches Programm, unter anderem die Besichtigung des Deutschen Bundestages.


Region | Nachricht vom 19.02.2013

Bessere Bildung dank Bücherspende

Mit einer Spende unterstützt der Westerwälder Verein Charity-Event die junge Dornburgerin Hannah Cook, die sich im Rahmen ihrer Arbeit für die Bildung junger Menschen in Togo engagiert und versucht dort einen guten Unterricht zu gewährleisten.


Region | Nachricht vom 18.02.2013

Lebensmittelverschwendung ist Thema in Neuwied

Teller oder Tonne? Wie ist das Mindesthaltbarkeitsdatum anzuwenden? Was kann ich ganz persönlich ändern? In Deutschland landen laut einer Studie der Universität Stuttgart jährlich knapp 11 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. Vieles davon wäre noch genießbar gewesen.


Region | Nachricht vom 18.02.2013

ACDL lehnt Abschaffung des Sitzenbleibens ab

Sitzenbleiben abschaffen? – Der Arbeitskreis Christlich-Demokratischer Lehrerinnen und Lehrer wehrt sich entschieden gegen das von der rot-grünen Landesregierung verfolgte Ziel, das Sitzenbleiben wenn möglich bereits zum neuen Schuljahr abzuschaffen, da sich dieser bildungspolitische Schnellschuss zu Lasten der Schülerinnen und Schüler auswirken würde.


Region | Nachricht vom 18.02.2013

Zahl von Gründungen nur leicht rückläufig

Der Rückblick auf ein Jahr reformierter Gründungszuschuss zeigt, dass die Zahl von Gründungen trotz deutlich weniger genehmigter Förderanträge nur leicht rückläufig ist. Gleichzeitig hat sich der Anteil der qualitativ erfolgsversprechenden Gründungen erhöht.


Region | Nachricht vom 18.02.2013

String of Pearls in der Stadthalle in Hachenburg

Am Samstag, 9. März, ab 20 Uhr sind String of Pearls zu Gast in der Stadthalle in Hachenburg, um vor Publikum ihren von Selbstironie, Witz und traumhaften Stimmen geprägten Mix aus Welthits aller Genres auf der Bühne zu präsentieren.


Region | Nachricht vom 17.02.2013

Selbsthilfepreis ausgeschrieben

Der Förderpreis trägt den Namen "Selbsthilfelicht" und ist mit 10.000 Euro dotiert. Bewerben können sich Initiativen, die im Bereich der Suchtkrankenhilfe tätig sind. Der Preis wird von dem Förderkreis der Kliniken Wied ausgeschrieben, Bewerbungsschluss ist der 12. April


Region | Nachricht vom 17.02.2013

Burnout ist brandgefährlich

Die IHK Geschäftsstelle Montabaur hatte ihre Mitgliedsbetriebe zu einem Vortrag über das "Burnout-Syndrom" eingeladen. Burnout ist die neue Krankheit, die Milliarden kostet, für die Betroffenen selbst oftmals eine Tragödie.


Vereine | Nachricht vom 17.02.2013

Vortrag über die Rückkehr der Wölfe

Der Diplom-Biologe Philipp Schiefenhövel kommt aum 25. Februar auf Einladung des Zweigvereines "Buchfinkenland" des Westerwald-Vereins nach Horbach und referiert über die Rückkehr der Wölfe in Deutschland. Nach dem Abschuss des Wolfes im Westerwald ein spannendes Thema.


Region | Nachricht vom 16.02.2013

Neue digitale Orgel ergänzt historische Raßmann-Orgel

In der Höhr-Grenzhäuser Kirche klingen demnächst Bits und Bytes neben Holz und Zink.
Eine neue kompakte, digitale Truhenorgel der evangelischen Kirchengemeinde wird am 3. März eingeweiht. Sie dient als Ergänzung für die historische Raßmann-Orgel im Gotteshaus.


Region | Nachricht vom 16.02.2013

Holzrausch? - Der Wald in Zeiten des Bioenergiebooms

Der BUND lädt zum Vortrag und Diskussion mit Förster Peter Wohlleben nach Vallendar, Haus Wasserburg für Freitag, 22. Februar ein. Ein spannendes Thema: Wird in Zeiten des Bionergiebooms der Wald nachhaltig bewirtschaftet oder opfert man den Wald?


Region | Nachricht vom 16.02.2013

Wirtschaft gewinnt wieder Zuversicht

Wie die Konjunkturumfrage der IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz zum Winter 2012/2013 ergab, sieht man sich zum Jahreswechsel 2012/2013 mit einer Auflösung der vorangegangenen Eintrübung des Konjunkturklimas konfrontiert und erwartet verstärkt eine positive Entwicklung.


Region | Nachricht vom 16.02.2013

DRK bildet neue Pflegehelfer aus

Der DRK-Kreisverband bietet erneut Lehrgänge für Pflegehelferinnen und Pflegehelfer im Westerwaldkreis an. Die Ausbildung wird in Theorie und Praxis gegliedert, sie startet am Montag, 11. März in Westerburg. Anmeldungen sind noch möglich.


Region | Nachricht vom 16.02.2013

Kampagne "Anschluss Zukunft" appelliert an Malu Dreyer

Nicht nur die Glückwünsche an Ministerpräsidentin Malu Dreyer übermittelte die Kampagne "Anschluss Zukunft", sondern auch den dringenden Appell, die Region Westerwald-Sieg verkehrstechnisch besser auszustatten. Vorsitzender des Kampagnen-Beirates, Christoph Böhmer, Unternehmer aus Steinbach/Sieg, sieht dringenden Handlungsbedarf.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.02.2013

Heilungszentrum Westerwald eröffnet

Astrid Küchle eröffnete in Altenkirchen das Heilungszentrum Westerwald. Hier geht es darum, Ruhe zu finden und zu neuen Kräften zu kommen. Die Heilerin bietet unter anderem Behandlungen auch Seminare und Ausbildungen an.


Region | Nachricht vom 14.02.2013

SPD lädt zum politischen Heringsessen ein

Der SPD Kreisverband lädt zum politischen Heringsessen für Sonntag, 24. Februar nach Stahlhofen am Wiesensee ein. Die Kandidatin für den Deutschen Bundestag, Gabi Weber wird sich vorstellen und der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Hendrik Hering werden da sein.


Region | Nachricht vom 14.02.2013

Ökumenische Fastenpredigten

Katholische und evangelische Pfarrer gestalten auch in diesem Jahr die gemeinsamen Fastenpredigten im Raum Rennerod. Start der Reihe ist am Sonntag, 17. Februar in Emmerichhain.


Region | Nachricht vom 14.02.2013

Energie-Tagung in Hachenburg

Die erste Westerwälder Energie-Tagung von Bündnis 90/Die Grünen startet am Samstag, 16. Februar in der Stadthalle Hachenburg. Es geht um die Themen Energiewende, Windenergie und Naturschutz. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.


Region | Nachricht vom 14.02.2013

Vortrag in Marienthal: Erfolgreich als Unternehmer

"Wie werde ich ein erfolgreicher Unternehmer?" ist die Leitfrage einer Vortrags- und Diskussionsrunde am 23. Februar beim "marienthaler forum". Mit dabei sind vier heimische Unternehmerpersönlichkeiten, deren Betriebe seit vielen Jahren erfolgreich am Markt agieren.


Region | Nachricht vom 14.02.2013

Karnevalsumzug in Nauort: Den muss man zweimal gesehen haben!

Der Karnevalsumzug in Nauort ist so schön, dass er gleich zweimal die wichtigsten Straßen im Ort durchläuft. Der Spaß und die Stimmung der Aktiven und der Zuschauer am Straßenrand sind beim zweiten Wiedersehen meist noch um ein paar Dimensionen größer.


Werbung