Werbung

Nachricht vom 05.07.2018    

Geschafft: E2 der JSG Niederahr steigt in die Leistungsklasse auf

Mit einem verdienten 1:2 im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten, die Spielgemeinschaft Nauort, verteidigte die E2 der JSG Niederahr auf dem Kunstrasenplatz in Nauort zum Ende der Rückrunde ihren Platz an der Tabellenspitze. Die Mannschaft blickt auf eine überaus erfolgreiche Saison zurück, in der kein Spiel verloren wurde.

So sehen Sieger aus: Die E2 der JSG Niederahr. (Foto: Verein)

Niederahr. Mit einem verdienten 1:2 im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten, die Spielgemeinschaft Nauort, verteidigte die E2 der JSG Niederahr auf dem Kunstrasenplatz in Nauort zum Ende der Rückrunde ihren Platz an der Tabellenspitze. Die Mannschaft blickt auf eine überaus erfolgreiche Saison zurück, in der kein Spiel verloren wurde. Das Trainergespann, René Perpeet und Wjatscheslaw Stoppel, ist stolz auf die Leistung ihrer Schützlinge, die bei Engpässen immer auch auf die Unterstützung durch E3 und auch E1 zählen konnten. „Mit der Aufnahme in die Leistungsklasse zur nächsten Runde wird es sicherlich deutlich schwieriger für unsere Jungs, allerdings gibt es angesichts der Leistungsbereitschaft und dem wirklich tollen Teamgeist in der Mannschaft, keinen Grund zur Sorge. Es stehen sicher viele spannende Begegnungen an“, freut sich René Perpeet auf die neue Saison.



Wer auf eine solch erfolgreiche Runde zurückblicken kann, hat natürlich auch ein Recht darauf, sich feiern zu lassen. Das ließen sich Trainer und Spieler der gesamten E-Jugend E1, E2, E3, sowie der F-Jugend nicht zweimal sagen. Bei schönem Wetter und nach einer Stärkung beim Grillen, schlossen sie die tolle Saison mit einem Spiel von Vätern und Trainern gegen die Kinder ab. (PM)


Lokales: Wallmerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wallmerod auf Facebook werden!


Kommentare zu: Geschafft: E2 der JSG Niederahr steigt in die Leistungsklasse auf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Tierheim Ransbach-Baumbach – optimistische Mitgliederversammlung in Oberhaid

Oberhaid. Petra Richter, die Vorsitzende des Vereins, freute sich bei ihrer Begrüßung über die rege Beteiligung bei der Mitgliederversammlung. ...

Vogelfreunde Wirges feiern Jubiläum – 25. Exotenshow in Helferskirchen

Helferskirchen. Thomas Koch, der erste Vorsitzende der „Westerwälder Vogelfreunde Wirges e.V.“, hatte im Vorfeld erklärt, ...

NABU Hundsangen stellt sein Jahresprogramm zusammen

Hundsangen. Gesucht werden wieder Ideen zum Umwelterleben, zur Umweltbildung für Jung und Alt, fantasievoll, abwechslungs-reich ...

Ein Leben lang Musik: Blasorchester Daubach ehrt Musiker für 50 Jahre aktive Vereinsarbeit

Daubach. Mehr als 50 Jahre von 64 Jahren Vereinsgeschichte erlebten Winfried Fehlinger, Wolfgang Stera und Rainer Frink mit. ...

evm unterstützt Jugend und Kultur in Montabaur

Montabaur. Vor Kurzem übergab Norbert Rausch, Kommunalbetreuer bei der evm, den Spendenbetrag gemeinsam mit mit Andree Stein, ...

Unterstützung, bitte! 1. FFC Montabaur bewirbt sich als "Verein des Monats"

Montabaur. Die Firma Audiotainment Südwest sucht auf www.vereinsleben.de den "Verein des Monats". Partner der Audiotainment ...

Weitere Artikel


„Die MANNschaft e.V.“ beim Nibelungentriathlon in Worms

Worms/Dreifelden. Bei erneut gutem Wetter machten sich die Triathleten von „Die MANNschaft e.V. – Verein zur Förderung des ...

Notarkammer gratuliert neuen Fachangestellten

Koblenz/Region. 35 Auszubildende im Bezirk der Notarkammer Koblenz haben ihre Abschlussprüfung zu Notarfachangestellten bestanden. ...

Berufsziel Polizei: Bewerbungsfrist verlängert

Koblenz/Region. Eine gute Nachricht für alle, die sich nicht fristgerecht bewerben konnten oder vielleicht einfach nicht ...

NABU Hundsangen besucht Käserei Elisabethenhof

Hundsangen. Der NABU Hundsangen und Familie Prokasky laden alle Interessierten zu einer Besichtigung der Hofkäserei Elisabethenhof ...

Aktionstag soll genossenschaftliche Ideale feiern und fördern

Montabaur. Der Vorstand der Deutschen Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft besuchte aus Anlass des Internationalen Tages ...

Auf Raiffeisens Spuren im Westerwald: Forum Soziale Gerechtigkeit lädt ein

Westerwaldkreis. Einer für alle und alle für einen: Die Hilfe zur Selbsthilfe unter der Westerwälder Landbevölkerung des ...

Werbung