Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39502 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396


Politik | Nachricht vom 17.02.2021

CDU: Urnenwahl wirft viele Fragen an den Landeswahlleiter auf

In der Nachbereitung einer Videokonferenz mit Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeistern hat der CDU-Fraktionsvorsitzende im Westerwälder Kreistag, Dr. Stephan Krempel, einen umfangreichen Fragenkatalog zur angeordneten Urnenwahl an Landeswahlleiter Marcel Hürter gerichtet.


Politik | Nachricht vom 17.02.2021

BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN beantragen Grundwassermonitoring

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragen modellbasierte wissenschaftliche Untersuchungen zum Grundwassermonitoring unter Berücksichtigung von Auswirkungen auf Flora und Fauna zwecks weiterer Planungen.


Politik | Nachricht vom 17.02.2021

Jens Spahn war bei Jenny Groß zu Gast

Es war keine typische Wahlkampfveranstaltung, wie man sie aus den vergangenen Jahren kennt. Jenny Groß, die für die CDU in den Landtag will, hatte Gesundheitsminister Jens Spahn zu einer digitalen Talkrunde eingeladen.


Politik | Nachricht vom 17.02.2021

SPD: Westerwaldkreis jetzt beim ÖPNV auf dem richtigen Gleis

„Es geschehen noch Zeichen und Wunder im Westerwald – der CDU-geführte Kreis bewegt sich beim Öffentlichen Personennahverkehr.“ So kommentiert der kommissarische Co-Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Thomas Mockenhaupt, Mitglied im Verkehrsausschuss des Kreises, das vorgelegte Linienbündelungskonzept.


Politik | Nachricht vom 17.02.2021

Landtagskandidat Fleckinger (Die Linke) machen „falsche Alternativen“ wütend

Vorbilder hat der Landtagskandidat der Linken für den Wahlkreis 1 keine. Ein Blick auf seinen Steckbrief zur Landtagswahl verrät: Stattdessen lässt sich Julien Fleckinger von (linken) Überzeugungen leiten. Das wird nicht nur anhand der Schlagzeile deutlich, die er gerne mal lesen würde.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.02.2021

DIGI-Days mit der Berufsberatung

Digital, Innovativ, Gut, Informativ: Diese Schlagworte beschreiben die DIGI-Days der Agentur für Arbeit Montabaur, die sich an junge Menschen richten. Sechs verschiedene Themen stehen zur Verfügung.


Vereine | Nachricht vom 17.02.2021

Naturschützer sehen Politikeräußerungen zum Nauberg kritisch

In einem Statement der Naturschutzinitiative e.V. (NI) und der Bürgerinitiative „Erhaltet den Nauberg“ zur Pressemitteilung des SPD-Ortsvereins Mörlen/Unnau vom 10. Februar 2021 äußern die Verfasser Kritik an politische Absichtserklärungen ohne Folgewirkung.


Sport | Nachricht vom 17.02.2021

Arno Lörsch: „Ich möchte einen Impuls setzen!"

Es sind beeindruckende Worte, die Arno Lörsch zu Wochenbeginn spricht: „Für das bestmögliche Saisonergebnis muss jeder seinen Beitrag leisten. Ich möchte einen Impuls setzen." Er gibt seinen Trainerposten ab, bleibt aber Sportlicher Leiter der EGDL.


Region | Nachricht vom 16.02.2021

Steinigers Küchengruß: Generationsübergreifender Genuss – Käsekuchen und Cheesecake

Ich bin wirklich noch total von den Socken, wie viele Rezepte und Bilder eingeschickt wurden, als es hieß, wer backt den besten Käsekuchen, wer kreiert den leckersten Cheesecake?! Wie versprochen, werden hier Rezepte, sowie "Künstler" vorgestellt und belohnt! Heute gehen zwei Genussboxen der Klostergastronomie Marienthal für jeweils zwei Personen an Karina Kuznia nach Windeck und Marlene Blumenstock nach Stuttgart.


Region | Nachricht vom 16.02.2021

Wiederholt ohne Fahrerlaubnis auf Autobahn unterwegs

Bei Dernbach ging der Autobahnpolizei ein Dauerkunde ins Netz, der schon mehrfach wegen Fahrens ohne Führerschein vor Gericht stand. Falsche Personalangaben retteten den Delinquenten nicht vor Strafanzeigen.


Region | Nachricht vom 16.02.2021

Westerwaldkreis: Inzidenzwert sinkt auf 50

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am heutigen Dienstag (16. Februar) insgesamt 4.324 (+8) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 135 aktiv Infizierte.


Region | Nachricht vom 16.02.2021

Jahresprogramm der Kreisjugendpflege erschienen

Das Programm 2021 liegt vor. Das Team der Kreisjugendpflege, bestehend aus Tamara Bürck und Jochen Bücher, hat sich trotz der Einschränkungen durch die Corona Pandemie, viele tolle Angebote für Kinder, Jugendliche sowie ehrenamtliche und hauptamtliche Jugendarbeiter einfallen lassen.


Region | Nachricht vom 16.02.2021

"Showdown" – ein Remote Play Live Adventure

Am Donnerstag, den 11. Februar 2021, haben sich die Agenten des Jugendzentrums zusammengetan, um Agent Avaford der ASF bei einer wichtigen Mission zu helfen: dem Beschaffen des Lösegeldes aus dem Haus von Elvira Honsberg!


Politik | Nachricht vom 16.02.2021

Zwei Wahlroder von Ministerpräsidentin Malu Dreyer geehrt

Eine besondere Ehrung wurde Andrea Fuchs aus Heimborn und Jonas Reusch aus Wahlrod zuteil, weil sie es mit viel Engagement schafften, zu Beginn der Corona Krise innerhalb kürzester Zeit eine Abgabestelle für Lebensmittel einzurichten.


Politik | Nachricht vom 16.02.2021

Dialog mit Vereinsvertretern – Christdemokraten sagen Unterstützung zu

„Können die Vereine die Pandemie überleben?“ mit dieser Frage befasste sich die jüngste Videokonferenz der CDU-Kreistagsfraktion im Rahmen ihrer Dialogreihe „Impulse Digital“ mit Vertreterinnen und Vertreter von Karneval und Sport sowie dem CDU-Kreisvorsitzenden Dr. Andreas Nick MdB.


Politik | Nachricht vom 16.02.2021

Kurt Sahm aus Maxsain für ehrenamtliches Engagement geehrt

Der Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord, Uwe Hüser, händigte in Vertretung von Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz für besonderes ehrenamtliches Engagement aus. Sie ging an Kurt Sahm aus Maxsain.


Politik | Nachricht vom 16.02.2021

Stadtrat Montabaur verabschiedet Haushaltsplan 2021

Die Stadt Montabaur steht finanziell nach wie vor sehr gut da. Das zeigt sich im Haushalt 2021, den der Stadtrat im Umlaufverfahren verabschiedet hat. Die Corona-Pandemie hat bisher nur geringe Auswirkungen auf die Stadtkasse.


Politik | Nachricht vom 16.02.2021

Leiter von Intensivstation: „Der nächste Schlag ins Gesicht“

Im Dezember hatte Dirk Lang einen ausführlichen Facebook-Beitrag geteilt, der eine riesige Resonanz-Welle ausgelöst hatte. Nun gab der Leiter der Hachenburger Intensivstation erneut einen Einblick in den Alltag seiner Einrichtung, der auf großes Interesse stieß. Die Kuriere sprachen mit ihm.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.02.2021

Webinare zur Überbrückungshilfe III

Die vier rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern schließen sich zusammen, um ihren Mitgliedsunternehmen täglich Webinare zur Überbrückungshilfe III anbieten zu können.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.02.2021

Landesmusikgymnasium Sieger beim Planspiel Börse

Elf Wochen lief das Planspiel Börse 2020. Unterstützt durch die Sparkasse Westerwald-Sieg haben 130 Schülerteams der Kreise Westerwald und Altenkirchen mitgemacht. Die drei Sieger waren auch auf Verbandsebene ganz vorne.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.02.2021

Der R56+ Award widmet sich 2021 dem Thema „Future Work“

Region56+ ist eine attraktive Region zum Leben, Lernen und Arbeiten. In der Regionalmarketinggesellschaft R56+ finden sich Unternehmen aus der Postleitzahlenregion 56 zusammen, um aktiv für den Wirtschafts- und Bildungsstandort und die Lebensqualität der Region zu werben und weiter zu entwickeln.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.02.2021

Wie 5G Urlaubsorte attraktiver macht

Die Mobilfunktechnik 5G ist auf dem unaufhaltsamen Vormarsch. Die hohe Nachfrage nach schnellem, mobilem Internet treibt Anbieter zum 5G Ausbau an. Telekom und Vodafone planen, dass bis Ende 2021 über 80 % der Menschen in Deutschland 5G nutzen können.


Sport | Nachricht vom 16.02.2021

Rademacher beerbt Schuth als Trainer bei der SG Nord

In der Fußball-Kreisliga A Limburg-Weilburg grüßt die SG Nord derzeit von der Tabellenspitze. Ob es letztlich zum Aufstieg reichen wird oder die Corona-Pandemie den Grün-Weißen erneut einen Strich durch die Rechnung macht, kann derzeit noch keiner sagen. Marvin Rademacher wird neuer Trainer.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.02.2021

Schulstart in Rheinland-Pfalz – doch nicht für alle

Lange hat die Corona-Pandemie die Welt nun schon im Griff. Im Januar feierte das Virus sozusagen seinen ersten Jahrestag. Seitdem hat sich viel verändert, besonders auch für die Kinder, die teilweise gar nicht so recht wissen, was in der Welt eigentlich genau passiert. Dennoch sind sie die leidtragenden, die nun schon mit Wochen der Schulschließung zu kämpfen haben. Keine sozialen Kontakte, keine Struktur, keine Motivation zum Lernen, ist man doch eh den ganzen Tag nur zu Hause. Doch das ändert sich nun zumindest für eine kleine Gruppe der Schulkinder.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.02.2021

Tiere gegen Einsamkeit: Hohe Nachfrage im Westerwaldkreis

Dank des Coronavirus und der Zeit der Isolation sind viele Menschen geplagt vom Gefühl der Einsamkeit. Ein Grund, weshalb seit Bestehen der Pandemie nun auch die Nachfrage nach einem Haustier regelrecht boomt. Zwar können die Vierbeiner den Kontakt zu geliebten Menschen nicht ersetzen, jedoch nachweislich positiv zum Seelenheil betragen. Doch hier liegt gleichzeitig auch das Problem, denn viele sind sich der langfristigen Verantwortung schlichtweg nicht bewusst – überfüllte Tierheime sind die Folge.


Region | Nachricht vom 15.02.2021

Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr mit Unfallflucht

Um eine mit dem Gegenverkehr zu vermeiden, fuhr ein Verkehrsteilnehmer so weit nach rechts, dass er die rechte Leitplanke touchierte. Der Unfallverursacher, der ein Fahrzeug überholt hatte, fuhr unerkannt weiter. Die Polizei Hachenburg sucht Zeugen.


Region | Nachricht vom 15.02.2021

Verkehrsunfallflucht in Giesenhausen - Zeugenaufruf

In Giesenhausen nötigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer durch Schneiden des entgegenkommenden Autos einer Autofahrerin in einer Linkskurve diese zum Ausweichen nach rechts. Dabei kollidierte sie mit einem Leitpfosten. Die Polizei Hachenburg bittet um Zeugenhinweise.


Region | Nachricht vom 15.02.2021

Aus Personalmangel auf der COVID-Station

Wie Pflegeschülerinnen in der Pandemie die Praxis lernen - Auszubildende in der Pflege werden durch Personalmangel deutlich mehr belastet - Der Praxisanleitung bleibt weniger Zeit für Betreuung der Auszubildenden - Pflegeschüler/innen werden durch große Eigenverantwortung motiviert.


Region | Nachricht vom 15.02.2021

Pfarrerin Fritz verabschiedet sich in Richtung Eifel

Sechseinhalb Jahre lang war Ilona Fritz Pfarrerin der Evangelischen Willkommensgemeinde Freirachdorf-Roßbach. Jetzt verabschiedet sie sich in die Eifel und startet dort im März als Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Prüm.


Region | Nachricht vom 15.02.2021

Westerwaldkreis meldet 34 neue Corona-Fälle über das Wochenende

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am heutigen Montag (15. Februar) insgesamt 4.316 (+34 seit Freitag) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 151 aktiv Infizierte. Der aktuelle Inzidenzwert liegt laut Berechnung des Landes bei 57,5.


Region | Nachricht vom 15.02.2021

Böschungsbruch im Abfahrtsast L 288 auf L 300 bei Westerburg

Anfang Februar ereignete sich im Bereich des Abfahrtsastes der L 288 auf die L 300 bei Westerburg ein Geländebruch. Deshalb wurde der Abfahrtsast sofort zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmer halbseitig gesperrt und der Verkehr umgeleitet.


Region | Nachricht vom 15.02.2021

Etwas Schönes braucht der Mensch

Etwas Schönes, Duftendes, Praktisches braucht der Mensch. Gerade jetzt, wo der Wind pfeift und das Wetter nicht weiß, ob Winter oder Frühling ist, muss man auf sich achten. Ein paar hübsche Dinge um sich, etwas Bewegung, das schafft eine gute Basis.


Politik | Nachricht vom 15.02.2021

Jenny Groß (CDU) für „ehrliche und moderne Bildungspolitik“

Wie die anderen Kandidierenden für den neuen Landtag hatten wir Jenny Groß (CDU) gebeten, sich vorzustellen. In dem Steckbrief der Lehrerin, die 2019 für Gabi Wieland in den Landtag nachrückte, zieht sich das Thema Bildung wie ein roter Faden durch ihre Antworten. Aber die Bewerberin ausschließlich auf diesen Bereich zu reduzieren, würde zu kurz greifen.


Politik | Nachricht vom 15.02.2021

Selters setzt Stadtkernsanierung fort

Die Stadt Selters saniert weiter ihren Stadtkern. Die dazu notwendigen planerischen Vorbereitungen haben begonnen, und so kann Selters in den nächsten 10 Jahren mit einer finanziellen Förderung von bis zu 5 Millionen Euro rechnen.


Politik | Nachricht vom 15.02.2021

Spende für den Wildpark Bad Marienberg

Coronazeiten sind auch Zeiten, in denen unsere Naherholungsziele Einnahmeverluste ausgleichen müssen. Hendrik Hering hat daher dem Wildpark eine Spende von 500 Euro zukommen lassen und ruft zu Spenden auf.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.02.2021

Gesundes und hochwertiges Hundefutter einfach erkennen

Hunde sind nicht nur die besten Freunde des Menschen. Sie sind auch - genau wie ihre Besitzer - auf eine ausgewogene und bedarfsgerechte Ernährung angewiesen, um ein langes und gesundes Leben führen zu können. Für Hundehalter ist es darum wichtig, gesundes und hochwertiges Tierfutter selbst erkennen zu können.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.02.2021

Unternehmen digitalisieren - Das ist wichtig

Schon seit Jahren wird über die Digitalisierung in Deutschland gesprochen. Besonders der Mittelstand rückte in dieser Hinsicht immer wieder in den Blickpunkt. Doch worauf kommt es aus Sicht der Unternehmen wirklich an, um diesen Schritt auch in der Region zu schaffen? In diesem Artikel werden die wichtigsten Aspekte des Prozesses genauer unter die Lupe genommen.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.02.2021

Westerwald Yoga geht online

Im letzten Jahr hat sich das Online Angebot deutscher Unternehmen extrem vergrößert. Neben zahlreichen kleinen Online Shops, die entstanden sind, entscheiden sich auch immer mehr Dienstleister dazu, ihre Services im Netz anzubieten. Besonders beliebt sind dabei Sportkurse, die im Livestream besucht werden können. Auch das Studio Westerwald Yoga ist nun auf den Online Trend aufgesprungen!


Vereine | Nachricht vom 15.02.2021

Die Bacher Lay – ein Wintermärchen

An diesem Wochenende lockte die Sonne doch viele Unternehmenslustige ins Freie, so auch Ingrid Wagner und ihren Mann, beide Aktive des Westerwaldvereins Bad Marienberg e.V., die in diesem Jahr endlich einmal die Bacher Lay im Winter sehen wollten.


Vereine | Nachricht vom 15.02.2021

Viel Handarbeit für Aktion „Westerwald-Kinder“

Ist das toll: Die Menschen der Region hängen an ihrem Wald, sie sind tief betroffen von den aktuellen Schäden – und wollen helfen. Fast 300 Baumpatenschaften sind ein deutliches Signal, und alle Baumpatinnen und Baumpaten setzen im Wald ein Zeichen: eine Keramik mit persönlicher Widmung.


Vereine | Nachricht vom 15.02.2021

Tag des Regenwurms: BUND zum Bodenschutz

Den für den 15. Februar ausgerufenen Tag des Regenwurms nimmt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz zum Anlass, um auf die Bedeutung des Bodenschutzes für den Klimaschutz, die Biodiversität, aber auch die Ernährungssicherung hinzuweisen.


Kultur | Nachricht vom 15.02.2021

Stöffel-Park öffnet – erst mal digital

Die „livehaftige“ Eröffnung muss der Stöffel-Park verzögern, dafür schafft er aber virtuelle Zugänge für seine Besucher! Mit Blueskonzert und Stöffel-Vernissage startet das Veranstaltungsprogramm.


Region | Nachricht vom 14.02.2021

Fahren unter Drogeneinfluss auf A 3

Eine Reifenpanne auf der auf der Autobahn A 3, bei der die Polizei half, entlarvte den Fahrer als Drogenkonsumenten. So war die Weiterfahrt erst recht nicht mehr möglich.


Region | Nachricht vom 14.02.2021

Andachten zum Klimafasten

Bald beginnt wieder die Fastenzeit. Von Aschermittwoch bis Ostern verzichten viele Christen traditionell auf liebgewordene, aber ungesunde Gewohnheiten. Die Fastenzeit dient der Vorbereitung auf die Feier der Auferstehung Christi.


Region | Nachricht vom 14.02.2021

Insektenschutzgesetz stößt auf unterschiedliche Resonanz

Nach langem Ringen hat das Bundeskabinett am 10. Februar 2021 das Insektenschutzpaket verabschiedet. Der NABU begrüßt das Insektenschutzpaket als ersten Schritt in die richtige Richtung. Erwin Rüddel lobt das Gesetz, die Landwirte sehen es nach wie vor kritisch.


Region | Nachricht vom 14.02.2021

Unwetterwarnung: Gefrierender Regen im Westerwald

Am Montagvormittag (15. Februar) kommt von Westen her Regen auf, der auf den eiskalten Böden sofort gefriert. Etwa ab 10 Uhr wird der Regen das Rheintal erreichen und dann in den Westerwald ziehen.


Region | Nachricht vom 14.02.2021

Warnungen Eisflächen nicht zu betreten - vielfach ignoriert

Die kalten Temperaturen der letzten Tage haben viele Seen und Flüsse zufrieren lassen. Doch Fachleute hatten vor den Gefahren gewarnt die Eisflächen zu betreten. Viele Zeitgenossen haben die Warnungen ignoriert.


Region | Nachricht vom 14.02.2021

Bewährungsprobe bestanden

In der Winterzeit hat der funktionierende Einsatz der Flotte in Orange auf Deutschlands Autobahnen höchste Priorität, um Wirtschaft, Warenverkehr und Versorgung der Bevölkerung sicher zu stellen. Die Niederlassung West mit Sitz in Montabaur trifft die Entscheidungen.


Region | Nachricht vom 14.02.2021

Suchaktion wegen Eiseinbruch von Personen

Schreckmomente für einen Autofahrer und die Rettungskräfte: Der Autofahrer sah von der A 3 aus Menschen auf einer Eisfläche und vermutete, dass diese ins Eis eingebrochen sein könnten. Diese Meldung löste eine große Suchaktion aus.


Region | Nachricht vom 14.02.2021

VC Neuwied holt ungefährdet in Bad Soden die Punkte

Mit 3:0 nach 68 Spielminuten setzten sich die Deichstadtvolleys standesgemäß durch und bleiben weiterhin seit dem 27. September 2020 ungeschlagen. Dennoch war es am Valentinstag kein Spaziergang im Kurpark von Bad Soden.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.02.2021

Krisensichere Strukturen für KMU und Soloselbstständige

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie steht die Arbeitswelt vor starken Herausforderungen. Arbeitgeber aus kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) und Soloselbstständige sind als Krisenmanager gefordert. Das Projekt Phönix gibt kostenlos Unterstützung.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.02.2021

Nordmanntanne „Paul“ wurde geschmückt - Spenden jetzt übergeben

Ende November rief Unternehmer Bastian Hoffmann, Geschäftsführer der Xpertus IT Systemhaus GmbH aus Mogendorf zur Teilnahme an der Spendenaktion auf. Jedermann durfte die Tanne „Paul“ auf seinem Firmengrundstück mit Kugeln schmücken.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.02.2021

So populär ist der FC Bayern auf der ganzen Welt

Es gibt einen Gerstensaftanbieter der mit dem Claim „In Bayern daheim. In der Welt zu Hause“ wirbt. Wenn sich der FC Bayern nicht schon „Mia san Mia“ auf die Fahnen geschrieben hätte, könnte auch dieser Slogan das Motto sein. Der deutsche Rekordmeister ist der mit Abstand populärste Verein in Deutschland und gehört zu den beliebtesten Vereinen weltweit. Vom Norden der Republik über Mitteldeutschland der Westerwald-Region bis hin in die bayrischen Alpen gibt es in ganz Deutschland organisierte Fanclubs. Doch damit nicht genug. Mehr als 4.500 Fanclubs in allen Teilen der Erde sprechen eine deutliche Sprache. Der FCB ist ein Global Player. Der Artikel wirft einen Blick in die breit verzweigte Fankultur des FC Bayern.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.02.2021

Pferdesport in Rheinland-Pfalz: Welche Events erwarten uns?

Der Pferdesport galt lange Zeit als Sportart der Reichen und Schönen. Sie versammeln sich jährlich in Großbritannien zu international bekannten Rennen wie dem legendären Grand National, um sich selbst und die Pferde zur Schau zu stellen. Natürlich gehen dabei nicht nur die Eintrittsgelder in die Kassen. Daneben beteiligen sich die meisten Zuschauer auch am Wettgeschehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.02.2021

Virtueller Fußball boomt in Rheinland-Pfalz

eSports haben sich mittlerweile in ganz Deutschland etabliert. Während man noch vor einigen Jahren anzweifelte, dass die virtuellen Turniere in Europa Anklang finden würden, hat sich die Lage inzwischen komplett verändert. Nun werden jährlich große Turniere abgehalten und auch im Bundesland Rheinland-Pfalz haben sich mehrere Vereine dazu entschieden, eSports in ihr Programm aufzunehmen. In den Vereinen werden daher neue Spieler am Computer trainiert. Dabei steht der Lieblingssport der Deutschen im Vordergrund: Fußball!


Sport | Nachricht vom 14.02.2021

Indians setzten sich klar gegen die Rockets durch

Die EG Diez-Limburg hat das Auswärtsspiel bei den Hannover Indians mit 3:7 (2:2, 0:2, 1:3) verloren. Die Gastgeber unterstrichen mit einer couragierten Leistung ihre Favoritenrolle in diesem Duell. Die Rockets holen zum ersten Mal nach sechs Wochen an einem Wochenende keinen Punkt, bleiben aber weiterhin auf einem Pre-Playoff-Platz.


Kultur | Nachricht vom 14.02.2021

Buchtipp: „RabenFlug und WolfSGeheul" von Barbara Krippendorf

Barbara Krippendorf war Krankenschwester und Theologin. Als darstellende Künstlerin und Autorin „dancing raven woman“ gestaltet sie ihr Leben als Performerin, Tänzerin, Komödiantin, Lieder-Macherin, Autorin, Geschichten- und Märchen-Erzählerin mit Hingabe, Leidenschaft und Kreativität.


Region | Nachricht vom 13.02.2021

Zwei Unfallfluchten auf der B 414 - Zeugenaufruf

Gleich zwei Unfälle mit anschließender Verkehrsunfallflucht ereigneten sich am Freitag, 12. Februar 2021 auf der B 414. Frühmorgens ein Spiegelunfall in Höhe der Tankstelle in Hof, abends an der Abfahrt Bad Marienberg (L 294 / Kirburger Straße) ein Ausweichmanöver mit Folgen.


Region | Nachricht vom 13.02.2021

Verbandsgemeindewerke Hachenburg feiern mit der Maus

Die Maus aus „Die Sendung mit der Maus“ wird im März 50 Jahre. Das ist ein Grund zum Feiern: Die Energie- und Wasserwerke in der Verbandsgemeinde Hachenburg wollen der Maus mit Kindern aus der VG Hachenburg zusammen gratulieren.


Region | Nachricht vom 13.02.2021

Wahlroder Kinderkarneval zu Hause

Den Kindern ein bisschen Karneval bescheren, trotz Pandemie, das hatten sich die Organisatorinnen des Wahlroder Kinderkarnevals fest vorgenommen. Selbstverständlich coronakonform sollte es sein, aber eben trotzdem etwas Freude und Karnevalsstimmung verbreiten.


Region | Nachricht vom 13.02.2021

Nicole nörgelt… über Valentinsrituale

Gibt es was Schlimmeres als Freitag, den 13.? Ja! Den 14. Februar! Valentinstag! Das Halloween aller Dauersingles, das hämische Hähähä ins Gesicht der Sitzengelassenen, das von Kerzenrauch und Rosenduft geschwängerte Anti-Nirwana der Romantik-Allergiker! Argh, warum tut man mir das an!?


Region | Nachricht vom 13.02.2021

Elkenroth: Mann aus VG Hachenburg auf Drogenfahrt mit vereisten Autoscheiben

Seine ringsum vereisten Scheiben wurden einem 29-Jährigen aus der VG Hachenburg zum Verhängnis. Als er in Elkenroth unterwegs war, winkte ihn die Polizei raus - und stellte fest: Die Orientierung des Mannes war offenbar nicht nur aufgrund seines zugefrorenen Autos eingeschränkt.


Politik | Nachricht vom 13.02.2021

Steuererklärung für das Jahr 2020

Frühestens ab Mitte März 2021 können die Finanzämter mit der Bearbeitung der Einkommensteuererklärungen 2020 beginnen.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.02.2021

Energieausweise verlieren nach zehn Jahren Gültigkeit

Eigentümer, die 2011 oder davor einen Energieausweis für ihr Gebäude erstellen ließen, müssen ihn erneuern, sobald sie ihr Haus oder eine Wohnung darin neu vermieten oder verkaufen wollen.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.02.2021

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer

Auch in diesen besonderen Zeiten sollte das Thema Steuern vor einer Unternehmensgründung oder -übernahme auf dem Plan stehen. Beispielsweise sollte ein Gründer wissen, welche Steuern wann gezahlt werden müssen und wie die Zusammenarbeit mit einem Steuerberater ideal gestaltet werden kann.


Sport | Nachricht vom 13.02.2021

Deichstadtvolleys wollen aus Bad Soden die Punkte mitbringen

Am Sonntag (14. Februar) um 16 Uhr sind die Deichstadtvolleys zu Gast bei der TG Bad Soden. Obwohl die Tabellenführerinnen aus Neuwied als Favoritinnen in den Main-Taunus-Kreis fahren, ist Vorsicht geboten.


Kultur | Nachricht vom 13.02.2021

Oma trifft Enkel im Netz

Die ältere Generation gilt zu Recht als besonders gefährdet und soll vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus geschützt werden. Damit entzieht man jedoch mancher Oma und manchem Opa geradezu ihr Lebenselixier, nämlich den persönlichen Kontakt zu anderen Menschen.


Region | Nachricht vom 12.02.2021

Linda weiterhin bei „Germany’s Next Topmodel”

Die Aufgaben waren hart und die Konkurrenz untereinander groß für die verbliebenen 25 Models. In der dritten Sendung präsentierten sich die jungen Damen in einem Gruppenshooting und einem schwierigen Catwalk in Kreationen der Designerin Marina Hoermanseder.


Region | Nachricht vom 12.02.2021

Neues Magazin für Radurlauber

Die 13. Auflage des beliebten ADFC-Radreisemagazins „Deutschland per Rad entdecken“ präsentiert sich in neuem Format mit ergänzendem Videoangebot. Der inhaltliche Fokus liegt nicht nur auf klassischen Routen, sondern auch auf weniger bekannten Radreisezielen wie der Nister-Radweg..


Region | Nachricht vom 12.02.2021

Neuer Dekanatsjugendreferent im Evangelischen Westerwald

„Ich wollte immer Dekanatsjugendreferent sein. Das hier ist mein Traumjob“, sagt Emil Huck über seine neue Stelle beim Evangelischen Dekanat Westerwald. „Die Stellenanzeige war wie ein Ruf für mich: Komm nach Hause!“, schmunzelt er.


Region | Nachricht vom 12.02.2021

Bewegung im Homeoffice

Von der Bushaltestelle zum Arbeitsplatz laufen, mittags in die Kantine und zum Bäcker gehen und zwischendurch bei der Kollegin vorbeischauen oder was aus dem Drucker holen – die Wege an einem normalen Arbeitstag sind nicht lang, aber sie summieren sich. Anders im Homeoffice.


Region | Nachricht vom 12.02.2021

Am Wochenende sonnig und weiter kalt

An diesem Wochenende verlagert sich das Hoch Helida von Skandinavien südwärts nach Deutschland und in den Alpenraum. Es beschert uns im Westerwald ein ruhiges, trockenes und sonniges, aber kaltes Wochenende. In der kommenden Woche gehen die Temperaturen dann nach oben.


Region | Nachricht vom 12.02.2021

Inzidenzwert im Westerwaldkreis geht weiter zurück

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am heutigen Freitag (12. Februar) insgesamt 4.282 (+17) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 190 aktiv Infizierte.


Region | Nachricht vom 12.02.2021

Insektenhotels: Innerhalb eines Tages alle verteilt

Als "geradezu gigantisch" beschreibt das Team der ökumenischen Jugendkirche "Way to J" die Resonanz auf die Aktion "Insektenquartiere für den Westerwald". Innerhalb eines Tages waren sämtliche Insektenhotels vergeben.


Politik | Nachricht vom 12.02.2021

Revier- und Waldbegehung 2021 in der Gemeinde Caan

Am 6. Februar 2021 fand wie in jedem Jahr in der Gemeinde Caan die diesjährige Revier- und Waldbegehung statt. Öffentlich eingeladen waren alle interessierten Bürger.


Politik | Nachricht vom 12.02.2021

Corona-Nothilfen werden für die Ärmsten gefordert

Zum Jahreswechsel hatte das Forum Soziale Gerechtigkeit in einem „Bericht zur sozialen Lage im Westerwald“ darauf hingewiesen, dass aus der lange andauernden Corona-Krise auch in der Region eine soziale Krise zu werden droht. Denn die Krise betrifft die Ärmsten besonders hart!


Politik | Nachricht vom 12.02.2021

Zukunftswerkstatt Wirges: Mitreden bei der Stadtentwicklung

Die Stadt Wirges startet die Zukunftswerkstatt: „Wie soll sich Wirges in den nächsten Jahren und Jahrzehnten entwickeln? Wo liegen die Herausforderungen für unsere Stadt, welche Visionen haben wir für das zukünftige Wirges? Welche Schritte müssen wir für eine nachhaltige Stadtentwicklung gehen?“


Wirtschaft | Nachricht vom 12.02.2021

Kontakte reduzieren: Strom- und Gaszähler selbst ablesen

Einmal im Jahr müssen die Zählerstände von den Messstellenbetreibern ermittelt und zur Erstellung der Jahresrechnung an die jeweiligen Energielieferanten weitergegeben werden. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie bittet die evm-Gruppe die Haushalte um Mithilfe.


Vereine | Nachricht vom 12.02.2021

Der SV Gehlert im Wandel der Zeit

Am 17. Februar 1951 haben 34 Gehlerter Männer den Sportverein Gehlert gegründet. Sie haben damit nur wenige Jahre nach dem Desaster des Nationalsozialismus und nach dem Ende des 2. Weltkrieges ein Zeichen gesetzt für ein demokratisches Gemeinwesen und die Vereinsfreiheit.


Kultur | Nachricht vom 12.02.2021

Wissenschaftliche Vorträge zuhause verfolgen

vhs.wissen.live heißt das bundesweite digitale Wissenschaftsprogramm der Volkshochschulen, das Interessierten hochkarätige Vorträge von Experten aus den Bereichen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik verspricht.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.02.2021

Dieselskandal: Wieder ein verbraucherfreundliches Urteil zum VW-EA288-Motor

Wieder hat ein Gericht im Dieselskandal ein verbraucherfreundliches Urteil zum VW-EA288-Motor gefällt. Ein Kläger, der bei seinem Skoda-Dieselfahrzeug mit besagtem Motor eine illegale Abschalteinrichtung vermutete, bekam vom Landgericht Duisburg Recht zugesprochen. Der EA288 ist der Nachfolger des Skandalmotors EA189, der 2015 den Diesel-Abgasskandal rund um VW ausgelöst hatte. Nach wie vor behauptet der Konzern, beim EA288 keine unzulässigen Abschalteinrichtungen zu verwenden.


Region | Nachricht vom 11.02.2021

Corona-Maßnahmen der Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg

Das Wichtigste vorneweg: Nur ein einziger Corona-Fall mit lediglich leichten Symptomen bei der erkrankten Mitarbeiterin war bisher unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg zu verzeichnen.


Region | Nachricht vom 11.02.2021

Machen die Nacht zum Tag: Fledermäuse im Zoo Neuwied

Wenn 30 Tiere auf einmal im Zoo ankommen und in ein Gehege gesetzt werden, dann sollte man annehmen, dass dort dann ein ganz schönes Gedränge herrscht. Nicht in diesem Fall.


Region | Nachricht vom 11.02.2021

Westerwaldkreis meldet nur 15 neue Corona-Fälle

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am heutigen Donnerstag (11. Februar) insgesamt 4.265 (+15) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 201 aktiv Infizierte.


Region | Nachricht vom 11.02.2021

Was geschieht mit dem Bahnhof Unnau-Korb?

Seit etwa 30 Jahren ist das Bahnhofsgebäude zwischen Hachenburg und Westerburg ungenutzt. Im Rahmen einer Versteigerung hat es einen neuen privaten Besitzer gefunden, aber offensichtlich geschieht nichts.


Region | Nachricht vom 11.02.2021

Corona-Pandemie: So geht es an den Schulen weiter

Die Schüler der 1. bis 4. Klassen in den Grundschulen sowie die Schüler der Unterstufe der Förderschulen werden ab dem 22. Februar 2021 wieder in Präsenz unterrichtet.


Politik | Nachricht vom 11.02.2021

Hendrik Hering behandelt in „Mittwoch Digital“ das Thema Bildung

Beste Bildung von Anfang an ist Markenkern der SPD in Rheinland-Pfalz. Mit der Beitragsfreiheit der Kindergärten und den hohen Investitionen in unsere Schulen sorgt die Landesregierung dafür, dass unsere Absolventinnen und Absolventen gut für Studium uns Ausbildung gerüstet sind.


Politik | Nachricht vom 11.02.2021

Anna Neuhof (Bündnis 90/Die Grünen): Bestandsgarantie für Krankenhäuser

Den ÖPNV stärken, die Forstwirtschaft unterstützen und eine Garantie für den Fortbestand der Krankenhäuser in der Fläche – das fordert Anna Neuhof. Wie die anderen Kandidierenden für den neuen Landtag hatten wir sie gebeten, sich vorzustellen. In ihren Antworten erklärt die Kirchenerin auch, wieso ihre Partei für sie immer alternativlos war.


Politik | Nachricht vom 11.02.2021

Wohnhof Masselbach war Thema für Stadtrat Ransbach-Baumbach

Zu Beginn der Sitzung am Mittwoch, 27. Januar 2021 verpflichtete Stadtbürgermeister Michael Merz, Tanja Nink-Meder (CDU) als neues Ratsmitglied und Nachfolgerin für Heinzwilli Winkens, der sein Ratsmandat und Mitgliedschaft in den Ausschüssen niederlegte.


Politik | Nachricht vom 11.02.2021

Jan Strohe (AfD): „Infrastruktur verbessern“

Wir haben die Kandidierenden für den neuen Landtag gebeten, sich anhand von Fragen vorzustellen. Den Nordhofener Jan Strohe gibt in seinem Steckbrief preis, dass er versuche, Frust und Wut möglichst klein zu halten. Politisch ärgere er sich allerdings über ein Verhalten, das er anderen Parteien vorwirft.


Werbung