Werbung

Pressemitteilung vom 30.11.2023    

Kreisehrenamtsabend des Fußballkreises Westerwald-Sieg: Tradition trifft Innovation

Der Kreisehrenamtsabend des Fußballkreises Westerwald-Sieg fand am 24. November in der "Denkfabrik" im Industriegebiet von Eichenstruth statt. Die Veranstaltung, die für ihren bunten Rahmen und prominente Gäste bekannt ist, zog wieder zahlreiche Besucher an.

Ehrenamtspreisträger 2023 im Fußballkreis Westerwald/Sieg ist Jochen Koschinski (vorn 2.v.r.); die DFB-Verdienstnadel erhielt Hans-Joachim Nöller (vorn 3.v.r.), mit der goldenen Ehrennadel des FVR wurde Klaus-Jürgen Griese (vorn 4.v.r.) ausgezeichnet. DFB-Ehrenamtsuhren erhielten Markus Hering (hinten 3.v.l., verdeckt) und Jennifer Krämer (mittlere Reihe, 3.v.r.). Es gratulierten (hinten v.l.) Milan Sasic, der DFB-Vizepräsident Peter Frymuth, sowie (vorne links) Karl-Heinz Dörschel (Vorsitzender Fußballkreis Hunsrück-Mosel) und Marco Schütz, Vorsitzender Fußballkreis WW-Sieg und FVR-Vizepräsident (vorne rechts). Fotos: Willi Simon

Bad Marienberg. In der „Denkfabrik“ im Industriegebiet von Eichenstruth versammelten sich am 24. November Fußballbegeisterte und Ehrenamtliche zum jährlichen Kreisehrenamtsabend des Fußballkreises Westerwald-Sieg. Die musikalische Unterhaltung übernahm die Gruppe „Klangfarben“, während Kreisvorsitzender Marco Schütz ein vielseitiges Programm präsentierte, das prominente Gäste aus Sport und Politik beinhaltete.

Ein Fußballspiel als Rahmenprogramm
Das Programm des Abends war in zwei Halbzeiten unterteilt, unterbrochen von einer Halbzeitpause. Zu den herausragenden Gästen zählten DFB-Vizepräsident Peter Frymuth und der ehemalige Bundesligatrainer Milan Sasic. Die Moderation übernahmen Marco Schütz und Hans Peter Schössler, der Gründer der Lotto-Elf und ehemalige Vorsitzende des Sportbundes Rheinland.

Diskussionen und Vorträge
Im ersten Teil der Veranstaltung gab es eine Diskussionsrunde mit Peter Frymuth, gefolgt von einem Vortrag von Wolfgang Hörter zum Thema „Ehrenamt“. Anschließend diskutierten die Verbandsbürgermeister Andreas Heidrich und Fred Jüngerich sowie Andreas Görg von der Kreissparkasse Westerwald-Sieg und der Beigeordnete Klaus Koch über das Ehrenamt.



Halbzeitpause und Fortsetzung
Nach der Halbzeitpause konzentrierte sich die Diskussion auf das „Jahr der Schiedsrichter“ mit Einblicken von Detlef Schütz, dem Kreisschiedsrichterobmann. Die Ehrungen der Vereine für die Saison 2022/2023 und die Auslosung der Halbfinalspiele im Bitburger Kreispokal, die von Björn Birk und Milan Sasic durchgeführt wurden, standen ebenfalls auf dem Programm.

Ehrungen und Auszeichnungen
Der Abend endete mit zahlreichen Ehrungen und Auszeichnungen. Hans Joachim Nöller vom SSV Almersbach-Fluterschen erhielt die DFB-Verdienstnadel, die JFV Wolfstein wurde für hervorragende Jugendarbeit geehrt, und Janik Schütz erhielt den Titel „Junger Fußballheld“. Weitere Ehrungen umfassten Klaus-Jürgen Griese und Jochen Koschinski vom FC Kroppacher Schweiz Bruchertseifen.

Der Kreisehrenamtsabend des Fußballkreises Westerwald-Sieg bleibt ein bedeutender Anlass, der das Engagement und die Leidenschaft der Fußballgemeinschaft in der Region hervorhebt. (Bericht: Jens Kötting/Redaktion)


Mehr dazu:   Veranstaltungsrückblicke  
Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
     


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Donnerstag und Freitag Streik im ÖPNV von Rheinland-Pfalz: Diese Busunternehmen sind betroffen

Region. Der Ausstand beginnt in der Nacht auf Donnerstag, 29. Februar, ab 3 Uhr. Er endet mit Ende der letzten Schicht am ...

Neuer Spieletreff in Westerburg startet am 15. März

Westerburg. Dank des Engagements einer spielbegeisterten Bürgerin aus Westerburg wird es am 15. März von 10 bis 12 Uhr zu ...

"Berschender Allerlei" unterstützt Bildungsprojekt in Nigeria mit großzügiger Spende

Bannberscheid. Nach dem Erfolg seiner letztjährigen Theateraufführungen konnte der Verein "Berschender Allerlei" mehrere ...

Großer Drogenfund: Zoll entdeckt 20 Kilogramm Marihuana in verstecktem Hohlraum

A 3. Am 15. Februar stoppten die Zöllner gegen 12 Uhr das Fahrzeug mit französischem Kennzeichen, das von einer 57-jährigen ...

Intransparente Laufzeiten für Kunden: Verbraucherzentrale klagt gegen Deutsche Glasfaser

Region. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz verklagt die Deutsche Glasfaser wegen Verstößen gegen das Telekommunikationsgesetz ...

Versteckter Alkohol in Kuchen, Suppe und Sauce: Mangelnde Kennzeichnung auf Verpackung

Region. Rotweinsauce enthält Wein und Rumkugeln Rum, das ist naheliegend. Aber wer erwartet Alkohol in Fertigsuppen, Grillsaucen ...

Weitere Artikel


Westerwaldwetter: Kaltes Wochenende mit ein wenig Schneefall steht an

Region. Der Herbst 2023 ist nach Berechnungen des Deutschen Wetterdienstes in Deutschland der Zweitwärmste seit Messbeginn ...

Aktualisiert: Zwei Schwerverletzte - Pkw kracht in Westerburg in Brückenpfeiler

Westerburg. Laut Polizeidirektion Montabaur geschah der Unfall gegen 3 Uhr zwischen der Auffahrt zur Umgehungsstraße/L288 ...

SPD: Rechtzeitig auf die Zukunft der Krankenhauslandschaft vorbereiten

Kreis Altenkirchen. Damit pflichtet die SPD im Kreis Altenkirchen den kürzlichen Veröffentlichungen ihrer Genossen aus dem ...

Bundeswehr ehrt Fluthelden aus dem Westerwald mit einer Einsatzmedaille

Koblenz. Im Mittelpunkt einer besonderen Ehrung standen fünf Soldaten aus dem Westerwald: Christian S. (Katzenfurth), Tim ...

Sperrung im Bereich Montabaurer Höhe

Montabaur. Aufgrund der revierübergreifende Jagden werden auf der B 49 zwischen Montabaur und Neuhäusel, sowie auf der K ...

Katzenbabys in die Mülltonne gesteckt: Grausamer Fall von Tierquälerei in Montabaur

Montabaur. Die Kriminalpolizei Montabaur hat unverzüglich in Zusammenarbeit mit dem Veterinäramt der Kreisverwaltung des ...

Werbung