Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 37879 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379


Region | Nachricht vom 24.01.2021

Unfallflucht durch 92-jährigen PKW-Fahrer

Die Polizei sucht nach einer Unfallstelle, an der der PKW eines alten Herrn mit einer Mauer oder einem anderen Objekt im Straßenbereich kollidierte. Der Unfall ereignete sich wahrscheinlich innerhalb der Verbandsgemeinde Wirges.


Region | Nachricht vom 24.01.2021

Corona im Westerwaldkreis: 75 neue Fälle am Wochenende

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am heutigen Sonntag (24. Januar) insgesamt 3.896 (+75) bestätigte Corona-Fälle von Samstag und Sonntag. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 228 aktiv Infizierte. Der aktuelle Inzidenzwert liegt laut Land bei 79,2.


Politik | Nachricht vom 24.01.2021

Westerwälder Grüne wollen Ausbau der Erneuerbaren Energie

Neben der grünen Spitzenkandidatin Anne Spiegel stellten sich beim Digitalen Neujahrsempfang die beiden Direktkandidaten Mathias Flügel und Gunnar Bach vor. Spiegel fordert Verdreifachung der Photovoltaik und Verdoppelung der Windräder.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.01.2021

Woran erkenne ich geeignete Atemschutzmasken?

Im Rahmen der weiteren Ausbreitung der Corona-Pandemie möchten sich die Verbraucher zunehmend durch zertifizierte und geprüfte Atemschutzmasken, die auch als FFP2-Masken bekannt sind, effektiv schützen. Durch die hohe Nachfrage nach diesen Masken häufen sich auch die Berichte über mangelhafte und gefälschte Masken. Die Nachfrage wird aktuell noch zusätzlich verstärkt, da mit der erneuten Verlängerung des Lockdowns eine Pflicht zum Tragen der FFP2-Masken in öffentlichen Verkehrsmitteln, Discountern und Supermärkten gilt. Doch woran kann ein wirklich sicherer und zertifizierter Mundschutz von Verbrauchern erkannt werden? Der folgende Artikel beleuchtet das Thema.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.01.2021

Virtuelle Freunde finden

Wir alle denken im Moment darüber nach, wie wir soziale Kontakte knüpfen können, ohne nach draußen zu gehen. Während diese Situation für viele von uns neu ist, gibt es Tausende von Menschen, die von zu Hause aus dauerhafte und tiefe Beziehungen herstellen. Sie tun dies durch die Welt der Online-Spiele. Dies trifft auch auf diejenigen zu, die das Bedürfnis nach einer sozialen Verbindung jenseits des gelegentlichen Skype- oder Zoom-Anrufs verspüren. Im Allgemeinen gibt es für diese Art von Spielen auch große Communities, was bedeutet, dass Sie keine bereits bestehenden Freunde brauchen, um loszulegen und zu spielen. Innovationen im Spieldesign und bei den Plattformen haben die Möglichkeiten zur Interaktion und zum Knüpfen von Kontakten während des Spielens erhöht.


Vereine | Nachricht vom 24.01.2021

Wildtiere im Winter nicht stören

Viele Tiere haben im Laufe der Evolution Überlebensstrategien entwickelt, um die kalte Jahreszeit gut zu überstehen. Naturnahe Gärten helfen ihnen dabei. Wichtig ist, die Tiere in der energiesparenden Phase nicht zu stören, weist der NABU hin.


Sport | Nachricht vom 24.01.2021

VC Neuwied gewinnt Heimspiel gegen Grimma

Mit einer klaren 3:0-Niederlage (18, 12, 17) mussten die Vorwärts Sachsen Volleys Grimma die Heimreise antreten. Neuwied verbleibt an der Tabellenspitze der 2. Bundesliga. Mannschaftsführerin Sarah Kamarah wurde zur Spielerin des Tages gewählt.


Sport | Nachricht vom 24.01.2021

Rockets gewinnen Heimspiel gegen Leipzig

Dritter Heimsieg in Serie für die EG Diez-Limburg: Der Aufsteiger in die Oberliga Nord schlägt am Diezer Heckenweg die Icefighters aus Leipzig mit 6:4 (1:0, 2:3, 3:1). Die Rockets zogen damit in der Tabelle am Krefelder EV vorbei auf den zehnten Tabellenplatz.


Region | Nachricht vom 23.01.2021

Väter dürfen wieder in den Kreißsaal

Werdende Väter dürfen ab Montag wieder bei der Geburt ihres Kindes dabei sein – aufgrund der dramatischen Zahl von Covid-19 erkrankten Menschen hatte auch für die werdenden Väter vorübergehend ein Besuchsverbot gegolten. Jetzt sind sie unter Erfüllung diverser Schutzvorkehrungen wieder zugelassen.


Politik | Nachricht vom 23.01.2021

Impulse digital mit „Wäller Helfen“

Die CDU-Kreistagsfraktion setzt ihre Dialogreihe „Impulse – digital“ fort. Die Christdemokraten haben im vergangenen Jahr ihre Gesprächsreihe mit Gesprächspartnern aus dem Westerwald auf ein digitales Format umgestellt, um auch in Zeiten von Kontaktbeschränkungen im Gespräch zu bleiben.


Politik | Nachricht vom 23.01.2021

Wasserspar-Tipps: Gut informiert und beraten

Wasser ist die Basis unseres Lebens. Es stillt unseren Durst, findet Anwendung bei der Zubereitung unserer Nahrung und ist unersetzbar für unsere persönliche Hygiene. Wir drehen den Wasserhahn auf und erwarten einwandfreies, klares Trinkwasser.


Vereine | Nachricht vom 23.01.2021

Bilden sich auf gedämmten Wänden vermehrt Algen?

Algen an Fassaden sind eine optische Beeinträchtigung. Sie treten unter bestimmten Voraussetzungen überall auf, an Außenwänden, auf Dächern aber auch auf Denkmälern, Straßenschildern, Kirchen und Bäumen.


Region | Nachricht vom 22.01.2021

Verkehrsunfälle durch heimtückisches Hindernis

Die Polizeiinspektion Westerburg bittet um Zeugenaussagen eine Person betreffend, die auf hinterhältige Weise mit einem im Dunkeln auf der Kreisstraße 51 abgelegten Nagelbrett Verkehrsteilnehmer zwischen Irmtraut und Seck gefährdete.


Region | Nachricht vom 22.01.2021

Online-Angebote des Jugendzentrums Hachenburg

Aufgrund der aktuellen Situation und der Schließung des Jugendzentrums sind hier nur ausschließlich Online-Angebote für den Februar 2021 aufgeführt.


Region | Nachricht vom 22.01.2021

Corona im Westerwaldkreis: 40 neue Fälle und ein Todesopfer

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am heutigen Freitag (22. Januar) insgesamt 3.821 (+40) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 201 aktiv Infizierte. Der aktuelle Inzidenzwert liegt laut Land bei 74,3.


Region | Nachricht vom 22.01.2021

Tarnen und Täuschen im Zoo Neuwied: Suchspiel der Echsen

Wenn man klein ist und weder über Gift, noch über effektive Waffen verfügt, hat man es nicht leicht in der Tierwelt. Manche machen dieses Manko durch ihre Fähigkeit wett, blitzschnell fliehen zu können, wenn Gefahr droht.


Region | Nachricht vom 22.01.2021

Winter kommt am Wochenende zurück

Nachdem es im Laufe dieser Woche zum Teil frühlingshafte Temperaturen gegeben hat, kehrt am Wochenende der Winter zurück. Am Sonntag gibt es Schnee bis in tiefere Lagen.


Politik | Nachricht vom 22.01.2021

Jenny Groß lud zum digitalen Neujahrsempfang

Die CDU Rheinland-Pfalz will mit Christian Baldauf an der Spitze am 14. März einen Wechsel an der Spitze der Landesregierung. Zu dem 52-köpfigen Team des Spitzenkandidaten gehört auch die Landtagsabgeordnete Jenny Groß, die jetzt zu einem digitalen Neujahrsempfang eingeladen hatte.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.01.2021

Tierliebe Kunden erfüllten Tierheim-Wünsche

Große Freude kam nach Weihnachten bei Fritz Wiedemer von der Tierhilfe Seck e.V. auf, als er den großen „Geschenke-Berg“ unter dem Weihnachtsbaum im Fressnapf Rennerod erblickte.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.01.2021

Mit intelligenter Funktechnik zur smarten Kommune

Parkplätze die melden, ob sie frei sind oder nicht oder Räume, die selbst ihr Klima und die Luftqualität überwachen. Mit Hilfe moderne LoRaWAN-Funktechnik und speziellen Sensoren lassen sich solche und viele weitere Details sichtbar machen und messen.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.01.2021

In einer Manufaktur geht es um Handarbeit

Natürlich hat sich in mehr als 170 Jahren Unternehmens- und acht Generationen Familiengeschichte vieles geändert. Neue Philosophien werden verfolgt, neue Produkte entwickelt und Herstellungs-Prozesse verfeinert.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.01.2021

Landesweiter Tag der digitalen Berufsorientierung

Am 26. Januar 2021 findet der erste landesweite Tag der digitalen Berufsorientierung statt, der von allen vier Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Rheinland-Pfalz, organisiert wird.


Region | Nachricht vom 21.01.2021

LKW umgekippt - längere Sperrung der L 267

Aus bisher ungeklärten Gründen kippte heute (21. Januar 2021) ein voll-beladener 40-Tonner-LKW zwischen Helferskirchen und Ötzingen auf die Seite. Während der Bergung der Ladung ist die L 267 bis circa 18 Uhr voll gesperrt.


Region | Nachricht vom 21.01.2021

Ausleihe war wichtig im Corona-Jahr

Die Stadtbücherei Selters war zwar im vergangenen Jahr von der Pandemie gebeutelt, der Nachfrage an Medien tat dies aber kaum einen Abbruch. So wurden, trotz Einschränkungen mit 15.628 Ausleihen fast genauso viele Medien ausgeliehen, wie im Vorjahr.


Region | Nachricht vom 21.01.2021

Aktuell 203 Corona-Infizierte und zwei Todesfälle

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am heutigen Donnerstag (21. Januar) insgesamt 3.781 (+21) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 203 aktiv Infizierte. Der aktuelle Inzidenzwert liegt laut Land bei 62,9.


Politik | Nachricht vom 21.01.2021

SPD und Grüne der VG Hachenburg arbeiten zusammen

Michael Birk (SPD) und Thomas Wasner (Grüne) schlossen mit ihrer Unterschrift die Gespräche beider Parteien ab und läuteten damit den Beginn der Zusammenarbeit ein. Erstmalig arbeiten zwei Parteien auf der Ebene der Verbandsgemeinde Hachenburg offiziell inhaltlich und personell zusammen.


Politik | Nachricht vom 21.01.2021

Appell von IHK und Landräten: Impfung nutzen!

Nach einem Erfahrungsaustausch von IHK, den Landräten des IHK-Bezirks und dem Oberbürgermeister der Stadt Koblenz geben diese einen gemeinsamen Kommentar zum bisherigen und weiteren Lockdown ab.


Politik | Nachricht vom 21.01.2021

Gabi Weber informiert über „Corona-Teilhabe-Fonds“

Zusätzlich zu den November- und Dezemberhilfen stellt der Bund nun 100 Millionen Euro Förderung zur Verfügung. Seit dem 1. Januar 2021 kann die Hilfsleistung beim rheinland-pfälzischen Integrationsamt für den Zeitraum September 2020 bis März 2021 beantragt werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.01.2021

Wünsche der Handwerkskammer an die kommende Landesregierung

Am 14. März 2021 findet die Wahl zum rheinland-pfälzischen Landtag statt. Die Handwerkskammer (HwK) Rheinland-Pfalz hat deshalb Forderungen mit den wichtigsten landespolitischen Anliegen des Handwerks an die rheinland-pfälzische Landespolitik zusammengestellt.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.01.2021

IG BAU kritisiert fehlende Schutzmasken für Reinigungskräfte

Sie kümmern sich um die Hygiene in Büros, Schulen und Krankenhäusern – müssen sich aber um die eigene Gesundheit Sorgen machen: Nach Einschätzung der IG Bauen-AgrarUmwelt (IG BAU) stehen einem Großteil der Reinigungskräfte im Westerwaldkreis nicht genügend kostenlose Atemschutzmasken zur Verfügung.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.01.2021

Tierheim-Wünsche werden wahr

Weihnachtsaktion 2020: Große Freude kam nach Weihnachten bei dem Mitarbeiter vom Tierheim Ransbach-Baumbach Glückshunde e.V. auf, als er den großen Geschenke-Berg unter dem Weihnachtsbaum im Fressnapf Hachenburg erblickte.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.01.2021

Neuwagen in Fehl-Ritzhausen an Gewinnerin übergeben

Reifenhersteller Hankook übergab im Rahmen seiner Montageprämie für die Winterreifenkampagne „Winterevo3lution“ den brandneuen Hyundai i30N Performance 2.0 T-GDI in Fehl-Ritzhausen an eine glückliche Gewinnerin aus dem Siegerland.


Sport | Nachricht vom 21.01.2021

Rockets wollen gegen Leipzig ihre Chance suchen

Dreierpack für die EG Diez-Limburg in der Oberliga Nord: Die Rockets stehen vor drei Spielen in fünf Tagen, zwei davon auswärts. Das sind drei schwere Aufgaben für den Oberliga-Aufsteiger.


Sport | Nachricht vom 21.01.2021

Grimma zu Gast bei den Deichstadtvolleys

Als Tabellenführer empfängt der VC Neuwied am Samstag (23. Januar) um 19 Uhr die Mannschaft von Vorwärts Sachsen Volleys Grimma. Da keine Zuschauer zugelassen sind, gibt es wieder einen Live-Stream.


Region | Nachricht vom 20.01.2021

Westerwälder Rezepte: Eintopf mit Rinderbeinscheibe

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Eintopf mit Rinderbeinscheibe. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 20.01.2021

Montabaurer Pauluskirche: Turm ist wieder schön und sicher

Ende 2018 schrillen in Montabaur die Alarmglocken. Aus dem Turm der Evangelischen Pauluskirche wächst ein Bäumchen, und auf dem Fußweg daneben liegen Gesteinsbrocken. Ein ganz schlechtes Zeichen für ein fast 150 Jahre altes Gotteshaus.


Region | Nachricht vom 20.01.2021

Aktion für Paare in der Fastenzeit: „7Wochen Neue Sicht“

Acht Briefe mit kurzen und interessanten Anregungen für Paare in der Fastenzeit – kostenfrei, ansprechend und abwechslungsreich. Das Erzbistum Köln verschickt diese Briefe ab Aschermittwoch bis Ostern per Post, Mail oder als Link aufs Handy.


Region | Nachricht vom 20.01.2021

Nele Gutheil liebt den Zoo Neuwied

Nele Gutheil wohnt im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis und liebt den Zoo Neuwied. „Meine Lieblingstiere sind Erdmännchen und Pinguine“, verrät die junge Tierfreundin bei der Spendenübergabe an Zoodirektor Mirko Thiel.


Region | Nachricht vom 20.01.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert sinkt weiter

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am heutigen Dienstag (19. Januar) insgesamt 3.760 (+21) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 194 aktiv Infizierte. Der aktuelle Inzidenzwert liegt laut Land bei 69,8.


Region | Nachricht vom 20.01.2021

„INTASAQUA“ an der Nister: Erfolgreiche Projektarbeit im Jahr 2020

Trotz allseits spürbarer Beschränkungen durch die Corona-Pandemie blicken die Verantwortlichen des Projekts "INTASAQUA" zufrieden auf das Jahr 2020 zurück. Das Projekt rückt die Nister, ein ökologisch besonders wertvolles Projektgebiet im Westerwald, in den Fokus.


Region | Nachricht vom 20.01.2021

Verlängerung Lockdown: Beschlüsse für Rheinland-Pfalz

Nachdem sich die Beratungen zwischen Bund und Ländern sehr lange in dem Punkt Kitas und Schulen hingezogen haben, ist die Ministerpräsidentin erst am heutigen Mittwoch (20. Januar) vor die Kameras getreten, um die Corona-Beschlüsse insbesondere im Bereich der Schulen zu erläutern.


Region | Nachricht vom 20.01.2021

Internistischer Notfall führte zu Unfall

Am Mittwochnachmittag, den 20, Januar kam es durch einen internistischen Notfall zu einem Unfall in Nentershausen. Dank der alarmierten Rettungskräfte konnte ein älterer Herr reanimiert werden.


Politik | Nachricht vom 20.01.2021

Online-Treffen: Unsere Kitas heute, morgen und übermorgen

Das Thema Kinderbetreuung ist in Rheinland-Pfalz ein Dauerbrenner und beschäftigt nicht nur die Elternschaft. Erzieherinnen und Erzieher klagen teilweise über die Anforderungen, es fehlt Personal und dies treibt auch den Trägern der Einrichtungen einige Sorgenfalten auf die Stirn.


Politik | Nachricht vom 20.01.2021

Corona beschleunigt die Digitalisierung der Schulen

Bund und Land stellen über den Digitalpakt Millionen bereit. Die Schulen beziehungsweise Schulträger müssen die Mittel abrufen. Westerwälder Schulen stehen über 17 Millionen Euro aus den vier Digitalpakt-Programmen zu.


Politik | Nachricht vom 20.01.2021

Kinderfreundliches Hachenburg macht Fortschritte

Die Stadt Hachenburg will auch in den kommenden Jahren alle Anstrengungen unternehmen, um ein qualitativ und quantitativ gutes Angebot an Plätzen in den Kindertagesstätten in der Stadt vorzuhalten.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.01.2021

ALDI SÜD schließt das Zentrallager in Montabaur

Die Schließung des Lagers Montabaur Ende Februar begründet die Firmenleitung mit in den letzten Jahren in Breite und Tiefe stark verändertem Sortiment und gestiegenen unternehmerischen Anforderungen an die Regionalgesellschaften und die Komplexität der Logistik.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.01.2021

Neuer US-Präsident soll sich positiv auf Handelsbeziehung auswirken

Am 20. Januar 2021 wird Joe Biden in sein Amt als Präsident der USA eingeführt. Damit tritt er die Nachfolge von Donald Trump an. Für die Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) gibt der Politikwechsel Hoffnung auf eine verlässlichere Handelspolitik.


Region | Nachricht vom 19.01.2021

Gefahrgut-LKW mit Gaskartuschen stillgelegt

Am Montag, 18. Januar 2021 wurde gegen 9:45 Uhr auf der A 3, Rastplatz Montabaur durch Kontrolleure der Verkehrsdirektion Koblenz ein mit Gaskartuschen beladener LKW überprüft. Die Weiterfahrt wurde daraufhin untersagt.


Region | Nachricht vom 19.01.2021

B 414 nach umgekipptem LKW gesperrt

Die B 414 musste wegen eines umgekippten Lastkraftwagens zwecks Bergung des Gespanns für mehrere Stunden gesperrt werden. Der Fahrer blieb unverletzt.


Region | Nachricht vom 19.01.2021

Hohe Impfbereitschaft in Dernbacher Seniorenzentren

362 Bewohner und Mitarbeiter nutzen das Impfangebot in den Seniorenzentren St. Josef und St. Agnes in Dernbach. Die Hoffnung auf baldige Rückkehr zur Normalität motiviert.


Region | Nachricht vom 19.01.2021

Fahrzeugübergabe bei der Feuerwehr Wiedbachtal

Ganz im Sinne der verschärften Corona-Regeln beschränkte sich die symbolische Schlüsselübergabe für das neue Mittlere Löschfahrzeug der Löschgruppe Wiedbachtal auf die Anwesenheit von Wehrführer Guido Böttcher und der Ersten Beigeordneten Gabriele Greis.


Region | Nachricht vom 19.01.2021

Corona im Westerwaldkreis: 24 neue Fälle und zwei Todesopfer

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am heutigen Dienstag (19. Januar) insgesamt 3.739 (+24) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 187 aktiv Infizierte. Der aktuelle Inzidenzwert liegt laut Land bei 86,2.


Region | Nachricht vom 19.01.2021

Notfallseelsorge leistet seit 20 Jahren Erste Hilfe für die Seele

Ein plötzlicher Tod zerreißt Familien. Durch Verkehrsunfälle, Suizide und andere plötzliche Todesfälle erleiden Familien, aber auch Augenzeugen oder manchmal sogar die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten Traumata.


Region | Nachricht vom 19.01.2021

Lockdown wird verlängert - Beschlüsse in der Übersicht

Die bisher im Lockdown geltenden Beschlüsse von Bund und Ländern sollen zunächst befristet bis zum 14. Februar 2021 fortgesetzt werden. Die Verhandlungen der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten war zäh und langwierig. Hier der erste Überblick.


Politik | Nachricht vom 19.01.2021

Grundstückskauf für Krankenhaus-Neubau komplett

Meilenstein für den Krankenhausneubau im Westerwald: Der Grundstücksverkauf für die Einhauslösung ist besiegelt. Ohne die Unterstützung von Klöckner und Käckermann wäre dies kaum möglich geworden, meint das DRK.


Politik | Nachricht vom 19.01.2021

Parkmöglichkeiten am Landesimpfzentrum Hachenburg

Das Landesimpfzentrum Westerwaldkreis in Hachenburg ist seit dem 7. Januar in Betrieb. Rund um das Impfzentrum befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten. Weiterhin besteht das Angebot des Taxi-Transports für Senioren.


Politik | Nachricht vom 19.01.2021

Rente und Steuer: Neue Kooperation

Die VG-Verwaltung Hachenburg informiert: Die Rentenversicherung verschickt Rentenbezugsmitteilungen bis Ende Februar, die Daten gehen automatisch auch an das Finanzamt.


Politik | Nachricht vom 19.01.2021

750.000 Euro aus dem Schulbauprogramm für IGS Selters

„Die IGS Selters führt derzeit umfangreiche Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten durch, die das Land Rheinland-Pfalz in diesem Jahr mit 750.000 Euro aus dem Landeshaushalt bezuschusst“, meldet der SPD-Landtagsabgeordnete Hendrik Hering.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.01.2021

Steuler unterstützt Projekt „Westerwald-Kinder“

Mit ihren technischen Produkten trägt die Steuler-Gruppe dazu bei, die Lebensqualität auf der Erde zu verbessern. In dieser Verantwortung unterstützt das Unternehmen die Aktion „Westerwald-Kinder“ mit einer großzügigen Spende.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.01.2021

Kindergeld gibt es auch nach dem Abi

Mit dem Abitur endet für viele Jugendliche in Rheinland-Pfalz bald die Schulzeit. Oft sind Eltern verunsichert, wie es nun mit der Zahlung des Kindergeldes weitergeht. Muss sich der Sohn oder die Tochter eventuell sogar arbeitslos melden, bis die Ausbildung oder das Studium beginnt?


Kultur | Nachricht vom 19.01.2021

"Höhr-Grenzhausen brennt Keramik" verlegt

Aus gegebenem Anlass und der derzeitigen Corona-Situation macht es keinen Sinn die Veranstaltung '"Höhr-Grenzhausen brennt Keramik" an Ostermontag, 5. April 2021 zu planen.


Kultur | Nachricht vom 19.01.2021

Corona und Erwachsenwerden: Was der Jugend auch weggenommen wird

Kultur das erste Mal erleben - oder gar auf Bühnen zu präsentieren. Wegen diesem Pandemie-bedingten Verzicht auf wichtige Erfahrungen sorgt sich der Sänger von Destination Anywhere um die Jugend. Wie groß dieser Verlust im Reifeprozess Heranwachsender ausfällt, wird bei der Lektüre des ersten Buchs des heutigen Lehrers spürbar. Teil II über das Erstlingswerk von David Conrad.


Region | Nachricht vom 18.01.2021

Krankenhaus-Chef mahnt Ausgleichszahlungen über Januar hinaus dringend an

Es sind stürmische Zeiten, durch die das DRK-Verbundkrankenhaus Altenkirchen-Hachenburg manövriert werden muss. Nicht nur der feststehende, auf ein Haus zu reduzierende Zusammenschluss am neuen Standort in Müschenbach lässt die Wellen hoch schlagen, auch die Corona-Pandemie bedingt den Aufenthalt in schwerem Fahrwasser.


Region | Nachricht vom 18.01.2021

Kaufmann aus Meudt sammelt weiter Spenden für Dernbacher Hospiz

Spenden statt Wegwerfen – unter dieser Überschrift steht die Aktion des Meudters Johannes Blaum zugunsten des stationären Hospizes St. Thomas in Dernbach. In seinem Supermarkt gibt der Kaufmann gegen Spenden Lebensmittel ab, deren Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist.


Region | Nachricht vom 18.01.2021

Ein Hauch von Frühling kommt diese Woche

Im Westerwald setzten sich Tiefausläufer mit feuchter und immer milderer Atlantikluft durch. Am Mittwoch und Donnerstag werden im Rheintal zweistellige Temperaturen erwartet.


Region | Nachricht vom 18.01.2021

Steinigers Küchengruß: Rezept für aromatische Dufthähnchen im Brotteig

Wie wäre es mit einem Zitronenhähnchen im Brotteig, welches uns an der Tafel einer sizilianischen Familie Platz nehmen lässt? Oder mit "Poulet en Croûte de Pain" nach Südfrankreich, das Land der Haute Cuisine? Ich zeige einfach beide kulinarischen Flugrouten unserer Sonntagspoularde auf.


Region | Nachricht vom 18.01.2021

Feuerwehreinsatz wegen Gasgeruch

Verdächtiger Gasgeruch führte zu einem Feuerwehreinsatz am Montagabend in Nistertal. Die Wehrkräfte konnten die Ursache des Gasaustritts - einen nicht benutzten Kühlschrank mit gebrochener Leitung - ermitteln und beseitigen.


Politik | Nachricht vom 18.01.2021

Waldbeweidung im Kalterbachtal

Mitten im Wald, zwischen Hüttenmühle und Grundsmühle im Kalterbachtal, hat der Landesbetrieb Mobilität (LBM) rund 15 Hektar Ausgleichsflächen für den Bau der L 310, Ortsumgehung Höhr-Grenzhausen, und der B 49, Ortsumgehung Neuhäusel, angekauft.


Politik | Nachricht vom 18.01.2021

Schulen der Verbandsgemeinde Rennerod erhalten IPads

Der Digitalpakt Schule hat auch in der Verbandsgemeinde Rennerod Früchte getragen: Von den bereitgestellten Zusatzmitteln des Bundes in Höhe von insgesamt 500 Millionen Euro entfielen auf Rheinland-Pfalz 24,1 Millionen Euro.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.01.2021

IHK-Akademie bietet Online-Praxisforum an

Die IHK-Akademie bietet das bewährte Praxisseminar: Reisekosten und Bewirtungsrecht mit Leibrecht Consulting dieses Jahr auch "Corona-Safe" als Online-Seminar an.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.01.2021

Corona: Personenbegrenzung in großen Lebensmittelmärkten nicht gleichheitswidrig

Die bei Einzelhandelsbetrieben für Lebensmittel nach der Fünfzehnten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 8. Januar 2021 angeordnete Personenbegrenzung von einer Person pro 20 Quadratmeter Verkaufsfläche auf der 800 Quadratmeter übersteigenden Fläche verstößt nicht gegen den verfassungsrechtlichen Gleichheitssatz.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.01.2021

Erdgasumstellung: Geräte werden bald angepasst

Das Projekt „Erdgasumstellung im Westerwald“ tritt in diesem Jahr in die entscheidende Phase. Nachdem im Jahr 2019 die gasbetriebenen Geräte von Monteuren erfasst worden sind, geht es in diesem Jahr um die Anpassung der einzelnen Geräte.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.01.2021

Fünf Hörbücher zur persönlichen Weiterentwicklung

Hörbücher werden immer beliebter. Allein im letzten Jahr soll es in Deutschland sogar über 23 Millionen „Zuhörer“ gegeben haben und die Tendenz ist steigend. Warum immer mehr Menschen zum Hörbuch greifen und nicht mehr ins Regal, hat viele Gründe. Zum einen ist man mit einer elektronisch gespeicherten Audiodatei äußerst flexibel und muss gerade auf Reisen kein physisches Buch mit sich herumtragen. Zum anderen erlaubt das bloße Zuhören andere Aktivitäten wie Joggen, Putzen oder Autofahren.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.01.2021

Das sind die häufigsten Verletzungen im Eishockey

Endlich geht es auch auf dem Eis wieder rund. Die Diez-Limburg Rockets gehören hier in der Region zu den beliebtesten Sportvereinen – auch in der Oberliga. Nun geht es für die Rockets um den Aufstieg in die nächste Klasse. Vor allem seitdem Kevin Lavallée nach langer Verletzungspause zurück ist, läuft es bei den Rockets. Der Kapitän musste aufgrund einer Fußverletzung einige Wochen pausieren. Eishockey zieht seinen Reiz eben auch aus der physischen Spielweise. Bodychecks und Rangeleien stehen hier an der Tagesordnung. Keine Überraschung also, dass Verletzungen, ob größere oder kleinere Blessuren, im Eishockey keine Seltenheit sind. Der Artikel beschäftigt sich mit den häufigsten Verletzungen im Eishockey.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.01.2021

Corona-Krise: Wie sie die Ansprüche an unseren Wohnraum verändern

In den vorangegangenen Monaten ist das Hashtag #Stayathome für viele Menschen zur Normalität geworden. Der Rückzugsort Zuhause, in dem sich für etliche Berufstätige neuerdings der Arbeitsalltag abspielt, wird in der Krise wichtiger denn je. Der nachfolgende Beitrag möchte veranschaulichen, ob – und wie – sich die Wohnansprüche im eigenen Zuhause durch die Pandemie verändern.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.01.2021

Warum gibt es so viele Sponsorings im Sport?

In den letzten Jahren hat die Bedeutung von Sponsorings im Sport deutlich zugenommen. Die Schriftzüge der Werbepartner und Sponsoren sind nahezu überall für den Zuschauer sichtbar, egal ob auf den Trikots der Protagonisten oder Werbebanden. Überall wird im großen Stil Werbung betrieben, doch warum gibt es so viele Sponsorings im Sport?


Wirtschaft | Nachricht vom 18.01.2021

Online Casinos: So finden Nutzer einen guten und seriösen Anbieter

Wer gerne am Casinotisch Roulette, Poker oder Blackjack spielen oder sich an den vielfältigen Slot Machines versuchen möchte, muss dafür schon längst nicht mehr ein stationäres Casino aufsuchen: Internet Casino Anbieter bieten das beliebte Spielvergnügen online an, und das im vollem Umfang. Vom Computer, Smartphone oder Tablet aus können Glücksspielfreunde zocken und natürlich auch echte Gewinne einstreichen. Da der Markt im Bereich der Online Casinos aber besonders für Einsteiger sehr unübersichtlich sein kann, sollten Nutzer bei der Wahl eines Internet Casinos einige wichtige Punkte beachten.


Vereine | Nachricht vom 18.01.2021

Warum können Vögel giftige Beeren fressen?

Aktuell kann dem Naturbeobachter auffallen, dass die eigentlich giftigen Früchte des Ilex-Strauches verstärkt von Amseln gefressen werden. Hierauf macht Diplom-Biologe Immo Vollmer, Naturschutzreferent des Umweltverbandes Naturschutzinitiative (NI) aufmerksam.


Sport | Nachricht vom 18.01.2021

Klare Niederlage: Spitzenreiter Hannover zu stark für Rockets

Klare Kiste am Sonntagabend in Hannover: Die Scorpions schlagen die EG Diez-Limburg mit 13:3 (6:0, 3:1, 4:2). Der Spitzenreiter der Oberliga Nord untermauert mit diesem Kantersieg seine aktuelle Ausnahmestellung in der Liga. Die Rockets hatten den Gastgebern wenig entgegenzusetzen.


Kultur | Nachricht vom 18.01.2021

Aufregend und trostlos: Sänger von Destination Anywhere veröffentlicht Buch

Als Frontmann von der heimischen Band Destination Anywhere feierte er große Erfolge. Nun hat David Conrad ein Buch geschrieben. „Backstage“ handelt von einer Nachwuchsband in den Anfangsjahren. Dem Leser erwarten Prügeleien, Pöbel und keine Promis. Aber auch positive Botschaften.


Region | Nachricht vom 17.01.2021

Verkehrsunfälle durch Eisplatten und unter Betäubungsmitteleinfluss

Die Polizeiautobahnstation Montabaur meldet einen Verkehrsunfall durch von einem LKW abgerutschte Eisplatten auf der A 3 bei Dernbach sowie einen Verkehrsunfall unter Betäubungsmittel- und Alkoholeinfluss bei Dierdorf. Verletzt wurde niemand.


Region | Nachricht vom 17.01.2021

Brand einer Heizungsanlage in Wohnhaus

Am Sonntag, 17. Januar 2021, gegen 11 Uhr, kam es zu einem Einsatz der Feuerwehr an einem Wohnhaus in der Bogenstraße in Langenbach bei Kirburg. Dort war es zu einem Brand der Heizungsanlage im Kellerraum gekommen.


Region | Nachricht vom 17.01.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert sinkt weiter

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am heutigen Sonntag insgesamt 3.715 (+56) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 209 aktiv Infizierte. Der aktuelle Inzidenzwert liegt laut Land bei 76,7.


Politik | Nachricht vom 17.01.2021

Werbung mit skandalösen Preisen für Lebensmittel verbieten

Angesichts der aktuellen, dramatischen Butterpreissenkung im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) fordert der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Michael Horper, erneut, dass die Werbung mit Ramschpreisen rechtlich untersagt werden muss.


Politik | Nachricht vom 17.01.2021

Hachenburg: Zukunftssichere Gesundheitsversorgung umsetzen

Eine ortsnahe und zukunftssichere Gesundheitsversorgung ist im ländlichen Raum von besonderer Bedeutung. Bei einem Vor-Ort-Termin hat sich CDU-VG-Bürgermeisterkandidat Stefan Leukel bei Ortsbürgermeisterin Birgitta Käckermann über den Sachstand für den geplanten Krankenhaus-Neubau seitens der Ortsgemeinde Müschenbach informiert.


Politik | Nachricht vom 17.01.2021

Westerwälder Christdemokraten blicken gestärkt nach vorne

Die Westerwälder CDU-Bundesparteitagsdelegierten Dr. Andreas Nick MdB, Ralf Seekatz MdEP, Jenny Groß MdL und Karl-Heinz Boll zeigten sich über Ablauf und Ergebnis des Bundesparteitages sehr beeindruckt.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.01.2021

Familie aus Kleinmaischeid wird 100. Mitglied der Wäller-Markt-Genossenschaft.

Der Vorstand der im September gegründeten Wäller Markt Genossenschaft, Andreas Giehl, erfreut sich auch zu Beginn des neuen Jahres über viele Beitrittserklärungen die in regelmäßigen Abständen eintreffen. Darunter befand sich auch das Ehepaar Jasmin und Rainer Hoffmann aus Kleinmaischeid.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.01.2021

Wie funktioniert Low Carb?

Abnehmen ohne Hunger! Das ist der Traum vieler Deutscher, haben doch knapp 50 Prozent unserer Landsleute mit überflüssigen Pfunden zu kämpfen. Ganze Branchen verdienen ihr Geld mit Wellness- und Fitnessangeboten. Zahllose Nahrungsergänzungsmittel werden damit beworben, dass das Abnehmen leichter getan als gesagt ist.


Werbung