Werbung

Pressemitteilung vom 18.03.2024    

Lebensretter beim Wäller Fußballderby in Wirges werden

Mittwoch, 20. März, ist es so weit: Das Westerwaldderby zwischen der EGC Wirges und den Sportfreunden Eisbachtal steht in der Fußball-Rheinlandliga um 19.30 Uhr auf dem Spielplan. Bei freiem Eintritt des Rückspiels in Wirges, werden gleichzeitig Lebensretter für zwei junge Fußballer gesucht.

Auf viele enge Duelle vor vierstelliger Zuschauerkulisse, wie hier im Hinspiel in der Vorrunde zwischen Nils Wettengl (links) und Luis Krissel (rechts), hoffen Eisbachtal und Wirges im Rheinlandligaderby am Mittwochabend. Zudem werden Lebensretter von der DKMS gesucht. (Foto: Andreas Egenolf)

Wirges. Bereits der 5:2-Hinspielsieg der Eisbären in einer attraktiven Rheinlandliga-Partie zog Ende September 1000 Zuschauer bei freiem Eintritt in seinen Bann. Aktuell suchen zwei junge Fußballer aus dem Kreis Limburg-Weilburg eine lebensrettende Stammzellspende. Viele Fußballerinnen und Fußballer sind bereits mit gutem Beispiel vorangegangen und haben sich als potenzielle Stammzellspender registrieren lassen.

Auch die EGC Wirges und die Sportfreunde Eisbachtal rufen dringend dazu auf, sich bei der DKMS registrieren zu lassen. Um dieser Unterstützung Nachdruck zu verleihen, wird es im Vorfeld des Rheinlandliga-Derbys am Mittwoch ab 18.30 Uhr vor Ort in der Stadionanlage am Theodor-Heuss-Ring eine Registrierungsaktion geben. Das Ganze dauert wenige Minuten und ist selbstverständlich kostenlos.

Bei der Registrierung wird ein Wangenabstrich gemacht und die Kontaktdaten erfasst, damit die DKMS sich auch bei melden kann, wenn es eine Übereinstimmung gibt. Eine Blutentnahme ist nicht erforderlich.

Im Rahmen der Halbzeitpause wird es außerdem eine attraktive Verlosung geben, bei der von beiden Vereinen gemeinsamen Sponsor Capelli Sport gestiftete Präsente unter allen Zuschauern verlost werden. So warten unter anderem 1 x 2 VIP-Karten für die Zweitligapartie SV Wehen Wiesbaden gegen Holstein Kiel sowie Trainingskleidung der Sportmarke Capelli Sport bei der Verlosung. (PM)


Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


WeKISS und ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Westerwald planen Zusammenarbeit

Region. Anfang Juni versammelten sich die Koordinatorin des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Westerwald, Frau ...

Mehr als nur Ferien: Kinder lernen Achtsamkeit und Naturverständnis im Montabaurer Stadtwald

Montabaur. Anfang der Sommerferien herrschte reges Treiben im Stadtwald an der Grillhütte in Montabaur-Horressen. Etwa 60 ...

Polizei überwacht Einhaltung von Überholverboten und Sicherheitsabständen für Lkw

Montabaur. Mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Koblenz hat die Polizeiautobahnstation Montabaur spezielle Kontrollen ...

Frischer Wind in der Küche: Samuel Leonhardt wechselt zu Metzgerei Wienen

Bad Marienberg. "In unserer Küche ist in den letzten Monaten viel passiert – wir haben den Frühsommer genutzt, um uns kreativ ...

21. Familienferien Sommeraktion in RLP startet: eine Woche Gratis-Urlaub für bedürftige Familien

Region. Die Sommeraktion bietet vielen Familien die Möglichkeit, eine kostengünstige Auszeit vom Alltag zu nehmen. Organisiert ...

Flohmarktliebhaber aufgepasst: Geisweider Flohmarkt am 3. August

Siegen. Wer etwas verkaufen möchte, benötigt keine Reservierung oder Anmeldung. Das Ordnerteam weist ab 3.30 Uhr den Händlern ...

Weitere Artikel


Sport, Spiel und Spannung – Jugendfeuerwehren wetteiferten beim Geschicklichkeitsturnier in Selters

Selters. Das Turnier begann am Samstag mit der Altersgruppe B (14 bis 18 Jahre) und wurde am Sonntag mit der Altersgruppe ...

Ein Gottesdienst für Sternenkinder und deren Eltern in Selters

Selters. "Für die meisten Eltern ist die Schwangerschaft eine Zeit der Freude und der frohen Erwartung. All das platzt wie ...

Konzert "Jazz for Fun" im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Joachim Marmann, Bernhard Rath, Ansgar Sauerborn und Andreas Berg bieten einen unvergleichbaren und "vielsaitigen" ...

"Gönn dir eine wöchentliche Auszeit": ökumenischer Glaubensweg 2024

Westerburg. An den Abenden gibt es jeweils einen Impuls zum Wochenthema, Austauschmöglichkeiten in Kleingruppen und gemeinsame ...

Kommunalwahl: Grüne in Hachenburg stellen Liste für Verbandsgemeinde auf

Hachenburg. Mit dabei eine Reihe parteiloser Kandidaten, die die Arbeit der Grünen vor Ort auf diese Weise unterstützen wollen, ...

Stadtrat Ransbach-Baumbach berät über virtuelles Kraftwerk und beschließt Haushalt

Ransbach-Baumbach. Der erste Tagesordnungspunkt der Sitzung des Stadtrates betraf das Thema "virtuelles Kraftwerk". Einstimmig ...

Werbung