Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 44350 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444


Wirtschaft | Nachricht vom 18.04.2023

Stromanbieter: Auswahl, Preisunterschiede und grüne Energie

Die Wahl des richtigen Stromanbieters ist eine wichtige Entscheidung, die sowohl Auswirkungen auf den Geldbeutel als auch auf die Umwelt haben kann. Es gibt zahlreiche Faktoren zu berücksichtigen, wie zum Beispiel die Höhe der Kosten pro Kilowattstunde, die Vertragsbedingungen und die Art des Stroms. Die Auswahl des falschen Anbieters kann zu unnötigen Kosten führen oder sogar dazu beitragen, den Klimawandel zu verschärfen. Doch wie findet man den optimalen Stromanbieter und welche Maßnahmen können dazu beitragen, Strom zu sparen und die Umwelt zu schonen? In diesem Artikel werden wir diese Fragen ausführlich behandeln und Ihnen wertvolle Tipps und Empfehlungen geben, damit Sie die richtige Entscheidung treffen können.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.04.2023

Urlaubstipps: 7 Reiseziele mit einem Hauch von Luxus

Was gibt es Schöneres als einen Urlaub, um den Alltag hinter sich zu lassen und sich ein wenig zu verwöhnen? Zum Glück gibt es viele Urlaubsziele, die einen Hauch von Luxus versprühen und unvergessliche Erlebnisse versprechen. Egal, ob man sich nach einer entspannten Auszeit am Strand sehnt oder das pulsierende Stadtleben sucht, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. In diesem Artikel zeigen wir, wie man diese Orte stilvoll erkunden und das Beste aus jedem Urlaub herausholen kann. Die vorgestellten Destinationen sind besonders für Reiselustige geeignet, die sich eine luxuriöse Auszeit gönnen möchten, Wert auf Qualität legen und ein Gefühl von Exklusivität genießen möchten. Wer sich dann inspiriert fühlt, packt die Koffer und taucht in die Welt der luxuriösen Reiseziele ein! Tipps für die Buchung von exklusiven Reisen gibt es bei passion-island.de/.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.04.2023

Karrierekiller: Das schadet dem beruflichen Aufstieg

Die Beförderung lässt seit Jahren auf sich warten? Dann ist es an der Zeit, mögliche Karrierekiller zu entlarven, die Arbeitnehmer trotz guter Leistungen und Vitamin B daran hindern, auf der Karriereleiter emporzuklettern. Dabei gilt: Sprosse für Sprosse zu erklimmen, kann mit einem hohen Zeitaufwand einhergehen. Innerhalb kurzer Zeit können Ottonormalverbraucher und Stars die Leiter jedoch auch hinabstürzen. Denn das Leben hält zahlreiche Stolpersteine bereit, die der Karriere langfristig schaden können. Doch welche Karrierefehler gilt es konkret zu vermeiden?


Region | Nachricht vom 17.04.2023

Pkw-Brand in Westerburg

Am frühen Montagmorgen (17. April) um kurz nach Mitternacht wurde der Polizeiinspektion Westerburg ein brennender Pkw auf dem ehemaligen Munitionsdepot in Westerburg gemeldet. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.


Region | Nachricht vom 17.04.2023

Arbeiten am Stromnetz in Helferskirchen, Ötzingen, Quirnbach und Vielbach

Am Sonntag, 30. April, wartet die Energienetze Mittelrhein (enm) das Stromnetz in Helferskirchen, Ötzingen, Quirnbach und Vielbach. Für diese Arbeiten schaltet die enm, die Netzgesellschaft in der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) - zur Sicherheit der Monteure - die Stromversorgung in der Zeit von 6.30 Uhr bis etwa 9.30 Uhr ab.


Region | Nachricht vom 17.04.2023

Aktives Wildtiermanagement des Wolfes als Zukunftsaufgabe im Westerwald

Der zukünftige Umgang mit dem Wolf im Westerwald und dem angrenzenden Rhein-Sieg-Kreis war Thema einer Besprechung der Westerwälder Landräte Dr. Peter Enders, Achim Hallerbach, Achim Schwickert, mit ihrem Kollegen Sebastian Schuster aus dem Rhein-Sieg-Kreis und Vertretern der Kreisbauernverbände Altenkirchen, Neuwied und dem Westerwaldkreis.


Region | Nachricht vom 17.04.2023

Sparkasse Westerwald-Sieg unterstützt begabte Schüler des Landesmusikgymnasiums

Wie in jedem Jahr stellt die Sparkasse Westerwald-Sieg dem Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz in Montabaur 6000 Euro zur Förderung junger Talente zur Verfügung. Mit dem Geld werden Schüler des landesweit einzigartigen Spezialgymnasiums unterstützt, die von einer Jury aus Fachlehrer als besonders förderungswürdig beurteilt wurden.


Region | Nachricht vom 17.04.2023

NABU Rennerod lädt ein zu Vortrag und Leuchtabend: "Von wegen alle Motten sind grau"

Die Nachtfalter werden immer seltener. Warum das so ist und weitere interessante Fakten erfahren Wissbegierige am Freitag, 14. Juli, beim Vortrag und Leuchtabend im Wald der NABU-Gruppe Rennerod. Treff ist um 21.30 Uhr an der Einfahrt zum Wäller Park (ehemalige Kasernen) Reinhold-Ferger-Straße in Westerburg.


Region | Nachricht vom 17.04.2023

Anmeldestart Stadtradeln: Fahrradfahren für die Gesundheit und das Klima

Fahrradfahren ist gut für die Gesundheit, schont das Klima, vermeidet CO2 und spart Geld bei gestiegenen Treibstoffkosten. Aus diesem Grund wirbt seit vielen Jahren die weltweite Aktion Stadtradeln des Klimabündnisses für die Nutzung des Fahrrads im Alltag. Der Westerwaldkreis nimmt in diesem Jahr gemeinsam mit allen Verbandsgemeinden vom 18. Juni bis 8. Juli an der Aktion teil.


Region | Nachricht vom 17.04.2023

Trickdiebstahl in Wirges - Zeugenaufruf

Wie der Polizei Montabaur erst heute mitgeteilt wurde, kam es am Freitag (14. April) vormittags auf dem Parkplatz des EKZ Hüter zu einem Trickdiebstahl durch einen bislang unbekannten Täter. Es werden Zeugen gesucht.


Region | Nachricht vom 17.04.2023

Schwerer Forstunfall in Ettersdorf mit Hubschraubereinsatz

Am heutigen Montag (17. April) kam es gegen 12 Uhr zu einem Forstunfall in Ettersdorf bei Montabaur. Der Maschinenführer eines Spezialbaumfällfahrzeuges trennte einen Ast von einem Baum. Beim Abtrennen fiel ein davor stehender Baum auf die Kabine des Spezialfahrzeuges. Eine Person wurde schwer verletzt.


Region | Nachricht vom 17.04.2023

Übereignung durch das Nazi-Regime - Raub an Juden wirkt bis heute nach

Rund einhundert Zuhörer waren ins Forum St. Peter in Montabaur zu einem Vortrag über Arisierung gekommen. Der Frankfurter Journalist Armin H. Flesch klärte bei seinem Vortrag "Die Erben der Arisierung" über die systematische Enteignung jüdischen Eigentums und dessen Weitergabe an Arier auf.


Region | Nachricht vom 17.04.2023

Grube Edelstein in Luckenbach für Besucher wiedereröffnet

In Luckenbach stand der Ostermontag ganz im Zeichen der Wiedereröffnung des Besucherbergwerks "Grube Edelstein" durch die Bergwerksführer Hermann-Josef Wagner und Joachim Schneider. Sie wurden unterstützt von Mitgliedern des Heimat- und Backvereins. Für die musikalische Untermalung sorgten die Sänger des MGV Luckenbach.


Vereine | Nachricht vom 17.04.2023

Michael Schneider ist Ehrenmitglied und Ehrenvorsitzender von Haus & Grund

Auf Vorschlag des neuen Vereinschefs Dr. Alexander Ermert (Betzdorf) wurde Rechtsanwalt i.R. Michael Schneider (Hachenburg) unter großem Applaus der Mitglieder zum Ehrenmitglied und Ehrenvorsitzenden des Haus- und Grundeigentümervereins im Kreis Altenkirchen und Westerwaldkreis gewählt.


Kultur | Nachricht vom 17.04.2023

"Hier sind Sie richtig!" - Petermännchen-Theater Westerburg entführt nach Paris

Der Vorverkauf für Karten läuft bereits: Das Petermännchen-Theater Westerburg lädt ab Mai zu einer neuer Produktion ein. Die diesjährige Komödie "Hier sind Sie richtig" von Marc Camoletti spielt im Paris der 1980er Jahre. Gleich vier Damen leben hier unter einem Dach und suchen über eine Annonce einen Mann für ganz bestimmte, jedoch gänzlich unterschiedliche Zwecke.


Kultur | Nachricht vom 17.04.2023

Sessenbach: Die "Säsemer Bücherstube" feiert den "Tag des Buches"

Die Buchfinken der Lesestube im Haus Leni in Sessenbach laden am Sonntag, 23. April, ab 12 Uhr herzlich zum Verweilen ein. Es gibt Pizza zum Mittagessen und für die Großen Frühlingswein und Hachenburger Maibock. Neben dem Spaß für die Kinder in der Gemeinschaft werden die Veranstalter Mitmach- und Rollenspiele anbieten.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.04.2023

Fünf Ideen für individuelle Geburtstagsgeschenke

Der Geburtstag ist ein ganz besonderer Tag im Leben eines jeden Menschen, weshalb er rund um die Welt gefeiert wird. Kleine, persönliche Geburtstagsgeschenke kommen immer gut an und drücken Ihre Anerkennung für das Geburtstagskind aus. Die schier unendliche Auswahl an Möglichkeiten macht es jedoch schwierig, die richtige Entscheidung zu treffen. Wir möchten Ihnen daher fünf Ideen präsentieren, um Ihnen auf die Sprünge zu helfen.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.04.2023

Online-Marketing mit eigenem Shop: rein in die digitale Selbstständigkeit

In Zeiten der Digitalisierung und des E-Commerce kann die Gründung eines eigenen Online-Shops eine lukrative Möglichkeit sein, um selbstständig zu arbeiten und eine erfolgreiche Karriere aufzubauen. Das Internet bietet unzählige Möglichkeiten, um Produkte und Dienstleistungen weltweit anzubieten und Kunden zu erreichen, die man im stationären Handel nicht erreichen würde.


Region | Nachricht vom 16.04.2023

Verbandsgemeinde Westerburg bestellt Funktionsträger in der Feuerwehr

Am Donnerstagabend (13. April) konnte Bürgermeister Markus Hof zusammen mit Wehrleiter Peter Baumann und der Sachbearbeiterin für den Brandschutz Natascha Wolf in einer kleinen Feierstunde in den Räumen der Verbandsgemeinde knapp 20 Feuerwehrkameraden begrüßen. Grund waren Ehrungen und Ernennungen verschiedener Funktionsträger.


Region | Nachricht vom 16.04.2023

IGS Selters verabschiedet 53 "Abivengers"

Gemäß dem diesjährigen Motto "Abivengers - Das war das Endgame" darf die gesamte Schulgemeinschaft der IGS zum gewonnenen Heimspiel gratulieren. Insgesamt kämpften sich 53 Abiturienten nahezu heldengleich durch 13 Schuljahre und konnten nun mit dem Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife für ihre Leistungen ausgezeichnet werden.


Region | Nachricht vom 16.04.2023

Gute Nachrichten: Mons-Tabor-Bad öffnet wieder

Gute Nachrichten für alle Wasserfreunde in der Region: Am Samstag, 22. April, öffnet das Mons-Tabor-Bad in Montabaur wieder. Sechs Wochen lang war das kombinierte Hallen- und Freibad wegen Bauarbeiten geschlossen. Nun macht zunächst das Hallenbad auf, am 1. Mai startet zusätzlich die Freibadsaison.


Kultur | Nachricht vom 16.04.2023

Buchtipp: "Tönende Tiere" von Dominik Eulberg & Matthias Garff

"Die Musik heimischer Stimmwunder" mit abrufbaren Klangbeispielen und artbezogenen Sachinformationen hat der Westerwälder Biologe, Naturfreund und Musiker Dominik Eulberg in Kombination mit Fotos von aus Alltagsgegenständen kreativ und naturnah erstellten Tierskulpturen des Leipziger Künstlers Matthias Garff zu einem bibliophilen Kleinod zusammengefügt.


Kultur | Nachricht vom 16.04.2023

"CARGO" - Eindrucksvolle Ausstellung im Kulturzentrum Montabaur eröffnet

Am Nachmittag des 16. Aprils fand im Kulturzentrum Montabaur mit allerlei gespannten Besuchern die Vernissage der aktuellen Foto-Ausstellung "CARGO" statt. Ein künstlerisches Projekt, welches auch nach dem Verlassen des Bunkers im Gedächtnis bleibt und die Anwesenden zum Nachdenken anregt.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.04.2023

La Marzocco und Co. – Siebträgermaschinen für Barista Profis

Die Espressozubereitung mit einer Siebträgermaschine ermöglicht mit etwas Fingerspitzengefühl höchsten Kaffeegenuss. Es ist somit nicht überraschend, dass neben Barista Profis auch immer mehr Unternehmen und Privathaushalte eine Siebträgermaschine kaufen. Doch worauf sollte man dabei achten?


Wirtschaft | Nachricht vom 16.04.2023

Fluggastrechte einfordern? So funktioniert's!

Flugverspätung, Ausfall oder Umbuchung – das sind Szenarien, mit denen Flugreisende konfrontiert werden können. Wenn man sich auf den langersehnten Urlaub freut oder von einer Reise zurückkehrt, sind das wirklich unschöne Ereignis. Für gewöhnlich verlässt man sich nämlich darauf, dass das Flugzeug laut Plan abhebt und man pünktlich das Ziel erreicht. Leider kommt es aber immer wieder vor, dass sich Flüge verspäten, abgesagt werden oder man den Anschlussflug verpasst. Die gute Nachricht ist, dass Sie etwa unter compensation2go.com eine Entschädigung einfordern können. Das ist zumindest eine kleine Wiedergutmachung für den entstandenen Schaden.


Region | Nachricht vom 15.04.2023

Frühlingszeit, Zeckenzeit: Doch die meisten Stiche sind harmlos

Nach einem milden Winter ist der Holzbock, besser bekannt als Zecke, wieder aktiv. An sich ist ein Zeckenstich nicht gefährlich. Doch leider übertragen diese Tiere dabei manchmal Erkrankungen. "Wenn man eine Zecke entdeckt, sollte sie schnellstmöglich, aber ohne Panik entfernt werden", rät Dr. Barbara Müksch, Leitende Oberärztin der DRK-Kinderklinik Siegen.


Region | Nachricht vom 15.04.2023

Hasan Dzananovic nun Chefarzt der Zentralen Notaufnahme am Krankenhaus Dernbach

Der bisherige leitende Oberarzt der Medizinischen Klinik I am Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach, Hasan Dzananovic, wurde am 1. April zum Chefarzt der Zentralen Notaufnahme (ZNA) im Herz-Jesu-Krankenhaus ernannt und folgt damit auf Dr. Andreas Krämer, der sich auf eigenen Wunsch neuen Aufgaben widmet.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.04.2023

Olivenöl: Ein Grundpfeiler der mediterranen Küche

Olivenöl ist eines der weltweit gesündesten Öle und wird seit Jahrtausenden in der mediterranen Küche verwendet. Es wird aus den Früchten des Olivenbaums gewonnen und ist bekannt für seine zahlreichen gesundheitlichen Vorteile. Es wirkt sich unter anderem positiv auf die Herzgesundheit und Gehirnfunktion aus und kann auch zur Hautpflege genutzt werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.04.2023

Online-Partnersuche leicht gemacht – darauf müssen Männer und Frauen unbedingt achten

Im Zeitalter der Digitalisierung lernen sich Menschen mittlerweile immer häufiger online kennen – so entstehen im virtuellen Raum Freundschaften, Liebesbeziehungen oder schlechtesten Falls nur flüchtige Bekanntschaften. Das Internet hat es ermöglicht mit wenigen Klicks in den Kontakt mit anderen Menschen zu kommen. So teilen mittlerweile immer mehr Menschen im Online-Bereich ihre Hobbys und Interessen mit anderen Personen. Auch für die Partnersuche gibt es im World Wide Web heutzutage zahlreiche Anlaufstellen. Die Suche nach Mr. oder Mrs. Right war demnach noch nie so einfach wie heute.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.04.2023

Online-Partnersuche leichtgemacht – darauf müssen Männer und Frauen unbedingt achten

Im Zeitalter der Digitalisierung lernen sich Menschen mittlerweile immer häufiger online kennen – so entstehen im virtuellen Raum Freundschaften, Liebesbeziehungen oder schlechtesten Falls nur flüchtige Bekanntschaften. Das Internet hat es ermöglicht, mit wenigen Klicks in den Kontakt mit anderen Menschen zu kommen. So teilen mittlerweile immer mehr Menschen im Online-Bereich ihre Hobbys und Interessen mit anderen Personen. Auch für die Partnersuche gibt es im World Wide Web heutzutage zahlreiche Anlaufstellen. Die Suche nach Mr. oder Mrs. Right war demnach noch nie so einfach wie heute.


Region | Nachricht vom 14.04.2023

46. Familienwandertag am 1. Mai in Nentershausen

Die Freiwillige Feuerwehr Nentershausen veranstaltet in diesem Jahr am 1. Mai in bewährter Form, bereits zum 46. Mal, wieder ihren traditionellen Familienwandertag für "Jung und Alt". Start und Ziel ist ab 9 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in der Lahnstraße.


Region | Nachricht vom 14.04.2023

Aggressive Asiatische Hornisse breitet sich aus

Imker beobachten die Entwicklung schon länger mit Sorge: Die Asiatische Hornisse breitet sich auch in Deutschland zunehmend aus. Leider gehören Bienen zu ihrer Lieblingsspeise. Während heimischen Hornissen geschützt sind, gilt die Asiatische als invasiv – das heißt, sie schadet dem ökologischen Gleichgewicht und sollte gemeldet werden. Besonders in Nestnähe kann sie sehr aggressiv werden.


Region | Nachricht vom 14.04.2023

Restaurant "Rondell" in Langenhahn - First Class Speisen und Roboter-Service

Wer von Selters oder Montabaur kommend, in den oberen Westerwald in Richtung Westerburg oder Rennerod fährt, der kommt unweigerlich durch den Kreisverkehr in Langenhahn. Direkt am Kreisel gelegen befindet sich seit 2019 das Restaurant "Rondell", das nicht zu übersehen ist. Das Besondere: Seit einigen Wochen gibt es zwei neue Kollegen. Und zwar Roboter.


Region | Nachricht vom 14.04.2023

Der Westerwaldsteig: Etappe 1 von Herborn nach Breitscheid

Wunderschöne Fachwerkhäuser, Steinkammern, endlose Weiten und ganz viel Natur – die erste Etappe des Westerwaldsteigs hat alles, was ein toller Wanderweg braucht. Dabei hat er mit 16 Kilometern eine durchschnittliche Etappen-Länge, wer diese Etappe gemeistert hat, kann optimistisch dem Weiterwandern entgegenblicken.


Region | Nachricht vom 14.04.2023

Westerwaldwetter: Noch typisch für den April

Im Bereich schwacher Luftdruckgegensätze bestimmt eine recht kühle Luftmasse das Wetter derzeit im Westerwald. In den Nächten gibt es in höheren Lagen leichten Frost bis zu minus drei Grad. Vorsicht, es könnte auf den Straßen sich Glätte bilden! In der kommenden Woche sollen laut Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes die Temperaturen deutlich ansteigen.


Region | Nachricht vom 14.04.2023

Projekt "Chancenpatenschaften Alt & Jung" soll neu belebt werden

Das Zusammenbringen von Generationen sowie die Förderung bürgerlichen Engagements gehören zu den Schwerpunkten der Generationenbüros der Verbandsgemeinde Montabaur. Unter dem Motto "Vielfalt verbindet - alle Kompetenzen nutzen" beteiligt sich das Generationenbüro bereits seit Januar 2020 an dem bundesweiten Projekt "Chancenpatenschaften Alt & Jung - Generationen und Integration".


Region | Nachricht vom 14.04.2023

Hilfen für psychisch erkrankte Menschen im Westerwaldkreis

"Was macht einen Menschen glücklich?" Auf diese Frage könnte eine einfache Antwort lauten: "Am Leben, in der Gemeinschaft und Gesellschaft selbstbestimmt teilhaben zu können!" Die Koordinierungsstelle für Gemeindepsychiatrie bei der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises möchte psychisch erkrankte Menschen genau dabei unterstützen.


Region | Nachricht vom 14.04.2023

Großes Benefizkonzert in Montabaur - Erlös fließt an Förderverein

Freunde sinfonischer Blasmusik erwartet am Mittwoch, 19. April, ein besonderes Klangerlebnis: Der Rotary Club Montabaur lädt zu einem Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Koblenz ein. Das Ensemble spielt ab 19.30 Uhr in der Stadthalle Montabaur zugunsten des Fördervereins der Tafel Westerwald Montabaur/Wirges e. V.


Region | Nachricht vom 14.04.2023

Kleintransporter brennt auf der L288 bei Langenhahn

In Brand geratener Kleintranspoter auf der L288 bei Langenhahn in Fahrtrichtung Westerburg: So lautete die Alarmmeldung, die am Donnerstagabend (13. April) gegen 21.27 Uhr die Feuerwehren aus Langenhahn, Hintermühlen, Bellingen, Stockum-Püschen und Enspel ausrücken ließ. Die Landesstraße musste für die Lösch- und Bergungsarbeiten rund zwei Stunden lang gesperrt werden.


Region | Nachricht vom 14.04.2023

Fahrerflucht! Motorradfahrer bei Unfall auf der B255 bei Rothenbach schwer verletzt

Am Freitag (14 April) ereignete sich gegen 17.20 Uhr auf der B255 nahe dem Rothenbacher Ortsteil Obersayn ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der Unfallverursacher beging in seinem silbergrauen Daimler Benz Fahrerflucht. Die Polizei sucht Zeugen.


Vereine | Nachricht vom 14.04.2023

Löwentriathlon Westerwald empfängt die 2. Triathlon-Bundesliga

Der Löwentriathlon Westerwald am Samstag, 27., und Sonntag, 28. Mai, ist erstmals Austragungsort eines Rennens der 2. Triathlon Bundesliga Süd. Damit ist der Löwentriathlon in Freilingen der erste Triathlon in Rheinland-Pfalz, in dessen Rahmen ein Wettkampf der zweithöchsten deutschen Triathlonliga ausgetragen wird.


Kultur | Nachricht vom 14.04.2023

Kultevent im Westerwald: Rock am Turm

Auf dem Burgberg in Hartenfels wird wieder gerockt, und das nun schon seit mehr als zwei Jahrzehnten. Nach dem tollen Erfolg der vergangenen drei Veranstaltungen startet das Event am Samstag, 27. Mai, mit der "Nacht der Blasmusik“.


Region | Nachricht vom 13.04.2023

Verkehrsunfall bei Oberelbert - Zeuge gesucht

Dienstagnachmittag (12. April) kam es um 15.40 Uhr auf der L 327 zwischen Oberelbert und Welschneudorf zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden, bei dem ein 40-jähriger Fahrer eines Sprinters nach rechts von der Fahrbahn abkam und verunfallte. Dabei wurden außer dem Fahrzeug auch Zäune und andere Verkehrseinrichtungen neben der Fahrbahn beschädigt.


Region | Nachricht vom 13.04.2023

Naturschutzinitiative lehnt Gewerbegebiet am Beulköpfchen bei Eschelbach ab

Die von der Stadt Montabaur geplante Erweiterung "Ober dem Beulköpfchen" des Gewerbegebietes "Alter Galgen" lehnt die Naturschutzinitiative (NI) ab und fordert eine Rücknahme der Planung. Dies wurde der Stadt Montabaur in der naturschutzfachlichen Stellungnahme der NI im Rahmen der Offenlage mitgeteilt.


Region | Nachricht vom 13.04.2023

Verbesserung der Wasserversorgung: Neue Druckminderstation in Neuhäusel

In vielen kleinen und großen Schritten erneuern die Verbandsgemeindewerke Montabaur die Infrastruktur in der Wasserversorgung. Jüngster Baustein ist eine neue Druckminderstation, die in Neuhäusel oberhalb der Augst-Schule aufgestellt wurde. Ziel der Maßnahmen ist es, die Versorgungssicherheit zu erhöhen und Energie einzusparen.


Region | Nachricht vom 13.04.2023

Tipps gegen Fahrraddiebstahl und zum Versicherungsschutz

Frühling und besseres Wetter locken wieder viele Menschen auf ihr Rad. Das ruft leider auch verstärkt Fahrraddiebe auf den Plan. Allein im Jahr 2022 gab es in Rheinland-Pfalz 6.434 Fahrraddiebstähle. Damit ist ein Anstieg um 1.459 (plus 29,3 Prozent) im Vergleich zum Vorjahr zu verzeichnen. Das LKA und die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz geben Tipps gegen Diebstähle.


Region | Nachricht vom 13.04.2023

Raiffeisen Campus Dernbach mit Chancen beim Deutschen Schulpreis 2023

Riesenerfolg für den Raiffeisen Campus (RC) in Dernbach: Die Schulleitung des RC hatte beschlossen, sich an der Vergabe des Deutschen Schulpreises 2023 zu bewerben. Von insgesamt 85 Bewerberschulen verblieben 20 in der Endauswahl. Darunter der RC Dernbach, der sich als einzige Schule aus Rheinland-Pfalz-Pfalz qualifizieren konnte.


Region | Nachricht vom 13.04.2023

Montabaur: Schockanruf durch falsche Polizeibeamte - Kriminalpolizei bittet um Hinweise

Am 30. März kam es nach einem Anruf bei einer Seniorin durch falsche Polizeibeamte zu einer Geldübergabe in Montabaur in der Gerichtsstraße. Die Geschädigte wurde gegen 13.45 Uhr von einer weiblichen Person angerufen, die sich als Polizeibeamtin ausgab und mitteilte, dass die Tochter der Geschädigten einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht habe.


Region | Nachricht vom 12.04.2023

Vermisstensuche in Westerburg: 71-Jähriger fuhr sich mit Elektromobil in Wald fest

Am Dienstag (11. April) wurde gegen 21.30 Uhr ein 71-jähriger Mann als vermisst gemeldet, welcher auf seinem Elektromobil und mit seinem Hund das Haus nachmittags verlassen hatte. Als der Hund alleine zurückkehrte, machten sich die Angehörigen Sorgen und es wurde eine groß angelegte Suchaktion gestartet.


Region | Nachricht vom 12.04.2023

Appell der Verbandsgemeindeverwaltung: Aufpassen bei Schrottsammlern mit "Dudelmusik"

Besonders an Wochenenden hört man aktuell wieder die bekannte "Dudelmusik", die illegale Schrottsammlungen regelmäßig begleitet. Die Fahrzeuge der Sammler, meist mit "fremden" Kennzeichen, entsprechen selten den Zulassungsvorschriften und sind in aller Regel nicht mit dem erforderlichen "A"-Schild (schwarzes A auf weißem Grund) gekennzeichnet.


Region | Nachricht vom 12.04.2023

Energietipp beim Hauskauf: Energieschleuder oder Schnäppchen?

Der Verlust von Heizenergie durch schlechte Wände, ein undichtes Dach oder ein ineffizientes Heizsystem kostet dauerhaft Geld. So kann manches "Schnäppchen" über die Jahre gesehen in ungünstigem Licht dastehen. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz berät Interessierte, worauf beim Hauskauf zu achten ist, um nicht in die Energiefalle zu tappen.


Region | Nachricht vom 12.04.2023

"Landwirtschaft, die Werte schafft": Landwirte und Landräte im Austausch

Zahlreiche engagierte Landwirte aus der Raiffeisen-Region, Rhein-Wied und Westerwald-Sieg möchten die Bedeutung der regionalen Landwirtschaft stärker in die Öffentlichkeit bringen. Dafür haben sie die Kampagne "Landwirtschaft, die Werte schafft. Regional hingeschaut" gestartet. Die Landräte der Kreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald haben sich nun zum Austausch mit den Initiatoren getroffen.


Region | Nachricht vom 12.04.2023

Westerwälder Kannenbäckerstraße reaktiviert

Die Verbandsgemeinden Montabaur, Höhr-Grenzhausen, Ransbach-Baumbach und Wirges haben sich gemeinsam mit der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises, dem Westerwald Gästeservice e.V. und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH die Reaktivierung und Wiederbelebung der Westerwälder Kannenbäckerstraße zum Ziel gesetzt.


Region | Nachricht vom 12.04.2023

IHK bietet steuerliche Erstberatung für Existenzgründer aus Westerwaldkreis an

Nicht nur in diesen herausfordernden Zeiten sollte das Thema Steuern vor einer Unternehmergründung oder -übernahme auf dem Plan stehen. Beispielsweise sollte ein Gründer wissen, welche Steuern wann gezahlt werden müssen und wie die Zusammenarbeit mit einem Steuerberater ideal gestaltet werden kann. Dazu bietet das Starterzentrum der IHK-Regionalgeschäftsstelle Montabaur Einzelgespräche mit einem Steuerberater an.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.04.2023

Wie Dimitri Haußmann ein erfolgreiches Unternehmen mit der Digital Faktor GmbH aufgebaut hat

Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens Digital Faktor GmbH begann im Jahre 2015 mit dem Gewinn der ersten Auszeichnung als Start-up. Genauer gesagt war es das Jahr 2015, in dem wir uns mit unserer Firma unter der Leitung von Dimitri Haußmann gegen 100 anderen Start-ups durchsetzen und die Jury von unserer Arbeit und Leistung überzeugen konnten. Aber wer genau verbirgt sich hinter Dimitri Haußmann? Wie ist er zu Digital Faktor gekommen und was ist sein Rezept für den Erfolg? Schauen wir uns den Geschäftsführer einmal genauer an.


Region | Nachricht vom 11.04.2023

"BMW 3er E 30 Cabrio-Treffen" am 14. Mai in Wirges

Dirk Kaltenbach und Michael Skomorowski aus Wirges, zwei ausgemachte "BMW 3er E 30" Cabrio-Fans aus Wirges, laden zum großen Youngtimer BMW-Cabrio-Treffen am 14. Mai auf dem Parkplatz der "Neuen Mitte" ein. Im Anschluss gibt es eine gemeinsame Rundfahrt.


Region | Nachricht vom 11.04.2023

"15 Jahre WesterwaldSteig": Ein Grund zum Feiern!

Der WesterwaldSteig feiert in diesem Jahr seinen 15. Geburtstag. Alle Wanderfreunde und Fans des "Top Trails of Germany" sind herzlich eingeladen, dieses besondere Jubiläum gebührend zu feiern. Um möglichst viele Abschnitte des Steigs unter die Füße nehmen zu können, wird ab April 2023 eine Vielzahl an abwechslungsreichen geführten Wanderungen angeboten


Region | Nachricht vom 11.04.2023

Motorradsaison startet: So kommen Sie sicher zurück aufs Bike

Die Motorradsaison kommt ins Rollen: Die meisten Saisonkennzeichen haben ab Anfang April Gültigkeit. Somit ist für viele Biker der Startschuss für die ersten Motorradtouren des Jahres gefallen. Wer sich einreiht und in Kürze den Wiedereinstieg nach der Winterpause plant, sollte sich im Sinne der Verkehrssicherheit gut vorbereiten.


Region | Nachricht vom 11.04.2023

Gründungstreffen einer Selbsthilfegruppe zum Thema Polyneuropathie

Nach einem öffentlichen Aufruf nach Gleichbetroffenen haben sich viele Interessierte gemeldet. Da die Resonanz so groß war, wird sich nun eine Selbsthilfegruppe zum Thema Polyneuropathie in Westerburg gründen. Das Gründungstreffen findet am Mittwoch, 19. April, von 17.30 bis 19.30 Uhr im Pari-Treff in Westerburg statt.


Region | Nachricht vom 11.04.2023

Diebstahl von Brückengeländer und Schutzplanke von Baustelle auf der B 414 bei Nister

Im Zeitraum zwischen Mittwoch (5. April) und Dienstag (11. April) kam es auf der Baustelle der Bundesstraße 414 in der Gemarkung Nister zum Diebstahl des dortigen Brückengeländers. Das gesamte Brückengeländer (circa 110 Meter) in Fahrtrichtung Hachenburg wurde durch die aktuell unbekannten Täter demontiert und anschließend entwendet.


Region | Nachricht vom 11.04.2023

Gemeinsam helfen: Spendenpakete für Bad Marienberger Familien gesammelt

Seit fünf Jahren führt die SMA Gebäudereinigung GmbH Spendenaktionen in Kooperation mit der Ahmadiyya Muslim Gemeinde Bad Marienberg durch. Sei es zu Neujahr, Ostern, Ramadan oder auch Weihnachten. Bei den Spenden handelt es sich immer um 20 Versorgungspakete, die an bedürftige Familien verteilt werden. Kürzlich wurden wieder Spendenpakete übergeben.


Politik | Nachricht vom 11.04.2023

CDU-Impulse: "Kirchliche Kindertagesstätten im Westerwald - Wie geht es weiter?"

In ihrer Reihe "Impulse digital" befasst sich die CDU-Kreistagsfraktion am Mittwochabend, 12. April, unter der Fragestellung "Kirchliche Kindertagesstätten im Westerwald - Wie geht es weiter?" mit den zwischen Kommunen und den Kirchen offenen Fragen zum künftigen Betrieb und der künftigen Finanzierung.


Vereine | Nachricht vom 11.04.2023

Die EG Diez-Limburg behält ihren Stern für Nachwuchsarbeit

Nachdem den Rockets im vergangenen Jahr im Rahmen des "5-Sterne-Programms" seitens des DEB erstmalig ein Stern verliehen wurde, konnte dieser in der Saison 2022/23 bestätigt werden. Insgesamt 56 Nachwuchsvereine haben in der abgelaufenen Spielzeit an der Nachwuchsförderung des Deutschen Eishockey-Bund e. V. (DEB), der Deutschen Eishockey Liga (PENNY DEL) und der DEL2 teilgenommen.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.04.2023

Wie kann Inflation in Deutschland verhindert werden?

Inflation ist ein allgemeines Problem, das viele Länder, einschließlich Deutschland, betrifft. Es ist ein Zustand, in dem die Preise für Waren und Dienstleistungen steigen und das Geld an Wert verliert. Es gibt viele Gründe, warum Inflation entsteht, aber es gibt auch Maßnahmen, die ergriffen werden können, um sie zu verhindern oder zu reduzieren. Schaut man sich etwa die Glücksspielbranche an, so wird hier präventiv gegen die Inflation vorgegangen, indem Teilnehmer mittlerweile an einem Online Casino - kostenlos Slots genießen können. Doch wie können sich andere Branchen eine Scheibe davon abschneiden? In diesem Artikel werden wir uns auf einige der Maßnahmen konzentrieren, die Deutschland ergreifen kann, um die Inflation zu bekämpfen.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.04.2023

Warum Online-Casinos immer beliebter werden: Eine Analyse

In den vergangenen Jahren haben sich Online-Casinos immer mehr an Popularität erfreut. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Jetzt spielen viele Menschen lieber online als in einer physischen Spielbank. Aber warum ist das so? In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick darauf. Ferner achten wir auf die Aspekte, die besonders häufig im alltäglichen Gebrauch vorkommen, wenn es um die Teilnahme an Online-Casinos geht. Denn immerhin kommt diese gewaltig steigende Popularität nicht aus der Luft heraus.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.04.2023

Urlaub auf Gran Canaria – die schönsten Ortschaften der kanarischen Insel

Die Kanaren gehören zu den beliebtesten Urlaubsregionen der Deutschen. Nach Teneriffa und Fuerteventura ist Gran Canaria die drittgrößte Insel und erwartet Reisegäste mit einer Gesamtgröße von 1560,1 km². Es sind Faktoren wie das angenehme Klima und die Freundlichkeit der Einheimischen, die die Insel zu einem solch beliebten Urlaubsdomizil machen. Aber welcher Ort ist optimal für einen Sommertrip geeignet? Hier nun die Vorstellung der wohl beliebtesten Regionen auf Gran Canaria.


Region | Nachricht vom 10.04.2023

Osterjubel in der Musikkirche mit Frechblech und Orgelklang

Die Musikkirche zu Ransbach-Baumbach hat beim festlichen Gottesdienst am Ostersonntag ihrem Namen wieder alle Ehre gemacht. "Frechblech" musizierte, die Orgel erklang, und die Bevölkerung honorierte das Angebot, die Auferstehung Christi auf diese Art zu feiern, mit gutem Besuch.


Region | Nachricht vom 10.04.2023

Eier ohne Ende - wie man Ostereier nach Ostern lecker verwenden kann

Die Ostertage sind so gut wie vorbei, und die Osternester sind noch immer voller bunt gefärbter Eier? Auf Eier pur fehlt mittlerweile aber die Lust? Wir haben ein paar Ideen gesammelt, wie man die bunten Eier in abwechslungsreichen Gerichten aufbrauchen kann.


Region | Nachricht vom 10.04.2023

Sinnloser, purer Vandalismus: In Winkelbach drei Autos mutwillig beschädigt

Als sinnlosen Vandalismus beurteilt die Polizei Hachenburg eine Sachbeschädigung in Winkelbach. Dort wurden zwischen Ostersonntag, 19 Uhr, und Ostermontag, 10 Uhr, drei Autos schwer beschädigt. Es wird von einem Sachschaden im hohen vierstelligen Bereich ausgegangen – was noch optimistisch geschätzt sein könnte.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.04.2023

Tipps für einen gelungenen Männerabend

Für viele Männer, gerade Singles, ist ein Männerabend das Highlight des Jahres. Jetzt ist die Zeit für ausgiebigen Alkoholkonsum und lustige Gespräche mit den besten Kumpels gekommen. Damit die Feier zum vollen Erfolg wird, sollten die Gäste und der Gastgeber den Ablauf der Feier gut planen.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.04.2023

Kaffee – ein gesunder Muntermacher

Für manche ersetzt eine Tasse Kaffee das Frühstück, für andere ist eine Mahlzeit erst mit einem abschließenden Espresso wirklich komplett. Einige Menschen sind morgens überhaupt erst ansprechbar, nachdem sie ihre erste Tasse Kaffee getrunken haben. Und ähnlich wie der Fünf-Uhr-Tee in England gehören Kaffee und Kuchen hierzulande traditionell zu einem nachmittäglichen Beisammensein. Ganz gleich, nach welcher Rezeptur und zu welcher Gelegenheit, das braune Getränk aus den aromatischen gebrannten "Bohnen" ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Doch mindestens so alt wie die bis ins 17. Jahrhundert zurückreichende Kaffeekultur in Europa ist auch die Diskussion darüber, ob der Genuss dieses Getränks mehr positive oder mehr negative Wirkungen habe und welche Zubereitungsart die beste sei.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.04.2023

Wie Intranet das Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern kann

Eine Studie der Akademischen Gesellschaft hat gezeigt, dass eine gute interne Kommunikation das Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhöhen kann. In der Studie “Keeping up the Spirit” wird gesagt, dass sich durch regelmäßige und transparente Kommunikation Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besser informiert und wertgeschätzt fühlen, was sich positiv auf ihre Motivation und Arbeitsleistung auswirken kann.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.04.2023

Gesichtspflege: Nicht nur für Frauen sinnvoll

Hinlänglich wird die Gesichtspflege mit Frauen in Verbindung gebracht. Doch die Haut ist sich bei jedem Geschlecht sehr ähnlich, sodass auch Männer viel erreichen können, wenn sie ihre Haut pflegen. Gerade das Thema des Älterwerdens hängt mit der Gesichtspflege zusammen. Doch welche Produktarten umfasst die Pflege eigentlich? Was ist dabei notwendig und was eher nice to have? Genau diese Fragen beantworten wir in diesem Artikel.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.04.2023

Online-Broker IQ Option – welche Handelsformen werden angeboten?

Seit der Börsenhandel vom Parkett ins Internet gewechselt ist, finden immer mehr Deutsche Interesse daran, vom heimischen PC aus Wertpapiere zu kaufen und zu verkaufen. Während Neulinge versuchen, mit herkömmlichen Anlageformen wie Aktien ein passives Einkommen aufzubauen oder ihre Altersversorgung aufzubessern, wenden sich Fortgeschrittene und Profis eher dem Derivatehandel zu.


Region | Nachricht vom 09.04.2023

Wäller feiern Osterfest - in Kirchen und unter freiem Himmel

"Der Herr ist auferstanden - er ist wahrhaftig auferstanden". Diesen traditionellen Ostergruß haben sich am Wochenende auch Tausende Menschen in der Region zugerufen. Die 27 Kirchengemeinden des Evangelischen Dekanats Westerwald erinnerten auf ganz unterschiedliche Weise an Jesu Leiden, Tod und Auferstehung.


Region | Nachricht vom 09.04.2023

Ostereier, Osterhase und Osterfeuer: Was haben die Ostermysterien für eine Bedeutung?

Am heutigen Tag werden wohl viele Kinder Ostereier sammeln, sowie mit strahlenden Augen ihr Osternest in Empfang nehmen. Der Osterhase war da! Die Ostertraditionen sind wohl vielen Erwachsenen aus ihrer eigenen Kindheit in liebevoller Erinnerung geblieben. Aber woher stammen die Bräuche, beziehungsweise welche Bedeutung steckt hinter den einzelnen Ritualen? Unsere Redaktion hat sich auf Spurensuche begeben und ist auf einige interessante historische und kulturelle Fakten gestoßen.


Region | Nachricht vom 09.04.2023

Abschied in Willmenrod und Gemünden: Zwei Pfarrer verlassen den Westerwald

"Wir gehen mit einem lachenden und einem weinenden Auge, denn wir lassen viele tolle Menschen und Begegnungen zurück", sagt Hilke Perlt. Die Pfarrerin von Willmenrod und ihr Lebensgefährte Michael Reschke, Pfarrer in Gemünden, werden zum 1. Mai den Westerwald verlassen und Pfarrstellen im benachbarten Dekanat Biedenkopf-Gladenbach antreten.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.04.2023

Bessere Dates erleben – mit diesen Tipps ist es möglich

Wünschen wir uns nicht alle die Möglichkeit, entspannte und schöne Dates zu erleben? Gemeinsam aufregende Momente zu teilen, die noch lange im Gedächtnis bleiben? Leider gestaltet sich das Liebesleben bei den meisten Menschen doch ganz anders. Wie es möglich ist, wieder mehr Spannung in die Welt des Datings zu bringen, sehen wir uns in diesem Artikel an.


Region | Nachricht vom 08.04.2023

Montabaur: Trickdiebstahl durch zwei angebliche Wasserwerker

Am Donnerstag (6. April) klingelten gegen 10.30 Uhr zwei Männer in typischer Arbeitskleidung bei einer 91-jährigen Dame in der Innenstadt von Montabaur. Die beiden Männer gaben sich als Arbeiter von der nahe gelegenen Baustelle des neuen Rathauses aus und gaukelten der Anwohnerin vor, dass es aufgrund der Bauarbeiten vermutlich zu Problemen beim Wasserdruck gekommen sei.


Region | Nachricht vom 08.04.2023

Lions Club spendet 10.000 Euro an den "WEISSEN RING" für das Projekt "Gewaltprävention"

Drei Lions Clubs aus der Region des Westerwalds unterstützen das Präventionsprojekt an sechs Schulen. Durch den Verkauf der Adventslose 2022 kamen unter anderem 10.000 Euro für den "WEISSEN RING" zusammen. Das gemeinsame Projekt mit den Lions Clubs im Westerwald trägt den Namen "Prävention von Gewalt - eine Aktion unterstützt durch die Löwen".


Region | Nachricht vom 08.04.2023

Die Feiertage über noch nichts vor? Tipps für Osteraktivitäten mit der ganzen Familie

Viele Familien nutzen die freien Tage über Ostern gerne für einen Kurzurlaub. Doch auch zu Hause können die Feiertage genossen und mit der ganzen Familie verbracht werden. Damit es nicht langweilig wird und vor allem die Kinder beschäftigt sind und man die Zeit nicht nur im Haus verbringt, folgen ein paar Ideen für ein lustiges Osterfest. Vorab: Es wird "Eierlastig".


Region | Nachricht vom 08.04.2023

Die "Klima-Ballerina" Anny Hartmann zu Gast in Hachenburg

Man muss keine 17 Jahre alt sein und freitags auf der Straße sitzen, um etwas gegen den Klimawandel zu tun! Jeder kann etwas zur Rettung des Planeten beitragen. Manchmal reicht es schon, ins Kabarett zu gehen und Anny Hartmann zuzuhören. Diese Chance gibt es am Samstag, 15. April, ab 20 Uhr in der Stadthalle Hachenburg.


Region | Nachricht vom 08.04.2023

Montabaur- Verkehrskontrollen anlässlich des "Car-Friday"

Anlässlich des diesjährigen "Car-Fridays" wurden am Freitag (7. April) in der Zeit von 9 bis 15 Uhr durch die Polizeidirektion Montabaur Verkehrskontrollen im Hinblick auf illegale Veränderungen an Kraftfahrzeugen durchgeführt.


Region | Nachricht vom 08.04.2023

Rege Teilnahme beim Ostereierschießen in Montabaur

95 Teilnehmer und viele weitere Gäste und Zuschauer konnte die Schützengesellschaft St. Sebastianus zum diesjährigen Ostereierschießen 2023 in Montabaur begrüßen. Nicht weniger als 460 Eier und ein reich gedeckter Tisch an Sachpreisen wurden ausgeschossen und erhellte die Gesichter aller Gäste an dem sonst eher regnerischen Nachmittag.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.04.2023

Trockner Arten: Eine Übersicht – Welcher Trocknertyp passt zu Ihren Bedürfnissen?

ANZEIGE | Wenn es um den Kauf eines neuen Trockners geht, stehen Verbraucher vor einer Vielzahl von Optionen. Es gibt vier gängige Trocknertypen, von Wäschetrocknern bis zu Wärmepumpentrocknern. Jeder Trocknertyp hat seine eigenen Vor- und Nachteile, die es zu berücksichtigen gilt, um die beste Wahl für Ihre Bedürfnisse zu treffen.


Region | Nachricht vom 07.04.2023

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Ailertchen

Auf der B 255 zwischen Ailertchen und Höhn ist es am Mittwoch (5. April) zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr gekommen. Wer kann Hinweise geben?


Region | Nachricht vom 07.04.2023

Elias aus Unnau war vor 75000 Zuschauern Einlaufkind beim FC Bayern München

Das Abenteuer ihres Lebens haben beide wohl überstanden, Elias und sein Vater Hans Jürgen „"Hansa“ Boll aus Unnau. Vater und Sohn sind glühende Anhänger des FC Bayern München und Vereinsmitglieder. Seit Jahren kämpfte "Hansa" Boll darum, seinem geliebten Sohn einen großen Traum zu erfüllen: Einmal im Leben als Einlaufkind in der Allianz-Arena in München zusammen mit den Stars den heiligen Rasen zu betreten.


Region | Nachricht vom 07.04.2023

Caritas sucht "Türöffner"

Nicht erst seit Corona hat sich die Situation einsamer und isolierter Menschen verschlechtert. Viele gewachsene Besuchsdienste in Kirchengemeinden und Kommunen sind in den vergangenen Jahren stark zurückgegangen oder sie mussten ihre wertvolle Arbeit ganz einstellen. Die Menschen mit ihren Bedürfnissen nach Kontakt und Ansprache aber sind geblieben.


Region | Nachricht vom 07.04.2023

NABU Hundsangen: Ist Artenrückgang in Agrarlandschaft unvermeidlich?

Die Naturschutzbund-Gruppe Hundsangen (NABU) hatte am 27. März zu einem Vortrag ins Foyer der Ollmersch-Halle nach Hundsangen eingeladen. Diesmal ging es bei der Veranstaltung um den Insektenrückgang und zur Bedeutung von Brachflächen und Kleinstrukturen wie zum Beispiel Wegränder in der ausgeräumten Agrarlandschaft.


Werbung