Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 37897 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379


Kultur | Nachricht vom 09.02.2013

Landschaftsmuseum präsentiert Grafiken

Grafische Blätter der Willingshäuser Künstlerschule zeigt das Landschaftsmuseum Westerwald ab dem 17. Februar bis zum August. Die Grafiken zeigen einen faszinierenden Querschnitt durch die unterschiedlichen Schaffensperioden der Künstlerkolonie.


Region | Nachricht vom 08.02.2013

Diakonie bietet Beratung in Lebenskrisen

Julia Wirfs, Diplom-Heilpädagogin, verstärkt das Team der Lebensberatungsstelle des Diakonischen Werkes im Westerwaldkreis. Viele Eltern suchen Unterstützung, immer dann wenn sie mit dem Nachwuchs nicht weiterkommen. Die Anstellung ist zunächst befristet.


Region | Nachricht vom 07.02.2013

IHK-Umfrage: Unternehmen melden gute Lage und sind zuversichtlich

Die Konjunktur-Umfrage der IHK Koblenz zum Jahreswechsel 2012/2013 fördert optimistische Blicke der heimischen Wirtschaft zutage. Die Geschäftserwartungen für das laufende Jahr werden positiver beurteilt als noch im Herbst letzten Jahres.


Region | Nachricht vom 07.02.2013

Gesundheitstag in Bad Marienberg: Krankenhaus Dierdorf/Selters ist dabei

Schlaganfall und Diabetes Mellitus sind die Themen von Dr. Benjamin Bereznai und Dr. Ognjenka Popovic anlässlich des Gesundheitstages in Bad Marienberg am 24. Februar. Die Mediziner des Krankenhauses Dierdorf/Selters gehören zu den Referenten der Veranstaltung.


Region | Nachricht vom 07.02.2013

Arbeitsagentur Montabaur gibt Infos zur Berufswahl

Die Agentur für Arbeit Montabaur weist auf aktuelle Berufsberatungsmöglichkeiten für die Schüler der Entlassklassen hin. Neben allgemeinen Informationen zur Berufswahl informiert das Berufsinformationszentrum BiZ am 21. Februar über Berufswege und Bewerbung bei Polizei, Bundeswehr, Zoll und Bundespolizei.


Region | Nachricht vom 07.02.2013

Kreis-FWG tagte in Selters

Energiewende und Erneuerbare Energien, soziale Netzwerke, Jugendarbeit und die Kommunalwahlen 2014 waren die Themen, die den Rückblick auf 2012 und den Ausblick auf das laufende Jahr 2013 bei der Kreistagung der FWG Westerwald prägten.


Region | Nachricht vom 07.02.2013

Gitarrenduo Pretty Lies Light tritt in Gemünden auf

Gefühlvolle Popsongs in der Stiftskirche erwartet die Besucher, wenn das Gitarrenduo Pretty Lies Light am 16. Februar in Gemünden auftritt. Auf das Konzert der Eigenkompositionen und gängigen Pop- und Rock-Klängen weist das Evangelische Dekanat Bad Marienberg hin.


Kultur | Nachricht vom 07.02.2013

Musik auf den Pfaden der keltischen Barden

Seine Musik kommt aus der Tradition der keltischen Barden, entwickelt aber auch eigene Ansichten im Austausch mit anderen zeitgenössischen Einflüssen: Der Harfenist Jonny Robels gastiert am 23. Februar in Neunkirchen.


Region | Nachricht vom 06.02.2013

184 neue Fachkräfte erhielten ihre Zeugnisse

Ihre IHK-Prüfungszeugnisse erhielten 184 junge Absolventen im gewerblich-technischen Bereich und im kaufmännischen Bereich des Westerwaldkreises und des Rhein-Lahn-Kreises im Rahmen einer Feierstunde.


Region | Nachricht vom 06.02.2013

Neuer Gesetzesentwurf zu Märkten an Sonntagen in Arbeit

Ein neues Landesgesetz über Messen, Ausstellungen und Märkte für acht Sonntage ist in Arbeit. Es sei dringend erforderlich, eine Anpassung des Gesetzes zum rheinland-pfälzischen Feiertagsrecht, das Floh- und andere Märkte einschränke, zu reformieren, so die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke.


Region | Nachricht vom 06.02.2013

Sanierung der Nisterbrücke bei Marienstatt ist dringend

Die historische Nisterbrücke westlich der Abteil Marienstatt ist dringend sanierungsbedürftig. MdL Hendrik Hering holte jetzt den Kulturstaatsekretär des Landes, Walter Schumacher, um sich vor Ort ein Bild von den Schäden zu machen und um die finanzielle Unterstützung zu sichern.


Region | Nachricht vom 06.02.2013

Raubüberfall Unnau: 73-Jähriger Täter festgenommen (Video)

Am Mittwoch, 6. Februar um 15.58 Uhr wurde die Filiale der Westerwaldbank in Unnau von einem maskierten Täter überfallen. Verletzt wurde niemand. Ein 73-Jähriger aus der VG Bad Marienberg gestand die Tat und wurde vorläufig festgenommen.


Region | Nachricht vom 06.02.2013

Wäller Bankdaten ausgespäht und aus Bangkok Konten geplündert

Die Polizeidirektion Montabaur teilte mit, das in den Orten Siershahn, Dernbach und Niederelbert Türöffner und auch Geldautomaten durch bislang unbekannte Täter manipuliert wurden. Rund 70 Geschädigte meldeten sich bislang bei der Polizei. Die Geldabhebungen erfolgten jeweils in Bangkok/Thailand. Die Kripo bittet die Bevölkerung um Hinweise.


Region | Nachricht vom 06.02.2013

Zwei Schwerverletzte auf der A 48 (Video)

Am Dienstagabend, 5. Februar unterschätzte ein 73-jährige PKW-Fahrer die glatte Fahrbahn und kam auf der A 48 in Höhe Ransbach-Baumbach ins schleudern und überschlug sich. Zwei Insassen wurden schwer verletzt und mussten von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden.


Kultur | Nachricht vom 06.02.2013

VHS Neuwied fährt in Bundeskunsthalle Bonn

Die Ausstellung in der Bundeskunsthalle Bonn „The British Museum: Treasures of the World’s Cultures” wird von der Volkshochschule Neuwied am 7. März 2013 besucht. Eine Anmeldung für die fachkundliche Führung mit Charlotte M. Fichtl-Hilgers ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 05.02.2013

Acht neue Bankkaufleute bei der Westerwald Bank

Ausbildungsabschluss bei der Westerwald Bank: Acht neue Kollegen begrüßt die Genossenschaftsbank in ihren Reihen. Vorstandssprecher Wilhelm Höser appellierte an die Notwendigkeit, sich auch künftig fortzubilden.


Region | Nachricht vom 04.02.2013

Beratungstage für Frauen

Frauen wagen den Neustart - dieser Trend ist ungebrochen. Das Bündnis "Frauen in Aktion" bietet im Westerwaldkreis auch im Jahr 2013 Beratungstage an. Der erste Beratungstag findet am Mittwoch, 27. Februar in Montabaur statt.


Region | Nachricht vom 04.02.2013

Neuer Atemschutzprüfstand für die Feuerwehren der VG Selters

Es gibt kaum noch einen Einsatz für die Freiwilligen Feuerwehren ohne Atemschutzgeräteträger. Damit diese Einsatzkräfte sich auch auf die Funktionsfähigkeit der Geräte verlassen können, wurde in der VG Selters ein neues Prüfgerät angeschafft. In der zentralen Werkstatt für die Feuerwehren in Selters schaute sich VG-Bürgermeister Klaus Müller das neue Gerät an und stellte es offiziell in den Dienst.


Region | Nachricht vom 04.02.2013

Prinz, Prinzessin oder Dreigestirn?

Die Werother Narren und Karnevalsjecken müssen noch bis Samstag, 9. Februar, 20.11 Uhr warten bis das Geheimnis der närrischen Regentschaft gelüftet wird. Für die Kappensitzung im Bürgerhaus gibt es noch ein Restkarten.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.02.2013

KFZ-Werkstatt Kurzok eröffnet

Es gab Glückwünsche zur Eröffnung der neuen markenfreien KFZ-Werkstatt von Dirk Kurzock in Bad Marienberg, Jahnstraße 9 und gefeiert wurde auch. Die Werkstatt bietet allen Service rund um das Auto - markenunabhängig.


Kultur | Nachricht vom 04.02.2013

Projektorchester gibt erneut ein Benefizkonzert

Es wird ein besonderes Konzert im Siegerländer Dom in Niederfischbach am Sonntag, 10. März. Rund 80 Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Marco Lichtenthäler proben derzeit "La Passio De Christ" - ein sakrales Musikwerk passend in die Fastenzeit. Der Erlös geht in diesem Jahr an die Westerwälder Clown-Doktoren.


Region | Nachricht vom 03.02.2013

Neuwied und Currywurst - ein Erfolgsrezept

Das siebte Currywurstfestival in der Deichstadt Neuwied war hervorragend besucht. Am Sonntag bildeten sich lange Schlangen vor den Ständen. Der Renner waren die Kreationen des Sternekochs Mario Kotaska.


Region | Nachricht vom 02.02.2013

Faszinierende Einblicke in die Raumfahrt

ESA-Veteran Dr. Klaus Mehlem nahm die Gäste im Forum Selters mit auf eine Reise ins Weltall und in die Welt der Raumfahrttechnik. Dabei kamen Filme und Dias zum Einsatz und in einer verständlichen Sprache erläuterte der Wissenschaftler technische Details.


Region | Nachricht vom 02.02.2013

Stadt Selters stellt Wanderwege vor

Auf der neuen Unterseite „Wanderbares Selters“ veröffentlicht die Stadt Selters auf ihrer Internetseite eine Übersicht über Wanderwege der Region. Die Wanderwege-Übersicht entstand in Zusammenarbeit mit dem Westerwaldverein.


Region | Nachricht vom 01.02.2013

Rheinland-Pfälzer engagieren sich für Kultur und Medien

Eine aktuelle Umfrage der Aktion-Mensch zeigt, dass die Rheinland-Pfälzer sich ehrenamtlich am liebsten im Bereich „Kultur und Medien“ engagieren. Insgesamt sind 163 Engagementangebote in Rheinland-Pfalz verfügbar. Menschen mit und ohne Behinderung sind deutschlandweit gleichermaßen ehrenamtlich aktiv.


Region | Nachricht vom 01.02.2013

Westerwaldkreis unterstützt Kampagne "Anschluss Zukunft"

Die IHK im Westerwaldkreis und zahlreiche Unternehmen unterstützen die Kampagne "Anschluss Zukunft", die Unternehmen und IHK im Landkreis Altenkirchen im vergangenen Jahr starteten. Bei einem Treffen in Hachenburg wurde dies erneut bekräftigt.


Region | Nachricht vom 01.02.2013

Neujahrsempfang am Krankenhaus Selters

Die Entwicklung und Bedeutung des Evangelischen und Johanniter-Krankenhaus Dierdorf/Selters in und für die Region stand im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs in Selters. Eine Podiumsdiskussion gab unter anderem Einblick in die zukünftige Problematik des Fachkräftemangels.


Region | Nachricht vom 01.02.2013

Präses Dietmar Köhler verabschiedet

Zum Abschied gab es für den Präses des evangelischen Dekanates Bad Marienberg, Dietmar Köhler, eine Feierstunde in Westerburg. Zahlreiche Festredner würdigten die Verdienste Köhlers, insbesondere den Einsatz für das evangelische Gymnasium in Bad Marienberg.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.02.2013

Wirgeser Firma unterstützt Ausbildungs-Initiative

Für Jugendliche aus europäischen Krisenländern bietet die Koch-Gruppe aus Wirges in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsjunioren Ausbildungsplätze an. Mathias Koch, Mitglied der Geschäftsführung und Sprecher der Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn sieht den Bewerbungen aus Europa mit Spannung entgegen.


Kultur | Nachricht vom 01.02.2013

Regionalwettbewerb "Jugend musiziert"

Am Wochenende, 2. und 3. Februar findet im Landesmusikgymnasium Montabaur der Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" statt. Für die Landkreise Altenkirchen, Westerwald und Rhein-Lahn findet der Wettbewerb der jungen Talente statt. Zuhörer sind bei freiem Eintritt willkommen.


Region | Nachricht vom 31.01.2013

Ehrenamt kostet viel Zeit

Stadtrat und Ausschüsse der Stadt Bad Marienberg leisteten in 2012 wieder viel ehrenamtliche Arbeit. Die Sitzungsstatistik belegt großes Engagement der Kommunalpolitiker. Da kamen locker mehr als sechs Arbeitstage zusammen.


Region | Nachricht vom 31.01.2013

Polizei und Schule sorgten für volles Haus

Die gemeinsame Veranstaltung der BBS Lahnstein und der Polizei zum Thema: Mit Realschulabschluss zur Polizei" fand eine äußerst positive Resonanz. Mit mehr als 450 Gästen hatten die Veranstalter nicht gerechnet, es sorgte für Freude. Viele junge Leute ließen sich beraten und es herrschte große Andrang.


Region | Nachricht vom 31.01.2013

Frostige Zeiten am Arbeitsmarkt - Quote stieg auf 4,4 Prozent

Auf dem regionalen Arbeitsmarkt im Westerwald herrscht Winter, die Zahl der arbeitslosen Menschen stieg deutlich an. Im Bezirk der Arbeitsagentur Montabaur sind aktuell 7.605 Menschen ohne Job gemeldet. Überwiegend sind Männer von der saisonbedingten Arbeitslosigkeit betroffen. Die Zahlen aus Montabaur betreffen die Landkreis Westerwald und den Rhein-Lahn-Kreis. Auch der sogenannte "Amazon-Bonus" ist vorbei, die Menschen wurden nach dem Weihnachtsgeschäft entlassen.


Region | Nachricht vom 31.01.2013

Fachvortrag "Papierlose Kommunikation" in Betzdorf

Die Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald laden zum Fach-vortrag „Papierlose Kommunikation“ ein. Dieser findet in am Mittwoch, 20. Februar, in der Zeit von 19 bis 21 Uhr im Hotel „Breidenbacher Hof“ in Betzdorf statt. Dabei wird Referent Dipl.-Wirt.-Ing. Oliver Gromnitza, geschäftsfüh-render Gesellschafter von ikt Gromnitza GmbH & Co. KG und zertifzierter DocuWare-Spezialist (DAC), die Vorteile papierloser Kommunikation vorstellen.


Region | Nachricht vom 31.01.2013

Jugendfeuerwehrwarte zu Gast bei Ministerpräsidentin Malu Dreyer

Zum Bürgerempfang der neuen Ministerpräsidentin Malu Dreyer waren die Jugendfeuerwehrwarte aus dem Westerwaldkreis geladen. Dabei gab es besondere Gespräche für einige Teilnehmer. Dreyer dankte den ehrenamtlich tätigen Menschen in Rheinland-Pfalz.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.01.2013

FAZ-Mann Schirrmacher preist Chancen der Demografie an

Einige hundert Vertreter der Wirtschaft aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz feierten am Mittwochabend auf Einladung der Industrie- und Handelskammer Koblenz den Neujahrsempfang. Der Hauptredner des Abends war der FAZ-Mitherausgeber Frank Schirrmacher. Er sprach in der Rhein-Mosel-Halle leidenschaftlich über das Älterwerden der Gesellschaften und sieht darin ein großes, noch ungenutztes Potenzial.


Vereine | Nachricht vom 31.01.2013

AWO bietet Fortbildung zum Alltagshelfer an

Die AWO Bildung und Arbeit Westerwald gemeinnützige GmbH bietet ab dem 15. Februar eine Variante des Integrierten Lernens der bereits erfolgreich laufenden Fortbildung zum Alltagshelfer in Höhr-Grenzhausen an. Interessierte können dabei neue Fertigkeiten und Kenntnisse aneignen, die ihnen einen einfühlsamen und kompetenten Umgang mit der älteren Generation ermöglichen.


Vereine | Nachricht vom 31.01.2013

Hundeherzen Apariv e.V. startet dritte Kastrationsaktion in Spanien

Bereits zum dritten Mal führt der Hundeherzen Apariv e.V. in diesem Jahr eine Kastrationsaktion für Tiere in Spanien durch. Aus diesem Anlass begeben sich insgesamt zwölf Helfer, darunter drei Tierärzte, vom 8. bis 13. Februar nach Spanien, mit dem Ziel, die Anzahl der Kastrationen gegenüber dem Vorjahr zu verdoppeln. Bereits jetzt sind 80 Tiere für die Aktion angemeldet.


Region | Nachricht vom 30.01.2013

Jahresempfang der Westerwälder Landwirtschaft

Am Jahresanfang treffen sich immer die Vertreter der Landwirtschaft mit der Politik und der Wirtschaft zum Gedankenaustausch. Festredner Michael Horsch zeigte deutlich auf, dass die Böden weltweit nicht pfleglich behandelt werden. Nach seiner Meinung muss hier ein Umdenken einsetzen.


Region | Nachricht vom 30.01.2013

Happy Days – Karnevalsfahrten im VRM

Die Verkehrsbund Rhein-Mosel GmbH bietet Karnevalisten auch in diesem Jahr die Möglichkeit bis zu 80 Prozent am Fahrscheinpreis zu sparen. An den Happy Days (Weiberdonnerstag bis Veilchendienstag) können bis zu fünf Personen mit nur einer Tageskarte für Bus und Bahn fahren.


Region | Nachricht vom 30.01.2013

Verlag MedienErleben stellt Insolvenzantrag

Am Dienstag stellte der MedienErleben Verlag, Herausgeber mehrerer Anzeigenblätter in der Region, Insolvenzantrag beim Amtsgericht Limburg. Zum Insolvenzverwalter wurde der Rechtsanwalt Jens Fahnster bestellt.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.01.2013

Zumba-Night in Altenkirchen

In der Autozentrale Sturm in Altenkirchen findet am Montag, 4. Februar die dritte Zumba-Night des Sportclubs Optimum statt. Zumba ist Tanz und Fitness, jeder kann mitmachen. Tanzkenntnisse sind nicht erforderlich und Spaß ist garantiert. Die Teilnahme ist kostenlos.


Region | Nachricht vom 29.01.2013

Karneval feiern im Betrieb

Die Unfallkasse Rheinland-Pfalz weist darauf hin, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen eines Betriebsfestes in der Regel durch den gesetzlichen Unfallversicherungsschutz abgesichert sind. Damit dieser im Fall der Fälle greift, müssen allerdings einige Voraussetzungen erfüllt sein.


Region | Nachricht vom 29.01.2013

Inklusion in die Gemeinden tragen

Die UN-Behindertenrechtskonvention fordert die Gleichbehandlung der Menschen mit und ohne Behinderung. Der Präsident von "Inclusion Interantional", Klaus Lachwitz, war zu Gast im Westerwald und zeigte im Vortrag die Chancen und Herausforderungen einer inklusiven Gesellschaft auf.


Region | Nachricht vom 29.01.2013

Kammern appellieren an neue Ministerpräsidentin

Die Industrie- und Handelskammern appellieren an die neue Ministerpräsidentin Malu Dreyer schnellstmöglich die notwendigen Weichen zur langfristigen Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit zu stellen, da andernfalls mit der Haushaltskonsolidierung kein perspektivischer Erfolg einhergehen werde.


Region | Nachricht vom 29.01.2013

Folgen von Naturkatastrophen abmildern

Im Rahmen der Elementarschadenkampagne informiert das Land Rheinland-Pfalz über Risiken und Maßnahmen durch Naturkatastrophen und sucht nach Fachbetrieben für präventiven Hochwasserschutz, die in der Lage sind individuelle Gefährdungsanalysen durchzuführen und bauliche Schutzmaßnahmen zu realisieren.


Region | Nachricht vom 29.01.2013

Schulfach "Wirtschaft" gefordert

Angesichts der dramatisch hohen Zahl der Ausbildungsabbrüche fordern die Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn ein Schulfach "Wirtschaft". Berufsorientierung müsse einen festen Platz in den Schulen bekommen.


Vereine | Nachricht vom 29.01.2013

Neuwieder Bären feiern ersten Sieg in der Liga

Sie haben es noch nicht verlernt. Nicht das Siegen. Nicht die La Ola mit den Fans nach einem Heimsieg. Und auch nicht das Lächeln. Der EHC Neuwied hat nach 25 Niederlagen in der bisherigen Oberliga-Saison endlich den ersten Saisonsieg eingefahren.


Region | Nachricht vom 28.01.2013

Feuer auf Bauernhof an der A3 (Video)

Um 1.04 Uhr am Montagmorgen 28. Januar bemerkten Beamte der Polizeiautobahnstation Montabaur den Brand eines Gebäudes auf dem Aussiedlerhof Kutscheid in der Gemarkung Sessenhausen. Der Hof befindet sich nah bei der A3, Fahrtrichtung Frankfurt. Verletzt wurde niemand.


Region | Nachricht vom 28.01.2013

Fußballverband Rheinland bietet Weiterbildung

Auch 2013 tolle FVR-Angebote für Fußballtrainer, Schiedsrichter, Vorstände in Vereinen und Lehrkräfte in Schulen. Der Fußballverband Rheinland hat wieder ein umfangreiches Lehrgangsprogramm für das Jahr 2013 geplant. Die Broschüre für das anstehende Kalenderjahr ist auf Anfrage kostenlos in der Verbandsgeschäftsstelle, Lortzingstraße 3 in 56075 Koblenz, erhältlich.


Vereine | Nachricht vom 28.01.2013

Westerwaldverein lud zur Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung hatte der Westerwaldverein Bad Marienberg e.V. am vergangenen Donnerstag ins Wildparkhotel eingeladen, wo zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Vereinsverbundenheit geehrt wurden.


Region | Nachricht vom 27.01.2013

Naturtrainer gesucht

Eine neue Ausbildung zum Maturtrainer startet der NABU Rheinland-Pfalz in den Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und im Westerwaldkreis. Die ehrenamtlich tätigen Naturtrainer kommen zum Beispiel an Kindertagesstätten zum Einsatz. Bewerbungen sind ab sofort möglich.


Region | Nachricht vom 27.01.2013

Frontal-Zusammenstoss: Drei Schwerverletzte, ein Leichtverletzter

Ein riskantes Überholmanöver gilt als Unfallursache für den Verkehrsunfall auf der L 288 zwischen Hachenburg und Nister. Drei Männer wurden schwer verletzt, ein PKW-Insasse kam mit leichten Verletzungen davon. Sachschaden: rund 25.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die zuvor überholt wurden.


Region | Nachricht vom 27.01.2013

Polizei warnt vor Alkoholfahrten

Alkoholfahrten haben zumeist schwerwiegende Folgen, selbst dann wenn kein Unfall geschieht. Die Polizei kündigt verstärkte Kontrollen an den "tollen Tagen" an, dies betrifft Alkohol- und Drogenkonsum. Mit "Null-Komma-Null-Promille" bleibt der Führerschein erhalten. Man kann das Auto ja auch stehen lassen.


Region | Nachricht vom 27.01.2013

Spvgg. Wirges gewinnt Hachenburger Pils-Cup 2013

Spannende Spiele und toller Fußball wurden den Zuschauerinnen und Zuschauern beim diesjährigen Hachenburger Pils-Cup in der Rundsporthalle in Hachenburg geboten. Im Finalspiel am Sonntag gelang es der Spvgg. Wirges sich gegen die SG Malberg/Rosenheim mit einem 2:0-Sieg durchzusetzen und sich dadurch den begehrten Pokal zu sichern.


Vereine | Nachricht vom 26.01.2013

EHC verliert unnötig gegen Netphen

Das Urteil ist hart: Die Neuwieder Bären liegen derzeit zwar nicht mit einem Schiff vor Madagaskar, die spielerische „Pest“ haben sie aber dennoch an Bord: Es will einfach nicht klappen mit dem ersten erspielten Dreier in der Liga. Auch das Gastspiel beim EHC Netphen ging trotz mehrmaliger Führung am Ende mit 5:6 (2:1, 2:3, 1:2) verloren.


Region | Nachricht vom 25.01.2013

Bundeszentrum der DPSG feierte Richtfest

Das Bundeszentrum der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) in Westernohe feierte Richtfest am neuen Gästehaus. Hier entsteht ein barrierefreies Gebäude, das den modernen Ansprüchen gerecht wird.


Region | Nachricht vom 25.01.2013

Ausbildungsmesse für Schüler erneut ein Erfolg

34 Aussteller und 800 Jugendlichen kamen zur Ausbildungsmesse in die Stadthalle Lahnstein. Die Arbeitsagentur Montabaur, die Stadt und das Globus-SB Warenhaus hatten erneut die Organisation und freuten sich über den Erfolg. Zeitweise herrschte dichtes Gedränge in der Halle.


Region | Nachricht vom 25.01.2013

Ev. Arbeitsgemeinschaft Westerwald wieder komplett

Die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung im Westerwald hat eine neue Leitung. Pfarrerin Sabine Jungbluth und Pfarrer Maic Zimmermann sind neu hinzugekommen. Das neue Jahresprogramm ist ab Anfang Februar erhältlich.


Region | Nachricht vom 25.01.2013

VG Hachenburg legt Statistik vor

Die aktuelle Einwohner-Statistik der Verbandsgemeinde Hachenburg zum 31. Dezember 2012 zeigt den allgemeinen Trend: Bevölkerungsrückgang. Rund 27,4 Prozent der Einwohner sind älter als 60 Jahre.


Region | Nachricht vom 25.01.2013

Bewaffneter Raubüberfall auf Familie - Polizei sucht Hinweise

In den Abendstunden am Mittwoch, 23. Januar, wurde in Steinebach an der Wied eine Familie Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls. Es wurde niemand verletzt, die Polizei sucht dringend Hinweise. Von einem Täter konnte ein Fahndungsfoto erstellt werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.01.2013

Franz-Josef Roth gewann 5.000 Euro

Bei der Januarauslosung der Nassauischen Sparkasse Bad Marienberg gewann Franz-Josef Roth aus Ailertchen 5.000 Euro. Die Gewinnübergabe fand im Finanz-Center in Bad Marienberg statt.


Region | Nachricht vom 24.01.2013

Freiwilliges Soziales Jahr bietet Chancen

Ein Freiwilliges Soziales Jahr an einer Ganztagsschule bietet jungen Frauen und Männern zwischen 16 und 26 Jahren eine gute Chance, Berufsbilder kennenzulernen. Das Kulturbüro Rheinland-Pfalz nimmt bis 28. Januar Anmeldungen entgegen.


Vereine | Nachricht vom 24.01.2013

Erstes Pokal-Heimspiel der Bären

Neuwied. Die Bären wollen am Wochenende die ersten Punkte einfahren. Und das trotz einer dünnen Personaldecke beim Gastspiel im Siegerland. Am Sonntag findet im Icehouse das erste Heimspiel des Eishockeyclubs statt.


Region | Nachricht vom 23.01.2013

Planbare Geburt - Pro und Contra

Die DAK Montabaur informiert zum Thema Kaiserschnitt und planbare Geburten. 30,9 Prozent der Babys im Westerwaldkreis kommen per Kaiserschnitt zur Welt. Einheitliche Richtlinien, wann ein Kaiserschnitt notwendig ist und wann nicht fehlen in Deutschland.


Region | Nachricht vom 23.01.2013

Stadtbücherei Selters liegt voll im Trend

Eine positive Bilanz des letzten Jahres zog die Stadtbücherei Selters. 20 Prozent mehr Ausleihen, Neuanmeldungen und 40 Veranstaltungen für alle Altersgruppen verzeichnet das Büchereiteam. Das neue Programm bietet erneut attraktive Veranstaltungen.


Kultur | Nachricht vom 23.01.2013

Kulturzeit Hachenburg startet den Kartenverkauf

Noch liegt der Westerwald im Winterschlaf. Aber für den Start in den Kultur-Frühling, der am 9. März beginnt, gibt es jetzt bereits die Tickets. Das Kleinkunstprogramm kann sich sehen lassen, da bleiben keine Wünsche offen.


Region | Nachricht vom 22.01.2013

Stadt Bad Marienberg verzeichnet mehr Einwohner

Die Einwohnerstatistik der Stadt Marienberg zum 31. Dezember 2012 belegt einen Anstieg der Einwohnerzahlen. Damit liegt die Badestadt nicht im allgemeinen Trend des Bevölkerungsschwundes und wächst weiter. Dies teilte die Stadtverwaltung mit.


Region | Nachricht vom 22.01.2013

Neujahrsempfang von Bündnis 90/Die Grünen

Der Kreisverband Westerwald von Bündnis 90/Die Grünen lädt zum Neujahrsempfang nach Hachenburg ein. Im Mittelpunkt steht ein Vortrag von MdL Dr. Dr. Rahim Schmidt mit dem Titel: Gesundes Leben - Quer durchs Leben.


Region | Nachricht vom 22.01.2013

Hachenburg hat neue Pfarrerin

Pfarrvikarin Anke Geisdorf wurde mit einem feierlichen Gottesdienst in der Schlosskirche in Hachenburg in ihr Amt eingeführt. Die Zeit der Vakanz ist nun vorbei, die Gemeindepfarrstelle ist wieder besetzt.


Kultur | Nachricht vom 22.01.2013

Literaturförderpreis ging an Andreas Noga aus Alsbach

Von Prosa bis Lyrik: Martha-Saalfeld-Förderpreis geht an vier begabte Autorinnen und Autoren aus Rheinland-Pfalz oder mit engen Bindungen an das Bundesland. Der in Alsbach im Westerwald lebende Lyriker Andreas Noga erhielt einen Förderpreis für die Arbeit an einer Gedichtsammlung.


Region | Nachricht vom 21.01.2013

6d der IGS Selters entsandte „Botschafter“ nach Prag

Selters. Die Klasse 6d der Integrierten Gesamtschule nimmt am Comenius-Projekt „Esskulturen - interkulturelle Unterschiede in der EU“ teil. An diesem Projekt beteiligen sich auch Schulen aus Tschechien, Slowakei, Ungarn und der Türkei. Die Schüler Michelle Nett und Christof Zickenheiner haben einen Bericht über ihren Aufenthalt in Prag verfasst.


Region | Nachricht vom 20.01.2013

Zwei Tote, eine Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Am Samstag, 19. Januar, gegen 14 Uhr kam es zu einem tragischen Verkehrsunfall auf der B 414 nahe Hof. Zwei Menschen starben, eine Frau ist schwerverletzt. Zur Unfallursache ermittelt die Staatsanwaltschaft Koblenz.


Region | Nachricht vom 20.01.2013

Nazi-Party in Wengenroth gemeinsam verhindert

Die Stadtverwaltung Westerburg und die Polizei arbeiteten Hand in Hand und verhinderten eine rechtsextreme Veranstaltung. Es sollte im Bürgerhaus von Wengenroth eine Rockparty mit rechtsextremen Hintergrund stattfinden. Bei einer Kontrolle traf man polizeibekannte Personen und konnte zahlreiche verbotene Gegenstände sicherstellen.


Region | Nachricht vom 20.01.2013

Hochzeitsmesse lockte zahlreiche Besucher in die Kreisstadt

Die 4. Altenkirchener Hochzeitsmesse zog am Sonntag erneut zahlreiche Besucherinnen und Besucher in die Räumlichkeiten des Autohauses Hottgenroth-Farrenberg, das sich einmal mehr in eine Messehalle verwandelt hatte. Eine Vielzahl von Ausstellern präsentierte ihre Produktpalette rund um das Thema „Hochzeit“.


Region | Nachricht vom 19.01.2013

Benefizkonzert für die Rotkreuz-Arbeit

Das Polizeiorchester Rheinland-Pfalz spielt bei einem Benefizkonzert in der Festhalle der Stadt Selters zu Gunsten der Arbeit des DRK Ortsvereins. Das Publikum kann sich auf einer außergewöhnliches Konzert freuen, der Kartenvorverkauf ist angelaufen.


Region | Nachricht vom 19.01.2013

Finanzamt und Forum Soziale Gerechtigkeit informieren

Pflegende Angehörige aber auch Pflegebedürftige geraten allzu schnell in finanzielle Notlagen. Oftmals werden Gehaltseinbußen von pflegenden Personen einfach hingenommen. Zum Thema "Steuererleichterungen" gibt es am 18. Febraur eine Informationsveranstaltung in Montabaur.


Region | Nachricht vom 19.01.2013

Für Jugendliche ab 14: Sommerfreizeit lockt

Auch wenn der Winter die Region fest im Griff hat, es gilt jetzt schon an die Ferienzeit zu denken. Es gibt spannende Sommerfreizeiten für Jugendliche des Dekanates Selters, die in diesem Jahr in den Westen Frankreichs führen.


Region | Nachricht vom 19.01.2013

Gegner der Rundfunkgebühr sammeln sich im Internet

Region. Gegner der neuen Regelung für die Rundfunkgebühr sammeln im Internet Stimmen, um durch eine Beschwerde im Bundestag eine Änderung des ab diesem Jahr geltenden Gesetzes zu erreichen. An der Petition „Abschaffung der GEZ - Keine Zwangsfinanzierung von Medienkonzernen“ auf der Internetseite www.openpetition.de haben sich bisher knapp 52.000 Menschen beteiligt.


Region | Nachricht vom 18.01.2013

BiZ-Donnerstage machen schlau

Das neue Halbjahresprogramm des Berufsinformationszentrums der Arbeitsagentur Montabaur steht fest. Da gibt es die Klassiker zu den Berufen bei Polizei, Zoll, und Bundeswehr ebenso wie Schullaufbahnberatungen.


Region | Nachricht vom 18.01.2013

Notfallseelsorge: Deutlich mehr Einsätze nach Suizidfällen

Der Notfallseelsorge-Jahresbericht 2012 für den Westerwaldkreis zeigt eine besorgniserregende Tendenz: Es gab dreimal soviele Einsätze nach Selbstmorden als im Vorjahr. Pfarrerin Ulrike Braun-Steinebach: "Kaum Möglichkeiten der Prävention". Im noch jungen Jahr 2013 gab es bereits 14 Einsätze für das Notfallseelsorgeteam.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.01.2013

Altenkirchener Hochzeitsmesse am Sonntag

Der Aktionskreis Altenkirchen lädt zur 4. Altenkirchener Hochzeitsmesse für Sonntag, 20. Januar, von 11 bis 18 Uhr ein. Die Ausstellungshalle des Autohauses Hottgenroth-Farrenberg verwandelt sich auch in diesem Jahr in eine schmucke Messehalle.


Region | Nachricht vom 17.01.2013

BUND begrüßt Urteil zum Wolfsabschuss

Das Amtsgericht Montabaur hat am Donnerstag (17.1.) das Urteil gegen den Wolfsschützen gefällt. Die Umweltschutzorganisation BUND hält eine Novellierung des Landesjagdgesetzes erforderlich. Der BUND erwartet, dass sich der Wolf in absehbarer Zeit in unserer Region ansiedelt.


Region | Nachricht vom 16.01.2013

Nentershausen rüstet sich für die Jubiläumssession

Der Karnevalsverein "Kornblumenblau" Nentershausen wird 75 Jahre alt. Dazu wird es eine Jubiläumsinthronisation am 26. Januar geben und erst dann das Geheimnis gelüftet. Gibt es einen Prinzen, eine Prinzessin, ein Prinzenpaar oder womöglich ein Dreigestirn? Der Elferrat hüllt sich in Schweigen.


Region | Nachricht vom 16.01.2013

Ein Streifzug durch die Welt der Planeten

Der ESA-Wissenschaftler mit Westerwälder Wurzeln, Dr. Klaus Mehlem, gibt im Forum Selters einen Einblick in die Raumfahrt und lädt zum Streifzug durch die planetare Nachbarschaft ein. In verständlicher Form wird er Raketenstarts erklären und die Gäste auf eine Reise ins Universum mitnehmen.


Region | Nachricht vom 16.01.2013

Wirtschaftsjunioren gegen neue Schulden

Rekordeinnahmen des Staates und trotzdem auf allen Ebenen Bund, Länder, Kreise und Kommunen Neuverschuldung. Die Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn fordern Verzicht auf neue Sozialleistungen mit Blick auf kommende Generationen.


Region | Nachricht vom 15.01.2013

Gewerbeauskunft-Zentrale verschickt offiziell anmutende Schreiben

Vorsicht ist geboten, wenn in diesen Tagen Ihnen ein Schreiben der Gewerbeauskunft-Zentrale ins Haus geflattert ist. Unsere Recherchen haben ergeben, dass von kompetenten Stellen vor diesem Unternehmen gewarnt wird. Also keine Unterschrift leisten und den Brief in den Papierkorb werfen.


Region | Nachricht vom 15.01.2013

Sprachunterricht im Krankenhaus

Dierdorf/Selters. Sprachstörungen treten nach einem Schlaganfall häufig auf. Kaum vorstellbar, wenn Menschen von einem zum nächsten Augenblick die Worte fehlen. Hintergründe zu dem Thema erklärte ein Fachmann einer Gruppe von Schülern des Dierdorfer Martin-Butzer-Gymnasiums bei einem Besuch im Krankenhaus Selters.


Region | Nachricht vom 15.01.2013

19-Jähriger Fußgänger starb an Unfallstelle

Am Dienstagmorgen, gegen 6.17 Uhr starb ein 19-jähriger Fußgänger an der Unfallstelle. Ein Auto hatte den jungen Mann erfasst, der zu Fuß von Langenbach in Richtung Hardt unterwegs war.


Region | Nachricht vom 15.01.2013

Schiedsfrau Renate Drießler ernannt

Nachdem der VG-Rat Selters Renate Drießler einstimmig zur neuen Schiedsfrau für den Bezirk III gewählt hatte, gab es nun von Amtsgerichtsdirektor Reiner Rühmann die offizielle Amtseinführung.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.01.2013

Glückwünsche zur Neueröffnung

In Hachenburg-Altstadt wurde eine Trattoria/Pizzeria eröffnet. Die Familie De Caro eröffnete "Bei Lillo" und erhielt zahlreiche Glückwünsche. So auch von Ortsvorsteherin Anne Nink.


Region | Nachricht vom 14.01.2013

Weltpräsident Klaus Lachwitz kommt zum Vortrag nach Pottum

Erstmals wurde mit Klaus Lachwitz ein Deutscher Präsident des Weltverbandes "Inclusion International". Er kommt am Dienstag, 22. Januar in den Westerwaldkreis. Im Vortrag wird er die UN-Behindertenrechtskonvention beleuchten und deren Umsetzung zu einer inklusiven Gesellschaft.


Region | Nachricht vom 14.01.2013

Energiewende im Westerwald gestalten

Die Arbeitsgemeinschaft von Bündnis 90/Die Grünen im Westerwald lädt kommunale Mandatsträger und interessierte Bürger zur Energietagung nach Hachenburg ein. Das Thema Energiewende ist in aller Munde, viele Entscheidungsträger auf der kommunalen Ebene müssen jetzt Weichen stellen. Dazu braucht es auch Kenntnisse.


Region | Nachricht vom 14.01.2013

Energetische Sanierung wird gefördert

Das Bürgerhaus Wirges muss saniert werden. Für die energetische Sanierung unterstützt das Land Rheinland-Pfalz das Bauvorhaben mit rund 419.000 Euro. Die teilte MdL Dr. Tanja Machalet mit.


Region | Nachricht vom 13.01.2013

Notarkammer Koblenz informiert

Der neue Internetauftritt der Notarkammer Koblenz ist online und informiert im nördlichen Rheinland-Pfalz zu den notariellen Tätigkeitsfeldern. Wie man einen Notar in Wohnortnähe findet, ist jetzt kein Problem mehr. Dr. jur. Steffen Breßler stellt das neue Serviceprodukt vor.


Region | Nachricht vom 12.01.2013

Hochbeete für Kitas vom NABU

Standorte für zehn Hochbeete und zehn "Gartenpaten" an Kindertagesstätten sucht der Naturschutzbund (NABU) Rheinland-Pfalz in den Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und im Westerwaldkreis. Aktiv für gesundes Essen und eine bewusste Ernährung stehen dabei im Mittelpunkt. Bewerbungen der Kitas sind bis zum 28. Februar möglich.


Region | Nachricht vom 12.01.2013

Tödliche Schüsse in Ingelbach forderten drei Opfer

Drei Todesopfer forderte ein vermutlich familiärer Streit in Ingelbach. In einem Wohnhaus wurde ein 83-jährige Frau erschossen, die 40-jährige Lebensgefährtin erlag am Samstagabend ihren schweren Verletzungen. Der 45-jährige Tatverdächtige erschoss sich selbst. Ein 17-jähriger Junge konnte flüchten und überlebte.


Region | Nachricht vom 12.01.2013

Goldene Ehrennadel für Zimmerermeister Volker Höhn

Koblenz/Kölbingen. Im Rahmen ihres Neujahrsempfanges zeichnete die Handwerkskammer (HwK) Koblenz Handwerker für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit mit der „Goldenen Ehrennadel“ aus. Mit dabei: Zimmerermeister Volker Höhn aus Kölbingen.


Region | Nachricht vom 12.01.2013

Schwerer Verkehrsunfall bei Zehnhausen

Am Freitagnachmittag, 11. Januar, ereignete sich auf der B 54 in Zehnhausen bei Rennerod ein schwerer Verkehrsunfall. Die Unfallursache ist bisher noch völlig unklar.


Vereine | Nachricht vom 12.01.2013

Stadtwerke unterstützen ab sofort die Neuwieder Bären

Neuwied. Der EHC freut sich über einen neuen Sponsorenpartner im Boot: Die Stadtwerke. Ihre Verantwortlichen sagen: „Die Bären gehören zu Neuwied wie der Deich und die Stadtwerke!“ Keine andere Sportart locke so viele Zuschauer zu den Veranstaltungen wie das Eishockey.


Werbung