Werbung

Nachricht vom 03.09.2017    

PKW-Fahrerin übersieht Motorradfahrer

Eine 85-jährige PKW-Fahrerin wollte aus der Zufahrt des Industriegebietes Hilgert nach links in die L 307 in Richtung Höhr-Grenzhausen einfahren. Hierbei übersah sie einen 42-jährigen Motorradfahrer, welcher die L 307 in Richtung Ransbach-Baumbach befuhr.

Foto und Video: Uwe Schumann

Hilgert. Nach Angaben der Polizei übersah eine PKW-Fahrerin beim Auffahren auf die Landesstraße bei Hilgert einen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Kradfahrer wurde hierbei verletzt und musste vom DRK in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro schätzt die Polizei. Der PKW musste abgeschleppt werden.


Video von der Unfallstelle










Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Höhr-Grenzhausen & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Jahreshauptversammlung der NABU-Gruppe Kroppacher Schweiz

Kroppacher Schweiz. "Antonius Kunz ist die gute Seele der Westerwälder-Seenplatte", beschrieb Karin Rohrbach-Gramsch seinen ...

Grundsteuer: Frist bis 31. Januar 2023 verlängert

Region. Das Landesamt für Steuern empfiehlt jedoch, mit der Erklärung nicht bis zum Ende der verlängerten Abgabefrist zu ...

Stromausfall im Bereich Montabaur

Montabaur. Dies bedeutet, dass spannungsführende Teile mit Erdreich in Verbindung gekommen sind und in der Folge die Stromversorgung ...

B414 bei Müschenbach: Autofahrer kommt von der Fahrbahn ab und erfasst zwei Fußgänger

Müschenbach. Wie die Polizei Hachburg berichtet, war der 41-jährige Pkw-Fahrer auf der B414 aus Richtung Hachenburg kommend ...

Verkehrsinsel in Kirburg beschädigt: Autofahrerin war betrunken

Kirburg. Wie die Polizei Hachenburg berichtet, passierte der Unfall gegen 1.40 Uhr auf B414 am Ortseingang von Kirburg. Im ...

Team der VG Wirges setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Wirges. Der Gedenk- und Aktionstag soll zur Bekämpfung von Diskriminierung und jeder Form von Gewalt gegenüber Frauen und ...

Weitere Artikel


Moderne Trainingsgeräte für Behinderten- und Leistungssport

Daaden. Der Judo– und Ju-Jutsu Verein Daaden besitzt nun zwei moderne Thermofit pro Vibrationstrainer, welche insbesondere ...

Spiele der SG Grenzbachtal/Wienau mit Licht und Schatten

Dierdorf/Roßbach. Endlich der erste Sieg. Nach drei Unentschieden konnte die erste Mannschaft am Sonntag, den 3. September ...

DFB-Ü35-Frauen-Cup in Altenkirchen

Altenkirchen. An zwei Tagen kämpften die sechs qualifizierten Teams um den DFB-Ü-35 Titel bei den Frauen. Zahlreiche (Ex-)National- ...

Erlebnisreiches 7. Hillscheider Limesfest

Hillscheid. Die von den Römern gefürchteten Gallier waren zur Freude des Publikums in Gestalt von Asterix und Obelix samt ...

Chorkonzert in der Schlosskirche Hachenburg: Da Pacem, Domine

Hachenburg. Das Motto des Konzertes „Da Pacem, Domine“ orientiert sich an Martin Luther. Denn den Text dieser immer aktuell ...

Fahranfängerin unter Drogeneinfluss

Bad Marienberg. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurden bei der 18-jährigen Fahrerin eines Kleinwagens drogentypische Auffallerscheinungen ...

Werbung