Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 37879 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379


Region | Nachricht vom 11.04.2014

Über Internet-Kontaktbörse in die Falle gelockt

Die Polizei Altenkirchen führt zur Zeit ein Ermittlungsverfahren gegen sieben junge Männer aus dem Bereich der VG Altenkirchen und Hachenburg, die Ende März einen vermeintlichen Pädophilen in die Falle lockten und ihn körperlich angriffen.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.04.2014

Neueröffnung beim Gross-Modehaus

Die Umbauarbeiten sind vorbei und im Kaufhaus Gross in Hachenburg strahlt das Modehaus in neuem Glanz. Auf rund 2500 Quadratmetern entstand ein attraktives Modegeschäft. Die offiziellen Glückwünsche von Stadt und Verbandsgemeinde gab es zur Neueröffnung.


Vereine | Nachricht vom 11.04.2014

Jugend bekommt neue Trikots

Die Jugend der Spielgemeinschaft Wienau / Marienhausen kann sich über einen neuen Satz Trikots freuen. Die jungen Fußballer strahlten, als sie das neue Outfit überstreifen durften.


Region | Nachricht vom 10.04.2014

Hebammen-Verband ruft zur Demo auf

Am 5. Mai ist internationaler Hebammentag, ab 12 Uhr soll in Mainz eine Demonstration stattfinden zu deren Teilnahme der Hebammen-Landesverband aufruft. Denn dieser Beruf ist in Gefahr, die Versicherungsprämien steigen ins Uferlose und ab 2015 gibt es in Deutschland keine Versicherungsgesellschaft mehr, die einen Berufshaftpflichtvertrag für Hebammen abschließt.


Region | Nachricht vom 10.04.2014

Marmer Bürger zeigen Flagge

In der Verbandsgemeinde Bad Marienberg gibt es viel „Wind“ gegen die vom Verbandsgemeinderat offen gelegte Fortführung des 5. Flächennutzungsplans. Auch der Bad Marienberger Stadtrat hat sich inzwischen einstimmig gegen die Ausweisung von Flächen auf der „Marienberger Höhe“ ausgesprochen und Einspruch eingelegt


Region | Nachricht vom 10.04.2014

Deutschland spielt Tennis

Das seit 2007 stattfindende bundesweite Aktionswochenende „Deutschland spielt Tennis!“, mit dem der Deutsche Tennis Bund (DTB), die Landesverbände und Tennisclubs (TC) in ganz Deutschland gemeinsam ein Zeichen für den Tennissport setzen möchten, erfreut sich alljährlich größter Beliebtheit. Westerwälder Vereine sind dabei.


Region | Nachricht vom 10.04.2014

Aqua-Fitness Kurse im Löwenbad

Im Hachenburger Löwenbad gibt es wieder präventive Aqua-Fitness-Kurse für Erwachsene bei den Sport und Wf. Hachenburg e. V. Die Kursangebote sind mit dem Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit“ ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 10.04.2014

Dank Spende wird Blutdruckmessen zum Kinderspiel

Dank einer Spende des Fördervereins des Evangelischen und Johanniter-Krankenhauses haben die Schwestern und Pfleger in Dierdorf und Selters es jetzt etwas leichter: durch fahrbare digitale Blutdruckmessgeräte.


Region | Nachricht vom 10.04.2014

Ein Blick aufs „Alte Selters“

Mit Bildern zum veränderten Stadtbild begeisterte das Seniorencafé in Selters über 50 Besucher. Zum fünften Mal traf man sich im Stadthaus und die Teilnehmerzahl wird stetig größer.


Region | Nachricht vom 10.04.2014

Wie man seine berufliche Zukunft im Westerwald gestalten kann

Über 1.000 zukünftige Abiturienten kamen und informierten sich. Das war schon eine organisatorische und logistische Meisterleistung, die das kleine Team der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwald (WFG) mit der Veranstaltung "Ab In die Zukunft!" in der BBS Westerburg hingelegt hat.


Region | Nachricht vom 10.04.2014

Westerwald Touristik äußert sich zum barrierefreien Tourismus

Die Regionalagentur Westerwald Touristik Service wehrt sich gegen die erhobenen Vorwürfe, die Entwicklung beim barrierefreien Tourismus werde im Westerwald verschlafen. Sie hat eine andere Sicht der Dinge und legt sie in der nachstehenden Pressemitteilung dar.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.04.2014

Mehr Mut zu Aktien

In einer Pressemitteilung geht die Westerwald Bank auf das Thema Geldanlage ein. Die Privatanleger seien nach wie vor zurückhaltend bei Geldanlagen in Aktien. Die Bank bietet dazu Beratungen mit Experten an. Aktien und Fonds bieten Rendite und verlangen Risikobereitschaft.


Vereine | Nachricht vom 10.04.2014

Marathon-Asse in Windhagen am Start

Sieger erkennt man am Start – so sagt man in der Leichtathletik. Das Gleiche gilt für den Windhagen-Marathon. Die Organisatoren Rudolph Demuth-Schütz, Mario Höß, Günter Klein, Werner Knopp und Günter Soost hoffen beim 8. Running-For–Children Windhagen-Marathon am Sonntag, 4. Mai, auf Topzeiten.


Region | Nachricht vom 09.04.2014

Erfolgreicher Schlag gegen die Drogenszene im Westerwald

Eine groß angelegte Aktion der Polizei am Dienstag, 8. April gegen die örtliche Rauschgiftszene im Westerwald führte zum Erfolg. Im Kreis Altenkirchen und in Hachenburg gab es Durchsuchungen von Wohnungen und Fahrzeugen, gegen 14 Personen im Alter von 17 bis 48 Jahren laufen jetzt umfangreiche Ermittlungen.


Region | Nachricht vom 09.04.2014

Geschichts-Werkstatt Hachenburg ist unverzichtbar

Die Geschichts-Werkstatt Hachenburg sei aus dem kulturellen Angebot der Stadt Hachenburg nicht mehr wegzudenken, meint Stadtbürgermeisterkandidat Tobias Petry (CDU). Er verspricht die Kooperation zwischen Verein und Stadt weiter zu intensivieren.


Region | Nachricht vom 09.04.2014

Besucherrekord bei „Azubi- & Studientagen

Mehr als hundert Unternehmen, Hochschulen und Berufsschulen waren bei den „Azubi- & Studientagen“ in Koblenz dabei. Bei der Messe für Ausbildung und Studium werben die Teilnehmer jedes Jahr erfolgreich um den Nachwuchs der Zukunft. Diesmal präsentierten die Aussteller, die überwiegend aus der Region Mittelrhein kommen, etwa 300 Ausbildungsberufe und 150 Studiengänge.


Region | Nachricht vom 09.04.2014

Vorwurf der CDU: SPD sagt absichtlich die Unwahrheit

Der Wahlkampf im Westerwaldkreis wird mit scharfen Verbalattacken geführt. In einer Pressemitteilung vom 9. April nimmt die Westerwälder CDU-Kreistagsfraktion zu den FOC-Beschlüssen im Kreistag Stellung. Sie wirft darin der SPD vor, absichtlich die Unwahrheit zu sagen.


Vereine | Nachricht vom 09.04.2014

Bären feiern in Niederbieber Saisonabschluss mit den Fans

Am Ende einer äußerst erfolgreichen Saison mit dem Gewinn der Meisterschaft in der Regionalliga West, dem Gewinn des Rheinland-Pfalz-Pokals und dem Aufstieg in die Oberliga West, feiert der EHC Neuwied am Samstag (12.3.) gemeinsam mit seinen Fans den Saisonabschluss.


Region | Nachricht vom 08.04.2014

SeniortrainerInnen gesucht


Das Wissen und die Erfahrung von Senioren nach deren Arbeitsleben sind gefragt. Deshalb sucht die Seniorenleitstelle bei der Kreisverwaltung in Montabaur ehrenamtlich engagierte Bürger, Damen und Herren, für das Qualifizierungsangebot Seniortrainerin Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 08.04.2014

Bei Fortbildung Betreuungsrecht kennen lernen

Eine qualifizierte Fortbildung, die das Betreuungsrecht und die Übernahme einer gesetzlichen Betreuung zum Gegenstand hat, bieten die Betreuungsvereine im Westerwaldkreis sowie die Betreuungsbehörde bei der Kreisverwaltung in Montabaur für ehrenamtliche Betreuer an.


Region | Nachricht vom 08.04.2014

CDU macht sich zum Totengräber des Westerwälder Einzelhandels

Nach Meinung von CDU, FWG und FDP soll es für das neue FOC in Montabaur künftig zwölf verkaufsoffene Sonntage geben. SPD, Grüne und Linke sprachen sich in der letzten Kreistagssitzung zum Schutz der Einzelhändler für eine Beibehaltung der vier verkaufsoffenen Sonntage für alle Betriebe aus, heißt es in der Pressemitteilung der SPD.


Region | Nachricht vom 08.04.2014

Gründerwettbewerb IKT-Innovativ für Start-ups

tart-ups aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) können sich bis zum 31. Mai beim „Gründerwettbewerb - IKT Innovativ" des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) bewerben. Darauf macht die
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwald (WFG) aufmerksam.


Region | Nachricht vom 08.04.2014

Gabi Weber: Kiosk am ICE-Bahnhof schnellstmöglich wieder öffnen

Seit Montag, den 7. April ist mit dem Kiosk im Bahnhofsgebäude die letzte Möglichkeit, sich mit Reiseproviant oder Zeitschriften zu versorgen, geschlossen. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabi Weber fordert eine schnellstmögliche Wiedereröffnung.


Region | Nachricht vom 08.04.2014

Montabaurer Magier ist mit guten Mächten im Bunde

Für Kai Ludwig sind Zauberer und Glaube keine Gegensätze. Er ist als Zauberer Ludini Mitglied im legendären „Magischen Zirkel“ und als bekennender Christ im Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Montabaur engagiert. Im Gespräch mit Peter Bongard verrät er einiges aus seiner Trickkiste.


Region | Nachricht vom 08.04.2014

Selterser Wochenmarkt fand großen Zuspruch

Mit einem solchen Ansturm auf den ersten Wochenmarkt hatten weder die Stadt Selters noch die Verkäufer gerechnet. Innerhalb kurzer Zeit waren über 500 Gratis-Einkaufstaschen ausgegeben. 19 Anbieter boten Waren aus überwiegend eigenem Anbau an.


Region | Nachricht vom 08.04.2014

Vortrag in Hachenburg: „Sicher gegen Abzocke“

Die Verbraucherzentrale bietet in Kooperation mit der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) einen Informationsnachmittag an in Hachenburg am Dienstag, 6. Mai, 14 Uhr im Seniorentreff Hachenburg (Ecke Färberstr./Judengasse). Die Teilnahme ist kostenlos.


Region | Nachricht vom 08.04.2014

Intercrosse-Turnier lockte viele nach Bad Marienberg

Das Intercrosse-Mixed-Turnier des CVJM Bad Marienberg brachte 120 Menschen zusammen. Darunter waren Anfänger, erfahrene Spieler und Könner und Nationalspieler. Spieler und Gäste sammelten für sauberes Trinkwasser in Afrika und Asien.


Region | Nachricht vom 07.04.2014

Wichtiges Markenzeichen für Hachenburg

Als wichtiges Markenzeichen und als guten Werbeträger für Stadt und Region kennzeichnete Stadtbürgermeisterkandidat Tobias Petry (CDU) die Westerwaldbrauerei Hachenburg mit den dort hergestellten Produkten. Für Unternehmen und Stadt gelte es weiterhin ein positives Erscheinungsbild nach außen zu tragen.


Region | Nachricht vom 07.04.2014

Polizeiarbeit vom Wochenende in Hachenburg

Die Polizeiinspektion Hachenburg verfolgt drei Fälle, die am Freitagnachmittag und in der Freitagnacht in Hachenburg verübt wurden. In allen Fällen bittet die Polizei um sachdienliche Informationen unter Telefonnummer 02662/95580.


Region | Nachricht vom 07.04.2014

Neuer Präses im Dekanat Bad Marienberg

Bernhard Nothdurft aus Neunkirchen wurde bei der Frühjahrstagung der Synode des Ev. Dekanats Bad Marienberg zum Vorsitzenden der Synode gewählt. Erstmals sind auch zwei Vertreter der Evangelischen Jugend in die Synode berufen worden.


Region | Nachricht vom 07.04.2014

Brandschutzerziehung in der Verbandsgemeinde Wallmerod

Der vorbeugende Brandschutz ist eine der entscheidenden Säulen zur Vermeidung von Schadensereignissen. Hierunter zählt insbesondere die Schulung und Aufklärung von Kindern, Erwachsenen und Senioren, damit potentielle Brandursachen erkannt und beseitigt werden können. Auch das richtige Verhalten im Schadensfall ist Teil des vorbeugenden Brandschutzes.


Region | Nachricht vom 07.04.2014

Osterjubel in der Abteikirche Marienstatt

Der Marienstatter Musikkreis lädt zu einem besonderen Osterkonzert ein. „Osterjubel in Blech XVI“ heißt es am Ostermontag, 21. April, ab 17 Uhr in der Abteikirche.


Region | Nachricht vom 07.04.2014

Landesdelegiertenversammlung BUND Rheinland-Pfalz

BUND Landesvorsitzender und Kreisvorsitzender für den Westerwaldkreis, Harry Neumann, stellte die Anforderungen des BUND an die Natur- und Umweltschutzpolitik in Rheinland-Pfalz vor. Wir brauchen zukunftsfähige Städte und Gemeinden in Rheinland-Pfalz: Damit gutes Leben einfacher wird.


Region | Nachricht vom 07.04.2014

MdL Ralf Seekatz: Stimmzettel bleiben wie gehabt

Der Verfassungsgerichtshof (VGH) in Koblenz hat entschieden: Das umstrittene Aufdrucken des Geschlechteranteils auf den Stimmzetteln zur Kommunalwahl ist nicht verfassungskonform, das rot-grüne Kommunalwahlgesetz wurde gekippt und damit die CDU-Haltung vor Ort und im Landtag bestätigt. MdL Ralf Seekatz kommentiert das Gerichtsurteil.


Region | Nachricht vom 07.04.2014

Einladung zur Matinee am Karfreitag

Zu dem Thema „Die Trauer als Weg“ referiert Pater Professor Dr. Heribert Niederschlag, SAC am Karfreitag, 18. April von 9 bis 12 Uhr im Kapitelsaal im Katharina Kasper Haus in Dernbach.


Region | Nachricht vom 07.04.2014

Volles Haus beim Bürgergespräch in Rennerod

Zahlreiche Bürger und Bürgerinnen aus der gesamten Verbandsgemeinde Rennerod sind der Einladung zum Bürgergespräch mit Verbandsbürgermeisterkandidat Gerrit Müller und dem Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Nick gefolgt.


Region | Nachricht vom 07.04.2014

Auf dem Eulerweg bei Ransbach-Baumbach

Der Sonntag startete mit leichtem Nebel, der sich jedoch pünktlich lichtete, als elf Wanderfreunde, die der Einladung des Westerwaldvereins gefolgt waren, im Kannenbäckerland ankamen.


Vereine | Nachricht vom 07.04.2014

Verdienter Sieg für die SG Puderbach

Vor einer stattlichen Zuschauerzahl siegte die Mannschaft von Trainer Maik Rumpel völlig verdient gegen den Tabellendritten SG Guckheim mit 3:1(0:1). Es gab eine ganze Reihe gelber Karten und zwei gelb-rote Karten.


Vereine | Nachricht vom 07.04.2014

SG Wienau springt an die Tabellenspitze

Die erste Mannschaft hatte am Sonntag, 6. April, den Lokalrivalen aus Selters zu Gast. In einem spannenden Spiel konnte die SG Wienau/Marienhausen das Spiel mit 1:0 gewinnen. Da Herschbach unentschieden spielte, stieg die SG an die Tabellenspitze.


Vereine | Nachricht vom 07.04.2014

SG Freirachdorf/Wienau schlägt Eichelhardt

Ein 3:0 Auswärtssieg der Frauenmannschaft der SG Freirachdorf/Wienau gegen Eichelhardt begeisterte Mannschaft und Zuschauer. Im zweiten Spiel nach der Winterpause musste die Frauenmannschaft der SG Freirachdorf/Wienau auf dem ungeliebten Hartplatz in Eichelhardt antreten.


Region | Nachricht vom 06.04.2014

Vogelkundliche Wanderung um die Rother Weiher in Giershofen

Alljährlich veranstaltet die BUND-Ortsgruppe Dierdorf eine vogelkundliche Exkursion mit dem Ornithologen und Biotopbetreuer Günter Hahn im Feuchtbiotop Dierdorf-Giershofen. Da die Natur in diesem Jahr früh dran ist, findet auch die Begehung früher statt als sonst.


Region | Nachricht vom 06.04.2014

Erstellung eines Kreisentwicklungskonzeptes gefordert

Der Landrat wird von den Fraktionen CDU, FWG und FDPgebeten, zur nächsten Sitzung des Kreisausschusses des Westerwaldkreises am 19. Mai den Tagesordnungspunkt „Erstellung eines Kreisentwicklungskonzeptes“ aufzunehmen. Die Kreisverwaltung soll bis zu dieser Sitzung ermitteln, mit welchen Instrumenten und welchem Aufwand die Erstellung eines solchen Planes möglich ist. Dabei sollen insbesondere auch bereits vorhandene Planungen und Konzepte des Kreises und anderer Träger berücksichtigt werden.


Region | Nachricht vom 06.04.2014

CDU sieht Westerwald als aufstrebenden Wirtschaftsraum

Die CDU-Fraktion im Westerwälder Kreistag hat das vorgelegte Positionspapier der IHK zum Standort Westerwaldkreis als einen „eindrucksvollen Beleg für die dynamische Wachstumsregion Westerwald“ bezeichnet.


Region | Nachricht vom 06.04.2014

Sekundenschlaf auf der Autobahn

Mit hoher Geschwindigkeit fährt ein Sprinter-Fahrer auf der A48 auf ein vor ihm fahrendes Auto auf. In dem Pkw sitzen eine junge Frau aus dem Bereich Höhr-Grenzhausen mit ihrem Mann und einem dreijährigen Kind. Alle drei werden bei der Kollision verletzt. Auch der Fahrer des Sprinter muss ins Krankenhaus. Er gibt bei der Polizei an, vielleicht kurz eingenickt zu sein.


Region | Nachricht vom 06.04.2014

Vergnüglicher Früh-im-Jahr-Markt Sonntag

Auch in diesem Jahr gibt es kein Früh-im-Jahr-Markt in Hachenburg ohne einen verkaufsoffenen Sonntag oder der großen Osterauktion. Aber auch viele weitere Aktionen lockten die Menschen in die Innenstadt von Hachenburg.


Region | Nachricht vom 06.04.2014

Betrunkene ohne Führerschein fährt Bekannten um und rammt Auto

In erheblich alkoholisierten Zustand wollte eine 30-Jährige mit dem Auto wegfahren. Ihr polnischer Bekannter wollte sie daran hindert. Er wurde von ihr umgefahren und verletzt. Anschließend beschädigte die Frau noch einen Lieferwagen.


Region | Nachricht vom 06.04.2014

Trunkenheitsfahrten und Unfallflucht

Die Polizei Westerburg musste sich mit zwei Trunkenheitsfahrten beschäftigen. Einmal war der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und der PKW nicht versichert. Im zweiten Fall verursachte der Fahrer einen Unfall und flog.


Kultur | Nachricht vom 06.04.2014

„Nuhr ein Traum“ mit Dieter Nuhr in Hachenburg

Traum und Wirklichkeit ließen sich nicht immer klar auseinanderhalten in Dieter Nuhrs Kabarettvortrag. Der Künstler gab zahlreiche Lebenstipps mit der Zielrichtung: Positiv denken, dann ist alles schöner!


Kultur | Nachricht vom 06.04.2014

Mädels-Abend „Four Femmes for Fun“

Vier Frauen auf der Bühne und viel Spaß unten im Publikum: Dafür sorgte am Samstagabend (5. April) die Hachenburger Kultur-Zeit mit den Kabarettistinnen und Comedians Anny Hartmann, Vera Deckers, Cloozy und Rebecca Carrington.


Region | Nachricht vom 05.04.2014

Tödlicher Arbeitsunfall

Tragisch endeten am Freitag, den 4. April die Arbeiten auf einer Weide bei Freirachdorf. Von einem Traktor stürzte aus bislang ungeklärten Gründen ein Gewicht von einem Frontlader herab. Das Gewicht traf eine Frau und verletzte sie tödlich.


Region | Nachricht vom 05.04.2014

Falschfahrerin auf der B 255 - Zwei Schwerverletzte

Am Freitagabend, 4. April, gegen 22.15 Uhr prallten zwei Fahrzeuge auf B 255 frontal zusammen. Eine 21-Jährige wurde sehr schwer verletzt, eine 39-jährige Frau schwer verletzt. Die 21-jährige Frau war vermutlich aus Niederahr kommend falsch auf die B 255 aufgefahren, die Rettungskräfte der Feuerwehr mussten die junge Frau aus den Trümmern retten.


Region | Nachricht vom 05.04.2014

Es knirscht weiter zwischen Verdi und Amazon

Der Internethändler Amazon und die Gewerkschaft kommen nicht so gut miteinander klar. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) hält auch nach der Absage eines Spitzengesprächs zur Lösung des Tarifkonflikts in dem Großunternehmen durch die Amazon-Geschäftsführung an seiner Forderung nach einer Tarifbindung für die Beschäftigten des weltgrößten Onlineversandhändlers fest. Möglich sind weitere Streiks, auch in Koblenz.


Region | Nachricht vom 04.04.2014

Konzert mit Organetto in der Stiftskirche

Das Ensemble Organetto aus Marburg tritt am Sonntag, den 6. April um 17 Uhr in der St. Severus Stiftskirche in Gemünden auf. Unter dem Motto: Klangraum – Raumklang will das Ensemble das Publikum mit auf eine Zeitreise in vergangene Epochen nehmen.


Region | Nachricht vom 04.04.2014

Sibirische Tiger und Spitzenartistik im Circus Manuel Weisheit

Der Zirkus gastiert vom 4. bis 6. April. in Selters am John-Peter-Altgeld-Platz. Die Vorstellungen finden am Freitag um 17 Uhr und Samstag und Sonntag um 15 Uhr statt. Anschließend baut der Zirkus seine Zelte in Hachenburg auf und spielt auf dem Platz hinter Rewe zu den gleichen Zeiten vom 11. bis 13. April. Vom 19. bis 21. April wird die Show täglich um 15 Uhr im Gewerbegebiet von Bad Marienberg aufgeführt.


Region | Nachricht vom 04.04.2014

IHK stellt Positionspapier „Standort Westerwaldkreis 2020“ vor

Die Anpassung der Verkehrsinfrastruktur an die Erfordernisse der Zukunft rangiert neben einem leistungsfähigen Breitbandnetz und einem professionellen Regionalmarketing ganz oben auf der Wunschliste der Unternehmen im Westerwaldkreis, wenn es darum geht, den Standort fit für die Zukunft zu machen. Die Beiräte der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz für den Westerwaldkreis haben jetzt ein Positionspapier „Standort Westerwaldkreis 2020“ veröffentlicht.


Region | Nachricht vom 04.04.2014

Neues IHK-Positionspapier soll Kulturdebatte anschieben

Der weiche Standortfaktor Kultur ist für die Westerwälder Wirtschaft wichtig. Leider wird diese Tatsache von der heimischen Wirtschaft noch immer stark unterschätzt. Kreistagsmitglied und Kulturschaffender Uli Schmidt nimmt Stellung zum jüngst erschienenen Positionspapier der DIHK.


Region | Nachricht vom 04.04.2014

Grüne Liste für Kreistag ausgewogen

Nach einer intensiven Sitzung in der Jugendherberge in Montabaur haben die Grünen des Westerwaldkreises eine geschlechterparitätisch ausgewogene Liste zur Kreistagswahl aufgestellt. Insgesamt 51 Kandidatinnen und Kandidaten im Wechsel füllen die Liste, sodass eine Doppelnennung auf den vorderen Plätzen vermieden werden konnte.


Region | Nachricht vom 04.04.2014

Abendveranstaltung zur „Privaten Energiewende“

Unter dem Motto „Die private Energiewende – wie geht das?“ veranstalten die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und die Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen am 5. Mai um 19 Uhr einen Informationsabend im CeraTechCenter, Rheinstraße 60a. Eingeladen sind Eigenheimbesitzer und Häuslebauer, die Modernisierungsmaßnahmen planen und gleichzeitig ihren Energieverbrauch reduzieren möchten und alle, die etwas über ihren Energieverbrauch und die Möglichkeiten des Energiesparens erfahren wollen.


Region | Nachricht vom 04.04.2014

Kulturprogramm Montabaur im Mai

Der Mai beginnt mit einem Schlosskonzert: Am Sonntag, 4. Mai um 17 Uhr, findet im Veranstaltungszentrum Schloss Montabaur
das Abschlusskonzert der 5. Musiktage Montabaur statt.


Kultur | Nachricht vom 04.04.2014

Frühjahrskonzert im Bürgerhaus

Der Musikverein Brunken lädt zum traditionellen Frühjahrskonzert ins Bürgerhaus Mörsbach ein. Samstag, 12. April, 19.30 Uhr gibt es ein abwechslungsreiches Musikprogramm.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Die Geschichte der Zukunft

Zu einem Vortrag mit dem bekannten Zukunftsforscher Erik Händler lädt der Sportclub Optimum für Montag, 5. Mai nach Altenkirchen ein. Im Mittelpunkt wird das Thema Gesundheit in der Zukunft stehen.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Stadtbücherei Hachenburg erfreut sich großer Beliebtheit

Die Bilanz der Stadtbücherei Hachenburg sah für das Jahr 2013 sehr erfreulich aus. Dieses Jahr sollen die tollen Aktionen und Projekte weitergeführt und das Angebot noch erweitert werden, um die Bücherei noch ein Stückchen zu verbessern.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Probleme mit E-Books

Öffentliche Bibliotheken haben Schwierigkeiten beim Erwerb und Verleihen von E-Books, da bislang Rechtsunsicherheit herrscht. Der Deutsche Bundesverband e.V. fordert daher, dass eindeutige Regelungen und eine Aktualisierung des Urheberrechts vorgenommen werden sollen.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

SPD–Fraktion beantragt neue Beratung über Windenergie

Nach den vom Verbandsgemeinderat Bad Marienberg einstimmig beschlossenen Kriterien zur Nutzung von Windenergie haben sich drei Potentialflächen herauskristallisiert. Wegen zahlreicher Eingaben aus der Bevölkerung, sieht die SPD die Notwendigkeit, erneut über die Angelegenheit zu beraten.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Dr. Andreas Nick kommentiert Gesetz für Netzneutralität

Das Europäische Parlament hat am Donnerstag, den 3. April für die Netzneutralität gestimmt. Das sei eine klare Positionierung für offenes Internet, meint Dr. Andreas Nick, das entspreche dem Koalitionsvertrag.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Umbaumaßnahmen im ehemaligen Katasteramt schreiten voran

Um ein umfassendes Bild über die laufenden Umbaumaßnahmen des Alten Katasteramtes in Westerburg zu vermitteln, hatten Vorstand und Geschäftsführung des Vereins für Behindertenarbeit e.V., Hachenburg, am 1. April zu einem Ortstermin geladen.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Spektakulärer Verkehrsunfall mit Sportwagen

Auf der L 304 zwischen Hofgut Adenroth und Breitenau ereignete sich am Mittwoch, 2. April, um 18.45 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein schöner Sportwagen zu Schrott wurde. Der Fahrer kam glimpflich davon.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Parteienstreit zu Ladenöffnungszeiten FOC geht weiter

Als einen „völlig misslungenen Aprilscherz“ bezeichnete der Fraktionsvorsitzende der CDU–Kreistagsfraktion Dr. Stephan Krempel die jüngste Pressemeldung der SPD-Kollegen Dr. Machalet und Hering vom 01. April 2014 zum Thema FOC-Öffnungszeiten.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Die FWG Sessenhausen hat Kandidaten nominiert

Werner Eiser kandidiert wieder als Ortsbürgermeister. Auf der Liste stehen erfahrene Kommunalpolitiker und acht neue Kandidaten. Die freien Wähler aus Sessenhausen sind auch auf den FWG-Listen für Verbandsgemeinde- und Kreistagswahl gut positioniert.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Politiker informierten sich bei Reuscher Tiefbau

Im Rahmen seiner Informationstour durch die Verbandsgemeinde Rennerod war Verbandsbürgermeisterkandidat Gerrit Müller gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Nick (beide CDU) zu Besuch bei der Firma Reuscher Tiefbau. Begleitet wurden sie von VG-Ratsmitglied Michael Salmon.


Vereine | Nachricht vom 03.04.2014

Reiterverein Neuwied lädt ein zum Late-Entry- Spring- und Dressurturnier

Der Reiterverein Neuwied begrüßt am kommenden Wochenende (5. und 6. April) zahlreiche Turnierreiter zum Hallenturnier mit Spring- und Dressurprüfungen im Landesleistungszentrum in Neuwied-Oberbieber. Hier werden am Samstag Dressurprüfungen von der Klasse A bis hin zur schweren Klasse S (Prix St. Georges) geboten.


Vereine | Nachricht vom 03.04.2014

Rheinlandpokalspiel in Koblenz hat Nachspiel

Nach der Niederlage der TuS Koblenz gegen die Eintracht aus Trier, die nach Elfmeterschießen entschieden wurde, hat das Spiel für den einen oder anderen Koblenzer Fan ein strafrechtliches Nachspiel.


Kultur | Nachricht vom 03.04.2014

Rockende Wiedhalle, Mallorca-Party und Monsters Of Folk

Die Wiedhalle Neitersen im Kreis Altenkirchen wird drei Tage lang zum Mekka der Rock, Folk- und Partyfreunde. Auftakt ist am Freitag, mit der Band "Völkerball meets Hells/Belles". Mallorca-Party mit allem was dazugehört gibt es am Samstag, 5. April. Für alle Fans der besonderen Folk-Musik gibt es am 11. April ein besonderes Konzert.


Kultur | Nachricht vom 03.04.2014

Das kalte Herz – ein märchenhaftes Frühlingskonzert

Bad Marienberg ist der neue Standort der Wäller-Vollmondnächte. Einen schönen unterhaltsamen Abend mit Musik, Märchen und harmonischer Stimmung bieten das Shamrock-Duo und Rolf Henrici am Freitag, 11. April im Wildparkhotel.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

Azubis der Westerwald Bank pflanzten 1.000 Bäume

Aktionstag für die auszubildenden der Westerwald Bank: Sie pflanzten 1.000 Bäume im Staatsforst zwischen Betzdorf und Kirchen. Im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsstrategie pflanzt die Westerwald Bank für jedes neue Mitglied der Genossenschaft einen Baum, mindestens jedoch 1.000 jährlich.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

Chancen und Perspektiven für Abiturienten

42 potentielle Arbeitgeber präsentieren sich in der BBS Westerburg. Chancen und Perspektiven in der Region aufzeigen – mit der Veranstaltung „Ab in die Zukunft“ bringt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Westerwaldkreises angehende Abiturienten und Wirtschaft zusammen.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

Einbruch mit Vandalismus im Gemeindezentrum in Atzelgift

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Fahndung nach Tätern, die in der Zeit von Freitag, 28. März bis Dienstag, 1. April, 17.20 Uhr das Gemeindezentrum in der Schulstraße von Atzelgift verwüstet haben.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

FOC Öffnungszeiten im Parteienstreit

Mit ihrem Antrag zu möglichen Sonderöffnungszeiten für das geplante Factory Outlet Center (FOC) in Montabaur stellt sich die CDU nach Ansicht der Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion Dr. Tanja Machalet MdL klar gegen die heimische Wirtschaft. „Die CDU spricht sich ohne Wenn und Aber für acht zusätzliche verkaufsoffene Sonntage für das FOC aus und wendet sich damit gegen alle Stellungnahmen, die der Einzelhandel in unserer Region zu dem Thema abgegeben hat.“


Region | Nachricht vom 02.04.2014

FOC: CDU formuliert Alternativantrag zum SPD-Antrag

Die CDU-Kreistagsfraktion hat für die kommende Kreistagssitzung einen Alternativantrag zum SPD-Antrag zu den FOC-Öffnungszeiten eingebracht. Der CDU-Antrag geht einerseits auf die Wettbewerbssituation zu den heimischen Einzelhändlern und andererseits zum FOC in Zweibrücken ein.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

IHK Koblenz gegen Gesetz für Mindestlohn

Die Bundeskanzlerin und ihre Minister haben am Mittwoch (3.4.) vereinbart, den Gesetzentwurf für einen flächendeckenden Mindestlohn von 8,50 Euro in den Bundestag einzubringen. Die IHK Koblenz hält das – zumindest auf bestimmte Bevölkerungsgruppen bezogen – für falsch. IHK-Hauptgeschäftsführer Arne Rössel nennt hier den Grund für die Ablehnung des Gesetzentwurfs in der vorliegenden Form.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

Einbrecher machen keinen Urlaub

Laut Kriminalstatistik ist die Zahl der Wohnungseinbrüche in Rheinland-Pfalz 2013 um 379 Fälle auf 5.858 gestiegen. Die Polizei warnt immer wieder vor Einbrechern und gibt Ratschläge, wie man sich am besten davor schützt. Trotzdem blenden Wohnungseigentümer die Gefahr eines Wohnungseinbruchs oft aus. Vor den Osterferien unternimmt das Landeskriminalamt erneut den Versuch, Hausbesitzer und Wohnungsinhaber zu sensibilisieren.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

Nachwuchs im Zoo Neuwied

Es ist Frühling im Zoo Neuwied und das merkt man nicht nur an den steigenden Temperaturen, sondern auch daran, dass es bei vielen Tieren Nachwuchs gibt, so auch bei den Mähnenspringern, den Emus und den Wildkatzen.


Kultur | Nachricht vom 02.04.2014

Eröffnung der 13. Westerwälder Literaturtage

Am Sonntag, 13. April, beginnen um 20 Uhr in der Stadthalle in Altenkirchen die 13. Westerwälder Literaturtage. Mit dabei sind Wladimir Kaminer und die Tanzschule "Let's Dance". Der Einlass für die Auftaktveranstaltung startet um 19 Uhr.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Arbeitslosenzahl schmilzt in der Frühlingssonne

Im Bezirk der Arbeitsagentur Montabaur, zuständig für den Westerwaldkreis und den Rhein-Lahn Kreis sind 7.590 Menschen ohne Job. Die positive Entwicklung der sinkenden Arbeitslosenzahlen gilt nur für den Westerwaldkreis. Die Quote liegt bei 4,2 Prozent, im Rhein-Lahn Kreis bei 4,7 Prozent. Verlierer der Belebung am Arbeitsmarkt sind Langzeitarbeitslose, hier will man ansetzen und Qualifizierungen verstärkt anbieten.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Kormoranvergrämung durch Trübstoffe erfolgreich

Achtung Aprilscherz!! Seit einiger Zeit wird ein rückläufiger Fischbestand in vielen rheinland-pfälzischen Mittelgebirgsbächen beobachtet. Als ein Hauptverursacher wird hier immer wieder der Kormoran genannt. Als erfolgreiche Gegenmaßnahme gilt bisher der Abschuss des Vogels des Jahres 2010. Abschussanträge konnten in den letzten Jahren aus Artenschutzgründen jedoch nur in wenigen begründeten Einzelfällen zugelassen werden.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Saisonauftakt im Wild-Freizeitpark Westerwald

Der Frühling hält sich in diesem Jahr nicht an den Kalender. Der Saisonbeginn in der wildromantischen Landschaft in und um den Wild-Freizeitpark Westerwald startet am 13. April, dem Sonntag vor Ostern. Dann öffnet das Wildpark-Team um 9 Uhr die Tore für die diesjährige Saison.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Gute Pflege vor Ort – was jetzt zu tun ist

Ein Pflegeexperte kommt am 9. April in den Westerwald: Dr. Jürgen Gohde, eine anerkannte Kapazität aus dem Gebiet der Pflege. Veranstalter sind das Forum Soziale Gerechtigkeit und der Förderverein der Einrichtung im Buchfinkenland.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

SPD will Kandidaten nicht an Worten sondern an Taten messen

Im Wahlkampf wird gelegentlich viel versprochen. Und davon hinterher auch auf kommunaler Ebene bekanntlich nicht immer alles gehalten. In einem öffentlichen Wahlgespräch am 16. April in Horbach will sich Kreistagskandidat Uli Schmidt an seinen Taten messen lassen.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Erstes Abitur in Bad Marienberg

Mit einem „Großen Bahnhof“ feierte das Evangelische Gymnasium in Bad Marienberg sein erstes Abitur. Mit einem Festgottesdienst mit dem Kirchenpräsidenten der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Dr. Volker Jung und einer feierlichen Zeugnis-Übergabe in der Aula der Realschule wurde der erste Jahrgang der Schule verabschiedet.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Zweiradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Montag, dem 31. März, gegen 23.05 Uhr, wurde ein Zweiradfahrer in Kölbingen, Verbandsgemeinde Westerburg, schwer verletzt. Es soll Alkohol im Spiel gewesen sein.


Werbung