Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 46100 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461


Region | Nachricht vom 24.04.2024

Westerwälder Schnitzel mit Pikkolo-Kartoffeln

Die Schweineschnitzel mit der herzhaften Soße sind leicht zuzubereiten. Kleine Pikkolo-Kartöffelchen, nach dem Kochen in Butter kurz gebraten und mit Schwarzkümmel bestreut, passen ebenso dazu wie Nudeln oder Reis. Schwarzkümmel ist ein sehr gesundes Gewürz, das eine Vielzahl von Vitaminen, darunter Beta-Carotin, verschiedene B-Vitamine wie B1, Folsäure und Biotin sowie Vitamin C und Vitamin E enthält.


Region | Nachricht vom 24.04.2024

Modellprojekt: Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) in den Naturparken Rheinland-Pfalz

Bildung für nachhaltige Entwicklung ist mehr als nur ein Schlagwort - sie ist ein zentraler Baustein für eine zukunftsfähige Gesellschaft. In den rheinland-pfälzischen Naturparken Nordeifel, Rhein-Westerwald, Saar-Hunsrück, Soonwald Nahe, Südeifel und Vulkaneifel wird BNE als Schlüssel für nachhaltiges Handeln verstärkt in den Fokus gerückt.


Region | Nachricht vom 24.04.2024

Good Company: Gänsehaut in der Alten Schmiede im Stöffel-Park

Die Besetzung von Good Company ließ es im Vorfeld erahnen, dass es sich lohnen würde, den Abend in der gut geheizten Alten Schmiede im Stöffel-Park zu verbringen. Was geboten wurde, waren zwei Stunden gut austarierter Akustik-Folk mit frischem Touch, in einer sehr professionellen Art und Weise präsentiert.


Region | Nachricht vom 24.04.2024

Jugendliche aus sechs Ländern wandern auf Entdeckungsreise im Westerwald

Eine Gruppe von 51 Jugendlichen und deren Betreuer aus sechs verschiedenen Ländern begab sich kürzlich auf eine spannende Wanderung durch den Westerwald. Ihr Ziel war der Tertiär- und Industrieerlebnispark Stöffel-Park, ihre Motivation ein tieferes Verständnis für das Konzept des Wachstums und nachhaltigen Fortschritts.


Region | Nachricht vom 24.04.2024

Neuer Pflegegradrechner der Verbraucherzentralen hilft bei Selbsteinschätzung

Seit dem 22. April ist ein neuer Online-Service der Verbraucherzentralen verfügbar: ein kostenloser Pflegegradrechner, der Interessierten eine Selbsteinschätzung ermöglicht. Damit können Menschen vorab herausfinden, ob sie eventuell einen Anspruch auf Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung haben.


Politik | Nachricht vom 24.04.2024

CDU nominiert Ulf Ludwig als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Wallmerod

In der Mitgliederversammlung der CDU Wallmerod stand die anstehende Kommunalwahl am 9. Juni auf dem Programm. Unter der Leitung von Roland Weimer benannte die Versammlung Ulf Ludwig einstimmig zum Kandidaten für das Amt des Ortsbürgermeisters in Wallmerod.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.04.2024

Wettbewerb "SUCCESS 2024" startet - Einzelprämien bis zu 15.000 Euro

Der Innovationswettbewerb "SUCCESS" geht in die nächste Runde: Ab sofort können sich kleine und mittlere Unternehmen aus Rheinland-Pfalz, die neue Produkte, technologieorientierte Dienstleistungen oder IT-Vorhaben entwickelt haben, wieder bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) bewerben.


Kultur | Nachricht vom 24.04.2024

Adeles größte Hits in einer einzigartigen Tribute-Show in Ransbach-Baumbach

Tickets zu gewinnen! Am 27. April erwartet die Besucher der Stadthalle Ransbach-Baumbach ein ganz besonderer Musikgenuss. Mit "Hello - A Tribute to Adele" bringt die Mannheimer Sängerin Susie Czech die unverwechselbaren Songs der britischen Pop-Ikone auf die Bühne. Die Kuriere verlosen 3x2 Tickets.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.04.2024

Digital Banking im ländlichen Raum: Wie Girokonten technologisch aufholen

RATGEBER | In ländlichen Regionen wie dem Westerwald wird der Zugang zu digitalen Bankdienstleistungen immer wichtiger. Dies betrifft vor allem Girokonten, die durch technologische Fortschritte zunehmend einfacher und flexibler zu handhaben sind. In der Vergangenheit sahen sich Bewohner ländlicher Gebiete oft mit eingeschränkten Möglichkeiten konfrontiert, wenn es um Bankgeschäfte ging: lange Wege zur nächsten Filiale, begrenzte Öffnungszeiten und ein mangelndes Angebot an modernen Bankdienstleistungen.


Region | Nachricht vom 23.04.2024

Raubüberfall auf 80-Jährige in Wissen: Polizei veröffentlicht Bilder des Tatverdächtigen

Ein schrecklicher Vorfall ereignete sich am 18. April in der Rathausstraße in Wissen. Eine 80-jährige Frau war das Opfer eines Raubüberfalls in ihrer eigenen Wohnung. Der Täter ist noch immer flüchtig. Nun hofft die Polizei Koblenz, mit der Veröffentlichung von Bildern des Tatverdächtigen, auf Hinweise aus der Bevölkerung.


Region | Nachricht vom 23.04.2024

Tag des Baums: Unersetzliche Giganten - Der unschätzbare Wert alter Bäume für unser Ökosystem

Jedes Jahr am 25. April wird in Deutschland der Tag des Baumes begangen, eine Tradition, die bereits 1952 von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald begründet wurde. Ziel dieses Tages ist es, das Bewusstsein für den erheblichen Wert von Bäumen und Wäldern zu schärfen - eine Aufgabe, die angesichts der aktuellen klimatischen Herausforderungen wichtiger denn je ist.


Region | Nachricht vom 23.04.2024

Anklage gegen bulgarisches Duo: Mord und Zwangsprostitution vorgeworfen

Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat Anklage gegen eine 40-jährige Bulgarin und einen 48 Jahre alten Bulgaren erhoben. Ihnen wird unter anderem Mord und besonders schwerer Fall der Zwangsprostitution vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft gibt Einblicke in die grausamen Details der Vorwürfe.


Region | Nachricht vom 23.04.2024

Unbekannter hob mit gestohlener Bankkarte Geld ab: Wer kennt diesen Mann?

Die Polizei Bad Honnef ist auf der Suche nach einem bislang unbekannten Mann, der verdächtigt wird, am 8. September 2023 mit einer gestohlenen Bankkarte an einem Geldautomaten Geld abgehoben zu haben. Nun hat die Polizei ein Fahndungsfoto des Verdächtigen veröffentlicht.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.04.2024

Neues Bundesdatenschutzgesetz – unter Umständen negativ für Verbraucher

RATGEBER | Anfang des Jahres legten Bundesinnenministerin Nancy Faeser und Steffi Lemke, die Ministerin für Verbraucherschutz, den Entwurf für das überarbeitete Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) vor. Dieser Entwurf sieht auch eine Neuregelung des sogenannten Scorings vor. Scoring-Systeme, wie sie von Auskunfteien wie der Schufa verwendet werden, dienen dazu, die Kreditwürdigkeit von Kunden zu bewerten. Es gibt Bedenken, dass einige der vorgeschlagenen Änderungen möglicherweise negative Auswirkungen für die Verbraucher haben könnten.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.04.2024

8 einfache Ideen zur perfekten Terrassengestaltung

RATGEBER | Die Terrasse gehört heutzutage immer mehr zum erweiterten Wohnraum. Allein durch die klimatischen Verhältnisse hierzulande halten wir uns immer mehr und länger draußen auf. Die Sommer werden wärmer und länger und die Herbstmonate immer milder. Die Terrasse wird zum Spielplatz für alles Mögliche, fürs Sonntagsfrühstück mit der ganzen Familie, für den Grillabend mit Freunden, oder auch das Glas Wein in Zweisamkeit und beim Genuss des Sonnenuntergangs und vieles mehr.


Region | Nachricht vom 23.04.2024

Plötzlich Fan: Sportliche Großereignisse ziehen auch Sportmuffel in ihren Bann

RATGEBER | Für sportliche Großereignisse wie die Olympischen Spiele, Fußballweltmeisterschaften, Formel 1 Rennen oder auch den amerikanischen Super-Bowl begeistern sich in der Regel auch solche, die sich normalerweise kaum oder gar nicht für Sport interessieren. Aber woran liegt es, dass auch vermeintlich "Sportmuffel" bei Großveranstaltungen dennoch mitfiebern und Mannschaften, Teams oder einzelnen Sportlern die Daumen drücken?


Region | Nachricht vom 22.04.2024

Rollenklischees überwinden - Bundesagentur für Arbeit beteiligt sich am Girls'Day und Boys'Day

Wie können einerseits Mädchen für technische Berufe motiviert werden? Und wie können andererseits Jungen für Berufe begeistert werden, in denen vor allem Frauen arbeiten? Am 25. April findet bundesweit der Girls'Day und Boys'Day statt. Mädchen gewinnen an diesem Aktionstag Einblicke in Berufe, in denen meist Männer tätig sind. Für Jungen gilt das umgekehrt.


Region | Nachricht vom 22.04.2024

Wald erleben, Kraft tanken, in Austausch gehen: Wochenende für trauernde Familien

Die Hospizvereine Neuwied und Koblenz bieten in Kooperation vom 21. bis 23. Juni ein Wald- und Naturwochenende für trauernde Familien an. Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben hier gemeinsam die Möglichkeit, den Wald zu erleben und in der wohltuenden Atmosphäre des Waldjugendheims Kolbenstein Kraft zu tanken.


Region | Nachricht vom 22.04.2024

Senioren im Westerwald treiben kommunalpolitische Veränderungen voran

Die Kommunalwahlen im Westerwaldkreis am 9. Juni stehen vor der Tür und eine Gruppe von Bürgern zeigt besonderes Engagement. Das Netzwerk "Senioren- und Behindertenrat (SBR) Westerwald" freut sich über die zunehmende Beteiligung älterer Menschen, die auf den Bewerberlisten für verschiedene kommunale Ämter zu finden sind.


Region | Nachricht vom 22.04.2024

72-Stunden-Aktion der Barmherzigen Brüder in Montabaur

Das dritte Wochenende im April stand im Zeichen der bundesweiten 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ): Im ganzen Land setzten sich 2.400 Gruppen über den Zeitraum, der vom 18. Bis 21. April währte, solidarisch für Projekte ein, die die Welt, so heißt es seitens des BDJK, die Welt ein "Stückchen besser machen."


Region | Nachricht vom 22.04.2024

Besondere Bilderausstellung im Rathaus Ransbach-Baumbach

Die Künstlerin Diana Mohr aus Ransbach-Baumbach wird in der Zeit vom 2. Mai bis 28. Juni im Rathaus Ransbach-Baumbach ihre Werke ausstellen. Diese werden hauptsächlich im Foyer vor dem Einwohnermeldeamt und in den Fluren im Erdgeschoss sowie in der ersten Etage zu sehen sein. Besichtigt werden können die farbenfrohen Bilder während der normalen Öffnungszeiten.


Region | Nachricht vom 22.04.2024

Lebenselixier Trinkwasser: SGD Nord setzt Wasserschutzgebiet "Stollen Alexandria" fest

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord hat eine bedeutende Entscheidung für die Trinkwasserversorgung der Region um Bad Marienberg getroffen: Als obere Wasserbehörde hat siedurch eine Rechtsverordnung ein Wasserschutzgebiet für den "Stollen Alexandria" zugunsten der VG festgesetzt. Dieser Schritt sichert die Trinkwasserressourcen langfristig und schützt sie vor möglichen Gefährdungen.


Region | Nachricht vom 22.04.2024

Workers' Memorial Day: IG BAU warnt vor unterschätzten Gefahren im Freien

Der internationale Workers' Memorial Day, der an Menschen erinnert, die durch ihre Arbeit krank geworden oder sogar gestorben sind, steht kurz bevor. Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) nutzt diesen Tag, um auf die oftmals unterschätzten Risiken von Tätigkeiten unter freiem Himmel aufmerksam zu machen.


Region | Nachricht vom 22.04.2024

713 'Meister made in Koblenz': Westerwälder erzielt bestes Prüfungsergebnis

Bei der Meisterfeier der Handwerkskammer (HwK) Koblenz wurden 713 frisch gebackene Handwerksmeister aus 25 unterschiedlichen Berufsfeldern und elf verschiedenen Nationen ausgezeichnet. Die Feierlichkeit, die den Abschluss ihrer Ausbildung und den Beginn ihrer Karriere als Meister markiert, wurde von rund 1.500 Gästen in der Rhein-Mosel-Halle besucht.


Region | Nachricht vom 22.04.2024

Warnstreiks bei der Deutschen Telekom: 12.000 Mitarbeiter senden starkes Signal

Inmitten der Tarifrunde bei der Deutschen Telekom organisierte die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) letzte Woche mehrere Warnstreiks. Die Aktionen zogen sich über drei Tage hinweg und mündeten in einer großen Kundgebung vor einem Hotel in Siegburg. Morgen (23. April) werden die Streiks deutschlandweit vorgesetzt.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.04.2024

Haushaltsauflösungen und Entrümpelungen: So können Verbraucher sparen

RATGEBER | Eine Haushaltsauflösung oder eine Entrümpelung wird für viele Menschen erst ein Thema, wenn ein Familienmitglied in ein Pflegeheim zieht oder gar verstirbt. Dann stellt sich die Frage, was mit den Habseligkeiten der betroffenen Person geschehen soll. Während sich gut erhaltene Möbel, Kleidung und andere Gegenstände häufig verkaufen lassen, muss der Rest fachgerecht entsorgt werden. Beim Beauftragen einer Entrümpelungsfirma sollten Verbraucher aber im eigenen Interesse einige wichtige Punkte beachten.


Kultur | Nachricht vom 22.04.2024

Opus 45 begeistern in der voll besetzten Musikkirche Ransbach-Baumbach

Können Paragrafen aufregend sein? Absolut, glauben das Ensemble Opus 45 und der Schauspieler Roman Knižka. In der Musikkirche Ransbach-Baumbach schenken sie dem Grundgesetz zu dessen 75. Geburtstag eine faszinierende Revue und kommentieren kunstvoll-komisch die Verfassung unserer Verfassung.


Kultur | Nachricht vom 22.04.2024

Showtanz- und Kinder- und Jugendturnier in Ransbach-Baumbach zog Massen an

Gleich zweimal war am vergangenen Wochenende in Ransbach-Baumbach ordentlich was los. Die Karnevalsfreunde Blau-Gold hatten am Samstag (20. April) zum bereits siebte Showtanzturnier eingeladen. Am Sonntag (21. April) fand dann das erste Kinder- und Jugendturnier in der Ransbach-Baumbacher Stadthalle statt.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.04.2024

Cellulite trotz Kraftsport: Was kann ich tun?

RATGEBER | Regelmäßig Sport treiben ist für viele Menschen ein fester Bestandteil des Alltags. Für die einen ist es ein Ausgleich zu Arbeit und Haushalt, für die anderen der Weg zur Wunschfigur. Insbesondere Frauen werden immer wieder mit den gesellschaftlichen Schönheitsidealen konfrontiert und finden Problemzonen an sich, die sie loswerden wollen. Dabei ist auch Cellulite immer wieder ein Thema. In der Hoffnung, die Dellen beseitigen zu können, stürzen sich viele in den Kraftsport. Umso größer ist dann aber die Ernüchterung, wenn die Cellulite trotz Sport nicht wie erwartet verschwindet.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.04.2024

Bahigo Casino: der ultimative Überblick

RATGEBER | Es kommt nicht allzu oft vor, dass ein Casino seit seiner Gründung hinweg für durchgehend positive Nachrichten sorgt. Gestatten: das Bahigo-Casino. Bereits seit 2019 in den deutschsprachigen Ländern unterwegs, hat es sich dieser Anbieter zur Aufgabe gemacht, die Szene mit konstanten Verbesserungen auf Trab zu halten. Schauen wir uns hier einmal genauer an, was dieses Onlinecasino auszeichnet und wieso es aktuell voll im Trend liegt. Dabei werfen wir auch einen Blick hinter die Kulissen, um herauszufinden, worauf sich Spieler einstellen sollten und wie insbesondere die Boni daherkommen.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.04.2024

Schwarzkümmelöl: Hilft es gegen große Poren und Pickel?

Schwarzkümmelöl ist ein wahrer Alleskönner und wird immer beliebter. Das Öl ist für seine vielfältigen gesundheitlichen Vorteile bekannt und wird auch zunehmend als potenzielles Mittel gegen Hautprobleme erforscht. Das traditionelle Heilmittel soll sogar gegen Pickel, Akne und große Poren helfen können. Doch kann Schwarzkümmelöl tatsächlich helfen, Pickel und große Poren zu bekämpfen? Und wie funktioniert das? In diesem Artikel beleuchten wir die Eigenschaften von Schwarzkümmelöl und untersuchen, ob es eine vielversprechende Option für die Hautpflege ist.


Region | Nachricht vom 21.04.2024

Neues Gerätehaus der Löschgruppe Horressen/Elgendorf feierlich eingeweiht

Nach 16 Monaten Bauzeit konnte nun das neue Gerätehaus der Löschgruppe Horressen/Elgendorf in Montabaur am Samstag (20. April) eingeweiht werden. Das eingeschossige Gebäude bietet auf 400 Quadratmetern Platz für unter anderem eine Werkstatt und einen Schulungsraum, für die fusionierte Löschgruppe aus Horressen/Elgendorf.


Region | Nachricht vom 21.04.2024

Flucht nach Verkehrsunfall in Malberg: Polizei sucht Zeugen

Ein unbekannter Autofahrer hat zwischen Freitag und Samstag (19. und 20. April) einen Unfall in der Ortschaft Malberg verursacht und ist geflohen. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen, die zur Identifizierung des Fahrzeugs und des Täters führen können.


Region | Nachricht vom 21.04.2024

Dritte Spendenwanderung der Sparkasse Westerwald-Sieg in Limbach war wieder ein großer Erfolg

Die Sparkasse Westerwald-Sieg (SKWWS) hatte am Sonntag (21.April) zusammen mit dem Kultur- und Verkehrsverein Limbach (KuV) zur dritten Spendenwanderung nach Limbach eingeladen. Die Spendenwanderung hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem wahren Renner entwickelt, sogar im Sinne des Wortes, denn die verschiedenen Wanderrouten, mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, waren innerhalb kürzester Zeit ausgebucht.


Region | Nachricht vom 21.04.2024

"Regionale Wisserland" präsentiert sich mit Vielfalt, Engagement und Qualität

Wenn auch die Ausstellenden der Leistungsschau "Regionale Wisserland" sich am Wochenende (20. und 21. April) etwas mehr Zulauf gewünscht hätten, wurden die Besucher mit großer Vielfalt aus verschiedensten Branchen belohnt. Innovativ, voller Engagement in höchster Qualität und bestem Miteinander zeigte sich die Ausstellung für die Region.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.04.2024

Wie intelligente Regalsysteme die Letzten-Meile-Logistik transformieren

ANZEIGE | Intelligente Regalsysteme repräsentieren eine innovative Technologie im Bereich der Lagerhaltung und Logistik, die durch den Einsatz von Internet der Dinge (IoT), künstlicher Intelligenz und Echtzeit-Datenanalyse die Art und Weise, wie Waren gelagert, verwaltet und bewegt werden, revolutioniert. Sie ermöglichen eine automatisierte und optimierte Bestandsführung, wodurch die Effizienz der Lagerprozesse signifikant gesteigert wird. Diese Systeme spielen eine entscheidende Rolle bei der Reduzierung von Fehlern, der Minimierung von Lagerbeständen und der Beschleunigung von Kommissionierprozessen, was sie zu einem unverzichtbaren Bestandteil moderner Logistik macht.


Kultur | Nachricht vom 21.04.2024

Buchtipp: "Loreley – Die Frau am Fluss" von Susanne Popp

Mit ihrem regional-historischen Roman nimmt Susanne Popp die Leserschaft mit in das 19. Jahrhundert, das zugleich von politischen Wirren, Romantik und technischem Fortschritt bestimmt war. Das Mittelrheintal mit dem sagenumwobenen Loreley-Felsen ist die Kulisse für packende Beziehungsprobleme, die sich aus den ambivalenten Strukturen entwickeln.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.04.2024

Derzeit besonders beliebte Sportarten - ein Überblick

RATGEBER | Sport in jeglicher Form nimmt schon seit geraumer Zeit einen wichtigen Stellenwert in unserer Gesellschaft ein. Ob als Freizeitbeschäftigung oder auch als Hobby und sogar Beruf. Sport treiben hält fit und vital, man fühlt sich gesund und erhält auf diese Weise die Mobilität. Bei dem großen und breit aufgestellten Angebot an unterschiedlichsten Sportarten sowie sportlichen Betätigungen, gibt es aber dennoch einige, denen besonders gern nachgegangen wird und die sich zum Einen schon seit Jahrzehnten für viele als optimaler Ausgleich zum Alltag darstellten und zum Anderen aber auch sind es die ganz neuen und manchmal auch außergewöhnlichen Sportarten, die heutzutage bei uns besonders viel Anklang finden.


Region | Nachricht vom 20.04.2024

Tag der Streuobstwiese: Kostenloser Obstbaumschnittkurs in Selters

Die Streuobstwiese ist ein Ort, der das ganze Jahr über zu faszinieren vermag - ob zur Blüte im Frühjahr oder zur Erntezeit im Herbst. Am europaweiten "Tag der Streuobstwiese" wird dieses besondere Naturerlebnis gebührend gefeiert und für Interessierte erlebbar gemacht.


Region | Nachricht vom 20.04.2024

Restaurant mit Robotern: "Rondell" in Langenhahn plant Erweiterung der Terrasse

ANZEIGE | Das Restaurant "Rondell" in Langenhahn ist ein im gesamten Westerwald sehr beliebter Treffpunkt für Gäste, die das Besondere lieben und erwarten. Mehrfach war die Presse zu Gast, sogar das SWR-Fernsehen berichtete in der Landesschau aus dem "Rondell". Das überregionale Interesse hat seine Gründe: Zum einen werden dort exzellente Speisen zubereitet, zum anderen hat sich die außergewöhnliche Bedingung als Besuchermagnet erwiesen.


Region | Nachricht vom 19.04.2024

Verborgenes literarisches Vermächtnis: Erinnerungsabend für Pfarrer Ferdinand Ebert

Eine aufregende Literaturgeschichte aus den 1950er-Jahren, als das Publikum im Gesellenhaus von Montabaur bei der Inszenierung eines anonymen Dramas den Atem anhielt, wird wieder zum Leben erweckt. Der verblüffende Verfasser des Stückes war ein bekannter Pfarrer und Schriftsteller, dessen Lebenswerk nun geehrt wird.


Region | Nachricht vom 19.04.2024

Uni Siegen: Podiumsdiskussion zu Herausforderungen kommunalpolitischer Kommunikation

Während Bürger die Bundespolitik meist nur durch Medien vermittelt wahrnehmen, ist Politik auf kommunaler Ebene "näher dran": Mit Kommunalpolitikern kann man direkt kommunizieren, es gibt vor Ort Möglichkeiten, sich aktiv am politischen Geschehen zu beteiligen oder Beschweren loszuwerden. Das bietet Chancen, aber auch Herausforderungen.


Region | Nachricht vom 19.04.2024

"Mama ohne Plan" live in der Stadthalle Hachenburg

Jede Mutter erinnert sich an den Moment zurück, in dem sich Ihr Vorname in "Mama" änderte. "Marie" findet sich "plötzlich" als zweifache Mutter in Jogginghose auf dem Spielplatz wieder, und nichts ist mehr wie früher. Am Samstag, 27. April, um 20 Uhr zeigt die Hachenburger Kulturzeit die One-Women-Comedy-Show mit Marie Lumpp.


Region | Nachricht vom 19.04.2024

Gesundheitsamt im Westerwaldkreis: Online-Modus bei Infektionsschutz-/Lebensmittelbelehrung

Personen, die gewerbsmäßig Lebensmittel herstellen oder beruflich mit diesen in Berührung kommen, benötigen vor ihrem Tätigkeitsantritt eine Infektionsschutz-/ Lebensmittelbelehrung. Erfolgte diese bislang in Präsenz oder schriftlicher Form, geht das Gesundheitsamt des Westerwaldkreises seit 15. April einen neuen digitalen Weg.


Region | Nachricht vom 19.04.2024

Anerkennung und Ehrungen: Feuerwehren der Verbandsgemeinde Montabaur feiern Ehrenabend

Bei dem jährlichen Ehrenabend der Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Montabaur standen Anerkennung von Engagement und zahlreiche Ehrungen im Vordergrund. Jederzeit in Bereitschaft: Trotz mehrerer Alarmierungen, die einige Feuerwehrleute frühzeitig vom Festakt abberufen haben, wurde es ein denkwürdiger Abend mit Überraschungen.


Region | Nachricht vom 19.04.2024

Stipendiaten-Konzert in der SKWWS in Montabaur von Schülern des Landesmusikgymnasiums

Die Früchte der landesweit einzigartigen Förderung musikalisch begabter Kinder und Jugendlicher am Landesmusikgymnasiums Rheinland-Pfalz in Montabaur zeigen sich in den zahlreichen Siegern, die in der Vergangenheit bei Wettbewerben wie "Jugend musiziert" aus den Reihen der Schüler des Gymnasiums hervorgegangen sind.


Region | Nachricht vom 19.04.2024

Westerwaldwetter: Regen, Schnee und Sonne – am Wochenende ist alles dabei

In diesem Jahr macht der April seinem Ruf alle Ehre und liefert ein Aprilwetter, wie es im Buche steht. Nach einem sonnig warmen Start mit Temperaturen wie im Frühsommer, kam es in den vergangenen Tagen zu teils heftigem Dauerregen, Sturm und Gewittern mit Hagel und Graupel. Und auch das bevorstehende Wochenende hat eine bunte Mischung zu bieten.


Kultur | Nachricht vom 19.04.2024

"Filmreif-Kino!" in Hachenburg zeigt: "Der Zopf"

Das "Filmreif-Kino! Für Menschen in den besten Jahren" zeigt am Montag, 22. April, im Vormittagsprogramm für Senioren im Cinexx Hachenburg den Film "Der Zopf", einen wahren Publikumshit aus Frankreich.


Kultur | Nachricht vom 19.04.2024

Theater in Montabaur: Terror in der Oase

Mit einem außergewöhnlichen Stück wartet "die-oase", das Theater in Montabaur, Ende April auf. In einem fiktiven Fall wird eine Lufthansa-Maschine von einem Terroristen entführt und in Richtung eines voll besetzten Fußballstadions in München geflogen. Eine Katastrophe bahnt sich an.


Region | Nachricht vom 18.04.2024

Erster Westerwälder Pflegekongress rückte Berufsstolz in den Fokus

Mehr als 250 Pflegefachpersonen aus dem ganzen Westerwald und den Nachbarregionen setzten sich beim ersten Westerwälder Pflegekongress einen Tag lang intensiv mit dem Thema "Berufsstolz in der Pflege" auseinander. Das Ziel des Kongresses war unter anderem, auf die systemrelevante Pflege mit ihren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten aufmerksam zu machen.


Region | Nachricht vom 18.04.2024

Musik und Comedy auf höchstem Niveau am Landesmusikgymnasium Montabaur

Das mehrfach preisgekrönte und mehrsprachige Duo Rebecca Carrington und Colin Brown, begleitet von Rebeccas historischem Cello "Joe" aus dem 18. Jahrhundert, brachte kürzlich sein beeindruckendes Talent nach Montabaur. Die Schüler und Lehrer waren begeistert von dem Auftritt.


Region | Nachricht vom 18.04.2024

Vermisstensuche mit Fotofahndung: 37-jährige Barihan Suliman verschwunden

Die Polizei in Koblenz sucht seit dem 14. April nach der vermissten 37-jährigen Barihan Suliman. Sie könnte sich eventuell in den Niederlanden aufhalten. Zuletzt wurde die Frau allerdings in Waldbreitbach gesehen, weshalb es möglicherweise weitere Spuren bei uns in der Region gibt.


Region | Nachricht vom 18.04.2024

Henrik Mansel bleibt Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Nentershausen

Henrik Mansel, der seit 10 Jahren die Freiwillige Feuerwehr Nentershausen leitet, wurde erneut von den aktiven Feuerwehrleuten zum Wehrführer gewählt. Der Erste Beigeordnete Andree Stein lobt den starken Zusammenhalt in der Truppe und die wichtige Rolle der Feuerwehr im Ort.


Region | Nachricht vom 18.04.2024

Wie vier Westerwälder mit Herz über die Zukunft der Kirche entscheiden

Die Stimmung des Quartetts ist prima. Wie immer, wenn die vier zusammen auf Tour gehen. Esther Frank, Elisabeth Huhn, Rotraud Weber und Dieter Eller sind fürs Evangelische Dekanat Westerwald bei der Kirchensynode vertreten - also dort, wo die Weichen für die Evangelische Kirche gestellt werden. Eine große, fordernde Aufgabe.


Region | Nachricht vom 18.04.2024

Zeugen nach Schulbusunfall in Höhn gesucht

In den frühen Donnerstag (18. April) Morgenstunden ereignete sich ein unerwarteter Verkehrsunfall in Höhn, bei dem ein Schulbus involviert war. Die Polizeiinspektion Westerburg sucht nun Zeugen, die bei der Aufklärung des Vorfalls helfen können.


Region | Nachricht vom 18.04.2024

"Love Jogging" feierte Premiere im Petermännchen-Theater Westerburg

Die mit Spannung erwartete Premiere der Komödie "Love Jogging" von Derek Benfield im Petermännchen-Theater entfaltete sich als ein kulinarisches und theatralisches Fest. Unter der Regie von Karina Aselmeyer präsentierten das talentierte und leidenschaftliche Ensemble eine rasante Verwechslungskomödie, die das Publikum von der ersten Minute an fesselte.


Region | Nachricht vom 18.04.2024

Sanierung des Skiliftes am Salzburger Kopf im Westerwald

Viele Westerwälder haben am Salzburger Kopf das Skifahren gelernt und besuchen das naturschneesichere Wintersportgebiet auch weiterhin. Ansässige Gemeinden und Verbandsgemeinde Rennerod beteiligen sich nun finanziell an der Sanierung des Skilifts.


Region | Nachricht vom 18.04.2024

NABU Hundsangen wirbt um Gastfreundschaft für Schwalben

Schwalben gehören zu den ersten Langstreckenziehern, die aus ihren über 4.000 Kilometer entfernten Überwinterungsgebieten südlich der Sahara zurückkehren. Bis zu einem halben Jahr verbringen sie dann bei uns im Brutgebiet. Hier sind sie auf die Gastfreundschaft des Menschen angewiesen, denn sonst können sich die immer weiter abnehmenden Brutbestände nicht stabilisieren.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.04.2024

Plädoyer für Gerechtigkeit: Professor warnt mit düsteren Zukunftsszenarien

Im Westerwaldkreis wurde eine intensive Diskussion über Gerechtigkeit geführt. Wirtschaftswissenschaftler und Arzt, Professor Dr. Christian Thielscher, präsentierte sein Modell von Gerechtigkeit und skizzierte düstere Zukunftsbilder im Rahmen des Forums Wirtschaftsethik in Montabaur.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.04.2024

Pflegetipps für Ihre Füße: So bleibt die Haut geschmeidig

RATGEBER | Ihre Füße werden tagtäglich strapaziert. Falsches Schuhwerk, zu wenig Feuchtigkeit und Bakterien stellen die Haut ständig vor eine Herausforderung. Kaum verwunderlich also, dass viele Menschen unter Hornhaut, Schrunden oder Fußpilz leiden. Doch bereits mit einigen Pflegetipps können Sie Ihre Fußgesundheit fördern.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.04.2024

Traumziel Mittelmeer – Die 6 schönsten Inseln Italiens

RATGEBER | Sie sehnen sich nach Sonne, Strand und Meer? Dafür brauchen Sie nicht bis ans Ende der Welt zu reisen, denn auch das italienische Mittelmeer gleicht einem Schatzkästchen, das mit prächtigen und abwechslungsreichen Inseln gefüllt ist. Und diese sind nur einen Katzensprung von uns entfernt, sodass sie für den nächsten Urlaub in greifbare Nähe rücken. Viele Menschen kennen Sizilien oder buchen sich bereits jährlich eine Ferienwohnung auf Sardinien. Dabei hat Italien noch mehr Inseln, die allesamt einen Besuch wert sind. In diesem Artikel stellen wir Ihnen sechs der schönsten Inseln vor und geben Ihnen einige Tipps für Sehenswürdigkeiten mit auf den Weg.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.04.2024

Vom Westerwald nach Südtirol zum Golfen

RATGEBER | Golfen in Südtirol ist ein absoluter Traum für Golfbegeisterte. Die atemberaubende Landschaft, das angenehme Klima und die erstklassigen Golfplätze machen diese Region zu einem idealen Ziel für einen Golfurlaub. Klar, dass es hier das perfekte Hotel für Golf in Südtirol gibt – auch, wenn die Region vom Westerwald nicht gerade um die Ecke liegt.


Region | Nachricht vom 17.04.2024

LKA Rheinland-Pfalz gibt Tipps für sicheres Motorradfahren

1.818 Personen sind im vergangenen Jahr auf rheinland-pfälzischen Straßen mit ihrem Motorrad verunglückt. 513 Personen wurden dabei schwer verletzt, 38 Personen starben. Mit Tipps zur Technik, Ausstattung und zum richtigen Fahrverhalten will das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz (LKA) dazu beitragen, dass diese Zahlen sinken.


Region | Nachricht vom 17.04.2024

VRS weist auf erhebliche Finanzrisiken durch das Deutschlandticket hin

Das Deutschlandticket ist im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) erfolgreich eingeführt worden - aber es ist keineswegs auskömmlich. Daher drohen bereits im Jahr 2025 Abbestellungen von ÖPNV-Verbindungen, sofern Bund und Land ihrer finanziellen Verantwortung für das politisch gewollte Tarifangebot nicht nachkommen.


Werbung