Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 44959 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450


Region | Nachricht vom 03.07.2023

Die Vielfalt der Welt bei "Höhr-Grenzhausen Multi Kulti" erleben

Ein unvergessliches Kulturfest steht in Höhr-Grenzhausen bevor und verspricht, die Sinne zu
verzaubern und in eine Welt der Vielfalt einzutauchen. Das anstehende Fest wird am Samstag, 15. Juli, ab 14 Uhr in Höhr-Grenzhausen Open Air im Garten und Innenhof des Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" stattfinden.


Region | Nachricht vom 03.07.2023

Gemütliche Wanderung auf dem Eulerweg

Die kostenfreien Kannenbäckerland Wanderungen erfreuen sich weiterhin an Beliebtheit. So ist am kommenden Samstag, 8. Juli, das Hotel Eisbach (Schulstraße 2) in Ransbach-Baumbach wieder Treffpunkt. Die circa zwei bis drei Stunden langen und gemütlichen Wandertouren finden immer samstags ab 11 Uhr statt.


Region | Nachricht vom 03.07.2023

Polizei-Informationsstand auf dem Hachenburger Sommerfest war gut besucht

Die Auswirkungen von Alkohol und Rauschmitteln konnten die Besucher mithilfe einer speziellen Brille auf einem Parcours am eigenen Leib erfahren. Wer sich für den Polizeiberuf interessiert, hat im Oktober die Möglichkeit, den Polizeialltag hautnah zu erleben. Man sollte sich aber schnell entscheiden. Die Plätze sind schnell vergeben.


Kultur | Nachricht vom 03.07.2023

Celtic Summer in Montabaur: G.O.D. feiert 25 Jahre Bandgeschichte - 3x2 Tickets zu gewinnen

Celtic Summer mit Garden Of Delight (G.O.D.) in Montabaur: Am Sonntag, 16. Juli, wird das Gelände "Im Gebück" unterhalb der Pfarrkirche St. Peter in Ketten ab 12 Uhr nun erneut zum Treffpunkt von Fans der irischen und keltischen Musik. Karten sind bereits im Vorverkauf erhältlich. Die Kuriere verlosen drei mal je zwei Tickets!


Wirtschaft | Nachricht vom 03.07.2023

Schlechte Angewohnheiten loswerden – Tipps und Tricks

RATGEBER | Schlechte Angewohnheiten, wie der Konsum von zu viel Süßigkeiten oder Alkohol oder zu wenig Bewegung, tun uns nicht gut und können auf Dauer ernsthafte gesundheitliche Folgen haben. Doch ungesunde Verhaltensweisen dauerhaft abzulegen, ist gar nicht so einfach. Ein erster Schritt ist, eine schlechte Angewohnheit nicht in Form eines halbherzigen Neujahrsvorsatzes zu bekämpfen, sondern genau heute damit zu beginnen, sie loszuwerden. Was Sie gegen Ihre schlechten Angewohnheiten machen können, verraten wir Ihnen in diesem Ratgeber-Artikel.


Region | Nachricht vom 02.07.2023

MdB Rüddel zu Hospitalplan: Niemand baut so kleine neue Kliniken wie in Müschenbach

Die Vereinigung der beiden DRK-Krankenhäuser Altenkirchen und Hachenburg in einem neuen Hospital am nicht von allen geliebten Standort in Müschenbach bleibt in der Kritik, die - vor dem Hintergrund der momentan in Rede stehenden bundesweit geplanten Krankenhausreform – von CDU-MdB Erwin Rüddel vorgetragen wird.


Region | Nachricht vom 02.07.2023

Nationalspieler Jürgen Groh besuchte HSV-Fanclub OFC "Die Westerwälder" in Helferskirchen

Es war mal wieder so weit, im Vereinslokal "Alte Viehweide" in Helferskirchen trafen sich alle 36 Mitglieder vom HSV-Fan Club OFC "Die Westerwälder". Diesmal war ein besonderer Ehrengast dabei: Jürgen Groh, für die Fans einer der ganz großen Spieler des HSV, kam zum Grillfest und nahm sich viel Zeit, aus erster Hand von seinen Erlebnissen auf dem Fußballrasen zu erzählen.


Region | Nachricht vom 02.07.2023

Stahlhofen: Entenfamilie aus dem Wiesensee dank Feuerwehr wieder glücklich vereint

Auch Tiere müssen manchmal gerettet werden: Als die Feuerwehr Stahlhofen am Wiesensee am späten Samstagnachmittag (1. Juli) gebeten wurde, drei Entenküken aus einer misslichen Lage zu befreien, zögerten die Helfer nicht lange und sorgten dafür, dass die Kleinen wieder unversehrt zu ihrer Mutter zurückkehren konnten.


Region | Nachricht vom 01.07.2023

Neues Gerätehaus und Mannschafts-Transport-Fahrzeug für Freiwillige Feuerwehr Görgeshausen

Bislang gestaltet sich das Jahr 2023 für die Freiwillige Feuerwehr Görgeshausen sehr positiv: Vor wenigen Wochen wurde das neue Gerätehaus in Betrieb genommen. Nun haben die 34 aktiven Brandschützer einen weiteren Grund zur Freude: Kürzlich ist das neue Mannschafts-Transport-Fahrzeug (MTF) eingetroffen, welches nun offiziell seiner Bestimmung übergeben wurde.


Region | Nachricht vom 01.07.2023

23. Ahr-Rotwein-Klassik im Westerwälder Stöffel-Park

"Die Ahr-Rotwein-Klassik 2023, eine Ausfahrt für Old- und Youngtimer findet nun zum zweiten Mal in der alten Industriebrache Stöffel in Enspel statt", so verkündet der Fahrtleiter Robert Kreusch. Pünktlich am Sonntag, 9. Juli, 10.15 Uhr startet die Oldtimer-Rallye im Stöffel-Park.


Region | Nachricht vom 01.07.2023

Umweltschutz mit Zertifikat: Das Evangelische Dekanat hat den "Grünen Hahn"

"What a wonderful world". Was für eine wunderbare Welt. Ein passendes Lied, mit dem Pfarrer Maic Zimmermann und der Präses des Evangelischen Dekanats Westerwald, Volker Siefert, den Tag der Validierung des "Grünen Hahns" eröffnen. Denn die Welt ist es wert, geschützt zu werden - nicht nur an einem Tag, an dem der ökologische Fußabdruck des Dekanats im Fokus steht.


Region | Nachricht vom 01.07.2023

"Kripo Koblenz Live": Der Berufsinformationstag der besonderen Art

Am 14. Juli öffnet die Kriminaldirektion in Koblenz von 14 bis 17 Uhr ihre Türen und gewährt allen Interessenten für den Polizeiberuf exklusive und spannende Einblicke in die tägliche Arbeit der Kriminalpolizei. Unter anderem in die Arbeit der Mordkommission, in die Vernehmungsarbeit der Kripo, den Alltag im Rauschgiftkommissariat sowie die Tatortarbeit und Spurensicherung.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.07.2023

Meisterclub der HwK startet mit viel Elan durch

Statt Gästeliste und coolem Outfit braucht man für diesen Koblenzer Club einen Meisterbrief und gute Ideen. Mitglieder nutzen Opening Event zum geselligen Netzwerken und Pläneschmieden.


Kultur | Nachricht vom 01.07.2023

Wir zusammen - Friedrich Wilhelm Raiffeisens Idee künstlerisch erfasst

"Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele." Dieser berühmte Satz Raiffeisens, der nichts an Aktualität verloren hat, gilt als Motto auch für die Raiffeisenwoche im Zeitraum vom 1. bis 8. Juli 2023. Unter dem Titel "WIR zusammen - F. W. Raiffeisen" gestalteten 16 Künstler des Kunstforums Westerwald e.V. eine Ausstellung im "KulturHaus" in Hamm/Sieg, dem Geburtsort des Sozialreformers.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.07.2023

Sexuelle Selbstpflege bei Frauen und Männern

RATGEBER | Die gegenwärtige Diskussion um das Verhalten von männlichen Rockstars zu ihren weiblichen Fans zeigt einmal mehr, dass in Sachen sexueller Selbsterfüllung die Zeiten doch nicht so aufgeklärt sind, wie man denken möchte. Noch immer liegt auf allem, was Lust an körperlicher Befriedigung angeht, ein Schatten des anrüchigen, zweifelhaften, unmoralischen oder sonstwie moralisch verwerflichem.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.07.2023

Sabotage, Spionage, Diebstahl: Die größten Bedrohungen für Unternehmen

RATGEBER | Hohe Energiepreise stehen aktuell im Fokus, wenn es um die Probleme der Wirtschaft geht. Dies ist eine berechtigte Sorge, jedoch vermutlich nicht die entscheidende. Die Wirtschaftskriminalität wird zu einer ernstzunehmen Gefahr für viele Betriebe. Nicht selten kommt sie aus einer Richtung, aus der sie kaum jemand vermutet.


Region | Nachricht vom 30.06.2023

Verleihung der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz an verdiente Westerwälder

Landrat Achim Schwickert hatte die Ehre, die von Ministerpräsidentin Malu Dreyer an zwölf Bürger des Westerwaldkreises in Anerkennung langjähriger ehrenamtlicher Tätigkeit verliehene Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz zu überreichen. Aus diesem Anlass wurde zu einer Feierstunde ins Kreishaus in Montabaur eingeladen.


Region | Nachricht vom 30.06.2023

Mundartgeschichte: "Nä, bie doch de Zäit fegäät - Nöijes aus de Schräifschtuff"

Neuwied im Wandel der Zeit: Wie die Jahre verfliegen und was sich mit der Zeit alles ändert, ist auch dem Heimbach-Weiser Reiner Bermel nicht verborgen geblieben. Aus seiner Schreibstube heraus erinnert es sich an Neuwied, den Job bei der Stadtverwaltung und den Wandel in den letzten Jahrzehnten. Seine Mundartgeschichte dazu in Heimbach-Weiser Platt lesen Sie hier.


Region | Nachricht vom 30.06.2023

Westerwaldwetter: Nasser und kühler Start zum Wochenende

Auf der Rückseite einer nach Südosten abgezogenen Kaltfront fließt kühlere Meeresluft in den Westerwald ein. Am Samstagvormittag erreicht uns ein neuer Tiefausläufer. Er bringt uns leichten Regen und teils böigen Wind. Es bleibt kühl. In Bad Marienberg erreicht das Thermometer am Mittag gerade mal 15 Grad.


Region | Nachricht vom 30.06.2023

"Bigfoot" rockte mit hunderten Fans am Wiesensee

Mit diesem Besucherandrang konnte man nicht rechnen, auch wenn die Verantwortlichen es insgeheim erhofft hatten. Die Rockband "Bigfoot" lockte mehrere hundert Fans zum Klappstuhl-Konzert an den Wiesensee. Bei ausgelassener Stimmung und bestem Wetter war das Konzert ein voller Erfolg für alle.


Region | Nachricht vom 30.06.2023

Sparkasse Westerwald-Sieg verschenkt Warnwesten an 3250 Vorschulkinder

Für die 3.250 Vorschulkinder der Kreise Westerwald und Altenkirchen heißt es bald Abschied nehmen vom Kindergarten und den großen Schritt in die Schule wagen. Fast 200 Kindertagesstätten im Geschäftsgebiet der Sparkasse haben Pakete mit Glückwunschkarten und Sicherheitswesten für ihre Vorschulkinder bekommen.


Region | Nachricht vom 30.06.2023

Brauereichef stellt sich allen Fragen der Hachenburger-Bierfreunde

Warum liegt euch so viel am Westerwald? Oder: Warum nehmt ihr euch die Zeit, eure Biere mindestens sechs Wochen reifen zu lassen? Solche und ähnliche Fragen erreichen die Westerwald-Brauerei in Hachenburg täglich. Jeder bekommt eine ordentliche Antwort, für manche Themen nimmt man sich aber am besten etwas mehr Zeit, etwa bei einem Bier. Deshalb lädt die Westerwald-Brauerei "Auf ein Bier mit dem Brauerei-Chef" ein, am Mittwoch, 19. Juli, um 18.30 Uhr.


Region | Nachricht vom 30.06.2023

Rund 100 Jugendliche erlebten einen innovativen Gottesdienst

Die Lightup-Band "Way to J" spielte beim Gottesdienst auf der Montabaurer Freizeitanlage Quendelberg gefühlvolle Songs über Neuanfänge mit Gott. Viele Konfirmanden erlebten den Jugendgottesdienst auf der grünen Wiese mit.


Region | Nachricht vom 30.06.2023

Der Westerwaldsteig: Etappe 12 von Weyerbusch nach Flammersfeld

Die zwölfte Etappe des Westerwaldsteigs ist besonders für Liebhaber klassisch süßer Fachwerkhäuser ein absoluter Genuss. Von Weyerbusch nach Flammersfeld führt die Strecke auf knappen 15 Kilometern durch kleine Dörfer mit Fachwerk und das romantisch schöne Mehrbachtal. Besonders der Ort Mehren, der sogar eine Kirche mit Fachwerk hat, ist ein absolutes Highlight der Strecke.


Region | Nachricht vom 30.06.2023

Riskantes Überholmanöver provoziert Unfall bei Wirges - Zeuge gesucht!

Am frühen Freitagnachmittag (30. Juni) kam es auf der Kreisstraße 142 zwischen Wirges und Leuterod zu einem Unfall nach einem riskanten Überholmanöver. Gegen 13.50 überholte ein Pkw-Fahrer, der von Wirges in Richtung Leuterod unterwegs war, ein anderes Auto an einer unübersichtlichen Stelle und zwang damit einen Entgegenkommenden zu einem Ausweichmanöver, das im Straßengraben endete.


Region | Nachricht vom 30.06.2023

Solarpanele der VG Rennerod geklaut: Mutmaßlicher Dieb landet vor der Haftrichter

Erst mehrere Solarmodule geklaut, dann in aller Ruhe verladen: Seine Dreistigkeit endete für einen mutmaßlichen Dieb vor dem Haftrichter. Der Mann hatte sich am Sonntag (25. Juni) an 18 Panelen einer erst kürzlich errichteten Fotovoltaikanlange der VG Rennerod bedient. Bevor er das Diebesgut ins Ausland schaffen konnte, wurde er allerdings erwischt und sitzt nun vorerst in der JVA Koblenz.


Politik | Nachricht vom 30.06.2023

Die CDU-Kreistagsfraktion will die ärztliche Versorgung verbessern

Die CDU-Kreistagsfraktion beantragte bei der jüngsten Kreistagssitzung die Einrichtung einer Beratungsstelle für zugewanderte Ärzte in der Hoffnung, dass sich diese im Westerwald niederlassen und auch vor Ort praktizieren. Dies sei ein Mosaikstein zur Verbesserung der ärztlichen Versorgung.


Politik | Nachricht vom 30.06.2023

Stammtisch: Gebäudeenergiegesetz - Womit heizen, ohne Gas und Öl?

Viele Menschen - auch im Westerwald - sind verunsichert wegen des Gebäudeenergiegesetzes und haben viele Fragen dazu. Beim 4. Wäller Energie-Stammtisch am 12. Juli in Dernbach wird unter anderem Markus Mann von der MANN Naturenergie über seine persönlichen und unternehmerischen Erfahrungen sprechen.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.06.2023

CDU Kreistagsfraktion des Westerwaldkreises informiert sich bei heimischem Fliesenhersteller

Über die Vorteile von regionalem Wirtschaften im Westerwald informierte sich die CDU-Kreistagsfraktion bei einem Besuch des Fliesenherstellers Interbau Blink in Ransbach-Baumbach. Dabei standen auch die Probleme der energieintensiven Keramik-Unternehmen im Fokus der Gespräche. Gleichzeitig erläuterte die Geschäftsleitung den Kommunalpolitkern aber auch, wie man das Unternehmen solide durch die externen Krisen geführt habe.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.06.2023

Montabaur: Ukraine-Kontaktmesse der IHK kommt an

Die Geschäftsstelle Montabaur der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz wagte den Versuch, Unternehmen, Institutionen und Organisationen der Region mit Geflüchteten aus aller Welt, mit Schwerpunkt jedoch aus der Ukraine, zusammenzubringen - und hatte Erfolg.


Vereine | Nachricht vom 30.06.2023

Erfolgreiches Jugendturnier 2023 der JSG Alpenrod begeistert Fußballfans

Das Jugendturnier der JSG Alpenrod hat erneut bewiesen, dass es ein beeindruckendes überregionales Event im Jugendfußball ist. Mit 56 Jugendmannschaften und rund 500 Kindern und Jugendlichen aus dem Westerwaldkreis, dem Kreis Koblenz und Lahnkreis war das Turnier ein großer Erfolg.


Kultur | Nachricht vom 30.06.2023

Songs mit einer Prise Jazz

Stilvolle Unterhaltung im Café b-05 bei Montabaur-Horressen. Das Trio Jazztag gastiert mit stilwechselnden Arrangements.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.06.2023

Das Metaverse: Alles was man wissen muss - Ein umfassender Leitfaden

RATGEBER | Der Begriff Metaverse ist in den letzten Jahren immer präsenter geworden und gewinnt zunehmend an Bedeutung. Doch was genau verbirgt sich dahinter? In diesem umfassenden Ratgeber erfährst du alles, was du über das Metaverse wissen musst.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.06.2023

Das Metaverse und der Datenschutz: Tipps von ExpressVPN zur sicheren Nutzung

RATGEBER | Das Metaverse eröffnet spannende Möglichkeiten für soziale Interaktionen und immersive Erlebnisse. Bei der Nutzung des Metaverse ist es jedoch wichtig, den Datenschutz im Auge zu behalten. In diesem Artikel geben wir wichtige Tipps zur sicheren und datenschutzkonformen Nutzung des Metaverse, basierend auf den Empfehlungen von ExpressVPN in ihrem Blog.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.06.2023

Stromverbrauch im Alltag reduzieren: Praktische Tipps zu mehr Energieeffizienz

RATGEBER | Ein bewusster Umgang mit Strom schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel. Doch wie kann man den Stromverbrauch im Alltag reduzieren und energieeffizienter leben? In diesem Ratgeber geben wir dir hilfreiche Tipps und Tricks, um deinen Stromverbrauch zu senken und nachhaltiger zu handeln.


Region | Nachricht vom 29.06.2023

Hachenburger Sommerfest 2023: Ein Fest der Vereine und ein tolles Kinderfest

Sommer, Sonne, gute Laune und jede Menge Spielvergnügen. Die Hachenburger Innenstadt verwandelt sich am 1. und 2. Juli zu einem Feuerwerk der Attraktionen. Sonntag ist verkaufsoffen. Maßgeblich mitgestaltet wurde das Sommerfest von vielen ortsansässigen Vereinen. Parken und Eintritt sind komplett frei.


Region | Nachricht vom 29.06.2023

Kinder entführt? Öffentlichkeitsfahndung nach siebenköpfiger Familie

Wenn das Jugendamt Kinder in Hilfseinrichtungen verwahrt, kann man davon ausgehen, dass dies aus gutem Grund geschieht. Meist haben die Eltern zu bestimmten Zeiten gestatteten Umgang mit den Kindern. Zwei syrische Eltern brachten die Kinder aber nicht zurück in die Obhut des Jugendamtes und sind seither flüchtig. Die Kripo ermittelt.


Region | Nachricht vom 29.06.2023

NABU erklärt Kindern die Wasserwelten

Die Grundschule aus Herschbach untersuchte unter fachkundiger Anleitung Kleinstlebewesen in heimischen Gewässern. Die enorme Vielfalt an Biodiversität zeigte auf, wie wichtig es ist, die Ressource Wasser zu schützen. Das haben auch schon die Jüngsten verstanden.


Region | Nachricht vom 29.06.2023

Einbruch in Grundschule in Ransbach-Baumbach

In der Nacht Mittwoch auf Donnerstag (28. auf 29. Juni) kam es zu einem Einbruch in die Grundschule in der Mozartstraße in Ransbach-Baumbach. Durch bisher unbekannte Täter wurde ein Fenster im Kellergeschoss aufgehebelt und dadurch die Schule betreten.


Region | Nachricht vom 29.06.2023

Neues Jahr, neuer Film! Juze Hachenburg sucht Filmcrew

Auch diesen Herbst wird das Juze Hachenburg ein partizipatives Filmprojekt starten.
Ob Horror-Story oder Komödie, Liebesdrama oder Fantasy-Epos, die Initiatoren sind für alles offen. Gesucht werden engagierte Schauspieler und Statisten, aber auch eine komplette Crew hinter der Kamera


Kultur | Nachricht vom 29.06.2023

"Unser Traum von unberührter Natur": Multimediale Lesung mit Jan Haft im Stöffel-Park

Das Kulturbüro der Verbandsgemeinde Westerburg und die Buchhandlung Logo laden zu einer spannenden Lesung und Vortrag mit Jan Haft in den Stöffel-Park. Multimedial, interaktiv und mit Special Guest Dominik Eulberg geht es um das Thema "Unser Traum von unberührter Natur". Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 6. Juli, ab 20 Uhr in der Alten Schmiede.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.06.2023

Sträucher für schattige, halbschattige und absonnige Standorte

RATGEBER | In jedem Garten gibt es Bereiche, die unterschiedliche Lichtverhältnisse aufweisen, seien es schattige, halbschattige oder absonnige Standorte. Die Auswahl der passenden Sträucher für diese Standorte kann eine Herausforderung darstellen. Glücklicherweise gibt es aber auch für Sträucher für Plätze mit wenig Licht, die sowohl in puncto Ästhetik als auch in der Pflege überzeugen.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.06.2023

Optimierung der Letzte-Meile-Logistik im Paketversand

RATGEBER | Die Dynamik der Entwicklung in der Letzte-Meile-Logistik ist bemerkenswert. Im Jahr 2023 prägen innovative Technologien und Konzepte den Zustellprozess, um den sich stetig wandelnden Bedürfnissen der Konsumenten gerecht zu werden. Ziel ist es, die letzte Meile noch effizienter, schneller und umweltfreundlicher zu gestalten und gleichzeitig das Kundenerlebnis durch verbesserte Kommunikation und Flexibilität zu bereichern. Im Zuge dessen werden neue Trends und aufkommende Innovationen aufgezeigt und ihre Auswirkungen auf die Zukunft der Zustellung beleuchtet.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.06.2023

Was ist zu tun, wenn man sich ausgesperrt hat?

RATGEBER | Ein Moment der Unachtsamkeit und schon ist es passiert: Die Haustür fällt ins Schloss, aber der Schlüssel liegt noch drinnen. Jetzt kommt Panik und Hilflosigkeit auf. Doch keine Sorge: Es gibt Lösungen für dieses allzu bekannte Problem. In nur wenigen Schritten kann der Zugang zu den eigenen vier Wänden wieder hergestellt werden. Wie das geht? Ein Leitfaden.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.06.2023

Schweizer Glück: Die sechs schönsten Städte, die du nicht verpassen solltest

RATGEBER | Bist du bereit für eine Reise in das Land des Schweizer Glücks? In diesem Blogbeitrag werde ich dir die sechs schönsten Städte der Schweiz vorstellen, die du unbedingt besuchen solltest. Von charmanten Altstädten bis hin zu atemberaubenden Landschaften bieten diese Städte eine Vielzahl von Erlebnissen und unvergesslichen Momenten. Aber bevor wir uns in die Schönheit der Schweiz stürzen, lass uns kurz über die offizielle Vignette sprechen, die du benötigst, um auf den Straßen des Landes zu fahren.


Region | Nachricht vom 28.06.2023

Westerwälder Rezepte: Rote Spiralnudeln mit frischen Erbsen

Jetzt sind die Erbsen in Gärten und Feldern reif. Die ersten frischen Erbsen des Jahres schmecken besonders lecker. Zusammen mit roten Tomaten-Knoblauch-Spiralnudeln aus dem Westerwald sind sie nicht nur eine Freude für den Gaumen, sondern auch für die Augen. Inzwischen stellen mehrere landwirtschaftliche Betriebe in der Region eigene Nudeln her. Regionaler Hartkäse aus Schafsmilch liefert Würze zu dem Gericht.


Region | Nachricht vom 28.06.2023

Achtung, Sperrung! So verläuft die Umleitung zwischen Großholbach und Ruppach-Goldhausen

Ab Montag, 10. Juli, wird die Kreisstraße 101 zwischen Großholbach und Ruppach-Goldhausen, für den Verkehr voll gesperrt. Die Straße wird auf freier Strecke zwischen den Ortschaften komplett saniert, wie der Landesbetrieb Mobilität Diez mitteilt. Zudem verlegen die Verbandsgemeindewerke entlang der circa 1,3 Kilometer langen Strecke eine neue Wasserversorgungsleitung.


Region | Nachricht vom 28.06.2023

Jubel beim Raiffeisen-Campus in Dernbach: Finale um den Deutschen Schulpreis erreicht

Gehofft, gebangt, gejubelt, so kann man die Gefühlslage im Raiffeisen-Campus von Dernbach beschreiben. Sie haben das schier Unmögliche erreicht, nämlich als eines von zwei Gymnasien aus dem gesamten Bundesgebiet das Finale um den Deutschen Schulpreis 2023 zu erreichen. Voller Stolz darf die Schulleitung vermelden, dass der Raiffeisen-Campus als einzige Schule in Rheinland-Pfalz es geschafft hat, in das begehrte Finale einzuziehen.


Region | Nachricht vom 28.06.2023

Verbraucherzentrale: Nicht an der Haustür unter Druck setzen lassen

Die Verbraucherzentrale erhält aktuell Beschwerden über Vertreter, die an der Haustür Glasfaseranschluss-Verträge verkaufen wollen. Oft werde der Vertrag zum Bau des Glasfaseranschlusses mit einem Nutzungsvertrag verbunden. Die Verbraucherzentrale rät, sich nicht unter Druck setzen zu lassen, sondern in Ruhe zu entscheiden.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.06.2023

Das Eigenheim einbruchsicher machen in der Urlaubszeit

RATGEBER | Jahr für Jahr sehnen sich Millionen von Menschen nach der Urlaubszeit. Ausspannen, einfach mal die Zeit für sich und die Liebsten nutzen und dabei weit weg vom Alltag sein. Doch schnell vergisst man bei diesen schönen Gedanken, dass die Urlaubszeit auch zugleich die Hauptsaison für Einbrecher ist. Gut ist, wenn man sein Heim geschützt weiß. Doch, wie stellt man dies an? Dieser Frage soll sich im folgenden Text gestellt werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.06.2023

Zahnfehlstellungen korrigieren - denkbare Optionen

RATGEBER | Die Ursachen für Zahnfehlstellungen können unterschiedlich sein. Die Gebissform ist meist durch erbliche als auch äußere Faktoren geprägt. Durch äußere Einflüsse kann es zu Fehlstellungen, beispielsweise durch zu langes Daumenlutschen, den frühen Verlust von Milchzähnen oder auch bleibenden Zähne, kommen. All das kann die Funktion des Gebisses sehr beeinträchtigen oder es kann zumindest optisch sehr unschön aussehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.06.2023

Neue Wege beim Online-Dating: Entdecke unkonventionelle Dating-Apps, die beeindrucken

RATGEBER | Es gibt viele Gründe, warum sich Millionen von Singles auf der Welt für Tinder, Badoo oder Match. entscheiden. Das ist ein großes Publikum in fast allen Industrieländern, das eine Menge praktischer Funktionen und eine recht aktive Entwicklung solcher Dienste hat. Gleichzeitig haben die Top-Dating-Plattformen aber auch viele kritische Nachteile. Ein großes Publikum ist nicht immer ein Vorteil, das Nutzererlebnis kann stark eingeschränkt sein und die Präsenz von Fakes und Bots ist häufig ein Problem. Wenn du jedoch nach geeigneten Alternativen suchst, haben wir einen Ratgeberartikel für dich, der fünf untypische Dating-Apps vorstellt, die Tinder ersetzen könnten. Von Offline-Events bis hin zu kreativen Plattformen und innovativen Chat-Roulettes bieten wir dir weitere Informationen und Tipps, um die perfekte Partnervermittlung für dich zu finden.


Region | Nachricht vom 27.06.2023

"Bauern aus Leidenschaft": Wie Landwirtschaft auf dem Wiesenhof in Maxsain funktioniert

Wie Landwirtschaft die Umwelt gestaltet und was ihre Chancen dabei sind, haben sich die Mitglieder des NABU Hundsangen bei einem Besuch auf dem Wiesenhof der Familie Aller in Maxsain zeigen lassen. Dabei standen die ökologische Produktion Lebensmitteln und die Vereinbarkeit von alten und neuen Techniken im Fokus.


Region | Nachricht vom 27.06.2023

Arbeiten am Stromnetz: Teile der VG Ransbach-Baumbach sind am 9. Juli zeitweise ohne Strom

Am Sonntag, 9. Juli, wartet die Energienetze Mittelrhein (enm) das Stromnetz in der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach. Für diese Arbeiten schaltet die enm, die Netzgesellschaft in der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) - zur Sicherheit der Monteure - die Stromversorgung in der Zeit von 6 bis etwa 9 Uhr ab.


Region | Nachricht vom 27.06.2023

Zeugen gesucht: Brandanschlag auf Realschule in Montabaur

Zwei bislang unbekannte Täter zündelten auf dem unteren Schulhof der Heinrich-Roth-Realschule in Montabaur. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei ermittelt und sucht nach Zeugen.


Region | Nachricht vom 27.06.2023

27. Juni: Hat der Siebenschläfertag eine Bedeutung fürs Wetter?

„Das Wetter am Siebenschläfertag sieben Wochen bleiben mag“, so lautet eine von vielen Bauernregeln zum Siebenschläfertag am 27. Juni. Die Überprüfung dieser These führt zu einem eindeutigen Ergebnis. Namensgeber des Siebenschläfertags sind andere als zunächst vielleicht gedacht.


Region | Nachricht vom 27.06.2023

Achtung: Mitunter 10 Minuten rot zwischen Heilberscheid und Wirzenborn

Unterhaltungsarbeiten im Zuge der L313 zwischen der Einmündung K161 von Heilberscheid kommend bis Wirzenborn schränken zwischen dem 3. und 7. Juli den Verkehr stark ein. Mitunter sind Rotzeiten der Ampelschaltung bis zu 10 Minuten erforderlich.


Politik | Nachricht vom 27.06.2023

Nordhofen wehrt sich weiter gegen das Gewerbegebiet "Grießing" der Stadt Selters

Der kleine Ort Nordhofen ist mit den Plänen der Stadt Selters nicht einverstanden, praktisch direkt vor der Haustür und in Sichtweite, ein Gewerbegebiet zu errichten, das ist hinlänglich bekannt. In Nordhofen regt sich erheblicher Widerstand gegen dieses Vorhaben. Um diesen Widerstand nachdrücklich zu unterstützen, hatte die Initiative „Unser Klima -unsere Zukunft in der VG Selters“ zu einem Info-Picknick an Ort und Stelle eingeladen.


Region | Nachricht vom 26.06.2023

Verbandsgemeinde Montabaur beteiligt sich an Woche der Medienkompetenz

Zum vierten Mal findet vom 3. bis 9. Juli in Rheinland-Pfalz die "Woche der Medienkompetenz" statt. Dabei vereint ein Bündnis von mehr als 25 Organisationen ein gemeinsames Ziel: Medienkompetenz und mediale Teilhabe in Rheinland-Pfalz zu fördern und damit einen Beitrag für die Gesellschaft und Demokratie zu leisten. Aus diesem Anlass laden Digitalbotschafter unter dem Motto "Digital aktiv mit 60 plus" nach Montabaur, Oberelbert und Kadenbach ein.


Region | Nachricht vom 26.06.2023

Realschule plus in Wirges erhält 15000 Euro für Gestaltung des Schulhofes

Die Gewinner des Wettbewerbs "15 Grüne Schulhöfe für Rheinland-Pfalz" stehen fest. Zu den ausgewählten Schulen gehört die Theodor-Heuss-Realschule plus Wirges. Sie erhält wie alle weiteren Gewinnerschulen 15.000 Euro aus der "Aktion Grün" und dazu eine Projektbegleitung durch die Deutsche Umwelthilfe.


Region | Nachricht vom 26.06.2023

Info-Stele im Quartier Süd in Montabaur enthüllt

Eine neue Infotafel begrüßt Bewohner und Gäste, die das Quartier Süd in Montabaur betreten oder befahren. Die Basaltlava-Stele steht auf dem Gelände des Edeka-Marktes und gibt Informationen über die ehemalige Westerwald-Kaserne und die Entwicklung dieses Geländes bis hin zum neuen städtischen Gebiet "Quartier Süd".


Region | Nachricht vom 26.06.2023

Volksfeststimmung beim Birkenhof-Brass-Festival in Nistertal

Weit über 2.500 Besucher können nicht irren, dass eine Veranstaltung ein voller Erfolg war. Denn so viele Menschen strömten zum Brass-Festival auf den Birkenhof nach Nistertal. Die Birkenhof-Brennerei hatte dieses musikalische Schmankerl seinen Kunden und Freunden zum 175-jährigen Jubiläum des Bestehens der Firma präsentiert.


Region | Nachricht vom 26.06.2023

Mehr als 300 Menschen erleben bewegendes Tauffest im Naturschwimmbad

Die Sonne strahlt, in der Luft liegen Kinderlachen und Musik, Hunderte Menschen machen sich’s an Biertischen, auf Picknickdecken oder auf dem Rasen bequem: Das Tauffest im Naturschwimmbad Linderhohl in Höhr-Grenzhausen hat viele Herzen höher schlagen lassen. Bei Kaiserwetter trafen sich rund 30 Täuflinge und deren Familien und Freunde, um göttlichen Segen unter freiem Himmel zu erleben.


Region | Nachricht vom 26.06.2023

Sommerfest lockt nach Boden

Auch in diesem Jahr lädt der Verein "Boden aktiv" wieder zum Sommerfest rund um die "Naturbühne am Ahrbach" am 2. Juli ein: In Kooperation mit den anderen Ortsvereinen konnte wieder ein tolles Programm mit einem besonderen Highlight zusammengestellt werden.


Region | Nachricht vom 26.06.2023

Krümmel: Feuerwehr musste brennende Heuballenmaschine löschen

Die Feuerwehren waren schnell zur Stelle und konnten Schlimmeres vermeiden: Auf einem Feld neben der L267 nahe Krümmel ist am Montagnachmittag (26. Juni) eine Heuballenmaschine in Brand geraten. Durch ihr rasches Eingreifen konnten die Einsatzkräfte verhindern, dass die Flammen auf das schon zum Pressen vorbereitete, trockene Feld übergriffen.


Region | Nachricht vom 26.06.2023

Musikalische Anekdoten aus aller Welt in Montabaur

Das Gitarren-Duo "G2" ist am Sonntag, 2. Juli, um 15 Uhr zu Gast im Café b-05 im Stadtwald bei Montabaur-Horressen. Das Duo mit Daniel Mockenhaupt und Armin Seibert, das seit vier Jahren bei unterschiedlichsten Gelegenheiten auftritt, präsentiert ein außergewöhnliches Gitarren-Konzertprogramm.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.06.2023

Wirtschaft auf der Schulbank: Jahresempfang der Westerwälder Wirtschaft am Raiffeisen-Campus

Trotz der Wettervorhersagen hat sich auch in diesem Jahr, anlässlich des Jahresempfangs der Westerwälder Wirtschaft, eine bunt gemischte Gästeschar aus Wirtschaft, Politik, Behörden, Gesundheit, Gesellschaft, Bildung- und Forschung auf den Weg zum Raiffeisen-Campus nach Dernbach gemacht. Der Mut und die Risikobereitschaft wurden mit einem abwechslungsreichen Programm und spannenden Impulsen belohnt.


Kultur | Nachricht vom 26.06.2023

Jüdische Lebensmelodien in Mogendorfer Kirche erleben

Ein besonderes Konzert an einem besonderen Ort: Die Evangelische Kirche Mogendorf - eine ehemalige Synagoge - ist am Freitag, 7. Juli, um 19.30 Uhr ein Ort der "Lebensmelodien". In diesem Konzert präsentieren rund 45 Schüler des Landesmusikgymnasiums Montabaur jüdische Melodien, die in der Zeit von 1933 bis 1945 komponiert, gesungen und aufgeschrieben wurden.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.06.2023

NetEnt: Deshalb sind Jobs beim schwedischen Spiele-Entwickler so begehrt

RATGEBER | NetEnt gilt als führendes Unternehmen im Bereich der digitalen Unterhaltung. Vor allem im Glücksspielsektor ist die Firma gut aufgestellt. Vor allem die Jobs beim Spiele-Entwickler, der seine Wurzeln in Schweden hat, sind sehr begehrt. Was NetEnt ausmacht und warum es sich lohnt, dort zu arbeiten, zeigt dieser Artikel.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.06.2023

Der ultimative Shopping- und Cooking-Guide: Saisonal, nachhaltig und Co.

RATGEBER | Lebensmittel einzukaufen kann eine wahre Herausforderung sein. Denn sie sollten nicht nur nachhaltig, regional und gesund, sondern im besten Fall auch noch günstig sein. Hinzu kommt ein vielfältiges Sortiment in den Supermärkten und bei den Discountern. Da fällt es mehr als schwer, den Überblick zu behalten. Mit unserem Shopping- und Cooking-Guide sind Sie jedoch bestens vorbereitet.


Region | Nachricht vom 25.06.2023

Schlägerei nach Party in Unnau

In Unnau kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag nach einer Musikveranstaltung zu einer Prügelei von fünf Männern. Vier von ihnen wurden dabei verletzt.


Region | Nachricht vom 25.06.2023

Musikwoche am Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz in Montabaur

Der Nachwuchs geht an die Öffentlichkeit: Vom großen chor-symphonischen Konzert in der Rhein-Mosel-Halle über ein Wandelkonzert im Stöffelpark bis hin zu einem fachübergreifenden Projekt unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten in einer ehemaligen Synagoge stellen die Schüler des Musikgymnasiums ihr Können unter Beweis.


Region | Nachricht vom 25.06.2023

SV Feldkirchen zu Besuch in Bad Marienberg

Traditionell geht der SV Feldkirchen mit der rot-weißen Familie einmal im Jahr auf Reisen. Dieses Mal organisierten die Vorsitzenden eine Reise in den Oberwesterwald nach Bad Marienberg.


Region | Nachricht vom 25.06.2023

Golf-Club Westerwald e. V. erspielt 6.450 Euro für die Deutsche KinderKrebshilfe

60 Golfer verbanden kürzlich im Golf-Club Westerwald e. V. beim Benefiz-Golfturnier zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe ihren Sport mit der Hilfe für krebskranke Kinder und Jugendliche. Im Rahmen der 42. bundesweiten Golf-Wettspiele unterstützten sie die gemeinnützige Organisation mit 6.450 Euro.


Region | Nachricht vom 25.06.2023

MVZ-Praxen in Herschbach und Ransbach-Baumbach bekommen Verstärkung

Mit Diar Al-Shuhani werden die allgemeinmedizinischen Praxen des MVZ Dierdorf/Selters in Herschbach und Ransbach-Baumbach zum 1. Juli Verstärkung bekommen. Sie ist 42 Jahre alt, stammt aus Bagdad und hat im Irak sowie in Jordanien über sieben Jahre umfangreiche Berufserfahrung in Kliniken sowohl im Bereich der Inneren und Notfallmedizin sowie in der Gynäkologie und Kinderheilkunde gesammelt.


Kultur | Nachricht vom 25.06.2023

Buchtipp: "Ein mörderisches Paar - Das Versprechen" von Klaus-Peter Wolf

Der Serientäter Klaus-Peter Wolf hat wieder zugeschlagen: Im diesjährigen Sommerkrimi des beliebten Autors spielen Dr. Bernhard Sommerfeldt alias Dr. Ernest Simmel und seine zukünftige Ehefrau Frauke die Hauptrollen. Wolf gelingt es, für diesen Mehrfachmörder Sympathie zu erzeugen, denn der polizeilich gesuchte Killer stellt durch seine Taten die Gerechtigkeit her, die der Rechtsstaat vermissen lässt.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.06.2023

Innovationen im Alltag: Von kleinen Änderungen zu großen Veränderungen

RATGEBER | In der Entwicklung unserer Gesellschaft spielen Innovationen im Alltag eine sehr entscheidende Rolle. Diese können von kleinen, alltäglichen Verbesserungen bis hin zu bahnbrechenden Entdeckungen reichen und ermöglichen es, den Alltag auf vielfältige Weise zu beeinflussen. Dieser Artikel beleuchtet die verschiedenen Aspekte von Innovationen und ihre Auswirkungen auf unser tägliches Leben.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.06.2023

Die Ästhetik der Technologie: Wie Produktdesign unser Leben prägt

RATGEBER | Kunst und Technologie sind eigentlich zwei Dinge, die weit auseinandergehen und doch liegen sie in vielen Bereichen oft enger zusammen als man vermuten mag. Doch, woran liegt das und welchen Einfluss hat es auf uns Menschen? Dieser Frage soll hier auf den Grund gegangen werden.


Region | Nachricht vom 24.06.2023

Toller Start in die Caaner Jubiläumskirmes

Das Glück ist mit den Tüchtigen und denen, die ein Jubiläum zu feiern haben. Anders kann man nicht erklären, dass bis Donnerstag (22. Juni) über den Westerwald Blitz, Donner und Hagel hinwegfegten und dadurch jedes Open Air zum Abbruch gebracht hätten. Doch zum 50-jährigen Jubiläum der Kirmesgesellschaft "Cooner Schloot 1973" (Caaner Salat) in Caan hatte es sich der Wetter-Chef anders überlegt. Strahlender Sonnenschein bei milden Temperaturen waren ideale Begleitumstände, um ein rauschendes Fest zu feiern.


Region | Nachricht vom 24.06.2023

Wie gieße ich Pflanzen richtig und wassersparend?

Schnell trocknen die Böden oberflächlich wieder aus und es muss zur Gießkanne gegriffen werden. Um mit der wertvollen Ressource Wasser möglichst sparsam umzugehen, können bei der Bewässerung von Gartenpflanzen einige wertvolle Punkte beachtet werden.


Region | Nachricht vom 24.06.2023

"Erzähle es der Parkuhr!": Hachenburg und der Fortschritt

Mehr ein Parkautomat denn eine Parkuhr erhitzt zurzeit so manches Gemüt der Hachenburger. Der Fortschritt macht nicht Halt, auch nicht im Westerwald. Doch scheint das bei vielen Bürgern und Besuchern der Verbands-Hauptstadt zu Konversationen vor dem elektronischen Parksystem zu führen und das eben mit Unmut.


Region | Nachricht vom 23.06.2023

Ersatzneubau der Mühlgrabenbrücke in Vielbach: Vollsperrung nötig

Der Landesbetrieb Mobilität Diez (LBM) weist darauf hin, dass am 27. Juni mit der Baumaßnahme K 133 Ersatzneubau der Mühlgrabenbrücke in Vielbach gestartet wird. Für den Zeitraum der kompletten Maßnahme bleibt die Zuwegung L 307/K 133 sowie der Rad- und Gehweg voll gesperrt.


Region | Nachricht vom 23.06.2023

Große Herausforderung für Enrico Förderer beim GTC Race

Zum zweiten Rennwochenende des GTC Race zog es das Team von Schnitzelalm Racing aus Niederzissen an den Lausitzring. Bei strahlendem Sonnenschein fand auf dem 3478 Meter langen Kurs die zweite Veranstaltung des ADAC Racing Weekends statt. Für den jungen Rennfahrer Enrico Förderer war dies eine besondere Herausforderung, da er noch nie zuvor auf dieser Strecke unterwegs war.


Region | Nachricht vom 23.06.2023

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz: Fenstertausch - Wenn dann richtig

Fenster sind energetische Schwachstellen der Gebäudehülle; leider ist ihr Austausch mit erheblichen Kosten verbunden. Da eine solche Investition in der Regel nur alle 25 bis 30 Jahre gemacht wird, sollten Fenster des neuesten technischen Stands verbaut werden. Ein niedriger Wärmeverlustwert ist auch entscheidend für die Wohnbehaglichkeit.


Werbung