Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39421 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395


Region | Nachricht vom 17.08.2022

Mit dem Wünschewagen zum Familientreffen und kommendes Benefizkonzert

Noch einmal mit einem Alpaka kuscheln war einer der Wünsche, welcher der schwer kranken Marion dank des Wünschewagens erfüllt werden konnte. Durch die Unterstützung des Krankentransports konnte sie an einem Familientreffen teilnehmen, was ohne den Wünschwagen unmöglich gewesen wäre.


Region | Nachricht vom 17.08.2022

Umgebaute Ampelanlage regelt Begegnungsverkehr in der AS Höhr-Grenzhausen

Die Arbeiten zum Umbau der Ampelanlage sollen in der vorletzten Augustwoche beginnen und bis zum Ende der ersten Septemberwoche abgeschlossen sein. Im Anschluss wird die Ampel künftig dauerhaft im 24-Stunden-Betrieb eingeschaltet sein und den Verkehr für alle Fahrzeuge inklusive des Radverkehrs regeln.


Region | Nachricht vom 17.08.2022

Sommerfest vom Westerwaldverein Bad Marienpark e.V. war ein voller Erfolg

Der Westerwaldverein Bad Marienpark e.V. hat wieder sein beliebtes Sommerfest veranstaltet. 41 Personen kamen zur Hardter-Grillhütte und tauschten sich bei gemütlichem Zusammensitzen aus. In bewährter Weise haben Vereinskameraden köstliche Kuchen und Salate mitgebracht und Grillmeister Detlev sorgte für leckeren Grillgenuss.


Region | Nachricht vom 17.08.2022

Bauern- und Winzerverband: Ernte in RLP leidet unter extremer Trockenheit

Die im Frühjahr ausgesäten Kulturen wie Mais, Kartoffeln oder Zuckerrüben leiden stark unter der anhaltenden Trockenheit und Hitze. In vielen Regionen, vor allem im Süden und Westen des Landes, habe der Mais statt bis zu einer Höhe von drei Metern nur Hüfthöhe erreicht, so der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V.


Region | Nachricht vom 17.08.2022

Polizei im ganzen Land warnt: Vorsicht vor falschen Stellenanzeigen

"Beste Verdienstmöglichkeiten, flexible Arbeitszeiten, wenig Arbeit" - mit solchen Jobangeboten locken Kriminelle ihre Opfer. In Internetauftritten oder per E-Mail geben sie sich als Vertreter scheinbar seriöser Unternehmen aus. Ihr Ziel: Bankinformationen. Mit einer Präventionskampagne der Kriminalprävention sollen die Bürger nun gewarnt werden.


Region | Nachricht vom 17.08.2022

7. Firmenlauf der Sparkasse Westerwald-Sieg in Bad Marienberg

Die Wirtschaftskraft der Verbandsgemeinde Bad Marienberg ist eine der Stärksten im Westerwaldkreis. Kein Wunder also, dass der Sparkasse Westerwald-Sieg Firmenlauf am 9. September in Bad Marienberg auch in diesem Jahr eine große Anzahl Unternehmen und deren Mitarbeiter zum Laufen und Feiern anlockt: Die Veranstaltung ist zu einem Megaevent in der Region geworden.


Kultur | Nachricht vom 17.08.2022

Celtic Summer mit Garden of Delight (G.O.D.) im Stöffel-Park

Am Sonntag, dem 21. August, ist die national und international preisgekrönte Sensationsband Garden Of Delight (G.O.D) auf vielfachen Wunsch wieder zu Gast im Stöffel-Park. Neben Catering gibt es im Vorfeld auch die Möglichkeit einer Führung durch den Stöffel-Park.


Kultur | Nachricht vom 17.08.2022

Klänge aus dem großen Musikhimmel - "JAZZtival" ging in den Endspurt

Mit zwei tollen Auftritten fand im Stöffel-Park in Enspel das diesjährige "Jazztival" ein Ende. Nach dem Duo aus Frank Haunschild und Vitaly Solotov stand Peter Autschbach mit TA2 auf der Basaltbühne, sehr zur Freude des zahlreich erschienenen Publikums.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.08.2022

Die komplizierte Mathematik hinter Poker und dem Erfolg

Obwohl es sich um ein Glücksspiel handelt, erfordert Poker Geschicklichkeit beim Spielen. Das, was die besten Spieler von den anderen unterscheidet, ist nicht Glück. Es sind Können und Mathematik. Obwohl das Glück immer eine Rolle dabei spielt, wie erfolgreich ein Spieler während eines Spiels ist, muss er bei Hunderten von Spielen die Wahrscheinlichkeit auf seiner Seite haben. Die besten Spieler sind in der Lage, ihre Strategie auf der Grundlage der Wahrscheinlichkeiten ihrer Blätter zu entwickeln und so das Glück zu ihren Gunsten zu nutzen.


Region | Nachricht vom 16.08.2022

Nach nur 18 Tagen Bauzeit Richtfest in Hachenburg gefeiert

Am Neubau der Wohnstätte für Menschen mit einer Beeinträchtigung war am 1. Juli Grundsteinlegung und bereits knapp drei Wochen später konnte der Verein für Behindertenarbeit e.V. mit vielen Gästen das Richtfest ausrichten.


Region | Nachricht vom 16.08.2022

Maislabyrinth und Hoffest am Hubertushof in Irmtraut

Der September bietet Besuchern des Hubertushof in Irmtraut gleich zwei Highlights. Während das beliebte Maislabyrinth noch bis zum 3. Oktober täglich geöffnet ist, findet am 4. September ein Hoffest mit Familientag und tollem Programm statt.


Region | Nachricht vom 16.08.2022

Seniorenkaffee in der Westerwaldhalle Rennerod

Am 14. September findet in Rennerod wieder ein Seniorenkaffee in der Westerwaldhalle statt. Bei gemütlichem Beisammensein kann man unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regelungen endlich wieder schöne Stunden miteinander verbringen.


Region | Nachricht vom 16.08.2022

Endlich wieder Oktoberfest in Seck

Vom 30. September bis 2. Oktober findet in Seck nach zweijähriger Zwangspause endlich wieder das Oktoberfest statt. Kombiniert wird es in diesem Jahr mit dem 100-jährigen Bestehen des Musikvereins, welches eigentlich im Jahr 2020 hätte gefeiert werden sollen.


Region | Nachricht vom 16.08.2022

In Rennerod ist Ende September wieder Blutspende-Termin

Gerade zurzeit werden Blutkonserven überall besonders dringend benötigt. Nachlassende Spendenbereitschaft und Einschränkungen durch Corona haben dazu geführt, dass teilweise Blutkonserven zur Neige gehen. Im September gibt es darum in Rennerod den nächsten Termin, zu dem hoffentlich zahlreiche Spender erscheinen.


Region | Nachricht vom 16.08.2022

Bürgermeisterwahl Selters: Kandidat Oliver Götsch setzt auf Familie

Wer wird der neue Bürgermeister in Selters? Am Sonntag, 18. September, sind die Bürger der Verbandsgemeinde aufgerufen, an die Wahlurnen zu treten, um ihren neuen Verwaltungschef zu wählen. Der WW-Kurier stellt alle vier Kandidaten in alphabetischer Reihenfolge vor. Heute: Oliver Götsch, parteilos.


Region | Nachricht vom 16.08.2022

Familienführungen im Wildpark Bad Marienberg

Am Mittwoch, dem 17. August, sowie am Mittwoch, dem 31. August, finden um 10.30 Uhr im Wildpark Bad Marienberg spannende Familienführungen mit dem Wildpark Ranger statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.


Region | Nachricht vom 16.08.2022

Westerwälder Rezepte - Zitronenkuchen mit Zitronencreme

Schnell sind der erfrischend zitronige Kuchen, für den nicht viele Zutaten benötigt werden und die begleitende Mascarpone-Creme gerührt. Die Zuckerglasur macht den Kastenkuchen auch für Kinder attraktiv.


Sport | Nachricht vom 16.08.2022

Westerwald-Auswahl gegen Altinternationale des 1. FC Köln: So lautet die Paarung

"Fußball verbindet" - das ist der Leitspruch der DFB-Stiftung. Unter diesem Motto steht auch das Spiel einer Mannschaft, die aus bekannten Spielern aus dem Westerwald besteht. Sie treten am Freitag (19. August) gegen die Altinternationalen des 1. FC Köln an. Anstoß ist auf der Emma in Neitersen um 18 Uhr.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.08.2022

Spielbanken im Rhein-Main-Gebiet: sie haben eine lange Tradition

Spielbanken blicken auf eine lange Tradition zurück und das weltweit. Was viele nicht wissen ist, dass einige der Casinos in Deutschland zu den ältesten weltweit zählen, wie das in Baden-Baden (seit 1810) und die Spielbank in Bad Homburg (seit 1841). Noch heute wird die Spielbank in der Taunusstadt nicht unweit des Kaiser-Wilhelm-Bades als Mutter des Casinos de Monte Carlo bezeichnet. Dies aus gutem Grund. Denn es war der Tourismus, der die Gäste in die Kurstadt und die Spielbank brachte. Da die Brüder Blanc ebenfalls nach Monaco expandierten, war dies eine gute Symbiose.


Region | Nachricht vom 15.08.2022

Bauernmarkt in Anhausen findet am 24. September statt

Nach zweijähriger coronabedingter Pause wird der 21. Bauernmarkt im Kirchspiel Anhausen am Samstag, dem 24. September 2022, von 10 bis 17 Uhr rund um das Dorfgemeinschaftshaus Anhausen wieder stattfinden.


Region | Nachricht vom 15.08.2022

Deutscher Engagementpreis: Wer ist aus den Kreisen AK, WW und NR nominiert?

Bundesweit 463 Personen und Gruppen können in diesem Jahr den Deutschen Engagementpreis gewinnen. Auch Teilnehmer aus den Kreisen Altenkirchen, Westerwald und Neuwied zählen zu den Nominierten und haben die Chance, einen der fünf Jurypreise oder den Publikumspreis zu erhalten.


Region | Nachricht vom 15.08.2022

Wurde eine 13-Jährige vergewaltigt?

Das Jugendschöffengericht beim Amtsgericht Montabaur, unter dem Vorsitz von Richter Dr. Orlik Frank-Piltz, hatte ein heikles Verfahren mit dem Vorwurf der Vergewaltigung zu verhandeln. Wenn sich die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft Koblenz als wahr herausstellen sollten, hätte der 20-jährige Angeklagte mit einer empfindlichen Freiheitsstrafe zu rechnen.


Region | Nachricht vom 15.08.2022

Trauer nach Suizid - Ausstellung zum Welttag der Suizidprävention

In Westerburg findet im September eine Ausstellung zum Thema Suizid und Prävention statt. Ein Suizid betrifft nicht nur die Personen selbst, auch für Angehörige und Freunde verändert sich von einem auf den anderen Moment das ganze Leben.


Region | Nachricht vom 15.08.2022

Hachenburg: Handgreiflichkeiten eines Paares nach der Kirmes führen ins Gefängnis

In der Nacht auf Montag (15. August) meldete sich gegen 0.50 Uhr eine Frau per Notruf bei der Polizei Hachenburg und erbat Hilfe gegen ihren Freund, der sie bereits geschlagen habe. Die eingesetzten Streifen trafen den Mann vor und seine Lebensgefährtin in der gemeinsamen Wohnung an, beide waren leicht verletzt. Gegen den Mann lag bereits ein Haftbefehl vor.


Region | Nachricht vom 15.08.2022

Astert und Freirachdorf: Polizei sammelt betrunkene Radfahrer nach Stürzen auf

Betrunken in den Sattel zu steigen, ist diesen Radfahrern nicht gut bekommen: Am Sonntag (14. August) musste die Polizei im Westerwaldkreis gleich mehrfach Radfahrer aufsammeln, die erheblich alkoholisiert mit ihren Drahteseln gestürzt waren. Ein 46-Jähriger landete bei Astert im Graben, in Freirachdorf stürzte ein 63-Jähriger auf einen Feldweg.


Region | Nachricht vom 15.08.2022

Hachenburger Kirmes mit großer Party gefeiert

Am überragenden Besuch auf dem Alten Markt in Hachenburg konnte man erahnen, welchen Appetit die Menschen hatten, endlich wieder eine Kirmes ohne Wenn und Aber zu feiern. Entsprechend groß war die Vorfreude bei der Eröffnungsfete. So hatten sich bereits am frühen Samstagabend viele Besucher im Stadtzentrum eingefunden.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.08.2022

Planungen für Westerwälder Holztage abgeschlossen

Der Countdown für die Westerwälder Holztage am 10. und 11. September 2022 läuft. Die Umweltministerin Katrin Eder und die Landräte eröffnen die Leistungsschau. Ein großes Event für die ganze Familie.


Sport | Nachricht vom 15.08.2022

Zweiter Raiffeisen Triathlon startete wieder am Waldschwimmbad Thalhauser Mühle

Wie bereits im vergangenen Jahr hatte das Team um Hans-Christian Mager vom Verein United Teams Rhein-Neckar ganze Arbeit geleistet. Die Strecken für den Rad- und Laufwettbewerb waren für den Individualverkehr voll gesperrt. Sicherheit ist oberstes Gebot, so Mager. Dies galt für Teilnehmer und Zuschauer.


Kultur | Nachricht vom 15.08.2022

60-jähriges Jubiläum und Sommerfest der Wohnstätte Lebenshilfe Flammersfeld

Am Sonntag, 14. August, feierten die Bewohner und Betreuer das 60-jährige Bestehen der Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen. Die Sängerin Heidi Hedtmann brachte durch ihre offene Art die Bewohner und Bewohnerinnen zum Mitsingen, Schunkeln und Tanzen. Die Leitung und Betreuer hatten den Hof hergerichtet.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.08.2022

Nachholbedarf bei deutschen Unternehmen: Anzahl der Internetauftritte stagniert

Laut einer im Dezember 2021 veröffentlichten Studie des Statistischen Bundesamtes haben aktuell nur 66 Prozent der deutschen Unternehmen eine eigene Website. Im Umkehrschluss bedeutet das: Hierzulande verfügen immer noch ein Drittel der Unternehmen über keine eigene Firmenhomepage und verzichten damit auf die vielfältigen Möglichkeiten, online Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen, die eigene Marke zu stärken und sich so gegenüber dem Wettbewerb zu behaupten. Das Überraschende an der Studie: In den letzten fünf Jahren hat sich die Zahl der Unternehmen mit eigener Website nur geringfügig erhöht.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.08.2022

Fußball – die weltweit beliebteste Sportart für Jung und Alt

Eine der weltweit ältesten Mannschaftssportarten ist tatsächlich der Fußball. Worüber man sich nicht ganz einig ist, ist die Tatsache, wer die Sportart erfunden hat. Verbreitet hat sich das Spiel um das 19. Jahrhundert in England und wurde durch die Kolonialisierung in diverse Länder gebracht.


Region | Nachricht vom 14.08.2022

Offener Brief unseres Kolumnisten und Hauptkommissar a. D. Jörg Schmitt-Kilian

Wenn ein Polizist im Einsatz einen Menschen tötet, ist das immer für alle Beteiligten eine furchtbare Erfahrung. Wenn man sich dann noch Kritik aus den eigenen Reihen anhören muss, ist dies besonders schlimm. Grund genug für unseren Kolumnisten und Hauptkommissar Jörg Schmitt-Kilian, sich mit einem offenen Brief hinter die Polizisten zu stellen.


Region | Nachricht vom 14.08.2022

Malberg: Zu spät Abbremsen der Vorderfahrerin erkannt – Unfall

Am Samstag (13. August) hatte ein 25-jähriger Pkw-Fahrer zu spät das Abbremsmanöver seiner Vorderfahrerin erkannt. Als er versuchte auszuweichen, touchierte er einen Leitpfosten, einen Stationskilometer und einen Telefonmasten. Der Gesamtschaden des Unfalls wird auf 6.750 Euro geschätzt.


Region | Nachricht vom 14.08.2022

Oberdreis wurde zum Mekka für Oldtimerfreunde

Die Rahmenbedingungen für das Oldtimertreffen in Oberdreis am Sonntag, dem 14. August waren perfekt organisiert. Das Treffen ging in die siebte Runde. Mittlerweile kümmern sich weit über 50 Helfer, damit alles so abläuft wie geplant und es von den Besuchern zufriedene Stimmen gibt. Über 1.000 alte Fahrzeuge waren nach Oberdreis gekommen.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.08.2022

Suchmaschinenoptimierung: Was verbirgt sich dahinter?

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist ein elementarer Bestandteil des Onlinemarketings. Im Wesentlichen konzentriert sich SEO auf die Auffindbarkeit von Webseiten oder Onlineshops in den relevanten Suchmaschinen wie Google, Bing und Co. Ziel ist es, die jeweilige Internetadresse (URL) innerhalb der Suchergebnisse (SERPs) auf die vordersten Positionen zu befördern. Um dies zu erreichen, stehen für die Suchmaschinenoptimierung verschiedene Methoden und Instrumente zur Verfügung.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.08.2022

Die höchsten Gewinne in der Geschichte der Online Spielautomaten

Höhere Gewinne, die am Online Spielautomaten errungen werden, sind ein großes Highlight für diejenigen, welche am Ende tatsächlich in der Lage sind, diesen Erfolg für sich zu verbuchen. Weiterhin handelt es sich bei einem einmaligen satten Gewinn immer auch um einen Ansporn, um auch in Zukunft weitere Erfolge dieser Art zu haben. Heute ist das Spielen am Online Spielautomaten längst deutlich mehr als ein reiner Zeitvertreib, denn es ist auch die Möglichkeit, gedanklich endlich mal an einem ganz anderen Ort zu sein und sich darauf zu freuen, dem Alltag für einen gewissen Zeitraum zu entfliehen.


Region | Nachricht vom 13.08.2022

Deutscher Bundestag: Die Organspende wird reformiert

Die Bereitschaft, Organe nach dem eigenen Tod zu spenden, soll regelmäßiger erfragt werden. Hierzu hat der Deutsche Bundestag das Gesetz zur Stärkung der Entscheidungsbereitschaft bei der Organspende beschlossen. Hier ein kurzer Überblick über die neuen gesetzlichen Regelungen zum Thema "Organspende".


Region | Nachricht vom 13.08.2022

Mündersbach: Person mit Cowboyhut kokelt Holzschuppen an

Freitagnacht (12. August) hat eine Frau gegen 22.30 Uhr verdächtige Geräusche hinter ihrem Wohnhaus in Mündersbach bemerkt. Beim Nachschauen entdeckte sie eine dunkel gekleidete Person mit Cowboyhut, die sich eilig davonmachte und ein kokelndes Holzbrett an der Gartenhütte hinterließ.


Region | Nachricht vom 13.08.2022

Forum Selters lädt ein: Gemeinsames Frühstück am Marktplatz

Am Sonntag, 4. September, stehen ab 11 Uhr wieder lange Tische auf dem Marktplatz in Selters. Gedeckt werden sie mit dem, was die Menschen zum gemeinsamen Frühstück mitbringen. Das Forum Selters lädt ein zur großen Tafel im Freien.


Region | Nachricht vom 13.08.2022

Westerwaldverein Buchfinkenland lädt ein: Wanderung auf dem Waldschluchtenweg

Nicht mehr so heiß und vorher möglicherweise auch etwas Regen: Also gute Bedingungen für eine Wanderung am Sonntag, 21. August. Dafür hat sich der Westerwald-Verein Buchfinkenland mit dem Waldschluchtenweg einen echten "Traumpfad" ausgesucht. Und mit der "Bembermühle" zwischen Höhr-Grenzhausen und Vallendar eine geeignete Waldgaststätte für eine gemütliche Einkehr hinterher.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.08.2022

Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland zu Besuch bei Firma Cohline

Was genau stellt eigentlich die Firma Cohline her? Dieser Frage ging Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland bei einem Werksbesuch im Industriegebiet "Alter Galgen" nach. Vor Ort machte sich die Bürgermeisterin ein Bild und diskutierte unter anderem Themen wie Förderung des Fachkräfte-Nachwuches - mehr lesen in dieser Pressemeldung.


Vereine | Nachricht vom 13.08.2022

Deutsches Rotes Kreuz OV Selters: Aktion "Vereinsblutspende"

Die Aktion des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) OV Selters "Vereinsblutspende" ist beendet, es haben insgesamt 25 Vereine daran teilgenommen. Der Ortsverein möchte sich recht herzlich bedanken. Die Vereine, von denen die meisten Spender kamen, erhielten am gleichen Abend zwei Kisten Bier.


Veranstaltungskalender | Nachricht vom 13.08.2022

Nentershäuser Zeltkirmes feiert Comeback

Zwei Jahre mussten die Nentershäuser, sowie alle Gäste aus nah und fern, auf die traditionsreiche Kirmes der Westerwaldgemeinde nahezu verzichten. Coronabedingt konnte in den Jahren 2020 und 2021 nur ein sehr abgespecktes Ersatzprogramm stattfinden. Aber jetzt ist es wieder so weit.


Veranstaltungskalender | Nachricht vom 13.08.2022

Aussicht bis zum Horizont: Die märchenhafte Holzbachschlucht

Geradezu märchenhaft mutet dieser Ort an. Man erwartet auf den moosbedeckten Steinen Fabelwesen, die sich am Bach die Füße erfrischen. Stefanie Eichhorn vom Hauptverein des Westerwald-Vereins möchte alle Wanderfreunde einladen, am Sonntag, dem 18. September, gemeinsam eine der schönsten Teilstrecken des Westerwald-Steigs zu erkunden.


Region | Nachricht vom 12.08.2022

Spendenwanderung in Limbach - mitwandern und Gutes tun

Am Sonntag, dem 4. September, veranstaltet die Sparkasse Westerwald-Sieg in Kooperation mit dem Kultur- und Verkehrsverein Limbach (KuV) eine Spendenwanderung zugunsten von Vereinen und gemeinnützigen Projekten in den Landkreisen Altenkirchen und Westerwald.


Region | Nachricht vom 12.08.2022

Update II: Großer Herrgott Montabaur - Schwerer Verkehrsunfall auf B 49

Um 16.24 Uhr wurde die Polizeiinspektion Montabaur über einen schweren Verkehrsunfall auf der B 49, im Bereich Großer Herrgott, informiert. Ein roter Mazda mit LM-Kennzeichen geriet er in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Volkswagen.
Drei Personen wurden schwerverletzt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.


Region | Nachricht vom 12.08.2022

Polizei Montabaur: Mehrere Verkehrsdelikte unter Alkohol und Drogen

Am Donnerstag (11. August) stellte die Polizei aus Montabaur gleich mehrfach Verkehrssünder fest, die unter Alkohol- oder Drogeneinfluss standen. Bei allen fünf Beschuldigten wurden Blutproben entnommen und diverse Ermittlungsverfahren eingeleitet.


Region | Nachricht vom 12.08.2022

Betrieb in Bad Marienberg: Unbekannte stehlen 33 Kupferplatten

Zwischen 6. und 9. August (14.30 Uhr/15 Uhr) kam es in einem metallverarbeitenden Betrieb in Bad Marienberg, Ortsteil Eichenstruth, im dortigen Gewerbegebiet, zu einem Diebstahl von 33 Kupferplatten. Die Schadenshöhe wird auf zirka 5.000 Euro geschätzt.


Region | Nachricht vom 12.08.2022

Serie der Flächenbrände geht weiter - Feuerwehr Hamm war in Niederirsen

Die freiwillige Feuerwehr Hamm wurde am Freitag (12. August) gegen 13 Uhr zu einem Flächenbrand in Niederirsen gerufen. Die Leitstelle Montabaur gab die Information an die Leitstelle des Rhein-Sieg-Kreises weiter. Von dort aus wurden Einheiten aus der Gemeinde Windeck alarmiert.


Region | Nachricht vom 12.08.2022

Ärger bei Ärzten und Patienten – KV stoppt ambulante Radiologie in Selters

Ärzte und auch Patienten der Radiologie im Krankenhaus Selters sind fassungslos und verärgert. Nach einem tollen Start der neuen ambulanten Versorgung für Kassenpatienten wurden im Laufe der letzten Tage sämtliche Termine "aus politischen Gründen" abgesagt. Wir haben mal nachgehört, was dahintersteckt.


Politik | Nachricht vom 12.08.2022

"Sabine trifft… Oberst Stefan Weber - Kommandeur Landeskommando Rheinland-Pfalz

Was braucht es für eine wehrhafte Demokratie des Westens? Welche Rolle spielen die in Rheinland-Pfalz stationierten US - Streitkräfte? Um diese Fragen und mehr geht es bald beim nächsten Termin von "Sabine trifft…", der Veranstaltungsreihe der heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Bätzing-Lichtenthäler.


Sport | Nachricht vom 12.08.2022

Volleyball-Regionalliga Südwest: Saisonvorbereitung beginnt

Die Regionalligavolleyballer der Westerwald Volleys sind in die Saisonvorbereitung gestartet. Trainer Alexander Krippes hat sein Team sechs Wochen vor dem ersten Spieltag in die Sporthalle Ransbach-Baumbach eingeladen, um die Akteure nach Meisterschaft und Aufstieg auf die neue Herausforderung einzustellen.


Veranstaltungskalender | Nachricht vom 12.08.2022

Musik in besonderer Atmosphäre: "Wuthe & Faust" in der Schauhöhle Breitscheid

Das Herbstlabyrinth in der Schauhöhle Breitscheid: In der besonderen Atmosphäre werden Konzerte und Events, von Klassik bis Pop und vom Alphorn bis zu Kristall-Klangschalen, zum Genusserlebnis. Die Events finden immer inklusive einer kleinen Führung mit den wichtigsten Highlights der Schauhöhle statt.


Veranstaltungskalender | Nachricht vom 12.08.2022

21. Handwerkermarkt in Grenzau: Verkauf, traditionelles Handwerk und Burgbesichtigung

Auf einer rund 200 Meter langen Marktzone entlang des Brexbachs, am Fuße der Burg Grenzau, werden verschiedenste Handwerke an rund 60 Ständen präsentiert. Nicht nur Verkauf findet statt, sondern auch die Entstehung der Waren sollen gezeigt und Fragen zum Handwerk beantwortet werden. Interessierte sind am Sonntag, dem 21. August von 11 bis 18 Uhr, herzlich eingeladen.


Veranstaltungskalender | Nachricht vom 12.08.2022

43. Verbandsgemeinde-Pokalschießen in Montabaur

Ob Verein, Club, Freundeskreis, Theken- oder Betriebsmannschaft: Nach zweijähriger, pandemiebedingter Pause können am Wochenende des 3. und 4. Septembers endlich wieder Gruppierungen jeglicher Art aus der Verbandsgemeinde Montabaur beim 43. Verbandsgemeinde-Pokalschießen zum Wettbewerb antreten. Sportschützen sind aus Gründen der Fairness ausgeschlossen.


Veranstaltungskalender | Nachricht vom 12.08.2022

"Charming Chairs": Alte Möbel charmant neu stylen

Die Teilnehmenden designen in den Sommerferien im Workshop "Charming Chairs" Stühle neu mit der Methode des "Aufkaschierens". Nach Abschleifen und Auftragen des Grundierungslacks wird das Style-Design mit Skizzen geplant und farbig gestaltet. Gerne dürfen eigene alte Sitzgelegenheiten mitgebracht werden.


Veranstaltungskalender | Nachricht vom 12.08.2022

Filmreif - Kino! Für Menschen in den besten Jahren.

Im Rahmen der Seniorenprojekte der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) findet am 22. August eine Filmvorführung in Kooperation mit dem Cinexx in Hachenburg statt. Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der WeKISS wird die Komödie "Vater der Braut" gezeigt.


Region | Nachricht vom 11.08.2022

Jetzt mit der neuen Hachenburg-App nichts mehr verpassen!

Immer auf dem Laufenden bleiben und nichts mehr verpassen? Das ist für Hachenburger nun besonders einfach. Alle wichtigen Infos zu Terminen, Vereinen und Projekten und natürlich auch alle News gibt es in der neuen Hachenburg-App direkt aufs Smartphone.


Region | Nachricht vom 11.08.2022

Hoffest und Maschinenringtag begeisterte Jung und Alt in Hattert

Von Weitem waren beim Hoffest und Maschinenringtag schon unzählige große bunte Landmaschinen und ein reges Treiben rund um den Tannenhof bei Familie Scheffen in Hattert zu sehen. Der gemeinsame Tag der offenen Tür mit Ausstellung war somit ein voller Erfolg für alle Beteiligten.


Region | Nachricht vom 11.08.2022

Das Leben nach dem Schlaganfall - Andreas Hess im Gespräch

Am Morgen des 17. März 2017 hat Alexandra Hess alles richtig gemacht: Als sie sah, dass die linke Gesichtshälfte ihres Mannes Andreas herabhing und er Sprachstörungen hatte, zögerte sie keine Sekunde und wählte die 112. Die Diagnose: Schlaganfall. Fünf Jahre später berichtet er im persönlichen Gespräch mit dem KHDS von seinen Erfahrungen und dem Umgang mit der Krankheit.


Region | Nachricht vom 11.08.2022

"Ehrenamt ist etwas Schönes!": Bettina Kaiser will evangelische Frauen zusammenbringen

"Ehrenamt ist etwas Schönes", sagt Bettina Kaiser aus Kölbingen bei Westerburg. "Ich mache nur, was mir Freude macht." Der 56-jährigen Mutter von neun Kindern macht vieles Freude, wenn man sich anschaut, was sie alles ehrenamtlich anpackt und angepackt hat – vieles davon für und mit der Evangelischen Kirche.


Region | Nachricht vom 11.08.2022

Bachpaten: Umweltpreis geht in den Westerwald

Den Bachpaten von der oberen Wied wurde eine besondere Ehrung zuteil. Anlässlich der Festveranstaltung zum 30-jährigen Jubiläum der Bachpatenschaften in Rheinland-Pfalz wurden die engagierten Wäller Gewässerschützer mit einem Hauptpreis ausgezeichnet. Als Anerkennung erhielten sie 1.000 Euro sowie eine Urkunde des Landes.


Politik | Nachricht vom 11.08.2022

CDU im Kreistag Westerwald: "Windkraft wird zur Normalität"

Genehmigungsverfahren müssen moderner, unbürokratischer und rechtssicherer werden - das fordert die Christdemokraten im Kreistag des Westerwaldkreises. Vor der politischen Sommerpause nahm sich die CDU in ihrem Format "Impulse digital" dem Thema "Vorfahrt für erneuerbare Energien - Mehr Windkraft im Westerwald?" an.


Politik | Nachricht vom 11.08.2022

Kreistag Altenkirchen: Ehemalige AfD-Mitglieder bilden neue Fraktion

Auf der kommenden Sitzung des Altenkirchener Kreistags wird erstmals die Fraktion der Unabhängigen teilnehmen. Die Mitglieder rekrutieren sich aus der AfD, die allerdings weiterhin den Fraktionsstatus führen darf, da nicht alle Anhänger zu den Unabhängigen übergetreten sind.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.08.2022

Online-Veranstaltung für Unternehmen: Ressourceneffizienz in der betrieblichen Praxis

Auf eine Online-Veranstaltung zum Thema "Ressourceneffizienz in der betrieblichen Praxis" weist die Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen die Unternehmen in der Region hin. Die Energieagentur Rheinland-Pfalz lädt gemeinsam mit den Wirtschaftsförderungen der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis für den 17. August ein.


Sport | Nachricht vom 11.08.2022

Traditionsmannschaft gastiert am 19. August zu einem Benefizspiel in Neitersen

Erlös des Benefizspiels geht an die Ukrainehilfe der Stiftung "Fußball hilft" des Fußballverbandes Rheinland. Der Ukrainekrieg hat viele Wunden hinterlassen, im Land und in den Seelen unschuldig Betroffener, die aus dem Kriegsgebiet flohen. Hunderttausende fanden in Deutschland, zumindest vorübergehend, Zuflucht. Völkerverbindend bei der Integration ist dabei sicherlich der Sport, in diesem Fall der Fußball.


Sport | Nachricht vom 11.08.2022

Eugen Kiefer ist Vizepräsident Vollkontakt der Taekwondo Union RLP

Eugen Kiefer, welcher als Haupttrainer von Sporting Taekwondo aktiv ist, wurde zum Vizepräsidenten Zweikampf der Taekwondo Union Rheinland-Pfalz gewählt. Als Vorsitzender des olympischen Wettkampfsports freut er sich auf alle neuen Herausforderungen.


Kultur | Nachricht vom 11.08.2022

Musikkirche: Musikalischer Abendgottesdienst mit Blockflötentrio

Sommer in der lichtdurchfluteten Kirche: Das passte perfekt zur Ensemblemusik für drei Blockflöten im Musikalischen Abendgottesdienst. Pfarrer Carsten Schmitt empfing, gemeinsam mit den drei Blockflötistinnen Monika Schlößer, Lydia Neumann und Birgit Haberlick sowie Corina Supper-Münzer als Organistin, eine Gemeinde, die der Einladung gerne folgte.


Veranstaltungskalender | Nachricht vom 11.08.2022

Ökumenischer Gottesdienst: Gemeinsam eine Andacht im Wald feiern

Der Wäller Wald verändert sich - und ist nach wie vor ein wichtiger Lebensraum. Aus diesem Grund feiern die beiden großen Westerwälder Kirchen am Sonntag, dem 4. September, eine Ökumenische Waldandacht in Ransbach-Baumbach. Rund um die Jagdhütte der Landshube laden die Organisatoren ein, ab 17 Uhr innezuhalten und zu beten.


Veranstaltungskalender | Nachricht vom 11.08.2022

Kleine Hörbuch-Produzenten mit Fantasie gesucht

Kinder im Alter von 8-13 Jahren können beim Ferienprojekt im Haus der Jugend mitmachen. Erstellt wird ein kleines, multimediales Hörbuch, es handelt sich um eine "Fabel-hafte" Kurzgeschichte zum Thema Tiere und Philosophie. Das Projekt findet von 22. bis zum 24. August statt. Um Anmeldung wird gebeten.


Anzeige | Nachricht vom 11.08.2022

Regionalinitiative Naturgenuss präsentiert Wein und Käse in Leutesdorf

„Naturgenuss Rhein-Westerwald“ ist das neue Regionalprojekt und wird maßgeblich durch den Naturpark Rhein-Westerwald und die Wirtschaftsförderung des Landkreises Neuwied getragen und betreut sowie von der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ unterstützt. Naturgenuss ist das neue Prädikat für Leidenschaft zum Produkt und der Liebe zur Region Westerwald.


Region | Nachricht vom 10.08.2022

Kalte Küche - nicht nur für heiße Tage

Sie haben keine Lust, am warmen Herd zu kochen? Sie suchen Partyhäppchen, zum Beispiel als Vorspeise für die Grillparty? Mit feinem Fingerfood können Sie sich und Ihre Gäste glücklich machen.


Region | Nachricht vom 10.08.2022

Mann und Frau in Koblenz mit 15 offenen Haftbefehlen unterwegs

Am Dienstag (9. August) wollte gegen 19.30 Uhr eine Streifenwagenbesetzung der Polizei Koblenz einen Pkw auf der Pfaffendorfer Brücke einer Kontrolle unterziehen, da der Beifahrer nicht angeschnallt war. Als die Einsatzkräfte die Daten der 29-jährigen Fahrerin und des 28-jährigen Beifahrers überprüften, staunten sie nicht schlecht.


Region | Nachricht vom 10.08.2022

Verkehrsunfall mit Verletzten in Wirges - Zeugenaufruf

Am Mittwoch (10. August) kam es um 15.14 Uhr in Wirges in der Samoborstraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Zwei Autos hatten die Straße aus Richtung Siershahn kommend in Richtung Stadtmitte befahren. Nach einem Abbiegemanöver kam es dann zum Zusammenstoß der Fahrzeuge.


Region | Nachricht vom 10.08.2022

Montabaur und Selters: Zwei junge Auto-Fahrer unter Drogeneinfluss

Am Mittwoch (10. August) kontrollierte die Polizei aus Montabaur zwei junge Auto-Fahrer, die beide ihre Kraftfahrzeuge unter dem Einfluss von Drogen führten. Innerhalb weniger Stunden ereigneten sich die beiden für die Polizei ergiebigen Kontrollen. Das ist jeweils genau passiert.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.08.2022

Die 6 besten Anbieter für Geschäftsreisen

Geschäftsreisen bereiten in vielen Unternehmen regelmäßig einen hohen Arbeitsaufwand, wenn diese intern verwaltet werden. Mitarbeiter müssen viel Zeit und Arbeit in die Planung der Reisen investieren, Flüge vergleichen, Hotels finden und auch das Drumherum organisieren. Daher gibt es mittlerweile immer mehr Unternehmen, die sich auf das geschäftliche Reisemanagement spezialisiert haben und diesen Prozess optimieren. Das spart Zeit und somit auch Geld.


Region | Nachricht vom 09.08.2022

Treffen der Generation 65 plus in der Ortsgemeinde Caan

Die Ortsgemeinde Caan lädt alle Einwohnerinnen und Einwohner ab 65 Jahren zu einer lockeren Gesprächsrunde mit kleinem Frühstück ein. Auch Jüngere, die sich zu altersbedingten Themen äußern und diesbezüglich einbringen möchten, sind zu der Veranstaltung am Mittwoch (10. August) ab 10 Uhr Dorfgemeinschaftshaus "Zur Linde" eingeladen.


Region | Nachricht vom 09.08.2022

Klosterdorf Marienthal abgehängt? Schienenersatzverkehr fährt Haltestelle nicht an

Die Gastronomen im Klosterdorf Marienthal freuten sich über das sogenannte 9-Euro-Ticket, brachte es doch zusätzliche Gäste. Nun, während die Deutsche Bahn wieder Arbeiten an der Strecke Au-Altenkirchen durchführt, ist es mit der Freude aber vorbei. Der Schienenersatzverkehr (SEV) fährt das Dorf gar nicht erst an.


Region | Nachricht vom 09.08.2022

Kostenfrei und unbürokratisch: Kreis-VHS Westerwald bietet Deutschkurse an

Laut Kreisverwaltung des Westerwaldkreises kann den Menschen, die Zuflucht oder Heimat im Westerwald gefunden haben, schnell und unbürokratisch die Teilnahme an verschiedenen Sprachkursen angeboten werden. Dies wird vor allem durch die Kreis-Volkhshochschule Westerwald (Kreis-VHS) ermöglicht.


Region | Nachricht vom 09.08.2022

Limbacher Kultur- und Verkehrsverein: Die Mühlen der Nister mit dem Rad erkunden

Ihr Klappern erschallt zwar schon lange nicht mehr durch die Täler der Großen und Kleinen Nister, doch reihen sich bis heute eine Vielzahl ehemaliger Mühlen wie eine Perlenkette entlang der Nisterufer auf. Auf der „Großen Mühlentour“ werden sie vom Limbacher Kultur- und Verkehrsverein (KuV) am Sonntag, 14. August, im Rahmen seiner monatlichen "Natur- & Kultur-RadWanderung" mit dem Rad erwandert.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.08.2022

Westerwälder Innovationskraft auf dem Weg zur Klimaneutralität

Die knappe Gasversorgung macht es deutlich: Um die Abhängigkeit von fossiler Energie zu lösen, sind Alternativen und Tatendrang gefragt. Immer mehr Unternehmen zeigen Verantwortung und stellen um. Westerwälder Firmen übernehmen hier eine Vorreiterrolle, wie das Beispiel von Rudnick & Enners in Alpenrod zeigt.


Werbung