Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 45448 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455


Region | Nachricht vom 26.01.2024

Westerwaldwetter: Erst Sturm, dann Sonne

Die kräftige Kaltfront des Sturmtiefs Katrin über Südskandinavien überquert den Westerwald. Der Wind wird wieder deutlich stärker. Auf der Rückseite fließt kühlere Luft zu uns, die unter Hochdruckeinfluss gerät. Dies führt zu einer Wetterberuhigung und die Sonne kommt am Wochenende hervor.


Region | Nachricht vom 26.01.2024

Stunde der Wintervögel: Über 5.700 Menschen in Rheinland-Pfalz haben mitgezählt

Sattes Plus für die "Stunde der Wintervögel": Über 5.700 Menschen in Rheinland-Pfalz haben sich in diesem Jahr an Deutschlands größter wissenschaftlicher Mitmachaktion beteiligt und fleißig Vögel gezählt - deutschlandweit waren es sogar über 130.000. Doch welcher ist der am meisten gezählte Vogel?


Region | Nachricht vom 26.01.2024

Wissen: Informationsveranstaltung zum Wolf im Westerwald geplant

Die Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft (FAWF) hat eine Informationsveranstaltung zum Thema Wolf im Westerwald angekündigt. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Koordinationszentrum Luchs und Wolf (KLUWO) Rheinland-Pfalz und dem Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität Rheinland-Pfalz organisiert.


Region | Nachricht vom 26.01.2024

Polizei Montabaur: Drei Unfälle, fünf Verletzte innerhalb von sechs Stunden

Ein unglücklicher Donnerstagvormittag (26. Januar) im Bereich der Polizeiinspektion Montabaur forderte insgesamt fünf leichtverletzte Personen und verursachte einen beträchtlichen Sachschaden. Drei separate Verkehrsunfälle ereigneten sich in weniger als sechs Stunden.


Politik | Nachricht vom 26.01.2024

Landtag in Rheinland-Pfalz tritt Antisemitismus mit breiter Mehrheit entgegen

Die demokratischen Fraktionen des rheinland-pfälzischen Landtags haben einen Antrag zur Bekämpfung des Antisemitismus beschlossen. Der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Landtag, Philipp Fernis, macht deutlich: "Hass und Gewalt gegen jüdischen Menschen akzeptieren wir nicht."


Politik | Nachricht vom 26.01.2024

Fast eine Million Fördermittel: Warmer Geldregen aus Mainz für Wirges und Höhr-Grenzhausen

Voller Vorfreude erwarteten Alexandra Marzi, die Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Wirges und Thilo Becker, Bürgermeister der VG Höhr-Grenzhausen, den rheinland-pfälzischen Landesinnenminister Michael Ebling, denn der hatte bei seinem Besuch in beiden Verbandsgemeinden zwei sehr wertvolle Förderbescheide im Gepäck, die er im Rahmen kleiner Feierlichkeiten überreichte.


Kultur | Nachricht vom 26.01.2024

97. Wäller Vollmondnacht in Bad Marienberg mit "Der Waldschwarze" von Karl May

Winnetou und Old Shatterhand - wer hat in seiner Jugend nicht die Reiseerzählungen von Karl May gelesen und sich mit Begeisterung in den Wilden Westen entführen lassen? Nicht minder fesselnd sind Karl Mays weniger bekannte Erzählungen aus seiner erzgebirgischen Heimat. Das Shamrock Duo bringt sie am 22. März auf die Bühne.


Kultur | Nachricht vom 26.01.2024

"The Greatest Showduo" macht Halt in Ransbach-Baumbach

Den Verantwortlichen der Stadthalle in Ransbach-Baumbach ist es erneut gelungen, für die vielen Musikfans im Westerwald ein musikalisches Highlight zu versprechen: Am Freitag, 1. März, werden zwei absolute Stars der Musicalszene in der dortigen Stadthalle ein unvergessliches Konzert unter dem bezeichnenden Titel "The Greatest Showduo" geben.


Region | Nachricht vom 25.01.2024

Fast 5000 Besucher: Stadtbücherei Selters wird gut besucht

Die Besucher- und Ausleihzahlen der Stadtbücherei Selters zeugen davon, dass ihr die Balance zwischen analoger und digitaler Medienwelt gelingt und somit alle Altersgruppen angesprochen und begeistert werden.


Region | Nachricht vom 25.01.2024

AKTUALISIERT: Gewalttat in Montabaur - Obduktion der Leichname geplant

Mehrfaches Tötungsdelikt in Montabaur: Am Donnerstagmorgen (25. Januar) hat ein 37-jähriger Mann mutmaßlich seinen Vater (68), dessen Ehefrau (39) und deren gemeinsam Sohn (3) getötet. Nach der Tat schoss sich der Beschuldigte in den Kopf. Inzwischen wurde er offiziell für tot erklärt. Eine Obduktion soll Hinweise zum konkreten Tatablauf ergeben.


Region | Nachricht vom 25.01.2024

"Mach Dir einen Kopf!" - Wettbewerbe der 59. Runde von Jugend forscht starten

Unter dem Motto "Mach Dir einen Kopf!" beginnen ab dem 29. Januar die Wettbewerbe der 59. Runde von Jugend forscht und Schüler experimentieren. Die Jungforscher präsentieren ihre kreativen Projekte zunächst bei den Regionalwettbewerben im ganzen Bundesgebiet einer Jury und der Öffentlichkeit.


Region | Nachricht vom 25.01.2024

Ski, Schwimmen, Sonne: Jugendfreizeiten des Dekanats Westerwald bieten eine Menge Erlebnisse

Ob Norwegen, Österreich, Frankreich oder heimische Gefilde: Die Evangelische Jugend im Dekanat Westerwald (EJWW) lädt auch im Jahr 2024 wieder zu spannenden Freizeiten für junge Leute ein. Das Interesse ist wie in den vergangenen Jahren schon groß: Diejenigen, die mitfahren möchten, sollten mit der Anmeldung also nicht mehr allzu lange warten.


Region | Nachricht vom 25.01.2024

Arbeitgeber online treffen und eine Arbeitsstelle finden: Job-Turbo Aktionstage für Geflüchtete

Vom 30. Januar bis 1. Februar veranstaltet die Bundesagentur für Arbeit im Rahmen des Job-Turbos digitale Aktionstage, um arbeitsuchende Geflüchtete und Unternehmen zusammenzubringen. Geflüchtete, die den Integrationskurs abgeschlossen haben, können virtuell verschiedene Arbeitgeber treffen und ihre Beschäftigungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten kennenlernen.


Region | Nachricht vom 25.01.2024

Erneute Entdeckung einer Cannabis-Plantage in Höhr-Grenzhausen

In Höhr-Grenzhausen hat die Polizei wieder eine Cannabis-Plantage aufgespürt. Dieses Mal wurden laut Angaben der Koblenzer Staatsanwaltschaft 200 Pflanzen sichergestellt. Die Ermittlungen laufen derzeit noch gegen Unbekannt.


Region | Nachricht vom 25.01.2024

Klimaschutzmanagement des Westerwaldkreises informiert: "Welche Heizung passt zu mir?"

Die Diskussion über das neue Gebäude-Energie-Gesetz (GEG) dürfte kaum an Hauseigentümern beziehungsweise Immobilienbesitzern vorbeigegangen sein. An fünf Terminen laden deshalb das Klimaschutzmanagement des Westerwaldkreises, der Verbandsgemeinden und die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz gemeinsam ein, um genauer über das GEG zu informieren.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.01.2024

IHK Koblenz führt Mentoring-Programm für Frauen durch

Gut ausgebildete Frauen, die ihre berufliche Karriere in die Hand nehmen, sind einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für die regionale Wirtschaft. Das Cross-Mentoring-Programm der IHK Koblenz bringt weibliche Talente vom Westerwald bis an die Nahe mit erfahrenen Führungsfrauen zusammen, die ihren Weg bereits erfolgreich gegangen sind.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.01.2024

Analyse der Tarifdynamik: Wie sich flexible Vertragsmodelle auf das Nutzerverhalten auswirken

RATGEBER | Die Art und Weise, wie Mobilfunkunternehmen ihre Tarife gestalten, hat weitreichende Auswirkungen auf das Verhalten und die Entscheidungen der Nutzer. Flexible Vertragsmodelle, die sich den sich ständig ändernden Bedürfnissen der Kunden anpassen, sind dabei ein zentrales Thema. Diese Modelle bieten eine Vielfalt an Optionen - von variablen Datenvolumen bis hin zu kurzfristigen Vertragslaufzeiten. In diesem Kontext untersucht dieser Artikel, wie sich die Einführung flexibler Tarifstrukturen auf das Nutzerverhalten auswirkt, wie diese das Verhältnis zwischen Kunden und Anbietern neu definiert und wie sie die Dynamik des Mobilfunkmarktes insgesamt verändern.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.01.2024

Schutz der Lungengesundheit: Gefahren zwischen Hochhäusern

RATGEBER | Über die Jahre hinweg haben sich verschiedene Bedrohungen in die Metropolen der Welt eingenistet – darunter verschiedene Schadstoffe, welche die Atemwege der Stadtbewohner beeinflussen können. Auch Deutschland ist von der unsichtbaren Last der Luftverschmutzung betroffen.


Region | Nachricht vom 24.01.2024

Polizeikontrolle entlarvt erneut zwei Fahrer unter Drogeneinfluss im Westerwald

Bei Verkehrskontrollen am 23. Januar hat die Polizei in Montabaur und Freilingen zwei Pkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen, die unter Drogeneinfluss standen. Beide Männer müssen sich nun sowohl nach dem Straßenverkehrsgesetz als auch nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.


Region | Nachricht vom 24.01.2024

Landeselternausschuss zum Betretungsrecht: Eltern gehören in die Kita

Eltern haben ein grundsätzliches Betretungsrecht von Kindertagesstätten in der Hol- und Bringsituation, stellt ein abgestimmtes Schreiben des Landeselternausschusses, des Ministeriums für Bildung und des Landesjugendamts in Rheinland-Pfalz klar. Es muss weder erst eingefordert werden noch müssen besondere Gründe vorliegen.


Region | Nachricht vom 24.01.2024

"Filmreif-Kino!" in Hachenburg zeigt: "Sterne zum Dessert"

Das "Filmreif-Kino! Für Menschen in den besten Jahren" zeigt am Montag, 29. Januar, im Vormittagsprogramm für Senioren im Cinexx Hachenburg den Film "Sterne zum Dessert", ein französisches Biopic über den Werdegang des französischen Weltmeisters des Eisdesserts.


Region | Nachricht vom 24.01.2024

Tierschutzpreis 2023 des Landes Rheinland-Pfalz geht auch in den Kreis Altenkirchen

Das rheinland-pfälzische Klimaschutzministerium schreibt seit 1994 den Tierschutzpreis des Landes aus. Er ist mit insgesamt 6.000 Euro dotiert und sieht verschiedene Kategorien vor, in denen Vorschläge möglich sind. Im vergangenen Jahr wurde auch ein Preisträger aus dem Landkreis Altenkirchen ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 24.01.2024

Westerwälder Rezepte: Baumstammrolle mit Nougatcreme-Füllung

Eine Biskuitrolle ist immer weich und lecker, die samtige Nougat-Puddingcreme macht den Kuchen unwiderstehlich. Die Zubereitung ist einfach und geht schnell, aber man sollte der Biskuitplatte genügend Zeit lassen, am besten über Nacht, damit sie beim Befüllen nicht bricht. Auch die Füllung gewinnt durch längeres Kühlen Standfestigkeit.


Region | Nachricht vom 24.01.2024

Foto-Fahndung nach Debitkarten-Missbrauch - Wer kennt diese Personen?

In der Bonner Innenstadt kam es am 1. Oktober 2023 zu mehreren Fällen von Debitkarten-Missbrauch durch eine unbekannte Frau und einen unbekannten Mann. Nachdem bisherige Ermittlungen nicht zur Identifizierung der Verdächtigen geführt hatten, veröffentlicht die Polizei nun Bilder der Tatverdächtigen.


Region | Nachricht vom 24.01.2024

Kommissar "Overbeck" aus der Krimiserie "Wilsberg" war zu Gast in Montabaur

Wer kennt ihn nicht, den großspurigen Kommissar "Overbeck" aus der äußerst erfolgreichen Krimiserie "Wilsberg", dargestellt von dem Schauspieler Roland Jankowsky. Dieser war nun in Montabaur bei "Kultur im Keller" zu Gast und begeisterte das Publikum von der Bühne und in persönlichen Gesprächen im Anschluss.


Region | Nachricht vom 24.01.2024

Stromausfall in Bellingen: Umgestürzter Baum führt zu Kurzschluss

Am Mittwoch, dem 24. Januar, ereignete sich um 7.45 Uhr ein unerwarteter Stromausfall in den Ortschaften Stockum, Püschen, Rotenhain und Bellingen. Doch was war die Ursache dieses plötzlichen Energieausfalls? Die Antwort liegt in einem umgestürzten Baum, der bei Bellingen in eine Freileitung fiel und einen Kurzschluss verursachte. Das Team der Energienetze Mittelrhein war vor Ort, um den Baum zu entfernen und die betroffenen Gebiete so schnell wie möglich wieder mit elektrischer Energie zu versorgen.


Politik | Nachricht vom 24.01.2024

Ralf Urban: CDU-Kandidat für Selters im Bürgerdialog

WAHLWERBUNG | Im Herbst des letzten Jahres haben wir als Ortsverband der CDU in Selters entschieden, zur Kommunalwahl 2024 einen eigenen Kandidaten für das Amt des Stadtbürgermeisters zu nominieren. Mit Ralf Urban stellen wir nun einen Kandidaten, der für dieses anspruchsvolle Amt alle Voraussetzungen mitbringt. Als internationaler Bilanzbuchhalter, zuletzt als Leiter Finanz- und Rechnungswesen der Stadtwerke Gelsenkirchen, kennt er sich mit der Erstellung, Verwaltung und Verantwortung großer Zahlen genauso aus wie mit der Steuerung anspruchsvoller Projekte im kommunalen Bereich.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.01.2024

Westerwald-Brauerei: Solide Entwicklung im kriselnden Biermarkt

ANZEIGE |Allen Widrigkeiten und der allgemein negativen Entwicklung des deutschen Biermarktes zum Trotz, konnte die Westerwald-Brauerei ihr gutes Absatzniveau im abgelaufenen Geschäftsjahr 2023 erfreulicherweise halten.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.01.2024

Europas Geheimtipps für erholsame Urlaubstage

RATGEBER | Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub, sagt der Volksmund und spricht damit ein wahres Wort. Denn oft dauert es nur wenige Tage im Arbeitsalltag, bis erneut das Gefühl eintritt, urlaubsreif zu sein. Wer sich zwischendurch ein wenig Entspannung verschaffen möchte, kann nachmittags oder am Wochenende einen Ausflug in die Region planen und sich auf dem Barfußpfad im Kurpark Ehlscheid eine Art Fußmassage gönnen. Braucht man allerdings eine längere Pause sowie einen Tapetenwechsel, kommen die folgenden Orte als Geheimtipps für den Kurzurlaub oder die Sommerferien infrage.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.01.2024

Südtirol meets Leuterod: Beeindruckende Impressionen, die Lust auf Urlaub machen

RATGEBER | Circa 700 km vom beschaulichen Leuterod entfernt liegt ein Kleinod der besonderen Art: Südtirol. Johann Wolfgang von Goethe schrieb einst über dieses Fleckchen Erde: „Alles hat hier schon mehr Kraft und Leben (...) und man glaubt wieder einmal an einen Gott“. Der freiberufliche Fotograf Hartmut Krinitz gab interessierten Besuchern Anfang Januar die Chance, Südtirol wie einst Goethe zu sehen. Dafür inszenierte er seine preisgekrönten Multivisionen.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.01.2024

Südtirol - sportliche Abenteuer mit der ganzen Familie

RATGEBER | Faszination Gleitschirmfliegen. In die Ferne gleiten, über Landschaften schweben und dabei ein unvergessliches Panorama genießen – das muss kein Traum bleiben, sondern kann Wirklichkeit werden. Die Welt des Gleitschirmfliegens und das einzigartige Gefühl von Freiheit erleben, ist für jedermann möglich. Wer es einmal ausprobieren möchte, kann zuerst einmal einen Tandemflug wagen. Es ist die ideale Gelegenheit zu einem sofortigen, leicht realisierbaren Flug-Erlebnis: Ein Pilot mit Tandemberechtigung nimmt den Passagier einfach in seinem Doppelsitzer mit. Fest im Gurt sitzend, sich dem Himmel zu nähern und das unbeschreibliche Gefühl des Fliegens und Schwebens zu erleben, das ist schon etwas ganz Besonderes.


Region | Nachricht vom 23.01.2024

Erste Gala-Kappensitzung beim HCV Hundsangen: Eine gelungene Premiere

Am Samstag (20. Januar) fand die erste von drei Gala-Kappensitzungen des Hundsänger Carnevalverein (HCV) statt. Die Jecken haben mit vielfältigen Darbietungen und dem Engagement der Akteure für einen unvergesslichen Abend gesorgt, der noch lange in Erinnerung bleiben wird.


Region | Nachricht vom 23.01.2024

73.000 Euro Förderung: Westerwaldkreis fördert Einrichtung für psychisch Erkrankte

Im Leben läuft nicht immer alles wie geplant. Persönliche Krisen, Konfliktsituationen und schwierige Lebenslagen können jeden treffen. Menschen, die daraufhin psychisch erkranken, deren Angehörige und Freunde stehen jedoch nicht allein da. So bietet zum Beispiel die Regionale Diakonie Westerwald seit mehr als 20 Jahren Hilfe in der Kontakt- und Informationsstelle für psychisch kranke Menschen (KIS) an.


Region | Nachricht vom 23.01.2024

Vermisste Minderjährige - Wo ist Alina B. aus Ennepetal?

Seit dem 20. Januar wird die minderjährige Alina B. vermisst. Die bisherigen Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben erfolglos und es besteht die Möglichkeit, dass sich das Mädchen in einer hilflosen Lage befindet.


Region | Nachricht vom 23.01.2024

Solaranlagen auf immer mehr Hausdächern: Der Trend hält an

RATGEBER | Solarenergie erfreut sich nach wie vor einer wachsenden Beliebtheit, immer mehr Hausbesitzer entscheiden sich für die Installation von Solaranlagen auf ihren Dächern. Diese nachhaltige Energiequelle bietet zahlreiche Vorteile und ist eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Energiequellen. Nicht nur Unternehmen können von der Nutzung eigenen Solarstroms enorm profitieren, mit einer steigenden Zahl von Anbietern, die eine große Auswahl an Solaranlagen für jeden Bedarf bereitstellen, ist es einfacher denn je, die passende Lösung für das private Energiekonzept zu finden.


Region | Nachricht vom 22.01.2024

Koblenz: Erste Deutsche Meisterschaft zeigt Köstlichkeiten aus Schokolade

Am Wochenende, 16. und 17. März, verwandelt sich das Kurfürstliche Schloss zu Koblenz in ein märchenhaftes Schokoladenparadies, wenn "Le Championnat du Chocolat à Coblence" der Handwerkskammer (HwK) Koblenz erneut die Herzen tausender Besucher höherschlagen lässt.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.01.2024

Konjunkturumfrage: 93 Prozent der mittelständischen Betriebe beklagen zu viel Bürokratie

Das aktuelle Umfrageergebnis des "Deutschen Mittelstandsverbundes" zur bundesweiten, konjunkturellen Lage beschreibt, dass vor allem überbordende Bürokratie den Standort Deutschland nach Ansicht von Mittelständlern zunehmend unattraktiv macht. Dies deckt sich mit den Erkenntnissen der Handwerkskammer (HwK) Koblenz.


Kultur | Nachricht vom 22.01.2024

"Der Hochzeitskelch": Lesung mit Pfarrerin Susanna Kallenberg in Hachenburg

Ein überraschender Fund in Rheinhessen bringt das Leben der Winzerfamilie Becker gehörig durcheinander. Unter dem Bett von Oma Luise entdecken sie einen alten jüdischen Hochzeitskelch und stoßen dabei auf lang gehütete Familiengeheimnisse. Die Hähnelsche Buchhandlung präsentiert "Der Hochzeitskelch" von Susanna Kallenberg bei einer Lesung in Hachenburg am Samstag, 23. März.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.01.2024

Der beste Familienurlaub - Hotel in Swinemünde oder lieber am Walchensee?

RATGEBER | Das perfekte Urlaubsziel für den wohlverdienten Familienurlaub zu finden, ist manchmal gar nicht so leicht. Dem stressigen Alltag zwischen Kinderbetreuung und Job zu entfliehen, ist für viele Paare immens wichtig, und den Kleinen zeigt man schließlich so die weite Welt. Doch welche Urlaubsziele sind besonders familienfreundlich? Swinemünde an der malerischen Ostsee, gelegen an der Deutsch-Polnischen-Grenze, besticht durch das raue Meeresklima. Der in den Alpen gelegene Walchensee mit Hotels, die zum Relaxen einladen, steht dabei in direkter Konkurrenz.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.01.2024

Immobilien als Teil der Altersvorsorge: Effektive Strategien für private Investoren

RATGEBER | In einer Ära, in der traditionelle Altersvorsorgemodelle an ihre Grenzen stoßen und die Realzinsen auf Sparbücher bei hoher Inflation negativ bleiben, gewinnen Immobilieninvestitionen zunehmend an Bedeutung für private Anleger. Angesichts der Unsicherheiten auf den Aktienmärkten bieten Immobilien eine attraktive Möglichkeit, ein stabiles Einkommen im Ruhestand zu generieren und das Vermögen vor Inflation zu schützen. Allerdings verlangt der Einstieg in Immobilieninvestitionen mehr als eine grundlegende Marktkenntnis; eine strategische Herangehensweise und gründliche Analyse sind unerlässlich.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.01.2024

Schwaches Bartwachstum - was hilft?

RATGEBER | Für viele Männer ist ein voller, kräftiger Bart, ein Zeichen von Männlichkeit und Stärke. Allerdings ist das natürliche Bartwachstum von Person zu Person unterschiedlich und nicht jeder kann sich leicht einen dichten Bart wachsen lassen. In diesem Ratgeber gehen wir auf verschiedene Methoden und Mittel ein, die das Bartwachstum unterstützen können. Von speziellen Nahrungsergänzungsmitteln bis hin zu Pflegetipps und Lebensstiländerungen – hier finden Sie umfassende Informationen, um Ihr Bartwachstum effektiv zu fördern. Weiterhin werden wir auch auf häufige Herausforderungen und Lösungsansätze eingehen, die Ihnen helfen können, etwaige Hindernisse beim Bartwachstum zu überwinden und Ihr Ziel eines gesunden Bartes zu erreichen.


Region | Nachricht vom 21.01.2024

Effizient und umweltschonend: richtig heizen mit Holz - Kostenloser Vortrag

Angesichts steigender Energiepreise und wachsender Versorgungsängste haben sich im vergangenen Jahr viele Menschen für Kaminöfen oder Holzherde entschieden. Aber wie kann man aus Brennholz die meiste Energie herausholen und dabei die Umwelt so wenig wie möglich belasten?


Region | Nachricht vom 21.01.2024

FVR ehrt Fußball-Ehrenamtler: Ein besonderer Tag des Ehrenamts 2023

Der Fußballverband Rheinland feiert sein 75-jähriges Bestehen mit einer besonderen Ehrung für verdiente Ehrenamtler und Schiedsrichter. Unter den Ehrengästen des "Tag des Ehrenamts" war auch Fußballlegende Rudi Völler, was der Veranstaltung eine besondere Bedeutung verlieh.


Region | Nachricht vom 21.01.2024

Erfolgreiche Suchaktion in Willingen: Vermisster Mann gefunden und versorgt

Ein 38-jähriger Mann war seit dem Sonntagnachmittag (21. Januar) im Bereich der Fuchskaute spurlos verschwunden. Die Polizeiinspektion Westerburg konnte eine hilflose Lage des Mannes in der Kälte nicht ausschließen. Im Zuge umfangreicher polizeilicher Suchmaßnahmen konnte der Vermisste zum Glück aufgefunden werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.01.2024

Buchtipp: "Wie man den Geistesblitz findet" von Tom Moog

Der Autor kommt selbst aus der Kreativ-Branche. Der studierte Diplom-Designer arbeitete in verschiedenen Werbeagenturen, bevor er seine eigene Agentur gründete, die er 30 Jahre lang in Koblenz leitete. Derzeit ist Tom Moog als Marken-Berater aktiv. Seine beruflichen Erfahrungen gibt der Westerwälder auch in Vorträgen weiter.


Kultur | Nachricht vom 21.01.2024

Aufstrebende Schlagersängerin Lisa Heider aus Dreisbach räumt Preise ab.

Ein echter Newcomer aus Dreisbach: Die 26-jährige Lisa Heider aus Dreisbach (Westerwald) macht mit ihrer Leidenschaft für den Gesang von sich reden. Als Altenpflegerin in einem Seniorenheim tätig, hat sie ihr Hobby zum Singen erfolgreich in die Musikindustrie hinein transportiert. Wie in ihrem Lied hat es "Boom" gemacht.


Region | Nachricht vom 20.01.2024

"Wäller Helfen Heartbeat" zugunsten ambulanter Kinderhospiz-Arbeit im Westerwald

Die Westerwälder Künstler der Bands "The Kolbs" und "Max Is Alright" sowie die Einzelkünstler Steffen Labuda, Sascha Ax und Mirko Santocono haben sich zusammengetan, um ein Jahr lang bei jedem Auftritt Spenden für den Förderverein für ambulante Hospizarbeit im Westerwald zu sammeln.


Region | Nachricht vom 20.01.2024

Finanzstaatssekretär Dr. Stephan Weinberg erfreute Montabaur und Welschneudorf

Zurzeit ist überall die Rede von Politikverdrossenheit, davon war am Freitag (19. Januar) in Montabaur und Welschneudorf nichts zu verspüren. Ganz im Gegenteil, Finanzstaatssekretär Dr. Stephan Weinberg wurde mit offenen Armen empfangen. Ganz uneigennützig war das jedoch nicht, denn er hatte Förderbescheide des Ministeriums für Finanzen des Landes Rheinland-Pfalz über mehrere Millionen Euro im Gepäck.


Region | Nachricht vom 20.01.2024

Warm wohnen im Wällerland: Alles, was man zum Heizungsgesetz wissen muss

Das Gebäudeenergiegesetz des Bundes, häufig einfach Heizungsgesetz genannt, hat für viele Diskussionen und einige Verwirrung gesorgt. Was wirklich drin steht, wie es gemeint ist und wie man überhaupt in Zukunft am günstigsten, nachhaltigsten und sinnvollsten im Westerwald heizt, wollen die Grünen im Wällerland klären.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.01.2024

Orangefit verändert die Fitnesswelt

ANZEIGE | Im Zuge einer zunehmend gesundheitsbewussten Gesellschaft rückt Orangefit in den Mittelpunkt des Interesses. Als Pionier im Bereich der Fitnessernährung hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, mit seinen innovativen, pflanzlichen Produkten einen wesentlichen Beitrag zu einer fitteren und gesünderen Welt zu leisten. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung von nachhaltigen, umweltfreundlichen Nahrungsergänzungsmitteln, die nicht nur den individuellen Bedürfnissen von Sportlern und aktiven Menschengerecht werden, sondern auch einen positiven Einfluss auf die allgemeine Gesundheit haben.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.01.2024

Viel Stress bekämpfen: Diese Tipps und Strategien helfen dabei

RATGEBER | Stress hat viele Facetten - alle davon typischerweise negativ. Wer unter starkem Stress leidet, verringert seine eigene Lebensqualität, wird mitunter Symptome wie Schlaflosigkeit oder Herzrasen bemerken oder klagt über Magen-Darm-Probleme. Gründe, um Stress proaktiv anzugehen und zu reduzieren, gibt es genügend - im Hier und Jetzt ebenso wie perspektivisch.


Region | Nachricht vom 19.01.2024

Kinderschutzbund Westerwald schafft niederschwellige Angebote

Auch im Schuljahr 2022/2023 boten die Pädagogischen Mitarbeiterinnen des Kinderschutzbund (DKSB) Westerwalds ganz niedrigschwellig Kindern, aber auch deren Eltern Beratung und Hilfe in den Schulen der Verbandsgemeinden Selters, Montabaur und Höhr-Grenzhausen an.


Region | Nachricht vom 19.01.2024

Jagdpächter im Höhr-Grenzhausener Wald von Quad-Motorrad-Fahrern niedergeschlagen

Am Donnerstag (18. Januar) gegen 16.30 Uhr hielt der zuständige Jagdpächter ausgangs des oberen Waldweges an der Sportanlage Im Flürchen in Höhr-Grenzhausen einen Quad-Fahrer an, um diesen für seine Fahrt im Wald zur Rede zu stellen. Das Aufeinandertreffen endete für den Jäger mit diversen Prellungen. Die Polizei sucht nach dem Täter.


Region | Nachricht vom 19.01.2024

Westerwaldwetter: Wechsel zu Sturm, Regen und Tauwetter

Von Norden her kommt aktuell kalte Polarluft in den Westerwald. Allmählich baut sich Hochdruckeinfluss auf und sorgt bis Sonntagmittag für ruhiges Winterwetter, das zum Rodeln, Skifahren und zum Wandern einlädt. In der Nacht zu Montag soll es deutlich wärmer werden und regnen. Montagmorgen besteht zunächst Glatteisgefahr. In der kommenden Woche wird Hochwasser ein Thema sein.


Region | Nachricht vom 19.01.2024

AKTUALISIERT: Scheunenbrand in Girod weitete sich auf Wohnhaus aus

Der Vollbrand einer Scheune in Girod hielt Einsatzkräfte der Feuerwehr am Freitagmittag (19. Januar) auf Trab. Das Feuer zerstörte auch große Teile des angrenzenden Wohnhauses. Die Brandursache ist auf "menschliches Fehlverhalten" zurückzuführen, so die Polizei. Entgegen anderslautender Meldungen kam durch den Brand keine Person zu Schaden.


Region | Nachricht vom 19.01.2024

Baum verursacht Stromausfall in Limbach und Umgebung

Am Freitag, 19. Januar, kam es in mehreren Orten um Limbach zu einem knapp zweistündigen Stromausfall. Ursache war ein Baum, welcher bei Limbach in eine Freileitung gestürzt war.


Region | Nachricht vom 19.01.2024

Stegskopf - Ein artenreiches Paradies, das endlich Naturschutzgebiet werden soll

Ein grünes Paradies für bedrohte Vogelarten – das Nationale Naturerbe Stegskopf erweist sich als idyllisches Brutgebiet. Die DBU Naturerbe präsentiert erfreuliche Zahlen aus ihrem Brutvogelmonitoring, doch die Naturschutzinitiative e.V. (NI) mahnt: Der Stegskopf muss endlich den Schutzstatus als Naturschutzgebiet erhalten.


Vereine | Nachricht vom 19.01.2024

Verein "Wäller Helfen" unterstützt Behindertenarbeit mit 5000 Euro

Ende des vergangenen Jahres hat der Verein "Wäller Helfen" eine Weihnachtsverlosung mit hochwertigen Preisen veranstaltet, mit der Absicht, die Erlöse den Bewohnern der Gemeinnützige Gesellschaft für Behindertenarbeit (GFB) zugutekommen zu lassen. Sie hatten den Wunsch eines großen Sommerfestes in diesem Jahr geäußert.


Kultur | Nachricht vom 19.01.2024

Dichterlesung mit Heiner Feldhoff in der Musikkirche Ransbach-Baumbach

Die Musikkirche in Ransbach-Baumbach lädt am Samstag, 3. Februar, zu einer besonderen Dichterlesung mit dem Schriftsteller Heiner Feldhoff ein. Gemeinsam mit Claudia Schwamberger liest der Autor aus seinem Werk "Pauline Leicher oder die Vernichtung des Lebens".


Kultur | Nachricht vom 19.01.2024

Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen zeigt Werke von Akio Takamori

Das Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen präsentiert in Kooperation mit dem Kunstforum Solothurn vom 26. Januar bis 7. April die Ausstellung "Akio Takamori. Rücksicht". Der japanische Künstler zeigt sich als poetischer Vermittler in einer zunehmend polarisierten Gesellschaft.


Kultur | Nachricht vom 19.01.2024

Benefizkonzert in Alsbach - 1000 Euro für die Orgel

Mehr als 150 Zuschauer haben in Alsbach ein mitreißendes Konzert des Ensembles Santo CHORazón erlebt. Der musikalische Abend hat nicht nur den Gästen in der Evangelischen Kirche gutgetan: Der Erlös des Benefizkonzerts von mehr als 1000 Euro fließt in die Renovierung der Alsbacher Kirchenorgel.


Region | Nachricht vom 18.01.2024

Hachenburger Pils-Cup 2024 geht in die nächste Runde

ANZEIGE | Er ist aus dem Fußballkalender in Rheinland-Pfalz nicht mehr wegzudenken und hat sich seit seiner Erstaustragung 1992 zu einem der größten Hallenfußballturniere des Landes entwickelt: Immer am letzten Wochenende im Januar findet der Hachenburger Pils-Cup statt. Die 31. Auflage wird dieses Jahr vom 26. bis 28. Januar ausgetragen.


Region | Nachricht vom 18.01.2024

Bildungsminsterium RLP: Bedarf an frühkindlicher Betreuung ist gestiegen

Fast 30.000 Betreuungsplätze und 12.500 pädagogische Fachkräfte mehr gibt es in den rheinland-pfälzischen Kitas seit 2012. Das ist ein Plus von knapp 20 Prozent an Plätzen und mehr als 50 Prozent beim pädagogischen Personal. Trotz dieses massiven Wachstums ist eines noch schneller gestiegen als neu gebaute Plätze: der Bedarf nach einer guten frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung.


Werbung