Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39476 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395


Region | Nachricht vom 09.01.2022

Auf glatter Straße rutscht ein Transporter bei Atzelgift in den Graben

Nasse Straßen, Temperaturen um den Gefrierpunkt und Gefälle im Winter sind eine Kombination für Glättegefahr. Wer das unterschätzt, riskiert von jetzt auf gleich die Kontrolle über sein Fahrzeug zu verlieren. Das gilt auch für Kleintransporter.


Region | Nachricht vom 09.01.2022

Nicole nörgelt - über Brandsätze und DNA-Schäden

Und jetzt sind wir also bei den brennenden Rathäusern und Gesundheitsämtern angekommen. "Das beste Mittel gegen die Pandemie ist die Impfung", sagt die Regierung. Klar, dann ist das beste Mittel gegen die Impfung natürlich ein Brandsatz. Geht’s noch? Schämt man sich eigentlich irgendwann für gar nichts mehr?


Wirtschaft | Nachricht vom 09.01.2022

Mode – Fashion, Trends und Accessoires

Mode macht das Leben bunt – dabei braucht man kein Fashion-Victim zu sein. Wir berichten über die aktuellen Kollektionen und Trends für 2022. Welche Teile muss man in diesem Jahr einfach haben und wie styled man sie gekonnt.


Kultur | Nachricht vom 09.01.2022

Kinderbuchtipp: „Die Chroniken der drei kleinen Helden“ von Rafael Bienia

„Höre die Geschichte von drei mutigen Freunden, die vor langer, langer Zeit in einem fernen, fernen Land mit Zauberei, Kriegshammer und goldenem Herzen die tollkühnsten Abenteuer bestanden.“ Die drei kleinen Helden sind das Menschenkind Allanor Augenglanz, die grüne Orkin Grascha da Krascha und der Halbelf Leo Langfinger.


Region | Nachricht vom 08.01.2022

Impfaktion in Wirges ohne Anmeldung am Samstag 8. Januar

Das MVZ Dres. Rücker veranstaltet am heutigen Samstag (8. Januar) noch eine Corona-Impfaktion. Es steht reichlich BionTech- und Moderna-Impfstoff zur Verfügung, die Wartezeiten sind nach den Erfahrungen der gestrigen Aktion recht kurz.


Region | Nachricht vom 08.01.2022

Verkehrsteilnehmer gefährdet - Zeugen gesucht

Am 7. Januar um 22:14 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei in Bendorf, dass ein sehr unsicher und Schlangenlinien fahrender Pkw-Fahrer die L 306 aus Richtung Nauort kommend in Richtung Bendorf/Stromberg befährt.


Region | Nachricht vom 08.01.2022

Zeugen gesucht: Verkehrsunfallflucht bei Luckenbach

Am Morgen des 8. Januars kam es zwischen Betzdorf und Hachenburg zu einem Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn nach einem verbotenen Überholmanöver. Dabei musste der überholte Pkw so stark abbremsen, um ein Einscheren des überholenden wegen entgegenkommenden Verkehrs zu ermöglichen, dass er von der Fahrbahn schleuderte.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.01.2022

Überbrückungshilfe IV kann ab sofort beantragt werden

Die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt begrüßt, dass ab sofort Anträge für die Überbrückungshilfe IV bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) gestellt werden können.


Sport | Nachricht vom 08.01.2022

Rockets wie ausgewechselt: Heimsieg gegen Erfurt

Und plötzlich war alles anders: Körperspiel, Körpersprache, Einsatz, Willen, Kampf, Selbstvertrauen - alles da. Als habe man nie anders gespielt. Die Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL) feierte am Freitagabend mit dem 7:4-Erfolg gegen die Black Dragons Erfurt einen überraschenden Heimsieg.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.01.2022

Geld zurück beim Shoppen – Die besten Cashback Angebote

Immer mehr Geschäfte und Onlineshops bieten Treueprogramme an. Mit jedem Einkauf sammelt man Punkte oder Treuemarken. Diese lassen sich später in Prämien oder Gutscheine umwandeln. Wer beim Einkaufen bares Geld zurückbekommen möchte, entscheidet sich für das Cashback-Modell. Bei einem solchen bekommt man für jeden Online-Einkauf einen Bonus, den man sich auszahlen lassen kann. Wir zeigen, wie Cashback funktioniert und welche Angebote es gibt.


Region | Nachricht vom 07.01.2022

IGS Selters: Termine für die Anmeldegespräche

Persönliche Anmeldegespräche an der IGS Selters für die Klassenstufe 5 und die Oberstufe MSS 11 können ab sofort online gebucht werden. Als Ersatz für einen Tag der offenen Tür stellt die Schule ein Video bereit.


Region | Nachricht vom 07.01.2022

Stammzellenspender für Ida (1) immer noch gesucht: Papa Julian berichtet

Die Suche nach einem Stammzellenspender für die kleine Ida aus Wissen läuft auf Hochtouren: Das erst ein Jahr alte Mädchen ist an Leukämie erkrankt. Bis heute sind rund 2000 Menschen dem Aufruf der DKMS zur Typisierung gefolgt, aber der genetische Zwilling für die Kleine ist noch immer nicht gefunden. Idas Papa Julian hat der DKMS in einem Interview von seinen Sorgen berichtet.


Region | Nachricht vom 07.01.2022

Westerwaldwetter: Weißes Wochenende in den Höhenlagen

Nach dem frühlingshaften Jahreswechsel versprechen die Wetterfrösche, zumindest im Westerwald über 400 Metern Höhe, ein weißes Wochenende. Von langer Dauer wird die weiße Pracht nicht sein, denn im Laufe der kommenden Woche soll sich die Großwetterlage umstellen. Ein kräftiges Hoch wird voraussichtlich wieder wärmere Luft in den Westerwald bringen.


Region | Nachricht vom 07.01.2022

Anmeldung am Landesmusikgymnasium in Montabaur im Januar möglich

Wer für sein Kind neben einer guten schulischen Ausbildung am Gymnasium zeitgleich einen musikalischen Schwerpunkt setzen möchte, kann sein Kind Mitte Januar am Landesmusikgymnasium Montabaur anmelden. Nach der Anmeldung und erfolgreicher Eignungsprüfung kann es dann im Sommer losgehen.


Region | Nachricht vom 07.01.2022

Corona: Omikronwelle rollt an - Unzufriedenheit steigt

Es scheint so, als stünden wir jetzt unmittelbar vor dem Beginn der Omikron-Welle. Die lange anhaltenden Einschränkungen zermürben viele. Der Unmut wächst. Licht am Ende des Tunnels bringt die Hoffnung, dass Corona sehr bald endemisch und damit im Umgang vergleichbar mit einer Grippe wird.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.01.2022

IHK-Vollversammlung verabschiedet 10-Punkte-Papier zum Klimawandel

Die IHK-Vollversammlung verabschiedete einstimmig ein Positions-Papier, wonach der Klimawandel gestoppt werden müsse, aber auch die Wettbewerbsfähigkeit und Standortattraktivität unserer Region zu erhalten sei. Das Papier beinhaltet zehn Punkte.


Vereine | Nachricht vom 07.01.2022

Vereine im Westerwaldkreis bekommen Spenden der Naspa Stiftung

Vereine und Initiativen in der Region unterstützen: Das gehört zu den Kernaufgaben der Naspa Stiftung. Jahr für Jahr fördert sie etwa 500 konkrete Projekte in ihrem Geschäftsgebiet. So wurden auch Ende 2021 wieder Schecks für ehrenamtliches Engagement im Westerwaldkreis übergeben - zumindest symbolisch.


Vereine | Nachricht vom 07.01.2022

Erneute Absage des Schlittenhunderennens in Liebenscheid

Nach der Absage des Jubiläums-Rennens im letzten Jahr war für dieses Jahr ein 40+1 Rennen geplant. Leider sehen sich die Veranstalter coronabedingt auch in diesem Jahr wieder gezwungen, das Schlittenhunderennen in Liebenscheid abzusagen.


Sport | Nachricht vom 07.01.2022

Rockets empfangen Erfurt und müssen zum Meister

Zwei schwere Aufgaben warten auf die Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL): Am Freitagabend, dem 7. Januar, empfangen die Rockets am heimischen Heckenweg die Black Dragons aus Erfurt (20 Uhr). Am Sonntag, dem 9. Januar, geht es zum amtierenden Meister Hannover Scorpions, die Partie beginnt um 19 Uhr.


Region | Nachricht vom 06.01.2022

Mit dem Grünen Hahn zu mehr Umweltschutz

Das Evangelische Dekanat Westerwald macht einen großen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit: Der Wäller Kirchenkreis lässt sich derzeit mit dem "Grünen Hahn" zertifizieren, dem Siegel des kirchlichen Umweltmanagements.


Region | Nachricht vom 06.01.2022

Impfstelle Westerwald-Sieg weiter geöffnet

Der Westerwaldkreis bietet bei den dezentralen Impfungen in den Verbandsgemeinden nunmehr auch Impfungen für Kinder ab 5 Jahren an. Die kommunale Impfstelle Westerwald-Sieg in Hachenburg bietet weiterhin Corona-Schutzimpfungen für Erwachsene und Jugendliche ab dem Alter von zwölf Jahren an.


Region | Nachricht vom 06.01.2022

Falschfahrer auf der A48 - Zeugenaufruf

Am Nachmittag des 6. Januars war auf der A48 ein Falschfahrer unterwegs. Zum Glück kam in dem Zeitraum niemand zu Schaden. Die Polizei sucht währenddessen nach Zeugen, die Angaben zu dem Falschfahrer machen können.


Region | Nachricht vom 06.01.2022

Amtsgericht Montabaur stuft gefährlichen Eingriff in Straßenverkehr als Verbrechen ein

Beim Einzelrichter des Amtsgerichts Montabaur wurde ein Fall des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verhandelt. Dem 77-jährigen Angeklagten wird seitens der Staatsanwaltschaft Koblenz vorgeworfen, am 26. April 2020 auf der L 318 zwischen Görgeshausen und Heiligenroth einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr vorgenommen zu haben.


Sport | Nachricht vom 06.01.2022

Essen schnappt sich am Heckenweg die Punkte

Die Hoffnung war groß, die Enttäuschung jedoch auch: Die Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL) hatte sich beim Heimspiel gegen den Tabellennachbarn Moskitos Essen durchaus etwas ausgerechnet, musste sich am Ende aber mit 1:6 geschlagen geben. Die Verunsicherung war in allen Mannschaftsteilen spürbar.


Region | Nachricht vom 05.01.2022

Sprengung eines Geldautomaten in Höhr-Grenzhausen

Nach der Sprengung eines Geldautomaten am frühen Morgen des 5. Januars in Höhr-Grenzhausen fehlt der Polizei noch jede Spur zu den Tätern. Auch wenn zum genauen Tathergang noch wenig bekannt ist, sucht die Polizei nach Zeugen der Tat oder Hinweisen zu auffälligen Beobachtungen der vergangenen Tage.


Region | Nachricht vom 05.01.2022

Das Neujahrsbaby im Herz-Jesu-Krankenhaus ist da

Das Dernbacher Neujahrsbaby 2021 heißt Neo und hat sich einige Stunden Zeit gelassen. Um 8.57 Uhr am 1. Januar erblickte der kleine Junge im Herz-Jesu-Krankenhaus in Dernbach das Licht der Welt.


Region | Nachricht vom 05.01.2022

Westerwälder Rezepte: Edle Schweinekartoffeln

Zu den großflächig angebauten Feldfrüchten gehörten nach dem Krieg vor allem Kartoffeln. Eine erfahrene Bäuerin war sehr stolz auf ihre besonders dicken Kartoffeln. Tatsächlich schien der ortstypische rote Lehm sich sowohl auf die Gesundheit der Kurgäste als auch auf das Wachstum der Erdäpfel förderlich auszuwirken.


Region | Nachricht vom 05.01.2022

Quarantäneanordnung gegen Schülerin rechtmäßig

Eine Anordnung auf Absonderung ist auch dann nicht zu beanstanden, wenn eine Schülerin im Klassenraum nicht in der Nähe einer mit der Omikronvariante des Sars-CoV-2-Virus infizierten Schulkameradin gesessen hat. Dies entschied das Verwaltungsgericht Koblenz.


Region | Nachricht vom 05.01.2022

Fotoreihe im Stöffel-Park: Alte Liebe rostet nicht

Zu einem kleinen Fotowettbewerb ruft aktuell der Stöffel-Park auf. Unter dem Motto "Alte Liebe rostet nicht" können Fotobegeisterte eigene Bilder einreichen. Den Ideen sind dabei keine Grenzen gesetzt.


Region | Nachricht vom 05.01.2022

Naturschutzbund Montabaur und Umgebung unterstützt Waldprojekt

Infolge der Corona-Pandemie war es 2021 nur kurzzeitig möglich, Natur- und Umweltbildung der Schulen und Kindergärten persönlich zu unterstützen. Umso schöner, dass im Herbst 2021 ein Waldprojekt der Klasse 3d der Joseph-Kehrein-Schule Montabaur durchgeführt werden konnte.


Region | Nachricht vom 05.01.2022

Corona: Anzahl der Neuinfektionen im Westerwald zieht wieder an

Von schwindelnden Rekordhöhen sind wir im Westerwald zum Glück noch weit weg, aber die Talsohle scheint erreicht worden zu sein. Von jetzt an geht es langsam wieder nach oben mit den Fallzahlen. Die Abiturienten müssen ihre Abschlussklausuren mit aufgesetzter Maske schreiben.


Politik | Nachricht vom 05.01.2022

Zukunftsfeld Wirtschaft und Arbeit besucht FOC Montabaur

Wird in wenigen Jahren das Factory-Outlet in Montabaur um einen Erweiterungsbau und damit um knapp 90 hochwertige Geschäfte vergrößert? Entlang der A3 wird dieses Thema in den Städten kontrovers diskutiert und mehrfach wurde das FOC auch schon in der Politik erörtert.


Politik | Nachricht vom 05.01.2022

Öffentliche Bekanntmachung: Sitzung des Ortsgemeinderates Sessenbach

Am Dienstag, dem 11. Januar, um 19.30 Uhr, findet in der "Alten Schule" Sessenbach, eine Sitzung des Ortsgemeinderates Sessenbach statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Dorf-App sowie ein Bebauungs- und Forstwirtschaftsplan.


Vereine | Nachricht vom 05.01.2022

Orientalischer Tanz und Tanzfitness beim TuS Hachenburg

Nach einer Corona geschuldeten Pause wird das Training im Orientalischen Tanz sowie Tanzfitness voraussichtlich Mitte-Ende Januar fortgesetzt. Das Training findet freitags unter Einhaltung der 2G-Plus-Regelung im Spiegelsaal der Stadthalle statt.


Kultur | Nachricht vom 05.01.2022

Weltgebetstag der Frauen - Vorbereitungstreffen per Videokonferenz

Jährlich am ersten Freitag im März feiern Menschen in über 150 Ländern der Erde den Weltgebetstag der Frauen. In diesem Jahr gestalten Frauen aus England, Wales und Nordirland den 4. März unter dem Motto "Zukunftsplan: Hoffnung".


Wirtschaft | Nachricht vom 05.01.2022

Werbemöglichkeiten für Einzelunternehmer

Als Einzelunternehmer haben Sie vor allem nach dem Start Ihrer Selbstständigkeit eine Vielzahl an Aufgaben zu bewältigen. Sie müssen Ihre Produkte und Dienstleistungen auf dem Markt etablieren und sich einen Kundenstamm aufbauen. Wichtig ist außerdem, einen geeigneten Standort für Ihr Unternehmen zu finden und Ihrer Marke ein Alleinstellungsmerkmal zu verleihen. Sie entwickeln Ihre Produkte und Dienstleistungen zunächst individuell und präsentieren sie dann auf dem Markt. Dies ist für den Geschäftserfolg aber noch nicht ausreichend. Sie müssen Ihr Produkt oder die Dienstleistung bewerben.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.01.2022

Suchmaschinenoptimierung für Unternehmen – deshalb ist es essenziell

Wenn Sie ein Unternehmen haben, betreiben Sie sicherlich auch eine Homepage oder sogar einen Onlineshop. Um sicherzustellen, dass Ihnen die Verkäufe und Kundenanfragen nicht ausgehen, sollten Sie spätestens jetzt damit beginnen, Ihre Webseite für die Suchmaschinen wie Google oder Bing zu optimieren. Es wäre doch schade, wenn potenzielle Kunden auf der Suche nach dem von Ihnen angebotenen Produkt sind, aber Ihre Webseite nicht finden können, oder?


Region | Nachricht vom 04.01.2022

Mehrere Fälle von Fahren ohne Versicherungsschutz

Zu zwei Fällen von Fahren ohne Versicherungsschutz kam es zu Jahresbeginn in Pottum und Westerburg. Während in Pottum ein Rollerfahrer ohne Versicherung unterwegs war, kontrollierte die Polizei in Westerburg eine Pkw-Fahrerin, welche gleich mehrere Delikte zu verantworten hat.


Region | Nachricht vom 04.01.2022

Die Polizei informiert: Sicherheit auf Schulwegen

Zum 3. Januar begann für die Schüler in Rheinland-Pfalz wieder der reguläre Schulbetrieb. Der tägliche Weg zur Schule und danach wieder nach Hause birgt einige Gefahren im Straßenverkehr, gerade für die jüngsten Schüler.


Region | Nachricht vom 04.01.2022

IHK Live-Online - Ausbildung der Ausbilder

Professionelle Ausbildung des betrieblichen Nachwuchses macht Unternehmen zukunftssicher. Da eine gute Ausbildung mehr als Fachkompetenz der Ausbilder voraussetzt, bietet die IHK-Akademie Koblenz zu Jahresbeginn wieder Ausbildungen für Ausbilder an - in Form von Online-Live-Unterricht.


Region | Nachricht vom 04.01.2022

Rennerod: Fahren unter Alkoholeinwirkung

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle zog die Polizei in Rennerod einen Fahrer aus dem Verkehr, welcher unter Alkoholeinfluss stand. Laut einer Pressemeldung der Polizeidirektion Montabaur wurde ein Verfahren wegen einer Ordnungswidrigkeit eingeleitet.


Region | Nachricht vom 04.01.2022

Sachbeschädigungen durch Graffiti und Feuer

In den vergangenen Tagen und Wochen wurden in Montabaur mehrere Sachbeschädigungen festgestellt. Neben Graffiti wurde in einer Damentoilette ein Feuer gelegt. Während Graffiti lediglich Sachschaden verursachen, kann ein Feuer Schäden ungeahnten Ausmaßes verursachen und auch für Menschen gefährlich werden.


Region | Nachricht vom 04.01.2022

Zeugen gesucht: Sachbeschädigung an Pkw in Höhn

Zurzeit häufen sich Fälle von Sachbeschädigungen. So kam es am 3. Januar zu einem Fall von zerstochenen Reifen in der Bahnhofstraße in Höhn. An einem geparkten Opel wurden gleich drei Reifen zerstört.


Region | Nachricht vom 04.01.2022

Corona: Aktuelle Werte und Termine im Westerwald

Die 7-Tage-Inzidenz bleibt beinahe auf dem Niveau der Silvesternacht und steigt nur leicht auf 128,7. Zum Glück wurden in diesem Jahr noch keine Todesfälle im Westerwaldkreis im Zusammenhang mit Corona gemeldet. Allerdings steigt die Hospitalisierungs-Inzidenz auf 2,42.


Region | Nachricht vom 04.01.2022

Großprojekt im Westerwald erfolgreich abgeschlossen

Die Energienetze Mittelrhein (enm) haben ein Mammutprojekt im Westerwald erfolgreich abgeschlossen: Exakt 45.497 Erdgasheizungen und weitere gasbetriebene Geräte wurden im Laufe des Jahres 2021 auf den Betrieb mit H-Gas angepasst.


Region | Nachricht vom 04.01.2022

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer der IHK

In diesen herausfordernden Zeiten sollte das Thema Steuern vor einer Unternehmensgründung oder -übernahme besonders auf dem Plan stehen. Beispielsweise sollte ein Gründer wissen, welche Steuern wann gezahlt werden müssen und wie die Zusammenarbeit mit einem Steuerberater ideal gestaltet werden kann.


Region | Nachricht vom 04.01.2022

Scheibe eingeschlagen: Diebstahl aus parkendem Auto in Hillscheid

Die Polizei sucht Hinweise aus der Bevölkerung: Es geht um den Diebstahl einer Tasche aus einem geparkten Fahrzeug an der Feuerwehrhütte in Hillscheid. Um in das Auto hineingreifen zu können, haben Unbekannte die Scheibe eingeschlagen.


Region | Nachricht vom 04.01.2022

Amtsgericht Montabaur ahndet Beleidigung von Polizeibeamten

Da hätte der heute 24-jährige Angeklagte aus dem oberen Westerwald mal lieber seinen Mund gehalten. Obwohl er unter dreifacher Bewährung stand, hielt er es für angemessen, die ihn kontrollierenden Polizeibeamten übel zu beschimpfen und zu beleidigen.


Region | Nachricht vom 04.01.2022

Patrick Schmidt reduzierte sein Gewicht um 140 Kilogramm

Patrick Schmidt hatte ein Gewicht von 250 Kilogramm. Zurzeit bringt er ein Gewicht von rund 110 Kilogramm auf die Waage. Natürlich ist es interessant zu erfahren, wie diese unglaubliche Gewichtsreduzierung von derzeit 140 Kilogramm ohne Operation gelang.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.01.2022

Arbeitsmarkt im Westerwald erholt sich im zweiten Corona-Jahr

Bilanz 2021: Weniger Erwerbslose und mehr Beschäftigung. Die Agentur für Arbeit in Montabaur kann optimistische Zahlen vorlegen. Obwohl die Arbeitslosigkeit im Dezember noch einmal leicht gestiegen ist, bleibt sie deutlich unter dem Vorjahresniveau.


Kultur | Nachricht vom 04.01.2022

Es klapperten die Mühlen - von einst bis heute

"Es klapperten die Mühlen" - so der Titel des neuen Buches, das die Verbandsgemeinde Montabaur kürzlich herausgegeben hat. Und wie der Titel vermuten lässt, handelt es sich um Mühlen, die es einst in der Region gab, insgesamt ganze 58 Stück.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.01.2022

Vollautomatische Rasensprinkleranlage: So gelingt die effiziente Rasenbewässerung

Wer durch eine vollautomatische Rasensprinkleranlage eine effektive Bewässerung ermöglichen will, muss die Installation eines derartigen Systems mit viel Sorgfalt planen. Alle benötigten Komponenten der Anlage und besondere Kriterien wie den Wasserdruck sollten Rasenbesitzer in der Planungsphase detailliert berücksichtigen. Für automatische Abläufe sind vor allem Zeitschaltuhren oder moderne Bewässerungscomputer mit zusätzlichen Sensoren entscheidend.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.01.2022

Drei Tipps für den Goldverkauf – das müssen Sie beachten

Wer Gold als Wertanlage besitzt und es veräußern möchte, steht vor der Frage, wo er einen passenden Abnehmer findet, der möglichst viel zahlt. Gleiches gilt für Personen, die alten – eventuell geerbten – Schmuck verkaufen möchten. Schnell trifft man auf unseriöse Anbieter, die nur wenig zahlen. Um Gold und Echtschmuck nicht unter Wert zu verkaufen, sollten Sie deshalb ein paar Punkte beachten.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.01.2022

Die Auswirkungen von Sportwetten auf die deutsche Wirtschaft

Die Änderung des Rennwett- und Lotteriegesetzes aus dem Jahr 2012, die sicherstellt, dass Buchmacher Wettsteuer zahlen, ist eine ernstzunehmende Maßnahme. Damit wurde versucht, die Zahl der Wettlizenzen zu begrenzen, die in Schleswig-Holstein durch das Innenministerium vergeben wurden. Die Gesetzgebung umfasste sowohl die Lotterie als auch die Rennwetten. Die Steuern hatten einen enormen Einfluss auf die deutsche Wirtschaft, da sie recht lukrativ sind, was für die Bundesländer ein Vorteil wäre.


Region | Nachricht vom 03.01.2022

Ausflugstipp: das Landschaftsmuseum in Hachenburg

Eine Reise in die Vergangenheit, so lässt sich ein Besuch im Landschaftsmuseum Westerwald am besten beschreiben. Statt einer klassischen Ausstellung findet man in Hachenburg acht typische Gebäude der Region, die das Leben im Westerwald bis zur Zeit um 1960 verdeutlichen.


Region | Nachricht vom 03.01.2022

Wälder retten durch naturgemäße Waldwirtschaft

Die Forderung nach naturgemäßer Waldwirtschaft ist nicht neu: Seit Jahren weisen Naturschutzorganisationen auf die Notwendigkeit hin, den ökologischen Wert von Wald über seinen ökonomischen Wert, das heißt Holzgewinnung zu stellen.


Vereine | Nachricht vom 03.01.2022

evm unterstützt Karnevalsvereine

Jetzt bewerben! Die evm-Palettenparty feiert sechsjähriges Bestehen: Nach fünf erfolgreichen Wettbewerben will die Energieversorgung Mittelrhein (evm) die Karnevalsvereine und -gruppen in der Region auch in diesen schweren Zeiten unterstützen.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.01.2022

Eine Trekkingtour planen – an diese Punkte sollten Sie denken

Trekking zählt zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Nicht nur im Sommer, auch im Winter locken zahlreiche tolle Wanderwege die Menschen in die Natur. Zu jeder Jahreszeit entdeckt man neue Dinge, schöne Orte und kann die einzigartige Landschaft genießen. Wer eine längere Trekkingtour plant, der sollte natürlich alle wichtigen Vorbereitungen treffen. Es gibt durchaus einige Punkte, die man bei der Planung bedenken sollte. Dazu zählen neben dem Ort auch Übernachtungsmöglichkeiten und die passende Ausrüstung. Damit auf Ihrer mehrtägigen Trekkingtour alles glatt läuft und Sie eine schöne Zeit erleben, haben wir in diesem Artikel einige wichtige Punkte für Sie zusammengefasst, die Sie bei der Vorbereitung für Ihren Ausflug bedenken sollten.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.01.2022

Handgefertigte Schuhe – die wichtigsten Vorteile im Überblick

Schuhe gehören ganz selbstverständlich zur täglichen Kleidung. Von Sandalen über Sneaker bis hin zu dicken Winterstiefeln - so gut wie jeder hat unterschiedliche Schuhmodelle im Schrank zu Hause. Doch ist Ihnen eigentlich bewusst, welch große Unterschiede es zwischen verschiedenen Schuhen gibt? Ein Großteil der heutzutage angebotenen Schuhe wird industriell in modernsten Maschinen hergestellt. Nicht immer werden für die Produktion natürliche oder nachhaltige Materialien verwendet. Manche Hersteller produzieren ihre Schuhe aus recycelten Plastikflaschen oder anderen wiederverwendbaren Materialien, was bereits ein erster Schritt in eine nachhaltigere Zukunft ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.01.2022

Freizeitschuhe für jede Gelegenheit – so finden Sie die richtige Größe & Passform

Schuhe gibt es für viele Gelegenheiten. Wanderschuhe, Sportschuhe und Sandalen – das sind nur einige aus einer riesigen Auswahl. Es gibt aber auch Schuhe, die Sie für fast alles tragen können. Freizeitschuhe sind universell einsetzbar, vom Spaziergang über die Gartenarbeit bis zum Shoppingausflug. Das ist sehr praktisch und der Grund, warum Freizeitschuhe sich großer Beliebtheit erfreuen. Auf diese Weise benötigt man nicht gleich mehrere verschiedene Schuharten, sondern kann einfach seine Freizeitschuhe tragen.


Region | Nachricht vom 02.01.2022

Vögel füttern, zählen und schützen

Silvester ohne großes Feuerwerk bedeutete weniger Lärm, Feinstaub und Müll. Die wenigen Raketen, die trotz Verbots geschossen wurden, versetzten die Vögel in Panik. Bei der Flucht verloren die Wildtiere dringend benötigte Energie. Wenigstens die Gartenvögel können durch Fütterung wieder aufgepäppelt werden.


Region | Nachricht vom 02.01.2022

Nicole nörgelt – übers Ausmisten und Mist, der klebenbleibt

Schon wieder ein Jahr vorbei? Anfang 2021 schrieb ich an dieser Stelle noch, dass 2020 wohl „als seltsamstes Jahr ins kollektive Gedächtnis“ unserer Zeit eingehen könnte und dass ich es kaum erwarten kann, meine Masken und Desinfektionsmittel-Flaschen auszumisten. Autsch. Wie naiv. Der Misthaufen ist eher noch gewachsen. Oder kommt mir das nur so vor?


Wirtschaft | Nachricht vom 02.01.2022

Ferienhaus in Dänemark: Ruhe und Kraft in der idyllischen Natur finden

Wenn es Zuhause im Alltagsstress drunter und drüber geht, sehnt sich der Mensch nach einer wohltuenden und erholsamen Auszeit. Während manche in dem Trubel der Stadt auftanken, zieht es andere in die idyllische Natur. Mit kaum einem Land wird eine beschauliche Auszeit so verbunden wie mit Dänemark. Denn die „hyggeligen“ Ferienhäuser des Landes sind weltweit Kult. So brechen auch einige Westerwälder in die dänische Dünenlandschaft auf, um eine Ruhepause vom Alltag zu genießen.


Vereine | Nachricht vom 02.01.2022

Freudige Überraschung zum Jahreswechsel

Eine freudige Überraschung gab es zum Jahreswechsel für die Feuerwehr in Krümmel. Die Firma AMP GmbH aus Montabaur unterstützt das Spendenprojekt des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen e.V. mit einer Spende für ein neues Mannschaftstransportfahrzeug.


Kultur | Nachricht vom 02.01.2022

Buchtipp: „Wer später stirbt, ist länger alt“ von Heidi Fischer

19 berührende Kurzgeschichten oder „Kurze Geschichten von langen Leben“, denen jeweils ein sinniges Zitat vorangestellt ist, ergeben eine Collage altersbedingter Zustände, mal wunderlich oder verschroben, mal liebeshungrig oder erotisch, mal böse oder raffiniert, immer als Ergebnis eines intensiv gelebten Lebens. Lieben, träumen und hoffen geht bis ins hohe Alter.


Region | Nachricht vom 01.01.2022

Schloss-Garde Mons Tabor und GK Heiterkeit setzen Karneval erneut aus

Wie viele andere Karnevalisten in der Region haben sich auch die Vereine der Schusterfastnacht dafür ausgesprochen, die Session 2021/2022 zu Hause zu feiern und erneut abzusagen. Darum sagen die Schloss-Garde Mons Tabor und die Große Karnevalsgesellschaft (GK) Heiterkeit alle Veranstaltungen der Session ab.


Region | Nachricht vom 01.01.2022

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

In der Silvesternacht kam es am frühen Morgen des 1. Januars zu einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung im Bereich Marzhausen. Der Fahrer kam von der Fahrbahn ab und beschädigte neben seinem Pkw auch einen Leitpfosten sowie die Bankette.


Region | Nachricht vom 01.01.2022

Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte

Einen weniger guten Start ins neue Jahr hat ein 22-jähriger Mann, welcher den ersten Morgen des Jahres in der Zelle der Hachenburger Polizeistation verbringen durfte. Nach häuslichen Streitigkeiten leistete er starken Widerstand gegen die Polizeibeamten, was in Summe mehrere Strafanzeigen zu Folge hat.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.01.2022

PopUpHuts: Trendige Minihäuser im Zeichen der Nachhaltigkeit

Jahr für Jahr werden etliche Schiffsfrachtcontainer aus Stahl entsorgt und Deponien oder aufwendigen Recyclingprozessen zugeführt. Das Konzept der PopUpHuts verleiht diesen Containern ein zweites Leben und macht aus ihnen komfortable, praktische und umweltfreundliche Minihäuser. Bei näherer Betrachtung werden wohl vermutlich so gut wie alle Menschen zustimmen, dass diese upgecycelten Containerhäuser nicht nur Mülldeponien und Wiederverwertungsanlagen entlasten und dadurch der Umwelt Gutes tun, sondern auch uns Menschen flexiblen Wohnkomfort ermöglichen.


Region | Nachricht vom 31.12.2021

Zoo Neuwied: Neues Jahr, neuer Versuch

Zuchterfolge sind für einen Zoo aus mehreren Gründen eine tolle Sache. „Zum einen sind Paarung, Geburt und Jungtieraufzucht für Tiere ein wichtiger Teil ihres natürlichen Verhaltensspektrums, und dieses voll ausleben zu können, wirkt sich positiv auf ihr Wohlergehen in menschlicher Obhut aus“, erklärt Kurator Maximilian Birkendorf.


Region | Nachricht vom 31.12.2021

Neues Corona-Schnelltestzentrum in Hachenburg

In Hachenburg hat am 22. Dezember ein weiteres Corona-Schnelltestzentrum eröffnet. Es befindet sich zentral in der Innenstadt in der Praxis des Kardiologen Dr. Saridakis. Geöffnet hat es täglich, auch an Feiertagen.


Region | Nachricht vom 31.12.2021

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Wittgert

Am Morgen des 30. Dezembers kam es in Wittgert zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Der Unfall ereignete sich auf der L 306 zwischen Wittgert und Nauort. Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste die L 306 voll gesperrt werden.


Region | Nachricht vom 31.12.2021

Unfallflucht in Höhr-Grenzhausen - Zeugen gesucht

Wie die Polizeidirektion Montabaur in einer Pressemeldung mitteilt, kam es am frühen Morgen des 31. Dezembers zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht in Höhr-Grenzhausen. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise möglicher Zeugen.


Region | Nachricht vom 31.12.2021

Westerwaldwetter: Frühlingshafter Jahreswechsel

Zwischen hohem Luftdruck im westlichen Mittelmeerraum und tiefem Druck vom Atlantik bis Skandinavien wird mit einer südwestlichen Strömung ungewöhnlich milde Biskayaluft in den Westerwald geführt.


Region | Nachricht vom 31.12.2021

Frühzeitige Maßnahmen verhindern Infektionsgeschehen beim Hausgeflügel

Aufatmen bei den Geflügelhaltern im Kreis. Nach dem Schock vieler Geflügelhalter Mitte November zum Ausbruch der Geflügelpest konnte durch die sofortige Maßnahme der Aufstallungspflicht für Hausgeflügel schlimmeres verhindert werden. Zum 1. Januar kann diese nun aufgehoben werden.


Region | Nachricht vom 31.12.2021

Corona im Westerwaldkreis: Wieder zwei Todesfälle zu beklagen

Die Kreisverwaltung Montabaur meldet am Freitag, dem 31. Dezember 76 neue Corona-Infektionen für die letzten beiden Tage. In Quarantäne befinden sich aktuell 474 Personen. Zwei Personen sind verstorben. Impfangebote in den Verbandsgemeinden werden fortgesetzt.


Region | Nachricht vom 31.12.2021

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und Zuversicht für 2022

Im Gespräch mit Leuten ist derzeit viel Frust festzustellen: Junge Menschen haben Angst, ihre besten Jahre zur Kontaktaufnahme und Karrierebildung zu verpassen und ältere fürchten, dass ihnen die Zeit wegläuft, die sie noch für Unternehmungen haben, auf die sie ein Berufsleben lang gewartet haben.


Region | Nachricht vom 30.12.2021

MVZ Westerwald begrüßt neuen Wirbelsäulen-Spezialisten

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Westerwald freut sich, mit Juri Maslow einen neuen Spezialisten für degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule zu begrüßen. Ab Anfang Januar 2022 wird Juri Maslow für die Patienten des MVZ Westerwald am Standort Dernbach tätig sein.


Region | Nachricht vom 30.12.2021

Corona-Schutzimpfungen des Gesundheitsamts im Januar

Seit dem 29. November hat das Gesundheitsamt des Westerwaldkreises sein freiwilliges Impfangebot ausgeweitet und ist seitdem in den zehn Verbandsgemeinden vor Ort, um Corona-Schutzimpfungen durchzuführen. Auch im Januar wird diese Möglichkeit der Impfung zur Verfügung stehen.


Region | Nachricht vom 30.12.2021

Verkehrsunfallflucht in Alsbach - Zeugen gesucht

In der Nacht vom 29. Dezember auf den 30. Dezember kam es auf der Kreisstraße 117 zu einem Unfall. Das Unfallfahrzeug entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle in Richtung Höhr-Grenzhausen. Die Polizeidirektion Montabaur bittet in einer Pressemitteilung um Hinweise möglicher Zeugen.


Region | Nachricht vom 30.12.2021

Stadtspitze distanziert sich von "Spaziergängen"

Am Donnerstag, dem 30. Dezember, erreicht unsere Redaktion eine Erklärung des Ältestenrats der Stadt Montabaur zu den Montagsspaziergängen. Um nicht unabsichtlich Inhalte zu verfälschen, geben wir diese im Wortlaut wieder.


Sport | Nachricht vom 30.12.2021

Herne zeigt am Heckenweg überzeugende Leistung

Nach einem eher schwachen Start kämpften die Rockets bis zum Schluss. Dieses Spiel hatte am Ende dennoch den verdienten und richtigen Sieger: Die Herne Miners (HEV) konnten sich am Dienstagabend bei der Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL) mit 8:4 durchsetzen.


Region | Nachricht vom 29.12.2021

Erneut Diebstahl von Ortseingangstafel in Krümmel - Zeugen gesucht

Nicht zum ersten Mal wurde die Ortstafel von Krümmel gestohlen. Zwischen dem 26. Dezember und 27. Dezember entwendeten erneut unbekannte Täter das Ortsschild. Die Polizei bittet um Hinweise, falls jemand etwas gesehen oder mitbekommen hat.


Region | Nachricht vom 29.12.2021

Einsammlung von Weihnachtsbäumen im Westerwaldkreis

Die Bürger des Westerwaldkreises haben auch im Jahr 2022 wieder die Möglichkeit, ihre Weihnachtsbäume kostenlos zu dem im Müllkalender aufgeführten Termin abholen zu lassen. Doch es gibt vereinzelte Ausnahmen dieser Regelung.


Werbung