Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 38422 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385


Wirtschaft | Nachricht vom 15.11.2021

Rheinland-Pfalz lohnt auch im Winterhalbjahr einen Besuch

Jedes Jahr reisen Millionen von Menschen aus allen Teilen Deutschlands sowie aus zahlreichen anderen Ländern nach Rheinland-Pfalz, um hier erholsame Urlaubstage zu verbringen. Für die besondere Beliebtheit der Region bei Touristen gibt es mehrere Gründe. Hier sind zum einen die zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten zu nennen, aber auch die Vielzahl von beeindruckenden Naturlandschaften. Zum anderen spielt die zentrale Lage im Herzen Europas ebenso eine wichtige Rolle wie die unkomplizierte Erreichbarkeit des Landes an Mosel und Rhein aus den verschiedensten Richtungen. Und natürlich dürfen an dieser Stelle auch nicht die vielfältigen kulinarischen Genüsse unerwähnt bleiben, die die Weingegend für ihre Gäste bereithält. Apropos Wein: Wer beim Stichwort Rheinland-Pfalz vor allem an sonnige Sommer- oder Herbsttage denkt, liegt zwar damit nicht falsch. Doch sind diese keineswegs die einzige Reisezeit, die sich für einen Urlaub in diesem bezaubernden Teil Deutschlands empfiehlt.


Region | Nachricht vom 14.11.2021

Neue Betrugsmasche durch "Smishing"

Die Polizeidirektion Koblenz berichtet in einer Pressemitteilung über eine neue Betrugsmasche, welche aktuell in der Region Lahnstein auf dem Vormarsch ist. Da es sich um eine digitale Methode handelt, kann es auch bei uns zu Fällen dieses Betrugs kommen.


Region | Nachricht vom 14.11.2021

"90 Prozent haben keine Patientenverfügung"

Ums Vorsorgen und Vererben ging es unter anderem in einem Vortrag von Fachanwalt Hans-Joachim Boers im Zuge der Alloheim-Expertenreihe. Anhand verschiedener Beispiele machte er eindrucksvoll deutlich, wie wichtig die rechtzeitigen Regelungen dieser Themen sind.


Region | Nachricht vom 14.11.2021

Aus fahrendem Pkw geworfene Betäubungsmittel führten zu Sperrung der A3

Am Samstag, dem 13. November, musste die Autobahn A3 kurzzeitig in Richtung Frankfurt am Main gesperrt werden. Beamte mussten im Rahmen einer Fahrzeugkontrolle während der Fahrt aus dem Auto geworfene Drogen sicherstellen, teilte die Verkehrsdirektion Koblenz in einer Pressemeldung mit.


Region | Nachricht vom 14.11.2021

MVZ Westerwald erweitert gastroenterologisches Angebot

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Westerwald verfügt ab sofort über ein noch breiteres gastroenterologisches Angebot für seine Patienten. Mit Dr. med. Alexander Lindhorst wird das Leistungsspektrum um verschiedene ambulante Angebote erweitert.


Region | Nachricht vom 14.11.2021

Nicole nörgelt – über Impf-Kuhlen und die Macht des G

Na, immer noch ungeimpft? Dann seien Sie mal froh, dass Sie im schönen Westerwald wohnen und nicht in Österreich. Da würden Sie nämlich ab morgen wieder im Lockdown sitzen. Hausarrest für Querdenker! Ist das schräg? Und ganz ungeschoren sollen Sie hier auch nicht davonkommen: Die Ungeimpften hören jetzt bitte auf zu lesen: Dieser Text ist 2G!


Politik | Nachricht vom 14.11.2021

Machen ist wie wollen, nur besser

Die Sozialdemokraten im südlichsten Westerwald treffen sich in Horbach am 22. November zu einem Gespräch mit Direktmandatsträgerin Dr. Tanja Machalet. Es geht darum, wichtige Themen aktiv anzupacken und es nicht bei einer bloßen Absichtserklärung zu lassen.


Politik | Nachricht vom 14.11.2021

Wetterfeste Helfer pflegen Westerwälder Hecke

Die Bürgerliste Selters zeigte sich am Samstag, dem 13. November, nicht nur politisch aktiv, sondern auch mit handfester Arbeit. Gemeinsam pflegten sie die Hecke, welche mittlerweile bereits über 20 Jahre am Rückersteg wächst.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.11.2021

So funktioniert der Kreditvergleich

Es gibt eine beachtliche Zahl an Banken und Kreditinstituten am Markt, die ganz unterschiedliche Kreditangebote mit jeweils anderen Kreditkonditionen bereitstellen. Es ist dringend zu empfehlen, nicht das erstbeste Kreditangebot anzunehmen und auch über die Leistungen der eigenen Hausbank hinaus nach geeigneten Angeboten zu suchen. Welche Merkmale bei einem Kreditvergleich im Westerwald eine große Rolle spielen und worauf bei der Gegenüberstellung der einzelnen Kreditangebote zu achten ist, erklärt dieser Artikel.


Vereine | Nachricht vom 14.11.2021

NABU Hundsangen unter neuer Leitung

Die Jahreshauptversammlung des Naturschutzbundes Deutschland NABU-Gruppe Hundsangen fand coronabedingt 6 Monate verspätet erstmals in der Turnhalle der Ollmersch-Halle in Hundsangen statt. Zusätzlich zu den jährlichen Regularien wurde diesmal auch ein neuer Vorstand gewählt.


Sport | Nachricht vom 14.11.2021

Erneuter Auswärtssieg für JSG Wisserland

Durch einen 4-zu-1-Sieg bei der JSG Wällerland in Guckheim, dem letzten Auswärtsspiel für dieses Jahr, schob sich die JSG Wisserland wieder auf den zweiten Tabellenplatz vor. Die Gewinner schreiben in einem Spiel-Rückblick, dass ihre Mannschaft insgesamt eine starke Leistung bewiesen habe. Und nun kann ihnen eine Sache nicht mehr genommen werden.


Sport | Nachricht vom 14.11.2021

Erfolgreiche Lehrerfortbildung des Skiverbands Rheinland

In diesem Jahr fand nach coronabedingter Pause die erfolgreiche 3. Lehrerfortbildung im Skilanglauf classic in Oberhof vom Deutschen Skiverband (DSV) nordic aktiv Ausbildungszentrum (AZ) des Skiverbands Rheinland e.V. statt.


Sport | Nachricht vom 14.11.2021

Rockets am Dienstag zu Hause gegen den Spitzenreiter

Die nächsten Spiele werden hart für die Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL), die es nun nach und nach mit den Topteams der Liga zu tun bekommt. Erster Gegner ist bereits am Dienstagabend der niederländische Serienmeister Tilburg Trappers.


Kultur | Nachricht vom 14.11.2021

Sessenbach liebt es bunt – Kunstausstellung zum Jubeljahr "800+1 Jahre Sessenbach"

Kreativ sind sie schon in Sessenbach, dem kleinen Dorf in der VG Ransbach-Baumbach. Da sie im letzten Jahr wegen der vermaledeiten Pandemie das Dorfjubiläum zum 800. Geburtstag von Sessenbach nicht feiern konnten (durften), haben sie es schlauerweise um ein Jahr verschoben, nennen es jetzt „800+1“.


Kultur | Nachricht vom 14.11.2021

Buchtipp: „Der achte Rabe“ von Marion Henneberg

Der erste Kriminalroman der Autorin ist packend, voller Dramatik und Überraschungen. Eine scheinbar heile Familie zerbricht, weil zu Vieles unerträglich ungesagt blieb. Das ist die eigentliche Schuld der Protagonistin, die von ihren Schuldgefühlen offensichtlich niedergedrückt wird.


Kultur | Nachricht vom 14.11.2021

Das Petermännchen-Theater mit Hund im Hirn zurück auf der Bühne

Endlich! Ein kleiner Hund im Hirn trampelt schon mit seinen Pfoten und freut sich unglaublich, endlich wieder im Kleinen Haus auf der Bühne zu sein. Mit einem 35-minütigen Einakter erwartet die Zuschauer eine herrlich spritzige Komödie von Curt Goetz.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.11.2021

Broker für Kryptowährungen vs. Kryptowährungs-Exchanges – Wo liegt der Unterschied?

Immer mehr Privatanleger hegen ein Interesse an Kryptowährungen. Das ist nicht wirklich verwunderlich, denn die niedrigen Renditen auf klassische Anlagemodelle und die hohe Attraktivität digitaler Währungen wie Bitcoin sprechen für sich. Da Kryptowährungen und der Handel mit ihnen für Neulinge meist komplex erscheinen, ist eine anfängliche Berührungsangst nicht selten. Dagegen hilft jedoch nur das Sammeln von Informationen, denn je mehr man über Kryptowährungen und Trading weiß, desto schneller kommt die Überwindung.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.11.2021

B2B Übersetzung buchen in Österreich

Warum ein professioneller Übersetzer auch in deiner Firma für mehr Umsatz sorgen kann. Lies, was Fachleute aus Österreich zu Dolmetschern für Unternehmen sagen.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.11.2021

Die besten Black Friday Schnäppchen

Mit diesen Tipps & Tricks findest du die größten Preisnachlässe am Black Friday. Erfahre, wie du garantiert kein Schnäppchen verpasst beim Black Friday Shoppen.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.11.2021

Die größten Lottogewinne

Laut einer Umfrage spielen rund 7,3 Millionen Bürger in Deutschland Lotto – und das regelmäßig. Der Grund: attraktive Gewinnchancen. Doch welche sind die größten Lottogewinne überhaupt? Diese und weitere Fragen beantwortet nachfolgender Artikel.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.11.2021

Tipps für Arbeitnehmer – ein Überblick

Von einer fairen Bezahlung über ein nettes Kollegium bis hin zu klugen Chefs – damit Sie diese Vorstellungen in die Tat umsetzen können, erscheint es sinnvoll, einige Tipps zu beachten. Mit diesen Hinweisen kennen Sie Ihre Spielräume und können so Ihre Möglichkeiten besser ausschöpfen.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.11.2021

Photovoltaikanlagen: Funktionsweise und Möglichkeiten im Überblick

In den letzten Jahren hat das Bewusstsein für die Umwelt deutlich zugenommen. Ein Teilaspekt sind hierbei die regenerativen Energien und somit auch umweltfreundlicher Strom. Aufgrund guter Förderung sowie steuerlicher Vorteile haben Photovoltaikanlagen deutlich an Beliebtheit gewonnen. Doch wie funktionieren diese Anlagen? Welche Photovoltaikanlage ist für welches Dach geeignet? Auf diese Fragen wird in diesen Artikel eingegangen.


Region | Nachricht vom 13.11.2021

Grandioser St. Martin-Umzug in Ransbach-Baumbach

Einen solchen Auflauf von Menschen erlebt man in Ransbach-Baumbach auch nicht alle Tage. Auf dem Vorplatz vor der Stadthalle von Ransbach-Baumbach tummelten sich am St. Martinstag unzählige Menschen, die gemeinsam feiern wollten. Wenn man davon ausgeht, dass in der Töpferstadt rund 8.000 Menschen leben, dann war zumindest jeder Achte davon auf den Beinen.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.11.2021

IHK organisierte HR-Bar-Camp zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität

Auf Einladung der IHK trafen sich Personaler zum dritten Koblenzer BarCamp über das Thema der sogenannten Human Resources (HR). Dabei handelt es sich um immaterielle Ressourcen, die ein Unternehmen durch seine Angestellten hat. Dazu zählen auch Motivation, Erfahrung, Fähigkeiten oder Kenntnisstand der Mitarbeiter.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.11.2021

Mit Wissen rund um den Westerwald Preise gewonnen

Zahlreiche attraktive Preise wurden im Rahmen des Gewinnspiels der Westerwälder Holztage 2021 digital verlost. Nunmehr fand die Preisübergabe in Dierdorf statt. „Wir haben uns sehr über die rege Beteiligung der Westerwälderinnen und Westerwälder gefreut“, so die drei Westerwälder Landräte Dr. Peter Enders, Achim Hallerbach und Achim Schwickert.


Region | Nachricht vom 12.11.2021

Neues Mehrzweckfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Rennerod

Durch Bürgermeister Gerrit Müller, Wehrleiter Heinz-Werner Schütz und dem stellvertretenden Wehrführer René Luxenburger wurde ein neues Mehrzweckfahrzeug 2 RP (MZF 2 RP) für die Feuerwehr Rennerod offiziell in Dienst gestellt. Es war bereits im Ahrtal im Einsatz.


Region | Nachricht vom 12.11.2021

Brand in der Baustelle in Höhr-Grenzhausen

Als ein Haus im wegen Bauarbeiten gesperrten Innenstadtbereich in Brand geriet, war es unvermeidlich, dass schwere Löschfahrzeuge über die gerade erst reparierten Flächen fahren mussten, ehe die Tragfähigkeit sichergestellt werden konnte. Trotz erneuter Reparatur dieser Stellen sieht es derzeit danach aus, dass der Zeitplan weiterhin eingehalten werden kann.


Region | Nachricht vom 12.11.2021

Bewerbungsmappen-Check der IHK in Montabaur

Durch eine aussagekräftige Bewerbungsmappe steigt die Chance auf einen Praktikums- und Ausbildungsplatz oder eine Einladung zum Bewerbungsgespräch. Genau aus diesem Grund bietet die IHK Koblenz im November auch in ihrer Regionalgeschäftsstelle Montabaur die Möglichkeit, einen Bewerbungscheck durchzuführen und steht mit Rat und Tat zur Seite.


Region | Nachricht vom 12.11.2021

Westerwaldwetter: Ein eher trübes Wochenende steht uns bevor

Am Samstag kommt Tief Torben zu uns in den Westerwald und wird etwas Bewegung in die Wetterküche bringen. Ihm geht allerdings auf seinem Weg zu uns immer mehr die Puste aus. Seine Kraft reicht aber noch aus, uns einen regnerischen Samstag zu bringen. Am Sonntag bleibt es dann überwiegend trocken.


Region | Nachricht vom 12.11.2021

Corona: Die Lage sieht leider nicht gut aus im Westerwaldkreis

Das Rekordniveau auf das Corona in Deutschland geklettert ist, kurz bevor die epidemische Notlage eigentlich im Bund für beendet erklärt werden sollte, ist erschreckend. Die vierte Welle hat uns voll im Griff. Auch wenn die Werte im Westerwaldkreis noch deutlich unter dem Bundesdurchschnitt liegen, grassiert das Virus auch hier mit enormer Aggressivität.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2021

Wir Westerwälder: Gemeinsames Regionalmarketing als Herzenssache

Der „Wir Westerwälder“-Verwaltungsrat tauschte sich auf seiner turnusmäßigen Sitzung über vernetze Marketing-Maßnahmen der Region Westerwald aus. Als neues Projekt stellte die Gemeinschaftsinitiative die „Westerwälder Ernte“ vor.


Kultur | Nachricht vom 12.11.2021

Neujahrskonzert mit dem Konzertorchester Koblenz in Montabaur

Nach einem Jahr Corona-Pause kehrt das erfolgreiche Konzertorchester Koblenz nach Montabaur zurück. Aufgrund der großen Nachfrage hat die Stadt Montabaur die Musiker zu ihrem Neujahrskonzert 2022 eingeladen. Der Auftritt findet am 9. Januar 2022 um 18 Uhr in der Stadthalle Haus Mons Tabor statt.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2021

So teuer sind mobile Daten in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern wirklich

Die Verbraucherzentrale Bundesverband untersuchte die Preisstruktur für mobiles Datenvolumen in Deutschland und stellte einen europäischen Vergleich auf. Positiv anzumerken ist, dass die Preise für mobile Dienste in der Bundesrepublik Deutschland und in Europa insgesamt sinken. Aber vergleicht man Deutschland mit den Nachbarländern, so ist das Volumen der mobilen Datenangebote ohne Zusatzdienste in Deutschland überdurchschnittlich hoch. Allerdings führt der Fortschritt nicht zu relativ hohen Preisen. Die Netzbetreiber sprechen ständig von den hohen Kosten für Frequenzen und Lizenzen, die der Staat in regelmäßigen Auktionen erwirbt. Netzbetreiber sagen, dass der Netzausbau in einem Land mit vielen Mittelgebirgen teurer ist als in anderen Ländern.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2021

Craps - Verbreitet sich das beliebte Würfelspiel aus den USA nun in Deutschland?

Das Würfelspiel Craps ist in aller Munde – zumindest, wenn es um den nordamerikanischen Konti-nent geht. Es gilt als besonders actiongeladenes und aufregendes Spiel, welches nicht nur schnell, sondern auch einfach zu verstehen ist. Der Klassiker unter den Würfelspielen, der in Nordamerika zu einem der bekanntesten und populärsten Spiele überhaupt gehört, erfreut sich immer höherer Beliebtheit – so auch in deutschen Spielbanken und Online-Casinos, wo man immer öfter auf die spannenden Würfelrunden von Craps trifft.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2021

Tarifwechsel spart Kosten bei Krankenversicherung

Auch bei der privaten Krankenversicherung steht 2022 eine Beitragsanpassung bevor. Bestehende Versicherungsnehmer können ihren Tarif noch vor Jahresende anpassen. Dabei sind eventuelle Risikozuschläge für Mehrleistungen zu beachten. Je nach Versicherungsträger steigen die Beiträge unterschiedlich an – durchschnittlich um drei bis zehn Prozent. Zusätzlich steigt der monatliche Beitrag um einen geringen Corona-Zuschlag. Der Grund für die diesjährige Teuerung der Gesundheitsversorgung ist vor allem das Defizit der Kassen aufgrund von Covid. Die Anpassung zu diesem Jahreswechsel ist allerdings geringer als im letzten Jahr.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2021

Krankenversicherung für Kinder – so selbstverständlich und doch unterschiedlich

In die Elternrolle wird man nicht von vornherein geboren und man kann sich auf diese nur begrenzt vorbereiten. Wir alle wachsen mit unseren Aufgaben und so ist dies auch in Hinblick auf das Elternsein. Bereits bevor das Kind geboren wird, machen wir uns um seine Gesundheit Sorgen, gehen zu regelmäßigen Kontrolluntersuchungen und versuchen, ihm durch veränderte Verhaltensweisen den idealen Start ins Leben zu ermöglichen. Während unserer gesamten Lebenszeit sind wir darum bemüht, unsere Kinder und ihre Gesundheit zu schützen. Sämtliche Gefahren wollen wir präventiv von ihnen wenden und geben ihnen Wissen mit, dass sie auf sämtlichen Wegen begleiten soll: In allen Bereichen – von einer notwendigen Sichtbarkeit im Straßenverkehr bis hin zu einem positiven Selbstwertgefühl – versuchen wir sie bestmöglich auf das Leben vorzubereiten.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2021

Ski Alpin Weltcup - Kader und wichtige Termine für die bevorstehende Saison 2021/2022

Noch warten wir in den Niederungen auf den ersten Schnee, aber das deutsche Ski Alpin Weltcup Team hat bereits die ersten Wettbewerbe hinter sich. Der Startschuss für die Skiweltcup Saison 2021/22 fiel am 23. Oktober 2021 traditionellerweise in Sölden (Österreich). Das große Finale ist vom 16. bis 20. März 2022 in Courchevel und Méribel in Frankreich geplant. Zudem finden in der diesjährigen Wintersaison die Olympischen Winterspiele 2022 vom 4. bis 20. Februar 2022 in Peking statt. Für diesen Zeitraum ist die Weltcup-Saison unterbrochen. Fest steht, es wird eine spannende Zeit und die Fans freuen sich auf aktionsreiche Wettbewerbe. Im vergangenen Jahr konnte sich der Franzose Alexis Pinturault erstmals in seiner Karriere den Gesamtsieg sichern.


Region | Nachricht vom 11.11.2021

Verkehrsunfallflucht nach Parkplatz-Unfall

Am Montag, dem 8. November, oder Dienstag, dem 9. November, kam es auf dem Parkplatz einer Augenarztpraxis in Neustadt (Westerwald) zu einem Parkschaden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Westerburg zu melden, teilt die Polizeidirektion Montabaur in einer Pressemeldung mit.


Region | Nachricht vom 11.11.2021

Zeugenaufruf nach Unfallflucht auf der A3

Die Verkehrsdirektion Koblenz informiert in einer Pressemitteilung über einen Unfall auf der A3 mit Fahrerflucht. Damit verbunden ist ein Zeugenaufruf. Falls jemand etwas beobachtet hat, wird er gebeten, sich direkt bei der Polizeiautobahnstation Montabaur zu melden.


Region | Nachricht vom 11.11.2021

Westerwaldkreis: Erste Fälle von Geflügelpest

Die für Geflügel sehr ansteckende aviäre Influenza der Subtypen H5 und H7, auch Geflügelpest genannt, ist eine Tierseuche, die bei gehaltenen Vögeln und Wildvögeln nach teilweise schweren Krankheitsverläufen zu massenhaftem Verenden führen kann. Als natürliches Reservoir für Geflügelpestviren gelten Wildvögel, insbesondere Wasservögel, die den Erreger über weite Strecken verbreiten können.


Region | Nachricht vom 11.11.2021

Viele Bahnhöfe im Westerwaldkreis werden modernisiert

Die Bahnhöfe in Hachenburg,Siershahn,Westerburg, Enspel, Goldhausen, Hattert, Langenhahn und Steinefrenz werden in den kommenden Jahren modernisiert. Schwerpunkte sind die Barrierefreiheit und das allgemeine Erscheinungsbild. In ganz Rheinland-Pfalz werden zur Modernisierung der Bahnhöfe 142 MIllionen Euro aus Landes- und Kommunalmitteln aufgewendet.


Region | Nachricht vom 11.11.2021

UN-Aktionstag auch im Westerwald: Nein zu Gewalt gegen Frauen

Orange Westerwald setzt am 25. November ein sichtbares Lichtzeichen in der Region gegen die Gewalt gegen Frauen. Einen Tag vorher wird Autorin Romy Stangl über ihre eigenen Erfahrungen mit häuslicher Gewalt berichten.


Region | Nachricht vom 11.11.2021

Für die Nähe zum Menschen geehrt

Die Ergebnisse einer Sozialraumanalyse sowie die Ehrung mehrerer engagierter Ehrenamtlicher standen jetzt im Mittelpunkt einer Veranstaltung im Caritas-Altenzentrum Haus Helena in Hachenburg.


Region | Nachricht vom 11.11.2021

Seit 35 Jahren ehrenamtlich zum Wohle der Mitmenschen aktiv

Seit nunmehr 35 Jahren engagiert sich Renate Brychlik ehrenamtlich im Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn. Dafür wurde die 68-Jährige aus Selters jetzt mit dem Elisabethkreuz, der höchsten Auszeichnung der Caritaskonferenzen Deutschland (CKD), ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 11.11.2021

Zwei Gespanne auf A 3 aus dem Verkehr gezogen

Kontrolleure der Verkehrsdirektion Koblenz zogen auf der A 3 zwei Gespanne aus dem Verkehr wegen technischer Mängel wie defekten Bremsen und wegen fehlender Genehmigung für Gütertransporte sowie fehlenden Lenkzeitnachweisen.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.11.2021

Rabenhorst in Unkel mittlerweile Global Player

Rabenhorst kann mehr als nur Rotbäckchen. Neben dem Traditions-Mehrfruchtsaft für rote Bäckchen der Kinder, produziert das Haus auch Obst- und Gemüse-Direktsäfte in Bio-Qualität mit Gesundheitswirkung, zum Beispiel fördern sie laut Beschreibung Entspannung oder Konzentration, schützen Herz, Knochen und Muskeln oder wirken wärmend.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.11.2021

Baumpflanzaktion: 1.200 Gründe, sich auf die Zukunft zu freuen

900 Trauben-Eichen und 300 Hainbuchen für den Standort Freusberg in der Region Betzdorf/Kirchen: Bei der diesjährigen Aufforstungsaktion hat die Westerwald Bank einen Baum für jedes neue Mitglied gepflanzt. Darüber berichtet das Unternehmen jetzt in einer Pressemitteilung.


Sport | Nachricht vom 11.11.2021

Ladies in Black stellen sich in Neuwied vor

Gute Kritiken hatten die Deichstadtvolleys in den letzten Wochen genug erhalten, aber erwartungsgemäß noch keinen Sieg im Oberhaus landen können, doch war es gegen Stuttgart, in Wiesbaden und zuletzt im Pokalspiel gelungen, den etablierten Gegnern lange die Stirn zu bieten und die Zuschauer so für sich zu begeistern.


Kultur | Nachricht vom 11.11.2021

Aladin: magisches Musical-Abenteuer in der Stadthalle Ransbach-Baumbach

Über den Mut, das eigene Schicksal zu ändern: In "Aladin - das Musical" taucht das Publikum ein in eine Welt voller Abenteuer und Magie. Mit eigens komponierten Musicalhits, jeder Menge Spannung und noch mehr Humor verspricht das Theater Liberi beste Live-Unterhaltung für die ganze Familie!


Kultur | Nachricht vom 11.11.2021

Kulturzentrum "Zweite Heimat": "Grady Roper aka Attic Ted"

Alle Jahre wieder verschlägt es Grady Roper aka Attic Ted nach Europa und auch nach Höhr-Grenzhausen. Der Texaner ist Multi-Instrumentalist und eigentlich multimedial, da er auch malt, zeichnet und Musik Videos produziert.


Region | Nachricht vom 10.11.2021

Aktualisiert: Garagenbrand in Wirges

Wie die Polizeidirektion Montabaur in einer Erstmeldung veröffentlicht, kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Garagenbrand in Wirges. Eine Nachberichterstattung erfolgte unterdessen.


Region | Nachricht vom 10.11.2021

Westerwälder Rezepte: Zimtwaffeln

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 10.11.2021

Massaker an Brieftauben in Schenkelberg - 500 Euro Belohnung ausgesetzt

Entsetzen macht sich breit, nachdem weitere Tatsachen zu dem Geschehen in Schenkelberg bekannt wurden. Neben einem materiellen Schaden entstand vor allem anderen ein emotionaler Schaden, der sowohl die Familie als auch die überlebenden Tauben lange verfolgen wird.


Region | Nachricht vom 10.11.2021

Beschämend und traurig: Gedenken an die Pogromnacht vor 83 Jahren in Hachenburg

In vielen Gemeinden im Westerwald wurde anlässlich des Jahrestages der Reichspogromnacht den vielen jüdischen Opfern unter dem Nazi-Regime gedacht. Unter anderem dank des Buches Zachor ist diese traurige und beschämende Geschichte in Hachenburg besonders gut dokumentiert. Stellvertretend für alle Wäller Gemeinden besuchten die Kuriere deshalb die Gedenkveranstaltung in Hachenburg.


Region | Nachricht vom 10.11.2021

Kindern Freude an der Natur vermitteln

Die Fortbildung für Wanderführer und Wanderleiter im Stöffel-Park zum Thema Familienwandern stieß auf gute Resonanz. Zahlreiche Teilnehmer aus den verschiedensten Regionen nutzten die Gelegenheit, ihre Kenntnisse zu erweitern.


Region | Nachricht vom 10.11.2021

Es blitzt an der A3: Messbrücke am Elzer Berg geht in Betrieb

Ab dem 11. November wird am Elzer Berg wieder rund um die Uhr die zulässige Höchstgeschwindigkeit überwacht, denn die neue Technikbrücke an der A3 mit der Geschwindigkeits-Überwachungsanlage, bei Kilometer 99,930, wird an diesem Donnerstag offiziell in Betrieb genommen.


Region | Nachricht vom 10.11.2021

Corona-Schutzimpfungen beim Gesundheitsamt in Montabaur

Die Coronazahlen sind gegenwärtig retardierend. In den nächsten Tagen wird sich zeigen, ob die Welle weiter steigt oder endlich wieder abfällt. Ab kommender Woche gilt für die Schutzimpfung im Gesundheitsamt in Montabaur eine Terminvergabe.


Region | Nachricht vom 10.11.2021

Die Limbacher Runde 33: Rundwanderung "5 Blicke Tour"

Über 25 Limbacher Runden verschiedener Länge gibt es, die den kleinen Ort Limbach zu einem Wanderparadies machen. Die Limbacher Runde 33 mit dem Titel "5 Blicke Tour" wird ihrem Namen absolut gerecht, denn auf etwas über 15 Kilometern werden Wandernde mit besonderen Aussichten belohnt.


Region | Nachricht vom 10.11.2021

Mehrfache Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug in Meudt

Wie die Polizeidirektion Montabaur in einer Pressemeldung mitteilt, wurden an drei unterschiedlichen Tagen an ein und demselben Fahrzeug in Meudt die Reifen zerstochen. Die Polizei bittet um Hinweise, falls jemand etwas beobachtet hat.


Region | Nachricht vom 10.11.2021

Tierisch Vorfreude schenken - Die Wunschliste des Zoo Neuwied

Die Vorweihnachtszeit ist im Allgemeinen eine Zeit der Freude und Hoffnung. Und auch wenn in diesem Jahr, in dem wir bereits zum zweiten Mal „Corona-Weihnachten“ haben werden, vieles anders ist, hält der Zoo Neuwied an einer liebgewonnenen Aktion fest, die es bereits seit fünf Jahren gibt und die damit schon fast als „Weihnachtstradition“ bezeichnet werden kann: Die Wunschliste der Tiere.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.11.2021

Naturgenuss im Westerwald in der Vorweihnachtszeit erleben

Das Rezept für regionale Geschmackserlebnisse ist so einfach wie überzeugend. Man nehme Erzeuger und Köche mit Leidenschaft zur Region Westerwald und Rheintal und bringe ihre besten Produkte aus heimischer Küche, Landwirtschaft und regionalen Genussmanufakturen dem Gast und Verbraucher näher.


Vereine | Nachricht vom 10.11.2021

Die dunkle Jahreszeit: BUND warnt vor Wildunfällen

Momentan wird es stetig früher dunkel und damit wächst die Gefahr für Wildtiere, auf Straßen überfahren zu werden. Besonders der Berufsverkehr fällt nun immer stärker in die dunklen Stunden und damit in die Zeit, in der viele Wildtiere besonders aktiv sind. Darauf macht der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz aufmerksam.


Region | Nachricht vom 09.11.2021

Elgert: Heimatkundliche Infotafel wieder aufgetaucht

Wie wir berichteten, wurde Mitte Juli eine heimatkundliche Infotafel der Gesellschaft für Heimatkunde und den Ortsgemeinden Elgert und Maroth von Unbekannten entwendet. Jetzt ist die Tafel gefunden worden.


Region | Nachricht vom 09.11.2021

ABGESAGT: Christkindlmarkt in Grenzau

Am 11. Dezember sollte am Fuße der Burg eigentlich wieder der Grenzauer Christkindlmarkt stattfinden. Aufgrund der Pandemielage hat sich der Vorstand der Interessengemeinschaft Grenzau jedoch dazu entschlossen, die Veranstaltung abzusagen.


Region | Nachricht vom 09.11.2021

Katharinenmarkt in Hachenburg fand unter Coronabedingungen erfolgreich statt

Bei herrlichem Wetter strömten wieder die Massen nach Hachenburg, um den beliebten Katharinenmarkt zu besuchen. Maskenpflicht auf dem Marktgelände und strenge 3-Kontrollen vor dem Zutritt zum Festplatz mit all den schönen Leckereien waren zwar nicht angenehm, machten den Katharinenmarkt aber erst möglich. Händler und Besucher waren dankbar.


Region | Nachricht vom 09.11.2021

Ermittlungserfolg der Polizei: mutmaßlicher Tankstellenräuber gefasst

Nach einem entscheidenden Hinweis aus der Bevölkerung gelang den Ermittlern der Kriminalinspektionen Montabaur und Neuwied ein Ermittlungserfolg. So konnten sie einen mehrfachen Tankstellenräuber dingfest machen, teilte die Polizeidirektion Montabaur in einer Pressemeldung mit.


Region | Nachricht vom 09.11.2021

Tobias Rörig ist jetzt Stellvertretender Wehrführer in Holler

Nun ist offiziell, was den Feuerwehrangehörigen schon lange klar war: Tobias Rörig wurde bei der Mitgliederversammlung einstimmig zum Stellvertretenden Wehrführer von Holler gewählt. Wehrführer Wolfgang Tophofen freut sich auf gemeinsame Zusammenarbeit.


Region | Nachricht vom 09.11.2021

Vortragsabend Hospizdienste Limburg e.V. im November

Die Hospizdienste Limburg e.V. laden zu ihrem nächsten Vortrag ein: "Mensch, wer bist du? Was brauchst du?" Der Vortrag ist kostenlos und findet unter Einhaltung der Corona-Bestimmungen vor Ort statt.


Region | Nachricht vom 09.11.2021

Erneuerung der K172 zwischen Gackenbach und Horbach

Der Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass im Bereich der Kreisstraße 172 zwischen der Landesstraße 326 (L 326) bei Gackenbach und der Kreisstraße 171 Abzweig Horbach ab Montag, dem 22. November mit Arbeiten zur Erneuerung der Straße begonnen wird.


Region | Nachricht vom 09.11.2021

Eindrucksvolle Lesung von Ernst Heimes bei der "Literarischen Mittagspause"

Der Stream der Lesung aus Ernst Heimes Buch "Mirjam Ghettokind" im Rahmen der Reihe Literarische Mittagspause zur Reichspogromnacht ist weiterhin abrufbar. Durch die Corona-Pandemie fand die Lesung auch in diesem Jahr ohne Publikum statt, dafür gibt es den Stream der Lesung online.


Politik | Nachricht vom 09.11.2021

Susanne Görg ist neue Vorsitzende der CDU Montabaur

Bei der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Montabaur gab es einen Vorstandswechsle. Mit nahezu absoluter Mehrheit wurde Susanne Görg zur Vorsitzenden gewählt. Als Stellvertreter wurden Leena Koivuluoma und Larissa Holzberg gewählt.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.11.2021

Goldschmiedebedarf für Zuhause – Schmuckstücke aus eigener Hand fertigen

Man muss kein Goldschmied sein, um sich schöne und elegante Schmuckstücke aus hochwertigen Materialien herzustellen. Wer auf die richtigen Werkzeuge setzt und gerne kreativ ist, kann mit eigenen Schmuckstücken für einen echten Hingucker sorgen. Ob Schmuck aus hochwertigen Edelmetallen oder Modeschmuck spielt dabei zunächst keine Rolle – Schmuck-Unikate sind voll im Trend und ermöglichen es jedes Outfit mit einer ganz persönlichen Note zu verleihen.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.11.2021

Von einem Wanderparadies ins nächste

Die Region Westerwald ist bekanntermaßen ein absolutes Wanderparadies. Wunderschöne Landschaften, Ruhe und Natur. Doch auch andere Ecken in Deutschland bieten diese Schönheit, oft mit ganz neuen Perspektiven und Eindrücken. Eines dieser Paradiese ist die Region rund um Füssen. Der Ort im Süden Bayerns, der vordergründig für das Schloss Neuschwanstein berühmt ist, hat mehr zu bieten als das phänomenale Märchenschloss, welches 1869 von dem bayerischen König Ludwig II. erbaut wurde. Die Region bietet Geschichte, Kultur und jede Menge Natur, in welcher man sich am liebsten verlieren möchte. Perfekt, um sie zu Fuß und mit Wanderstöcken zu erkunden.


Sport | Nachricht vom 09.11.2021

SG Atzelgift-Nister: zweite Mannschaft ist Herbstmeister der Kreisliga C1

Nach einem Sieg im letzten Spiel der Hinrunde gegen den TSV Liebenscheid konnte die zweite Mannschaft des SV Atzelgift-Nister sich über den Titel als Herbstmeister freuen. Dank geht dabei auch an den TuS Wied, der durch eine unfreiwillige Niederlage den Weg an die Spitze frei machte.


Region | Nachricht vom 08.11.2021

Urteil: Corona-Betriebsbeschränkungen im Einzelhandel waren zulässig

Die in der „Corona-Musterallgemeinverfügung“ des Landes enthaltene Regelung, wonach nur Personen eines Hausstandes zur selben Zeit nach vorheriger Terminvergabe die Verkaufsräume von gewerblichen Einrichtungen betreten durften, war rechtmäßig. Dies entschied das Verwaltungsgericht Koblenz.


Region | Nachricht vom 08.11.2021

Ausbau der Stroke-Unit der Neurologie in Selters

Die Schlaganfalleinheit des Evangelischen Krankenhauses in Selters wird deutlich vergrößert. Die Kapazitäten werden um ganze 50 Prozent erweitert, vor allem, weil auch die Zahl der Schlaganfallpatienten stetig wächst.


Region | Nachricht vom 08.11.2021

Erneuter Diebstahl einer Ortstafel

Aktuell häufen sich scheinbar die Diebstähle von Ortstafeln im Westerwald. In der vergangenen Woche wurde die Ortstafel von Krümmel entwendet, in dieser Woche das Ortsschild von Nistertal. Die Polizeidirektion Montabaur bittet erneut in einer Pressemitteilung um Hinweise.


Werbung