Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 37894 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379


Region | Nachricht vom 30.08.2021

Die Denkmal-Tour im “WällerLand“ geht in die nächste Runde

Am 12. September gibt es wieder eine Busfahrt zu Sehenswürdigkeiten vor Ort im Wäller Land. Von Stahlhofen am Wiesensee aus geht es im Reisebus zu verschiedenen Orten in der Region. Dabei können sicher auch Einheimische noch das eine oder andere Neue entdecken.


Region | Nachricht vom 30.08.2021

Vollsperrung in der Hauptstraße in Langenbach bei Kirburg

Bauarbeiten an der Landesstraße L 285 machen in der Hauptstraße in Langenbach bei Kirburg auf einer Länge von rund 200 Metern eine Vollsperrung erforderlich. Die Umleitung in Richtung Daaden und Friedewald erfolgt großräumig über Neunkhausen.


Region | Nachricht vom 30.08.2021

Elektrospeicherheizung – welche Alternativen sind möglich?

Viele Besitzer von Nachtstromspeicherheizungen möchten sich gerne von ihrem Heizsystem verabschieden – die einen wegen der hohen Stromkosten, die anderen aus ökologischen Gründen. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bietet hierzu Energieberatungen an.


Region | Nachricht vom 30.08.2021

Der Wäller Ruheweg (W1) im “WällerLand“ ist frisch markiert

Der 14 Kilometer lange Weg für Wanderer und Radfahrer wurde neu markiert. Er startet am Wiesensee und ist in beide Richtungen durchgehend markiert. Am 5. September gibt es eine geführte Wanderung der Verbandsgemeinde Westerburg, an der Wandernde kostenlos teilnehmen können.


Region | Nachricht vom 30.08.2021

Der bunte September im Stöffel-Park

Beim diesjährigen September-Programm des Stöffel-Parks in Enspel gelten neben den jeweils aktuellen Corona-Bedingungen wie 3G die viel schöneren 3K: Kunst – Kinder – Konzerte.


Region | Nachricht vom 30.08.2021

Feuer in einem Dachstuhl in Kammerforst

Der Dachstuhl eines leerstehenden Wohnhauses in Kammerforst geriet aus bislang ungeklärten Ursachen in Brand. Personen kamen zum Glück nicht zu Schaden.


Region | Nachricht vom 30.08.2021

Neue Sprechstunde rund um Vorsorge, Erbe und Stiftungen

Etwas Gutes tun für kommende Generationen und sein Geld für einen karitativen Zweck anlegen: Mit diesen Gedanken beschäftigen sich Menschen beispielsweise, wenn sie ihr Testament schreiben oder eine Stiftung gründen. Caritas-Gemeinschaftsstiftung im Bistum Limburg bietet hier Telefon-Beratung.


Politik | Nachricht vom 30.08.2021

Junge Liberale Koblenz wählen neuen Bezirksvorstand

Die für den Kreis Westerwald zuständigen Jungen Liberalen aus dem Bezirk Koblenz wählten vergangenen Sonntag einen neuen Vorstand. Neuer Vorsitzender ist der 23-jährige Koblenzer Student, Christopher Altenhof.


Politik | Nachricht vom 30.08.2021

Tanja Machalet traf in Wirges auf Alexander Schweitzer

Zukunftsthemen im Fokus: In der Diskussionsreihe "Tanja trifft ..." kamen die Bundestagslandidatin Tanja Machalet und Landesarbeitsminister Alexander Schweitzer im Bürgerhaus in Wirges zusammen. Sie sprachen über Arbeit, Digitalisierung und Pflege.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.08.2021

Digitalisierung am Arbeitsplatz: Fluch oder Segen?

In Kooperation mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis findet am 8. September um 15.30 Uhr eine Phönix-Veranstaltung „Die 2 Gesichter der digitalen Welt“ online statt. Ziel ist, kleine und mittelständische Unternehmen sowie Soloselbstständige in ihrer Funktion als Krisenmanager zu unterstützen.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.08.2021

IHK-Vollversammlung diskutiert mit Wirtschaftsministerin

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz entschloss sich bei ihrer Vollversammlung nach einem Dialog mit Wirtschafsministerin Daniela Schmitt 100.000 Euro an den IHK-Hilfsfonds zugunsten der Flutopfer-Unternehmen zu spenden.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2021

Landesweiter Aktionstag der Chorkultur: Red Carpet Day 2021

Der Red Carpet Day ist ein landesweiter Aktionstag für die Chorkultur, zu dem der Chorverband Rheinland-Pfalz und der Chorverband der Pfalz gemeinsam aufrufen. Rheinland-pfälzische Chöre sollen am 12. September auf einem roten Teppich Aktionen rund um die Chormusik starten und kleine Auftritte geben.


Anzeige | Nachricht vom 30.08.2021

Westerwald Brauerei läutet die Festbier-Zeit ein

Das saisonale Hachenburger Festbier ist ab sofort wieder im gut geführten Getränkehandel in Flasche, Partyfass und natürlich auch in der heimischen Gastronomie frisch vom Fass verfügbar. Die Charge ist limitiert.


Region | Nachricht vom 29.08.2021

Umfangreiche Verkehrskontrollen auf der A3

Die Polizeiautobahnstation Montabaur führte am Samstag umfangreiche Verkehrskontrollen entlang der A3 durch und leitete mehrere Ermittlungsverfahren ein. Resultat: Fahren ohne Führerschein, Drogeneinfluss am Steuer und ungültige Kennzeichen.


Region | Nachricht vom 29.08.2021

Aktualisiert: Gefährliches Überholmanöver bei Höchstenbach

Die Polizeiinspektion Hachenburg meldete neue Ermittlungsergebnisse zu einem höchst gefährlichen Überholmanöver zwischen Mündersbach und Höchstenbach. Neben dem Pick-Up soll auch ein VW Golf daran beteiligt gewesen sein.


Region | Nachricht vom 29.08.2021

Zeugen gesucht: Diebstahl in Hachenburger Bäckerei

Ein Mann greift in der Kolberger Straße am hellichten Tag in die Kasse einer Bäckerei und stiehlt die Tageseinnahmen. Die Polizei bittet darum, verdächtige Beobachtungen der Polizeidienststelle Hachenburg zu melden.


Region | Nachricht vom 29.08.2021

Dreist: Zweifache Trunkenheit am Steuer führt zu Unfall

Manche Menschen sind bekanntlich uneinsichtig, andere sind schlichtweg unverschämt. Wenn ein angetrunkener Autofahrer von der Polizei gestellt wird und kurz danach wieder im Auto sitzt und dann auch noch einen Unfall verursacht, dann braucht er sich über Strafe nicht wundern.


Region | Nachricht vom 29.08.2021

Körperverletzung auf Party in Luckenbach

Alkoholkonsum auf Partys ist ja grundsätzlich legitim. Aber seine Grenzen sollte jeder kennen. Vor allem, wenn man unter Alkoholeinfluss verstärkt reizbar ist, kommt es immer wieder zu unnötigen Schlägereien


Region | Nachricht vom 29.08.2021

Sanierung der Mittelrinne in der Innenstadt von Höhr-Grenzhausen

Eigentlich ist die Sanierung in der Innenstadt von Höhr-Grenzhausen abgeschlossen. Allerdings wurden Mängel im Unterboden festgestellt, die jetzt noch behoben werden müssen. Ab dem 20. September ist deshalb eine vierteilige Vollsperrung unumgänglich.


Region | Nachricht vom 29.08.2021

Achtung Erdgasumstellung: Geräte müssen angepasst werden

Der nächste Schalttermin für die Erdgasumstellung ist am 7. September in den Verbandsgemeinden Wirges, Montabaur, Wallmerod, Westerburg und Rennerod. Wer in diesem Netzgebiet der enm wohnt und bisher noch keinen Monteur zu Besuch hatte, sollte sich jetzt dringendst im Erdgasbüro melden.


Region | Nachricht vom 29.08.2021

Hachenburg: Sophie Jolie ist das 500. Baby des Jahres

Die Gynäkologie im DRK Krankenhaus in Hachenburg ist schwer beschäftigt. Im Schnitt kommen dort jeden einzelnen Tag beinahe zwei neue Babys zur Welt. Das 500. Kind in diesem Jahr wird in Mudenbach groß gezogen.


Region | Nachricht vom 29.08.2021

Nabu in Rennerod: Schwalben willkommen

Der NABU Rennerod besichtigt auf Antrag vor Ort Maßnahmen zum Erhalt des Schwalbenbestandes und verteilt entsprechende Siegelplaketten unter dem Titel: "Schwalben Willkommen". Einige Einzelprojekte erweisen sich als äußerst beeindruckend.


Region | Nachricht vom 29.08.2021

Holz wird digital: Und alle können dabei sein

Die Westerwälder Holztage am 10. und 11. September finden erstmals online statt. Wer eine 3D-Brille hat, erlebt Aufforstung und Tiere im Wald sogar zum Anfassen nah.


Region | Nachricht vom 29.08.2021

IHK-Veranstaltung: Branchenforum Handel

Die Corona-Krise hat den stationären Einzelhandel sehr hart getroffen und ihre Folgen werden uns auch weiterhin beschäftigen. Die Themen Handel und Innenstadt der Zukunft stehen deshalb im Fokus der IHK-Veranstaltung.


Kultur | Nachricht vom 29.08.2021

Buchtipp: „Zwangsurlaub“ von Michael Wagner

Der Autor Michael Wagner sieht den Menschen als energiegeladenes Wesen in einer energetischen Umgebung. Probleme können mit psychologischer Beratung, Aktivierung der Selbstheilungskraft und Entspannungstraining gelöst werden. Aus diesem Blickwinkel betrachtet er die Arbeitssucht seines Protagonisten Paul Ludwig.


Kultur | Nachricht vom 29.08.2021

Unterhaltsame Lesung mit Annegret Held in Marienthal

Michael Lieber, der ehemalige Landrat von Altenkirchen, freute sich, die erfolgreiche Schriftstellerin Annegret Held, Urgestein des Westerwälder Literatursommers und Westerwald-Botschafterin wieder einmal in Marienthal ansagen zu können. Diese richtete ihre Lesung extra nach dem Veranstaltungsort, der auch für ihren Roman wichtig ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.08.2021

Topper für Matratzen: Sorgen sie wirklich für mehr Hygiene im Bett?

Matratzentopper für Boxspringbetten sind eine Notwendigkeit, aber auch für ganz gewöhnliche Federkernmatratzen eine sinnvolle Auflage. Der Topper kann nämlich den Härtegrad der Matratze beeinflussen, für zusätzliche Lüftung sorgen und zudem ist er im Einsatz auch noch hygienischer. Was einen Matratzentopper ausmacht, worauf beim Kauf zu achten ist und worin die Vorteile genau liegen - das verrät dieser Ratgeber.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.08.2021

Antikmöbel für den Wohnbereich erwerben: Hierauf gilt es zu achten

Sie bestehen aus besonders edlen Materialien und zeugen vom raffinierten Geschmack ihrer Besitzer: Antike Möbel werten jeden Raum auf und verleihen ihm eine schicke Note. Antikmöbel sind perfekt für alle, die gegen den Strom schwimmen, da sie sich modernen Wohntrends entschieden widersetzen.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.08.2021

Warum Onlineshops für T-Shirts boomen: Das sind die Gründe

Der Trend, T-Shirts online zu kaufen, nimmt seit Jahren zu. Die Pandemie hat diesen Trend noch deutlich verstärkt. Auch jetzt, nachdem der Einkauf von Kleidung vor Ort wieder möglich ist, behalten viele Konsumenten den komfortablen Onlinekauf bei. Doch steckt wirklich nur Bequemlichkeit dahinter oder gibt es noch andere Gründe, warum Onlineshops für T-Shirts so beliebt sind?


Region | Nachricht vom 27.08.2021

Westerwälder Holztage digital

„Heimisches Holz“ ist auch in diesem Jahr wieder das zentrale Thema der Westerwälder Holztage am 10. und 11. September. Aus den bekannten Pandemiegründen werden sie nicht live, dafür erstmals „online“ stattfinden. Mit dieser Premiere begeht die innovative Holzbaubranche zukunftsorientierte Wege.


Region | Nachricht vom 27.08.2021

Kostenfreie geführte Wanderungen im Kannenbäckerland am 4. September

Am Samstag, dem 4. September, findet ab 11 Uhr wieder eine geführte Wanderung im Kannenbäckerland statt. Start ist am Hotel Zugbrücke in Höhr-Grenzhausen und gemeinsam geht es circa 5 Kilometer rund um Grenzau und durch das Brexbachtal. Schriftliche Anmeldung erwünscht.


Region | Nachricht vom 27.08.2021

Ein etwas anderer Konzertbericht: »Dancas Ocultas« begeistern in Selters

Aber es waren Tausend Probleme zu bewältigen! Während das Konzert der portugiesischen Akkordeonisten die Besucher der Festhalle in Selters durchweg begeisterte, waren im Vorfeld unzählige Probleme zu bewältigen, die eine solche Veranstaltung während einer Pandemie mit sich bringt.


Region | Nachricht vom 27.08.2021

Bacherlebnis mit dem NABU

In den nächsten Wochen haben kleine und große Naturfreunde die Gelegenheit, mit dem Naturschutzbund Deutschland (NABU) einige Fließgewässer des Westerwalds zu erkunden. Die Termine der Bachexkursionen sind am 4., 11. Und 17. September.


Region | Nachricht vom 27.08.2021

Westerwald-Tipp: Wandern und Genießen auf dem Musikweg “Walk & Listen“

Ein ganz besonderes Erlebnis für Wander- und Musikliebhaber gibt es in Niederdreisbach bei Daaden. Auf knappen neun Kilometern haben heimische Musiker ein Konzert zum Erwandern geschaffen, bei dem an 12 Stationen über einen QR-Code jeweils ein Musikstück mit dem Smartphone abgespielt werden kann.


Region | Nachricht vom 27.08.2021

Tour zu den Kirchenorgeln des Westerwalds

Die Orgeln in den Evangelischen Kirchen des Westerwalds mögen nicht die größten sein – interessant sind sie aber allemal. Drei bemerkenswerte Instrumente lernen Interessierte während des geführten Orgelspaziergangs am „Tag der Orgel“ am Sonntag, 12. September, kennen.


Region | Nachricht vom 27.08.2021

Westerwaldwetter: Herbst gibt am Wochenende einen Vorgeschmack

Der meteorologische Sommer 2021 geht kühl und unbeständig zu Ende. Das Tiefdruckgebiet Nick beschert uns am Wochenende und sogar bis über den Monatswechsel hinaus ein kühles, oft nasses und eher herbstlich anmutendes Wetter.


Region | Nachricht vom 27.08.2021

Geführte Wanderung auf Wäller Wegen

Am Sonntag, dem 5. September, bietet die Tourist-Information die erste geführte Wanderung auf einem der Wäller Wege an. Um 10 Uhr ist Start an der Tourist-Information am Wiesensee.


Region | Nachricht vom 27.08.2021

Mahnwache gegen rechts

Nachdem der AFD Spitzenkandidat Sebastian Münzenmeier einen Besuch in der Fassfabrik, der Hachenburger AFD-Zentrale, angekündigt hatte, stellte der Verein Demos e.V. unterstützt von SPD, Grüne und Linke eine Mahnwache auf.


Region | Nachricht vom 27.08.2021

Fataler Crash mit Rangierlok: Dieser Fahrer hatte einen Schutzengel

Wenn ein Fahrzeug mit einer Rangierlok zusammenstößt, durch die Luft geschleudert wird, gegen einen Mast prallt und auf dem Dach landet - Und wenn dann der Fahrer selbstständig, zwar verletzt aber lebend, dieses Fahrzeug verlässt, könnte man an ein Wunder glauben. Dieses Wunder aber ist wahr.


Kultur | Nachricht vom 27.08.2021

In Westerburg wurde Boogie Woogie gespielt und getanzt

Musikalische Zeitreise: In der rustikalen Atmosphäre des Lokschuppens in Westerburg durften die Besucher ein unterhaltsames Konzert erleben. Passend zur positiven Stimmung trug auch noch zusätzlich das ideale Konzertwetter bei.


Kultur | Nachricht vom 27.08.2021

Open Air Saison in Hachenburg ist zuende: ein Rückblick im Wetterbericht

Die PICKNICKs-Saison 2021 der Hachenburger KulturZeit ging an diesem Donnerstag mit einem fulminanten Konzert der Fabulous Booze Brothers zu Ende. Das Konzept im Burggarten war gleichermaßen Corona-konform wie erfolgreich. Nur der Sommer kam nicht so recht in die Puschen.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.08.2021

Shisha Arten – welche Varianten der beliebten Wasserpfeife gibt es?

Die Shisha erfreut sich heutzutage auch in der westlichen Welt großer Beliebtheit. In den Innenstädten eröffnen immer mehr Shisha Bars oder Shops, in denen man sich auch mit Zubehör für zu Hause eindecken kann. Es gibt Shishas in den unterschiedlichsten Ausführungen, wobei man schnell mal den Überblick verlieren kann. Sie unterscheiden sich nicht nur in der Größe, sondern auch der Farbe, dem Design und selbstverständlich dem Preis. Man kann die Wasserpfeife, die ihren Ursprung im Orient hat, in vielen Varianten kaufen. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Arten von Shishas es gibt und welche Besonderheiten die einzelnen Modelle besitzen.


Region | Nachricht vom 26.08.2021

Der Druidensteig: Etappe 2 von Herdorf-Sassenroth nach Daaden

Bereits in der vergangenen Woche haben wir unsere Reihe gestartet, in der wir die einzelnen Etappen des Druidensteigs vorstellen. Mit der zweiten Etappe kommen Wandernde auf diesem wunderschönen Fernwanderweg auf 13 Kilometern unter anderem an zahlreichen historischen Bergwerkstandorten vorbei.


Region | Nachricht vom 26.08.2021

Winkelkopfagame im Exotarium Zoo Neuwied eingezogen

Seit Kurzem hat die Südostasien-WG in der unteren Etage des Exotariums einen neuen Mitbewohner: Eine männliche Chamäleon-Winkelkopfagame ist dort eingezogen. Winkelkopfagamen sind eine nur in Südostasien vorkommende Gattung, welche sich durch ihre besonders kantige Kopfform auszeichnet, die durch hervorstehende Knochenleisten und eckig geformte Augenbrauenbögen zustande kommt.


Region | Nachricht vom 26.08.2021

Familienimpftag: Ein Angebot für alle ab zwölf Jahren

Am Samstag, 28. August, öffnen die Impfzentren und Impfbusse in Rheinland-Pfalz ihre Türen für alle Impfwilligen. An diesem Tag sind aber auch nochmal Familien besonders eingeladen. So können am Familienimpftag Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren, ihre Eltern und Verwandten gemeinsam eine Impfung erhalten.


Region | Nachricht vom 26.08.2021

Forstbetrieb Pfau - kompetenter Ansprechpartner in Sachen Holz

Im Daadener Land, zwischen Derschen, Emmerzhausen und dem Truppenübungsplatz Stegskopf liegt Mauden. Dort verbirgt sich ein Global Player: Forstunternehmen Pfau, 1986 als reiner Holzrückebetrieb von Ulrich und Marlies Pfau gegründet.


Region | Nachricht vom 25.08.2021

Tischtennis: Grenzau will vor heimischen Fans nachlegen

Was während des Lockdowns wirklich gefehlt hat, merkt man erst, wenn es wieder da ist: In der Zugbrückenhalle vor Zuschauern spielen zu dürfen hat den gesamten TTC Zugbrücke Grenzau noch einmal besonders motiviert beim erfolgreichen Saisonauftakt gegen den SV Werder Bremen.


Region | Nachricht vom 25.08.2021

Stadtplanung: Öffentliche Diskussion in Selters

Die Stadt Selters lädt ein zur Beschäftigung mit der Zukunft. Wird es in Selters einen Landschaftspark am Saynbach geben - einen Nachbarschaftsplatz in der Neustraße 13 - kann Selters barrierefrei werden? Derartige Fragen sollen am Montag, 6. September, zwischen 19 und 21 Uhr in der Festhalle öffentlich diskutiert werden.


Region | Nachricht vom 25.08.2021

Dankkonzert Evangelische Kantorei

In der Musikkirche in Ransbach-Baumbach findet am 11. September ein Dankkonzert mit vierstimmig singender Kantorei, Solosopran und Blockflöte statt. Der Eintritt ist frei.


Region | Nachricht vom 25.08.2021

Herzsportgruppe Rennerod spendet für Flutopfer

Die Herzsportgruppe im Turnverein Rennerod bewies ein Herz für die Betroffenen der verheerenden Flutkatastrophe im Ahrtal. Beim Plausch nach einer Wanderung kamen mal eben nebenbei 500 Euro zusammen.


Region | Nachricht vom 25.08.2021

Hoffnungsfest in Bad Marienberg feiern

Acht kirchliche Gemeinden aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg laden ein, christlichen Glauben neu zu entdecken. Eine Woche lang wird jeden Abend ein anderes Thema mit Bibellesen und Gesprächen behandelt.


Region | Nachricht vom 25.08.2021

Männer und Frauen: ein phänomenaler Unterschied

Eine Online-Veranstaltung der Gleichstellungsstelle des Westerwaldkreises erklärt von Grund auf die Unterschiede zwischen Mann und Frau in den Bereichen Denken, Wahrnehmung, Orientierung und Kommunikation. Am 15. September lösen sich Alltagsprobleme mitunter in Luft auf.


Region | Nachricht vom 25.08.2021

Waldweg zwischen Marienstatt und Limbach gesperrt

Der Durchgang des mit roten X gesperrten Weges (siehe Karte) ist vom
1. bis 25. September nicht möglich. Vordringliche Baumfällarbeiten könnten Wanderer gefährden.


Region | Nachricht vom 25.08.2021

Sommerfestival in Bad Marienberg: Neuer Termin für Hanne Kah auf der Marktbühne

Nachdem der ursprüngliche Termin wegen Starkregen abgesagt wurde, gibt es nun einen neuen Termin. Am Dienstag, dem 31. August, steht Hanne Kah auf der Marktplatzbühne! Wie bei ihrem letzten Auftritt in Bad Marienberg beim Sommerfestival 2019 wird sie die Zuhörer mit ihren handgemachten Songs begeistern.


Region | Nachricht vom 25.08.2021

Das “WällerLand“ hat Oldtimer zu Gast – für die Flutopfer

Der Automobilclub Bad Neuenahr und der Stöffel-Park rufen zum Mitmachen und Besuch auf! Der Ahr-Automobil-Club 1924 e.V. ist kurz entschlossen: In Neuenahr ist alles kaputt, doch das Gelände im Stöffel-Park eignet sich für ein Oldtimertreffen am 26. September.


Kultur | Nachricht vom 25.08.2021

Marienstatt: Orgelkonzerte zum Jahr der Orgel

An der großen Rieger-Orgel in der Basilika der Zisterzienser Abtei Marienstatt konzertieren drei bekannte Orgelvirtuosen internationale Werke. Eine Voranmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 24.08.2021

Fortbildung: Vorsorgevollmacht – Richtig handeln im Ernstfall

Im Rahmen einer Fortbildungsreihe für Vorsorgebevollmächtigte bietet der Betreuungsverein der Diakonie im Westerwald e. V. gemeinsam mit dem Lotsendienst Betreuungen e. V. an zwei Abenden Anfang September eine Fortbildung zum Thema Vorsorgevollmacht an.


Region | Nachricht vom 24.08.2021

Vögel im Gewässerumfeld – Profiteure der Gewässerrenaturierung?

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Untersuchung an der Nister im Bereich des Naturpfads Weltende bitten die Wissenschaftler der Universität Koblenz-Landau um Unterstützung. An extra eingerichteten Beobachtungspunkten sollen Besucher das Verhalten der Vögel in ausgelegten Fragebögen erfassen.


Region | Nachricht vom 24.08.2021

Klappstuhl-Konzert mit den BEAT!radicals am Wiesensee

Nach zwei verschobenen Terminen findet nun das Nachholkonzert der Beat!radicals am kommenden Mittwoch, den 1. September, am Wiesensee statt. In der Hoffnung nun endlich veranstalten zu können, freuen sich das Team des Kulturbüros und das Café Seewies auf zahlreiche Besucher unter freiem Himmel.


Region | Nachricht vom 24.08.2021

Puppentheater in Rennerod: Wer hat dem Maulwurf auf den Kopf gemacht?

Am Freitag, 10. September, ab 16 Uhr dreht sich im Katholischen Pfarrheim in Rennerod alles ums Geschäft: Dann ist das Puppentheater Petra Schuff zu Gast und erzählt die Geschichte "Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat".


Region | Nachricht vom 24.08.2021

900.000 Menschen erleben Fernsehgottesdienst in Montabaur

Mit einem Mut machenden Blick nach vorn gestalteten die Beteiligten den live im Fernsehen übertragenen Gottesdienst aus der Evangelischen Lutherkirche in Montabaur. Da eine solche Übertragung minutiös geplant ist, musste auch während der laufenden Sendung spontan reagiert werden.


Region | Nachricht vom 24.08.2021

Krisensichere Strukturen für KMU und Soloselbstständige

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie sind Arbeitgeber aus kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) und Soloselbstständige als Krisenmanager gefordert. Das Projekt „Phönix“, gefördert durch das Arbeitsministerium Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, unterstützt sie darin, sich sicher aufzustellen.


Region | Nachricht vom 24.08.2021

Gottesdienst für die Helfenden der Flutkatastrophe

Viele haben geholfen, nachdem die Flut kam: Mit einem Ökumenischen Helfendengottesdienst möchten sich die Evangelischen Kirchengemeinden Gemünden, Wallmerod und Willmenrod sowie die Katholische Pfarrei Liebfrauen am Mittwoch, 1. September, bei den Menschen bedanken, die an der Ahr und der Erft im Einsatz waren und sind.


Region | Nachricht vom 24.08.2021

Mons-Tabor-Bad startet am 30. August in die Wintersaison

In diesem Jahr findet im Mons-Tabor-Bad in Montabaur der letzte Freibadtag am 29. August statt. Für Badegäste gilt die 3G-Regel, Tickets können online gebucht werden. Ab dem 30. August startet dann die Hallenbadsaison.


Region | Nachricht vom 24.08.2021

Wild-Freizeitpark-Westerwald trauert um "Purzel"

Der Wild-Freizeitpark-Westerwald muss Abschied vom Braunbär Purzel nehmen: Im Alter von nur 23 Jahren ist der Braunbärenmännchen verstorben. Viele Parkbesucher kannten ihn als den Schwimmer des Bären-Teams. Er war häufig im großen Teich im Bärengehege zu sehen.


Region | Nachricht vom 24.08.2021

Die Limbacher Runde 14: Ehrenhain Atzelgift

Die Limbacher Runden sind bekannt für ihre Nähe zur Natur. Auf naturbelassenen Wegen führen die Strecken unterschiedlicher Länge auf den Pfaden der Einheimischen, welche diese früher alltäglich nutzten. Die Runde 14 führt auf fünf Kilometern unter anderem durch den namengebenden Ehrenhain Atzelgift.


Kultur | Nachricht vom 24.08.2021

Campingplatz Sardella III in der Stadthalle Bendorf

Schon bald wird die Stadthalle Bendorf wieder zum Campingplatz Sardella. Nach dem Erfolg von Teil I und II kommt die Freie Bühne Neuwied am Donnerstag, 7. Oktober, 20 Uhr ein drittes Mal nach Bendorf und präsentiert ihr neuestes Stück. Hier heißt es: „Die Mafia lässt grüßen“.


Region | Nachricht vom 23.08.2021

Rennerod: Eishörnchenaufsteller geklaut

Da hatte jemand Appetit auf ein sehr großes Eis mit Sahne: In der Nacht von Samstag, 21. August, auf Sonntag, 22. August, wurde in einem Eiscafé in der Hauptstraße von Rennerod ein rund zwei Meter großer Werbeaufsteller eines Eishörnchens mit Sahnehaube geklaut.


Region | Nachricht vom 23.08.2021

Westerwaldverein Bad Marienberg geht auf Wanderung

Trotz dunkler Wolken haben die Mitglieder des Westerwaldvereins Bad Marienberg die Wanderstiefel geschnürt und sich auf den Weg durch die Burbacher Heide gemacht. Und auch im September steht einiges auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 23.08.2021

Corona im Westerwaldkreis: Infektionsraten weiter steigend

Die Corona-Zahlen im Westerwaldkreis gehen weiterhin nach oben: Das Gesundheitsamt Montabaur meldet 33 neu festgestellte Corona-Fälle seit dem Wochenende. Der Kreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 213 aktiv Infizierte.


Region | Nachricht vom 23.08.2021

Radfahrerin übersehen: 62-Jähriger Autofahrer prallt gegen Baum

Dieses Ausweichmanöver ging unglücklich aus: Ein 62-jähriger Autofahrer hatte auf der L 285 bei Kirburg eine Radfahrerin übersehen, das Ausweichmanöver endete in einem Überschlag und an einem Baum. Glücklicherweise wurde der Mann nur leicht verletzt, die Radfahrerin blieb unversehrt.


Politik | Nachricht vom 23.08.2021

CDU-Fraktion stellt Antrag zur Wasserversorgung in Montabaur

Die Verbandsgemeinde Montabaur soll untersuchen, ob und mit welchem Aufwand die Wasserversorgung für die Stadtteile Horressen und Elgendorf wieder umgestellt werden kann. Die CDU-Stadtratsfraktion Montabaur hat dazu einen Antrag für die nächste Stadtratssitzung eingereicht.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.08.2021

Sportlich unterwegs im Westerwald

Der Westerwald lockt mit naturräumlichen Schönheiten, doch dies ist nicht die einzige Möglichkeit, durch die hier Begeisterung geschaffen wird. Zusätzlich ermöglichen Ihnen die verschiedensten Vereine der Umgebung mit attraktiven Sportangeboten, Körper und Geist gleichermaßen fit zu halten. Dabei darf natürlich nicht vergessen werden, den Fußball zu erwähnen. Der Lieblingssport der Deutschen wird erwartungsgemäß auch im Westerwald mit Freude praktiziert. Welche Sportangebote jedoch zusätzlich hinzu kommen, erfahren Sie hier.


Region | Nachricht vom 22.08.2021

Westerwald-Kinder haben die Geheimnisse der Bäume erkundet

Mehr als 30 Kinder haben an den ersten beiden Wald-Touren der Westerwald-Kinder teilgenommen. Denn endlich war es möglich, den pädagogischen Teil des Wald-Projekts zu starten, das der Kinderschutzbund vor gut neun Monaten begonnen hat: Kindern und Familien den Wald näher bringen, seinen Nutzen und seine Geheimnisse zu vermitteln.


Region | Nachricht vom 22.08.2021

Nicole nörgelt... über Wellenreiter und Absteiger

Ach hallo, sind Sie auch wieder dabei bei den unfreiwilligen Wellenreitern? Die wievielte war es noch? Das Auf und Ab wird langsam so fade und vorhersehbar wie ein Kino-Franchise, das sich schon nach der zweiten Fortsetzung totgelaufen hatte. Da schaue ich lieber zu, wie die Umfragewerte der CDU genauso flott runtergehen wie die Infektionszahlen steigen.


Werbung