Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 37879 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379


Kultur | Nachricht vom 14.09.2021

Forum Selters: Ungewöhnliches Duo spielte sich in die Herzen

Kann das gutgehen? Links auf der Bühne der coole Jazzpianist Charles Herrig mit Hut und Sonnenbrille, der auch als Barpianist durchgehen würde und der vor sich keine Partitur, sondern nur die Harmonien liegen hat und rechts daneben der bescheidene, akademische Solo-Oboist und Hochschullehrer Marc Schaeferdiek mit perfektionistischem Anspruch.


Region | Nachricht vom 13.09.2021

Gewerkschaft NGG: “Gesetzliche Altersvorsorge stärken“

Laut der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) sind rund 5.800 Menschen im Westerwaldkreis trotz Vollzeitjob von Altersarmut bedroht. Ein besonders hohes Risiko gäbe es unter anderem für Beschäftigte in Bäckereien, Fleischereien und Restaurants.


Region | Nachricht vom 13.09.2021

Alkoholisierter Geisterfahrer gefährdet Autofahrer auf der Europabrücke

Am Sonntagabend, den 12. September gegen 20 Uhr hielt der Fahrer eines schwarzen SUV die Polizei Koblenz in Atem. Zunächst wurde er als flüchtiger Unfallverursacher in der Douquestraße gemeldet. Dort touchierte er gleich vier Fahrzeuge und entfernte sich in Richtung Andernacher Straße.


Region | Nachricht vom 13.09.2021

Im Einklang: Photovoltaik, Batteriespeicher und Elektromobilität

Eine Energieberatung zur Kombination von Photovoltaik-Anlagen und der Nutzung eines Elektroautos bietet die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. An verschiedenen Standorten finden im September und Oktober kostenfreie Beratungen (auch telefonisch) ohne Verkaufsinteresse statt.


Region | Nachricht vom 13.09.2021

Workshops zum Leader-Förderprogramm

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) der Leader-Region Westerwald setzt die Online-Beteiligung im Rahmen der Bewerbung um Aufnahme in die Leader-Förderperiode 2023 bis 2029 fort. Im September sind hierzu vier Workshops geplant.


Region | Nachricht vom 13.09.2021

Tennisabteilung TUS Hachenburg wählt neuen Vorstand

Auf der Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung stand die turnusmäßige Neuwahl des Vorstandes an. Nach fünf Jahren gab der bisherige Abteilungsvorstand die Aufgabe freiwillig ab.


Region | Nachricht vom 13.09.2021

Friedhelm Zöllner stellt im Stöffelpark seine Skulpturen aus

In einer stimmungsvollen Vernissage wurde die Ausstellung von Bildern und Skulpturen von Friedhelm Zöllner unter dem Titel “Der Holzweg ist ein wunderbarer Weg – Im Spannungsfeld zwischen skulpturaler Darstellung und Malerei“ im Stöffelpark in Enspel eröffnet.


Region | Nachricht vom 13.09.2021

Pink Ribbon Damentag-Serie: Golferinnen spielen für Brustkrebs-Früherkennung

Am Dienstag, den 7. September, spielten die Golfdamen des Golf-Club Westerwald e. V. einen (Damen-)Tag lang — unter Einhaltung der Corona-Bedingungen — Golf für die Pink Ribbon Damentag-Serie 2021. Gemeinsam mit circa 100 Golfclubs engagieren sie sich dabei für mehr Brustkrebs-Früherkennung.


Region | Nachricht vom 13.09.2021

Rock und Pop in aller Freundschaft

Songs aus Rock und Pop, mal gängige Hits, mal nicht ganz so bekannt, in jedem Fall aber neu und individuell arrangiert, stehen am Samstag, 2. Oktober, von 20 Uhr an in der Hadamarer Schlossaula auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 13.09.2021

Freie Plätze im Fernstudium für angehende Personalfachkaufleute

Die Akademie der Industrie- und Handelskammer (IHK-Akademie) Koblenz startet in Kürze, am Freitag, 24. September, ihr neues Fernstudienangebot für angehende Personalfachkaufleute und hat noch freie Lehrgangsplätze zu vergeben.


Region | Nachricht vom 13.09.2021

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer

Am 23. September findet in Zusammenarbeit der Industrie- und Handelskammer Koblenz, Geschäftsstelle Montabaur, mit der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz eine kostenlose steuerliche Erstberatung für Existenzgründer statt. Die Beratungen sind an diesem Termin telefonisch.


Politik | Nachricht vom 13.09.2021

Impulse digital: Corona-Krise trifft Ausbildungsmarkt

Verschärft sich der Fachkräftemangel durch unbesetzte Ausbildungsplätze? Die CDU-Kreistagsfraktion bietet am 15. September um 19 Uhr eine Videokonferenz zur aktuellen Ausbildungssituation im Rahmen der Reihe "impulse digital" an.


Region | Nachricht vom 12.09.2021

Nicole nörgelt - über Impfzwang und die Pflicht der Allgemeinheit

Nicht geimpft ist Mist? Sollte man meinen, wenn man all die 2-G-Meldungen der letzten Tage durchschmökert. Kein Restaurant und kein Kino mehr ohne Pieks, keine Lohnfortzahlung in der Quarantäne und Testpflicht fast für jeden Gang aufs Klo. Kann mir eigentlich egal sein, ich habe mir meine Spritze längst abgeholt. Ärgert mich aber trotzdem. Irgendwie.


Region | Nachricht vom 12.09.2021

Multitalent aus Hellenhahn-Schellenberg meistert ein Schicksal

Edelbert Hölper: Frank-Zappa-Fan, Kultmusiker, Maler und Gitarrenbauer. Das Leben begeht bisweilen seltsame Wege. Man muss versuchen aus Schicksalsschlägen das Beste zu machen. Selbstbemitleidung hilft dabei nicht. Dass es anders geht, beweist Edelbert Hölper, der Zappa-Fan, Kultmusiker, Maler und Gitarrenbauer aus Hellenhahn-Schellenberg.


Kultur | Nachricht vom 12.09.2021

Buchtipp: „Regenbogen meiner Seele“ von Tina Hüsch

Je dunkler die Zeiten sind, desto mehr mentales Licht schickt die Wundertütenpoetin Tina Hüsch aus Bad Marienberg in die Welt. Mit der Kraft ihrer kurzen Gedichte entführt sie die Leser sie „in ein Wunderland, wo kunterbunte Worte wohnen, die mit Hilfe der Poesie die Welt ein kleines Stück besser machen.“


Wirtschaft | Nachricht vom 12.09.2021

Auf diese Aktivitäten freuen sich nach Corona viele Menschen ganz besonders

Kaum etwas hat den Alltag so sehr geprägt, die wie die Coronapandemie. Zahlreiche Menschen mussten Freiheitsbeschneidungen hinnehmen. Freizeitaktivitäten und soziale Interaktionen mussten auf ein Minimum beschränkt werden. Umso größer ist die Vorfreude auf die Zeit, die nach der Pandemie kommt, wenn es letztlich schrittweise zurück in den Alltag geht. Schließlich sollte man nicht den ganzen Tag zu Hause vor dem Computer oder Smartphone hängen und sich in neuen Online-Casinos oder auf anderen Spieleseiten die Zeit vertreiben müssen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.09.2021

Erschwingliche Rolex Uhren für Einsteiger

Rolex ist die Uhrenmanufaktur mit dem weltweit besten Ruf. Zudem ist Rolex auf dem Gebiet hochwertiger Luxusuhren der Hersteller mit dem meisten Umsatz. Das liegt nicht nur an den hohen Qualitätsstandards der Marke, die in dieser Form von den Konkurrenten nie erreicht wurden. Hans Wilsdorf, der Kulmbacher Kaufmannssohn und Gründer der Marke, hatte darüber hinaus schon immer einen Sinn für exquisite Marketingideen.


Region | Nachricht vom 11.09.2021

Motorradfahrer schwer verletzt auf der B 49

Ein 65-jähriger Motorradfahrer aus Montabaur wurde auf der B 49 schwer verletzt, als er aus bisher ungeklärten Umständen von der Fahrbahn abkam und einen abgestellten Anhänger rammte. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang machen können.


Region | Nachricht vom 11.09.2021

18-jähriger Autofahrer schwer verletzt

In der Nacht zu Samstag kollidierte ein 18-Jähriger in Obersayn mit einem Verkehrszeichen und prallte anschließend gegen einen Baum. Der junge Mann wurde dabei leider schwer verletzt.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.09.2021

Das neue Oppo X 2021

Bereits im November 2020 hat Oppo ein Smartphone mit einem ganz neuen Konzept vorgestellt. Das neue Oppo X 2021 hat ein Display, das via Knopfdruck ausgerollt werden kann. Damit hat der chinesische Hersteller ein ganz neues Konzept vorgestellt, da die bereits bekannten Smartphones einen Bildschirm haben, der sich ausklappen lässt und nicht ausrollen! Alles, was Sie zu diesem bislang einzigartigen Smartphone wissen müssen, finden Sie hier!


Wirtschaft | Nachricht vom 11.09.2021

Die Relevanz professioneller Übersetzungen in einer globalisierten Welt

Lange Zeit über wurden professionelle Übersetzungen in Unternehmen lediglich als Kostenfaktor behandelt. Mit zunehmender Globalisierung erkennen jedoch immer mehr Firmenchefs, dass sie eine nützliche Investition und aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken sind. Warum ist das so und in welchen Bereichen ist es sinnvoll, einen professionellen Fachübersetzer zu engagieren?


Sport | Nachricht vom 11.09.2021

Enrico Förderer: Trotz Unfall auf Platz 1

Im letzten Lauf des westdeutschen ADAC Kart Cup verunglückte der 14-jährige Enrico Förderer wegen eines defekten Gaszuges. Dank seiner Schutzausrüstung kam er mit leichten Blessuren davon. Am Ende durfte er sogar einen Pokal entgegen nehmen.


Kultur | Nachricht vom 11.09.2021

„KOPFÜBER“-Theatertreffen eröffnet das „Jusch“ in Neuwied

Intendant Lajos Wenzel hatte am Freitag, dem 10. September doppelten Grund zum Strahlen: „Jusch“, das Junge Schlosstheater für Kinder und Jugendliche, wurde eröffnet mit einer besonderen Veranstaltung, dem Kopfüber-Theatertreffen für junges Publikum in Rheinland-Pfalz unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer.


Region | Nachricht vom 10.09.2021

FC Lokomotive Montabaur ist im Kreispokal ausgeschieden

Am Mittwoch, dem 8. September, traf die Mannschaft des FC Lokomotive Montabaur im Achtelfinale des Kreispokals auf die Spielvereinigung Steinefrenz-Weroth. Leider unterlagen die Spieler aus Montabaur mit 2:0 und mussten mit dem Traum vom Kreispokal abschließen.


Region | Nachricht vom 10.09.2021

Westerwälder Holztage: Nachwuchs für den Wald gesucht

Landesforsten Rheinland-Pfalz stellt bei den digitalen Holztagen im Westerwald Zukunftsperspektiven in den Mittelpunkt. Am 10. und 11. September erfahren Besucher auf den digitalen “Westerwälder Holztagen“ alles rund um die verschiedenen Berufe in der Holzbranche und den heimischen Rohstoff Holz.


Region | Nachricht vom 10.09.2021

Kommunionkinder der Pfarrei St. Franziskus im Hohen Westerwald spendeten

Kommunionkinder spendeten für “Kleine Herzen“ und Einrichtungen in Indien. Ein “Großes Herz für kleine Kinder“ sowie Waisenkinder in Indien bewiesen die 57 Kinder aus der Pfarrei St. Franziskus im Hohen Westerwald, die in diesem Jahr das Sakrament der ersten heiligen Kommunion empfingen.


Region | Nachricht vom 10.09.2021

Kleiner Wäller “Wied-Runde“: Spaziergang durch Waldbreitbach

Die Kleinen Wäller sind wie gemütliche kleine Geschwister der Wäller Touren eher kürzere und leichte Spazierwege. Der Kleine Wäller “Wied-Runde“ führt auf drei Kilometern und komplett ebenerdig durch Waldbreitbach und an der Wied entlang. Außerdem ist die Wied-Runde barrierefrei.


Region | Nachricht vom 10.09.2021

Online-Infoveranstaltung: evm macht E-Mobilität einfach

Elektromobilität ist voll im Trend. Die Anzahl der neu zugelassenen Elektrofahrzeuge steigt Jahr für Jahr an. Eine Förderung beim Kauf von E-Autos ist möglich, die Energieversorgung Mittelrhein (evm) liefert Wallbox und Ladestrom.


Region | Nachricht vom 10.09.2021

Westerwaldwetter: Samstag noch einzelne Gewitter, dann freundlich

Der meteorologische Herbst hat mit Sommerwetter Einzug gehalten. Die Tagestemperaturen reichten in dieser Woche bei uns im Westerwald zum Schwitzen. Ein eindeutiges Zeichen auf den Herbst ist allerdings, dass sich die ersten Vögel in ihr Winterquartier aufmachen.


Region | Nachricht vom 10.09.2021

Der Impfbus machte Halt in der Verbandsgemeinde Wirges

Bereits zum zweiten Mal machte einer der sechs Impfbusse des Landes Rheinland-Pfalz in der Verbandsgemeinde Wirges am Dienstag, 7. September, am Maxi-Autohof in Mogendorf Station. Zuletzt war der Impfbus vor einem Monat auf dem Parkplatz des Discounters Aldi in Wirges zu Gast.


Politik | Nachricht vom 10.09.2021

Artensterben noch bedrohlicher als die Klimakrise

Europaabgeordnete Jutta Paulus ging mit grünen Bundestagskandidaten Torsten Klein an der Nister spazieren. Dabei erläutert sie unter anderen die Bedeutung der Biodiversität und den damit verbundenen Artenschutz.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.09.2021

Druckerpatrone: Wissenswertes zu Druckertinte und Toner

Nicht nur Privatpersonen kommen irgendwann an den Punkt, an dem der Toner oder die Tinte des Druckers leer ist. Gerade für Unternehmen ist das ein enormer Kostenfaktor. Da der Ersatz teuer werden kann, stellt sich die Frage, ob es nicht günstigere Alternativen gibt und ob die auch einen Mehrwert bieten? Schließlich steht üblicherweise im privaten als auch im gewerblichen Bereich die Frage der Kosten über einer Anschaffung.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.09.2021

Kreditvergleich – welche Faktoren sind wirklich wichtig?

Über die letzten 20 Jahre ist es salonfähig geworden, selbst kleinere Anschaffungen über einen Kredit zu finanzieren. Der schnelle Abschluss über das Internet lädt ein, sich wenig mit Anbietern und Konditionen zu befassen und alleine auf einen günstigen Zinssatz zu achten. Dabei kommt es auf diverse Faktoren an, um bei einem Kreditvergleich ein gutes Angebot zu finden und bis zur letzten Kreditrate zufrieden zu sein.


Region | Nachricht vom 09.09.2021

Zeugen gesucht: B255 kurz vor Rehe mit Nägeln gespickt

Die Polizeiinspektion Westerburg sucht nach Hinweisen aus der Bevölkerung über einen Unbekannten, der eine Box mit Nägeln auf der B255 fallen ließ. Mehrere Fahrzeuge wurden beschädigt.


Region | Nachricht vom 09.09.2021

Konzert mit SHE OWL in der Schlosskirche

Das italienische Duo SHE OWL wird die Schlosskirche in Westerburg mit Dream Pop und Dark Indie verzaubern. Das Konzert findet unter Corona-Bedingungen statt am 22. September.


Region | Nachricht vom 09.09.2021

Gelungene Ballettaufführung in der Westerburger Stadthalle

Am Wochenende des 4. und 5. September brillierte die Ballettschule “BorgersBallett“ mit zwei Aufführungen in der Westerburger Stadthalle. Gezeigt wurden an beiden Tagen jeweils Tanztheater Impressionen sowie ein klassisches Ballettstück.


Region | Nachricht vom 09.09.2021

Stadtradeln 2021: Die Verbandsgemeinde Hachenburg tritt in die Pedale

Seit 2008 treten Kommunalpolitiker und Bürger für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Die Verbandsgemeinde Hachenburg ist vom 1. bis 21. September mit von der Partie und es können alle, die hier leben, arbeiten oder anderweitig verbunden sind, bei der Kampagne Stadtradeln mitmachen.


Region | Nachricht vom 09.09.2021

Neu gestalteter Spielplatz für Rückeroth

Dank des Engagements eines Mitarbeiters der evm-Gruppe unterstützte diese den Umbau und die Erweiterung des Spielplatzes in Rückeroth. Durch eine Spende im Rahmen der Initiative “evm mit Herz“ konnten so eine Wippe und eine Federwippe sowie Sitzgelegenheiten angeschafft werden.


Region | Nachricht vom 09.09.2021

Freiwillige Feuerwehr Großholbach setzt auf Kontinuität

In der Freiwilligen Feuerwehr Großholbach herrschte große Einigkeit darüber, die künftige Leitung in den bewährten Händen von Volker Merfels und Andre Fischbach zu belassen. Bereits seit zehn Jahren stehen beide als Wehrführung der Feuerwehr vor. Die Aktiven bestätigten sie einstimmig.


Region | Nachricht vom 09.09.2021

Kombikarte für Keramikmuseum und Sayner Hütte

Das Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen und die Sayner Hütte in Bendorf präsentieren jetzt eine gemeinsame Eintrittskarte, mit der beide Museen kostengünstiger besucht werden können.


Region | Nachricht vom 09.09.2021

Der Druidensteig: Etappe 4 vom Elkenrother Weiher nach Betzdorf

Die vierte Etappe des Druidensteigs führt Wandernde überwiegend bergab vom Hochplateau bei Elkenroth hinunter ins Siegtal und in die Eisenbahnstadt Betzdorf. Vorbei an Gruben und der sagenumwobenen Hexeneiche sind die etwas über 14 Kilometer gut zu bewältigen.


Region | Nachricht vom 09.09.2021

Alternativen zum staatlichen Bildungskredit

Arbeitgeber stellen ihre Mitarbeiter vor immer größere Herausforderungen. Um ihren hohen Ansprüchen gerecht zu werden, sind häufig verstärkte Weiterbildungsmaßnahmen erforderlich – sei es bereits in der Ausbildungszeit oder im Laufe des Berufslebens. Eine gute Grundlage bietet ein Vollzeitstudium, entweder direkt nach dem Abitur oder der zunächst gewählten Berufsausbildung. Sicher ist: Bildung kostet Zeit und Geld. Vor allem für junge Menschen ist es oft schwierig, adäquate Fortbildungen zu finanzieren. Welche finanziellen Hilfestellungen es gibt, haben wir nachstehend zusammengestellt.


Politik | Nachricht vom 09.09.2021

Tanja trifft ... Clemens Hoch im Dorfgemeinschaftshaus Alpenrod

Am 14. September gibt es erneut eine “Tanja trifft …“ Veranstaltung für alle interessierten Bürger. Das Gespräch mit Clemens Hoch, Wissenschafts- und Gesundheitsminister der rheinland-pfälzischen Landesregierung, findet im Dorfgemeinschaftshaus Alpenrod statt.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.09.2021

Wäller Markt startet radikal regional - Finanzierung steht

Der Wäller Markt ist eine große digitale Fußgängerzone, die den gesamten Westerwald durchzieht. Am Mittwochnachmittag, dem 8. September überreichte Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt den Förderbescheid des Landes an die Gründer und Initiatoren Wendelin Abresch und Andreas Giehl. Damit steht die Finanzierung.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Infoveranstaltung: Solarstrom für jedermann

Ein Infoabend zu Photovoltaik und Energiegenossenschaft am 15.September in Herschbach bei Selters thematisiert die Möglichkeiten jedes Westerwälders, sich selbst mit erneuerbaren Energien am Klimaschutz zu beteiligen.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Totes Reh fiel vermutlich Hund zum Opfer

Die Stadt Montabaur appelliert an Hundehalter, dafür Sorge zu tragen, dass ihre Tiere keinen Schaden anrichten. Zum wiederholten Mal wurde ein grausam verstümmeltes Reh gefunden, das offenbar einem Hund zum Opfer fiel.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Fünf-Dörfer-Tour: Immer der Sonne entgegen

Zum sechsten Mal fand in fünf Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach die Fünf-Dörfer-Tour statt. Wandern, schlemmen, fröhliche Geselligkeit bestimmten den Tag, zu dem auch Dr. Andreas Nick, Dr. Tanja Machalet und Jenny Groß kamen.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Westerwälder Rezepte: Gedeckter Apfelkuchen

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Sommerschule in der Verbandsgemeinde Selters war ein Erfolg

Bereits zum dritten Mal fand in der Verbandsgemeinde Selters eine Ferienschule statt. Was zunächst im Sommer 2020 begann, konnte im Herbst und nun in den Sommerferien vom 16. bis 27. August weitergeführt werden.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Sparkasse Koblenz verleiht Gründerpreis 2021 in vier Kategorien

Der Gründerpreis 2021 wurde zum 14. Mal im Rahmen einer Feierstunde in den Kategorien „Aufsteiger“, „Kreative Unternehmerleistung“, „Geregelte Nachfolge“ und „Lebenswerk“ vergeben. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Verleihung 2019 komplett abgesagt werden.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Woche der Ausbildung bei der evm-Gruppe

„Tag der offenen Tür“ findet zum zweiten Mal online statt. Dabei wird der „Tag der Ausbildung“ zur „Woche der Ausbildung“ und die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) ermöglicht Einblicke in den Arbeits- und Ausbildungsalltag.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Rad-Wanderung zum einzigen Wäller “Leuchtturm“

Am Sonntag, dem 12. September, findet vom Kultur- und Verkehrsverein Limbach e. V. (KuV) eine geführte Rad-Wanderung zum einzigen Leuchtturm im Westerwald statt. Die kostenlose Tour verläuft über 40 Kilometer auf gut befestigten Wald- und Feldwegen.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Clown Zopp animierte 555er-Senioren zum Mitmachen

Die Initiative “555 Schritte – fit bis in höchste Alter“ überrascht die hochaltrigen Senioren im südlichsten Westerwald immer wieder. Beim letzten Treffen gleich mit einem echten Clown in einem großen bunten Zirkuszelt.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Eisbären sammeln 11.000 Euro für guten Zweck

Ein Benefizabend der Eisbachtaler Sportfreunde in Nentershausen bringt erfreuliches Spendenergebnis von insgesamt 11.000 Euro ein. Das gesammelte Geld geht an die Opfer der Hochwasser-Katastrophe und an die Eltern des Ende Juli verstorbenen Jugendspielers Jascha Zey.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Arzt-Patienten-Seminar

Bei einem Arzt-Patienten Seminar am 15. September informiert der Chefarzt der Geriatrie über Behandlungsmöglichkeiten im Alter. Wegen der beschränkten Teilnehmeranzahl ist eine Anmeldung zu dem kostenlosen Vortrag unbedingt erforderlich.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Großelterntag im Wild-Freizeitpark Westerwald am 19. September

Als Dankeschön für alle Großeltern, die sich liebevoll um ihre Enkel kümmern, veranstaltet der Wild-Freizeitpark-Westerwald in Gackenbach den „Großelterntag“. Dieser findet in diesem Jahr zum ersten Mal statt und soll ein Dankeschön an all die Großeltern sein, die sich liebevoll um die Enkel kümmern.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Erlebnisbad Herschbach geht in die Winterpause

Am Sonntag, 12. September, öffnet das Erlebnisbad Herschbach letztmals seine Pforten für die diesjährige Badesaison. Trotz erschwerter Bedingungen und kürzerer Saison war es ein guter Sommer.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

“Fair in den Tag“ – Frühstück nach jedem Geschmack

Die Arbeitsgruppe Fairtrade Stadt Montabaur hat mit Unterstützung des Haus der Jugend Montabaur e.V. am Sonntag, 5. September ab 11 Uhr zum Fairtrade Frühstück eingeladen. Über 24 Besucher kamen zum gemeinsamen Frühstücken auf dem Freizeitgelände Quendelberg.


Region | Nachricht vom 08.09.2021

Gefahrguttransport mit giftiger Fracht wurde stillgelegt

Am Dienstag, dem 7. September 2021 überprüften die Schwerverkehrskontrolleure der Verkehrsdirektion Koblenz gegen 10 Uhr auf der A 3 in der Gemarkung Dierdorf, dann Rastplatz Sessenhausen, einen aus den Niederlanden kommenden Sattelzug, an welchem orangefarbene Warntafeln angebracht waren.


Politik | Nachricht vom 08.09.2021

Altenkirchen und Kirchen: Ärztlicher Bereitschaftsdienst soll gekürzt werden

Der Unmut ist immens: Die sechs hauptamtlichen Bürgermeister des AK-Landes haben die geplante Reduzierung der Erreichbarkeit in den Bereitschaftsdienstzentralen in den DRK-Kliniken Altenkirchen und Kirchen sowie das Nichtantasten der Öffnungszeiten im DRK-Krankenhaus Hachenburg in einem Offenen Brief an die Kassenärztliche Vereinigung aufs Schärfste kritisiert.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.09.2021

Wissen: Digital-Stammtisch gab Start-ups eine Plattform

Der Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg traf sich nach langer Corona-Pause im neuen Format erstmals wieder. Auf der Dachterrasse des Walzwerks kamen rund 30 Personen aus der hiesigen Digital-Szene zusammen und tauschten sich in lockerer Runde aus. Zudem gab das Forum vier jungen Unternehmen die Möglichkeit sich vorzustellen.


Region | Nachricht vom 07.09.2021

Großaufgebot der Feuerwehren: Feld und Traktor brannten in Berod

Die freiwilligen Feuerwehren aus Berod und Altenkirchen wurden am Dienstag, 7. September, gegen 14.30 Uhr alarmiert. In Berod brannten ein abgeerntetes Feld sowie ein Traktor. Um über ausreichend Wasser zu verfügen, wurde die freiwillige Feuerwehr Puderbach sowie ein Tanklöschfahrzeug aus Hachenburg nachalarmiert.


Region | Nachricht vom 07.09.2021

Kandidaten zur Bundestagswahl: Claudia Boas (Die Partei)

Am 26. September kommt es drauf an: Die Bundestagswahl dürfte in diesem Jahr sehr spannend werden. Um noch einmal die Kandidaten für den Westerwaldkreis zu durchleuchten haben die Kuriere allen Kandidaten die gleichen Fragen geschickt. Hier sind die Antworten von Claudia Boas (Die Partei).


Region | Nachricht vom 07.09.2021

Die Kandidaten zur Bundestagswahl stellen sich vor

Zehn Top-Kandidaten stehen für den Westerwaldkreis am Start. Einige müssen sich daran messen lassen, welche Wahlversprechen aus der Vergangenheit sie umgesetzt haben, andere konzentrieren sich auf nur ein Wahlthema. Letztlich sind Kandidaten wie Wähler nur Menschen. Die Kuriere wollten wissen, wie der Mensch und die politischen Schwerpunkte aussehen.


Region | Nachricht vom 07.09.2021

Kirmes mit Currywurst

Jubel, Trubel, Heiterkeit bei der Kirmes in Wirges. Trotz Corona-Bestimmungen konnte die Kirmes in Wirges im Großen und Ganzen unbeschwert gefeiert werden.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Bundesverdienstkreuz für Prof. Dr. Ursula Rieke

Die Westerwälder Professorin Dr. Ursula Rieke wurde für ihr vielfältiges kirchliches, soziales und wissenschaftliche Engagement vom Bundespräsidenten ausgezeichnet und erhielt das Bundesverdienstkreuz für ehrenamtliches Engagement.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Kandidaten zur Bundestagswahl: Wotan Engels (Klimaliste)

Am 26. September kommt es drauf an: Die Bundestagswahl dürfte in diesem Jahr sehr spannend werden. Um noch einmal die Kandidaten für den Westerwaldkreis zu durchleuchten haben die Kuriere allen Kandidaten die gleichen Fragen geschickt. Hier sind die Antworten von Wotan Engels (Klimaliste).


Region | Nachricht vom 06.09.2021

A3: Dieseltank von Leitplanke aufgeschlitzt

Hinter der Abfahrt Ransbach-Baumbach in Fahrtrichtung Frankfurt auf der A3 kam aus bislang ungeklärten Gründen ein Lastwagen nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr auf einer Strecke von etwa 75 Metern die Leitplanke. Dabei lief Diesel aus. Der Verkehr konnte die UNfallstelle zeitweise nur einspurig passieren.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Pink Ribbon Deutschland Damentag-Serie 2021 im Golf-Club Westerwald

Golferinnen spielen für Brustkrebs-Früherkennung. Die Damen des Golf-Club Westerwald e.V. treten am 7. September zum Golf Damentag im Zeichen der pinkfarbenen Schleife an, dem weltweiten Zeichen für mehr Brustkrebs-Aufmerksamkeit und Solidarität mit an Brustkrebs erkrankten Frauen.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Musik in alten Dorfkirchen: Restkarten für Welt-Musikstars aus Afrika

Am Sonntag, 12. September, um 17 Uhr kommt Habib Koite mit seiner fünfköpfigen Band aus Afrika nach Montabaur. Wegen der coronabedingten Einschränkungen findet das Konzert in der Stadthalle Montabaur statt und nicht wie sonst in einer Kirche.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Kostenfrei geführte Wanderungen im Kannenbäckerland

Am Samstag, 11. September um 11 Uhr startet in Sessenbach am Landhotel Wolf-Mertes eine weitere der beliebten kostenfreien geführten Wanderungen. Gemeinsam geht es mit einem Wanderführer auf die acht Kilometer lange Runde. Eine schriftliche Anmeldung wäre wünschenswert.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Autofahrer aus dem Westerwald verursacht schlimmen Crash auf der Autobahn

Auf der A 48 fuhr ein 48-jähriger Westerwälder mit solcher Wucht auf ein stehendes Fahrzeug im Rückstau auf, dass er dieses quer über alle drei Fahrspuren bis ganz nach links katapultierte. Auf der linken Spur raste dann ein Audi in die Unfallstelle hinein. Die Autobahn musste zwei STunden im Berufsverkehr gesperrt werden.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Eltern sollen ihre Kinder nicht direkt bis vor das Schulportal fahren

Vor Schulbeginn wimmelt es von hunderten von Kindern und Jugendlichen auf ihrem Weg zum Unterricht. Die Bereiche unmittelbar vor dem Schulportal sollten daher in dieser Zeit, wenn möglich, nicht angefahren werden. Dies gilt insbesondere für große Schulzentren, wie beispielsweise in Bad Marienberg. Die Polizei kontrolliert.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Töpfermarkt in Ransbach-Baumbach fällt aus

Coronabedingt muss der beliebte Töpfermarkt in Ransbach-Baumbach in diesem Jahr ausfallen. Unter den geltenden Regularien ist eine derartige Veranstaltung, zu der regulär mehr als 5.000 Menschen kommen, nicht durchführbar.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Aktualisiert: Tragischer Verkehrsunfall auf der B 255 - Ein Toter

Nach einem tödlichen Unfall um 15.45 Uhr war die B255 zwischen der Abfahrt Niederahr und Moschheim für etwa drei Stunden in beide Richtungen voll gesperrt. Ein PKW-Fahrer aus Richtung Montabaur krachte frontal in ein LKW-Gespann. Der 21-Jährige verstarb leider noch am Unfallort.


Werbung