Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 46100 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461


Wirtschaft | Nachricht vom 26.06.2024

Effiziente Nutzung von Sonnenenergie: Balkonkraftwerke erklärt

RATGEBER | Der Trend zur nachhaltigen Energiegewinnung ist unaufhaltsam, und immer mehr Menschen suchen nach Möglichkeiten, ihren eigenen Strom zu produzieren. Eine besonders interessante Option ist das Balkonkraftwerk. Diese kompakten Solaranlagen bieten eine einfache und effektive Möglichkeit, umweltfreundlichen Strom direkt vom eigenen Balkon aus zu erzeugen. In diesem Artikel erfahren Sie alles Wissenswerte über Balkonkraftwerke, ihre Vorteile, Installation und Nutzung.


Region | Nachricht vom 25.06.2024

Sperrung Bahnübergang Alter Galgen/Feincheswiese

Von Freitag, 28. Juni, ab 18 Uhr bis Dienstag, 2. Juli, 7 Uhr ist der Bahnübergang zwischen den Gewerbegebieten (GE) Alter Galgen (VG Montabaur) und Feincheswiese (VG Wirges) wegen Gleis- und Bahnübergangsarbeiten beziehungsweise Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt.


Region | Nachricht vom 25.06.2024

Sakrament unter freiem Himmel: 200 Gäste erleben Tauffest in Westerburg

Der Tag der Taufe ist immer ein unvergesslicher. Besonders dann, wenn dieses uralte Sakrament unter freiem Himmel gespendet wird. Rund 200 Gäste haben am Westerburger Rathausplatz das Tauffest der Evangelischen Kirchengemeinden Westerburg, Gemünden und Willmenrod erlebt - nicht auf Kirchbänken, sondern auf Picknickdecken.


Region | Nachricht vom 25.06.2024

Geführte E-Bike-Radtouren im Hachenburger Westerwald

Am letzten Sonntag im Juni, 30. Juni, wird es eine geführte E-Bike-Radtour durch den Hachenburger Wald geben. Dabei geht es über den Nauberg zum Neunkhausener Hochplateaus. Insgesamt wird eine Strecke von rund 55 Kilometern zurückgelegt.


Region | Nachricht vom 24.06.2024

Stadtbibliothek Montabaur: Leiterin Klaudia Zude geht in Ruhestand

Nach 36 Jahren im Dienst der Stadt Montabaur geht "Frau Stadtbücherei" Klaudia Zude in Ruhestand. 1988 hat Zude als Leiterin der Bibliothek angefangen, die zu dieser Zeit noch Stadtbücherei hieß und in der alten Katharinenschule in der Gelbachstraße untergebracht war.


Region | Nachricht vom 24.06.2024

Landschaftsmuseum Westerwald ein: Waschtag wie zu Urgroßmutters Zeiten

Die meisten profitieren heutzutage von Annehmlichkeiten wie Waschmaschine und Trockner. Wie mühselig und zeitaufwändig es früher war, bis die Kleidung sauber und gebügelt im Schrank lag - davon können sich Interessierte am Sonntag, 30. Juni, beim "Großen Waschtag" im Landschaftsmuseum Westerwald ein Bild machen.


Region | Nachricht vom 24.06.2024

"Unser Dorf hat Zukunft": Ortsgemeinde Limbach siegt bei Kreiswettbewerb

Der Kreisentscheid des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" ist entschieden. Die Ortsgemeinde Limbach konnte sowohl als Gesamtsieger, als auch im Sonderwettbewerb überzeugen. Platz 2 ging gleichermaßen an Guckheim und Steinefrenz, Platz 3 an Berod bei Wallmerod und Helferskirchen.


Region | Nachricht vom 24.06.2024

Mit der Naturschutzinitiative (NI) auf den Spuren von Wildpflanzen und Kräutern

Die Naturschutzinitiative e.V. (NI) hatte im Frühjahr zu mehreren Wildpflanzenexkursionen eingeladen, die auf großes Interesse stießen. Gabriele Neumann, stellvertretende Vorsitzende der NI, begrüßte neben den zahlreichen Teilnehmern die Referentin Katharina Kindgen, Ethnobotanikerin, zertifizierte Kräuterpädagogin und Mitglied der NI.


Region | Nachricht vom 24.06.2024

Den Schrecken des Ukraine-Krieges getrotzt: Mut und Engagement führen zum Traumberuf Erzieherin

Der "Weltflüchtlingstag" erinnert auch in diesem Jahr daran, dass Millionen von Menschen gezwungen sind, aus unterschiedlichsten Gründen ihre Heimat zu verlassen und alles hinter sich zu lassen. Bundestagsabgeordnete Dr. Tanja Machalet und Geschäftsführer des Jobcenters Westerwald, Christian Reitz, haben diesen Tag genutzt, um sich persönlich einen Eindruck über den bemerkenswerten Weg der Ukrainerin Svitlana Verovkina zu machen.


Politik | Nachricht vom 24.06.2024

SPD-Kreistagsfraktion: Tanja Machalet und Thomas Mockenhaupt bleiben Vorsitzende

Bei einer Sitzung der zukünftigen SPD-Kreistagsfraktion Westerwald in Hachenburg wurde die Fraktionsführung gewählt. Dabei wurde der alte Vorstand mit den Vorsitzenden Dr. Tanja Machalet MdB und Thomas Mockenhaupt, samt Stellvertreterin Lisa Schmidt und Fraktionsgeschäftsführer Michael Birk einstimmig bestätigt.


Kultur | Nachricht vom 24.06.2024

Mario Giordano liest im Rahmen der Westerwälder Literaturtage in Altenkirchen

Es ist bereits der zweite Band der farbenprächtigen Familiensaga des Autors Mario Giordano. Der erste Teil, "Terra di Sicilia", dreht sich vornehmlich um die Geschichte des Barnaba Carbonaro. Eines Sizilianers, der aus einfachen Verhältnissen stammt und dem durch Gewitztheit und Mut der Aufstieg zu einem geachteten Zitrusfrüchtehändler in München gelingt.


Kultur | Nachricht vom 24.06.2024

Lauschvisite in Montabaur: Ukrainische Musikerinnen holen Johann Sebastian Bach in die Gegenwart

Bei der 28. Ausgabe der Konzertreihe Lauschvisite am 30. Juni um 19.30 Uhr im Atelier Farbform in der Peterstorstr 15 in Montabaur treffen experimentelle Klänge auf die Cembalo-Musik Johann Sebastian Bachs. Die Ukrainische Cembalistin Julia Vash konzipiert mit dem Komponisten und Oboisten Maxim Kolomiiets und dem Elektronikmusiker Oleh Shpudeiko ein Programm mit dem Titel "Das musikalische Opfer".


Kultur | Nachricht vom 24.06.2024

Klappstuhl-Konzert am Wiesensee: Anne Haigis feiert 40 Jahre auf der Bühne

Die renommierte Sängerin Anne Haigis, bekannt für ihre kraftvolle Stimme und weltweiten Auftritte, kommt für ein besonderes Konzert an den malerischen Wiesensee. In einem intimen Klappstuhl-Konzert feiert sie am Mittwoch, 26. Juni, ihren beeindruckenden 40-jährigen Karriereweg.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.06.2024

Wandern und Kunst: Naturschönheiten auf der Leinwand festhalten

RATGEBER | Die Verbindung von Wandern und Kunst mag auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinen, doch sie bietet eine faszinierende Möglichkeit, die Schönheit der Natur in die eigenen vier Wände zu bringen. Wenn wir durch die Landschaft wandern, begegnen wir oft atemberaubenden Szenen, die wir für immer in Erinnerung behalten möchten. Diese Erlebnisse können durch Leinwandbilder, die diese Naturschönheiten einfangen, unvergesslich gemacht werden. Leinwandbilder schaffen es, die Essenz dieser besonderen Momente festzuhalten und eine dauerhafte visuelle Verbindung zur Natur zu bieten. Sie erinnern uns nicht nur an unsere Abenteuer, sondern bringen auch ein Stück der ruhigen und majestätischen Außenwelt in unser tägliches Leben.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.06.2024

Gute und sichere Garteneinzäunungen und Grundstücksbegrenzungen

RATGEBER | Jeder, der ein Grundstück besitzt, will es in der Regel auch begrenzen oder einzäunen. Diese Maßnahme dient zum einen als Sicherheit für alle, die sich grundsätzlich auf dem Gelände aufhalten, wie auch zum anderen, dass das Eindringen und auch teils die Sicht von außen nach innen verhindert werden kann. Auch als alleiniger Sichtschutz kann eine Grundstückseingrenzung dienen, oder auch als transparente und dennoch klare Begrenzung zum Nachbargrundstück.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.06.2024

Auswirkungen betrieblicher Störungen auf die Entschädigungskosten einer Fluggesellschaft

RATGEBER | Störungen können siсh аuf ԁie Entsсhäԁigungskosten von Lufthаnsа аuswirken, ԁа Flugversрätungen unԁ -аnnullierungen zu Flugрlаnstörungen unԁ mögliсhen Ansрrüсhen von Pаssаgieren führen können. Die Fluggesellsсhаft muss ԁie Erfüllung ihrer Verрfliсhtungen gegenüber ԁen Pаssаgieren siсherstellen unԁ gemäß ԁen gesetzliсhen Bestimmungen unԁ ԁen Regeln ԁer Fluggesellsсhаft eine Entsсhäԁigung zаhlen.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.06.2024

Autokennzeichen: Besondere Buchstaben und Nummernkombinationen sind seit jeher beliebt

RATGEBER | In Deutschland sind Autokennzeichen, so ähnlich wie der Personalausweis, ein deutliches Erkennungsmerkmal. Bei den Schildern gibt es aber einige Unterschiede und auch besondere Regeln. Diese sollen für mehr Sicherheit sorgen sowie das Leben erleichtern. Aber nicht immer sind diese Regeln für jeden durchschaubar.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.06.2024

Von lustig bis außergewöhnlich - die Vielfalt der verschiedenen Autokennzeichen ist groß

RATGEBER | Viele Autofahrer identifizieren sich stark mit ihrem Auto und es wird gehegt und gepflegt. Wehe, wenn ein Kratzer an der Seitentüre entdeckt wird - da wird mitunter sofort mit dem Politurset angerückt und der Kratzer bestmöglich beseitigt. Aber auch im Innenbereich wird penibel auf Ordnung und Sauberkeit geachtet. Damit das Ganze auch zu einem runden Ding wird, setzen viele alles daran, bei der Anmeldung des Fahrzeugs ein außergewöhnliches Kennzeichen zu bekommen, oder ein ganz einzigartiges.


Politik | Nachricht vom 23.06.2024

Ergebnisse der Stichwahlen zu Ortsbürgermeistern oder Ortsvorstehern im Westerwald

In Neuwied und einigen Gemeinden im Westerwald wurden am heutigen Sonntag, dem 23. Juni per Stichwahl Ortsbürgermeister oder Ortsvorsteher gewählt. Seit 18 Uhr sind die Wahllokale geschlossen. Die Stimmen sind alle ausgezählt und die vorläufigen Ergebnisse stehen fest. Wir schließen den Liveticker.


Kultur | Nachricht vom 23.06.2024

Es geht wieder los: Treffpunkt Alter Markt in Hachenburg kommt!

Es ist so weit, der Sommer kann kommen: Am 27. Juni um 19.15 Uhr beginnt die Treffpunkt-Alter-Markt-Saison. Unterstützt von der Rhenag präsentiert die Hachenburger KulturZeit jeden Donnerstag bis zum 22. August wieder herausragende Bands bei freiem Eintritt auf dem Alten Markt in Hachenburg.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.06.2024

Gartenglück für Einsteiger – Tipps für blühende Erfolge

RATGEBER | Haben Sie schon immer damit geliebäugelt, die Gartenarbeit selbst in die Hand zu nehmen? Oder sind Sie nun stolzer Besitzer eines Gartens und wissen nicht so recht, wo Sie anfangen sollen, da Sie angeblich keinen grünen Daumen haben? Es ist an der Zeit, dieses Gerücht ein für alle Mal zu begraben. Denn jeder kann im Garten Erfolge erzielen. Alles, was Sie dafür brauchen, ist das richtige Wissen, die passenden Gartengeräte und eine Prise Humor, um die unvermeidlichen Missgeschicke auf dem Weg zu Ihrem Pflanzenparadies zu überstehen. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, mit welcher Grundausrüstung Sie starten können und wie Sie Ihre ersten Schritte als Gärtner erfolgreich meistern.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.06.2024

Vier Tipps für einen perfekten Start in den Tag

RATGEBER | Der Morgen bestimmt in der Regel, wie der Tag verlaufen wird. Sie stehen bereits mit dem falschen Fuß auf und Ihre Stimmung ist im Eimer? Dann kann es passieren, dass sich dieser negative Start durch den ganzen Tag zieht. Das Gute ist, dass Sie selbst in die Hand nehmen können, wie der Tag für Sie beginnt. In diesem Artikel sind vier Tipps, die Ihnen helfen, morgens richtig durchzustarten. Sei es der Genuss der Lieblings-Kaffeesorte, eine kurze Meditation oder ein gutes Zeitmanagement. Nicht nur Morgenmuffel, sondern jeder kann dafür sorgen, dass der Tag bestmöglich seinen Lauf nimmt.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.06.2024

Schützen Sie Ihr Linux-System mit diesen Tipps

RATGEBER | Linux ist nach wie vor ein beliebtes Betriebssystem, das für seine Stabilität, Flexibilität und Sicherheit geschätzt wird. Deswegen findet das Open-Source Betriebssystem mit dem Pinguin als Aushängeschild nicht nur im privaten Umfeld seinen Einsatz, sondern ist auch bei zahlreichen Unternehmen beliebt. Unter anderem arbeiten Google, Space X und Tesla erfolgreich damit. Doch auch das beste System ist niemals vollständig immun gegen Cyberbedrohungen. Sie wollen die Sicherheit Ihres Systems erhöhen? Dann finden Sie in diesem Artikel einige Tipps, die von Centos Patching über Virenschutz bis hin zu Datenverschlüsselungen reichen.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.06.2024

Rumänen in Deutschland – Spannende Hintergründe und Statistiken zur Einwanderung

RATGEBER | Die Einwanderung bildet in Deutschland eine wichtige Stütze bei der Besetzung offener Arbeitsstellen und als Mittel gegen den Fachkräftemangel. Rumänen bilden dabei eine bedeutende Gruppe unter den ausländischen Einwohnern Deutschlands, welche in den letzten Jahren stark zugenommen hat. Ende des Jahres 2023 lebten laut Statista etwa 909.800 Rumänen in Deutschland – das spiegelt sich nicht nur in Zahlen wider, sondern auch in der wirtschaftlichen und kulturellen Integration.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.06.2024

Cybersicherheit – KI als Herausforderung und Chance

RATGEBER | Künstliche Intelligenz (KI), wie sie in generativen Modellen wie ChatGPT zum Einsatz kommt, ist ein zweischneidiges Schwert im Bereich der Cybersicherheit. Einerseits hat sie das Potenzial, sehr überzeugende Phishing-Mails zu erstellen oder Code für Schadsoftware zu programmieren. Andererseits liefert KI bedeutende Vorteile für die Cyberabwehr, indem sie Spam-Mails filtert, verdächtige Kommunikation auf Servern erkennt und frühzeitig Warnungen bei potenziellen Angriffen ausgibt. Ob KI eher ein Werkzeug für Cyberkriminelle oder für die Cyberabwehr ist, hängt letztlich davon ab, wie und von wem sie eingesetzt wird.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.06.2024

Sommer: Gut gewappnet für die heißen Tage

RATGEBER | Der Sommer steht vor der Tür und damit auch die heißen Tage. Die sommerliche Hitze macht jedes Jahr zahlreichen Menschen zu schaffen. Wer frei oder Urlaub hat, kann diese Zeit entspannt und ohne Anstrengungen im Garten oder auf dem Balkon verbringen. Anders verhält es sich, wenn wir einer beruflichen Tätigkeit nachgehen und viele Stunden im Büro verbringen müssen. Hohe Temperaturen sollten keinesfalls unterschätzt werden. Immer wieder klagen Menschen unter extremen Kreislaufbeschwerden, die auf sommerliche Temperaturen zurückzuführen sind. Doch wie kommen wir entspannt und gesund durch den Sommer? Welche Tipps und Maßnahmen helfen wirklich?


Region | Nachricht vom 22.06.2024

ISB investiert über 55 Millionen Euro in den Westerwaldkreis im Jahr 2023

Im Auftrag des Landes hat die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) im Jahr 2023 erhebliche Fördermittel in den Westerwaldkreis gepumpt. Mit insgesamt über 55 Millionen Euro wurden sowohl private als auch gewerbliche Kunden vor allem in den Bereichen Wirtschafts- und sozialer Wohnraumförderung unterstützt.


Region | Nachricht vom 22.06.2024

Von Bimmelbahn bis Burgbergfieber: Hartenfels plant groß für 775-Jahr-Feier

Vom 5. bis 8. Juli feiert Hartenfels das 775-jährige Bestehen. An rund 35 Stationen, verteilt über den Ort, feiern Vereine und Gewerbetreibende mit den Gästen. Besucher können mit einer "Stempelkarte" an einer Verlosung teilnehmen. Die Stempel gibt es an den verschiedenen Stationen, die mit einer "Bimmelbahn" erreicht werden.


Region | Nachricht vom 22.06.2024

Wahlrod im Feiermodus : 775 Jahre alt und immer noch gut drauf

Wer nicht wollte oder konnte, am Festkommers in "Wahlert" teilzunehmen, der hat etwas verpasst. Das dreitägige Festprogramm aus Anlass des 775-jährigen Bestehens der Gemeinde Wahlrod wurde mit einem Festkommers der etwas anderen Art begonnen.


Politik | Nachricht vom 22.06.2024

Kreisausschuss brachte Maßnahmen auf den Weg: Förderung des Radwegebaus und einer Hebammenzentrale

In seiner letzten Sitzung stellte der Kreisausschuss noch die Weichen für einige wichtige Vorhaben. So beschloss er, die Radwegbaumaßnahmen von Arnshöfen und Nister zu unterstützen. Weiterhin ist eine Hebammenzentrale in Hachenburg in Planung, der Elternanteil beim Schulessen wird steigen und die Anschaffung von zwei Abrollbehältern Notstrom wurde beschlossen.


Region | Nachricht vom 21.06.2024

Paten-Treffen im Jubiläumswald Alpenrod - neues Hinweisschild würdigt Baumpaten

Im Jubiläumswald in Alpenrod sind an den Pflanzflächen im Kreuzungsbereich des "Schießstandes" am 25. Mai die Baumpaten zusammen gekommen, um sich über den Zustand der Pflanzen auszutauschen. Revierleiter Martin Kessler gab zudem Pflegetipps. Ein neues Hinweisschild würdigt nun die Baumpaten und erläutert die Bedeutung des Jubiläumswaldes.


Region | Nachricht vom 21.06.2024

Auf dem Weg in die "Altenrepublik" - wie sieht die Zukunft im Westerwald aus?

Deutschland altert und auch im Westerwald steht man vor den damit zusammenhängenden Problemen. Wie kann es da für die heutigen Jugendlichen noch eine gerechte Zukunft geben? Damit beschäftigt sich eine Kooperationsveranstaltung am 2. Juli um 18 Uhr im Seniorenzentrum Ignatius-Lötschert-Haus (ILH) in Horbach.


Region | Nachricht vom 21.06.2024

Selbsthilfegruppe für männliche Betroffene von Missbrauch in der Kindheit und Jugend

Albträume, Bilder, Stimmen, Gerüche und sogar Geräusche bestimmen oft das Leben nach dem Missbrauch. Eine Therapie kann nicht das ganze Spektrum der Nebenwirkungen dieser Tat ausräumen, geschweige denn heilen. Die Selbsthilfekontaktstelle WeKISS unterstützt deswegen einen Betroffenen bei der Gründung einer Selbsthilfegruppe.


Region | Nachricht vom 21.06.2024

Westerwaldwetter - Am Wochenende noch Schauer und Gewitter

Nun hat auch der astronomische Sommer angefangen. Nach einem durchwachsenen Freitag und Samstag mit Schauern und weiteren Gewittern wird am Sonntag die Sonne die Regie übernehmen und die Temperaturen gehen nach oben. Leider werden ab sofort die Tage wieder kürzer.


Region | Nachricht vom 21.06.2024

Leserbrief zum Rücktritt von Malu Dreyer: "Einer der ganz Großen in der SPD geht die Kraft aus"

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat ihren Rücktritt angekündigt und mit Alexander Schweitzer bereits einen Nachfolger ins Spiel gebracht. Kuriere-Leser Manfred Kirsch aus Neuwied findet, dass hinter Dreyers Rückzug aus der Politik keine anderen Gründe zu suchen sind als ihre ausgehende Kraft, während ihr Einsatz gegen rechtsgerichtete Kräfte weitergehen muss.


Region | Nachricht vom 21.06.2024

Landesweite Streiks im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz fortgesetzt

Im Tarifstreit des privaten Omnibusgewerbes in Rheinland-Pfalz hat die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) angekündigt, die Streiks ab Freitagmorgen (21. Juni) landesweit fortzusetzen. Ein Ultimatum an die Arbeitgeberseite ist zuvor ohne Lösungsvorschlag abgelaufen.


Region | Nachricht vom 21.06.2024

Kulturelles Ereignis: Die HOPI-Schöpfungsmythen erwachen in Ransbach-Baumbach zu neuem Leben

Die jahrhundertealte Weisheit der HOPI, der indigenen Bevölkerung Nordamerikas, wird am Freitag, 21. Juni, und Samstag, 22. Juni, in der Stadthalle Ransbach-Baumbach in einer außergewöhnlichen Darbietung wieder lebendig. Dies ist das Ergebnis einer einzigartigen Zusammenarbeit zwischen der Rudolf Steiner Schule Mittelrhein, dem Sinfonieorchester des Landesmusikgymnasiums Montabaur und dem Mädchenchor La Filia.


Politik | Nachricht vom 21.06.2024

Freie Wähler verlangen Bericht über IT-Sicherheit in Rheinland-Pfalz

Die Sicherheitslücke in der Web- und Videokonferenzsoftware Cisco Webex wirft auch Fragen nach der Datensicherheit in Rheinland-Pfalz auf. Da die Software auch von Landesbehörden genutzt wurde, hat die "Freie Wähler"-Fraktion für die nächste Sitzung des Ausschusses für Digitalisierung, digitale Infrastruktur und Medien des rheinland-pfälzischen Landtags einen Berichtsantrag eingebracht.


Kultur | Nachricht vom 21.06.2024

"Kultur im Keller" in Montabaur: Mit Dixie in die Sommerpause

Die "Beselicher Basin Street Band" läutet am 25. Juni die Sommerpause im Gewölbekeller ein. Mit einer Mischung aus fetziger Dixielandmusik und Welthits der 20er- und 30er-Jahre präsentiert sich die Beselicher Basin Street Band in hochkarätiger Besetzung.


Region | Nachricht vom 20.06.2024

Atemalkoholtest bestätigt Verdacht: Betrunkener Autofahrer in Selters gestoppt

Ein 69-jähriger Autofahrer aus Selters wurde am Mittwochabend (19. Juni) gegen 22 Uhr von der Polizei Montabaur angehalten und kontrolliert, nachdem ein Zeuge einen Hinweis auf mögliche Trunkenheit am Steuer gegeben hatte. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht.


Region | Nachricht vom 20.06.2024

EM-Tippspiel der Kuriere: Deutsche Mannschaft ist Kandidat fürs Halbfinal-Quartett

Die erste Hürde ist genommen: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist bei der EM im eigenen Land bereits fürs Achtelfinale qualifiziert. Sie bleibt also ein Kandidat, um in die Vorschlussrunde einzuziehen und den Lesern der Kuriere beim Tippspiel ein wenig zu helfen. Denn es gilt, die vier Vertretungen zu benennen, die die „letzten Vier“ bilden. Gutscheine sind als Belohnungen ausgelobt.


Region | Nachricht vom 20.06.2024

Öffentliche Fotofahndung wegen aufdringlicher sexueller Beleidigung

Die Polizei Bonn hat eine öffentliche Fahndung nach einem bislang unbekannten Mann gestartet. Er steht unter Verdacht, am 28. März zwei Frauen in der U-Bahnstation Bonn-Ramersdorf sexuell belästigt und schwerwiegend beleidigt zu haben.


Region | Nachricht vom 20.06.2024

Marmer Stadtgeschichten auf Westerwälder Platt erleben

Eine öffentliche Stadtführung der besonderen Art erwartet die Bewohner und Gäste von Bad Marienberg am 27. Juni. Die Geschichten der Stadt werden dabei in der regionalen Mundart des Westerwalds erzählt.


Region | Nachricht vom 20.06.2024

Sommer, Sonne, gute Laune und jede Menge Spielvergnügen am 7. Juli in Hachenburg

Am diesjährigen Hachenburger Sommerfest am Sonntag, 7. Juli warten wieder jede Menge Spaß und Spielvergnügen auf die großen und kleinen Besucher. Denn der Werbering Hachenburg hat zusammen mit der Stadt Hachenburg auch in diesem Jahr das Sommerfest wieder zum bunten Vereins- und Kinderfest erklärt.


Region | Nachricht vom 20.06.2024

Jugendliche aus Windeck vermisst: Öffentlichkeitsfahndung nach 14- und 16-Jährigen

In der Region Windeck wird seit Montag (17. Juni) nach zwei vermissten Jugendlichen gesucht. Nach Informationen der Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis haben die beiden Jungen, 14 und 16 Jahre alt, vermutlich gemeinsam nach verbalen Auseinandersetzungen das Gut Ommeroth verlassen. Seitdem fehlt von den Minderjährigen jede Spur.


Region | Nachricht vom 20.06.2024

Open-Air zum Ausbildungsplatz: Dritte Ausbildungsmesse der Arbeitsagentur in Montabaur

Jugendliche lernen Berufe und Betriebe kennen, Arbeitgeber finden Praktikanten oder gewinnen Azubis - und das alles in lockerer Atmosphäre unter freiem Himmel. Zum dritten Mal lud die Agentur für Arbeit zur Open-Air Ausbildungsmesse im Außen- und Eingangsbereich der Berufsbildenden Schule (BBS) Montabaur ein.


Region | Nachricht vom 20.06.2024

Überfall in Nastätten: Mutiger Juwelier vertreibt bewaffneten Räuber

Der Räuber hatte wohl nicht mit Widerstand gerechnet: Ein unbekannter Mann betrat am frühen Donnerstagabend (20. Juni) ein Juweliergeschäft in Nastätten und bedrohte die Anwesenden mit einem Messer. Der Inhaber des Geschäfts konnte den Täter jedoch aus dem Verkaufsraum vertreiben.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.06.2024

Frauenpower und Millionenfrage wie bei Jauch in der Westerwald Bank

Dass eine Informationsveranstaltung über Geldanlage auch unterhaltsam und lustig sein kann, bewies die Westerwald Bank in Altenkirchen am Donnerstagabend (20. Juni) mit ihrer Veranstaltung "Frauenpower - finanziell unabhängig", in der Schauspielerin Alice Hoffmann als Show-Act die Kundinnen bestens unterhielt.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.06.2024

Fortschritte in der Vaping-Technologie über die Jahre

RATGEBER | In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die Vaping-Technologie zu einer bedeutenden Alternative zum traditionellen Rauchen entwickelt. Ursprünglich als einfache Geräte eingeführt, sind Vapes heute aufgrund ihrer vielfältigen Funktionen und Designs weltweit beliebt. Diese Geräte, die in einer beeindruckenden Auswahl an Formen, Größen und technischen Spezifikationen verfügbar sind, bieten Features wie individuell einstellbare Leistungsstufen, Temperaturkontrolle und Touchscreen-Displays.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.06.2024

Zielgruppe ansprechen: Werbung besser einsetzen und mehr Gewinn generieren

RATGEBER | Neue Produkte kommen nicht immer direkt gut an. Viele Kunden schwören auf das Bewährte und scheuen sich manchmal vor Veränderungen. Es ist also nötig, die neuen Artikel und Dienstleistungen vorteilhafter zu präsentieren und der Kundschaft schmackhafter zu machen. Doch wie lässt sich dieser Plan sinnvoll in die Tat umsetzen?


Wirtschaft | Nachricht vom 20.06.2024

Event planen: Schrittweise zur erfolgreichen Veranstaltung

RATGEBER | Die Ausrichtung einer Hochzeit, eines Firmenfestes oder einer Spendengala erfordert in der Regel eine ausgiebige Planung. Ohne eine geeignete Location, Musikangebote und Verpflegung versinkt das Event schließlich im Chaos. Es ist also maßgeblich, sich ausreichend mit der Veranstaltung zu befassen, einen Termin festzulegen und sich um gewisse Sicherheitsvorkehrungen zu kümmern. Somit gelingt das Fest und wird zu einem vollen Erfolg.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.06.2024

Lesebrille: Die perfekte Wahl für Ihre Augenpflege

RATGEBER | Lesebrillen sind unverzichtbare Alltagshelfer für Menschen mit Altersweitsichtigkeit. Sie ermöglichen es, Texte in Büchern, auf Bildschirmen oder auf Smartphones wieder klar und deutlich zu erkennen. Die richtige Lesebrille verbessert nicht nur die Lesefähigkeit, sondern erhöht auch den Komfort beim Lesen. Fielmann, Apollo und Mister Spex bieten eine breite Palette an Lesebrillen in verschiedenen Stärken, Formen und Farben an. Diese Optiker ermöglichen individuelle Anpassungen, um die perfekte Passform und Sehstärke für jeden Kunden zu finden. Rossmann bietet zudem eine Auswahl an preiswerten Lesebrillen und praktischen Tipps für den idealen Gebrauch. Luxreaders.de hebt sich durch ihre stilvollen und funktionalen Lesebrillen hervor, die bequem online bestellt werden können. Kunden können zwischen verschiedenen Modellen wählen, die nicht nur praktisch, sondern auch modisch sind.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.06.2024

Modus: Definition und Anwendung in Statistik und Mathematik

RATGEBER | Mode ist mehr als nur Kleidung; sie ist eine Ausdrucksform der Persönlichkeit und des individuellen Stils. Ob trendige Designs für den Alltag oder elegante Outfits für besondere Anlässe - die Auswahl an Modemarken ist heute so vielfältig wie nie zuvor. Bei Anbietern wie Modepark Röther, About You und Zalando findet man eine beeindruckende Vielfalt an Marken und Trends für Damen, Herren und Kinder.


Region | Nachricht vom 19.06.2024

Gemeinsam gegen Hass und Vorurteile: Das Ideenfrühstück in Hachenburg

In Hachenburg trafen sich Anfang des Monats Vertreter verschiedener Organisationen zu einem besonderen Frühstück. Auf Einladung von Karin Leicher, Geschäftsführerin des Cinexx, wurden bei dem Treffen Ideen gesammelt, wie aktuelle Gesellschaftsthemen aufgearbeitet und diskutiert werden können.


Region | Nachricht vom 19.06.2024

Westerwälder Rezepte - Wildschweinrücken vom Grill mit Obst

Wildschweinfleisch ist magerer und cholesterinarmer als das Fleisch vom Hausschwein. Wildschweinrücken zählt zu den zartesten Cuts, denn das Fleisch ist besonders mager und herrlich saftig. Um diesen Zustand zu erhalten, sollte ein Übergaren unbedingt vermieden werden. Zudem empfiehlt es sich, das Fleisch einige Stunden in eine Marinade zu legen.


Vereine | Nachricht vom 19.06.2024

NABU-Landesvorsitzende übergibt Geschenk zum 70. Geburtstag an den NABU Rennerod

Seit Anfang des Monats steht auf einer Streuobstwiese des Naturschutzbunds (NABU) Rennerod ein besonderer Apfelbaum. Er wurde dem NABU Rheinland-Pfalz zu seinem 70. Jubiläum von Klimaschutzministerin Katrin Eder geschenkt und durch Staatssekretär Dr. Erwin Manz der NABU-Landesvorsitzenden Cosima Lindemann überreicht.


Kultur | Nachricht vom 19.06.2024

"Filmreif-Kino!" in Hachenburg zeigt: "Das Zimmer der Wunder"

Das "Filmreif-Kino! Für Menschen in den besten Jahren" zeigt am Montag, 24. Juni, im Vormittagsprogramm für Senioren im Cinexx Hachenburg den französischen Film "Das Zimmer der Wunder", eine warmherzige wie humorvolle Liebeserklärung an das Leben.


Region | Nachricht vom 18.06.2024

Superzellen und Orkanböen: Heftige Gewitter drohen dem Westerwald

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor schweren Gewittern mit zum Teil extremen Unwetterpotenzial, die sich ab dem Dienstagmittag (18. Juni) über dem Westerwald lokal entwickeln. Dabei können sich Superzellen bilden, die mit schweren Sturmböen, teils auch Orkanböen zwischen 90 und 120 km/h und größerem Hagel zwischen drei und fünf Zentimeter einhergehen.


Werbung