Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 38503 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386


Vereine | Nachricht vom 09.08.2011

Drei Tage Tennisturnier in Dierdorf

44 Leistungsklassenspieler aus drei Landkreisen nahmen teil – Samstag Regenunterbrechung – Ersatzspiele in Großmaischeid

Dierdorf. Thomas Hartwich, seit Anfang des Jahres Vorsitzender des Dierdorfer Tennisvereins, stand im Endspiel der Nebenrunde des Turniers, das am Freitag angefangen hatte und am Sonntag zu Ende ging. Spieler verschiedener Leistungsklassen aus den Kreisen Neuwied, Rhein-Lahn und Westerwald waren am Start.


Kultur | Nachricht vom 09.08.2011

Sommerfestival mit Country-Musik

Das Sommerfestival in Bad Marienberg wird am Dienstag, 16. August, ab 19.30 Uhr Country-Musik vom Feinsten auf dem Marktplatz erklingen lassen. "Fiedel Joe & Co" sorgen für echtes Nashville-Feeling.


Kultur | Nachricht vom 09.08.2011

Sascha Grammel kommt nach Hachenburg

Sascha Grammel - Bauchredner der Spitzenklasse, ein Künstler, der selbst den Bundespräsidenten Christian Wulff begeisterte, kommt am 21. September 2012 nach Hachenburg. Der Start für den Ticketvorverkauf startet am 10. August. Josie, die Schildkröte ist natürlich mit dabei.


Region | Nachricht vom 08.08.2011

Heimat mit Zukunft gemeinsam schaffen

Mörsbach und Kundert sind in einem gemeinsamen Dorfmoderationsprozess. Die SPD-Fraktion im VG-Rat Hachenburg nahm sich Zeit und besuchte beide Orte, die auf einem guten gemeinsamen Weg sind. Ein Lob galt der Bürgerschaft beider Orte, die sich in Prozess einbringen.


Kultur | Nachricht vom 08.08.2011

Orgelkonzert mit John Scott aus New York

Ein besonderes Orgelkonzert findet im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz in der Abteikirche Marienstatt am Sonntag, 21. August, ab 17 Uhr statt. Der weltberühmte Organist John Scott aus New York spielt an der großen Rieger-Orgel.


Kultur | Nachricht vom 08.08.2011

Ausstellung mit Kunst und Kunsthandwerk

Der Keramiker Manfred Calmano lädt zur "Ausstellung im Hof" nach Herschach/OWW für das Wochenende 13. und 14. August ein. Kunsthandwerk und Kunst werden in idyllischer Atmosphäre präsentiert. Keramikkunst, Metallarbeiten, Glaskunst, Buchbindekunst, und Textilkunst gibt es unter anderem zu sehen.


Region | Nachricht vom 07.08.2011

Trunkenheit am Steuer und Körpverletzungsdelikte

Im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Hachenburg kam es von Freitag, 5. August bis Sonntagmorgen, 7. August zu zahlreichen Einsätzen. Körperverletzung, illegale Abfallbeseitung, Trunkenheitsfahrten und Unfallfluchten. In einigen Fällen sucht die Polizei Zeugen.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.08.2011

Fachgroßhandel beliefert ganz Deutschland

Die Unimet-Gruppe ist in der Branche bekannt als ein Dienstleister, der dem Haushalts- und Eisenwarenfachhandel entscheidende Vorteile bietet. Mehr über diesen deutschlandweit tätigen Fachgroßhandel erfuhren der Bürgermeister Peter Klöckner und der erste Beigeordnete Karl Wilhelm Roettig bei einem Besuch des Unimet-Zentrallagers West in Hachenburg. In Hachenburg werden rund 13,5 Millionen Euro in den Standort investiert.


Kultur | Nachricht vom 06.08.2011

Han´s Klaffl kommt nach Montabaur und packt aus

Jetzt schon vormerken und eventuell Tickets reservieren: Am 4. November kommt der Kabarettist Han´s Klaffl mit seinem Programm: "40 Jahren Ferein - ein Lehrer packt ein" in die Aula des Mons-Tabor-Gymnasiums Montabaur.Das Programm verspricht schonungslose kabarettistische Einblicke in den Schulalltag.


Region | Nachricht vom 05.08.2011

Positive Bilanz der Aktion: "Wäller Kinder lernen schneller"

Landrat Achim Schwickert zog ein positives Resümee der Aktion "Wäller Kinder lernen schneller". Alle Kindergärten des Kreises nehmen am Aktionsprogramm teil, für dessen Umsetzung der Kreis 107.000 Euro im Jahr 2011 zur Verfügung stellt. Ziel soll ein problemloser Übergang vom Kindergarten in die Grundschule sein.


Region | Nachricht vom 05.08.2011

Rettungshubschrauber stärker gefordert

Eine deutliche Zunahme der Einsatzzahlen für die ADAC Rettungshubschrauber im ersten Halbjahr 2011 verzeichnet die ADAC-Luftrettungs-GmbH. Christoph 23 aus Koblenz startet 856 Mal zu Rettungseinsätzen, Christoph 25 aus Siegen flog 662 Einsätze.


Region | Nachricht vom 05.08.2011

Sozial-ökologischer Umbau - ist das möglich?

Das Westerwälder Forum für soziale Gerechtigkeit lädt zur Informationsveranstaltung am Montag, 15. August, ab 18 Uhr nach Montabaur ein. Der sozial-ökologische Umbau der Gesellschaft wird im Mittelpunkt stehen.


Region | Nachricht vom 04.08.2011

Alkohol und Drogen führten zum Exzess

Ein 37-Jähriger aus dem Westerwaldkreis hielt am Mittwoch, 3. August, die Polizei in zwei Landkreisen auf Trab und produzierte eine ganze Reihe von Straftaten. Zwei verletzte Polizeibeamte und rund 9000 Euro Sachschaden, lautet die erste Bilanz. Die Polizei sucht weitere Geschädigte.


Region | Nachricht vom 04.08.2011

144. Kirmes in Nentershausen

Vom 12. bis 15. August findet die 144. Kirmes in Nentershausen statt. Mit viel Musik zum Feiern und Tanzen im Festzelt sowie dem Laurentiusmarkt und dem Kirmesumzug gibt es ein tolles Programm. Die Kirmesgesellschaft lädt die Bevölkerung ein.


Region | Nachricht vom 04.08.2011

Vortrag: Neue Wohnformen im Alter

„Neue Wohnformen im Alter – eine
Bereicherung für alle Generationen!“

Zwei Wohnprojekte stellen sich am Donnerstag, 25. August im kleinen Saal der Stadthalle Westerburg vor: "Haus Mobile Köln" und "SEIN-WOGE Altenkirchen". Neue Wohnformen im Alter sind eine Herausforderung für Jung und Alt, Mehrgenerationenhäuser entstehen auch in ländlichen Regionen.


Region | Nachricht vom 04.08.2011

Achtung: Igel sind jetzt besonders bedroht

Die niedlichen und friedliebenden Igel sind im August besonders aktiv. Denn dann heißt es für die Igelmutter den Nachwuchs aufzuziehen. Die nachtaktiven Stacheltiere werden allzu häufig Opfer des Straßenverkehrs. Die Kreisverwaltung bittet Autofahrer um Rücksicht und besonnenes Fahren.


Region | Nachricht vom 03.08.2011

Energieversorgung 2030 war Thema im Wirtschaftsforum

Die Westerwald Bank lud Kunden zum Wirtschaftsforum der Volks- und Raiffeisenbanken, das gemeinsam mit der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz durchgeführt wurde, nach Koblenz ein. Im Fokus der Diskussionen stand die Energieversorgung der Zukunft.


Region | Nachricht vom 03.08.2011

Marmer Frauenstammtisch sucht Unterstützung

Der Marmer Frauenstammtisch, den der SPD-Gemeindeverband Bad Marienberg als überparteilichen Treffpunkt ins Leben rief, sucht Patenomas und -opas.


Region | Nachricht vom 02.08.2011

Zum Zensus 2011 Wiederholungsbefragung

In Montabaur und angrenzenden Stadtteilen werden 144 Bürgerinnen und Bürger erneut befragt. Dies dient der Qualitätssicherung, teilte die Kreisverwaltung mit. Die erneute Befragung findet im August/September statt.


Region | Nachricht vom 02.08.2011

"Westerwälder Gespräche" gehen in die nächste Runde

Mit Petra Gerster und Christian Nürnberger sind die Gäste der nächsten "Westerwälder Gespräche". In der Westerburger Stadthalle werden die Autoren am Dienstag, 6. September, ihr Buch "Charakter - worauf es bei Bildung wirklich ankommt", vorstellen und diskutieren.


Region | Nachricht vom 02.08.2011

2011: Hachenburger Kirmes rockt

Die traditionellen Elemente der Hachenburger Kirmes fehlen nicht, aber in diesem Jahr rockt die Kirmes am Wochenende. Die zurzeit besten Tribute Bands, "Bounce" und "Hole full of Love" sorgen für Stimmung im Festzelt.


Region | Nachricht vom 02.08.2011

Fahren unter Alkohol und Drogen ist kein "Sommerspaß"

Mit mehr als zwei Promille wurde ein Radfahrer am Montag, 1. August in Hachenburg von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. In diesem Zusammenhang weist die PI Hachenburg erneut darauf hin, dass auch Radfahrer nicht betrunken oder unter Drogeneinfluss am Straßenverkehr teilnehmen dürfen. Die PI Hachenburg wird in den nächsten Wochen verstärkt kontrollieren.


Region | Nachricht vom 02.08.2011

Finger weg vom "Holiday Bag" - Chemiecocktail ist gesundheitsschädlich

Die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises warnt vor dem Verzehr von Süßigkeiten, die unter dem Begriff "Holiday Bag" verkauft werden. Die Lebensmittelkontrolleure fanden einen gesundheitsschädlichen Chemiecocktail in den Süßwaren, die in China hergestellt werden. Viele Inhaltsstoffe sind zwar nicht verboten, aber der Warnhinweis ist seit 2010 Pflicht - und er fehlt auf den untersuchten Proben. Insbesondere auf Märkten findet sich das bunte Naschwerk.


Region | Nachricht vom 01.08.2011

HwK Koblenz zur Ausbildungssituation im Kammerbezirk

2.578 Lehrverträge wurden in die Lehrlingsrolle eingetragen

KOBLENZ. 2.578 Lehrverträge wurden bis 31. Juli 2011 neu in die Lehrlingsrolle der Handwerkskammer Koblenz eingetragen. Das sind 91 oder 3,7 Prozent mehr als zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr. In ihrer Lehrstellenbörse im Internet unter www.hwk-koblenz.de/lehrstellen verzeichnet die HwK Koblenz mit 360 Einträgen derzeit ein überdurchschnittlich hohes Angebot an freien Lehrstellen.


Region | Nachricht vom 01.08.2011

Brückenfest an der Hardter Mühle gefiel

Das Wetter konnte die Wanderer des Westerwaldvereins Bad Marienberg nicht abhalten zum Brückenfest an der Hardter Mühle zu wandern. 100 Jahre Brücke waren ein Fest wert und viele Leute kamen, um zu feiern.


Region | Nachricht vom 01.08.2011

Kirmes in Westerburg bietet Überraschungen

Auf zur Kirmes nach Westerburg, sie startet am wie immer am ersten August-Wochenende. Die Kirmesgesellschaft und die Festwirtin haben einige Überraschungen im Programm eingeplant. Vom 5. bis. 9. August steht die Stadt im Zeichen Kirmes.


Region | Nachricht vom 31.07.2011

Arbeitsreiches Wochenende für PI Hachenburg

Die Polizei in Hachenburg hatte viel zu tun: Von Freitag bis Sonntagmorgen gab es eine Reihe von Verkehrsunfällen. Bei Lochum wurden drei Personen verletzt, acht weitere Verkehrsunfälle verliefen glimpflich. Es entstand hoher Sachschaden.


Region | Nachricht vom 31.07.2011

Viel Arbeit für die Westerburger Polizei

Verkehrsunfälle, Kirmesschlägerei, Körperverletzung, Diebstähle, Vandalismus, Sachbeschädigungen - im Bericht der Polizeiinspektion Westerburg vom Wochenende ist das gesamte Spektrum enthalten. Die Polizei sucht für Zeugen für einige Straftaten.


Region | Nachricht vom 30.07.2011

Die großen Fragen der Zukunft diskutieren

Das Forum Pro AK betritt mit einer Großveranstaltung, die am 31. August im Kulturwerk Wissen stattfindet Neuland. Die Landkreise Altenkirchen, Neuwied, Westerwaldkreis und der Altkreis Siegen sind angesprochen. Anmeldungen zur Tagung sind möglich.


Region | Nachricht vom 29.07.2011

Westerwald Bank pflanzte 1000 Bäume

Die vom Sturm "Xynthia" zerstörte Waldfläche bei Flammersfeld wurde neu bepflanzt. Im Rahmen ihres Leitbildes hat die Westerwald Bank nun 1000 Bäume in Zusammenarbeit mit den Landesforsten Rheinland-Pfalz gepflanzt. Auszubildende der Bank und der Landesforstverwaltung führten die Pflanzung durch.


Region | Nachricht vom 29.07.2011

Greenpeace Westerwald setzt sich für Waldschutz ein

Im Internationalen Jahr der Wälder informierte die Greenpece Ortsgruppe Westerwald mit einem Infostand in Hachenburg zum Thema Waldschutz und Einrichtung eines Nationalparks in Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 29.07.2011

Zu schnell: Auf der Leitplanke "geparkt"

Der junge Fahrer blieb bei der "Landung" auf der Leitplanke nahe Streithausen glücklicherweise unverletzt. Regennasse Fahrbahn und zu hohe Tempo gibt die Polizei als Unfallursache an.


Region | Nachricht vom 29.07.2011

Kirmes in Montabaur mit Riesenprogramm

Die Kreisstadt Montabaur lädt zur Kirmes vom 5. bis 8. August ein. Mit drei Open-Air-Bühnen in der Innenstadt und 14 Bands gibt es Musik für jeden Geschmack. Vergnüngungspark, Feuerwerk, Krammarkt und Frühschoppen runden das Unterhaltungsprogramm ab.


Region | Nachricht vom 29.07.2011

Eveline Lemke besuchte Forschungseinrichtungen

Wirtschaftsministerin Eveline Lemke besuchte in Höhr-Grenzhausen zwei Forschungsinstitute, die dem Innovationscluster Metall-Keramik-Kunststoff angehören.


Region | Nachricht vom 28.07.2011

Tatverdächtiger festgenommen und in U-Haft

(Aktualisiert)Einen schnellen Fahndungserfolg konnten die Polizeikräfte der "EG Shark" vermelden. Der Täter, ein 50-Jähriger aus dem Westerwaldkreis wurde festgenommen und am Montag, 1. August, in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Nach dem Mann war in den letzten Tagen öffentlichkeitswirksam gefahndet worden, Hinweise aus der Bevölkerung führten zum Erfolg.


Vereine | Nachricht vom 27.07.2011

4. Internationales Großseglertreffen in Ingelbach

Der Modellflugclub Altenkirchen/Ingelbach veranstaltet das 4. Großseglertreffen auf dem Modellflugplatz in Ingelbach. Internationale Gäste haben bereits zugesagt, es sind mehr als 40 Piloten am Start.


Region | Nachricht vom 26.07.2011

Dorfladen in Merkelbach wird unterstützt

Der Ortsgemeinderat Merkelbach beschloss mehrheitlich, den örtlichen Dorfladen finanziell zu unterstützen. Es gibt einen Zuschuss zur Modernisierung, denn die Bedeutung des Dorfladens zur Grundversorgung, insbesondere der nicht mobilen Einwohner, hat große Bedeutung.


Region | Nachricht vom 26.07.2011

Innovationscluster Metall-Keramik-Kunststoff erhält Förderung

Mit rund 360.000 Euro wird das Innovationscluster Metall-Keramik-Kunststoff im nördlichen Rheinland-Pfalz aus EU-Mitteln und des Landes gefördert. Dies teilte Wirtschaftsministerin Eveline Lemke mit. Die Landkreise Neuwied, Westerwald und Altenkirchen sind mit ihren vier Forschungseinrichtungen im Verbund tätig.


Kultur | Nachricht vom 26.07.2011

Ellenhaus-Theater: Noch Karten für Vorstellungen

Besonderes Angebot: Theaterworkshop mit Einführung ins Schwarzlicht-Pamtomimentheater und anschließender eigener Vorführung

Die Première-Vorbereitungen laufen auf Hochturen. Es gibt noch Karten für die kommenden Veranstaltungen:


Vereine | Nachricht vom 25.07.2011

Zweitägige Wanderung durch den "Canyon" des Hunsrücks

Der Westerwald-Verein "Buchenfinkenland" bietet eine zweitägige Wanderung durch das malerische Baybachtal im Hunsrück. Handy zu Hause lassen, dafür gutes Schuhwerk und passende Kleidung einpacken. Anmeldungen sind bis zum 31. Juli möglich.


Vereine | Nachricht vom 25.07.2011

Musikverein Brunken feierte 85. Geburtstag

Ein grandioses Geburtstagsfest bereitete sich der Musikverien Brunken und vielen hundert Gästen aus nah und fern am vergangenen Samstag. Mit dem Europameister der Blasmusik Vlado Kumpan und seinen Musikanten gab es excellente Musik zu hören und zu genießen. Die tschechischen Musiker eroberten das Publikum im Sturm - da vergaß man sogar die widrigen Wetterumstände beim Open-Air-Konzert.


Region | Nachricht vom 24.07.2011

Kulturloge jetzt auch in Hachenburg

Neben den großen Städten wie Berlin, Frankfurt und Marburg hat jetzt auch Hachenburg die Kulturloge installiert. Im Rahmen ihres freiwilligen sozialen Jahres bei der Hachenburger KulturZeit entwickelte Katharina Anton das Projekt in Anlehnung an das Modell in Marburg. Menschen mit geringem Einkommen können so Eintrittskarten für Kulturveranstaltungen erhalten.


Kultur | Nachricht vom 24.07.2011

Première von „Traum und Wirklichkeit“ am 6. August 2011 im Ellenhaus-Theater

Isabelle Schweitzer startet die Tournee ihres neuen Stückes für Pantomime Solo

Ellenhausen. Der Termin für die Première „Traum und Wirklichkeit“ am 6. August 2011 im Ellenhaus-Theater hat sich schon herumgesprochen. In ihrem neuen Stück für Pantomime Solo bringt Isabelle Schweitzer auf humorvolle und zugleich tiefsinnige Weise zum Ausdruck, wie sehr sich unsere Träume oft von der Realität unterscheiden.


Kultur | Nachricht vom 24.07.2011

KulturZeit startet in die neue Saison

Hachenburg als Kulturmetropole des Westerwaldes hat längst einen besonderen Ruf mit ungewöhnlichen und anspruchsvollen Veranstaltungen im Bereich Kultur erreicht. Das neue Programm mit 60 Veranstaltungen wurde der Öffentlichkeit vorgestellt - und es kann sich sehen lassen.


Region | Nachricht vom 23.07.2011

Überfall auf Inhaber der Spielothek Playland in Neuwied

Geschäftsmann wurde niedergeschlagen, die Tageseinnahme geraubt

Neuwied. In der vergangenen Nacht (23.07.) haben drei Männer den Betreiber der Spielothek "Playland" in der Insterburger Straße 1 in Neuwied (Industriegebiet) überfallen und ausgeraubt. Das geschah gegen 0.20 Uhr. Ein Passant hatte den Vorfall bemerkt und sofort der Polizei gemeldet. Geraubt wurde eine schwarze Lederaktentasche des Spielhallenbetreibers mit den Tageseinnahmen.


Region | Nachricht vom 23.07.2011

Weltmeister, Olympiasieger und Politiker radeln nach Selters

Über 100 Prominente sind in der "Vor-Tour-der Hoffnung" dabei und machen einen Etappenstopp in Selters am 8. August. Dort werden die Tour-Radler von Bürgermeister Rolf Jung und einem Bühnenprogramm empfangen. Die "Tour der Hoffnung" sammelt für krebs- und leukämiekranke Kinder und Jugendliche.


Kultur | Nachricht vom 23.07.2011

Kleinkunstbühne "Mons Tabor" sucht Helfer

Die Kleinkunstbühne "Mons Tabor" sucht dringend Menschen, die sich ehrenamtlich für Kulturarbeit in der Region einsetzen wollen. Sie will auch eine kulturpolitische Diskussion in Gang setzen und eine bessere Vernetzung zum Thema Kulturarbeit. Die Kleinkunstbühne ist seit 25 Jahren auf einem erfolgreichen Kurs, und braucht Helfer auch Sponsoren.


Region | Nachricht vom 21.07.2011

Behindertenbeirat im Westerwaldkreis gefordert

Das Forum "Soziale Gerechtigkeit" sieht Fortschritte in der gleichberechtigten Teilhabe behinderter Menschen am gesellschaftlichen Leben. Aber auch Defizite, deshalb fordert das Forum einen kreisweit tätigen Behindertenbeirat, der auch von der SPD-Kreistagsfraktion bereits mit Nachdruck gefordert werde. Allzu oft müssen gesetzliche Ansprüche eingeklagt werden.


Region | Nachricht vom 21.07.2011

Liga Westerwald verabschiedet zwei Urgesteine

Die Liga der Verbände der Freien Wohlfahrtspfelge im Westerwaldkreis verabschiedete Caritasdirektor Detlef Dillmann und den Awo-Kreisvorsitzenden Joachim Jösch in den Ruhestand.


Region | Nachricht vom 21.07.2011

Spende für den TuS Hilgert

Die Westerwald Bank unterstützt die erfolgreiche Schießsport-Abteilung des TuS Hilgert. Sebastian Heidrich, Geschäftsstellenleiter der Bank in Ransbach-Baumbach, übergab den symbolischen Spendenscheck an den Vorsitzenden Uwe Schmidt und Geschäftsführerin Hanni Klein.


Region | Nachricht vom 20.07.2011

B 414 zwischen Kirburg und Schneidmühle geperrt

Die B 414 zwischen Kirburg und Schneidmühle muss wegen Bauarbeiten voll gesperrt werden. Eine großräumige Umleitung wird einrichtet. Das hat der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Diez mitgeteilt.


Region | Nachricht vom 20.07.2011

Schlagabtausch der Kuhheck-Gegner mit den Investoren endete mit Patt

Kreisverwaltung muss jetzt entscheiden – Bürgerinitiative will baden-württembergischen Ministerpräsidenten einschalten

Dierdorf. Im zweiten Teil der öffentlichen Anhörung für das Bauvorhaben „Windenergieanlagen in der Kuhheck“ wurden heute Nachmittag wieder viele Kritikpunkte geäußert, die sich auf die Gesundheit und die Wohn- und Lebensqualität der Bewohner umliegender Ortschaften beziehen. Eine Vertreterin des Gesundheitsamtes sagte aber, es gebe keine Hinweise auf gesundheitliche Beeinträchtigungen durch Windenergieanlagen, solange die gesetzlichen Bestimmungen und Grenzwerte eingehalten werden.


Kultur | Nachricht vom 20.07.2011

La Papa Verde kommt nach Hachenburg

Mit Cumbia, Ragga, Rock, Punk und Afrobeat kommt die Kölner Band "Pap La Verde" auf den Alten Markt . Die "grünen Kartoffeln" heizen musikalisch ein - und sie haben etwas zu sagen. In ihren Texten geht es unter anderem um den alltäglichen Rassismus, um soziale Missstände und sie singen gegen die Zweiklassengesellschaft.


Vereine | Nachricht vom 19.07.2011

Rad-Etappenfahrt ins Wittlicher Land

Die Spielvereinigung Horbach in Zusammenarbeit mit der RSG Montabaur laden zur 5. Rad-Etappenfahrt ins Wittlicher Land ein. Radsportler sind willkommen, sie sollten die Etappen (125 km) in lockerem Tempo fahren können. Anmeldungen sind bis 1. August möglich.


Kultur | Nachricht vom 19.07.2011

"Arifa" begeisterte mit orientalischer Musik

"Arifa" - die Band aus dem Orient war zu Gast in der evangelischen Kirche in Höhr-Grenzhausen. Weltmusik der Spitzenklasse boten die Musiker, und das Publikum war begeistert und feierte die Musiker mit stehenden Ovationen. Ein schöner Erfolg für die Kleinkunstbühne Mons Tabor, die im Rahmen der Reihe "Musik in alten Dorfkirchen" die vier Musiker präsentierte.


Region | Nachricht vom 18.07.2011

Ertrank Angler im Silbersee?

Großeinsatz für Rettungsdienste am kleinen Silbersee in Wirges. Nach Mitteilungen eines Zeugen soll ein Angler im See ertrunken sein. Die Polizie Montabaur sucht dringend Hinweise. Suchmaßnahmen - auch mit Tauchern - blieben bislang erfolglos.


Vereine | Nachricht vom 18.07.2011

Leckeres Grillfest mit reger Beteiligung

Das diesjährige Grillfest des Westerwaldvereins Bad Marienberg in der Grillhütte in Nisterau war gut besucht. Die Köstlichkeiten wurden von Grillmeister Walter Wiederstein zubereitet.


Region | Nachricht vom 17.07.2011

Forum stellte Programm für das zweite Halbjahr vor

Das Programm für das zweite Halbjahr hat jetzt das "Forum Soziale Gerechtigkeit" vorgestellt. Mit unterschiedlichen Veranstaltungen und Aktionen soll dazu beigetragen werden, dass im Westerwald möglichst wenig Menschen den gesellschaftlichen Anschluss verpassen.


Region | Nachricht vom 17.07.2011

Freude über Kicker-Spende

Die Westerwald Bank hat die Anschaffung eines Kickers für den Jugendtreff der Gemeinde Siershahn ermöglicht. Ortsbürgermeister Alwin Scherz und Jugendpatin Monika Sturm dankten den Vertretern der Bank und nahmen den Kicker gemeinsam mit den Jugendlichen in Betrieb.


Region | Nachricht vom 16.07.2011

Hospizverein Westerwald bietet Seminar

Der Hospizverein Westerwald bietet einen Seminartag unter dem Thema: "Sich selbst und anderen in der Trauer gut begegnen" am 3. September in Dernbach/WW. Die Teilnehmerzahl ist begrenzzt, Anmeldungen sind bis zum 22. August möglich.


Kultur | Nachricht vom 16.07.2011

Information und Unterhaltung bei "SWR auf Tour"

Die Veranstaltung "SWR auf Tour" in der Badestadt Bad Marienberg war ein voller Erfolg. Mehr als 1500 Gäste genossen die bunte Mixtur aus Musik und Informationen auf dem neu gestalteten Marktplatz. Menschen der Region und bekannte Sänger sorgten für ein unterhaltsames Programm.


Kultur | Nachricht vom 16.07.2011

Die mongolische Steppe musikalisch im Westerwald

Die Reihe "Musik in alten Dorfkirchen" findet am Sonntag, 14. August, in der evangelischen Kirche Nordhofen ihre Fortsetzung. Die Gruppe "Transmongolia" entführt in die Weiten der Mongolei - musikalisch. Kehlkopfgesang und landestypische Instrumente werden zu hören sein.


Region | Nachricht vom 15.07.2011

Traumautos in der Region auf Tour

Am Samstag, 6. August startet der ADAC die zweite Mittelrhein-Classic in Bad Ems. Die Strecke führt auch durch den Westerwald, Höhr-Grenzhausen, Ransbach-Baumbach und Großmaischeid sind Stationen der Oldtimer-Ralley.


Region | Nachricht vom 15.07.2011

Westerwaldkreis: Drogenring wurde gesprengt

Einen empfindlichen Schlag gegen die Westerwälder Drogenszene konnten die Drogenfahnder der KI Montabaur setzen. Aktuell konnten 25 Haftbefehle vollstreckt werden, große Mengen an Drogen, Drogengelder und Fahrzeuge konnten sichergestellt werden.


Region | Nachricht vom 14.07.2011

Altstadtsanierung kann beginnen

Die Oberstadt von Westerburg soll wieder attraktiver Wohnstandort werden. Das Land stellte jetzt 90.000 Euro Fördermittel zur Verfügung. Private Hauseigentümer können jetzt Zuschussanträge stellen.


Region | Nachricht vom 14.07.2011

Mit buddhistischen Priestern im Dialog

Einen eindrucksvollen Abend mit vier buddhistischen Priestern aus Japan erlebten die Gäste im Stadthaus in Selters. Das "Forum Selters" hatte zum Dialog und zu den Vorträgen eingeladen. Es wurde in lebhaften Diskussionen auch Vergleiche zur christlichen Weltanschaung gezogen.


Region | Nachricht vom 14.07.2011

Lara Wappis erfolgreich auf Bundesebene

Beim europaweiten Jugendwettbewerb „jugend creativ“ fügte die Güllesheimer Schülerin Lara Wappis ihrem Erfolg auf Landeseben noch einen weiteren hinzu: Auch auf Bundesebene wurde ihre Arbeit ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 14.07.2011

Bürgermeister und Mediziner wollen medizinische Versorgung sichern

Gemeinsame Bemühungen in Dierdorf, Puderbach und Selters

Eine Bündelung der Kräfte streben die Bürgermeister Bernd Benner, Wolfgang Kunz und Klaus Müller der Verbandsgemeinden Dierdorf, Puderbach und Selters bereits seit geraumer Zeit an, um dem drohenden Ärztemangel auf dem Lande zu begegnen. Zu einem Gedankenaustausch traf man sich in Dierdorf gemeinsam mit Vertretern der Kassenärztlichen Vereinigung, dem Ärztlichen Direktor Dr. Reinhold Ostwald des Krankenhauses Dierdorf-Selters und zahlreichen Allgemeinmedizinern aus den genannten Verbandsgemeinden.


Region | Nachricht vom 13.07.2011

Dr. Hans-Achim Roll neuer Vorsitzender im Verwaltungsrat

Evangelisches und Johanniter-Krankenhaus Dierdorf/Selters hat mit Dr. Hans-Achim Roll einen neuen Vorsitzenden im Leitungsgremium. Ein Schwerpunkt wird die bauliche Modernisierung in Selters sein.


Region | Nachricht vom 13.07.2011

Infoabend für Existenzgründer

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord schuf eine neue einrichtung für Existenzgründer und Unternehmen. Mit dem Einheitlichen Ansprechpartner (EAP)soll der Start in die Selbstständigkeit einfacher werden.


Kultur | Nachricht vom 13.07.2011

Equites liberi - die freien Ritter von der Freusburg

Auf der Freusburg lebt das Mittelalter des 13. Jahrhunderts wieder auf. Dafür sorgen die "Equites liberi", die freien Ritter, ein Verein, der sich 2006 gegründet hat. Am 16. und 17. Juli ist auf der Burg von 11 bis 18 Uhr eine Mittelalter-Veranstaltung angesagt, bei der jeder Mittelalter-Fan auf seine Kosten kommen wird.


Region | Nachricht vom 12.07.2011

Verkehrssicherheit für die ganze Familie

Kinder im Straßenverkehr verhalten sich anders, sie sind keine "kleinen" Erwachsenen. Um mehr Sicherheit für Kinder ging es beim Aktionstag der evangelischen Kindertagesstätte "Pfarrer Ninck" in Westerburg. Hier galt es auch die Erwachsenen zu sensibilisieren.


Vereine | Nachricht vom 12.07.2011

Hospizverein Westerwald erhielt 8000 Euro

Die Eduard-Bay-Stiftung übergab 8000 Euro an den Hospizverein im Westerwaldkreis. Seit 10 Jahren besteht die Stiftung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die letzte Lebensphase unheilbar kranker Menschen zu erleichtern und den Familien beizustehen. Hospizarbeit in ländlichen Regionen braucht Unterstützung.


Region | Nachricht vom 11.07.2011

Mittsommernacht am Wiesensee

Eine genussvolle und poetische Reise durch die Nacht am Wiesensee bieten die Touristinformation "Westerburger Land" und die Kräuterwind-Spezialisten. Zur Teilnahme an der Mittsommernacht ist eine Anmeldung erforderlich. In Stahlhofen, an der Touristikinformation am Winner Ufer beginnt die Mittsommernacht.


Region | Nachricht vom 11.07.2011

Wanderung zum Backesfest

Das Backes in Gershasen ist Zeil einer geführten Wanderung am Samstag, 23. Juli. Start ist in Westerburg am Burgmannshausunterhalb des Schlosses. Es geht über den Westerwald-Steig zum Backefest, wo frisches Brot und weitere Köstlichkeiten vorbereitet sind.


Region | Nachricht vom 09.07.2011

Abgeordnete besuchte Leitstelle in Montabaur

Die Integrierte Leitstelle (ILS) in Montabaur besuchte jetzt die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler, wo sie sich über die Arbeitsweise der Einrichtung informierte.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.07.2011

Millioneninvestition schafft 200 neue Arbeitsplätze

Die Müllerland GmbH mit Sitz in Görgeshausen expandiert weiter und investiert im alten Messepark in Hennef/Sieg. Eine zweistellige Millionensumme nehmen die Müller-Geschäftsführer in die Hände und schaffen 200 neue Arbeitsplätze. Das Traditionsunternehmen aus dem Westerwald blickt auf eine 100-jährige Geschichte zurück.


Kultur | Nachricht vom 09.07.2011

Europameister der Blasmusik gastiert in Brunken

Einen musikalischen Leckerbissen serviert der Musikverein Brunken anlässlich des 85. Geburtstages des Vereins. Das international renommierte Blasorchester Vlado Kumpan gibt ein Open-Air-Konzert am Musikhaus in Brunken. Das Orchester trägt den Titel "Europameister der Blasmusik".


Kultur | Nachricht vom 08.07.2011

Hamburger Band "Estuar" heizte auf dem Alten Markt ein

Die Konzertreihe "Treffpunkt Alter Markt" der Hachenburger Kulturzeit mit der Indie-Pop-Gruppe "Estuar" aus Hamburg ließ keine Wünsche an einen schönen Abend offen. Tanzen zu toller Musik vor der Bühne und genießen ein Stückchen weiter weg - die Musik der Hamburger Gruppe gefiel.


Kultur | Nachricht vom 08.07.2011

Weltmusik aus dem Orient kommt nach Höhr-Grenzhausen

Die Konzertreihe "Musik in alten Dorfkirchen" geht auch in den Ferien weiter. Die musikalische Weltreise führt das international bekannte Quartett "Arifa" in die evangelische Kirche nach Höhr-Grenzhausen. Die Musik des Quartetts bildet ein spannungsreichen Bogen zwischen Orient und Okzident.


Region | Nachricht vom 07.07.2011

Weitere Festnahmen - Spur führte nach Oberhausen

Eine nächtliche Verfolgungsjagd der Polizei im Bereich der Westerwälder Seenplatte führte zur Festnahme einer 18-Jährigen. Mittlerweile konnte die Polizei zwei weitere Tatverdächtige im Bereich Selters festnehmen. Die Fluchtfahrzeuge waren in Oberhausen gestohlen worden.


Vereine | Nachricht vom 07.07.2011

Sterntreffen der Wanderfreunde auf der Fuchskaute

Der Westerwaldverein Rennerod lädt zu einem Sterntreffen am 18. September auf der Fuchskaute die Wanderfreunde ein. Verschiedene Wanderstrecken stehen zur Verfügung, die Anmeldung sollte bis 1. August erfolgen.


Vereine | Nachricht vom 07.07.2011

Mountainbiker treffen sich auf der "Hohen Grete"

Die Sportgemeinschaft Niederhausen-Birkenbeul veranstaltet vom 9. bis 17. Juli auf der Waldsportanlage Hohe Grete/Pracht-Wickhausen eine Sportwoche mit 7 Mountainbike-Rennen am 9. und 10.Juli und vielen Fußballspielen vom 13. bis 17. Juli.


Vereine | Nachricht vom 06.07.2011

Schützenfest lockt mit Top-Musikprogramm

Das Wissener Schützenfest, eines der größten Volksfeste im nördlichen Rheinland-Pfalz, ist letztlich berühmt auch wegen eines besonderen Musikprogramms. Aber auch der große Vergnügungspark und die besondere Volksfeststimmung locken die Gäste. Der Montag wurde in diesem Jahr mit einem Krammarkt erweitert.


Region | Nachricht vom 04.07.2011

Lernmittelfreiheit verursacht dem Kreis hohe Kosten

Die Neuregelungen im Bereich der Lernmittelfreiheit beschert auch dem Westerwaldkreis einen erheblichen Personalaufwand erhebliche neue Kosten. Dies sagte Landrat Armin Schwickert in der jüngsten Sitzung des Kreistages.


Region | Nachricht vom 03.07.2011

Prüfung erfolgreich bestanden

Die Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten (PKA) aus der gesamten Region besuchen die Berufsbildende Schule Wissen. Neun Schülerinnen bestanden die Prüfungen. Sie erhielten ihre Zeugnisse in einer Feierstunde.


Region | Nachricht vom 02.07.2011

Arbeitsmarkt im WW-Kreis hat sich weiter erholt

Der Arbeitsmarkt im Westerwaldkreis hat sich wei9ter erholt. Dies geht auf dem Arbeitsmarktbericht der Agentur für Arbeit in Montabaur hervor. Die Quote liegt nun bei 4,1 Prozent. Im Monat zuvor lage sie noch bei 4,4 Prozent, vor einem Jahr bei 4,8 Prozent.


Region | Nachricht vom 02.07.2011

Fahrt zu Symbolorten deutscher Geschichte

Zu Symbolorten deutscher Geschichte führte eine Fahrt der Europa-Union, Kreisverband Westerwald. Dazu gehörten ein Besuch der Wartburg und in Erfurt, wo man von Thüringens Innenminister Jörg Geibert empfangen wurde.


Kultur | Nachricht vom 02.07.2011

Blues bewegte Hachenburg

Das Hachenburger Publikum tanzte auf dem Alten Markt zur Blues-Musik von Jessy Martens. Die Powerfrau mit der grandiosen Stimme begeisterte das Publikum.


Region | Nachricht vom 01.07.2011

Schwickert: "Bedarfsplan für Kindertagesstätten ist Zukunftsplan"

Landrat Achim Schickert wehrt sich gegen Vorwürfe der SPD Kreistagsfraktion in Sachen "Bedarfsplan für Kindertagesstätten". Bei dem Bedarfsplan handele es sich nicht um eine Bestandsaufmnahme, sondern um einen Zukunftsplan, so Schwickert.


Region | Nachricht vom 01.07.2011

Bildungspaket: Antragszahlen steigen an

Die Nachfrage nach dem Bildungs- und Teilhabepaket hat sich im Westerwalkreis verstärkt. Dies hat jetzt Landratrat Achim Schwickert in der jüngsten Sitzung des Kreistages bekannt gegeben.


Region | Nachricht vom 01.07.2011

Ältere Menschen wieder Opfer von Trickbetrügern

Immer wieder fallen ältere Menschen auf dreiste Trickbetrüger herein. Allein drei Fälle angezeigte verzeichnete die Kriminalpolizei Montabaur in den vergangenen Wochen.


Region | Nachricht vom 30.06.2011

Unfall B 414: Ein Toter, zwei Schwerverletzte

Ein Unfall auf der B 414/Einmündung Hochstraße/K 151 in Altenkirchen am Donnerstag, 30. Juni, um 5.15 Uhr forderte ein Todesopfer und zwei Schwerverletzte. Ein 52-jähriger Mann aus der VG Bad Marienberg starb noch an der Unfallstelle. Unfallursache laut Polizei: Missachtung des Überholverbotes.


Region | Nachricht vom 29.06.2011

Schwerer Lkw-Unfall auf der A 3 - Fahrer eingeklemmt

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Lkw kam es am Dienstag gegen 13.35 auf der A 3 an einer Baustelle im Aufstieg zum Dernbacher Dreieck. Dabei wurde ein 57-Jähriger eingeklemmt und schwer verletzt und musste von der Feuerwehr Montabaur geborgen werden.


Region | Nachricht vom 29.06.2011

Soll die Verbandsgemeinde selbst Windkraftanlagen betreiben?

Darf eine Verbandsgemeinde Energieproduzent und -lieferant sein? Das ist nur eine der Fragen, mit denen sich die Verwaltung der Verbandsgemeinde Hachenburg derzeit im Zuge der Energiediskussion beschäftigt. Und die demzufolge auch eine Rolle bei einem Informationsbesuch der SPD-Kreistagsfraktion in der Hachenburger VG-Verwaltung spielte.


Kultur | Nachricht vom 29.06.2011

Historische Tatorte im rheinischen Westerwald

Hermann-Joseph Löhr aus Breitscheid schrieb das Buch "41 historische Tatorte im rheinischen Westerwald" das jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Es führt zu bekannten und ganz unbekannten Orten in den Landkreisen Altenkirchen, Westerwald und Neuwied und erzählt Geschichten aus mehreren Jahrhunderten.


Werbung