Werbung

Nachricht vom 15.12.2016    

Anmeldestart für Kinderferienfreizeiten

Die beliebten Kinderferienfreizeiten des Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ finden wie gewohnt auch im Jahr 2017 Jahr wieder in den Oster- und Sommerferien statt. Die Regelung für die Anmeldung ist ab dem Jahr 2017 etwas anders. Vereinsmitglieder des Vereins Jugendhaus „Zweite Heimat“ e.V. können Ihre Kinder ab dem ersten Schultag nach den Weihnachtsferien, Montag, 9. Januar 2017 telefonisch anmelden.

Symbolfoto des Veranstalters: Waldfreizeit

Höhr-Grenzhausen. Für alle anderen Personen beginnt der Anmeldestart eine Woche später, am Montag, 16. Januar 2017. Die Anmeldungen können dann nur schriftlich via E-Mail, Fax oder über das bequeme und schnelle Online-System auf der Internetseite der „Zweite Heimat“ - www.juz-zweiteheimat.de entgegengenommen werden. Beitrittsformulare für eine Mitgliedschaft im Verein Jugendhaus „Zweite Heimat“ finden Sie auf unserer Homepage unter „Trägerverein“.

Die Ferien stehen wie immer unter einem Motto und so wird es in den Freizeitwochen der Osterferien im schönen Höhr-Grenzhäuser Wald an der Grillhütte am Flürchen rund um das Thema „Indianer, Trapper und Goldsucher“ gehen. In den letzten beiden Wochen der Sommerferien dreht sich dann am „Flürchen“ alles um eine Reise mit der Zeitmaschine.



Wir laden alle Kinder herzlich ein, gemeinsam mit uns spannende Ferienfreizeiten im Höhr-Grenzhäuser Wald am „Flürchen“ zu verbringen.

Wie immer ist es ratsam, die Kinder schnell anzumelden, da die Plätze erfahrungsgemäß schnell vergeben sind.

Die Termine: Anmeldung für eine oder beide Oster- bzw. Sommerferienwochen möglich. Hier die Daten: Ostern: Montag, 10. April 2017 bis Donnerstag, 13. April 2017 und/oder Dienstag, 18. April bis Freitag, 21. April 2017. Sommer: Montag, 31. Juli bis Freitag, 4. August 2017 und/oder Montag, 7. August bis Freitag, 11. August 2017.
Weitere Informationen zu den Freizeiten erhalten sie täglich zwischen 14.30 und 22 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat unter Telefon: 02624/7257.


Lokales: Höhr-Grenzhausen & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Anmeldestart für Kinderferienfreizeiten

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Feierlich-emotionaler Abschied: Wilhelm Höser verlässt "seine" Westerwald Bank

Ransbach-Baumbach. Zusammengekommen waren alte Weggefährten, Kommunalpolitiker, Bankvorstände, Unternehmer, langjährige Kunden ...

VG Westerburg: Energiesparmaßnahmen in Schulen und Sportstätten kommen

VG Westerburg. Die sogenannte "Kurzfristenenergieversorgungssicherungsmaßnahmenverodnung - EnSikuMaV), die die Bundesregierung ...

Tierschutz Siebengebirge warnt: "Herbstzeit: Vorsicht, Wildtiere!"

Region. Gerade in den frühen Morgenstunden und bei Eintritt der Dämmerung ist die Gefahr einer Kollision besonders groß. ...

Ferien am Aubach: Kinder aus Staudt entdeckten die Unterwasserwelt

Staudt. Nach einer Übersicht der am häufigsten anzufindenden Tiergruppen zogen die Kinder in betreuten Kleingruppen mit Keschern, ...

Unterstützung für die Kinderhilfe Tschernobyl: Krankenhaus Dierdorf/Selters spendet Betten

Selters. Organisiert wurde der Transport von Christel und Hans-Peter Weißenfels von der Hilfsorganisation Kinderhilfe Tschernobyl, ...

"Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren" zeigt "Mittagsstunde"

Hachenburg. "Mittagsstunde" Basiert auf Dörte Hansens gleichnamigen Bestsellerroman. Ingwer kehrt in sein Heimatdorf zurück, ...

Weitere Artikel


Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2017

Montabaur. Diese sollten sich in Innovationen oder Weiterentwicklungen ausdrücken, die in einem Geschäftsfeld, Unternehmen ...

Öffnungszeiten „zwischen den Jahren“ und ab Januar

Montabaur. Ab dem 1. Januar gelten für die Agentur für Arbeit Montabaur und ihre Geschäftsstellen im Westerwald folgende ...

Nachrichten der Ortsgemeinde Alsbach

Alsbach. Zur Endabrechnung der Erschließungsbeiträge ist der formelle Beschluss über die endgültige Fertigstellung der Straße ...

III. Weg demonstrierte erneut in Hachenburg

Hachenburg. Von 18 bis 19 Uhr fand eine Gegenkundgebung von DEMOS e.V. (Verein für Menschenrechte, Demokratie, Offenheit ...

Unterbrechung an der Gelbachbrücke bei Montabaur

Montabaur. Nach umfangreichen baulichen Erweiterungen der LKW-Sperrung konnte Anfang November mir den Spritzbetonarbeiten ...

Vielbach bietet bald Baumbestattung

Vielbach. Dieser Platz ähnelt den außerhalb von Friedhöfen gelegenen Friedwäldern oder Ruheforsten, die überall verstärkten ...

Werbung