Werbung

Nachricht vom 14.12.2016    

Unterbrechung an der Gelbachbrücke bei Montabaur

Die Baustelle für die Teilinstandsetzung der Gelbachbachbrücke bei Montabaur muss witterungsbedingt eingestellt werden. Da bei günstiger Witterung im Oktober die eingerichtete Sperrung für den LKW-Verkehr sowie die ausgeschilderte Umleitung ignoriert und die Höhenbegrenzungen mehrfach kaputt gefahren wurden, konnten die Spritzbetonarbeiten nicht wie geplant anlaufen.

Montabaur. Nach umfangreichen baulichen Erweiterungen der LKW-Sperrung konnte Anfang November mir den Spritzbetonarbeiten begonnen werden. Da diese Arbeiten jedoch nur bei Temperaturen über 5 Grad Celsius ausgeführt werden können, und es seit dem nicht genügend ausreichend große Zeitfenster mit diesen Temperaturen für eine Fertigstellung der Maßnahme gegeben hat (im Oktober hätte die problemlos funktioniert) müssen die Arbeiten abgebrochen werden und bei günstiger Witterung im Frühjahr 2017 wieder fortgesetzt werden.

Nach erfolgter Baustellenräumung wird die Verkehrssicherung auf das unbedingt notwendige Maß zurückgebaut. Eine Fahrbahneinengung im Bereich der Gelbachbrücke bleibt erforderlich.

Für die Fertigstellung der Baumaßnahme werden in 2017 etwa zwei Wochen Bauzeit mit der umfangreichen LKW-Sperrung wie bisher veranschlagt.

Der Landesbetrieb Mobilität Diez bittet alle Verkehrsteilnehmer, insbesondere die Bürgerinnen und Bürger von Montabaur und Umgebung um Verständnis für die durch die Bauarbeiten entstehenden Beeinträchtigungen.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: Unterbrechung an der Gelbachbrücke bei Montabaur

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Zwei Schwerverletzte auf der B 8 in Wallmerod

Wallmerod. Am Donnerstag, dem 27. Januar, kurz nach 14 Uhr, ereignete sich in Wallmerod ein Verkehrsunfall bei welchem die ...

Blitzeis bei Mähren: Acht Fahrzeuge beschädigt - Ein Auto geriet in Brand

Mähren. Am 28. Januar gegen 7.20 Uhr kam es auf der B8 zwischen Hahn am See und Herschbach(Oww) in Höhe Mähren aufgrund Blitzeis ...

Feuerwehr löschte Kellerbrand in der Langgasse in Rennerod

Rennerod. Am Donnerstag, 27. Januar wurde der Feuerwehr Rennerod um 11.45 Uhr ein Brand in der Langgasse gemeldet. Innerhalb ...

Zeugen gesucht: Pkw aufgebrochen in der Beethovenstraße in Westerburg

Westerburg. Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich zwischen Mittwochabend, 26. Januar, 21.50 Uhr und Donnerstagmorgen, ...

Rat und Hilfe bei Krebs jetzt auch in Montabaur und Westerburg

Westerwaldkreis. An Krebs erkrankte Menschen brauchen oft mehr als fachlich gesicherte medizinische Versorgung. Vor allem ...

Ein neues Zuhause für Känguru und Co

Neuwied. „Etwa ein Fünftel unserer Tierarten ist Teil von besonderen Artenschutzprogrammen, über die unter anderem auch die ...

Weitere Artikel


III. Weg demonstrierte erneut in Hachenburg

Hachenburg. Von 18 bis 19 Uhr fand eine Gegenkundgebung von DEMOS e.V. (Verein für Menschenrechte, Demokratie, Offenheit ...

Anmeldestart für Kinderferienfreizeiten

Höhr-Grenzhausen. Für alle anderen Personen beginnt der Anmeldestart eine Woche später, am Montag, 16. Januar 2017. Die Anmeldungen ...

Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2017

Montabaur. Diese sollten sich in Innovationen oder Weiterentwicklungen ausdrücken, die in einem Geschäftsfeld, Unternehmen ...

Vielbach bietet bald Baumbestattung

Vielbach. Dieser Platz ähnelt den außerhalb von Friedhöfen gelegenen Friedwäldern oder Ruheforsten, die überall verstärkten ...

Gelungene Weihnachtsfeier bei den WeKISS Senioren Hachenburg

Hachenburg. Vorher aber lauschten die Teilnehmerinnen den Weihnachtsgeschichten der beiden Mitarbeiterinnen der WeKISS, die ...

13-jährige Sascha Alexa Matheis vermisst

Region. Zeugen wollen Sascha in Begleitung eines derzeit nicht näher zu beschreibenden jungen Mannes noch an diesem Samstagnachmittag ...

Werbung