Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 36875 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369


Vereine | Nachricht vom 27.09.2012

SG Marienhausen gewinnt mit 6:0

Die Spielgemeinschaft Marienhausen/Wienau war in Schusslaune und ließ der SG Haiderbach keine Chance. Durch den erneuten Sieg kann sich der Aufsteiger in die B-Klasse nach sieben Pflichtspielen im oberen Tabellenbereich festsetzen.


Region | Nachricht vom 26.09.2012

Fünf Jahre Tafel Montabaur-Wirges gefeiert

Seit fünf Jahren hilft die Tafel Montabaur-Wirges Bedürftigen Menschen der Region. Die Ausgabestelle feierte den Geburtstag, im Mittelpunkt standen die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Die Arbeit wird nicht weniger und es werden noch Mitarbeiter gebraucht.


Region | Nachricht vom 26.09.2012

Stiftung Bahn-Sozialwerk bot "Bunten Nachmittag"

Die Stiftung Bahn-Sozialwerk, Ortsstelle Altenkirchen, hatte zu einem vergnüglichen und "Bunten Nachmittag" eingeladen. Neben Unterhaltung und Genuss stand eine Tombola zu Gunstes der Stiftung Eisenbahn-Waisenhort (EWH) im Mittelpunkt.


Vereine | Nachricht vom 26.09.2012

Herbstwanderung führt an die Lahn

Die Herbstwanderung des Westerwald-Vereins, Zweigverein Buchfinkenland, führt unter dem Motto: "Bewegung ist das pure Glück" an die Lahn. Die Rast am Zielort in Obernhof verspricht auch Glücksmomente.


Region | Nachricht vom 25.09.2012

1. Westerwälder Wies´n-Fest in Bad Marienberg

Die "Marmer Woche" bietet einiges in diesem Jahr. Die 80er Jahre Kultparty mit Bob Murawaka und die 1. Westerwälder Wies´n mit den Lasterbacher Musikanten. Auch die 34. Raiffeisen-Veteranenfahrt des MSC Altenkirchen führt in die Badestadt.


Region | Nachricht vom 25.09.2012

Keine Windkraftanlagen auf dem Stegskopf möglich

Auf dem Stegskopf ist keine Windkraft möglich, davon sind die Naturschutzverbände BUND, NABU und GNOR überzeugt. Die Naturschutzverbände fordern eine zügige Ausweisung des Truppenübungsplatzes als Naturschutzgebiet und sprechen sich für ein länderübergreifendes Biosphärenreservat aus.


Region | Nachricht vom 25.09.2012

Kita in Gemünden ausgezeichnet

Kirchenpräsident Dr. Volker Jung zeichnet die Kindertagesstätte "Kinder Garten Eden" in Gemünden mit dem Qualitätssiegel der Bundesvereinigung Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder (BETA) aus. Freude bei Leiterin Regina Blankenhagen, die den Preis in Wiesbaden in Empfang nahm.


Region | Nachricht vom 25.09.2012

Radsportler feierten 50 Jahre Sportpartnerschaft

Ins rheinland-pfälzische Partnerland Burgund führte die "Glückstour" die Radsportler aus dem Westerwald und von der Lahn, wo man 50 Jahre erfolgreicher Sportpartnerschaft feierte. Dabei stand das gemeinsame Erleben und Genießen mit den Freunden in Frankreich im Vordergrund.


Vereine | Nachricht vom 25.09.2012

Marmer Schützen feierten Goldjubiläum

Der Schützenverein Bad Marienberg fierte sein 50-jähriges Bestehen. Dazu gab es eine Feier im Schützenhaus, mit offiziellen Gästen und vielen Freunden. Es gab den Rückblick auf das Vereinsleben und die besonderen Ereignisse der letzten 50 Jahre.


Vereine | Nachricht vom 25.09.2012

90er Jahre Party in Weroth

Die Kirmesgesellschaft Weroth lädt zur 90er Jahre Party ins Bürgerhaus für Dienstag, 2. Oktober, ein. Musik und Trendgetränke jener Zeit stehen dabei im Vordergrund.


Region | Nachricht vom 24.09.2012

Jugendkonferenz beschließt Zukunftsvorschläge

Am Wochenende fand in Mainz die Jugendkonferenz statt, die als Pilotprojekt aus dem Online-Projekt "Jugendforum rlp" der Bertelsmann-Stiftung und der Staatskanzlei Mainz gestartet wurde. Die Ergebnisse werden online zur Abstimmung gestellt. Beeindruckt von den Beiträgen zeigte sich Schirmherr Ministerpräsident Kurt Beck.


Region | Nachricht vom 24.09.2012

Mitarbeiter schreiben Unternehmensgeschichte mit

Die Westerwald Bank ehrte wieder einmal langjährige Mitarbeiter: "Spitzenreiter" im Rahmen einer Feierstunde waren Friedhelm Krämer, Leiter der Geschäftsstelle Kroppach, sowie Lothar Hackbeil, Facility Manager und Leiter des Westerwälder Wirtschafts- und Zukunftszentrums (WWZZ) in Dierdorf.


Kultur | Nachricht vom 24.09.2012

Jahreskonzert „Germany 12 Points“

Die Aula des Martin-Butzer-Gymnasiums Dierdorf verwandelt sich in eine Konzertarena der Superlative. Unter dem Motto: „Germany 12 Points“ laden die Chorformationen des MGV Dierdorf zu einer Reise durch die Geschichte des „Eurovision Song Contests“ ein. Vorverkauf läuft bereits.


Region | Nachricht vom 23.09.2012

MdL Hedi Thelen soll in den CDU-Landesvorstand

Beim anstehenden CDU-Landesparteitag sind Vorstandswahlen fällig. Die Frauen-Union will die stellvertretende Bezirksvorsitzende und Landtagsabgeordnete Hedi Thelen für einen Beisitzerposten vorschlagen.


Vereine | Nachricht vom 23.09.2012

Neuwieder Bären verlieren Testspiel gegen Hamm

Vjacheslav Tokarev doppelter Torschütze - Ausfall von drei Verteidigern kaum zu kompensieren

Neuwied. Mit einer deutlichen 2:10 (1:3, 0:5, 1:2)-Niederlage haben die Bären des EHC Neuwied am Freitagabend (21.9.) den ersten Test gegen einen Ligakonkurrenten verloren. Die Eisbären aus Hamm dominierten über weite Strecken der Partie das Spielgeschehen, wirkten schneller und spritziger in ihren Entscheidungen und abgeklärter vor des Gegners Gehäuse.


Kultur | Nachricht vom 23.09.2012

Werkstattgespräch mit Peter Gaymann in Hachenburg

Die Hühner wurden zu seinem Markenzeichen und tauchen in Büchern wie „Wellness-Hühner“ und „Huhn à la Cartoon“ auf. Aber auch Schweine und Katzen werden von Peter Gaymann humoristisch verarbeitet. Seine Cartoons erschienen in prominenten deutschen Magazinen und Zeitschriften bis heute. Derzeit läuft eine Ausstellung im arp-Museum.


Region | Nachricht vom 22.09.2012

Die Fuhrländer AG stellt Insolvenzantrag

Einem der ältesten deutschen Unternehmen in Sachen Windenergie droht das Aus. Die Fuhrländer AG mit Hauptsitz Liebenscheid stellte beim Amtsgericht Montabaur einen Insolvenzantrag. Das Westerwälder Vorzeigeunternehmen beschäftigt weltweit mehr als 1100 Mitarbeiter, allein mehr als 400 im Westerwald.


Region | Nachricht vom 22.09.2012

Feuer verursachte Schaden von rund 70.000 Euro

Ernte und Maschine verbrannten bei einem Feuer einer landwirtschaftlich genutzten Großscheune in Fehl-Ritzhausen. Auch ein Großeinsatz der Feuerwehren konnte die Lagerhalle nicht retten. Rund 70.000 Euro Sachschaden sind entstanden, so die erste Bilanz der Polizei.


Region | Nachricht vom 22.09.2012

Wiesenmeister ausgezeichnet

Die schönsten Wiesen im Kreis Altenkirchen und im Westerwaldkreis wurden jetzt prämiert. Umweltstaatssekretär Thomas Griese kürte die "Wiesenmeister" die besonders artenreiche und schöne Wiesen bewirtschaften.


Region | Nachricht vom 22.09.2012

43. Wissener Jahrmarkt ging erfolgreich zu Ende

Am Wochenende fand in Wissen der 43. Jahrmarkt der katholischen Jugend Wissen statt. Aus diesem Anlass zog es bereits am Samstag zahlreiche Besucher auf den Jahrmarktsplatz. Höhepunkt des zweitägigen bunten Spektakels ist immer der Sonntag, und tausende Besucher kamen um das besondere Flair zu genießen. Der Erlös ist ist für den Bau einer Schule in Rwimbogo/Ruanda bestimmt.


Kultur | Nachricht vom 22.09.2012

Sascha Grammel begeisterte Hachenburger Publikum

Vor ca. 1.600 Zuschauern konnte man am Freitagabend, 21. September, in der ausverkauften Rundsporthalle in Hachenburg, Puppet Comedy vom Feinsten erleben. Unter Einbeziehung des Publikums wurden viele Lachtränen vergossen und bei Prof. Dr. Hacke, Frederic und Josie ging einem das Herz auf.


Region | Nachricht vom 21.09.2012

Makro- und Naturfotografie im Härle Park

Ein exklusiver Fotokurs der Volkshochschule Neuwied. Der Härle Park in Bonn-Oberkassel ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Am Samstag, den 20. Oktober 2012 geht es in den Park mit seinen vielen seltenen Pflanzen. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 21.09.2012

Berufswahl – so geht´s: Arbeitsagentur informiert

Mehr als 200 Besucher kamen zum Informationstag in der Arbeitsagentur Montabaur, um sich in Sachen Berufswahl möglichst früh orientieren und bewerben zu können. Jugendliche und Eltern machten sich im Rahmen der Veranstaltung gemeinsam schlau.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.09.2012

Spende für Kinderkrebshilfe überreicht

Im Rahmen des dritten Stadtfestes in Selters ging es verspielt und sportlich zu. Der Sportclub Optimum und Partner hatten die Besucher zum mitmachen aufgerufen, um für die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth zu spenden.


Region | Nachricht vom 20.09.2012

Schüler der Oberwaldschule Selters beginnen Langzeitpraktikum

Unternehmen Huf-Haus und Friseurgeschäft Haarmonie kümmern sich ein Jahr lang um die Jugendlichen

Selters. Laura, Jan und Tobias besuchen die Realschule plus in Selters. Ihr letztes Schuljahr hat begonnen. Wenn sie die Schule mit dem Abschluss der Berufsreife wie Laura und Jan oder mit dem Qualifizierten Sekundarabschluss I (Mittlere Reife) wie Tobias verlassen, beginnt für alle die schwierige Suche nach einem Ausbildungsplatz.


Region | Nachricht vom 20.09.2012

Kreis Neuwied unterstützt Beschleunigung der Energiewende

Aktionen in Unternehmen, an Schulen und in neuen
Beraterzentren sind geplant – Zusammenarbeit mit Kreisen Westerwald und Altenkirchen möglich - Regionale Energieagenturen sollen ab Januar die Kommunen unterstützen.


Region | Nachricht vom 20.09.2012

Kirchenchor feierte 20. Geburtstag

Der evangelische Kirchenchor Hachenburg-Altstadt feierte das 20-jährige Bestehen mit einem Festgottesdienst. Natürlich stand Gesang und Musik im Mittelpunkt. Singen im Kirchenchor biete die Möglichkeit, an der Verkündigung von Gottes Wort mitzuwirken.


Region | Nachricht vom 20.09.2012

Vorbildlich und lebendig

Die Stadtbücherei Selters gilt als besonders vorbildlich und lebendig. Eine Fortbildungsveranstaltung für Bibliothekare für die Teilnehmer ins Stadthaus, wo man Einblicke in die Arbeit der noch jungen Stadtbücherei bekam.


Region | Nachricht vom 20.09.2012

Spack-Festival soll auf Tagesordnung

Für die Sitzung des Stadtrates Wirges am kommenden Montag hat die CDU-Fraktion Anträge zu den Themen "Spack-Festival" und Kunstrasenplatz gestellt. Zu beiden Themenkomplexen gab es immer die Unterstützung der CDU, so die Pressemitteilung.


Region | Nachricht vom 20.09.2012

Moderne Personalpolitik im Fokus

Geht es den Mitarbeitern gut, geht es auch dem Unternehmen gut. Eine Binsenweisheit, denn eine Personalpolitik die zufriedene Menschen schafft, wird mit Treue und Engagement belohnt. Mit Arbeitgebern diskutierten die Agenturen für Arbeit Neuwied, Montabaur, Koblenz und Mayen das Thema unter den modernen Aspekten.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.09.2012

Autohaus Ortmann ausgezeichnet - TOP TEN in Deutschland

Das Autohaus Ortmann in Wissen gehört markenübergreifend zu den zehn besten Kfz-Servicebetrieben in Deutschland. Die Auszeichnung wurde in der letzten Woche in Frankfurt im Rahmen der "Automechanika" verliehen. Der renommierte Servicepreis wird einmal im Jahr verliehen. Für das Ortmann-Team ein toller Erfolg, denn kein weiteres Autohaus in Rheinland-Pfalz erreichte eine Platzierung.


Vereine | Nachricht vom 20.09.2012

Die "Bären" auf dem Eis treffen

EHC Neuwied testet am Wochenende den Ligakonkurrenten aus Hamm – Eis-Party mit den Spielern am Samstag in Neuwied

Neuwied. Für den Neu-Oberligisten EHC Neuwied beginnt die heiße Phase der Saisonvorbereitung. Ein Testspielwochenende liegt noch vor den Bären, danach geht es mit dem Auswärtsspiel bei den Frankfurter Löwen und dem Heimspiel gegen die Ratinger Ice Aliens hinein in das Abenteuer Oberliga.


Kultur | Nachricht vom 20.09.2012

Klavierkonzert der besonderen Art

Hildegard von Bingen, der großen Gelehrten und Mystikerin des Mittelalters, kann man auch musikalisch begegnen. Am Sonntag, 30. September gibt es ein besonderes Klavierkonzert in der Annakapelle des Gymnasiums Marienstatt mit Marie Luise Hinrichs.


Kultur | Nachricht vom 20.09.2012

Afrika-Revue "Ngoon" gastiert in Bad Marienberg

Den Zauber Afrikas mit Musik, Tanz, Poesie und voller Emotionen bringt die Afrika-Revue "Ngoon" in die Stadthalle von Bad Marienberg. Im Rahmen der Deutschland-Tournee kommt die international renommierte Künstlerformation auch in den Westerwald zum Gastspiel.


Region | Nachricht vom 19.09.2012

Peter Klöckner im Amt bestätigt

Seit 20 Jahren ist Hachenburgs Bürgermeister Peter Klöckner Vorsitzender der sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik im Westerwaldkreis (SGK). Er wurde für zwei weitere Jahre gewählt.


Region | Nachricht vom 19.09.2012

Gottesdienst mit kulinarischen Genüssen

Ein Vier-Gang-Menü im Rahmen eines Gottesdienstes bot die Evangelische Kirchengemeinde Selters am Samstagabend. Und es wurde ein Erfolg, rund 80 Personen genossen den Abend in jeder Hinsicht.


Region | Nachricht vom 19.09.2012

Linksabbiegespuren werden gebaut

In Hachenburg tut sich was, ein Unfallschwerpunkt im Verlauf der B 413, in den Bereichen Altstdt/Hattert wird beseitigt. Das rund eine Million teure Bauprojekt ist im Gange und soll Ende des Jahres fertig gestellt sein.


Region | Nachricht vom 19.09.2012

Berufs-Informations-Börse startet zum 12. Mal

Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern sind bei der 12. Berufs-Informations-Börse (BIB) in Bad Marienberg willkommen. Zum 12. Mal findet die Veranstaltung statt, die wichtige Informationen zum Thema Berufswahl und Ausbildung in der Region bietet.


Region | Nachricht vom 19.09.2012

332 Jugendliche schlossen Ausbildung mit "sehr gut" ab

Über die Note „sehr gut“ in ihrer Ausbildungsabschlussprüfung dürfen sich gleich 332 Jugendliche freuen, ferner 33 Absolventen von Fortbildungsprüfungen. Die Prüfungsbesten und deren Ausbildungsbetriebe sowie die Fortbildungsbesten wurden durch IHK-Präsident Manfred Sattler ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 19.09.2012

Überfall auf Betzdorfer Familie: Jetzt Phantombild

Die Kripo Montabaur (AG Betzdorf) hat die Ermittlungen in dem Raubüberfall auf eine türkischstämmige Familie in Betzdorf übernehmen müssen. Jetzt geht die Kripo mit einem Phantombild an die Öffentlichkeit und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Der bewaffnete Überfall geschah am 24. August und löste ein beachtliches internationales Medieninteresse aus, da der überfallene Familienvater von der Polizei zunächst mit zur Wache genommen wurde und als tatverdächtig galt.


Region | Nachricht vom 19.09.2012

Zum Bankjubiläum: Heimische Kitas erhalten 2.000 Euro

Volles Haus bei der Westerwald Bank in Staudt: Die hatte anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens zum Tag der offenen Tür geladen. Bei herrlichem Spätsommerwetter genossen die Besucher das Programm. Die Kindergärten aus der Region erhielten zudem jeweils eine Spende über 500 Euro.


Region | Nachricht vom 19.09.2012

10. Westerwälder Drachenflugfest in Horhausen

Am 6. und 7. Oktober findet nach zweijähriger Pause in Horhausen das 10. Westerwälder Drachenflugfest, diesmal auf den Wiesen unterhalb der Tennisanlagen, statt. Dabei erwarten die Besucher neben dem freien Fliegen der Drachen auch Lenkdrachenvorführungen und Drachenbau-Workshops.


Region | Nachricht vom 18.09.2012

Neue Erlebnisschleifen für Wanderer am Westerwald-Steig

Basaltbogen, Katzenschleif, Wiedblick-Tour und Wiedtaler Höhenpfad ermöglichen attraktive Tagesetappen

Waldbreitbach. Ab sofort stehen im Zusammenhang mit dem Westerwald-Steig vier neue „Erlebnisschleifen“ für Wanderer im Bereich der Verbandsgemeinde Waldbreitbach zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 18.09.2012

Blickwinkel zum Stadtjubiläum

In Hachenburg laufen intensive Arbeiten für das Stadtjubiläum 2014. Jetzt nahm eine Mediengruppe die Arbeit auf, die eine besondere Ausstellung vorbereitet. Die Veränderungen des Stadtbildes der vergangenen 100 Jahre werden gegenübergestellt.


Region | Nachricht vom 18.09.2012

Zoo Neuwied hat zwei Waschbär Welpen aufgenommen

Anfang August sind zwei neue Bewohner im Zoo Neuwied eingezogen: Jay und Chewy, heißen die zwei niedliche Waschbär-Welpen. Bei den kleinen Rackern handelt es sich um Waisenkinder, die ihre Mutter durch einen Unfall verloren haben und von Tierfreunden in den Zoo gebracht wurden, wo sie ein neues Zuhause gefunden haben.


Region | Nachricht vom 18.09.2012

Nachtfotografie bei der VHS Neuwied erlernen

In der Regel sind Nachtaufnahmen mit fast jeder guten Kamera möglich. Es ist zu beachten, dass die Kamera nicht nur Automatik-Programme besitzt, sondern die manuelle Einstellung von ISO-Wert, Blende und Belichtungszeit ermöglicht. Ein Kurs mit sehr viel Praxis. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 18.09.2012

Hunderte kamen zum Biker-Gottesdienst auf die Fuchskaute

Der Westerwälder Motorrad-Gottesdienst auf der Fuchskaute zog viele hundert Biker an. Mit ins Geschehen gehörte auch die Westerwald-Rundfahrt, die bei strahlenden Sonnenschein richtig Spaß machte. Beim Gottesdienst mit Dr. Axel Wengenroth drehte es sich um den Freiheitsbegriff.


Vereine | Nachricht vom 18.09.2012

Europa-Union bestätigte Vorstand

Der Kreisverband der überparteilichen Europa-Union Westerwald bestätigte in der Mitgliederversammlung den amtierenden Vorstand für die nächsten zwei Jahre im Amt. Ein Thema war auch die Finanztransaktionssteuer.


Region | Nachricht vom 17.09.2012

Rettet die Wildkatze

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschlands (BUND) und die Verbandsgemeinde Puderbach hatten zu einem Multivisionsvortrag „Auf den Spuren der Wildkatze im Westerwald“ eingeladen. Die Wildkatze ist europaweit streng geschützt. Population wächst in unserer Region.


Vereine | Nachricht vom 17.09.2012

Gleich doppelt Grund zum Feiern

Der Westerwaldverein Bad Marienberg e.V. feierte in diesem Jahr ein tolles Grillfest mit zahlreichen Besuchern zusammen mit dem runden Geburtstag des Vereinsvorsitzenden Hans Jürgen Wagner. Gleichzeitig kann sich der Verein über eine großzügige Spende von 500 Euro des Unternehmens Hörgeräte Schäfer in Bad Marienberg freuen.


Vereine | Nachricht vom 17.09.2012

"Lulu" ist gerettet - Danke an die Helfer

Vor kurzem hatten wir über "Lulu" berichtet, die schwer an Leishmaniose erkrankt war. Am 15. September 2012 erreichte uns die frohe Botschaft von Besitzerin Maria, dass "Lulu" dank der Spenden und Helfer über den Berg ist.


Kultur | Nachricht vom 17.09.2012

Jazz zum Träumen

Frank Haunschild und Norbert Gottschalk gastieren im „Forum Selters“ am Samstag, 29. September. Das Konzert "Jazz zum Träumen" verspricht einen besonderen Genuss und Balsam für die Seele.


Region | Nachricht vom 16.09.2012

Umweltminister Peter Altmeier zu Gast bei der JU

Die Dreiländer-Konferenz der Jungen Union Kreisverbände führte unter anderem Bundesumweltminister Peter Altmeier nach Bad Marienberg. Das Thema Netzpolitik und der Ausbau des DSL-Netzes standen bei der gut besuchten Veranstaltung im Mittelpunkt.


Region | Nachricht vom 16.09.2012

Zu schnell: Ein Schwerverletzter, drei Leichtverletzte

Am Samstag, 15. September, verunglückte ein Pkw mit fünf Insassen auf der L 300 bei Guckheim. Ein Schwerverletzter, drei Leichtverletzte so die Bilanz. Vermutlich zu schnell war die 19-Jährige Fahrerin mit ihrem Fiesta unterwegs gewesen.


Vereine | Nachricht vom 16.09.2012

34. Raiffeisen-Veteranenfahrt steht bevor

Die 34. Raiffeisen-Veteranenfahrt des MSC Altenkirchen startet am Samstag, 6. Oktober in Flammersfeld. Bereits jetzt haben sich 160 Oldtimer gemeldet, die auf die rund 100 Kilometer lange Strecke gehen. Ein buntes Rahmenprogramm einschließlich "Apres Ralleyparty" und die Siegerehrung am Sonntag rundet die Veranstaltung ab.


Kultur | Nachricht vom 16.09.2012

Konzert für Klavier zu vier Händen

Werke von Mozart, Rachmaninov, Brahms und Dvorák kommen zur Aufführung beim Konzert mit Atsuyo Gössl und Stephany Weber am Mittwoch. 19. September im Kulturfoyer der Stadt in Bad Marienberg. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.


Region | Nachricht vom 15.09.2012

Klärwerk wird zum Klassenzimmer

Servicebetriebe Neuwied und David-Roentgen-Schule schließen Kooperationsvertrag

Neuwied. Mit allen Sinnen - Kopf, Herz und Hand - lernt es sich bekanntlich besser als mit grauer Theorie. Das wissen auch die Servicebetriebe Neuwied (SBN) und machen Nägel mit Köpfen: Sie öffnen die Pforten ihrer Kläranlage I für alle angehenden Fachkräfte für Abwassertechnik der nur einen Steinwurf entfernten David-Roentgen-Berufsschule.


Region | Nachricht vom 15.09.2012

Rheinland-pfälzische Schüler bauen Brücken

Schülerinnen und Schüler des Landes Rheinland-Pfalz können auch in diesem Jahr im Rahmen des Wettbewerbs der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz unter dem Motto „BRÜCKENschlag“ ihr Können als Jungingenieure unter Beweis stellen. Die besten qualifizieren sich für einen länderübergreifenden Wettbewerb.


Region | Nachricht vom 14.09.2012

Lydia Michel ist neue Jugendleiterin in Montabaur

Lydia Michel tritt ihre neue Stelle in der Evangelischen Kirchengemeinde Montabaur an. Gute Chancen auf längere Beschäftigung. Die Jugendleiterin will mit viel Geduld an Beziehungen arbeiten und möglichst länger als ein Jahr im Westerwald bleiben.


Region | Nachricht vom 14.09.2012

Freizeitheim Dreifelden hat neuen Vorstand

Der Freundeskreis des evangelischen Jugendheimes Dreifelden wählte einen neuen Vorstand. Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde der ehrenamtliche Einsatz vieler Personen gewürdigt, ohne deren Einsatz das Jugendheim so nicht zu betreiben wäre.


Region | Nachricht vom 14.09.2012

"Horser Wies´n" geht in die 2. Runde

Horhausen feiert am Samstag, 22. September, ab 18 Uhr sein Oktoberfest mit Bayerischen Schmankerln und einer echten Wie´sn Gaudi: Die Gruppe "Aischzeit" kommt. Die Sitzpläte sind bereits ausverkauft, aber es gibt noch Tickets für Plätze an Stehtischen.


Region | Nachricht vom 14.09.2012

Klasse 3 der Burggartenschule Landessieger

Seit 30 Jahren gibt es die Wald-Jugendspiele in Rheinland-Pfalz. Beim diesjährigen Wettbewerb stand die Klasse 3 der Burggartenschule Hachenburg auf der Siegerliste neben einer 7. Klasse aus Trier. Ministerpräsident Kurt Beck und Forstministerin Ulrike Höfken ehrten die Siegerklassen in Mainz.


Region | Nachricht vom 14.09.2012

Mit Begegnungsfest "aufeinander zugehen"

Das 13. Hachenburger Begegnungsfest, welches am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, in der Statthalle in Hachenburg stattfindet, steht unter dem Motto „aufeinander zugehen“. Dabei stehen jede Menge Spaß, Unterhaltung, Musik, Tanz und Artistik auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 14.09.2012

Reizvolles Konzert in Ransbach-Baumbach

Ein besonderes musikalisches Treffen gab es zwischen Westerwäldern und Franken in der evangelischen Kirche in Ransbach-Baumbach. Musikwerke aus vier Jahrhunderten verwöhnten das Publikum, das sich am Ende mit viel Applaus bedankte.


Region | Nachricht vom 13.09.2012

5.000 Euro für Renneroder Kindergärten

Dieser Tag der offenen Tür bleibt in Erinnerung bei den Kindergärten aus Rennerod und Umgebung: Im Rahmen ihrer Jubiläumsfeierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen übergab die Westerwald Bank jeweils eine 500-Euro-Spende an zehn Einrichtungen. Und nicht nur das: Dazu gab es ein buntes Programm für alle Generationen.


Kultur | Nachricht vom 13.09.2012

"Staubsahne" eine Ausstellung im Stöffelpark

Nach der gute besuchten Ausstellung im Februar 2012 im Vogtshof in Hachenburg, sind nun die Arbeiten und Installationen von Peter Wesselmann (Hachenburg), Tanja Corbach (Steimel) und Hansjörg Beck (Betzdorf) „Staubsahne“ im Kohleschuppen im Stöffelpark zu sehen.


Region | Nachricht vom 12.09.2012

Tag des Geotops in der Region

Am Sonntag, 16. September ist der Tag des Geotops im Geopark Westerwald-Lahn-Taunus. In der Region gibt es Angebote im Stöffepark in Enspel und beim Bergbaumuseum des Landkreises Altenkirchen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.09.2012

Mutiger Schritt in die Selbstständigkeit

Es gab viele Glückwünsche zur Eröffnung des neuen Nageldesign-Studios "H & K Beauty" in Bad Marienberg. Helen Kraschner und Ludmilla Hasanow erfüllten sich einen lang gehegten Wunsch.


Region | Nachricht vom 11.09.2012

Countdown zum 2. Westerwälder Firmenlauf beginnt

„Dabei sein!“ lautet am 21. September das Motto, startet doch dann der 2. Westerwälder Firmenlauf. Wie im vergangenen Jahr, wird der Rundkurs durch die Betzdorfer Innenstadt führen. Damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist, können die Startunterlagen ab dem 17. September im Ausdauer-Shop abgeholt werden.


Region | Nachricht vom 11.09.2012

Jugendkirche im Dekanat Selters stellt sich vor

Die Jugendkirche des Dekanats Selters stellt sich auf 16 Seiten der neuen aufwendig gestalteten Broschüre vor. Die Info-Broschüre präsentiert die Arbeit von „Way to J.“ Sie ist ab 19. September im Haus der Kirche in Selters und in den Kirchengemeinden des Dekanates zu haben.


Region | Nachricht vom 11.09.2012

Selters: Eine total verspielte Stadt

Das dritte Stadtfest in Selters stand unter dem Motto: "Selters spielt". Und alle Besucher ließen sich inspirieren und spielten. Kinder und Erwachsene genossen die angebotenen Aktionen und auch die vielfältige Musik. Begeistert vom Erfolg waren die Organisatoren.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.09.2012

Wein- und Schlemmerfest in Hachenburg genossen die Gäste

Die Löwenstadt und der Werbering Hachenburg hatten zum gemütlichen Wein- und Schlemmerfest geladen. Bereits zum neunten Mal feierten am zweiten Septemberwochenende die Menschen ein kleines, aber feines Fest zum Ausklang des Sommers. Und der drehte noch einmal so richtig auf.


Vereine | Nachricht vom 11.09.2012

Gelungenes Weinfest in Nenterhausen

„Wer nicht liebt Wein, Weib, Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang“ – Petrus wollte am Wochenende wahrlich getreu dem Luther’schen Spruch kein Narr sein und bescherte daher dem dritten Nentershäuser Weinfest traumhaftes Spätsommerwetter. Die Menschen dankten es und kamen zahlreich ans Bürgerhaus in der Eppenroder Straße.


Region | Nachricht vom 10.09.2012

5.000 Euro für Selterser Kitas

Zum Jubiläum unterstützt die Westerwald Bank die Jüngsten: Jeweils 500 Euro spendet das Unternehmen im Jahr seines 150-jährigen Bestehens an die Kindertagesstätten des Geschäftsgebietes. Deren Anzahl beträgt übrigens ebenfalls genau 150.


Vereine | Nachricht vom 10.09.2012

Dringende Hilfe für "Lulu" gesucht!

Seit dem Wochenende bricht für Marion eine Welt zusammen. Sie mußte ihre bisher quicklebendige Hündin "Lulu" wegen einer plötzlich auftretenden schweren Anämie in die Tierklinik einliefern lassen. Die Tierärzte sind derzeit ratlos, woher die Anämie kommt, zumal "Lulu" noch wenige Tage zuvor keinerlei Krankheitserscheinungen zeigte.


Vereine | Nachricht vom 10.09.2012

Handballer der SF 09 Puderbach siegen gegen HSG Westerwald II

Die Sportfreunde Puderbach konnten sich mit einer sehr starken Mannschaftsleistung für die gute Saisonvorbereitung nach dem Aufstieg in die Bezirksliga Rhein-Westerwald bei der HSG Westerwald II Hachenburg/Bad Marienberg belohnen. Die Mannschaft um Trainer Thomas Sorg hat an die guten Leistungen der Vorbereitung angeknüpft. Am Wochenende siegten sie bei der HSG Westerwald II mit 31:27.


Region | Nachricht vom 08.09.2012

Großrazzia in Amüsierbetrieb (AKTUALISIERTE FASSUNG)

Polizei geht mit Sondereinsatzkommando und 150 Polizeikräften in das Lokal – Gäste und Beschäftigte werden stundenlang kontrolliert - 38 Frauen dort - Polizei: Zweifelsfrei Prostitutionsstätte


Kultur | Nachricht vom 08.09.2012

Wassernixen und Seebären im Ellenhaus-Theater

Eine Frau mittleren Alters hastet mit Einkaufstüten beladen durch die Stadt. Plötzlich sieht sie am Straßenrand ein gelbes Schlauchboot liegen und steigt ein. Eine abenteuerliche Reise für die Theaterbesucher beginnt.


Region | Nachricht vom 07.09.2012

Erster LSB-Hauptgeschäftsführer Willi Klein gestorben

Arbeit des gebürtigen Westerwälders wurde zum Lebenswerk für den Sport:
"Ein Mann nach Maß!", "Trumpfkarte des LSB", oder auch "Diplomat des Sports" – Willi Klein, der erste Hauptgeschäftsführer des Landessportbundes Rheinland-Pfalz (LSB), war ein hoch geschätzter Mann mit großen Verdiensten. Am Mittwoch ist der vorbildhafte Sportfunktionär, der den Sport im Land geprägt hat wie kaum ein zweiter, einen Monat nach seinem 91. Geburtstag in seinem Haus in Höhr-Grenzhausen verstorben.


Region | Nachricht vom 07.09.2012

Drei Verletzte nach Wohnhausbrand in Wirges

Am Freitagmittag, 7. September brannte es in einem Zweifamilienhaus in Wirges und drei Personen wurde verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Wirges, Siershahn und Dernbach waren im Einsatz, sie hatten das Feuer schnell gelöscht. Zur Ermittlung der Brandursache wurde die Kripo Montabaur eingeschaltet.


Kultur | Nachricht vom 07.09.2012

Wut und Zärtlichkeit mit Konstantin Wecker

Konstantin Wecker ist am Donnerstag, 11. Oktober im Rahmen der neuen Toru in der Stadthalle in Ransbach-Baumbach. "Wut und Zärtlichkeit" so der Titel der Tournee die bereits viel beachtet wurde. Der Liedermacher aus Bayern verknüpft die politische Empörung wie in früheren Zeiten mit seiner ganz persönlichen Emotionalität. Tickets gibt es bereits im Vorverkauf.


Region | Nachricht vom 05.09.2012

Selbsthilfegruppe erhielt Spende

Die Selbsthilfegruppe Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. – Landesverband Rheinland-Pfalz in Wirges erhält 1.000 Euro. Betroffene nutzen Förderung der DAK-Gesundheit für das Projekt Familienseminar. Selbsthilfegruppen ergänzen ärztliche Behandlung.


Region | Nachricht vom 05.09.2012

Zu schnell unterwegs: Drei Schwerverletzte

Am Mittwochmorgen 5. September, gegen 6.30 Uhr kam es zu einem folgenschweren Unfall auf der L 266 zwischen Urbach und Dernbach, Kreis Neuwied. Drei Personen wurden schwer verletzt, als eine 50-jährige Autofahrerin vermutlich zu schnell unterwegs war und ins Schleudern geriet.


Region | Nachricht vom 05.09.2012

Bewaffneter Raubüberfall auf Sparkasse aufgeklärt

(Aktualisiert) Der Raubüberfall auf die Kreissparkasse in Siershahn ist aufgeklärt. Die Polizei teilte mit, das am vergangenen Samstag, 8. September, ein Tatverdächtiger festgenommen wurde. Der 32-Jährige stammt aus der Vg Wirges und sitzt in U-Haft.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.09.2012

Herbstgenüsse auf dem Pflanzenhof Schürg

Der Herbst bietet zahlreiche Genüsse. Es ist die Farbenpracht der Blumen und Pflanzen, es sind die Früchte der Obstbäume, Sträucher und Reben. Auch ist der Herbst die besondere Zeit für den Genuss von Wild, von kräftigen Brotsorten wie etwa dem Kartoffelbrot. Der Pflanzenhof Schürg in Wissen bietet am Samstag, 8. September, den besonderen Blick auf den Herbst.


Region | Nachricht vom 04.09.2012

GEMA-Gebühren: Besucherzahlen geben den Ausschlag

Sabine Bätzing-Lichtenthäler mit den Fortschritten zufrieden

Region. Was für die örtlichen Vereine und Feste noch nach einer satten Erhöhung der GEMA-Gebühren aussah, stellt sich nun als erträglich heraus, sagt die heimische Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler: "Ich bin froh, dass die GEMA in den Verhandlungen bessere Bedingungen ermöglicht hat. Die örtlichen Vereine brauchen sich um die Zukunft ihrer Feste nun keine Sorgen mehr zu machen."


Region | Nachricht vom 04.09.2012

Bernd Syrek ist neuer Marktmeister

Bad Marienberg hat für den Wochenmarkt mit Bernd Syrek nun einen neuen Marktmeister. Die Ernennungsurkunde überreichte Stadtbürgermeister Dankwart Neufurth. Syrek kennt den Wochenmarkt seit rund 25 Jahren.


Vereine | Nachricht vom 03.09.2012

Fußballer der SG Marienhausen/Wienau mit wechselndem Erfolg

Zweite Garnitur unterlag daheim mit 1:6 – Erste Mannschaft erkämpfte Remis gegen Tabellenführer

Wienau. Am gestrigen Sonntag (2.09.) hatte die zweite Mannschaft ein Heimspiel gegen den Nachbarn aus Freirachdorf. Man geriet mit 0-1 in Rückstand, konnte diesen jedoch ausgleichen. Dann hatten die Jungs von der Zweiten auch ein paar Chancen die leider ungenutzt blieben.


Kultur | Nachricht vom 03.09.2012

„Ein Bild entsteht, wenn ich es male.“

Die Westerwald Bank in Rennerod präsentiert Arbeiten von Natalie Metzger. Im Rahmen einer Dauerausstellung stellt die Malerin, die zeitweise in Berlin und zeitweise im Westerwald lebt, ihre Werke zur Verfügung. Die Themen ihrer Arbeiten sind dabei ebenso vielfältig wie die Materialien, die sie auswählt.


Region | Nachricht vom 02.09.2012

Zehn Jahre "Persönliches Budget" werden diskutiert

Das "Persönliche Budget" bringt für Menschen mit Behinderungen mehr Selbstständigkeit. Seit zehn Jahren gibt es diese Hilfe in Rheinland-Pfalz. Vier Organisationen wollen am 27. September die Erfahrungen austauschen.


Region | Nachricht vom 02.09.2012

Sebastian Murkowski siegte erneut im Drehpflügen

Am Wochenende fanden zahlreiche Besucher den Weg auf das Betriebsgelände der Familien Schuster und Mörtter in Wahlrod im Westerwald, wo der 33. Bundesentscheid im Leistungspflügen stattfand. Wie bereits beim letzten Mal konnte sich Sebastian Murkowski aus dem Kreis Altenkirchen erneut den Sieg im Drehpflügen sichern.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2012

Italien im Mittelpunkt einer interkulturellen Themenwoche

Italien steht im Mittelpunkt einer interkulturellen Themenwoche und bietet bis 15. September fast jeden Tag dazu ein Programm. Vom Malwettbewerb, über Literatur, Filme, Diskussionen, Musik bis hin zur Oldtimerausstellung.


Region | Nachricht vom 01.09.2012

Aus Wäller-Kaserne wird Wäller Park

Zum erfolgreichen Start der Konversion in Westerburg besuchte Wirtschaftsministerin Eveline Lemke das Areal der ehemaligen Wäller-Kaserne. Aus dem einstigen Militärgelände wurde der Wäller Park mit neuen Ansiedlungen. Der ehemalige Bundeswehrstandort wurde 2007 geschlossen.


Region | Nachricht vom 01.09.2012

Sabine Bätzing-Lichtenthäler traf Joachim Gauck in London

Behindertensport und Inklusion liegen der Bundestagsabgeordneten und dem Staatsoberhaupt am Herzen. Die heimische Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichthäler aus Forst ist derzeit auf Delegationsreise in London.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.09.2012

Stefan Gross gab bei der IHK Koblenz Einzelhändlern Erfolgstipps

„Beziehungsintelligenz“ als Mittel gegen schwierige Zeiten - Bestsellerautor hält Händlern einen Spiegel vor

Koblenz. Viele Gäste besuchen Koblenz auch wegen seines Einzelhandels - nun besuchten viele Einzelhändler die Stadt. Der Grund: Der Managementdozent und Bestsellerautor Stefan F. Gross verwandelte den Kuppelsaal der Festung Ehrenbreitstein in ein regelrechtes „Mekka“ für den Handel.


Region | Nachricht vom 31.08.2012

Hilfe für traumatisierte Menschen

Die Patientenakademie Westerwald informiert im Rahmen eines kostenfreien Vortrages am Donnerstag, 6. September, über das „Frühsorge-Projekt“. Das ehrenamtliche Projekt soll traumatisierten Menschen helfen, indem es eine frühzeitige Erkennung der akuten Belastungsreaktion erkennen lässt.


Region | Nachricht vom 31.08.2012

750 Jahre Ingelbach werden gefeiert

Vom 14. bis 17. September feiert Ingelbach das Jubiläum: 750 Jahre Ingelbach. Start ist am Freitag mit der offiziellen Vorstellung der Chronik, am Samstag ist Partynacht, Höhepunkt wird am Sonntag Festumzug sein. Am Montag tagt das Dorfgericht im Festzelt und ein Verlosung rundet das Fest ab.


Region | Nachricht vom 31.08.2012

Wie man es anstellt, eingestellt zu werden

15 Verbandsgemeinden aus den Kreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwald sind mit im Boot, wenn die Westerwald Bank in den Herbstferein wieder eintägige Bewerbertrainings für Schüler aller Schulformen anbietet. In den Workshops vermitteln erfahrene Trainer das Rüstzeug für die erste Bewerbung, das Vorstellungsgespräch und Einstellungstests. Anmeldungen nehmen die Verbandsgemeinden entgegen.


Region | Nachricht vom 30.08.2012

Fortuna bescherte ein neues Fahrrad

Heike und Volker Bitzhöfer aus Stein-Wingert sowie Manuel Nelles aus Schöneberg freuen sich über neue Fahrräder. Beim Gewinnsparen der Volks- und Raiffeisenbanken gehörten sie zu den Gewinnern, die jetzt im Besitz eines edlen Achielle-Rades sind.


Werbung