Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 46021 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461


Wirtschaft | Nachricht vom 16.01.2022

Büromöbel für mehr Wohlfühlambiente

Büromöbel haben eine Vielzahl an Funktionen zu erfüllen. Neben Funktionalität und Ergonomie sollen sie auch für den nötigen Komfort sorgen. Bei der Anschaffung neuer Büromöbel gilt es einiges zu beachten. Da Mitarbeiter einen Großteil ihrer Zeit im Sitzen verbringen, sollten Büromöbel sowohl gesundheitsfördernde Kriterien erfüllen, als auch zum Wohlfühlen einladen. Das richtige Ambiente sorgt für eine positive Arbeitsatmosphäre und trägt nachhaltig zu einem besseren Arbeitserlebnis bei. Durch das richtige Büromöbel Design und einem Fokus auf Ergonomie und Funktionalität steht einem angenehmen Arbeitsalltag nichts mehr im Weg.


Region | Nachricht vom 15.01.2022

Verkehrsunfall mit Streifenwagen nach Verfolgungsfahrt

In der Nacht zum 15. Januar konnte die Polizei einen nach Fahrerflucht gesuchten Fahrer aus der Verbandsgemeinde Westerburg dingfest machen. Sein erneuter Fluchtversuch endete mit einer Kollision mit einem Streifenwagen, bei der glücklicherweise niemand verletzt wurde.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.01.2022

Unnau im Wandel der Zeit - Bäckerei Schürg schließt Ende Januar

Ulrich Kohlhaas war der letzte Bäckerlehrling, den Cafe-Besitzer Willi Schürg 1968 ausbildete. Die „goldenen Jahre“ als Luftkurort waren bereits vorüber, aber Unnau war noch immer eine lebendige Gemeinde mit einem pulsierenden Geschäftsleben und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.01.2022

Neuer Vorstand der Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn

Jährlich wechselnde Führungsmannschaften sind das Kredo der Wirtschaftsjunioren. So wurde nun im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung der Vorstand neu gewählt. Der Sprecher des Vorstands, Julian Groß, wurde in seinem Amt bestätigt.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.01.2022

Westerwald weiterhin wirtschaftsstark: gute Zukunftschancen für die Region

Während viele Regionen deutschlandweit unter dem Rückgang der Wirtschaft zu leiden haben, sieht es im Westerwald anders aus. Die Anzahl der Neugründungen in den über 190 Städten und Gemeinden steigt stetig. Dabei ist die Wirtschaftskraft der mehr als 204.000 Einwohner der Region ungebrochen. Vor allem die mehr als 2.400 Handwerksbetriebe zählen zu den Zugpferden. Der Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften ist enorm. Gute Chancen für alle, die sich im Westerwald niederlassen wollen.


Region | Nachricht vom 14.01.2022

Belohnung: Wer tötete Christof Scholz in Berod bei Hachenburg?

Für Hinweise, die zur Aufklärung eines Tötungsdeliktes in Berod bei Hachenburg führen, sind zur Belohnung insgesamt 5.000 Euro ausgesetzt. Der 57-jährige Christof Scholz wurde am 29. Oktober 2021 tot in seiner Wohnung aufgefunden. Sein Tod ist aber nicht natürlichen Ursprungs. Er wurde Opfer eines Tötungsdeliktes.


Region | Nachricht vom 14.01.2022

Anmeldung am Gymnasium im Kannenbäckerland

Die Halbjahreszeugnisse stehen vor der Tür und damit beginnen auch wieder die Anmeldefristen für die weiterführenden Schulen nach der Grundschule. Das Gymnasium im Kannenbäckerland hat nun die Anmeldetage veröffentlicht.


Region | Nachricht vom 14.01.2022

Zeugen gesucht: Räuberischer Diebstahl im Netto-Markt in Bad Marienberg

Im Netto-Markt in Bad Marienberg griff ein bislang unbekannter Täter dreist in der Kasse nach Geldscheinen und flüchtete in Richtung Stadtmitte. Bei dem Versuch, den Mann aufzuhalten, wurde die Kassiererin leicht verletzt. Die Polizei sucht nach Hinweisen aus der Bevölkerung.


Region | Nachricht vom 14.01.2022

Westerwaldwetter: Nebel, Sonne und am Sonntag Sprühregen

Das Wetter im Westerwald liegt im Einflussbereich des umfangreichen Hochs Carlos und zeigt sich von seiner ruhigen Seite. In den Nächten gibt es weiterhin Frost bis zu minus fünf Grad, tagsüber klettert das Thermometer leicht in den Plusbereich.


Region | Nachricht vom 14.01.2022

Donum vitae - Jahresbeginn: ich bin erwünscht und willkommen

Zu Beginn des neuen Jahres hat die Vorsitzende des Regionalverbandes Westerwald/Rhein-Lahn von donum vitae, Lilo Kohl, Mitgliedern und weiteren Gönnern für ihre ideelle und finanzielle Unterstützung gedankt. Auch im vergangenen Jahr 2021 sei das Beratungs- und Hilfsangebot vielfältig genutzt worden.


Region | Nachricht vom 14.01.2022

Ausflugstipp: Kirchenruine und Wallfahrtskapelle Hausenborn bei Isenburg

Während Burgruinen keinen besonderen Seltenheitswert haben, findet man in Isenburg eine ganz besondere Ruine, die Kirchenruine Hausenborn. Mitten im Wald gelegen ist sie ein beliebtes Ausflugs- und Wallfahrtsziel. Ihren Namen Hausenborn verdankt sie vermutlich dem Bezug zur nahegelegenen Wasserquelle.


Region | Nachricht vom 14.01.2022

Corona: Aktive Fallzahlen steigen an im Westerwald - Die Inzidenzen noch nicht

Das RKI meldet mit 92.223 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden in Deutschland abermals einen Negativrekord. Die Labore kommen kaum mit den PCR-Tests, geschweige denn mit der Genomsequenzierung hinterher. Im Westerwaldkreis steigen die aktiven Fallzahlen zwar an, die Inzidenzen hingegen halten sich noch im Rahmen.


Kultur | Nachricht vom 14.01.2022

H.G. Butzko: "Hachenburger KulturZeit" setzt auf 2G+ bei Veranstaltungen

Die Hachenburger Kulturzeit gibt bekannt: Mit der neuen Änderung der pandemiebedingten Regeln gilt bis auf Weiteres die 2G+-Regel für Veranstaltungen. Die gute Nachricht daran ist, das beliebte Kulturzeit-Bistro kann während der Events wieder öffnen, denn die Pflicht zum Tragen einer Maske entfällt.


Region | Nachricht vom 13.01.2022

Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen

Am Abend des 12. Januar kam es auf der B 49 bei Neuhäusel zu einem schweren Verkehrsunfall mit schwer verletzten Fahrzeugführern. An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden, eines von beiden fing Feuer und brannte aus, teilt die Polizei in einer Pressemeldung mit.


Region | Nachricht vom 13.01.2022

Halbjahreszeugnisse: Wie kann ich mein Kind sinnvoll unterstützen?

Die Halbjahreszeugnisse geben Eltern einen Hinweis darauf, wie es um die schulischen Leistungen ihrer Kinder bestellt ist. Falls diese nicht den Vorstellungen entsprechen, lädt das Nachhilfeinstitut Studienkreis zu kostenlosen Eltern-Webinaren und unverbindlicher Beratung ein.


Region | Nachricht vom 13.01.2022

IG BAU fordert "höheren Kontroll-Druck" im Westerwaldkreis

Unsaubere Praktiken im Visier: Das Hauptzollamt Koblenz, das auch für den Westerwaldkreis zuständig ist, hat im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres 916 Arbeitgeber in der Region kontrolliert. Im Fokus der Fahnder dabei: illegale Beschäftigung, Sozialbetrug und Verstöße gegen geltende Mindestlöhne.


Region | Nachricht vom 13.01.2022

Feuerwehr Haiderbach gleich zweimal im Einsatz

Gleich zweimal wurde die Feuerwehr Haiderbach in den frühen Morgenstunden des 13. Januars alarmiert. Nach dem Löschen eines Schuppenbrands ging es für die Kameraden direkt weiter zu einem Unfall auf der A 3.


Region | Nachricht vom 13.01.2022

Bundesweiter Fernstudientag - Die IHK-Akademie Koblenz ist dabei

An dem jährlich bundesweit stattfindenden Ferstudientag beteiligt sich auch die IHK-Akademie Koblenz. Als Bildungseinrichtung der IHK Koblenz stellt die Akademie seit 50 Jahren qualifizierte und fachspezifische Weiterbildung im kaufmännischen sowie technischen Bereich bereit.


Region | Nachricht vom 13.01.2022

Shoah-Gedenktag Online: Neues Aufblühen aus tiefen Wurzeln

Bei einer Online-Videokonferenz wird der Shoah-Gedenktag mit musikalischer Gestaltung im Rahmen des Festjahres "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" durchgeführt mit der Referentin Esther Ellrodt-Freiman, Mitglied der jüdischen Gemeinde in Frankfurt.


Region | Nachricht vom 13.01.2022

Westerwaldkreis reagiert auf sogenannte Montagsspaziergänge

Die Kreisverwaltung erlässt aufgrund der Erfahrungen mit den bisher durchgeführten sogenannten Montagsspaziergängen eine Allgemeinverfügung. Dabei setzt sie aber keineswegs auf Verbote, sondern auf Fair Play. Dem Kreis ist an einem ruhigen demokratisch geordneten und sicheren Ablauf gelegen.


Politik | Nachricht vom 13.01.2022

Neuigkeiten aus der Sitzung des Ortsgemeinderates Nauort

Am 16. Dezember 2021 fand eine öffentliche und nicht-öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates Nauort statt. Diese wurde aufgrund der Corona-Lage online geführt. Die nicht-öffentlichen Themen finden sich daher nur in dieser Pressemitteilung.


Politik | Nachricht vom 13.01.2022

Die Schwächsten in der Pandemie unterstützen - Hilfsorganisationen berichten

Mit einem aktuellen Thema führt die CDU-Kreistagsfraktion ihre Gesprächsreihe "Impulse digital" auch im neuen Jahr fort: "Die Schwächsten in der Pandemie unterstützen. Hilfsorganisationen berichten." Die Gesprächsrunde wird situationsbedingt wieder als Videokonferenz durchgeführt.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.01.2022

Schwerbehinderte beschäftigen: für Betriebe gilt Meldepflicht

Ab einer gewissen Anzahl Arbeitnehmer sind Arbeitgeber verpflichtet, eine gewisse Quote an schwerbeschädigten Mitarbeitern zu erfüllen, um keine Ausgleichszahlungen leisten zu müssen. Daher gilt für Betriebe eine Meldepflicht über die Erfüllung dieser Vorgabe.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.01.2022

Vorträge zu Finanzthemen kostenfrei buchbar

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Angebote des Beratungsdienstes der Sparkassen für gemeinnützige Organisationen. Insgesamt 15 Themen werden als kostenfreie Vorträge und für nicht kommerzielle Vereine und Organisationen angeboten.


Sport | Nachricht vom 13.01.2022

Endlich wieder Fans - Sonntag freier Eintritt!

Die nächste gute Nachricht für die Rockets: Endlich dürfen wieder Zuschauer in die Halle! Die Fans aus den zugelassenen Regionen dürfen sich sogar doppelt freuen, denn dank eines Spieltags-Sponsorings haben sie am Sonntag sogar freien Eintritt.


Region | Nachricht vom 12.01.2022

Fahrzeugbrand nach Unfall in Langenhahn

Nach einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Personen kam es am Dienstag, dem 11. Januar, zu einem Fahrzeugbrand. Dank des beherzten Eingreifens der Ersthelfer vor Ort konnte das Feuer bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden.


Region | Nachricht vom 12.01.2022

Westerwälder Rezepte: Das beste Spiegelei der Welt

Ein Spiegelei ist eine nahrhafte und preiswerte Speise, die kinderleicht zuzubereiten ist. Trotzdem gleicht kein Spiegelei dem anderen. Auf der Suche nach dem Spiegelei-Geschmack ihrer Kindheit hat unsere Redakteurin eine Menge Versuche angestellt.


Region | Nachricht vom 12.01.2022

Flachbildfernseher von Sattelzug gestohlen

In den frühsten Morgenstunden des 12. Januars kam es auf dem Autohof Mogendorf zu einem ziemlich dreisten Diebstahl. Wie die Polizei mitteilt, wurden Flachbildfernseher von einem Sattelzug gestohlen, während der Fahrer in der Fahrzeugkabine schlief.


Region | Nachricht vom 12.01.2022

Aktuelle Einwohner-Statistik der Verbandsgemeinde Hachenburg

Aufgrund der fortschreitenden Landflucht freut sich die Verbandsgemeinde Hachenburg über relativ konstante Einwohnerzahlen. Die Fluktuation ist sehr gering. Allerdings ist beinahe jeder dritte Einwohner älter als 50 Jahre. Die gesamte Statistik bezieht sich nur auf Einwohner mit Hauptwohnung.


Region | Nachricht vom 12.01.2022

Corona: Zwei Menschen im Westerwaldkreis an Covid-19 verstorben

Das RKI meldet mit 80.430 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden in ganz Deutschland einen neuen Höchstwert. Im Westerwaldkreis sind zum Glück keine weiteren traurigen Rekorde erreicht. Noch sind weniger als 1.000 aktive Fälle bekannt. Leider sind die ersten beiden Menschen in diesem Jahr an Covid-19 gestorben.


Region | Nachricht vom 12.01.2022

Kinder und Jugendliche gefährdeten den Verkehr mit Schneebällen in Rehe

Ob Jugendliche jüngere Kinder verführt haben oder letztere dachten, das sei witzig, jedenfalls warfen mehrere Kinder und Jugendliche im Dunkeln in den fließenden Verkehr Schneebälle hinein, verursachten dadurch beinahe Kollisionen und beschädigten mindestens ein Fahrzeug. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die Polizei sucht nach Hinweisen aus der Bevölkerung.


Region | Nachricht vom 12.01.2022

Notfallseelsorge Westerwald leistete im vergangenen Jahr über einhundert-mal Hilfe

102 Einsätze, 310 Einsatzstunden, 20 Todesnachrichten, neun Verkehrsunfälle und 13 Suizide: Die Notfallseelsorge im Westerwald wird dringend gebraucht und leistet Tag und Nacht wichtige Arbeit. Sei es für trauernde Hinterbliebene, traumatisierte Menschen oder Stressbewältigung für freiwillige Helfer an der Ahr: Ohne die Notfallseelsorge sähe es düster aus.


Sport | Nachricht vom 12.01.2022

Rockets verpflichten Kevin Loppatto und Jordan King

Die Neuen sind da - und sie standen schon wenige Stunden nach ihrer Ankunft das erste Mal mit ihrem neuen Team auf dem Eis: Kevin Loppatto und Jordan King sind die beiden neuen Import-Stürmer der Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL).


Wirtschaft | Nachricht vom 12.01.2022

Eine eigene Kryptowährung erstellen – So wird es gemacht

Es gibt viele Gründe für Unternehmen, um eine eigene Kryptowährung auf den Markt zu bringen. Einer der Hauptgründe dafür ist eigentlich ziemlich traurig: Für Unternehmen mit innovativen Ideen wird es immer schwieriger, an Finanzierungen durch Banken, Investoren oder Joint Venture Kapital zu kommen. Oft ist die eigene Kryptowährung also die einzige für ein junges Start-up oder für Unternehmen, die frisches Kapital benötigen. Glücklicherweise ist das Erstellen einer eigenen Kryptowährung nicht annähernd so kompliziert wie viele vermuten.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.01.2022

Was man zur professionellen Teppichreparatur wissen sollte?

Sowohl im Innen- als auch im Außenbereich sind Teppiche der Inbegriff der Gemütlichkeit. Besonders handgefertigte Teppiche sind einzigartige Hingucker. Um diese Schätze lange genießen zu können, sollten sie hin und wieder professionell gereinigt und bei Bedarf auch repariert bzw. restauriert werden. Worauf genau es dabei genau ankommt, welche Schäden es überhaupt gibt und weitere interessante Informationen zum Thema, haben wir im folgenden Artikel für Sie zusammengefasst.


Region | Nachricht vom 11.01.2022

Verkehrsunfall mit Flucht in Mogendorf: Zeugen gesucht!

Verkehrsunfälle mit Fahrerflucht scheinen sich aktuell unerfreulicher Weise zu häufen. Am 10. Januar kam es in Mogendorf zu einem solchen Fall. Die Polizei Montabaur bittet daher mögliche Zeugen des Vorfalls, sich zu melden.


Region | Nachricht vom 11.01.2022

Neuhäusel: Neubaugebiet “Am Rabenberg“ beschlossen

Bei seiner Sitzung am 21. Dezember 2021 hat der Ortsgemeinderat Neuhäusel mit dem einstimmigen Satzungsbeschluss zum Neubaugebiet "Am Rabenberg" einen wichtigen Meilenstein erreicht. Damit enden mehr als dreieinhalb Jahre Vorlaufzeit.


Region | Nachricht vom 11.01.2022

Serie von Diebstählen aus Fahrzeugen - Polizei fahndet mit Täterfoto

Wer kennt diese Person? Mit einem Täterfoto fahndet die Polizei Montabaur nun nach einem mehrfachen Dieb, welcher im letzten Jahr in und um Montabaur sein Unwesen trieb. Wer Hinweise zu dem Täter hat, wendet sich bitte direkt an die Polizei Montabaur.


Region | Nachricht vom 11.01.2022

Sachbeschädigung durch Farbschmierereien: Zeugen gesucht

In der Nacht vom 10. Januar auf den 11. Januar kam es in Montabaur zu mehreren Fällen von Sachbeschädigung durch Farbschmierereien auf Fahrzeugen. Die Polizei bittet in einer Pressemeldung um Hinweise aus der Bevölkerung.


Region | Nachricht vom 11.01.2022

Aufruf: Ihre Themen für den WW-Kurier

Passend mit dem Start ins neue Jahr, haben auch wir vom WW-Kurier uns einiges vorgenommen. Vor allem möchten wir unsere Leser mehr einbinden und noch mehr das berichten, was die Menschen der Region interessiert und bewegt. Darum brauchen wir genau Sie, liebe Leser!


Politik | Nachricht vom 11.01.2022

Schüler der IGS Selters besuchen Landtag

Am 21. Dezember 2021 besuchten die 12G und 11G der Integrierten Gesamtschule Selters gemeinsam den Landtag in Mainz. Bereits im Vorfeld hatten sich die Schüler intensiv auf ihren Besuch und die Fragerunde mit verschiedenen Politikern vorbereitet.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.01.2022

IHK Koblenz begrüßt Lockerung der Quarantänepflicht für alle Branchen

Einige Corona-Regeln in Rheinland-Pfalz werden ab dem 14. Januar etwas entschärft. Dazu zählen der Wegfall der Quarantänepflicht bei geboosterten Kontaktpersonen, sowie Lockerungen der 2G-Plus Regel für frisch Geimpfte. Die IHK Koblenz sieht darin eine große Erleichterung für die Betriebe.


Kultur | Nachricht vom 11.01.2022

Du lebst Höhr-Grenzhausen! - Die Show

Am Sonntag, dem 23. Januar, um 19 Uhr beginnt in der Zweiten Heimat "Du lebst Höhr-Grenzhausen! Zwischen Hillscheid, Hilgert und Kammerforst - Die Show". Das Kultur Land Kollektiv war ein Jahr zu Gast in der Verbandsgemeinde und hat die Augen und Ohren offengehalten, um zu erfahren, was die Menschen bewegt.


Kultur | Nachricht vom 11.01.2022

Theaterkabarett mit dem Duo BlöZinger im Bürgerhaus Wirges

Am 29. Januar tritt das Duo BlöZinger aus Österreich im Bürgerhaus Wirges mit ihrem neunten Programm als Theaterkabarett auf. Das Kontingent ist coronabedingt auf 175 Zuschauerplätze begrenzt. Der Kartenvorverkauf läuft.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.01.2022

Hilfreiche Tipps für eine glückliche & lange (homosexuelle) Beziehung

Frisch verliebt zu sein gehört wohl zu den schönsten Gefühlen, die es im Leben eines Menschen zu spüren gibt. Nachdem man sich kennengelernt und beschlossen hat, eine Beziehung zu führen, fängt der gemeinsame Alltag erst so richtig an. Einige Paare ziehen bereits nach wenigen Monaten in eine gemeinsame Wohnung, andere wagen diesen Schritt erst nach einigen Jahren. Da nicht jeder Mensch jeden Tag bestens gelaunt ist und auch mal schlechte Tage hat, ist auch im Beziehungsleben nicht durchgehend Heiterkeit angesagt.


Region | Nachricht vom 10.01.2022

Musikalischer Abendgottesdienst in Ransbach-Baumbach

Mit dem Bläser-Ensemble Frechblech wurde in Ransbach-Baumbach ein moderner Gottesdienst der besonderen Art gefeiert. Künftig sollen neben Musik und Liturgie auch Künste und Literatur die samstäglichen Gottesdienste prägen.


Region | Nachricht vom 10.01.2022

Stromausfall im Westerwald

Mehrere Orte rund um Ettinghausen waren am Samstag, dem 8. Januar, zeitweise ohne elektrische Energie. Ursache für den vorübergehenden Stromausfall war laut Energieversorgung Mittelrhein Eisschlag, welcher zum Kurzschluss führte.


Region | Nachricht vom 10.01.2022

Erneut Graffiti an Kirchenmauer in Höchstenbach

An der Kirchenmauer in Höchstenbach wurde erneut Graffiti aufgesprüht. Dies ist nicht der erste Vorfall dieser Art. Die Polizeidirektion Montabaur bittet mit einer Pressemitteilung um Hilfe bei der Zeugensuche.


Region | Nachricht vom 10.01.2022

Kurzfristige Impftermine in Wirges

Im MVZ Dres. Rücker in Wirges sind kurzfristig und für diese Woche noch zahlreiche Termine für eine Coronaimpfung frei. Termine sind auch kurzfristig nach telefonischer Anmeldung möglich.


Region | Nachricht vom 10.01.2022

Corona: Omikron wird zur vorherrschenden Variante im Westerwald

Mehr als 4.000 Omikronfälle wurden in Rheinland-Pfalz inzwischen gemeldet. Davon sind 497 Personen gesichert mit Omikron infiziert. Die Kurve der gemeldeten Fälle in Deutschland steigt seit Weihnachten exponential nach oben. Auch die Inzidenzen im Westerwald steigen, derzeit aber noch moderat.


Region | Nachricht vom 10.01.2022

Polizei kontrolliert sogenannte Corona-Spaziergänger in Montabaur

Auch am Montag, dem 10. Januar, fanden sogenannte Montags-Spaziergänge statt. Obwohl diese nicht angemeldet waren, entschloss sich die Behörde zunächst, sie unter Auflagen stattfinden zu lassen. Da trotz dieses Entgegenkommens keinerlei Auflagen befolgt wurden, löste die Polizei die Versammlung schließlich auf.


Region | Nachricht vom 10.01.2022

Karrierestart - Mit der richtigen Bewerbung ab in die Zukunft

Die IHK Koblenz lädt alle Schüler zu einer PopUp-Beratung unter dem Motto "Wie bewerbe ich mich richtig und wo finde ich die passende Ausbildungsstelle" ein. Die Experten der IHK Koblenz erklären den Jugendlichen, wie eine Bewerbung aufgebaut ist und welche Informationen in eine solche gehören.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.01.2022

Was man über Auto-Leasing wissen muss

Dank der Corona-Pandemie haben viele Familien in Deutschland finanzielle Engpässe erleiden müssen. Eine große Neuanschaffung wie ein Auto ist dabei nicht immer drin. Angebote wie das Leasing machen es, Menschen möglich ein neues Auto zu fahren, ohne einen kompletten Neuwagen finanzieren zu müssen. Was hat es mit dem Leasing auf sich, welche Formen gibt es und für wen lohnt sich das Leasen eines Autos?


Wirtschaft | Nachricht vom 10.01.2022

Infrarotheizungen - Alternative zu herkömmlichen Systemen

Auf der Suche nach zukunftsorientierten, alternativen Heizungsarten stoßen zunehmend mehr Verbraucher auf Infrarotheizungen. Die Wenigsten haben aber eine genaue Vorstellung darüber, was sich hinter diesen elektrisch betriebenen Heizungen genau verbirgt. Zum Thema Infrarotheizungen gibt es daher geteilte Meinungen. Das liegt vor allem daran, dass viele nur ältere Infrarot-Heizungssysteme kennen, die früher vor allem als Zusatzheizung für Gebäude mit Zentralheizung eingesetzt wurden.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.01.2022

Personalgewinnung durch Active Sourcing – So geht es

Wenn Unternehmen aktiv auf die Suche nach neuen Mitarbeitern gehen, ist die Rede von aktiver Personalbeschaffung. Was Active Sourcing genau bedeutet, warum diese Methode der Personalgewinnung notwendig ist und wie genau sie funktioniert, erklären wir in diesem Beitrag. Bei der klassischen Personalbeschaffung setzen Unternehmen auf Stellenanzeigen in Jobbörsen oder auf ihren Karriereseiten. Doch gutes Personal ist heutzutage schwer zu finden, sodass immer mehr Arbeitgeber einen neuen Weg gehen: Beim Active Sourcing spielt die aktive Personalgewinnung eine entscheidende Rolle. Denn nur durch geeignetes Fachpersonal kann es Unternehmen gelingen, sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Bei der Personalberatung in Berlin setzt man auf ein professionelles und präzises Recruiting.


Sport | Nachricht vom 10.01.2022

Kleiner Rockets-Kader verdient sich Respekt in Hannover

Die Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL) war am Sonntagabend beim amtierenden Oberliga-Nord-Meister Hannover Scorpions gefordert - und musste dort nach diversen Ausfällen mit kleinem Kader antreten.


Sport | Nachricht vom 10.01.2022

Westerwald Volleys starten mit 3:0 Sieg ins neue Jahr

Neujahrsstart gelungen: Mit einem 3:0 starteten die Westerwald Volleys (BC Dernbach/Montabaur-SC Ransbach-Baumbach) nach drei Wochen Pause ins Jahr 2022 und verteidigten den Spitzenplatz in der Tabelle der Volleyball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland.


Kultur | Nachricht vom 10.01.2022

Filmreif - Kino! Im Januar läuft "Eiffel in Love"

Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird im Januar der Film "Eiffel in Love" gezeigt.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.01.2022

Diamond Painting - Tipps für Anfänger

Diamond Paintings erfreuen sich in der jüngeren Vergangenheit einer großen Beliebtheit. Diese erinnern an das System hinter Malen nach Zahlen, sodass jeder sich mithilfe der erhältlichen Diamond Paintings eigene kleine Kunstwerke erstellen kann. Doch wie funktionieren Diamond Paintings, für wen sind diese geeignet und was wird für die Erstellung solcher Bilder benötigt? Diese Fragen möchten wir Ihnen in dem folgenden Beitrag beantworten und Ihnen zudem einige Tipps geben, wie Sie während der Erstellung am besten vorgehen sollten.


Region | Nachricht vom 09.01.2022

Auf glatter Straße rutscht ein Transporter bei Atzelgift in den Graben

Nasse Straßen, Temperaturen um den Gefrierpunkt und Gefälle im Winter sind eine Kombination für Glättegefahr. Wer das unterschätzt, riskiert von jetzt auf gleich die Kontrolle über sein Fahrzeug zu verlieren. Das gilt auch für Kleintransporter.


Region | Nachricht vom 09.01.2022

Nicole nörgelt - über Brandsätze und DNA-Schäden

Und jetzt sind wir also bei den brennenden Rathäusern und Gesundheitsämtern angekommen. "Das beste Mittel gegen die Pandemie ist die Impfung", sagt die Regierung. Klar, dann ist das beste Mittel gegen die Impfung natürlich ein Brandsatz. Geht’s noch? Schämt man sich eigentlich irgendwann für gar nichts mehr?


Wirtschaft | Nachricht vom 09.01.2022

Mode – Fashion, Trends und Accessoires

Mode macht das Leben bunt – dabei braucht man kein Fashion-Victim zu sein. Wir berichten über die aktuellen Kollektionen und Trends für 2022. Welche Teile muss man in diesem Jahr einfach haben und wie styled man sie gekonnt.


Kultur | Nachricht vom 09.01.2022

Kinderbuchtipp: „Die Chroniken der drei kleinen Helden“ von Rafael Bienia

„Höre die Geschichte von drei mutigen Freunden, die vor langer, langer Zeit in einem fernen, fernen Land mit Zauberei, Kriegshammer und goldenem Herzen die tollkühnsten Abenteuer bestanden.“ Die drei kleinen Helden sind das Menschenkind Allanor Augenglanz, die grüne Orkin Grascha da Krascha und der Halbelf Leo Langfinger.


Region | Nachricht vom 08.01.2022

Impfaktion in Wirges ohne Anmeldung am Samstag 8. Januar

Das MVZ Dres. Rücker veranstaltet am heutigen Samstag (8. Januar) noch eine Corona-Impfaktion. Es steht reichlich BionTech- und Moderna-Impfstoff zur Verfügung, die Wartezeiten sind nach den Erfahrungen der gestrigen Aktion recht kurz.


Region | Nachricht vom 08.01.2022

Verkehrsteilnehmer gefährdet - Zeugen gesucht

Am 7. Januar um 22:14 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei in Bendorf, dass ein sehr unsicher und Schlangenlinien fahrender Pkw-Fahrer die L 306 aus Richtung Nauort kommend in Richtung Bendorf/Stromberg befährt.


Region | Nachricht vom 08.01.2022

Zeugen gesucht: Verkehrsunfallflucht bei Luckenbach

Am Morgen des 8. Januars kam es zwischen Betzdorf und Hachenburg zu einem Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn nach einem verbotenen Überholmanöver. Dabei musste der überholte Pkw so stark abbremsen, um ein Einscheren des überholenden wegen entgegenkommenden Verkehrs zu ermöglichen, dass er von der Fahrbahn schleuderte.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.01.2022

Überbrückungshilfe IV kann ab sofort beantragt werden

Die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt begrüßt, dass ab sofort Anträge für die Überbrückungshilfe IV bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) gestellt werden können.


Sport | Nachricht vom 08.01.2022

Rockets wie ausgewechselt: Heimsieg gegen Erfurt

Und plötzlich war alles anders: Körperspiel, Körpersprache, Einsatz, Willen, Kampf, Selbstvertrauen - alles da. Als habe man nie anders gespielt. Die Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL) feierte am Freitagabend mit dem 7:4-Erfolg gegen die Black Dragons Erfurt einen überraschenden Heimsieg.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.01.2022

Geld zurück beim Shoppen – Die besten Cashback Angebote

Immer mehr Geschäfte und Onlineshops bieten Treueprogramme an. Mit jedem Einkauf sammelt man Punkte oder Treuemarken. Diese lassen sich später in Prämien oder Gutscheine umwandeln. Wer beim Einkaufen bares Geld zurückbekommen möchte, entscheidet sich für das Cashback-Modell. Bei einem solchen bekommt man für jeden Online-Einkauf einen Bonus, den man sich auszahlen lassen kann. Wir zeigen, wie Cashback funktioniert und welche Angebote es gibt.


Region | Nachricht vom 07.01.2022

IGS Selters: Termine für die Anmeldegespräche

Persönliche Anmeldegespräche an der IGS Selters für die Klassenstufe 5 und die Oberstufe MSS 11 können ab sofort online gebucht werden. Als Ersatz für einen Tag der offenen Tür stellt die Schule ein Video bereit.


Region | Nachricht vom 07.01.2022

Stammzellenspender für Ida (1) immer noch gesucht: Papa Julian berichtet

Die Suche nach einem Stammzellenspender für die kleine Ida aus Wissen läuft auf Hochtouren: Das erst ein Jahr alte Mädchen ist an Leukämie erkrankt. Bis heute sind rund 2000 Menschen dem Aufruf der DKMS zur Typisierung gefolgt, aber der genetische Zwilling für die Kleine ist noch immer nicht gefunden. Idas Papa Julian hat der DKMS in einem Interview von seinen Sorgen berichtet.


Region | Nachricht vom 07.01.2022

Westerwaldwetter: Weißes Wochenende in den Höhenlagen

Nach dem frühlingshaften Jahreswechsel versprechen die Wetterfrösche, zumindest im Westerwald über 400 Metern Höhe, ein weißes Wochenende. Von langer Dauer wird die weiße Pracht nicht sein, denn im Laufe der kommenden Woche soll sich die Großwetterlage umstellen. Ein kräftiges Hoch wird voraussichtlich wieder wärmere Luft in den Westerwald bringen.


Region | Nachricht vom 07.01.2022

Anmeldung am Landesmusikgymnasium in Montabaur im Januar möglich

Wer für sein Kind neben einer guten schulischen Ausbildung am Gymnasium zeitgleich einen musikalischen Schwerpunkt setzen möchte, kann sein Kind Mitte Januar am Landesmusikgymnasium Montabaur anmelden. Nach der Anmeldung und erfolgreicher Eignungsprüfung kann es dann im Sommer losgehen.


Region | Nachricht vom 07.01.2022

Corona: Omikronwelle rollt an - Unzufriedenheit steigt

Es scheint so, als stünden wir jetzt unmittelbar vor dem Beginn der Omikron-Welle. Die lange anhaltenden Einschränkungen zermürben viele. Der Unmut wächst. Licht am Ende des Tunnels bringt die Hoffnung, dass Corona sehr bald endemisch und damit im Umgang vergleichbar mit einer Grippe wird.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.01.2022

IHK-Vollversammlung verabschiedet 10-Punkte-Papier zum Klimawandel

Die IHK-Vollversammlung verabschiedete einstimmig ein Positions-Papier, wonach der Klimawandel gestoppt werden müsse, aber auch die Wettbewerbsfähigkeit und Standortattraktivität unserer Region zu erhalten sei. Das Papier beinhaltet zehn Punkte.


Vereine | Nachricht vom 07.01.2022

Vereine im Westerwaldkreis bekommen Spenden der Naspa Stiftung

Vereine und Initiativen in der Region unterstützen: Das gehört zu den Kernaufgaben der Naspa Stiftung. Jahr für Jahr fördert sie etwa 500 konkrete Projekte in ihrem Geschäftsgebiet. So wurden auch Ende 2021 wieder Schecks für ehrenamtliches Engagement im Westerwaldkreis übergeben - zumindest symbolisch.


Vereine | Nachricht vom 07.01.2022

Erneute Absage des Schlittenhunderennens in Liebenscheid

Nach der Absage des Jubiläums-Rennens im letzten Jahr war für dieses Jahr ein 40+1 Rennen geplant. Leider sehen sich die Veranstalter coronabedingt auch in diesem Jahr wieder gezwungen, das Schlittenhunderennen in Liebenscheid abzusagen.


Sport | Nachricht vom 07.01.2022

Rockets empfangen Erfurt und müssen zum Meister

Zwei schwere Aufgaben warten auf die Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL): Am Freitagabend, dem 7. Januar, empfangen die Rockets am heimischen Heckenweg die Black Dragons aus Erfurt (20 Uhr). Am Sonntag, dem 9. Januar, geht es zum amtierenden Meister Hannover Scorpions, die Partie beginnt um 19 Uhr.


Region | Nachricht vom 06.01.2022

Mit dem Grünen Hahn zu mehr Umweltschutz

Das Evangelische Dekanat Westerwald macht einen großen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit: Der Wäller Kirchenkreis lässt sich derzeit mit dem "Grünen Hahn" zertifizieren, dem Siegel des kirchlichen Umweltmanagements.


Region | Nachricht vom 06.01.2022

Impfstelle Westerwald-Sieg weiter geöffnet

Der Westerwaldkreis bietet bei den dezentralen Impfungen in den Verbandsgemeinden nunmehr auch Impfungen für Kinder ab 5 Jahren an. Die kommunale Impfstelle Westerwald-Sieg in Hachenburg bietet weiterhin Corona-Schutzimpfungen für Erwachsene und Jugendliche ab dem Alter von zwölf Jahren an.


Region | Nachricht vom 06.01.2022

Falschfahrer auf der A48 - Zeugenaufruf

Am Nachmittag des 6. Januars war auf der A48 ein Falschfahrer unterwegs. Zum Glück kam in dem Zeitraum niemand zu Schaden. Die Polizei sucht währenddessen nach Zeugen, die Angaben zu dem Falschfahrer machen können.


Region | Nachricht vom 06.01.2022

Amtsgericht Montabaur stuft gefährlichen Eingriff in Straßenverkehr als Verbrechen ein

Beim Einzelrichter des Amtsgerichts Montabaur wurde ein Fall des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verhandelt. Dem 77-jährigen Angeklagten wird seitens der Staatsanwaltschaft Koblenz vorgeworfen, am 26. April 2020 auf der L 318 zwischen Görgeshausen und Heiligenroth einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr vorgenommen zu haben.


Sport | Nachricht vom 06.01.2022

Essen schnappt sich am Heckenweg die Punkte

Die Hoffnung war groß, die Enttäuschung jedoch auch: Die Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL) hatte sich beim Heimspiel gegen den Tabellennachbarn Moskitos Essen durchaus etwas ausgerechnet, musste sich am Ende aber mit 1:6 geschlagen geben. Die Verunsicherung war in allen Mannschaftsteilen spürbar.


Werbung