Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35279 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353


Wirtschaft | Nachricht vom 05.01.2021

„Krisen-Arbeitslosigkeit darf sich nicht verfestigen“

Pandemie: Mehr Menschen ohne Job im Bezirk Montabaur - Entspannung im Jahresverlauf – Quote im Dezember bei niedrigen 3,4 Prozent – 51 Millionen Euro Kurzarbeitergeld – Jugendliche in Ausbildung bringen


Wirtschaft | Nachricht vom 05.01.2021

Urlauben in einem schönen Ferienhaus

Ob nun beruflicher Druck oder private Verpflichtungen, verschiedene Gründe führen nach einer bestimmten Zeit zu einer Urlaubsreife. Damit sich der Körper regenerieren kann und die Gedanken wieder frei werden, sollte auf körperliche Erscheinungen wie Angespanntheit oder Dauermüdigkeit reagiert und eine Auszeit geplant werden. Bei der Wahl des Urlaubsdomizils sprechen einige Gründe für eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus.


Sport | Nachricht vom 05.01.2021

VC Neuwied: Der sportliche Aufstieg ist das Ziel

Ab der Spielzeit 2021/2022 spielen die Deichstadtvolleys in der 1. Bundesliga der Damen. Sie wollen trotz der Zusage der VBL (Dachverband der Volleyball-Liga), dass der Verein am Förderprogramm 1. Bundesliga teilnimmt, über die sportlichen Leistungen den Aufstieg dorthin schaffen.


Region | Nachricht vom 04.01.2021

Betrunken im Graben gelandet und eingeschlafen

Offenbar war der Fahrer eines Personenkraftwagens am Montagmorgen, 4. Januar 2021 so betrunken, dass er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und nach dem er zwei Leitpfosten umgefahren hatte, im Graben stehend einschlief.


Region | Nachricht vom 04.01.2021

KVHS im Westerwald: Neues Fortbildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte

Die Leitungen der drei Westerwälder Kreisvolkshochschulen (KVHS) Altenkirchen, Westerwald und Neuwied präsentieren zum Jahresbeginn gemeinsam ihr umfangreiches Programm mit zahlreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten für pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten und Kindertagespflege für das Jahr 2021.


Region | Nachricht vom 04.01.2021

Sicher unterwegs im Winter

Verkehrsexperte Herbert Fuss gibt Tipps für das sichere Fahren in der kalten Jahreszeit: Winterliche Fahrbedingungen sind eine Herausforderung. Wenn der erste Schnee fällt und die Straßen glatt werden, ist besondere Vorsicht hinter dem Steuer geboten.


Region | Nachricht vom 04.01.2021

Winter nur in den Höhenlagen des Westerwaldes

Der Westerwald liegt derzeit zwischen einem Hoch mit Schwerpunkt bei Schottland und Skandinavien und einem Tief über Südeuropa. Dabei wird aus Nordost mäßig kalte und feuchte Luft herangeführt.


Region | Nachricht vom 04.01.2021

Zoo Neuwied droht Konkurs

Ohne Hilfe gehen im Februar im Zoo Neuwied die Lichter aus. Hahn und Badziong (CDU) fordern kurzfristig einen tragfähigen Rettungsschirm aufzuspannen!


Politik | Nachricht vom 04.01.2021

Uwe Hüser übernimmt als Präsident der SGD Nord

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat Uwe Hüser im Dezember 2020 zum Präsidenten der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord ernannt. Er folgt auf Dr. Ulrich Kleemann, der zum 1. Januar 2021 als Staatssekretär in das Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz wechselt.


Politik | Nachricht vom 04.01.2021

Start der größten Reform in der Geschichte der Autobahn

Schneller planen, effizienter bauen, betreiben und erhalten: Zum 1. Januar 2021 hat der Bund von den Ländern Planung, Bau, Betrieb, Erhaltung, Verwaltung und Finanzierung der Autobahnen übernommen. Montabaur wird Hauptsitz der Niederlassung West.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.01.2021

Sparkasse Westerwald-Sieg richtet Filialnetz neu aus

Die Sparkasse Westerwald-Sieg ist seit ihrer Gründung eng mit der Region verbunden. Ihre Geschäftsstrategie sowie ihr Produkt- und Serviceangebot hat die Sparkasse seit dieser Zeit immer wieder modernisiert, erweitert und neu ausgerichtet.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.01.2021

Mittelständische Händler: #handelstehtzusammen

Die mittelständischen Händler erkennen den Ernst der Lage und sind bereit alle notwendigen Maßnahmen zu treffen, um das Infektionsgeschehen einzudämmen, kritisieren aber die Beschlüsse der Regierung.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.01.2021

Die Haustür: Scharnier einstellen und das richtige Material finden

Wie kann ich meine Haustür am Scharnier einstellen? Wenn die Haustür nicht korrekt eingestellt ist, kann es schnell dazu kommen, dass sie klemmt, Zugluft entsteht oder beim Öffnen über den Boden schleift. Im Laufe der Zeit kommt es vor, dass sich der Rahmen der Haustür verzieht und das Material durch Witterungseinflüsse ermüdet. Ein optimal eingestelltes Scharnier behebt diese Mängel wieder.


Kultur | Nachricht vom 04.01.2021

Leseprobe: Anekdoten aus Kindheit in den 60ern im Siegtal

In einem autobiografischen Buch nimmt der bekannte Wissener Jürgen Linke seine Leser mit auf eine Reise zu seiner Kindheit in den 60er Jahren. Viele Geschichten aus seiner Heimat Niederhövels werden alten wie jungen Dorfkindern bekannt vorkommen - wie diese Leseprobe aus "Wölfjen und ich" beweist.


Region | Nachricht vom 03.01.2021

Trunkenheitsfahrt und Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf

Die Polizei Montabaur bittet um Zeugenaussagen zu der kontaktreichen Fahrt einer Frau unter Alkoholeinfluss. Zwischen Hartenfels und Steinen muss sie mehrere Verkehrsunfälle verursacht haben.


Region | Nachricht vom 03.01.2021

Westerwaldkreis meldet 24 neue Corona-Fälle

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am 3. Januar insgesamt 3273 (+24) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 286 aktiv Infizierte. Der aktuelle Inzidenzwert liegt bei 131,7.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.01.2021

Drei Tipps: Wie Verbraucher einen günstigen Kredit finden

Wer bei der Planung eines Kredits nicht aufpasst, der zahlt in der Regel höhere Zinsen und verschenkt so viel Geld. Dabei ist die Planung einer Finanzierung heutzutage kein Hexenwerk mehr. Drei Tipps, mit denen Verbraucher ihren Kredit optimieren können.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.01.2021

Alarmanlage zu Hause oder in der Firma einbauen

Je nach Überwachungssystem geht die Installation bei günstigen Alarmanlagen ohne die Hilfe einer Fachfirma. Für smarte Alarmanlagen, die ohne Sicherheitslücken mit der Smart Home Zentrale verbunden werden sollen, kann die Unterstützung im Ernstfall aber überaus sinnvoll sein. Ein Fachmann ändert zuerst das voreingestellte Passwort einer smarten Alarmanlage, damit es Hackern auch innerhalb des Haus- oder Firmennetzwerks erschwert wird, auf alle angeschlossenen Systeme mit nur einem Klick zuzugreifen. Alarmanlagen mit oder ohne Videoüberwachung gibt es für Innenräume und Außenbereiche. In jedem Fall müssen Besucher, aber auch Dienstleister wie etwa der Postbote, auf die Überwachung hingewiesen werden. Es ist nur erlaubt, Bereiche des eigenen Grundstücks oder innerhalb von Gebäuden aufzunehmen, nicht aber öffentliche Bereiche wie Gehwegen oder Straßenabschnitte.


Sport | Nachricht vom 03.01.2021

Aufholjagd der Rockets wird nicht belohnt

Schwacher Start, starkes Ende: Die EG Diez-Limburg kommt gegen den Herner EV zunächst überhaupt nicht ins Spiel und läuft der deutlichen Führung bis zum Schluss hinterher. Am Ende wird es beim 5:6 (1:4, 1:1, 3:1) zwar noch einmal spannend, der Sieg für die Gäste ist jedoch verdient.


Sport | Nachricht vom 03.01.2021

Kyle Brothers neuer Import-Stürmer der Rockets

Die EG Diez-Limburg hat die zweite Import-Position im Kader mit Kyle Brothers besetzt. Der Kanadier spielte in der vergangenen Saison in Schweden gemeinsam mit EGDL-Stürmer Cheyne Matheson bei Kiruna AIF.


Region | Nachricht vom 02.01.2021

Gasaustritt: Betrunkener Fahrer krachte in Gasverteiler

Gegen 2.45 Uhr am Samstag, 2. Januar 2021 kam es im Bereich Neuhäusel B49/L127 zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein PKW mit einem dortigen Gasverteiler kollidierte. Da Gas ausströmte, wurde der Bereich großräumig abgesperrt.


Region | Nachricht vom 02.01.2021

Toter bei Dachstuhlbrand in Bendorf

Am Neujahrstag gegen 23.30 Uhr wurde die Feuerwehr Bendorf zu einem Dachgeschossbrand in die Bendorfer Straße 48 alarmiert. Der Anrufer teilte der Leitstelle mit, dass der Dachstuhl bereits lichterloh brenne.


Politik | Nachricht vom 02.01.2021

Grüne Spitzenkandidatin Spiegel beim Virtuellen Neujahrsempfang

Waldkrise durch Erderhitzung, Gemeinwohl und die Ärztliche Versorgung im ländlichen Raum – das sind die Themen, die von Bündnis 90/Die GRÜNEN am Samstag, den 16. Januar um 10 Uhr im Rahmen eines Virtuellen Neujahrsempfangs (Zoom-Konferenz) beleuchtet werden.


Region | Nachricht vom 01.01.2021

Erste Impfungen gegen Covid-19 im St. Vincenz-Krankenhaus

Hoffnungsvolle Nachrichten zum Jahresbeginn: Im St. Vincenz-Krankenhaus Limburg haben die Mitarbeiter-Impfungen gegen das Corona-Virus begonnen. In einer ersten Charge wurde Impfstoff für 115 Dosen über ein mobiles Team des Impfzentrums Limburg-Weilburg in die Klinik geliefert.


Region | Nachricht vom 01.01.2021

Böse Überraschung in Ransbach-Baumbach

Das Jahr 2021 fing für einen Autobesitzer gar nicht gut an, denn er musste feststellen, dass sein blauer PKW Ford Focus-Kombi in der Nacht oder am frühen Morgen mutwillig zerkratzt wurde. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.


Region | Nachricht vom 01.01.2021

Alkoholisierte Fahrerin überschlug sich mit PKW

Am Neujahrsmorgen waren mehrere Fahrer unter Alkoholeinfluss auf der Straße. Für eine junge Frau endete die Fahrt mit einem Überschlag. Ein Mann wurde von einer Polizeikontrolle aus dem Verkehr gezogen.


Region | Nachricht vom 01.01.2021

Westerwaldwetter für das erste Wochenende des Jahres

Am Rande eines sich abschwächenden Tiefs über Dänemark sind feuchte und mäßig kalte Luftmassen in unserer Region wetterbestimmend. In den Hochlagen des Westerwaldes leichter Dauerfrost.


Vereine | Nachricht vom 01.01.2021

NABU Hundsangen heißt neue Mitglieder willkommen

Die Gruppe Hundsangen im Naturschutzbund Deutschland (NABU) blickt inzwischen auf eine 33-jährige Vereinsgeschichte zurück und freut sich über viele erfolgreiche Projekte in den zurückliegenden Jahrzehnten.


Region | Nachricht vom 31.12.2020

Rückblick auf Corona und Co.: Was unsere Leser 2020 am meisten interessierte

Keine Frage, das alles beherrschende Thema in diesem Jahr war zweifelsohne die Corona-Pandemie. Nahezu rund um die Uhr haben die Kuriere ihre Leser rund um die jüngsten Entwicklungen, Fallzahlen, Beschränkungen und Auswirkungen auf dem Laufenden gehalten. Doch auch darüber hinaus gab es natürlich Artikel, die von besonderem Interesse waren. Ein Überblick.


Region | Nachricht vom 31.12.2020

Verkehrsunfall auf K96 mit eingeklemmter Person

Am Donnerstagmorgen, 31. Dezember 2020 gegen 8:45 Uhr wurden die Feuerwehren Wallmerod, Steinefrenz und Meudt wegen eines „Verkehrsunfalls mit eingeklemmter Person auf der K96 in Fahrtrichtung Bilkheim“ alarmiert.


Region | Nachricht vom 31.12.2020

Corona: Fünf neue Todesopfer und 69 neue Fälle

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet an Silvester insgesamt 3183 (+69) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 362 aktiv Infizierte. Es gibt erneut Corona-Tote zu beklagen.


Region | Nachricht vom 31.12.2020

Krankenhaus-Standort Selters für alle Patienten wieder offen

Ab dem 4. Januar 2021 wird die Betriebsstätte Selters des Evang. Krankenhauses Dierdorf/Selters (KHDS) wieder für alle Patienten erreichbar sein. Zur Stabilisierung der COVID-Situation erfolgten die letzten zwei Wochen keine geplanten Aufnahmen.


Politik | Nachricht vom 31.12.2020

Stadtbürgermeister Stefan Leukel: Gemeinsam viel erreicht

In einem Rückblick auf das Jahr 2020 merkt Stadtbürgermeister Stefan Leukel an: „Was für ein Jahr - für Hachenburg, für Deutschland, für die Welt!“ Selten sei eine solche Feststellung treffender gewesen als im Corona-Jahr 2020.


Politik | Nachricht vom 31.12.2020

Christdemokraten trauern um Joachim Hörster

Die CDU Westerwald trauert um Joachim Hörster, der am 30. Dezember 2020 im Alter von 75 Jahren nach längerer Krankheit verstorben ist. Der Westerwälder hat sich um die Heimat bleibende Verdienste erworben.


Sport | Nachricht vom 31.12.2020

Rockets entführen drei Punkte aus Erfurt

Die EG Diez-Limburg belohnt sich für einen couragierten Auftritt bei den Black Dragons in Erfurt mit drei Punkten: Die Rockets gewinnen am Mittwochabend auswärts mit 3:2 (1:0, 2:1, 0:1) und fahren damit drei ganz wichtige Punkte ein.


Region | Nachricht vom 30.12.2020

Westerwälder Rezepte: Windbeutel mit Kirschen und Sahne

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Windbeutel mit Kirschen und Sahne. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 30.12.2020

Corona: 70 neue Fälle und drei neue Todesopfer

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am 30. Dezember insgesamt 3114 (+70) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 481 aktiv Infizierte. Es gibt erneut Corona-Tote zu beklagen.


Region | Nachricht vom 30.12.2020

Gefiederte Erfolgsgeschichte: 2020 im Avimundo

Dass 2020 kein gutes Jahr war, darin sind sich wohl alle einig, auch und ganz besonders der Zoo Neuwied, der durch über drei Monate Zoo-Schließung im vergangenen Jahr enorme Schwierigkeiten hatte.


Politik | Nachricht vom 30.12.2020

Bericht zur sozialen Lage im Westerwald

Aus der lange andauernden Corona-Krise droht im Westerwald eine soziale Krise zu werden! Sowohl ältere Menschen und chronisch Kranke wie beispielsweise auch Pflegebedürftige, Einkommensschwache und Menschen mit Behinderung drohen im weiteren Verlauf der Pandemie abgehängt zu werden.


Vereine | Nachricht vom 30.12.2020

Spendenaktion Streetways Uganda: Bildung statt Böller

“Streetways Uganda unterstützt seit 2015 wohnungslose Kinder und Jugendliche im Osten Ugandas. Durch den landesweiten Lockdown wurden die Schulen geschlossen und die Projektteilnehmer/innen saßen von einem Tag auf den anderen wieder auf der Straße“, erklärt Jacqueline Reinert.


Region | Nachricht vom 29.12.2020

Verkehrsunfallflucht in Höchstenbach - Zeugenaufruf

Die Polizeiinspektion Hachenburg bittet um Zeugenaussagen bezüglich eines Rangierunfalls in Höchstenbach, bei dem ein Auslieferfahrzeug einer Bäckerei an der Schiebetür beschädigt wurde.


Region | Nachricht vom 29.12.2020

Corona im Westerwaldkreis fordert vier Todesopfer

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am 29. Dezember insgesamt 3044 (+16) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 445 aktiv Infizierte. Es gibt vier Corona-Tote zu beklagen.


Region | Nachricht vom 29.12.2020

Der besondere Heiligabend in Wahlrod

Dass Weihnachten dieses Jahr anders werden würde, das war Rebekka Seiler und Simone Conrad schon lange klar. Die beiden Frauen hatten bereits an Sankt Martin gemeinsam mit der Ortsbürgermeisterin Sandra Dörner eine coronakonforme Alternative organisiert und dachten sich, das kann auch an Heiligabend klappen.


Region | Nachricht vom 29.12.2020

Terminvergabe für Impfzentren startet am 4. Januar

Aufgrund der Tatsache, dass anfänglich nur wenig Impfstoff verfügbar war, wurde in Rheinland-Pfalz zunächst Einrichtungen in den Regionen ein Impfangebot gemacht, in denen zum Stichtag 16. Dezember eine überdurchschnittliche Sieben-Tages-Inzidenz vorlag.


Region | Nachricht vom 29.12.2020

Amtswechsel der Rückerother Pfarrer in kleinem Rahmen gefeiert

In normalen Zeiten wäre die Herschbacher Sankt-Anna-Kirche voll. Schließlich ist es etwas Besonderes, wenn ein Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Rückeroth aus dem Dienst scheidet und dessen Nachfolger im selben Gottesdienst eingeführt wird.


Region | Nachricht vom 29.12.2020

Hausärztliche Versorgung in Siershahn gesichert

Wenn eine Praxis schließen möchte und keine Nachfolge in Sicht ist, drohen oftmals Engpässe in der medizinischen Versorgung. Patientinnen und Patienten müssen sich nach einer Alternative umschauen. Auch in der Gemeinde Siershahn im Westerwaldkreis drohte eine solche Situation.


Sport | Nachricht vom 29.12.2020

Starke Rockets klauen dem Spitzenreiter einen Punkt

Die EG Diez-Limburg zwingt nach 0:3-Rückstand den souveränen Oberliga Nord-Spitzenreiter Hannover Scorpions noch in die Verlängerung und sichert sich einen ganz wertvollen Zähler.


Region | Nachricht vom 28.12.2020

Dr. Asef Amani neuer Chefarzt Innere Medizin

Das St. Vincenz-Krankenhaus Diez startet mit einem neuen Chefarzt Innere Medizin in das neue Jahr: Dr. Asef Amani tritt sein neues Amt am 1. Januar 2021 als Nachfolger von Dr. Gunter Rexroth an.


Region | Nachricht vom 28.12.2020

33 neue Corona-Fälle - ein weiteres Todesopfer

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am 28. Dezember insgesamt 3.028 (+33) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 472 aktiv Infizierte. Es gibt ein weiteres Corona-Todesopfer zu beklagen.


Region | Nachricht vom 28.12.2020

Eine Idee aus Schnee - Oellinger baut Wintertheke

Weiße Weihnachten im Westerwald hat im letzten Moment doch noch geklappt. Es kam in den höheren Lagen um Westerburg und Rennerod am 27. Dezember 2020 zu einem starken Schneefall. Ein paar Nachbarn aus Oellingen nutzten dies einfach spontan für ihre Schneetheke.


Region | Nachricht vom 28.12.2020

Keine dicke Winterbekleidung beim Autofahren

Das Kind dick eingepackt in den Kindersitz schnallen, sich selbst mit Winterjacke und Wollhandschuhen hinters Steuer klemmen und los - was aktuell für viele Autofahrende allmorgendliche Routine ist, stellt eine ernste Gefahr für die Verkehrssicherheit dar.


Politik | Nachricht vom 28.12.2020

Bündnis "Aktives Gedenken" wirft Fragen der Erinnerungskultur auf

Unter dem Motto "Erinnerungskultur" steht die Umbenennung verschiedener Hachenburger Straßen durch das Bündnis "Aktives Gedenken". "Unsere Erinnerungskultur verkommt viel zu oft zu einer Farce", betont eine Sprecherin des Bündnisses.


Politik | Nachricht vom 28.12.2020

Im Westerwaldkreis fehlen Seniorenwohnungen

Immer mehr Senioren – aber auch genug altersgerechter Wohnraum? Im Westerwaldkreis könnte die Zahl der Menschen, die älter als 65 sind, bis zum Jahr 2035 auf 57.900 anwachsen – das sind 38 Prozent mehr als noch im Jahr 2017.


Politik | Nachricht vom 28.12.2020

Umfrage zur Sport- und Freizeitflächengestaltung gestartet

Eine Umfrage zur Entwicklung der Sport- und Freizeitfläche an der Realschule plus hat die Stadt Hachenburg gestartet. Stadtbürgermeister Stefan Leukel ruft zur Beteiligung auf. Ideen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger seien gefragt.


Politik | Nachricht vom 28.12.2020

Erinnerungskultur bedeutet Antifaschismus zu betreiben

Nachdem in den letzten Jahren die Gedenkveranstaltung immer wieder durch vorbeifahrende Autos gestört wurde, fanden sich Aktivist/innen am 28. Dezember 2020 zusammen, um dem von Neonazis ermordeten Nihat Yusufoglu ein würdiges Gedenken unter Beachtung des Infektionsschutzes zu bereiten.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.12.2020

Normann Spedition: Mit Schwergewichten zum Erfolg

Bendorfer Mathias Normann Spedition GmbH & Co. KG wurde beim Großen Preis des Mittelstandes ausgezeichnet. Sie sind ein Team, das auch die richtig schweren Dinge gemeinsam anpackt.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.12.2020

Haus und Eigentum zu jeder Zeit gut geschützt

Auch wenn Einbrecher gerade die dunkle Jahreszeit bevorzugt nutzen, um in Häuser und Anwesen einzudringen, ist das Thema Einbruchsicherheit jederzeit relevant. Ein ausreichender Schutz von Haus und Eigentum ist daher angebracht. Doch welche Möglichkeiten bieten sich dabei an?


Sport | Nachricht vom 28.12.2020

Tilburg gewinnt Heimspiel gegen Diez-Limburg

Die EG Diez-Limburg hat das Auswärtsspiel in der Oberliga Nord bei den Tilburg Trappers mit 2:7 (0:1, 1:2, 1:4) verloren. Die Rockets konnten beim Gastspiel in den Niederlanden zwei Drittel lang gut mithalten, mussten sich am Ende dann aber deutlich geschlagen geben.


Region | Nachricht vom 27.12.2020

Welche Corona-Regeln gelten an Silvester?

Viele fragen sich, was darf ich an Silvester unternehmen? In welchem Rahmen darf das neue Jahr begrüßt werden? Was ist mit Feuerwerk? Viele Fragen, wir geben Antworten.


Region | Nachricht vom 27.12.2020

Im Westerwaldkreis sterben drei Menschen an Corona

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am 27. Dezember insgesamt 2.995 (+13) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 508 aktiv Infizierte. Es gibt drei Corona-Tote zu beklagen.


Region | Nachricht vom 27.12.2020

Illegales Autorennen auf der B42 - Fahrer gefasst

Am heutigen Sonntag kam es auf der B 42 zu einem Autorennen zwischen zwei schnellen Audis. Zeugen informierten die Polizei. Die Rennfahrer wurden in Lahnstein gestellt. Es werden weitere Zeugen gesucht.


Region | Nachricht vom 27.12.2020

Urlaubsplanung: Brückentage clever nutzen und Freizeit genießen

Brückentage sind Arbeitstage, die zwischen einem Feiertag und einem zumeist ohnehin arbeitsfreien Tag, wie Samstag oder Sonntag, liegen. Bei geschickter Planung sind in 2021 mit 23 Urlaubstagen insgesamt 52 freie Tage möglich.


Kultur | Nachricht vom 27.12.2020

Buchtipp: „Falkensommer“ von Anna Maria Pieroth

Unter dem Pseudonym Anna Maria Pieroth schrieb die im Westerwald lebende und in Koblenz geborene und arbeitende Autorin den Roman auf Grundlage einer alten Sage über die Burg Maus.


Region | Nachricht vom 26.12.2020

Andreas-Gemeinde Herschbach feierte Waldweihnacht

Der Vorstand und die Mitglieder der evangelischen Andreas-Gemeinde Herschbach wollten es nicht so einfach hinnehmen, dass wegen der Pandemie auch der Gottesdienst am Heiligen Abend ausfallen sollte.


Region | Nachricht vom 26.12.2020

Vollbrand vernichtet Mehrfamilienhaus in Dreisbach

In der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag kam es in Dreisbach zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen stand das Haus bereits in Vollbrand. Brandursache ist noch unklar.


Region | Nachricht vom 26.12.2020

Gesundheitsamt Montabaur meldet 38 neue Coronafälle

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet für den zweiten Weihnachtsfeiertag insgesamt 2.982 (+38) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 553 aktiv Infizierte. Der Inzidenzwert liegt laut Berechnung des Landes bei 172,9.


Region | Nachricht vom 26.12.2020

Gegen Schild gefahren und abgehauen

Die Montabaurer Polizei bittet um Zeugenaussagen zu einem Verkehrsunfall in Siershahn, bei dem ein unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen ein Straßennamenschild in Siershahn fuhr und sich unerlaubt entfernte.


Politik | Nachricht vom 26.12.2020

Gemeinderat Alsbach beschloss Steuern und Forstwirtschaftsplan

Der Ortsgemeinderat Alsbach entschied in seiner letzten Sitzung des Jahres 2020 unter anderem über die Steuerhebesätze 2021. Der Rat übernahm die Sätze aus dem Vorjahr und beschloss lediglich, die Steuer für den zweiten Hund um 10 Euro anzuheben.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.12.2020

LIONS Clubs Westerwald spendet an Kinderhaus Pumuckl

Am 21.Dezember2020 erfolgte die Übergabe einer großen Spende des Lions-Hilfswerks e.V. mit Unterstützung des LIONS Clubs Westerwald in Höhe von 5.000 Euro an das Kinderhaus Pumuckl in Hattert.


Region | Nachricht vom 25.12.2020

Stiftung Fly & Help: Trotz Corona ein höheres Spendenaufkommen

Auf ein gutes Jahr blickt die Stiftung Fly & Help von Reiner Meutsch zurück: Trotz Corona-Pandemie liegt das Spendenaufkommen ein wenig über dem Vorjahresergebnis. Vieles musste der Gründer via weltweitem Netz und moderner Kommunikationstechnologie regeln, weil er aufgrund der Reisebeschränkungen erst gar nicht unterwegs sein konnte.


Region | Nachricht vom 25.12.2020

Sturmtief Hermine im Anmarsch

Am Wochenende (26. und 27. Dezember) sorgt Sturmtief "Hermine" für ungemütliches Wetter in unserer Region. Kräftiger Wind und starke Regenfälle nähern sich vom Atlantik her. Laut Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes wird auch der Westerwald betroffen sein.


Region | Nachricht vom 24.12.2020

Adventskalender – Teil 24: Wa(h)re Liebe

24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.


Region | Nachricht vom 24.12.2020

Fahranfänger unter Alkoholeinwirkung flüchtete vor Polizei

Jung, betrunken und schnell unterwegs war ein BMW-Fahrer, der in der Nacht zum Heiligabend von einer Streifenwagenbesatzung kontrolliert werden sollte. Der junge Fahrer versuchte zunächst sein Heil in der Flucht, die jedoch bald beendet werden konnte.


Politik | Nachricht vom 24.12.2020

Das Bündnis „Aktives Gedenken" putzt Stolpersteine

„Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer neuen Welt der Freiheit und des Friedens ist unser Ziel." Den Gräueltaten des Faschismus zu gedenken damit diese sich nie wieder wiederholen, verbindet Demokrat/innen weltweit.


Politik | Nachricht vom 24.12.2020

Ransbach-Baumbach erhält 350.000 Euro Förderung

Die Stadt Ransbach-Baumbach erhält in diesem Jahr aus dem Bund-Länder-Programm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung“ weitere 350.000 Euro an Städtebaufördermitteln für die laufende Entwicklung des Stadtkerns, wie Innenminister Roger Lewentz in Mainz mitgeteilt hat.


Sport | Nachricht vom 24.12.2020

Unglückliche Niederlage: Rockets verlieren gegen Rostock

So viel hat gepasst – nur am Ende das Ergebnis nicht: Die EG Diez-Limburg kommt im Heimspiel gegen die Rostock Piranhas gleich mehrfach zurück, muss sich am Ende aber nach einem späten Gegentreffer doch noch geschlagen geben. Eine bittere 4:5 (2:2, 0:0, 2.3)-Niederlage, die dennoch Mut macht.


Region | Nachricht vom 23.12.2020

Adventskalender – Teil 23: Traurige Lachnummer

24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.


Region | Nachricht vom 23.12.2020

Westerwälder Rezepte: Weihnachtliches Glühweingulasch mit Kräuterprinten

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es als Idee für die Feiertage: Weihnachtliches Glühweingulasch mit Kräuterprinten.


Region | Nachricht vom 23.12.2020

Bad Marienberg: Einbrüche in zwei Bäckereifilialen

Motiv für die Einbrüche in zwei Bad Marienberger Bäckereifilialen war bestimmt nicht Hunger sondern Geldgier. Die Einbrüche wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verübt. Zeugenhinweise werden erbeten.


Region | Nachricht vom 23.12.2020

Westerwaldkreis meldet 110 neue Coronafälle

Die Kreisverwaltung Montabaur meldet am Mittwoch, den 23. Dezember insgesamt 2.838 (+110) bestätigte Corona-Fälle. Am stärksten ist heute die VG Montabaur betroffen.


Werbung