Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35254 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353


Region | Nachricht vom 22.02.2021

Konfi in Coronazeiten ist ein kreativer Kompromiss

Rund 18.000 junge Menschen werden jedes Jahr in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) konfirmiert, davon etwa 300 im Evangelischen Dekanat Westerwald. Für viele ist dieses Ja zum christlichen Glauben mehr als der Übergang ins „kirchliche Erwachsenenalter“.


Region | Nachricht vom 22.02.2021

Verkehrsunfallentwicklung der Polizeiautobahnstation Montabaur für 2020

Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiautobahnstation Montabaur ist ein Rückgang der Verkehrsunfallzahlen (minus 425 Unfälle im Vergleich zu 2019) zu verzeichnen war. Diese positive Entwicklung ist sicherlich dem Lockdown mit einhergehendem Verkehrsrückgang zu verdanken.


Region | Nachricht vom 22.02.2021

Pannenhilfebilanz: Weniger Einsätze im letzten Jahr

Geringeres Verkehrsaufkommen ließ die Pannenzahl im Corona-Jahr 2020 in Rheinland-Pfalz zurückgehen. Die Zahlen korrellieren mit der Verkehrsunfallstatistik der Polizeiautobahnstation Montabaur.


Region | Nachricht vom 22.02.2021

Impfstart im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters

Nachdem aktuell die ersten Impfdosen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 im Evang. Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) ankamen, wurde mit der Impfung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begonnen.


Region | Nachricht vom 22.02.2021

Drei Grundschulen und zwei Kitas melden positive Coronafälle

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet seit Samstag, den 20. Februar insgesamt 4.421 (+40) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 135 aktiv Infizierte. Kreis ist wieder in Warnstufe rot.


Region | Nachricht vom 22.02.2021

Coronatest durch Feuerwehren: LFV und Politik rudern zurück

Der Brief der Politik und des Landesfeuerwehrverbandes (LFV) mit der Forderung nach Betreibung von Testzentren hat die Feuerwehr, Landräte, Bürgermeister und Kommunalverwaltungen völlig unvorbereitet getroffen und war im Vorfeld überhaupt nicht kommuniziert worden.


Politik | Nachricht vom 22.02.2021

Videokonferenz: Der „Wester“-Wald im Mittelpunkt

Auf Initiative des CDU-Europaabgeordneten Ralf Seekatz sowie auf Einladung des CDU-Landtagskandidaten Janick Pape und von MdL Jenny Groß steht Bundesministerin Julia Klöckner am Donnerstag, den 25. Februar 2021 um 15 Uhr in einer Videokonferenz für Fragen zur Verfügung.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.02.2021

Engagierte Betriebsräte aus dem Westerwaldkreis gesucht

Sie kümmern sich darum, dass das Kurzarbeitergeld aufgestockt wird, der Infektionsschutz am Arbeitsplatz stimmt und Jobs erhalten bleiben: In Pandemie-Zeiten ist die Arbeit von Betriebsräten auch im Westerwaldkreis besonders wichtig.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.02.2021

Der Winter hinterlässt Spuren an den Straßen

Der Jahresauftakt zeigte sich mit massiven Schneefällen und Wechsel von Frost- und Tauwetter. Nach intensiven Räum- und Streudiensteinsätzen der Autobahnmeistereien und bei wieder steigenden Temperaturen werden vielerorts Fahrbahnschäden auf den Autobahnen offenkundig, die der Winter hinterlassen hat.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.02.2021

Hochschule Koblenz und Unternehmen finden digital zueinander

Die wfg Westerwaldkreis weist Unternehmer auf Praxis@Campus hin. Mit Praxis@Campus bietet die Hochschule Koblenz Unternehmen die Möglichkeit, einen schnellen und vor allem persönlichen Zugang zu ihren Studierenden zu finden. Mit rund 9.900 Studierenden ist die Hochschule Koblenz die größte im Land.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.02.2021

Störungen im Kabelnetz der KTK

Die aktuelle Wetterlage sorgt für Störungen bei Internet und Fernsehen im Netz der KEVAG Telekom (KTK). Betroffen sind alle Netzabschnitte des Breitbandkabels in den Regionen Westerwald und Rhein/Mosel. Durch die Temperaturen entstehen vermehrt Schäden an Freileitungen.


Region | Nachricht vom 21.02.2021

Einbruch, Sachbeschädigung und Brand von Wahlplakaten

Die Polizei Hachenburg bearbeitet ganz verschiedene Delikte: Einbruch in eine Fischerhütte in Alpenrod, Beschädigung einer Bushaltestelle in Großseifen und Inbrandsetzen von Wahlplakaten in Nistertal. Zeugenaussagen werden erbeten.


Region | Nachricht vom 21.02.2021

Dr. Dr. Jürgen Schlabe neu an Siegener Kinderklinik

Dr. Dr. Jürgen Schlabe unterstützt als Assistenzarzt das Team des LKGN-Kompetenzzentrums um Dr. Hubertus Koch an der DRK-Kinderklinik Siegen. Er wird seine Ausbildung zum MKG-Chirurg in Siegen fortführen.


Region | Nachricht vom 21.02.2021

Aktuelles aus der Krebsmedizin – live auf YouTube

Aktuelles aus der Krebsmedizin ist der Schwerpunkt des nächsten Live-Chats im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Vincenz Virtuell“ mit Prof. Dr. Thomas Neuhaus, Chefarzt der Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin am St. Vincenz-Krankenhaus Limburg.


Region | Nachricht vom 21.02.2021

Nicole nörgelt… über zu lahme Technik

Eigentlich bin ich ja ein geduldiger, ruhiger Mensch. Aber es gibt drei Dinge, bei denen ich rasend schnell die Nerven verliere: Verpackungen, die nicht aufgehen, Technik, die nicht so funktioniert, wie ich will, und einfache, tausend Mal gemachte Sachen, die immer dann haken und viel zu lange dauern, wenn man es eilig hat.


Region | Nachricht vom 21.02.2021

Coronatest: Feuerwehren sollen Versprechen der Politik umsetzen!

Am Samstag, den 20. Februar hat der Landesfeuerwehrverband (LFV) auf seiner Facebook-Seite einen Brief veröffentlich, wonach die Feuerwehren tatkräftig bei der Umsetzung und Durchführung der freiwilligen Coronatests helfen sollen/müssen. Dies hat einen gewaltigen Shitstorm nach sich gezogen.


Region | Nachricht vom 21.02.2021

Frost im Zoo bringt Frust bei den Pinguinen

„Jedes Jahr im Winter werden wir gefragt, welche Tiere nun frieren, und welchen die Kälte richtig gut gefällt“, sagt Zoodirektor Mirko Thiel.


Region | Nachricht vom 21.02.2021

Landesfeuerwehrverband will am Montag mit Basis diskutieren

Die vorgesehene Einbeziehung der Feuerwehren zu den freiwilligen Coronatests schlägt heftigste Wellen. Jetzt versucht sich der Landesfeuerwehrverband (LFV) in Schadensbegrenzung, da es bisher keinerlei Zustimmung an der Basis gibt.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.02.2021

Wällerhof Augst Helmenzen zwischen Tradition und Moderne

„So wie früher“ ist das Motto von Familie Augst in Helmenzen, denn auf ihrem Bauernhof im Mühlenweg arbeiten sie mit Herzblut und Verantwortungsbewusstsein - und mit der Hilfe moderner Maschinen.


Vereine | Nachricht vom 21.02.2021

Netzwerk Medien-Stark Hachenburg

Für Kinder und Jugendliche gehören Medien ganz selbstverständlich zur Lebenswelt. Eine Unterscheidung zwischen analoger und digitaler Welt findet oft nicht mehr statt – es ist doch alles irgendwie mit Smartphone, Konsole, Tablet et cetera verbunden.


Sport | Nachricht vom 21.02.2021

Starke Teamleistung: Rockets schlagen Erfurt

Ach wäre doch nur öfters Erfurt: Im dritten Saisonvergleich feierte die EG Diez-Limburg den dritten Saisonsieg gegen die Black Dragons aus der thüringischen Hauptstadt.


Sport | Nachricht vom 21.02.2021

Volleyball: Arbeitssieg des VC Neuwied über den TV Holz

Mit 3:0 Sätzen nach 64 Minuten besiegten die Deichstadtvolleys ihre Gäste aus dem Saarland standesgemäß. Dirk Groß nutzte ab dem 2. Satz die Chance, Aufstellungsvarianten zu erproben.


Sport | Nachricht vom 21.02.2021

Gesucht wird gut erhaltene Sportkleidung für Kinder und Jugendliche

Der Fußballkreis Westerwald/Sieg geht mit einem Pilotobjekt innerhalb des Fußballverbandes Rheinland voran. Die Intention ist die, sich gerade in Krisenzeiten zu engagieren und zu helfen. Dem Projekt hat man den Namen NORA (Nicht ohne richtige Ausrüstung) gegeben.


Kultur | Nachricht vom 21.02.2021

Buchtipp: „Der Rede wert“ von Peter Krawietz

Der Untertitel "In offizieller Mission ohne Floskeln und Formelhaftes" trifft zu. Der Lehrer, Historiker und Kulturdezernent der Landeshauptstadt Mainz beweist in vielen Reden aus vier Jahrzehnten, dass er mit Humor und Menschenkenntnis treffend und kurzweilig zuordnen kann.


Region | Nachricht vom 20.02.2021

Wende in Klinikfinanzierung und Strukturpolitik gefordert

Gesundheitswesen braucht eine neue Strategie: Plädoyer für eine Wende in Klinikfinanzierung und Strukturpolitik. Krankenhausgeschäftsführer Guido Wernert im Interview zu aktuellen gesundheitspolitischen Themen.


Region | Nachricht vom 20.02.2021

Folgenreiche Verkehrskontrolle

Eine Verkehrskontrolle erwischte an der A 3-Anschlussstelle Ransbach-Baumbach einen offensichtlich unter Drogenstehenden Autofahrer, der auch in der Wohnung diverse Drogen und einen Schlagstock besaß.


Region | Nachricht vom 20.02.2021

Kinderklinik Siegen am 23. Februar telefonisch nicht erreichbar

Die DRK-Kinderklinik Siegen ist aufgrund einer Umstellung der Telefonanlage am 23. Februar morgens vorübergehend nicht erreichbar. In medizinischen Notfällen wenden sich Privatpersonen bitte an den ärztlichen Bereitschaftsdienst 116 117 oder die Notrufnummer 112.


Politik | Nachricht vom 20.02.2021

CDU-Forderung: Bei Bildungspolitik die Kommunen mit ins Boot nehmen

Der Kreisvorsitzende Dr. Andreas Nick MdB und Stefan Leukel waren virtuelle Gastgeber einer Videokonferenz mit Bundesbildungsministerin Anja Karliczek MdB. Schwerpunktthemen waren die Auswirkungen von Corona im Bildungsbereich, der Digitalpakt und die Ganztagsbetreuung im Grundschulbereich.


Politik | Nachricht vom 20.02.2021

SPD Westerburger Land saniert das Kreuz der Heimatvertriebenen

Die Westerburger Sozialdemokraten organisieren den Erhalt des Denkmals. Das Kreuz auf dem Katzenstein, an einem der schönsten Abschnitte des Westerwaldsteigs gelegen, ist ein Mahnmal gegen Krieg, Gewalt und Vertreibung.


Politik | Nachricht vom 20.02.2021

Einwohnerzahl der VG Selters leicht angestiegen

Die Verbandsgemeinde Selters kann, nach den aktuellen Zahlen der Einwohnerstatistik zum 31. Dezember 2020, dem demographischen Abwärtstrend entgegentreten.


Politik | Nachricht vom 20.02.2021

Gastronomie und Handel – Opfer der Pandemie?

Die CDU-Kreistagsfraktion des Westerwaldkreises führt ihre Dialogreihe „Impulse Digital“ mit dem Thema „Gastronomie und Handel – Opfer der Pandemie?“ als Videokonferenz fort.


Politik | Nachricht vom 20.02.2021

SPD fordert Kunstrasenplatz im Westerwaldstadion

Die SPD-Fraktion in der Verbandsgemeinde Westerburg beantragt, dass der Verbandsgemeinderat beschließen möge, dass im Zuge des Ausbaus/Sanierung des Westerwaldstadions ein Kunstrasenplatz angelegt wird.


Kultur | Nachricht vom 20.02.2021

Kulturschaffende im Westerwald zu jeder „Schandtat“ bereit

Perspektivlosigkeit, Glaskugel, Fragezeichen oder Kaffeesatzleserei! Diese Worte hört, wer mit Kulturschaffenden aus der Region über ihre Zukunftserwartungen spricht. Aber auch, dass der Kulturbereich im Westerwald seine Verantwortung intensiv wahrgenommen und alle Einschränkungen mitgetragen hat.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.02.2021

Nationalmannschaftsnews: Löw versucht Bayern Talent Musiala für DFB Kader zu gewinnen

Wegen der Corona Pandemie aber auch wegen der durchwachsenden Leistungen des DFB-Teams in den vergangenen Jahren ist es still um „die Mannschaft“ geworden. Lediglich der Machtkampf in der Führungsriege des Deutschen Fußballbundes machte in den vergangenen Monaten Schlagzeilen. So sind die Leistungen des DFB Teams zu Beginn des so ungewöhnlichen EM-Jahres in den Hintergrund gerückt. Vielmehr wird über ein vorzeitiges Vertragsende des verdienten Bundestrainers und über die Aussortierung der arrivierten Profis Thomas Müller und Mats Hummels diskutiert.


Region | Nachricht vom 19.02.2021

Tödlicher Unfall auf B 49 bei Montabaur

Am heutigen Freitagmorgen (19. Februar) ereignete sich gegen 6 Uhr ein tödlicher Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 49 zwischen den Abfahrten Montabaur Krankenhaus und Montabaur/ Niederelbert.


Region | Nachricht vom 19.02.2021

Linda überzeugt als Ballerina und ist weiter bei GNTM

Ein Hauch von Schwanensee in Berlin: Donnerstag, 18. Februar standen die Topmodel-Anwärterinnen als Ballerinas vor der Kamera und tauschen dafür High Heels gegen Spitzenschuhe und Tutu.


Region | Nachricht vom 19.02.2021

Corona im Westerwaldkreis - zwei neue Todesfälle

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, den 19. Februar insgesamt 4.381 (+17) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 132 aktiv Infizierte.


Region | Nachricht vom 19.02.2021

Schwerer Verkehrsunfall auf B 414, Abfahrt Marienstatt

Die Polizei Hachenburg wurde am Freitagmittag (19. Februar) gegen 13.45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 414 bei der Abfahrt Marienstatt gerufen. Dort waren zwei PKW kollidiert.


Region | Nachricht vom 19.02.2021

Feuer auf Covid Station

Ein Brand auf der Station U Ost, der originären Isolierstation für Covid-Patienten des St. Vincenz-Krankenhauses Limburg, konnte dank sehr zeitnahen und professionellen Einsatzes der Limburger Feuerwehr und der alarmierten Mitarbeiter/innen des Hauses mit nur sehr geringem Personenschaden unter Kontrolle gebracht werden.


Region | Nachricht vom 19.02.2021

Westerwaldwetter: Sonniges Wochenende steht uns bevor

Im Westerwald herrscht Hochdruckeinfluss, sehr milde Luft kommt von Süden heran und wird das Wochenende (20. und 21. Februar) bestimmen. Am Rhein erreichen die Tagestemperaturen bis 18 Grad und in Bad Marienberg 14 Grad.


Region | Nachricht vom 19.02.2021

A 48: Sperrung in AS Bendorf wegen Baumfällarbeiten

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH lässt am Montag, den 22. Februar 2021, in der verkehrsarmen Zeit von 12 bis etwa 16 Uhr, dringend notwendige Baumfällarbeiten im Bereich der Anschlussstelle (AS) Bendorf ausführen.


Region | Nachricht vom 19.02.2021

Versammlung "Mahnmal gegen Rassismus"

Zu einer Versammlung unter freiem Himmel unter dem Motto "Mahnmal gegen Rassismus" hatte am Gedenktag für den rassistischen Anschlag in Hanau Partei Team Todenhöfer in Hachenburg aufgerufen.


Politik | Nachricht vom 19.02.2021

„Wir Westerwälder“ Stärken der Region vermarkten

Die Bedeutung der landkreisübergreifenden Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ hat Stadtbürgermeister und CDU-VG-Bürgermeisterkandidat Stefan Leukel bei einem Gespräch in der Dierdorfer Geschäftsstelle hervorgehoben.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.02.2021

Deutschlands bester Bio-Hofladen sitzt im Westerwald

Auf der digitalen BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, in der Kategorie ‚Bester Hofladen‘ wurde der Bio-Hofladen Albertshof aus Rennerod erneut mit Gold ausgezeichnet.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.02.2021

Dorfladen in Hardt feiert zehnjähriges Jubiläum

Sobald man den Dorfladen in Hardt betritt, wird man unwillkürlich von einer ganz speziellen Atmosphäre erfasst. Es kann also niemanden wundern, dass sich dieser Dorfladen in Hardt zum Mittelpunkt des Dorfes entwickelt hat.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.02.2021

Natur hautnah erleben – vom Westerwald nach Sylt

Die Zeit der Pandemie ist für alle Menschen anstrengend und mit vielen Entbehrungen verbunden. Dennoch gilt es, nicht zu verzagen. Stattdessen gibt es endlich die Möglichkeit, sich auf die Natur und die Grundlagen des Lebens zu besinnen. Vielfach werden hier Schätze entdeckt, die für lange Zeit nicht wirklich wahrgenommen wurden. Kinos, Gaststätten, Theater und Cafés bleiben geschlossen. Auch Sportereignisse fallen weg oder werden ohne Zuschauer ausgetragen. Daher ist jetzt wohl der beste Zeitpunkt, um die Natur individuell und aktiv zu erleben.


Vereine | Nachricht vom 19.02.2021

WW-Botschafter unterstützt „Westerwald-Kinder“

Die „Westerwald-Kinder“ begrüßen einen ganz besonderen Baumpaten in ihren Reihen: Johannes Kalpers, begnadeter Sänger und Chorleiter, Botschafter des Westerwaldes seit 2006, unterstützt das Projekt des Kinderschutzbundes und seiner Partner.


Kultur | Nachricht vom 19.02.2021

Ludothek „Zweite Heimat“ öffnet die Türen

„Ludothek??? Was bitte ist das denn?“ In vielen Ländern der Welt ist sie bekannt und gehört genauso dazu wie eine Bibliothek. Während hier, wie wir alle wissen Bücher verliehen werden, warten in einer Ludothek Berge von Spielen auf spielwütige Entleiher.


Region | Nachricht vom 18.02.2021

Straßensperrung wegen Krötenwanderung

Die ersten Kraniche wurden auf ihrem Zug gen Norden bereits gesichtet. Meist ein Zeichen, dass sich der Winter bald verabschiedet und der Frühling einziehen wird. Amphibien machen sich auf Partnersuche und überqueren dabei Straßen. Einige Landes- und Kreisstraßen werden gesperrt, siehe unten.


Region | Nachricht vom 18.02.2021

Wanderpaten für das WällerLand gesucht

Das WällerLand (VG Westerburg und Wallmerod) bietet großartige Wanderwege für Einheimische und seine Gäste an. Dazu gehören unter anderem fünf alterprobte „W“-Wege, die um die 20 Kilometer lang sind. Doch die Strecken wollen gut markiert sein, sonst kommt schnell Frust statt Wanderslust auf.


Region | Nachricht vom 18.02.2021

Im Westerwaldkreis sinkt Inzidenzwert auf 44,1

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Donnerstag, den 18. Februar insgesamt 4.364 (+7) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 158 aktiv Infizierte.


Politik | Nachricht vom 18.02.2021

Landtagskandidat Nugel (AfD) stellt sich vor

Wir haben die Direktkandidaten für den neuen Landtag gebeten, sich anhand von Fragen vorzustellen, die wir im Vorfeld den Bewerbern überlassen haben. Die folgenden Ausführungen stammen vom Kandidaten selbst.


Politik | Nachricht vom 18.02.2021

Satzungen und Jahresabschlüsse der VG-Werke Ransbach-Baumbach

Die Haushaltsatzung des Zweckverbandes Kindertagesstätte Haiderbach, die Haushaltsatzung der Ortsgemeinde Breitenau und die Jahresabschlüsse der Werke liegen im Rathaus der Verbandsgemeindeverwaltung Ransbach-Baumbach zu jedermanns Einsicht aus.


Politik | Nachricht vom 18.02.2021

Digitaler Marktplatz Westerwald zu Gast bei Hendrik Hering

In der Reihe „Mittwoch Digital“ veranstaltet Hendrik Hering kommenden Mittwoch, 24. Februar 2021 ab 18 Uhr eine Online Veranstaltung mit dem „Digitalen Marktplatz Westerwald“. Herings Dialog-Partner sind Wendelin Abresch und Andreas Giehl.


Politik | Nachricht vom 18.02.2021

Hinweis zur Beantragung von Briefwahlunterlagen in Pandemie-Zeiten

In diesen Tagen, bis spätestens zum 21. Februar 2021, werden Ihnen durch einen Versanddienstleister die Wahlbenachrichtigungen für die Landtagswahl am 14. März 2021 zugestellt. Wenn Sie per Briefwahl teilnehmen wollen, können Sie ab sofort einen sogenannten Wahlschein mit Briefwahlunterlagen beantragen.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.02.2021

(Fach-) Abiturienten haben im Kreis „Kein Bock auf Langeweile“

„Erstmal ein Jahr ins Ausland und dann irgendwas mit Medien“. So könnte man etwas despektierlich die Äußerungen zur Zukunftsplanung einiger künftigen Abgänger der Oberstufen im Westerwaldkreis bezeichnen. Doch die Corona-Pandemie macht es aktuell nahezu unmöglich, ein Jahr ins Ausland zu gehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.02.2021

Social Media - was sollten Internetbenutzer jetzt beachten?

Internetbenutzer verbringen heutzutage einen großen Teil ihrer Zeit auf Social Media Plattformen. Die sozialen Netzwerke werden dabei als Informationsquelle, aber auch zum Kontakte knüpfen und zum Austauschen von Nachrichten genutzt. Da beim Informationsaustausch über soziale Kanäle auch persönliche Daten weitergegeben werden, müssen einige Dinge beachtet werden, um Sicherheitsrisiken zu vermeiden.


Sport | Nachricht vom 18.02.2021

Marius Riedel: „Erwarte eine Reaktion der Mannschaft"

Die ersten Trainingseinheiten unter neuer Regie sind absolviert, jetzt steht das erste Spiel an: Die EG empfängt am Freitag die Black Dragons aus Erfurt, Spielbeginn ist um 20 Uhr. Das Spiel wird live bei Sprade TV übertragen und ist die Premiere für Marius Riedel als Cheftrainer der Rockets.


Sport | Nachricht vom 18.02.2021

VC Neuwied empfängt TV Holz am Samstag

Am Samstag (20. Februar) um 19 Uhr sind die proWin Volleys TV Holz in der Rhein-Wied-Halle zu Gast. Im Hinspiel blieben die Deichstadtvolleys mit 3:0 in der „Grünen Hölle“ siegreich.


Region | Nachricht vom 17.02.2021

Westerwälder Rezepte: Krebbelcher mit Apfelmus und Reisbrei

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Krebbelcher mit Apfelmus und Reisbrei. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 17.02.2021

Aus „Umweltkompass" wird "Westerwälder Naturerlebnisse"

Der „Umweltkompass“ der Westerwälder Landkreise heißt ab sofort „Westerwälder Naturerlebnisse". Der neue Name ist der Gewinner des Namenswettbewerbs, zu dem die Gemeinschaftsinitiative der drei Landkreise „Wir Westerwälder“ die Bevölkerung aufgerufen hatte.


Region | Nachricht vom 17.02.2021

Murphy wird gesucht

UPDATE: Murphy wurde wohlbehalten nach zehn Tagen gefunden. Der Schäferhundmischling „Murphy“ ist am Sonntag, 14. Februar bei Dierdorf-Giershofen entlaufen. Wer den Rüden sichtet, soll ihn bitte nicht einfangen wollen, das vertreibt ihn vollständig.


Region | Nachricht vom 17.02.2021

Stabübergabe bei der Katharina Kasper Akademie

Jennifer Herborn-Wolf wird neue Leitung der Katharina Kasper Akademie und löst damit Ute Justen ab, die auf eigenen Wunsch nach zwölf Jahren von dieser Position zurücktritt.


Region | Nachricht vom 17.02.2021

Zaun in Westerburg umgefahren und geflüchtet

Die Polizei Westerburg bittet um Zeugenaussagen bezüglich eines Verkehrsteilnehmers mit einem roten Fahrzeug, der am Dienstag in Westerburg einen Holzzaun beschädigte und weiterfuhr.


Region | Nachricht vom 17.02.2021

Mit Popsongs die Passionszeit erleben

Evangelische Kirchengemeinden im Westerwaldkreis widmen sich jede Woche einem Stück Musikgeschichte – Virtuelle Gottesdienste unter dem Motto „Sieben Wochen – sieben Songs. Mit Popsongs durch die Passionszeit“.


Region | Nachricht vom 17.02.2021

A 48: Sperrungen an AS Bendorf am kommenden Samstag

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH lässt am 20. Februar 2021, in der Zeit von 8 bis etwa 17 Uhr, akute Fahrbahnschäden im Bereich der Anschlussstelle (AS) Bendorf beheben.


Region | Nachricht vom 17.02.2021

Auf L306 Telefonleitungsmast beschädigt und geflüchtet

Die Polizei sucht einen dunklen Skoda Superb, eventuell mit polnischer Zulassung, mit dem am vergangenen Wochenende bei Alsbach ein Telefonleitungsmast ausgehebelt wurde. Im Zusammenhang mit dem Unfall bittet die Polizei um Zeugenhinweise.


Politik | Nachricht vom 17.02.2021

Erfolgsmodell Pumptrack in Hachenburg

Dass sich Engagement, innovatives Denken und vor allem Durchhaltevermögen auszahlen – und zwar in jedem Alter – beweist die beeindruckende Geschichte des Hachenburger Pumptracks. Die Anlage ist Beispiel für eine erfolgreiche Einbindung von Kindern und Jugendlichen.


Politik | Nachricht vom 17.02.2021

SPD-Gemeindeverband ruft zu Wahlbeteiligung bei Landtagswahl auf

Am 14. März stehen nach fünf Jahren wieder Landtagswahlen an. Sie, die Bürgerinnen und Bürger bestimmen mit, wer in den nächsten fünf Jahren von Mainz aus unser Land gestalten soll. Lassen Sie sich Ihr Wahlrecht nicht von Corona vermiesen!


Politik | Nachricht vom 17.02.2021

CDU: Urnenwahl wirft viele Fragen an den Landeswahlleiter auf

In der Nachbereitung einer Videokonferenz mit Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeistern hat der CDU-Fraktionsvorsitzende im Westerwälder Kreistag, Dr. Stephan Krempel, einen umfangreichen Fragenkatalog zur angeordneten Urnenwahl an Landeswahlleiter Marcel Hürter gerichtet.


Politik | Nachricht vom 17.02.2021

BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN beantragen Grundwassermonitoring

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragen modellbasierte wissenschaftliche Untersuchungen zum Grundwassermonitoring unter Berücksichtigung von Auswirkungen auf Flora und Fauna zwecks weiterer Planungen.


Politik | Nachricht vom 17.02.2021

Jens Spahn war bei Jenny Groß zu Gast

Es war keine typische Wahlkampfveranstaltung, wie man sie aus den vergangenen Jahren kennt. Jenny Groß, die für die CDU in den Landtag will, hatte Gesundheitsminister Jens Spahn zu einer digitalen Talkrunde eingeladen.


Politik | Nachricht vom 17.02.2021

SPD: Westerwaldkreis jetzt beim ÖPNV auf dem richtigen Gleis

„Es geschehen noch Zeichen und Wunder im Westerwald – der CDU-geführte Kreis bewegt sich beim Öffentlichen Personennahverkehr.“ So kommentiert der kommissarische Co-Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Thomas Mockenhaupt, Mitglied im Verkehrsausschuss des Kreises, das vorgelegte Linienbündelungskonzept.


Politik | Nachricht vom 17.02.2021

Landtagskandidat Fleckinger (Die Linke) machen „falsche Alternativen“ wütend

Vorbilder hat der Landtagskandidat der Linken für den Wahlkreis 1 keine. Ein Blick auf seinen Steckbrief zur Landtagswahl verrät: Stattdessen lässt sich Julien Fleckinger von (linken) Überzeugungen leiten. Das wird nicht nur anhand der Schlagzeile deutlich, die er gerne mal lesen würde.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.02.2021

DIGI-Days mit der Berufsberatung

Digital, Innovativ, Gut, Informativ: Diese Schlagworte beschreiben die DIGI-Days der Agentur für Arbeit Montabaur, die sich an junge Menschen richten. Sechs verschiedene Themen stehen zur Verfügung.


Vereine | Nachricht vom 17.02.2021

Naturschützer sehen Politikeräußerungen zum Nauberg kritisch

In einem Statement der Naturschutzinitiative e.V. (NI) und der Bürgerinitiative „Erhaltet den Nauberg“ zur Pressemitteilung des SPD-Ortsvereins Mörlen/Unnau vom 10. Februar 2021 äußern die Verfasser Kritik an politische Absichtserklärungen ohne Folgewirkung.


Sport | Nachricht vom 17.02.2021

Arno Lörsch: „Ich möchte einen Impuls setzen!"

Es sind beeindruckende Worte, die Arno Lörsch zu Wochenbeginn spricht: „Für das bestmögliche Saisonergebnis muss jeder seinen Beitrag leisten. Ich möchte einen Impuls setzen." Er gibt seinen Trainerposten ab, bleibt aber Sportlicher Leiter der EGDL.


Region | Nachricht vom 16.02.2021

Steinigers Küchengruß: Generationsübergreifender Genuss – Käsekuchen und Cheesecake

Ich bin wirklich noch total von den Socken, wie viele Rezepte und Bilder eingeschickt wurden, als es hieß, wer backt den besten Käsekuchen, wer kreiert den leckersten Cheesecake?! Wie versprochen, werden hier Rezepte, sowie "Künstler" vorgestellt und belohnt! Heute gehen zwei Genussboxen der Klostergastronomie Marienthal für jeweils zwei Personen an Karina Kuznia nach Windeck und Marlene Blumenstock nach Stuttgart.


Region | Nachricht vom 16.02.2021

Wiederholt ohne Fahrerlaubnis auf Autobahn unterwegs

Bei Dernbach ging der Autobahnpolizei ein Dauerkunde ins Netz, der schon mehrfach wegen Fahrens ohne Führerschein vor Gericht stand. Falsche Personalangaben retteten den Delinquenten nicht vor Strafanzeigen.


Region | Nachricht vom 16.02.2021

Westerwaldkreis: Inzidenzwert sinkt auf 50

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am heutigen Dienstag (16. Februar) insgesamt 4.324 (+8) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 135 aktiv Infizierte.


Region | Nachricht vom 16.02.2021

Jahresprogramm der Kreisjugendpflege erschienen

Das Programm 2021 liegt vor. Das Team der Kreisjugendpflege, bestehend aus Tamara Bürck und Jochen Bücher, hat sich trotz der Einschränkungen durch die Corona Pandemie, viele tolle Angebote für Kinder, Jugendliche sowie ehrenamtliche und hauptamtliche Jugendarbeiter einfallen lassen.


Region | Nachricht vom 16.02.2021

"Showdown" – ein Remote Play Live Adventure

Am Donnerstag, den 11. Februar 2021, haben sich die Agenten des Jugendzentrums zusammengetan, um Agent Avaford der ASF bei einer wichtigen Mission zu helfen: dem Beschaffen des Lösegeldes aus dem Haus von Elvira Honsberg!


Politik | Nachricht vom 16.02.2021

Zwei Wahlroder von Ministerpräsidentin Malu Dreyer geehrt

Eine besondere Ehrung wurde Andrea Fuchs aus Heimborn und Jonas Reusch aus Wahlrod zuteil, weil sie es mit viel Engagement schafften, zu Beginn der Corona Krise innerhalb kürzester Zeit eine Abgabestelle für Lebensmittel einzurichten.


Werbung