Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39528 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396


Region | Nachricht vom 04.04.2022

Infoabend für interessierte Nachwuchskräfte

"Die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises ist einer der größten Dienstleistungsbetriebe im Kreisgebiet." Damit wird insbesondere in Stellenausschreibungen des Westerwaldkreises oftmals geworben. Doch was bedeutet das überhaupt? Diese Frage stellt sich so manch junger Westerwälder, wenn er oder sie mit dem Gedanken spielt, sich für eine Ausbildung oder ein duales Studium beim Westerwaldkreis zu bewerben.


Region | Nachricht vom 04.04.2022

Freirachdorf: Pflanzaktion des Gemeinderats und Glühweinparty

Erstens kommt es anders und zweitens, als man denkt. Da hatten die Verantwortlichen des JSSV Freirachdorf in Anbetracht des herrlichen Frühlingswetters in den letzten Wochen das Frühjahrsfest geplant. Mit allem, was dazu gehört, sollte die Dorfgemeinschaft am Sportplatz miteinander gebührend feiern. Tja, und dann brach wie aus dem Nichts wieder der Winter über Deutschland herein, also auch über Freirachdorf.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.04.2022

Die Rolex-Uhr: Deshalb zählt sie zu den begehrtesten Armbanduhren der Welt

Rolex-Uhren gehören weltweit zu den beliebtesten und begehrtesten Luxusuhren für Damen und Herren. Wer eines der begehrten Stücke erstehen will, muss oft mehrere Jahre auf seine Wunschuhr warten. Allerdings sind die edlen Designs und die hochwertige Verarbeitung der Uhren nicht die alleinigen Gründe für das stetig wachsende Interesse an Rolex-Uhren. Vielmehr sind die Uhren aktuell so beliebt, da sie eine alternative Geldanlagemöglichkeit darstellen und attraktive Renditen versprechen.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.04.2022

Transport & Lagerung von Flüssigkeiten: Hierfür werden neue IBC-Container verwendet

Die Abkürzung IBC steht für Intermediate Bulk Container, in Deutschland manchmal auch gerne Gittertank genannt. IBC-Container haben verschiedene Formate von 500 Liter Fassungsvermögen bis hin zu 3.000 Liter, sehr gängig sind aber vor allem Tanks von 1.000 Liter bzw. 1.200 Liter mit einem Quadratmeter Grundfläche, entsprechend den Maßen einer Europalette im Bereich 80 x 120 cm bis 120 x 120 cm. In ihnen werden vor allem Flüssigkeiten gelagert, ebenso lassen sich aber auch Feststoffe lagern, die rieseln können.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.04.2022

Wenn Verlobungsringe online gekauft werden: Diese Fallstricke gilt es zu vermeiden

Einen Verlobungsring kaufen die meisten Menschen (hoffentlich) nur einmal im Leben. Doch die idealen Ringe zu finden, ist alles andere als eine leichte Aufgabe. Denn bei der Auswahl gilt es, einige Aspekte zu berücksichtigen: Die Materialeigenschaften sind ebenso wichtig wie die Ringgröße. Insbesondere beim Onlinekauf von Verlobungsringen sollte sich ein Paar viel Zeit lassen - und darauf achten, typische Fallstricke zu vermeiden.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.04.2022

Deutschlands beste Steuerberater: Was zeichnet diese aus? Wo sind sie zu finden?

Niemand hat so tiefe Einblicke in die Privatsphäre und in das Finanzielle wie der Steuerberater. Vertrauen ist eine Grundlage der Zusammenarbeit. Neben dem Menschlichen, was bei der Auswahl der Kanzlei nicht unerheblich ist, stehen die Kompetenzen und die fachliche Expertise im Vordergrund. Wie und wo findet man die Koryphäen?


Wirtschaft | Nachricht vom 04.04.2022

Smartphones: Diese Neuheiten warten 2022

Mit jedem neuen Jahr kommen natürlich auch wieder neue Handymodelle auf den Markt. Viele von ihnen werden erst im Laufe des Jahres vorgestellt, doch einige hat das Jahr 2022 schon hervorgebracht. Dazu zählen etwa das OnePlus 10 Pro, das iPhone SE 2022 und das Xiaomi 12. Außerdem ist auch schon das Huawei P50 Pro und das faltbare Modelle P50 Pocket in Deutschland erhältlich. Auch die iPhone SE Hülle sowie viele andere Handyhüllen passend zu den neuen Modellen sind auf dem Markt erhältlich und schützen das teure Gut. Viele der Top-Smartphones sind mit dem neu entwickelt Chipsatz Snapdragon 8 Gen 1 von Qualcomm ausgestattet. Dieser bekommt Konkurrenz durch den neuen MediaTek Dimensity 9000. Nun kann zum ersten Mal ein CPU-Rivale tatsächlich mit dem Snapdragon mithalten.


Region | Nachricht vom 03.04.2022

Wildblumen säen für mehr Artenvielfalt

Um die Artenvielfalt im Westerwaldkreis zu stärken und zu schützen, startet der NABU Montabaur und Umgebung in diesem Jahr die neue Mitmachaktion "Blühender Westerwald". Zudem gibt es für die Teilnehmer etwas zu gewinnen, denn zur Aktion gehört auch ein Fotowettbewerb.


Region | Nachricht vom 03.04.2022

Tennisturnier auf der TUS-Anlage

Die Tennisabteilung des TUS Hachenburg veranstaltet vom 22. bis 24. April ein Turnier für befreundete Westerwälder Vereine.


Region | Nachricht vom 03.04.2022

Westerwälder Rallyeteam gibt Gas für die Ukraine

Das Westerwälder Rallyeteam "Hachenburger Frischlinge" konnte am Wochenende vom 25. bis 27. März mehr als 1,5 Tonnen Medikamente und Verbandsmittel sowie viele weitere dringend benötigte Hilfsgüter an die ukrainische Grenze bringen. 15 Kriegsflüchtlinge wurden mit in den Westerwald gebracht. Für das Team war dies bereits die 2. Tour innerhalb von 14 Tagen.


Region | Nachricht vom 03.04.2022

Qualifizierungsangebot: "seniorTrainer" in RLP sucht Zuwachs

Das Seniorenbüro "Die Brücke" des Rhein-Lahn-Kreises, die Seniorenleitstelle des Westerwaldkreises und das Orga-Team der "seniorTrainer" Rheinland-Pfalz engagieren sich gemeinsam in der Weiterbildung für ältere Erwachsene. 530 Frauen und Männer wurden seit 2002 in Rheinland-Pfalz zu "seniorTrainern" qualifiziert. Nun wird Zuwachs gesucht.


Region | Nachricht vom 03.04.2022

Motorroller wurde entwendet

Im Zeitraum 31. März bis 2. April wurde ein orangefarbener Roller der Marke Explorer entwendet. Hinweise zu der Tat oder zum Verbleib des Fahrzeuges werden erbeten an die Polizei Hachenburg.


Region | Nachricht vom 03.04.2022

„Höhr-Grenzhausen brennt Keramik“ – ein Fest für alle Fans des edlen Tons

Nach dem unerwarteten Wintereinbruch vor wenigen Tagen, hatten die Veranstalter aus Höhr-Grenzhausen, einen Pakt mit dem Wettergott geschlossen, denn bei zwar kühlen Temperaturen, lugte die Sonne häufig zwischen den Wolken heraus. Somit waren beste Voraussetzungen gegeben, um sich von der Vielfalt der Ausstellungen und Aktivitäten selbst zu überzeugen.


Region | Nachricht vom 03.04.2022

World’s Best Craft Distillery: Vom Westerwald in die Welt

ANZEIGE | Mit drei Auszeichnungen, drei Goldmedaillen in drei aufeinanderfolgenden Jahren gewinnt die Birkenhof-Brennerei aus Nistertal bei der Craft Spirits Berlin 2022 den Titel "World’s Best Craft Distillery".


Politik | Nachricht vom 03.04.2022

Klausurtagung der SPD-Ratsfraktion der VG Bad Marienberg

Pressemitteilung des SPD-Gemeindeverbands Bad Marienberg | Gute Politik will vorbereitet sein – Fraktionsklausur der SPD-Bad Marienberg. Aufruf zum politischen Engagement für die Region.


Sport | Nachricht vom 03.04.2022

JSG Kreuzberg sucht Verstärkung im Jugendbereich

Die JSG Kreuzberg im unteren Westerwald, mit ihren Partnervereinen JSV Marienhausen, SV Wienau, TuS Roßbach, FC Mündersbach und SG Herschbach/Schenkelberg, sucht kurzfristig motivierte Trainer zur Verstärkung der Teams ab Sommer 2022.


Kultur | Nachricht vom 03.04.2022

Buchtipp: „Islam, Geld und Wohlstand“ von Michael Gassner

Das „Handbuch über Finanzen und Vorsorge“, dessen Cover eine Kalligrafie des Meisters Haji Noor Deen Mi Guang Jiang ziert, erklärt, warum das Zinsverbot und andere islamische Regeln sinnvoll sind. Der Autor begann seinen Berufsweg bei der Volksbank und ist inzwischen Head of Islamic Finance bei einer Schweizer Privatbank.


Kultur | Nachricht vom 03.04.2022

"Kultur im Keller" in Montabaur vollzieht Neustart

Nach zwei harten Pandemiejahren startet Kultur im Keller im Mai dieses Jahres mit einem vielseitigen Konzertprogramm. Verantwortlich für diesen Restart zeichnet sich das neu aufgestellte und ehrenamtlich agierende Kreativ-Team von Kultur im Keller.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.04.2022

Kaum zu glauben: Kuriositäten im Internet

Es kommt sehr viel schneller zu Kuriositäten im Internet als man vielleicht annehmen möchte. Es braucht eigentlich nur einen kleinen Tippfehler und schon findet sich im Internet ein gigantischer Preisfehler, der einen wahren Rabatt beschert. Plötzlich kostet ein Fernseher nicht mehr 3.900 Euro, sondern nur noch 390 Euro, im schlimmsten Fall vielleicht sogar nur noch 39 Euro. Diese Preisfehler werden auch Error Fares genannt und Kunden greifen natürlich gerne zu. Doch hier stellt sich natürlich die Frage, ob ein Kunde auch automatisch einen Anspruch auf dieses Super-Sonder-Schnäppchen-Angebot hat. Manchmal kann es sein, dass ein Onlinehändler diesen Fehler zunächst nicht bemerkt. In einem solchen Fall kann man als Kunde natürlich Glück haben, bis das Angebot korrigiert wird.


Sport | Nachricht vom 03.04.2022

Mainz 05: Was sind die Erwartungen für diese Fußballsaison?

Nach dem 3:2 Triumph am 23. Spieltag gegen Leverkusen schaffte es Mainz 05 nicht, die Eisernen 1. FC Union Berlin abzuwehren, obwohl Bo Svensson es bei seiner siegreichen Startelf beließ. Momentan befinden sie sich auf Tabellenplatz 9 der Bundesliga.


Region | Nachricht vom 02.04.2022

Geldbörse wurde aus Fahrzeug entwendet

Unbekannte Täter entwendeten eine Geldbörse aus einem Fahrzeug, das in der Hofeinfahrt stand. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.


Region | Nachricht vom 02.04.2022

Unfallverursacher machte sich aus dem Staub

Am 1. April kam es auf der B 414 auf Höhe der Abfahrt Nisterau zu einem Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt. Zeugenhinweise erbeten.


Region | Nachricht vom 02.04.2022

Verkehrsunfall in Folge von Alkoholkonsum

Am 1. April kam ein 61-jähriger Fahrer mit seinem Pkw auf der L 295 bei Niederroßbach aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholkonsum von der Fahrbahn ab.


Region | Nachricht vom 02.04.2022

(Jugendschutz-)Kontrollen in Spielotheken und Shishabars

Die Polizei Westerburg kontrollierte am 1. April zusammen mit den Ordnungsämtern der VG Rennerod und VG Westerburg mehrere Spielotheken und Shishabars. Es wurden verschiedene Ermittlungsverfahren eingeleitet.


Region | Nachricht vom 02.04.2022

Strom- und Heizkosten im Blick: monatlicher Zähler-Check empfohlen

Wer Strom sparen möchte, sollte versuchen, die individuellen Stromfresser im eigenen Haushalt zu finden und diese langfristig mit sparsameren Alternativen ersetzen. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz empfiehlt dazu, monatlich den Zähler im Auge zu behalten.


Region | Nachricht vom 02.04.2022

Yakup Saglam - Rocky aus dem Westerwald

„Wir Westerwälder“, die Regionalinitiative der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis stellt zurzeit Deutsche Meister aus der Region vor, die in der Bevölkerung trotz ihres sportlichen Erfolgs nicht sehr bekannt sind. Im Westerwaldkreis lebt der Box-Champion Yakup Saglam, ein Profiboxer ohne Sponsoren, der eine filmreife Lebensgeschichte erzählt.


Region | Nachricht vom 02.04.2022

Bringen Corona-Lockerungen Folgen mit sich? Experten wagen Prognose

Über 240.000 Neuinfektionen mit dem Coronavirus sind bundesweit in den letzten Tagen registriert worden. Die Zahl derer, die sich wegen eines positiven Corona-Tests in Quarantäne befinden, ist unverändert hoch. Dies betrifft auch die Krankenhäuser in besonderem Maße.


Region | Nachricht vom 02.04.2022

Explosion in einem Mehrfamilienhaus in Koblenz

Aktualisiert | Am frühen Abend kam es in Koblenz zu einer Explosion in einem Mehrfamilienhaus. Laut Angaben der Wohnungsinhaber kam es zu der Explosion, als der
gasbetriebene Herd eingeschaltet wurde. Insgesamt waren 40 Kräfte Feuerwehr, 12 Kräfte DRK und acht Kräfte Polizei im Einsatz.


Politik | Nachricht vom 02.04.2022

Online-Veranstaltung: Putins Krieg gegen die Ukraine – unabsehbare Folgen für Europa?

Der Ukrainekrieg und seine Folgen beschäftigt nicht nur die Menschen in ganz Europa, sondern auch die Politik. Der rheinland-pfälzische Europaabgeordnete Ralf Seekatz hat daher ein Online-Gespräch mit David McAllister, Vorsitzender des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten im Europäischen Parlament, geplant.


Vereine | Nachricht vom 02.04.2022

Waldritterfreizeit auf dem Ponyhof in Langenbach

Ferienfreizeit mit Ponys in einer Fantasiewelt - welches Kind träumt nicht davon. Bei den Waldrittern-Westerwald kann das in den kommenden Sommerferien Wirklichkeit werden. Eine Woche lang können Kinder von acht bis zwölf Jahren an der Ferienfreizeit teilnehmen.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.04.2022

Was braucht es für das eigene Heimkino?

Es muss nicht immer der Gang ins Kino sein. Gut, in den aktuellen post-Corona-Zeiten halten die Lichtspielhäuser fest, dass man sie bitte besuchen möge und es gibt jene, die diesem Ruf gerne folgen. Aber dann existieren noch jene, die sich dieser Idee mitunter seit Jahren verweigern und auf die Heimkinoauswertung der Filme warten. Aber was benötigt man, um seinem Standardwohnzimmer eine Cin-o-plex-Atmosphäre zu verleihen?


Region | Nachricht vom 01.04.2022

Betrug über Whatsapp: Kripo Betzdorf warnt vor digitalem "Enkeltrick"

Im Dienstgebiet der Kriminalinspektion Betzdorf häufen sich Fälle einer neuen beziehungsweise abgewandelten Betrugsmasche. Das Phänomen Whatsapp-Betrug ist eine Abwandlung des Enkeltricks ohne einen Telefonanruf. Die Geschädigten werden unaufgefordert von den Betrügern über Whatsapp angeschrieben, die sich als Sohn oder Tochter ausgeben.


Region | Nachricht vom 01.04.2022

Heizen mit Holz bald vorbei?

Soll das Heizen mit Holz bald verboten werden? Diese Meldung in einigen Medien verunsicherte viele Leute in den letzten Tagen. Allerdings wurden in den Artikeln viele Fakten nicht benannt, die das Thema ins rechte Licht rücken. Hier einige Argumente für die Leute, die sich Gedanken über eine neue Heizungsanlage machen.


Region | Nachricht vom 01.04.2022

Corona: Inzidenz stabil unter 2.000, ab Sonntag viele Änderungen

Endlich ist der für viele langersehnte Tag gekommen, mit dem 3. April fallen die meisten Maßnahmen. Was sich ändert, was bleibt, wo es den neuen Quarantäne-Rechner gibt und wie die Situation generell im Westerwaldkreis gerade ist, haben wir einmal zusammengefasst.


Region | Nachricht vom 01.04.2022

Behindertenbeauftragter des Westerwaldkreises gratuliert

Kürzlich wurde in Mainz der Landespreis für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen verliehen. In einer Feierstunde würdigten Sozialminister Alexander Schweitzer und LSJV-Vize Michael Scharping die Preisträger. Die Auszeichnung soll Arbeitgeber ermutigen, schwerbehinderten Menschen eine Chance auf dem ersten Arbeitsmarkt zu geben und dadurch soziale Verantwortung mit wirtschaftlichen Interessen zu verknüpfen.


Region | Nachricht vom 01.04.2022

Wie geht es den Bächen in unserer Nähe?

Der NABU Holler lädt unter Anleitung der Referentin Eva Molsberger-Lange zu einer ökologischen Gewässeruntersuchung in Holler ein. Zwei Termine.


Region | Nachricht vom 01.04.2022

Dernbach: Kinder erlaufen 14.000 Euro für den guten Zweck

Der Krieg in der Ukraine macht fassungslos und weckt bei vielen den Wunsch, den Betroffenen, den Flüchtlingen zu helfen. Auch die Pfarrer-Giesendorf-Grundschule in Dernbach wollte helfen. Spontan haben Kinder und Lehrer in der ersten Märzwoche einen Spendenlauf organisiert, der in der zwölften Kalenderwoche auf dem Dernbacher Sportplatz stattfand.


Region | Nachricht vom 01.04.2022

Das Klima "bewegt" die Verbandsgemeinde Montabaur

Wo steht die Verbandsgemeinde (VG) Montabaur in Sachen Klimaschutz? Wie hoch ist der Treibhausgas-Ausstoß pro Kopf? Welchen Anteil hieran haben die Unternehmen in der VG? Welche Bedeutung hat der Straßenverkehr beim kommunalen Klimaschutz? Welche Potenziale gibt es für den Ausbau erneuerbarer Energien?


Wirtschaft | Nachricht vom 01.04.2022

Erstaunliche Fakten über Corona Spürhunde

Ein Gast-Beitrag von Jesse Reimann von Happyhunde | Wir leben mitten in einer Krise, die uns alle überrascht hat. Der Coronavirus hält uns seit Dezember 2019 in Atem und bescherte den Bürgern vieler Länder Dinge, die es vorher nicht gab. Zu den kuriosen und gleichzeitig faszinierenden Neuerungen gehören Corona Spürhunde.


Region | Nachricht vom 31.03.2022

Sie werden ja so schnell groß! Neues von Malik, Thabo und Alore

Sie waren die Sensation im Herbst 2021: Ende September wurden die Löwen-Drillinge Malik, Thabo und Alore im Zoo Neuwied geboren, und seit sie Ende November der Öffentlichkeit präsentiert wurden, begeistern sie große und kleine Zoobesucher.


Region | Nachricht vom 31.03.2022

Sanierung der K 80 im Westerwald kurz vor Abschluss

Wie der Landesbetrieb Mobilität Diez (LBM) mitteilt, werden die Sanierungsarbeiten auf der Kreisstraße 80 (K 80) zwischen Blaumhöfen und Sainerholz bald abgeschlossen. Die Arbeiten wurden bereits im Oktober letzten Jahres begonnen.


Region | Nachricht vom 31.03.2022

Jazz-Gottesdienst in Selters widmet sich den Wünschen ans Leben

Wenn jemand nach drei Wünschen ans Leben fragt, ist die Antwort oftmals nicht so leicht. Ein Jazz-Gottesdienst widmet sich am Sonntag, 9. April, um 18 Uhr diesen drei Wünschen. In der Evangelischen Kirche Selters spricht Pfarrerin Swenja Müller über diese große Frage und verrät unter anderem, wie berühmte Musiker darauf geantwortet haben.


Region | Nachricht vom 31.03.2022

Naturschutzgebiet Nauberg: Vorschlag von Naturschutzinitiative (NI)

Anlässlich der, von Staatsministerin Katrin Eder, angekündigten Ausweisung des Naubergs als Naturschutzgebiet legt die Naturschutzinitiative e.V. (NI) einen Abgrenzungsvorschlag vor. Der Nauberg ist das größte zusammenhängende Laubwaldgebiet im Hachenburger Westerwald.


Region | Nachricht vom 31.03.2022

Haus der Jugend Montabaur: Malen für den Frieden

"Art for Peace" ist das Motto einer Kreativaktion der besonderen Art, die das Haus der Jugend in Montabaur veranstaltet. Kinder und Jugendliche sind aufgerufen, ein Bild für den Frieden zu malen. Zehn ausgewählte Motive werden dann auf Postkarten gedruckt, deren Verkaufserlös vollständig Friedensprojekten zugute kommen soll.


Region | Nachricht vom 31.03.2022

Tote Schafe in Borod: Wolf aus dem Leuscheider Rudel war verantwortlich

Am 10. März wurden in Borod zwei Schafe tot aufgefunden. Der Verdacht eines Wolfsriss hat sich nun bestätigt, wie das Koordinationszentrum Luchs und Wolf mitteilte. Verantwortlich für den Riss war demnach der Rüde GW1896m, dessen Beteiligung an Nutztierrissen bereits mehrfach nachgewiesen wurde.


Region | Nachricht vom 31.03.2022

Firmenhalle in Nentershausen stand in Flammen

Aktualisiert | In einer Erstmeldung vom 31. März teilte die Polizei Montabaur mit, dass es im Industriegebiet Nentershausen zu einem Brand gekommen sei. Der Brand konnte gegen 19.45 Uhr vollständig gelöscht werden.


Region | Nachricht vom 31.03.2022

Betrug durch Schockanruf in Kadenbach

Nachdem am 31. März ein Ehepaar in Kadenbach durch Telefonbetrüger kontaktiert und Opfer derer wurde, warnt die Polizei erneut vor sogenannten Schockanrufen vermeintlicher Polizeibeamter oder Rechtsanwälte.


Region | Nachricht vom 31.03.2022

Osterhase sucht kleine Künstler im Alloheim

Nur noch wenige Wochen, dann steht Ostern vor der Tür! Als kleine Vorfreude auf dieses Fest ruft die Alloheim Senioren-Residenz "Anna Margareta" jetzt alle Kindergärten, Kitas, Grundschulen und Kinder der Region zur Teilnahme an der großen Mal-Aktion auf. Bis zum Ostersonntag, dem 17. April, können alle kleinen Künstlerinnen und Künstler ihre selbst gemalten oder gebastelten Werke zum Thema "Der Osterhase und ich" in der Einrichtung abgeben und werden dafür mit Süßigkeiten belohnt.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.03.2022

Donnerstags ist traditioneller Markttag in Altenkirchen

Die Regionalinitiative „Wir Westerwälder“ der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis stellt zurzeit Wochenmärkte mit regionalen und besonderen Angeboten vor. Der Wochenmarkt in Altenkirchen ist immer gut besucht, noch mehr Angebote und Besucher wird es nach Ostern geben.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.03.2022

Bringen Sie Frische in Ihr Zuhause - Mit diesen 5 Tipps

Sie finden Ihre Inneneinrichtung aktuell sehr langweilig, doch möchten nicht unbedingt neue Möbel und Dekorationsgegenstände kaufen? Dann haben Sie den richtigen Artikel gefunden, denn wir möchten Ihnen Tipps und Tricks geben, wie Sie wieder mehr Frische in Ihr Zuhause bringen können (zum kleinen Preis).


Region | Nachricht vom 30.03.2022

Westerwälder Rezepte: Österliche Käsetorte

Rechtzeitig vor dem großen Ostereinkauf schlagen wir eine österlich dekorierte Käsetorte vor, weil Käsekuchen bei Klein und Groß beliebt sind, sie sind zudem recht einfach zuzubereiten.


Region | Nachricht vom 30.03.2022

Meudt: Blut- und Sachspenden dringend benötigt

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr, wird die Tradition fortgesetzt. Am 5. April findet in Meudt die zweite Oster-Blutspende statt. Der DRK-Ortsverein Meudt freut sich über jeden einzelnen Spendewilligen, der zwischen 16 bis 20 Uhr den Weg in die Gangolfushalle findet.


Region | Nachricht vom 30.03.2022

Diskussionen um geplantes Gewerbegebiet "Grießing" in Selters

Das geplante Gewerbegebiet "Grießing" der Stadt Selters stößt derzeit auf viel Widerstand. Es kommen zahlreiche Stimmen auf, die sich gegen die Bebauungspläne richten. Jedoch gibt es auch Stimmen, die sich für das Gewerbegebiet aussprechen. Stadtbürgermeister Rolf Jung argumentierte, dass "Grießing" klimaangepasst und zukunftsorientiert werden solle.


Region | Nachricht vom 30.03.2022

Kita-Sozialarbeit: Unterstützung für Eltern und Kinder

Es ist wichtig, bereits bei den Jüngsten einer möglichen gesellschaftlichen Benachteiligung entgegen zu wirken sowie die Entwicklungs- und Bildungschancen zu verbessern. Die Kita-Sozialarbeit zielt genau darauf ab. Wie die Pressestelle der Kreisverwaltung mitteilt, haben sechs Sozialfachkräfte ihre Arbeit als Kita-Sozialarbeiter für den Westerwaldkreis aufgenommen.


Region | Nachricht vom 30.03.2022

A3: Kurzzeitige Verkehrseinschränkungen in der Anschlussstelle Montabaur

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH lässt am Freitag, 8. April, ab 19.30 Uhr bis Samstag, 9. April, 4 Uhr morgens, Fahrbahnsanierungsarbeiten ausführen. Die Arbeiten sind zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit erforderlich. Für die Autofahrer bedeutet das vorübergehende Einschränkungen.


Region | Nachricht vom 30.03.2022

WällerLand: Hundewanderung am Wiesensee und E-Bike-Tour für Frauen

WällerLand bietet auch in diesem Jahr zahlreiche Gelegenheiten, um draußen aktiv zu werden. Auf der Hundewanderung können Teilnehmer ihre Bindung zu den Vierbeinern stärken und auf E-Bike-Touren speziell für Frauen geht es quer durch das schöne WällerLand.


Region | Nachricht vom 30.03.2022

Kinder-Malwettbewerb von Dr. Tanja Machalet: Berlinreise für ersten Platz

Nach ihrem Umzug in ihr neues Berliner Büro möchte die Bundestagsabgeordnete Dr. Tanja Machalet dieses mit künstlerischem Einfluss aus der Heimat verschönern. Sie ruft alle Kinder bis zwölf Jahre in ihrem Wahlkreis dazu auf, sich an einem Malwettbewerb zu beteiligen.


Region | Nachricht vom 30.03.2022

Westerwaldwetter: Schnee im Anmarsch

Im März waren wir im Westerwald von der Sonne verwöhnt. Es gab so viele Sonnenstunden wie noch nie. Damit ist es jetzt vorbei. Die Wetterlage stellt sich um. Die Temperaturen rauschen in den Keller und es gibt nochmals Schnee.


Region | Nachricht vom 30.03.2022

Caritas lädt Jungen wieder zum Boys'Day ein

Zum mittlerweile zwölften Mal findet am Donnerstag, 28. April, der bundesweite Boys'Day statt. Beim sogenannten "Jungen-Zukunftstag" haben männliche Jugendliche erneut die Möglichkeit, Berufsfelder zu erkunden, in denen Männer bisher wenig vertreten sind - allen voran in Bereichen wie Erziehung, Soziales und Gesundheit.


Politik | Nachricht vom 30.03.2022

Ukraine-Flüchtlinge in VG Hachenburg: Netzwerkgründung steht bevor

Mehr als 150 Personen - ausschließlich Frauen und Kinder - haben seit Anfang März ein neues Zuhause in der Verbandsgemeinde Hachenburg gefunden. Nun steht ein Netzwerk in den Startlöchern. Die Verwaltung lädt nun Hilfsorganisationen, Übersetzer und Bürgermeister zu einer ersten Info-Veranstaltung ein.


Politik | Nachricht vom 30.03.2022

Westerwald: CDU-Kreispartei entscheidet über personelle Neuaufstellung

Auf dem Kreisparteitag der Westerwälder CDU im Parkhotel Hachenburg stehen am Dienstag, den 5. April, insbesondere Neuwahlen zum Vorstand und Delegiertenwahlen an. Der Kreisvorsitzende Andreas Nick wird nicht mehr antreten. Stattdessen wurde die Landtagsabgeordnete Jenny Groß als Nachfolgerin vorgeschlagen.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.03.2022

Pflegefachkräfte meistern ihre Ausbildung mit gutem Ergebnis

Sabine Schmalebach, Pflegedirektorin am Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) und der KHDS-Geschäftsführer Guido Wernert konnten kürzlich einen jungen Kollegen und eine Kollegin zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung gratulieren. Salam Saloumi und Pierre Schubert haben ihr Examen als Pflegefachkraft bestanden.


Kultur | Nachricht vom 30.03.2022

Musikgottesdienste in Kirburg mit der Kreismusikschule Westerwald

In diesem Jahr warten musikalische Gottesdienste auf die Besucher der Kirburger Kirche. In Kooperation mit der Kreismusikschule soll zwischen April und Dezember jeweils an einem Sonntag im Monat in der Kirche musiziert werden. Zu den vielfältigen Ensembles gehören Kinder sowie Erwachsene.


Kultur | Nachricht vom 30.03.2022

Kinderbuch über den spannenden Westerwald vorgestellt

Als Lokation für die Vorstellung ihres neuen Entdeckerbuchs „Scherben-Rätsel und der Mann aus der Vergangenheit. Lilly und Nikolas im Westerwald“ wählte die Autorin Solveig Ariane Prusko Raiffeisens Geburtshaus in Hamm, weil der Sozialreformer eine wichtige Rolle in dem Buch spielt. Der Termin 30. März ist zudem Raiffeisens Geburtstag, er wäre just 204 Jahre alt geworden.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.03.2022

Neobet - Ein Sportwettenanbieter mit vielen Vorteilen

Seit das Glücksspiel in Deutschland legal ist, gibt es immer mehr Onlinecasinos und Sportwettenanbieter, bei denen die Verbraucher völlig legal ihre Sportwetten platzieren können. Einer davon ist Neobet, ein seriöser Anbieter mit Lizenz in Deutschland. Was einen bei diesem Anbieter erwartet, und welche Vorteile bei Neobet genossen werden können, sollen die nächsten Abschnitte einmal in kurzer Form näher aufzeigen.


Region | Nachricht vom 29.03.2022

Großeinsatz in Altenkirchen: Vollbrand in Halle von Entsorgungsunternehmen

Dieser Vollbrand forderte die Feuerwehren enorm. Rund 170 Einsatzkräfte waren in der Montagnacht (28. März) auf dem Gelände des Entsorgungsunternehmens Remondis in Altenkirchen vor Ort. Bis in die Morgenstunde dauerte der Einsatz an - der auch mit Risiken verbunden und körperlich sehr anstrengend war.


Region | Nachricht vom 29.03.2022

Ausbau der L 267 Ötzingen und K 142 Leuterod - Ötzingen

Der Landesbetrieb Mobilität Diez (LBM Diez) teilt mit, dass am 4. April 2022 die Arbeiten zur Sanierung der Landesstraße 267 in der Ortslage Ötzingen, sowie der Kreisstraße 142 zwischen Leuterod und Ötzingen anlaufen.


Region | Nachricht vom 29.03.2022

Drogen aus dem Fenster geworfen

Am Montag, 28. März, 12.30 Uhr, sollte ein mit vier Personen besetzter Pkw auf der BAB 3 einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Die Polizei konnte beobachten, wie der Beifahrer etwas aus dem Fahrzeug warf.


Region | Nachricht vom 29.03.2022

Das BiZ hat wieder geöffnet

Pressemitteilung Agentur für Arbeit Montabaur | Willkommen im BiZ: Nach langer coronabedingter Pause hat das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Montabaur wieder geöffnet.


Region | Nachricht vom 29.03.2022

IGS Selters: Glückwünsche zum Abitur 2022

Gemäß dem diesjährigen Motto der ehemaligen Schüler der MSS 13 „Abilymp – Kniet nieder vor den Göttern“ gratuliert die gesamte Schulgemeinschaft der IGS Selters den 51 Abiturienten zur „Besteigung des Olymp“ und damit zum Erlangen der Allgemeinen Hochschulreife. Zudem haben fünf Schüler den schulischen Teil der Fachhochschulreife erreicht.


Region | Nachricht vom 29.03.2022

Brunnenstraße in Caan: Rückbau des Abrisshauses hat begonnen

Im August 2021 hat die Ortsgemeinde Caan ein Grundstück inklusive abbruchreifem Haus in der Brunnenstraße gekauft und sofort den Abriss des Gebäudes geplant. Mittlerweile sind die Arbeiten losgegangen, im Februar wurden schon eine hohe Fichten und mehrere kleine Bäume entfernt, um das Grundstück überhaupt befahren zu können.


Region | Nachricht vom 29.03.2022

Mit der Kreisjugendpflege eigenverantwortlich Köln entdecken

"Hey Kölle, do bes e Jeföhl", so singt es die Band "De Höhner" in einem ihrer bekanntesten Lieder. Die Jugendlichen aus dem Westerwaldkreis haben im April die Möglichkeit, nicht nur den Kölsche Dialekt, sondern vor allem auch eine der beliebtesten Städte in Deutschland zu entdecken. Und das völlig eigenverantwortlich. Denn die Kreisjugendpflege des Westerwaldkreises bietet in Kooperation mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Rennerod einen Kurzurlaub in der Stadt am Rhein an.


Region | Nachricht vom 29.03.2022

Westerwaldkreis: 306 weniger aktuelle Corona-Infektionen als am Montag (28. März)

Die Pandemie hat gezeigt, dass man vorschnelle Urteile vermeiden sollte. Klar ist: Zumindest am Dienstag, den 29. März, hat das Pandemiegeschehen im Westerwaldkreis leicht an Dynamik verloren. Und die Neuinfektionen innerhalb eines Tages sind bedeutend niedriger als gestern - was allerdings einen simplen Grund haben könnte.


Politik | Nachricht vom 29.03.2022

Kreisvolkshochschule Altenkirchen: Mit Luisa Neubauer virtuell diskutieren

Die Kreisvolkshochschule setzt ihre kostenfreien virtuellen Vorträge im April fort. Vom heimischen Endgerät kann man dieses Mal unter anderem der "Fridays for Future"-Aktivistin Luisa Neubauer zuhören - und im Anschluss mit ihr diskutieren. So kann man teilnehmen.


Politik | Nachricht vom 29.03.2022

Online-Diskussion: Putins Krieg gegen die Ukraine – unabsehbare Folgen für Europa?

Putins Krieg gegen die Ukraine – unabsehbare Folgen für Europa? Zu diesem Thema möchten Ralf Seekatz, rheinland-pfälzischer Europaabgeordneter und Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Währung und David McAllister, Vorsitzender des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten im Europäischen Parlament, mit Bürgern ins Gespräch kommen.


Vereine | Nachricht vom 29.03.2022

Rettungshundestaffel Westerwald verstärkt ihre Drohnengruppe

Bis zu 300 Millionen Riechzellen hat ein Hund. 60mal mehr als der Mensch. Dieses Hochleistungsorgan des Hundes nutzen die Hundeführer der BRH-Rettungshundestaffel Westerwald e.V. seit 20 Jahren bei der Suche nach vermissten Personen, oft Kindern, dementen oder desorientierten Menschen.


Werbung