Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 37879 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379


Region | Nachricht vom 13.04.2022

15-mal Gold für die Westerwald-Metzgerei "Hüsch´s Landkost" in Rosenheim

Aktuell wurden die Sieger der "Meisterstücke-Wettbewerbe für Fleisch- und Wurstkultur" geehrt - und es zeigte sich, wer zu den Besten gehört. Ausgezeichnet wurde unter anderem die Metzgerei "Hüsch´s Landkost" aus Rosenheim. Dem Genuss-Botschafter aus dem Westerwald wurden für seine Wäller Spezialitäten insgesamt 15 Goldprämierungen verliehen.


Region | Nachricht vom 13.04.2022

Corona: fallende Inzidenz und steigende Infektionszahlen

Die Inzidenz im Westerwaldkreis fällt aktuell noch weiter und hat mit dem heutigen Mittwoch einen Wert von 1.309,5 erreicht. Die Zahl der aktuellen Coronafälle steigt jedoch wieder, was meist auch eine steigende Inzidenz einige Tage später zur Folge hat.


Politik | Nachricht vom 13.04.2022

Frühjahrssitzung des Verbandsgemeinderates

Bunt, wie ein Frühlingsstrauß war die Themenliste als sich der Verbandsgemeinderat (VGR) zu seiner Frühjahrssitzung in der Montabaurer Stadthalle traf. Auch die Ausschüsse hatten ein paar Tage zuvor getagt und eine Reihe von Projekten auf den Weg gebracht, vorwiegend im Bereich der Schulen.


Politik | Nachricht vom 13.04.2022

Westerwälder Holzpellets planen Anbindung an Bahntrasse

Der ohnehin schon klimaneutral und vollkommen autark funktionierende Betrieb der Westerwälder Holzpellets plant einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Vom Lkw auf die Schiene lauten die Pläne von Markus Mann, die er Landtagspräsident Hendrik Hering im Gespräch erläuterte.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.04.2022

Direktmarketing - So überzeugen Unternehmen mit postalischen Mailings

Der Werbebrief ist ein echter Klassiker im Direktmarketing. Denn postalische Werbung gilt auch in Zeiten von Social Media als eines der wichtigsten Marketinginstrumente. Die Deutsche Post bietet den Dialogpost-Service, mit dem Werbemaßnahmen mit einer Mindestauflage kostengünstig versendet werden können. Doch was bedeutet Dialogpost, was kann versendet werden und welche Vorteile bieten postalische Mailings?


Wirtschaft | Nachricht vom 13.04.2022

Was ist beim Kauf einer Klimaanlage zu beachten?

Klimaanlagen verkörpern in Asien und Amerika schon lange den technologischen Fortschritt. 120 Jahre nach ihrer Erfindung durch Willis Carrier im Jahre 1902 beginnen auch die Deutschen zunehmend auf den Geschmack zu kommen. Immer längere, trockenere und heißere Sommer, die eher an die subtropische Klimazone erinnern, wecken Bedürfnisse, sich hierzulande nicht nur vor den Launen des Winters, sondern auch vor den Launen des Sommers zu schützen.


Region | Nachricht vom 12.04.2022

Overbergschüler arbeiten und spenden für Flüchtlinge

Der Krieg in der Ukraine ist überall präsent, ob in den Medien oder bei Gesprächen unter Erwachsenen. Da bleibt es nicht aus, dass auch die Kinder mitbekommen, dass es nicht überall so friedlich ist wie momentan in Deutschland und dass es nicht allen Kindern so gut geht wie ihnen.


Region | Nachricht vom 12.04.2022

Frühlingsmarkt lockt wieder nach Montabaur

Der Frühlingsmarkt ist zurück! Nach zweijähriger coronabedingter Pause startet Montabaur in diesem Jahr wieder mit dem beliebten Krammarkt in die Marktsaison. Am Montag, 25. April, lockt der traditionelle Markt von 8 bis 18 Uhr in die Kreisstadt.


Region | Nachricht vom 12.04.2022

Kanister mit Altöl illegal im Wald entsorgt

Ein Illegal entsorgter Ölkanister im Wasserschutzgebiet direkt an der A 48 bei der Notauffahrt Baumbach sorgte am heutigen 12. April gegen 11 Uhr zu einem Einsatz der Feuerwehr. Die Ermittlungen zum Verursacher wurden aufgenommen.


Region | Nachricht vom 12.04.2022

"Kleine Bienenretter" sorgen für blühende Naturhilfe

Im Rahmen der Aktion "Kleine Bienenretter", in Trägerschaft der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, Kreisvereinigung Westerwald, fand am 9. April die Neuanlage einer Bienenschutzfläche in Rennerod-Emmerichenhain beim Angelsportverein Nistertal-Emmerichenhain statt.


Region | Nachricht vom 12.04.2022

Tipps für ein sicheres Osterfeuer

In diesem Jahr werden wieder deutlich mehr Osterfeuer in Rheinland-Pfalz entzündet, als in den beiden letzten Jahren.


Region | Nachricht vom 12.04.2022

Arbeiten am Stromnetz

Die Energieversorgung Mittelrhein teilt mit, dass es aufgrund von Arbeiten am Stromnetz am 24. April in Hellenhahn-Schellenberg, Pottum und Stahlhofen am Wiesensee zu Ausfällen kommt.


Region | Nachricht vom 12.04.2022

Mann unterschlägt hochwertiges E-Bike nach Probefahrt

Am 11. April lieh sich ein Mann in einem Zweiradgeschäft in Niederroßbach ein hochwertiges E-Bike für eine Probefahrt aus. Problem war nur, dass er nicht mehr zurückkam. Die Polizei bittet um Hinweise.


Region | Nachricht vom 12.04.2022

Sportjugend Rheinland will die Vereine fit für die Zukunft machen

Die Corona-Pandemie und ihre Folgen auf den Kinder- und Jugendsport, aber auch ihre Auswirkung auf die Selbstwahrnehmung junger Menschen und deren Zukunftsperspektiven waren beherrschendes Thema der Vollversammlung der Sportjugend Rheinland. Rund 50 Vertreter aus Vereinen und Verbänden konnte der Vorsitzende Mehran Faraji in Mülheim-Kärlich begrüßen.


Vereine | Nachricht vom 12.04.2022

Über 100 Teilnehmer beim Ostereierschießen in Montabaur

Nach langer pandemiebedingter Abstinenz konnte die Schützengesellschaft St. Sebastianus in diesem Jahr erstmals wieder zum Ostereierschießen für Jedermann einladen. Die Resonanz war enorm, denn über 100 Gäste sind der Einladung zu diesem bunten Familientag gefolgt. Nie wurden mehr Teilnehmer bei diesem Ereignis in Montabaur gezählt.


Kultur | Nachricht vom 12.04.2022

Freudentränen: Überraschung für Königspaar des SV Leuzbach-Bergenhausen

Seit nun schon fast drei Jahren amtieren Frank I und Königin Rosi als Königspaar des Schützenvereins Leuzbach-Bergenhausen. Die Thronmitglieder wollten den beiden ein Zeichen der Unterstützung schenken und organisierten eine Überraschungsfeier. Es flossen Tränen der Freude.


Kultur | Nachricht vom 12.04.2022

ExAmen: Hardrock-Band rockt im Montabaurer Boxclub

"Creatorsound" präsentiert harte Klänge mit guter Botschaft. Ring frei für die zweite Runde: Nach einem umjubelten Konzert in der Montabaurer Stadthalle können sich Fans zupackender Rockmusik auf das nächste "ExAmen"-Konzert in der Kreisstadt freuen.


Kultur | Nachricht vom 12.04.2022

Musikalischer Abendgottesdienst mit der Evangelischen Kantorei Ransbach-Baumbach-Hilgert

Mit der Evangelischen Kantorei Ransbach-Baumbach-Hilgert und der Cappella Taboris eröffnete die Musikkirche in einem aufwendigen musikalischen Abendgottesdienst am Sonntag Palmarum die diesjährige Karwoche. Die liturgische Leitung hatte Pfarrer Wolfgang Weik inne, der kirchenmusikalischer Leiter war Dekanatskantor Jens Schawaller.


Region | Nachricht vom 11.04.2022

Minigolfplätze im Westerwald: Unsere Tipps für Spielfreude pur

Eine Partie Minigolf ist nicht nur bei Kindern eine beliebte Freizeitbeschäftigung, sondern auch bei vielen Erwachsenen ist und bleibt es ein absolutes Highlight. Wie viele Möglichkeiten es im Westerwald tatsächlich gibt, die Golfbälle über die Bahnen zu jagen, haben wir mal zusammengefasst.


Region | Nachricht vom 11.04.2022

Wechsel der Wehrführung in der Löschgruppe Hattert

Die Mitglieder der Löschgruppe Hattert kamen am 31. März zusammen, um unter der Leitung von Bürgermeisterin Gabriele Greis eine neue Wehrführung zu wählen. An der Veranstaltung im Feuerwehrhaus Hattert nahmen auch der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Hachenburg Frank Sieker und Ortsbürgermeister Christoph Hoopmann teil.


Region | Nachricht vom 11.04.2022

Heißluftballon Westerwald/Wied getauft

Der Westerwald hat einen Heißluftballon gesponsert, der in ganz Deutschland und im benachbarten Ausland nun Werbung für den Westerwald und die Region Rengsdorfer Land/Wiedtal macht. Der vorgestellte Ballon hat eine schlankere Form und ist für Wettbewerbe im Heißluftballon-Fahren konzipiert.


Region | Nachricht vom 11.04.2022

Jugendkirche und NABU übergeben Insektenhotel

Die Jugendkirche "Way to J“, der Naturschutzbund Rhein-Westfalen und die Stadt Selters möchten gemeinsam auf das Thema "Rettung der Artenvielfalt" aufmerksam machen. Am Friedhof Selters entstand daher ein Insektenquartier, welches Bienen und anderen Insekten Schutz bietet.


Region | Nachricht vom 11.04.2022

"Großes Reinemachen" in Wirges

In diesem Jahr, wieder im April, beteiligten sich mehr als 100 Helfer aus Wirges, den Vereinen und der Grundschule am "Frühjahrsputz". Mit erfreulichem Ergebnis: Müll und Unrat wurden beseitigt und man stellte fest, dass sich die Menge an Müll reduziert hatte.


Region | Nachricht vom 11.04.2022

Achtung Hundehalter: Vermehrte Nachweise des Staupevirus

Das Landesuntersuchungsamt (LUA) meldet, dass es in Rheinland-Pfalz vermehrt zu Nachweisen des Staupevirus bei Wildtieren kommt. Das LUA hat den Erreger seit Jahresbeginn bei insgesamt drei Füchsen aus den Landkreisen Birkenfeld und Altenkirchen sowie bei einem Dachs aus dem Landkreis Bad Kreuznach nachgewiesen.


Politik | Nachricht vom 11.04.2022

Kreistag des Westerwaldkreises tagte in Wirges

Beim Kreistag des Westerwaldkreises ging es neben Aktuellem zu den Geflüchteten aus der Ukraine vor allem um die Wiedereinrichtung von Sirenen und das Projekt "Klimaneutrale Schule" der Berufsbildenden Schule (BBS) Westerburg.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.04.2022

Frühlingsgefühle: Das passiert im Körper, wenn wir verliebt sind

Auch, wenn viele denken, dass Frühlingsgefühle nur ein Mythos sind - es gibt sie tatsächlich. Es geht um Gefühle, die sich nicht nur auf die Jahreszeit begrenzen lassen. Es geht bei den meisten um das Verliebtsein. Vor allem, wenn die Beziehung noch frisch ist, schweben Pärchen im siebten Himmel. Doch was passiert im Körper, wenn man verliebt ist? Welche Reaktionen zeigen sich? Es ist erstaunlich, wie der Körper auf dieses "einfache" Gefühl reagiert.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.04.2022

Wie sinnvoll sind Nahrungsergänzungsmittel im Sport?

Im sportlichen Bereich sind Nahrungsergänzungsmittel (NEM) sehr beliebt. In verschiedenen Formen, wie Tabletten, Pulver, Riegel und mehr werden sie in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt. Wie sinnvoll das ist und was man dabei beachten sollte, klären wir im folgenden Artikel.


Region | Nachricht vom 10.04.2022

Zwei Schüler des Martin-Butzer-Gymnasiums Dierdorf entwickeln Vokabel-App

Bei dem Wettbewerb „Jugend forscht“ haben die Abiturienten Marcel Rommel (18) und Justus Bendel (19) kürzlich bereits den Landessieg im Fachgebiet Arbeitswelt errungen. Ihre Vokabellern-App „Scanq“ füllt eine Marktlücke, weil sie viele Anwendungsmöglichkeiten bietet, kostenlos genutzt werden kann und auch für Sehbehinderte geeignet ist.


Region | Nachricht vom 10.04.2022

Hellenhahn-Schellenberg im SWR Fernsehen

Im Rahmen der "Landesschau Rheinland-Pfalz" zeigt das SWR Fernsehen am Montag, 11. April, ab 18.45 Uhr einen Beitrag über die Straße "Im Schlag" in Hellenhahn-Schellenberg.


Region | Nachricht vom 10.04.2022

Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft tagt auf der Montabaurer Höhe

Nahezu 60 Forstfachleute aus ganz Rheinland-Pfalz folgten am 8. April der Einladung der Landesgruppenvorsitzenden Anne Merg ins Forstamt Neuhäusel. Im Fokus stand das Thema "Kalamitätsbewältigung und Wiederbewaldung in der forstfachlichen Umsetzung und der öffentlichen Wahrnehmung".


Region | Nachricht vom 10.04.2022

Brennende Photovoltaikanlage löste Feuerwehreinsatz aus

Am Sonntag, 10. April wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehren VG Westerburg zu einem Gebäudebrand in Neuhochstein von der Leitstelle Montabaur alarmiert. Der Brand wurde von den Kameraden schnell gelöscht.


Region | Nachricht vom 10.04.2022

Mitgliederversammlung 2022 der Freiwilligen Feuerwehr Ransbach-Baumbach

Ein weiteres Mal wurde die Mitgliederversammlung wegen der Pandemie-Einschränkungen nicht im Feuerwehrhaus, sondern in der Stadthalle abgehalten. Der stellvertretende Vorsitzende Tobias Fromme eröffnete die Versammlung und begrüßte alle anwesenden Alterskameraden und Ehrenmitglieder, Kameradinnen und Kameraden, Bürgermeister Michael Merz, den Wehrleiter Oliver Gerlach und die Wehrführung.


Region | Nachricht vom 10.04.2022

18 Paletten Hilfsgüter für die Ukraine

Die Verbandsgemeinde Rennerod unterstützt die Menschen in der Ukraine mit einer organisierten Spendenaktion. Diese Spendenaktion ist eine Kooperation zwischen der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach und der Verbandsgemeinde Rennerod.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.04.2022

Grandiose Meisterfeier der Handwerkskammer in der Rhein- Mosel- Halle Koblenz

Viel Prominenz auf der Großen Meisterfeier der Handwerkskammer Koblenz. Doch im Mittelpunkt standen eindeutig die Jungmeisterinnen und Jungmeister. 604 Meisterbriefe in 24 Gewerken wurden an 119 Frauen und 485 Männer übergeben. Es wurde deutlich, dass sich gesellschaftliche Entwicklungen auch im Handwerk vermehrt widerspiegeln.


Kultur | Nachricht vom 10.04.2022

Buchtipp: „Mordskutter“ von Micha Krämer

Der Kausener Geschichtenerzähler Micha Krämer lässt im neuesten Ostfriesland-Krimi seine Betzdorfer Kriminalhauptkommissarin Nina Moretti wieder ermitteln, dabei will die nur mit ihrer Familie Urlaub machen auf ihrer Lieblingsinsel Langeoog bei ihrer Freundin Lotta Dönges, deren Mann Krischan einen wunderschön renovierten Krabbenkutter besitzt.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.04.2022

Was ändert sich durch den neuen Glücksspielstaatsvertrag?

Der neue Glücksspielstaatsvertrag zur Neuregulierung des Glücksspielwesens in Deutschland trat am 01. Juli 2021 in Kraft. Seitdem hat sich sowohl für Online-Casino-Betreiber als auch für die Spieler so einiges verändert und diese müssen verschiedene Vorschriften beachten und sich an neue Regularien gewöhnen. Wir möchten Ihnen in diesem Beitrag verraten, zu welchen Veränderungen der neue Glücksspielstaatsvertrag geführt hat.


Region | Nachricht vom 09.04.2022

Verkehrsunfall mit Flucht

Am 8. April kam es auf der K 55 zwischen Stahlhofen und Öllingen zu einer Unfallflucht. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.


Region | Nachricht vom 09.04.2022

Fleißige Straßenkünstler gesucht

Zum Welttag des Buches am 23. April, plant die hähnelsche buchhandlung aus Hachenburg, mit einer gemalten Raupe Nimmersatt einen neuen Rekord aufzustellen.


Region | Nachricht vom 09.04.2022

Verkehrsunfall mit Flucht auf der L 307

Am 9. April ereignete sich auf der L 307 zwischen Höhr-Grenzhausen und Bendorf ein Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher ist flüchtig. Die Polizei bittet um Hinweise.


Politik | Nachricht vom 09.04.2022

CDU Westerwald vollzieht erfolgreich Generationenwechsel

Seit 2014 war Dr. Andreas Nick Vorsitzender der Kreis-CDU. Auf einem Parteitag in Hachenburg gab er das Zepter nun weiter. Die Landtagsabgeordnete Jenny Groß wurde mit einem klaren Votum als seine Nachfolgerin bestätigt. Von diesem Wechsel ging auch ein Signal der Erneuerung aus - allerdings nicht ohne einen dankbaren Blick zurück.


Region | Nachricht vom 08.04.2022

1. Westerwälder Auktion im Stöffel-Park

Im Stöffel-Park in Enspel wird man nicht müde, sich immer wieder an Neuland heranzuwagen. Dort hat bisher noch nie eine öffentliche Auktion stattgefunden, am Donnerstag, 7. April, war es an der Zeit, dies zu ändern.


Region | Nachricht vom 08.04.2022

Tierarztpraxis für Kleintiere in neuen Räumen

Pressemitteilung Stadt Bad Marienberg | Die Kleintierpraxis besteht seit nunmehr über 30 Jahren und wird von Generation zu Generation weitergegeben. Über die Jahre hinweg ist entsprechend auch der Kundenstamm stetig gewachsen, was nun dazu geführt hat, dass man sich räumlich vergrößern musste.


Region | Nachricht vom 08.04.2022

K101 Ortsdurchfahrt Meudt-Dahlen wieder frei

Pressemitteilung LBM Diez | Die bestehende Vollsperrung wird voraussichtlich am Dienstag, 19. April, im Laufe des Vormittags aufgehoben. Somit wird es für alle Verkehrsteilnehmer wieder möglich sein, von Meudt aus über die K101 nach Ruppach-Goldhausen zu fahren.


Region | Nachricht vom 08.04.2022

Verdacht der Jagdwilderei

In einem Waldgebiet nahe der B8 (Bereich "Hartenfelser Kopf") wurde ein Müllsack mit den Überresten eines Rehkadavers gefunden. Es besteht der Verdacht der Jagdwilderei. Die Polizei bittet um Hinweise.


Region | Nachricht vom 08.04.2022

Vandalismus an Gedenkstätte in Elsoff

Am 5. April im Zeitraum von 10 bis 18 Uhr beschädigten unbekannte Täter zwei Gipbsbüsten in der Gedenkstätte der Kreuzweganlage des Katholischen Arbeiterverein "St. Josef". Die Polizei bittet um Hinweise.


Politik | Nachricht vom 08.04.2022

Anschubförderung für innovative Wohnprojekte in Kirchen und Marienrachdorf

Mit einer Anschubförderung für neue Wohnformen unterstützt Rheinland-Pfalz den Ausbau innovativer, gemeinschaftlicher und generationenübergreifender Wohnprojekte. Davon profitieren auch ein gemeinschaftliches Mehrgenerationen-Wohnprojekt im Kreis Altenkirchen und ein Pflege-Bauernhof im Westerwaldkreis.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.04.2022

Online-Lieferdienst "wällermarkt" startet am 11. April

Am Montag, den 11. April, ist es um 10 Uhr soweit: Nach einer intensiven und langen Vorbereitungszeit, der Anbindung der ersten regionalen Anbieter sowie einem gelungenen "Stresstest" der digitalen Infrastruktur, soll der "wällermarkt" online gehen. Landtagspräsident Hering wird den Startschuss geben.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.04.2022

Fünfte Westerwälder Holztage 2022: Endlich wieder live!

Endlich ist es wieder soweit und alle freuen sich darauf: Die fünften Westerwälder Holztage vom 9. bis 11. September finden wieder live statt. Veranstaltungsort ist das großzügige Gelände der Firma van Roje in Oberhonnefeld-Gierend, den führenden Holzwerken in Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 07.04.2022

Mehrere alkoholisierte Autofahrer aus dem Verkehr gezogen

Von Mittwoch, dem 6. April, auf Donnerstag, dem 7. April, haben Polizisten der Inspektion Hachenburg gleich zwei alkoholisierte Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Bei gleich zwei "Treffern" will man wahrscheinlich gar nicht wissen, wie viele Menschen sich alkoholisiert hinters Steuer setzen.


Region | Nachricht vom 07.04.2022

Alles klar, Herr Kommissar? - Ist "Morgens um sieben" die Welt noch in Ordnung?

Obwohl ich die Frage meist mit "Nein" beantworte, habe ich diesen Songtitel des Extremmusikers Falco als Überschrift für meine Kolumnen gewählt. Ich werde Geschichten aus dem Leben erzählen, Antworten auf Ereignisse im polizeilichen Alltag suchen und möchte Leser sensibilisieren, ihre eigene Haltung zu überprüfen und mit anderen zu diskutieren.


Region | Nachricht vom 07.04.2022

Verbraucherzentrale warnt vor betrügerischen Schreiben von Anwaltskanzlei

Eine Kanzlei namens "Schmidt und Kollegen" aus München verschicke derzeit betrügerische Forderungsschreiben. Betroffene haben sich angeblich telefonisch für einen Dienstleistungsvertrag „EURO LOTTO ZENTRALE EURO JACKPOT-6/49“ angemeldet. Die Verbraucherzentrale rät, unberechtigte Forderungen nicht zu bezahlen.


Region | Nachricht vom 07.04.2022

REWE Markt und Grundschüler starten gemeinsame Wiederaufforstung

Pressemitteilung des REWE Marktes Hachenburg | Trockenheit, Borkenkäfer, Unwetter: Die Waldschäden der vergangenen Jahre sind immens. Um dies auszugleichen, starten immer mehr Wiederaufforstungsprojekte. Auch der REWE Markt in Hachenburg hilft mit. Insgesamt 3.000 Euro spendete das Marktteam für die Anschaffung von Setzlingen. Tatkräftige Unterstützung bekam es von rund 30 Grundschülern aus dem Hachenburger Umland.


Region | Nachricht vom 07.04.2022

Westerwaldsteig zur Wahl des "Schönsten Wanderwegs 2022" nominiert

Fast 100 kurze und lange Wanderwege aus ganz Deutschland haben sich bei der Fachzeitschrift Wandermagazin beworben, um Deutschlands "Schönster Wanderweg 2022" zu werden. Insgesamt 25 Wege haben es ins Finale geschafft und stellen sich jetzt dem Votum eines bundesweiten Wanderpublikums.


Region | Nachricht vom 07.04.2022

Sexueller Missbrauch in VG Höhr-Grenzhausen: Gerichtsprozess in entscheidender Phase

Heute, am 7. April, fand der inzwischen fünfte Verhandlungstag in dem Verfahren wegen schweren sexuellen Missbrauchs in der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen-Grenzhausen vor dem Landgericht in Koblenz statt. Nunmehr geht der Prozess in die entscheidende Phase, denn es sollten am heutigen Tag die Plädoyers gehalten werden.


Region | Nachricht vom 07.04.2022

Corona, Hochwasser, Krieg in der Ukraine: Krisen beschäftigen den Sport

Die regionalen, nationalen und internationalen Krisen und ihre Auswirkungen bis weit in den organisierten Sport hinein sind die Themen, die die Arbeit des Sportbundes Rheinland (SBR) prägen. Dies wurde in der SBR-Jahrespressekonferenz von allen Beteiligten deutlich zum Ausdruck gebracht.


Politik | Nachricht vom 07.04.2022

Tagung des Jugend-, Schul-, Sport- und Sozialausschusses der VG Hachenburg

Starkes Zeichen fürs Ehrenamt, eine Modulklasse für Kroppach und keine raumlufttechnischen Anlagen in allen Schulgebäuden - so könnte man die Ergebnisse der Ausschusssitzung des Jugend-, Schul-, Sport- und Sozialausschusses der Verbandsgemeinde (VG) Hachenburg kurz zusammenfassen.


Politik | Nachricht vom 07.04.2022

Bundestag lehnt Impfpflicht ab

Bis zum Schluss war es spannend. Als die Bundestagsabgeordneten am Donnerstagmittag (7. April) über eine Impfplicht ab 60 Jahren abstimmten, hatte sich zuvor nach der mehrstündigen Debatte keine klare Mehrheit abgezeichnet. Die Abstimmung hat letztlich ergeben: Die Impfpflicht ist gescheitert.


Politik | Nachricht vom 07.04.2022

Westerwaldkreis soll Projekt "Klimaneutrale BBS Westerburg" unterstützen

Die SPD-Kreistagsfraktion beantragt in der nächsten Kreistagssitzung, dass der Westerwaldkreis die BBS Westerburg bei ihrem Projekt "Klimaneutrale Schule" unterstützen möge. Als erste Maßnahme soll daher die Errichtung einer Photovoltaikanlage mit Speichermöglichkeit auf und in dem Gebäude der Holzwerkstatt ausgeschrieben werden.


Vereine | Nachricht vom 07.04.2022

Equipe EuroDeK radelt für den Frieden

Pressemitteilung | Die einen fahren Rad, um gesund zu bleiben, andere, um das Klima zu schonen. Und wieder andere verbinden dies mit einer Idee: in diesem Fall die deutsch-französische Freundschaft. Und damit auch der Einsatz für ein friedliches und solidarisches Europa in diesen Zeiten, in denen "nebenan" wieder ein verbrecherischer Angriffskrieg tobt.


Vereine | Nachricht vom 07.04.2022

Voller Erfolg beim Ukraine-Treff des Wäller Helfen e. V.

Gemeinsam mit der Freien Evangelischen Gemeinde aus Hachenburg fand am Mittwoch, dem 6. April, der erste Wäller Helfen e. V. Ukraine-Treff in Hachenburg statt. Dank der Unterstützung von Martina Gros hatte das Team alles organisiert und vorbereitet. Bei gemütlichem Kaffee und Kuchen stand dem gemeinsamen Austausch nichts mehr im Wege.


Sport | Nachricht vom 07.04.2022

Eishockey: der erste Stern für die Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg

Tolle Auszeichnung für die Nachwuchsarbeit der Rockets: Der Deutsche Eishockey-Bund hat im Rahmen seines "5-Sterne-Programms" für den Nachwuchs zum ersten Mal auch der Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL) einen Stern verliehen. Die Zertifizierung war im vergangenen Jahr aufgrund der Pandemie ausgesetzt gewesen.


Sport | Nachricht vom 07.04.2022

Sportprojekte und herausragende Talente erhalten finanzielle Unterstützung

Wie die Kreisverwaltung in einer Pressemeldung mitteilt, hat der Sport im Westerwaldkreis einen hohen Stellenwert. Er dient laut Kreishaus mit der körperlichen Betätigung nicht nur der physischen und psychischen Gesundheit. Sondern gerade in ländlichen Regionen, wie dem Westerwaldkreis, deckt der Sport auch eine große gesellschaftliche Komponente ab. Viele Westerwälderinnen und Westerwälder engagieren sich gemeinschaftlich in Sportvereinen. Entweder als aktive Sportlerinnen und Sportler oder als Verantwortliche im Vorstand sowie als Übungs- und Projektleiter im Erwachsenen- und im Jugendbereich.


Region | Nachricht vom 06.04.2022

Ukrainehilfe im Westerwaldkreis: Was wird wo gebraucht?

Die Hilfe im Westerwaldkreis ist schier grenzenlos. Überall finden sich Gruppen zusammen, die schnell und unkompliziert Hilfe für die Ukraine organisieren. Von Hilfstransporten über Unterbringung und Patenschaften - überall wird was gebraucht. In Montabaur werden unter anderem Wohnungen gebraucht.


Region | Nachricht vom 06.04.2022

Westerwälder Rezepte: Osterhasen aus Quark-Öl-Teig

Zurzeit bieten Supermärkte große Ausstechformen für Osterhasen an. Mit diesen lassen sich aus Quark-Öl-Teig fluffige Häschen flott und einfach zubereiten. Sie werden nach dem Backen in Vanillezucker gewälzt, dadurch knuspern sie etwas. Da sie nicht sehr süß sind, kann man sie auch wie Brötchen mit Marmelade bestrichen essen.


Region | Nachricht vom 06.04.2022

Ortsdurchfahrt Dierdorf wird voll gesperrt

Aufgrund der Fahrbahnschäden am Bahnübergang an der Bundesstraße B413, Neuwieder Straße, sind notwendige Reparaturarbeiten geplant. Hierzu muss die Durchgangsstraße in den Osterferien ab dem 13. April voll gesperrt werden.


Region | Nachricht vom 06.04.2022

Hospiz St. Thomas feiert am 7. August fünfjähriges Jubiläum

Am 7. August findet in Dernbach eine besondere Jubiläumsfeier statt: Das in der Rheinstraße 9 ansässige Hospiz St. Thomas wird fünf Jahre alt. Mit einem vielseitigen Programm soll auf die wertvolle Arbeit im Hospiz hingewiesen werden, die ohne die Unterstützung durch Spenden nicht möglich wäre.


Region | Nachricht vom 06.04.2022

Ein Seniorennetzwerk im Wandel

Unter dem Motto “Auf zu neuen Wegen“ versammelte sich am 16. März das Seniorennetzwerk der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen zu einem Workshop. Die Mitglieder diskutierten Fragestellungen wie: Wer sind wir? Wie werden wir wahrgenommen? In weiteren Treffen will das Netzwerk diese Themen vertiefen und sich neu aufstellen.


Region | Nachricht vom 06.04.2022

Für eine gesunde und fitte Jugendfeuerwehr

Anlässlich des 50. Geburtstags der Jugendfeuerwehr Rheinland-Pfalz präsentierte die Unfallkasse Rheinland-Pfalz nun die Bewegungskisten zum Projekt "Gesunde und fitte Jugendfeuerwehr", die in einer Multiplikatorenschulung erstmals vorgestellt wurden.


Region | Nachricht vom 06.04.2022

Hinweis der Polizei: Autobesitzer in der Region Hachenburg aufgepasst

In den Ortschaften Luckenbach und Atzelgift kam es in den vergagnenen Wochen gehäuft zu Diebstählen aus unverschlossenen Autos. Dass die Diebe auch in weiteren Orten auf Beutezug gehen, kann nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei mahnt daher zu Vorsicht.


Region | Nachricht vom 06.04.2022

Dekanatssynode im Evangelischen Gymnasium: Haushalt für 2022 und Ukrainehilfen

Zahlreiche weitere Wahlen und Beauftragungen standen für das Evangelische Dekanat Westerwald an, nach der Wahl eines neuen Leitungsteams in der konstituierenden Dekanatssynode im Januar. Die Synode kam daher am Samstag in der Mensa im Evangelischen Gymnasium in Bad Marienberg zusammen.


Region | Nachricht vom 06.04.2022

Ortsdurchfahrt Niederahr bis Ende des Jahres gesperrt

Ab dem 19. April müssen sich Pendler bei Niederahr auf eine Vollsperrung einrichten. Diese soll bis voraussichtlich Ende des Jahres andauern. Auch wenn eine örtliche Umleitung ausgewiesen wird, muss mit einer höheren Fahrzeit gerechnet werden.


Region | Nachricht vom 06.04.2022

Umfangreicher Drogenhandel im Raum Mayen-Koblenz aufgeflogen

Am Donnerstag, 31. März, gegen 11 Uhr wurden von der Kriminaldirektion Koblenz in Zusammenarbeit mit Spezialkräften insgesamt drei Personen bei der Übergabe von Betäubungsmitteln in Kettig festgenommen.


Region | Nachricht vom 06.04.2022

Beweisanträge verzögern Ende im Prozess wegen Geldwäscherei

Konnte man vor zwei Verhandlungstagen noch hoffen, dass der Prozess wegen Geldwäscherei gegen vier Angeklagte kurz vor dem Ende stehen könnte, haben sich neue Entwicklungen ergeben, die zur Folge haben, dass vier weitere Fortsetzungstermine bestimmt werden mussten.


Region | Nachricht vom 06.04.2022

EAM-Stiftung: Bis zum 30. Juni um Fördermittel bewerben

ANZEIGE | Die Stiftung des Regionalversorgers EAM vergibt insgesamt 100.000 Euro für Projekte in den vier Bereichen Jugend- und Altenhilfe, Kunst und Kultur, Hilfe für geflüchtete Menschen sowie Hilfe für Menschen mit Behinderungen. Auch gemeinnützige Projekte in Rheinland-Pfalz können sich bewerben.


Region | Nachricht vom 06.04.2022

Tourist-Info Neuwied sucht Unterstützung bei Stadtführungen

Eine Stadt und ihre Geschichte lebendig zu machen, das ist eine anspruchsvolle, interessante und vielseitige Aufgabe. Das Team der Tourist-Information der Stadt Neuwied ist aktuell auf der Suche nach neuen engagierten Stadtführern, die eine große Leidenschaft für Neuwied und dessen abwechslungsreiche Historie mitbringen.


Region | Nachricht vom 06.04.2022

Westerwaldwetter: Sturmtief erreicht uns am Donnerstagmittag

Tiefausläufer sorgen für unbeständiges Wetter im Westerwald. Ab Donnerstagmittag (7. April) zieht die sehr kräftige Kaltfront eines Sturmtiefs über unseren Bereich hinweg. Damit verbunden sind teils schwere, einzelne Gewitter und kräftiger Regen. Dahinter strömt etwas kühlere Meeresluft ein.


Region | Nachricht vom 06.04.2022

Corona: fallende Zahlen im Westerwaldkreis und Quarantäne-Chaos in Deutschland

Die Zahlen fallen weiter - ein Abwärtstrend, auf den man wirklich lange warten musste. Die dauerhaft hohen Zahlen im Kreis haben aber nun scheinbar endlich den Zenit überschritten und es geht stetig runter. Die Inzidenz geht auf 1443,6 zurück und auch die Neuinfektionen bleiben weiter unter 1.000.


Region | Nachricht vom 06.04.2022

Simone Busch gibt endlich wieder Gas: Erstes Rennen auf dem Hockenheimring

Hauptberuflich betreut sie im Neuwieder Heinrich-Haus Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen, aber in ihrer Freizeit gibt Simone Busch Vollgas: Sie ist im Rennwagen auf den bekanntesten Rennstrecken Europas unterwegs und hat es auch beim Kickboxen schon zu internationalen Ehren gebracht.


Region | Nachricht vom 06.04.2022

Salmonellenfälle? Ferrero ruft "kinder"-Produkte zurück

Nicht nur "kinder Schoko Bons" sind von diesem Rückruf betroffen. Am Mittwoch, den 6. April, ruft der Süßwarenhersteller Ferrero zahlreiche Produkte seiner "kinder"-Marke zurück. Um welche handelt es sich genau? Und was ist der Grund für den Rückruf?


Region | Nachricht vom 06.04.2022

Bombendrohung gegen die Stadthalle Simmern

Am 6. April teilte ein Betreiber einer Pizzeria der Polizei mit, dass er eine telefonische anonyme Bombendrohung für die Stadthalle erhalten hat. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten eingeleitet.


Werbung