Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39476 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395


Region | Nachricht vom 27.11.2013

Projekt "Botschafter des Westerwaldes" weiterentwickeln

Seit 2005 gibt es den Titel "Botschafter des Westerwaldes" und wurde bislang an herausragende Persönlichkeiten des Westerwaldkreises verliehen. Die CDU-Kreistagsfraktion will eine Fortführung beantragen und dies möglichst über den Westerwaldkreis in Kooperation mit den Nachbarkreisen.


Region | Nachricht vom 27.11.2013

Keuchhusten auf dem Vormarsch

Die Barmer GEK Rheinland-Pfalz macht in einer Pressemitteilung auf die steigenden Zahlen der Keuchhusten-Erkrankungen, vor allem bei Erwachsenen aufmerksam. In Rheinland-Pfalz stieg die Zahl der Erkrankten um 44 Prozent, eine kostenlose Impfung schützt.


Region | Nachricht vom 27.11.2013

Reiner Meutsch plant weitere Projekte für 2014

Im Zuge seiner FLY & HELP-Weltumrundung tauschte Stifter und der frühere RPR1-Radiomoderator Reiner Meutsch seinen Schreibtisch gegen das Cockpit eines Kleinflugzeuges, um Kindern in Entwicklungsländern den Schulbesuch zu ermöglichen. Jetzt war der Globetrotter mit seiner Multivisionsshow erneut zu Gast im Cinexx in Hachenburg. Auch der Sportclub Optimum war an diesem Abend vor Ort und überreichte 1200 Euro an diesem Abend an Reiner Meutsch. Und für 2014 sind weitere Projekte in der Mache.


Region | Nachricht vom 27.11.2013

Adventskalender im Zoo Neuwied

Was machen Löwen, Schimpansen und Pinguine eigentlich im Winter und wie sieht das Leben der Tiere im Zoo Neuwied in der kalten Jahreszeit aus? Entdecken Sie dies bei einem Blick hinter die Kulissen. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 27.11.2013

Zoo Neuwied: Zahlen Sie was Sie wollen

Erstmalig gilt im Zoo Neuwied das Motto: „Zahlen Sie was Sie wollen!“ Vom 1. bis zum 24. Dezember 2013 können die Besucher selber bestimmen, was ihnen ein Besuch im Zoo Neuwied wert ist!


Region | Nachricht vom 26.11.2013

Dienstjubilare bei Selterser VG-Verwaltung

Acht Mitarbeiter der Selterser Verbandsgemeindeverwaltung wurden für ihre 40-jährige bzw. 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst geehrt.


Region | Nachricht vom 26.11.2013

Turmbläser der Stadtkapelle spielen

Zur besinnlichen Stimmung in der Adventszeit geben auch in diesem Jahr die Turmbläser der Stadtkapelle Westerburg an den letzten Samstagen vor Weihnachten auf dem „Alten Markt“ in Westerburg ein Konzert. Am Samstag, 7. Dezember, laden die Mitglieder der Stadtkapelle Westerburg zum Verweilen ein und ein Woche später, am 14. Dezember, sorgt der Verein für Städtpartnerschaften ebenfalls mit köstlichem Glühwein, Kinderpunsch und leckeren Plätzchen für das leibliche Wohl der Besucher.


Region | Nachricht vom 26.11.2013

Weihnachtsfeier und Versicherungsschutz

In einer Pressemitteilung weist die Berufsgenossenschaft Bau auf die Themen Versicherungsschutz bei betrieblichen Weihnachtsfeiern hin. Da gibt es einige Dinge zu beachten. Der Versicherungsschutz entfällt, wenn ein Unfall auf Alkoholgenuss zurückzuführen ist.


Region | Nachricht vom 26.11.2013

Glück im Unglück

Eine 23-jährige Autofahrerin hatte ein großes Glück: sie wurde beim Unfall nur leicht verletzt. Auf der B 8 zwischen Herschbach und Hahn am See war sie von der Straße abgekommen und das Auto hatte sich überschlagen.


Region | Nachricht vom 26.11.2013

Appell an die Landräte der Naturschutzverbände zum Stegskopf

BUND, NABU und GNOR appellieren an die Landräte im Westerwaldkreis und im Kreis Altenkirchen nun endlich in Sachen "Stegskopf - Truppenübungsplatz Daaden" tätig zu werden und dem großflächigen Naturschutz den Vorrang zu geben. Das Gebiet ist für das Nationale Naturerbe gemeldet, die Verbände machen deutlich, dass für sie niemals eine Windkraftnutzung infrage kommt. Außerdem fordern die Verbände eine Gefahrenabwehrverordnung, denn ab 1. Januar ist die Bundeswehr nicht mehr zuständig.


Region | Nachricht vom 26.11.2013

Dekanat Selters spendet 3000 Euro für Taifun-Opfer

Das Evangelische Dekanat Selters stellt 3000 Euro als Ersthilfe für die Opfer des Taifuns Haiyan auf den Philippinen zur Verfügung. Das hat der Dekanatssynodalvorstand auf seiner jüngsten Sitzung beschlossen.


Region | Nachricht vom 26.11.2013

Hochkarätige Vorträge zu „Unternehmensnachfolge“

Die Regelung der Nachfolge ist eine besondere unternehmerische Herausforderung. Neben steuer-, erb- und güterrechtlichen Aspekten hat sich der Unternehmer mit betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Problemen auseinanderzusetzen. Auch in menschlicher Hinsicht wirft die Führungsablösung viele Fragen auf. Zur Beantwortung der Fragen hatte die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH (WFG), der die Unterstützung in diesem komplexen Themengebiet ein wichtiges Anliegen ist, namhafte Referenten geladen.


Region | Nachricht vom 25.11.2013

Die IHK empfiehlt Gespräche zum Thema FOC Montabaur

In den kleinen und mittleren Städten der Region sterben die fachbezogenen Einzelhandelsgeschäfte. Überall dort, wo ein Geschäft schließt, entsteht eine Spielhalle oder eine Billigkette macht die Türen auf. Das will eigentlich niemand, und wenn dann noch die Innenstädte einem geplanten Factory Outlet Center (FOC) geopfert werden, das statt an vier Sonntagen an 12 Sonntagen öffnen will - dann gibt es Emotionen pur. Die IHK mahnt Gespräche an.


Region | Nachricht vom 25.11.2013

Arbeitsagentur und Jobcenter bieten Spätstartern neue Perspektiven

Region. Keine Ausbildung, geringe Qualifikation – das sind die typischen Mankos für Menschen in Betrieben, deren Beschäftigung immer auf der Kippe steht und die so gut wie keine Aufstiegsmöglichkeiten haben. Mit einem gezielten Programm für Spätstarter bieten die Agentur für Arbeit und das Jobcenter hier Abhilfe an. Ein gelungenes Beispiel zeigt, wie es geht.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.11.2013

Berod will fitteste Gemeinde werden

Die Ortsgemeinde Berod macht mit bei einem Projekt des Sportclubs Optimum wo es um Bürgergesundheit geht. Im Rahmen einer Infoveranstaltung im Bürgerhaus gab es viel Wissenswertes zum "Leuchtturmprojekt Bürgergesundheit".


Vereine | Nachricht vom 25.11.2013

SG Wienau serviert Staudt ab

Am gestrigen Sonntag (24.11.) musste die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen auf Grund der Unbespielbarkeit der Plätze in Marienhausen und Wienau, der Platz in Dierdorf an der Schule wurde seitens der Verbandsgemeinde Dierdorf auch für unbespielbar erklärt, um 17.45 Uhr in Großmaischeid auf dem Kunstrasen gegen SV Staudt spielen.


Vereine | Nachricht vom 25.11.2013

SG Wienau II siegte in Herschbach

Die zweite Garnitur der SG Wienau/Marienhausen musste am Wochenende in Herschbach antreten. Die Jungs um Trainer Thorsten Holl kamen mit drei Punkten wieder Heim.


Region | Nachricht vom 24.11.2013

MdB Gabi Weber freut sich auf die Schüler

Die neue SPD-Bundestagsabgeordnete Gabi Weber hat bereits 42 weiterführende Schulen im Westerwaldkreis angeschrieben, um mit den jungen Schülerinnen und Schülern ins Gespräch zu kommen. Bereits jetzt gibt es rege Rückmeldungen.


Region | Nachricht vom 24.11.2013

Internat am Landesmusikgymnasium sanierungsbedürftig

Das Landesmusikgymansium Montabaur war Ziel eines Info-Besuchs der Landtagsabgeordneten Dr. Tanja Machalet und Hendrik Hering. Der Internatstrakt ist sanierungsbedürftig. Eine Machbarkeitsstudie wurde in Auftrag gegeben.


Region | Nachricht vom 24.11.2013

Landeszuschüsse für Kreisstraßen gekürzt

Ein deutlich abgespecktes Programm zum Ausbau und der Sanierung der Kreisstraßen im Westerwaldkreis gibt es wegen der gekürzten Landeszuschüsse. Der Kreisausschuss stimmte den geplanten Maßnahmen zu, die nun verschoben werden müssen.


Region | Nachricht vom 24.11.2013

Empfang des Handwerks - Jahrgangsbeste geehrt

Die Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald traf sich am gestrigen Samstag (23.11.) in der Wiedhalle in Neustadt zum „Empfang des Handwerks 2013“. Es standen neben dem geselligen Beisammensein die Ehrungen der jahrgangsbesten Prüflinge 2013 und Jubiläen der Meisterprüfung an. Miss Handwerk 2013 war anwesend.


Region | Nachricht vom 24.11.2013

„Hitlerjunge Salomon“ beeindruckt am Evangelischen Gymnasium

Proppenvoll war das Foyer des Evangelischen Gymnasiums Bad Marienberg bei der Lesung von Sally Perel. Die Schüler der achten bis elften Klassen saßen auf dem Boden oder standen im Treppenhaus, um zu hören, was der Zeitzeuge des NS-Regimes zu sagen hatte. Der 88jährige beeindruckte die Jugendlichen mit klaren Worten, großer Ehrlichkeit und seiner fast unglaublichen Geschichte.


Region | Nachricht vom 24.11.2013

Orientalische Tanzshow war ein großer Erfolg

"Vom Schischkebap zum Seidenstrumpf " so lautete das Motto der ersten in Eigenregie veranstalteten orientalischen Tanzshow der Tänzerin Alea und ihrer Gruppe "Alamara".


Region | Nachricht vom 24.11.2013

Insgesamt zehn Unfälle am Wochenende

Die Beamten der Hachenburger Polizeiinspektion hatten viel zu tun am Wochenende. In diesem Zuständigkeitsbereich ereigneten sich insgesamt zehn Verkehrsunfälle, es gab Graffiti-Schmierereien und auch Drogenkonsum.


Region | Nachricht vom 24.11.2013

Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf informierte zur Berufsorientierung

Am vergangenen Montag fand in mehr als 50 rheinland-pfälzischen Schulen ein Elternabend zum Thema ‚Berufsorientierung‘ statt, so auch am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf. In 2014 findet der 7. Berufs- und Studieninformationstag der Dierdorfer Schulen statt.


Region | Nachricht vom 24.11.2013

VHS Neuwied präsentiert Programm Studienreisen 2014

Erstmalig gibt es bei der VHS Neuwied ein Programmheft „vhs-Studienreisen 2014“. Gehen Sie mit der VHS Neuwied auf große Fahrt. Programm steht online zum Download bereit.


Vereine | Nachricht vom 24.11.2013

Kicker der JSG Ingelbach holten Pokal

Die F-Jugendmannschaft der JSG Ingelbach sicherte sich nach einem spannenden Turnier den dritten Platz und holten den ersten Pokal in der Hallensaison.


Vereine | Nachricht vom 24.11.2013

SG Ellingen zurück auf der Siegerstraße

Die SG Ellingen empfing am heutigen Sonntagnachmittag (24.11.) zum letzten Spiel der Vorrunde die SG Hundsangen. Trainer Thomas Kahler schwärmte nach dem Spiel und war mit dem 3:0 Sieg seines Teams vollauf zufrieden.


Region | Nachricht vom 23.11.2013

Fahrt nach Mainz

MdL Hendrik Hering läst zur Fahrt ins vorweihnachtliche Mainz ein. Auf dem Programm steht ein Besuch des Landtags, die jüdische Synagoge wird besichtigt und ein Bummel auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt gehört dazu.


Region | Nachricht vom 23.11.2013

Peter Klöckner will Amt als Stadtbürgermeister aufgeben

Im Januar will Peter Klöckner das Amt des Stadtbürgermeisters von Hachenburg aufgeben. Es sind gesundheitliche Gründe, die laut Pressemitteilung zu diesem Schritt geführt haben. Seit 2001 ist Klöckner im Amt des Stadtbürgermeisters tätig.


Region | Nachricht vom 23.11.2013

Kliniken Dierdorf/Selters erhielt Qualitätssiegel

Im Kampf gegen Krankenhaus-Keime sind strenge Hygienemaßnahmen das einzige Mittel um Infektionen, die nur schwer behandelbar sind zu verhindern. Das Evangelische und Johanniter Krankenhaus Dierdorf/Selters hat jetzt das Qualitätssiegel des MRE-Netzes Rhein-Ahr erhalten.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

Daniel Reusch ergriff die Chance ein Leben zu retten

Mit einem kleinen Pieks vor etwa sieben Monaten machte Daniel Reusch aus dem Westerwald den Anfang. Der 25-Jährige ließ sich als potentieller Lebensretter bei der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands ältester Stammzellspenderdatei, registrieren. Nach drei Monaten wurde seine Hilfe schon gebraucht: Seine Gewebemerkmale passten zu denen eines Leukämiepatienten, der dringend auf eine Stammzelltransplantation angewiesen war. Daniel Reusch erklärte sich sofort bereit, Stammzellen für den Patienten zu spenden und ihm so die Chance auf Heilung zu geben.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

Eine unvergleichliche Zukunftsbranche

Die Aussichten für die Landwirtschaft standen im Fokus der Weyerbuscher Gespräche. Gastreferent war Heinz-Josef Hilgers, Vorstandschef der Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ).


Region | Nachricht vom 22.11.2013

„Wolfsmilchschwärmer“ ist Schmetterling des Jahres 2014

Schmetterling des Jahres 2014 ist der Wolfsmilchschwärmer (Hyles euphorbiae). Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Naturschutzstiftung des nordrhein-westfälischen BUND-Landesverbandes haben ihn dazu gekürt. Damit soll auf den starken Rückgang des Falters seit den 1960er Jahren aufmerksam gemacht werden.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

Neuwieder Knuspermarkt diesmal mit Eisstockbahn

Glühwein- und Mandelduft liegen vom 25. November bis zum 23. Dezember 2013 in der Luft des Neuwieder Luisenplatzes. Weihnachtslieder erklingen und über dem Markt liegt der Schein des großen Knusperbaumes, der mit gespendetem Weihnachtsschmuck von Neuwieder Bürgern glänzt. Eine große Warenvielfalt ist garnatiert.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

Videoüberwachung im Wald ist rechtswidrig

Region. Jäger setzen nach Informationen des Gemeinde- und Städtebunds gegenwärtig im Wald vermehrt Wildkameras ein, um das Wildvorkommen zu erfassen. Die Aufzeichnung wird durch Bewegungsmelder ausgelöst, die nicht zwischen Mensch und Wild unterscheiden. Diese Praxis ist rechswidrig und verstößt gegen das Datenschutzgesetz, heißt es in einer aktuellen Mitteilung des Gemeinde und Städtebunds.


Kultur | Nachricht vom 22.11.2013

Himmel und Hölle des Jahres mit Lars Reichow

Ein kabarettistische Fegefeuer entfacht Lars Reichow am Samstag, 14. Dezember, ab 20 Uhr in der Hachenburger Stadthalle. Da geht es um Himmel und Hölle, um Weihnachten, Silvester, den ganz normalen Jahresrückblick - oder etwa doch nicht?


Region | Nachricht vom 21.11.2013

Welches Haus hat den schönsten Adventsschmuck?

Wie in den vergangenen Jahren wird der Verschönerungsverein wieder den Wettbewerb „Häuser mit dem schönsten Adventsschmuck“ ausschreiben. Traditionsgemäß sollen die schönsten adventsgeschmückten Häuser und Schaufenster öffentlich prämiert werden.


Region | Nachricht vom 21.11.2013

Themen sind Pflegestützpunkt und Demenz

"Andere denken nach, wir denken vor!" In diesem Sinne arbeitet der Förderverein des Seniorenzentrums „Ignatius-Lötschert-Haus“ in Horbach seit nunmehr acht Jahren. Sein Ziel: den Bewohnern des Altenheimes im Buchfinkenland soll es möglichst gut gehen. Mit seinen fast 200 Mitgliedern setzt sich der aktive Verein mit Nachdruck dafür ein. Wie in jedem Jahr sind am Samstag, 30. November alle Mitglieder und solche, die es noch werden möchten, zur Mitgliederversammlung im Gesellschaftsraum des Ignatius-Lötschert-Hauses in Horbach willkommen.


Region | Nachricht vom 21.11.2013

Wenn Menschen wie Du und ich auf die Kanzel treten

Das Leben bewegt sich in Kreisen. Für Gabriele Helmer aus Vielbach schließt sich nun einer von ihnen. Mit 16 wollte sie Pfarrerin werden. „Aber meine andere Leidenschaft war damals die Musik. Und die war sehr eifersüchtig.“ Gabriele Helmer entschied sich gegen den Pfarrerberuf. Aber Gott, erzählt sie heute, hat sie in all den Jahren nicht losgelassen. „Irgendwann erfuhr ich, dass es diese Ausbildung gibt.“ Da wusste sie, dass sie etwas zu Ende bringen will. Heute ist sie immer noch keine Pfarrerin. Den Gottesdienst leiten darf sie trotzdem. Denn Gabriele Helmer ist Prädikantin. Und ihr Kreis schließt sich.


Region | Nachricht vom 21.11.2013

Aufgefundenes Diebesgut von Diebstählen auf Friedhöfen

In den vergangenen Wochen kam es auf den Friedhöfen von Höchstenbach, Merkelbach, Stockhausen-Illfurth und Bad Marienberg-Langenbach zu Diebstählen von Grableuchten, Grabfiguren und Grabvasen.


Vereine | Nachricht vom 21.11.2013

EHC Neuwied unterstützt sozialpädagogische Arbeit

Neuwied. Die „Regionale Stiftung für Jugend und Sport“ mit Prof. Dr. Peter Billigmann als Stiftungsgründer an der Spitze ist seit dieser Saison Hauptsponsor des Eishockey-Regionalligisten EHC Neuwied. Die Stiftung und der Club ermöglichten jetzt in einer sozialen Aktion benachteiligten Kindern, die Faszination eines Eishockeyspiels live mitzuerleben.


Region | Nachricht vom 20.11.2013

Milchbauern demonstrieren: Treckerkolonne nach Brüssel

Westerwald. Die Milcherzeuger sind sauer: Die Milchmarktkrise, die bei Bauern deutschlandweit nach eigenen Angaben Verluste in Höhe von mindestens vier Milliarden Euro verursacht hat, werde von der Politik als kleine „Delle“ verharmlost. Mit Blick auf die Markterholung, die man für diesen Herbst erwartete, würden die Milcherzeuger vertröstet und jede Handlung - um der Krise aktiv zu begegnen - abgelehnt.


Region | Nachricht vom 20.11.2013

Schwerer Unfall auf der A 3 - LKW-Fahrer tot

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch, 20. November, kurz nach 18 Uhr auf der A 3, Höhe Heiligenroth in Fahrtrichtung Frankfurt. Ein 55-jähriger LKW-Fahrer starb an der Unfallstelle, weitere Personen wurden leicht verletzt. Geschätzter Sachschaden rund 350.000 Euro


Region | Nachricht vom 19.11.2013

Bombendrohung: Landgericht Koblenz wurde geräumt

Koblenz. Am Montag (18.11.) ging bei dem für die hiesige Region zuständigen Landgericht Koblenz gegen 8.20 Uhr eine telefonische Bombendrohung ein. Ein Unbekannter drohte offenbar, in dem Gebäude werde ein Sprengsatz explodieren.


Region | Nachricht vom 19.11.2013

Jugendlicher Ladendieb wurde gewalttätig und flüchtete

Am Montag, 18. November, gegen 19.45 Uhr wurde ein junger Ladendieb in einem Supermarkt in Höhr-Grenzhausen gewalttätig und konnte flüchten. Das Diebesgut ließ er im Rucksack zurück. Die Polizei gab eine Personenbeschreibung heraus.


Region | Nachricht vom 19.11.2013

Junge Fahrer im Visier der Polizei

Bei einer groß angelegten Verkehrskontrolle der Polizei im Westerwaldkreis standen junge Fahrer bis 25 Jahre im Mittelpunkt. Sieben Fahrern wurde die Weiterfahrt untersagt, drei hatten zuviel Alkohol getrunken, vier standen unter Drogeneinfluss. Es ging der Polizei um Aufklärung und Prävention.


Region | Nachricht vom 19.11.2013

Europäischer Wettbewerb startet

Zur Teilnahme am 61. europäischen Wettbewerb sind Schülerinnen und Schüler aller Schularten im Westerwaldkreis aufgerufen. Die Europa-Union Westerwald und Schirmherr Landrat Achim Schwickert wünschen sich viele Teilnehmer.


Region | Nachricht vom 19.11.2013

Martin Semmelrogge - ein Vollblutschauspieler

Martin Semmelrogge, der seine schauspielerischen Grundsteine bereits im frühen Alter von zwölf Jahren, inspiriert durch seinen Vater Willy Semmelrogge, legte, kann auf eine überaus beachtliche Karriere zurückblicken. Der Familienmensch ist bislang in viele verschiedene Rollen geschlüpft.


Region | Nachricht vom 19.11.2013

Drei Einbrüche in Einfamilienhäuser

Vergangenes Wochenende nutzten Einbrecher in Krümmel, Sessenhausen und in Nentershausen die Gelegenheit, um sich Zugang zu Einfamilienhäusern zu verschaffen. Die Polizei ermittelt in allen Fällen und sucht nach Zeugen.


Region | Nachricht vom 19.11.2013

Kreiskooperation "Wir Westerwälder" trägt weitere Früchte

Die drei Landkreise Westerwald, Altenkirchen und Neuwied präsentieren erstmals ein gemeinsames Fort- und Weiterbildungsprogramm für Erzieherinnen und Erzieher in Trägerschaft der regionalen Kreisvolkshochschulen. Das umfangreiche Programm ist in einem eigenen Heft zusammengefasst und auch als Download im Internet auf den jeweiligen Kreis- bzw. Vhs- Homepages und unter www.wir-westerwaelder.de erhältlich.


Region | Nachricht vom 19.11.2013

Pfarrer Ulrich Schmidt aus Alpenrod zum Prodekan gewählt

Mit einer Andacht von Pfarrvikarin Anke Geisdorf begann die Herbsttagung des Ev. Dekanats Bad Marienberg im evangelischen Gemeindehaus in Hachenburg. Anschließend begrüßte Pfarrer Peter Wagner vom Dekanatssynodalvorstand die Synodalen und Gäste. Danach lieferte Dekan Fries einen Bericht zum Zeitraum seit der letzten Synodensitzung im Frühjahr 2013.


Region | Nachricht vom 19.11.2013

Langzeitarbeitslosigkeit ist Thema bei „JUWEL“

Menschen brauchen Perspektiven und eine realistische Chance auf Arbeit. Dagegen bedeutet verfestigte Langzeitarbeitslosigkeit soziale Isolation. Damit beschäftigt sich das Forum Soziale Gerechtigkeit am Dienstag, 26. November. Thema ist die Situation von Langzeitarbeitslosigkeit betroffener Menschen in unserer Region und welche Wege es gibt, dieser zu entkommen. Dazu sind um 18 Uhr alle Interessenten und Betroffenen in den Räumen von JUWEL (Werkstraße 5, Kino) willkommen.


Region | Nachricht vom 19.11.2013

Lustig, bissig und skurril

Einen humorvollen Abend bescherten neun Vorleser bei „Selters liest vor“ in der Stadtbücherei Selters. Zum Bundesvorlesetag brachten Menschen aus der Region ein humorvolles Buch mit.


Region | Nachricht vom 19.11.2013

Neue Gesichter in der Vollversammlung der HwK Koblenz

Region. In Koblenz tagte die Vollversammlung der Handwerkskammer Koblenz. Die Mitglieder des Gremiums beschlossen den Finanzbedarf der Organisation mit leicht über 28 Millionen Euro. In diesem Jahr wurden in den Handwerksbetrieben zehn Prozent weniger neue Lehrverträge abgeschlossen als zuletzt. Zahlreiche Vollversammlungspositionen wurden neu besetzt.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.11.2013

Eisveredeltes Bier auf dem Markt

Die Westerwald-Brauerei braut die vierte Sorte für ihre Luxus-Edition Hachenburger Selection. Es gibt eine Eisbock-Spezialität, die auf eine alte Technik zurückgeht. Dem Starkbier wird Wasser durch Gefrieren entzogen, es entsteht ein edles Getränk mit 12 Prozent Alkoholgehalt.


Vereine | Nachricht vom 19.11.2013

Junge Fußballer sagten Danke

Die 30 jungen Fußballspieler der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Ingelbach/Borod-Mudenbach/Kroppach erhielt dank einer großen Spende der Firma Karl Georg neue Trainingsanzüge.


Kultur | Nachricht vom 19.11.2013

Limburger Domchor gibt Adventskonzert in Marienstatt

Der Limburger Domchor singt Bach und Haydn zum 1. Advent. Das Konzert in der Abteikirche in Marienstatt steht unter der Leitung vom Domchordirektorin Judith Kunz. Es gibt noch Eintrittskarten.


Region | Nachricht vom 18.11.2013

Pizzaofen brannte - Kinder handeln und verhinderten Schlimmes

Zehnjährige Kinder hatten den Feuerschein am Sonntag, 17. November, gegen 20.30 Uhr mitten in Meudt bemerkt und sofort richtig reagiert. Die Feuerwehr Meudt wurde alarmiert und schnell war der Brand unter Kontrolle.


Region | Nachricht vom 18.11.2013

Renneroder Soldaten besuchten Mainzer Landtag

Auf Einladung der beiden Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders und Ralf
Seekatz starteten kürzlich Soldaten des Lazarettregiments 21 „Westerwald“
der Alsberg-Kaserne Rennerod zu einem Besuch des Mainzer Landtags. Dort hießen
die beiden CDU-Politiker die neunköpfige Gruppe herzlich willkommen.


Region | Nachricht vom 18.11.2013

33 Männer und eine Frau wurden zu "Wühlmäusen"

Nach sieben Jahren ist es im Buchfinkenland eine feste Tradition: am 2. Samstag im November ruft der Förderverein des Ignatius-Lötschert-Haus freiwillige Helfer zu einem Arbeitseinsatz rund um das Horbacher Altenheim auf.


Vereine | Nachricht vom 18.11.2013

SG Ellingen/Bonefeld/Willroth II torlos

In einer über weite Strecken zerfahrenen B-Klassen Partie im Grubenstadion Willroth trennten sich die SG Ellingen/Bonefeld/Willroth II und der FV Nauort torlos 0:0. Insgesamt waren die Gäste das spielerisch bessere Team.


Region | Nachricht vom 17.11.2013

Deutsche Geschichte und aktuelle Politik diskutiert

MdL Ralf Seekatz, CDU, nutzte wie viele rheinland-pfälzische Abgeordnete, die Schulbesuchstage im November, um vor Ort an die bedeutsamen Daten der deutschen Geschichte zu erinnern und mit Schülern zu diskutieren. Aber auch aktuelle Probleme, wie etwa die Schulbusverbindungen wurden diskutiert.


Region | Nachricht vom 17.11.2013

Feuerwehrleute für ehrenamtliche Tätigkeit geehrt

Den Einwohnern der Verbandsgemeinde Wallmerod stehen sie 365 Tage im Jahr und 24 Stunden rund um die Uhr für die Sicherheit zur Verfügung. Kürzlich standen rund 1,4 Millionen Stunden Feuerwehrdienst zur Ehrung in der Verbandsgemeinde Wallmerod bereit. Verbandsbürgermeister Klaus Lütkefedder überbrachte hierbei die Glückwunsche und den Dank der Verbandsgemeinde.


Region | Nachricht vom 17.11.2013

Arbeitslosigkeit Schwerbehinderter um 20,4 Prozent gestiegen

Auch im zu Ende gehenden Jahr 2013 zeigt sich der heimische Arbeitsmarkt mit einer Arbeitslosenquote von 3,8 Prozent im Westerwald freundlich. Besonders erfreulich dabei die Entwicklung für junge Leute. Dagegen geht der positive Trend an den arbeitssuchenden Menschen mit Behinderungen weitgehend vorbei: die Zahl der arbeitslosen „Schwerbehinderten“ bleibt auf zu hohem Niveau. Am 6.Dezember ist dazu eine Aktion geplant.


Region | Nachricht vom 17.11.2013

Jüdische Theologin bei Evangelischen Pfarrern

Die jüdische Religionswissenschaftlerin und Historikerin Ruth Lapide war zum interreligiösen Austausch bei den Pfarrern des Evangelischen Dekanats Bad Marienberg zu Gast.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.11.2013

Traum mit eigenem Studio erfüllt

Zu den ersten Gratulanten zur Neueröffnung des Kosmetikstudios Tanja Griebling gehörte Ortsbürgermeister Reiner Schmidt. In Krümmel erfüllte sich die Kosmetikerin einen lang gehegten Traum mit dem eigenen Studio.


Vereine | Nachricht vom 17.11.2013

SG Wienau feierte Schützenfest in Selters

Am heutigen Sonntagnachmittag (17.11.) spielte die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen auf dem Hartplatz in Selters gegen den SV Hilalspor. Es wurde ein nie gefährdeter 6-0 Auswärtssieg.


Vereine | Nachricht vom 17.11.2013

EHC Neuwied setzt Siegesserie fort

Neuwied. Mit einem 4:1 (1:0, 1:1, 2:0)-Erfolg bei den Amateuren der Kölner Haie festigte der EHC Neuwied am Samstagabend (16.11.) seinen zweiten Tabellenplatz in der Regionalliga West. Trotz der Ausfälle von Andre Bruch, Rene Sting, Stefan Kaltenborn (alle verletzt) und Alexander Rodens (krank) lösten die Deichstädter am Ende auch die Aufgabe in der Kölnarena 2 souverän.


Region | Nachricht vom 16.11.2013

CDU, FWG und FDP wollen Kreisumlage senken

Im Westerwaldkreis brauchen die Gemeinden dringend eine Finanzspritze, darin sind sich die Kreispolitiker von CDU, FWG und FDP einig. Sie wollen die Kreisumlage um einen Prozentpunkt senken und haben dies Landrat Achim Schwickert mitgeteilt. Am Freitag, 6. Dezember, soll der Kreistag im Rahmen der Haushaltssitzung beraten.


Region | Nachricht vom 15.11.2013

Ohne Winterreifen wird teuer

Die Polizei mahnt mit Blick auf die ersten Unfälle wegen Glätte auf den Straßen, unbedingt Winterreifen aufziehen zu lassen Auch sollten Autofahrer angesichts der Jahreszeit ihr Fahrzeug winterfest machen und unter bestimmten Wetterbedingungen den Fuß vom Gas nehmen.


Region | Nachricht vom 15.11.2013

Raubüberfall: Täter festgenommen und in Haft

Die Kripo Montabaur teilt mit, dass die beiden Täter, die am 10. Oktober die ED Tankstelle in Herschbach überfielen, festgenommen wurden und bereits in Haft sind. Der Hinweis eines Bürgers hatte zum Ermittlungserfolg und der Festnahmen am Donnerstag, 14. November geführt. Die Täter waren geständig.


Region | Nachricht vom 15.11.2013

Vorbereitungen Rheinland-Pfalz-Tag laufen auf Hochtouren

Der Rheinland-Pfalz-Tag im kommenden Jahr in Neuwied wirft bereits deutliche Schatten voraus. Vom 18. bis 20. Juli 2014 richtet die Deichstadt das große Landesfest aus. Am heutigen Freitag (15.11.) wurde das Helferkonzept „Bürgerliches Engagement“ vorgestellt.


Region | Nachricht vom 15.11.2013

Rege Teilnahme bei Evangelischen Jugendabenden

Ein buntes Programm erwartete die 200 jugendlichen Gäste bei den Jugendabenden der Evangelischen Jugend im Dekanat Bad Marienberg in Liebenscheid. Viel Musik mit einer eigenes zusammengestellten Projektband, Spiele auf der Bühne, Anspiele und natürlich eine Predigt zum Thema, vorbereitet und gehalten von einem jugendlichen Redner.


Region | Nachricht vom 15.11.2013

Hunderte Liter Diesel gestohlen

Mehrere Fälle von Dieseldiebstahl in verschiedenen Orten hat die Polizei in Westerburg in diesen Tagen aufzuklären. Es werden Zeugen gesucht, die verdächtige Personen bemerkt haben.


Region | Nachricht vom 14.11.2013

Alle Arbeitsplätze nach Insolvenzverfahren gesichert

Die Spedition Gerhards & Brücker stellt im Juli Insolvenzantrag. Jetzt sind die Arbeitsplätze und das Unternehmen gerettet, die LKWs rollen wieder. Die teilte Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Joachim Gläser aus Westerburg mit.


Region | Nachricht vom 14.11.2013

Fünf Verkehrsunfälle durch Glätte - Drei Verletzte

Am Morgen des 14. November ereigneten sich fünf gemeldete Verkehrsunfälle infolge der Straßenglätte im Dienstgebiet der PI Westerburg. Drei Verletzte und hoher Sachschaden. Winterreifen und der Jahreszeit angepasste Geschwindigkeit könnten solche Unfälle verhindern.


Region | Nachricht vom 14.11.2013

Gesundheitswirtschaft muss um Fachkräfte werben

Region. Die Unternehmen der Gesundheitswirtschaft in Rheinland-Pfalz bewerten ihre aktuelle Geschäftslage insgesamt positiv. Trotz nur verhalten zuversichtlicher Geschäftserwartungen plant die Branche auch Neueinstellungen. Konkret rechnen aktuell 27 Prozent der Unternehmen mit einem Beschäftigungsaufbau in den kommenden zwölf Monaten.


Vereine | Nachricht vom 14.11.2013

Herbst-Crosslauf startet

Der erste Herbst-Crosslauf als gemeinsame Veranstaltung der SG/LG Sieg und der SG Niederhausen-Birkenbeul auf dem Gelände der Waldsportanlage Hohe Grete in Pracht Wickhausen findet am Sonntag, 24. November statt. Anmeldungen bis 21. November.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Heute Protestaktion vor Amazon in Koblenz

Koblenz. Die Gewerkschaft Verdi hat zu einer Protestaktion auf dem Amazon-Parkplatz in Koblenz aufgerufen. Am heutigen Mittwoch (13.11.) wollen Gewerkschaftsmitglieder zusammen mit engagierten Beschäftigten zum Schichtwechsel vor dem Werkstor Flugblätter und Schoko-Nikoläuse verteilen und damit gegen eine ihrer Meinung nach unzureichende Weihnachtsgeldzahlung protestieren.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Zeichen gegen das Vergessen gesetzt

Im Gedenken an die Opfer der Pogromnacht vor 75 Jahren wurde in Hachenburg am Vogtshof eine Feierstunde mit Kranzniederlegung durchgeführt.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Westerwälder Breitbandtag in Montabaur

Zum ersten Westerwälder Breitbandtag lädt der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen für Freitag, 15. November ein. Die Breitband-Versorgung im ländlichen Raum, eher mangelhaft, steht im Mittelpunkt der Vorträge und der anschließenden Diskussion.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

CDU beantragt Fortschreibung des Schulentwicklungsplans

Der Schulentwicklungsplan für den Westerwaldkreis soll fortgeschrieben werden. Diese Forderung erhebt die CDU-Kreistagsfraktion in einem Schreiben an Landrat Achim Schwickert. Die Schulen im Kreis sollen weiterhin optimal gestaltet werden und an den Bedürfnissen der Schulen und der Schüler orientiert sein.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Einblick in die Geschichte der Region

Vielfalt oder Flickenteppich? Das Heilige Römische Reich deutscher Nation im Blickpunkt der rheinland-pfälzischen Geschichte. ein spannender Vortragsabend findet am 25. November im Vogtshof in Hachenburg in Rahmen der Veranstaltungsreihe "Landauf- Landab" statt


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Maut-Diskussion: IHK warnt vor Belastungen für regionale Unternehmen

Region. Anlässlich seiner jüngsten Sitzung diskutierte der Verkehrsausschuss der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz die aktuelle Verfassung des Verkehrsgewerbes in Rheinland-Pfalz und die Folgen einer möglichen Mauterhöhung. In der ohnehin schon schwierigen Geschäftslage erwarten die Speditionen zusätzliche Probleme durch eine höhere Mautgebühr auf Bundesstraßen, sollte diese von der neuen Bundesregierung beschlossen werden.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Im Winter an die Räumfahrzeuge denken!

Region. Die ersten Einsätze im Winterdienst sind bereits durch die Straßenmeistereien erfolgt. Ein Streckennetz von über 300 Kilometern Bundes-, Landes- und Kreisstraßen pro Straßenmeisterei muss im Einsatzfall so schnell wie möglich von Schnee und Eis befreit werden. Dazu bedarf es aber auch der Rücksicht besonders der parkenden Autofahrer.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Dialog mit Schülern in Rennerod und Selters gesucht

Die Schulbesuchstage der rheinland-pfälzischen Landtagsabgeordneten im November sind bundesweit einmalig. MdL Hendrik Hering besuchte in diesem Jahr Schulen in Rennerod und Selters. Da gab es die Erinnerung an die Novemberpogrome vor 75 Jahren und den Mauerfall vor 24 Jahren.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Jugendliche mit der Arbeiterwohlfahrt auf Toleranzkurs

Das Projekt der AWO Bildung und Arbeit Westerwald gemeinnützige GmbH „Meine starke Seite - Ermittlung, Förderung und Stärkung von interkulturellen und sozialen Kompetenzen“ fand mit der feierlichen Zertifikatsübergabe kürzlich in Höhr-Grenzhausen einen gelungenen Abschluss der Praxistage.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Klezmer-Tov Konzert in Kirburg

Einen anspruchsvollen Konzertabend konnten Besucher beim Klezmer-Tov Konzert in der Ev. Kirche in Kirburg erleben. Die beiden jüdischen Musiker Igor Epstein (Violine) und Vitali Eberling (Gitarre) ermöglichten eine außergewöhnliche Begegnung. Es gelang ihnen, ihr Publikum mit jiddischen Melodien und Liedern, die von ihrer großen Emotionalität leben und von Humor, Witz und Lebensfreude erzählen, zu begeistern.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Taifun Haiyan: „Schnelle Hilfe notwendig“

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) stellt für die Opfer des Taifuns Haiyan auf den Philippinen 20.000 Euro als Ersthilfe zur Verfügung. Gleichzeitig sind die Gemeinden dazu aufgerufen worden, vor Ort um Spenden zu bitten.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Der Mundwerker kommt nach Irmtraut

Nach alter und zünftiger Mundwerkerart erzählt Michael Kulte leicht- und tiefsinnige Geschichten. Am Mittwoch, 20. November, ist er um 18 Uhr im Irmtrauter Pfarrheim zu Gast.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Expertenbesuch an der BBS Westerburg

Gynäkologe Dr. Bläsig aus Hachenburg besuchte kürzlich die BBS Westerburg und referierte vor den interessierten Schülern über das Thema Familienplanung in Ruanda.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Verdi-Protestaktion vor Amazon verlief friedlich

Koblenz. Im Rahmen einer bundesweiten Verdi-Aktionswoche zum Thema „Weihnachtsgeld“ führte Verdi am Mittwoch (13.11.) bei Amazon in Koblenz eine Verteilaktion durch. 16 Verdi-Aktive informierten ihre Kolleginnen und Kollegen zum Schichtwechsel vor dem Werkstor, verteilten Flugblätter und Schoko-Nikoläuse.


Vereine | Nachricht vom 13.11.2013

Dank an Sponsoren

Die F-Jugend der JSG Ingelbach/Kroppach/Borod-Mudenbach war auf Sponsorentour. Und wie es auch bei den großen Vorbildern des Fußballs üblich ist, gab es den Dank und eine Autogrammkarte.


Kultur | Nachricht vom 13.11.2013

Unvergessene Weihnachten – Wir verlosen zwei Bücher

Tiefer Schnee und Sternenglanz, Duft von Weihnachtsgebäck und Tannenzweigen, leuchtende Kinderaugen. Dies alles oder doch wenigstens einiges davon erwarten Leser von einem Band mit Weihnachtsgeschichten.


Region | Nachricht vom 12.11.2013

Unfall K 26: Ein Toter, ein Schwerverletzter (aktualisiert)

Am frühen Dienstagmorgen, 12. November, kurz nach 5 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 26 bei Mörlen. Ein PKW kollidierte mit einem Mofafahrer. Der Mofafahrer starb an der Unfallstelle, der PKW-Fahrer wurde schwer verletzt.


Region | Nachricht vom 12.11.2013

„atelier4foto“ bei HWK-Winterausstellung dabei

Die nächste Kunstausstellung von www.atelier4foto.de, dies sind Stefanie Ehl und Oliver Weihrauch, wird vom 14. November bis 23. Dezember 2013 in Koblenz in der Galerie Handwerk in der Rizzastraße 24 - 26 zu sehen sein.


Werbung