Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 44411 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445


Kultur | Nachricht vom 13.08.2014

„Kann denn Liebe Sünde sein?“

Die Musik der wilden zwanziger und dreißiger Jahre erfreut sich wieder wachsender Beliebtheit, nicht zuletzt dank der Popularität von Max Raabe oder den Comedian Harmonists. Sie kennen den „kleinen grünen Kaktus“? Aber „Was macht der Mayer am Himalaya?“ und wieso „Ausgerechnet Bananen“? Das Kareol Tanzorchester mit Swing dieser Jahre bei den Festspielen am Rheinblick.


Region | Nachricht vom 12.08.2014

Ausbildung erfolgreich gemeistert

Auch in diesem Jahr können wieder 14 Auszubildende des Herz-Jesu-Krankenhauses in Dernbach und des Klinikum Mittelmosel St. Josef-Krankenhaus Zell auf eine erfolgreiche Ausbildungszeit zurückblicken.


Region | Nachricht vom 12.08.2014

Neues EU-Energielabel für Leuchten

Viele Verbraucher fragen sich, auf was sie beim Kauf von Leuchten achten müssen. Bislang gab es nur für Lampen ein Energielabel, jetzt gibt es auch eines für Leuchten. Laut der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz ist das Ziel des EU-Labels, den Kunden stromsparende Modelle besser sichtbar zu machen.


Region | Nachricht vom 12.08.2014

Erneuerung des Faulturmes an der Kläranlage Hachenburg

Verbandsgemeindewerke Hachenburg investieren rund 1.000.000 Euro. Baugrube wurde bereits ausgehoben und Verfüllt, die Fundamentarbeiten laufen. Im Oktober soll der Faulbehälter errichtet werden.


Region | Nachricht vom 12.08.2014

Beratungs- und Kulturangebot für Frauen in Westerburg

Der Notruf, Frauen gegen Gewalt e.V. ist mit seinen unterschiedlichen Beratungs- und Präventionsabteilungen ein fester und wichtiger Baustein des Hilfesystems für Frauen und Mädchen mit Gewalterfahrungen im Westerwald und darüber hinaus. Ebenso befindet sich dort auch das interkulturelle Frauenzentrum mit seinen unterschiedlichsten Bildungs- und Kulturangeboten.


Region | Nachricht vom 12.08.2014

Richtig versichert ins Berufsleben

Kostenfreier Infonachmittag der Verbraucherzentrale in Hachenburg. Risiken sind die Berufsunfähigkeit sowie größere schuldhaft verursachte Schäden. Altersvorsorge während der Ausbildung ist ebenfalls Thema. Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 12.08.2014

Dunkle Mächte beim Ferienspaß

Wie schon in den vergangenen Jahren fand auch diesen Sommer wieder der Ferienspaß vom Jugendzentrum in Hachenburg statt. So gab es in den ersten beiden Ferienwochen für die Mädchen und Jungen reichlich Zeit, jeden Workshop mindestens einmal zu testen und sich für die verschiedensten Dinge zu begeistern.


Region | Nachricht vom 12.08.2014

Wärmepumpen im Altbau sinnvoll?

Wärmepumpen erfreuen sich steigender Beliebtheit. Der Umwelt Wärme zu entziehen und mittels Druck auf Heiztemperatur zu bringen, scheint eine elegante Lösung, um mit wenig Strom viel heraus zu holen.


Region | Nachricht vom 12.08.2014

Besuch hinter den Kulissen des Bundestages

Bundestagsabgeordnete Gabi Weber empfiehlt: Im September einmal hinter die Kulissen des Bundestags schauen. Die SPD-Fraktion hat vielfältige Attraktionen vorbereitet.


Region | Nachricht vom 12.08.2014

Entwicklung in Rennerod wird positiv weitergehen

SPD-Abgeordneter Hering im Gespräch mit Stadtbürgermeister Raimund Scharwat. Stadtkernsanierung wird mit Parkplatzgestaltung abgeschlossen. Kulturarbeit soll intensiviert werden. Unterstützung zugesagt für Westumgehung B54.


Region | Nachricht vom 11.08.2014

„Grenzübergreifender“ Arbeitseinsatz gegen Neophyten

Am 2. August fanden sich insgesamt 15 Helfer aus den Gemeinden Elgert und Maroth, ausgerüstet mit Freischneidern, Handsicheln, Sensen und sonstigem Schneidwerkzeug zusammen, um der Verbreitung des indischen Springkrautes Einhalt zu gebieten.


Region | Nachricht vom 11.08.2014

Diebstähle aus Gebäuden – Zeugen gesucht

Die Polizeiinspektion Westerburg bittet um Zeugenhinweise zu je einem Diebstahl aus einem Wohnhaus in Langenhahn und aus einem Carport in Rehe. Informationen bitte weitergeben unter der Telefon-Nr.: 02663/9805-0.


Region | Nachricht vom 11.08.2014

IHK Koblenz startet Kampagne 50 plus

Nichts als Vor(ur)teile: Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz startet im Herbst eine große Imagekampagne für Mitarbeiter, die älter sind als 50 Jahre. Zur Auftaktveranstaltung am Freitag, 12. September, wird unter anderem Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei der IHK Koblenz zu Gast sein.


Region | Nachricht vom 11.08.2014

Eine besondere Kirmes im Jubiläumsjahr

Zum 700-jährigen Bestehen von Hachenburg feierte der Ort vier Tage lang seine Kirmes. Der letzte Tag, der Montag, 11. August, begann mit dem traditionellen Ischelessen und endete mit Musik und Tanz im Festzelt. Es war eine Kirmes der Superlative.


Region | Nachricht vom 11.08.2014

IHK-Vollzeitlehrgang „Ausbildung der Ausbilder“

Für Unternehmen sind gut ausgebildete Mitarbeiter ein wichtiges Kapital. Um das gewährleisten zu können, führt die regionale Bildungsstätte der IHK-Akademie Koblenz e.V. in Montabaur wieder einen Lehrgang „Ausbildung der Ausbilder“ in Vollzeitform durch.


Vereine | Nachricht vom 11.08.2014

TuS Roßbach - Sommerspaßaktion für Kids

Der TuS Roßbach plant für die Kinder und Jugendliche im Verein eine Kanutour auf der Lahn. Das Event findet in den Sommerferien am 27. August statt. Jetzt anmelden.


Vereine | Nachricht vom 11.08.2014

1. FFC Montabaur verkauft Dauerkarten

Der Verkauf der Dauerkarten für die Saison 2014/2015 ist ab sofort gestartet. Aufgrund der günstigen Eintrittspreise hofft der 1. FFC Montabaur/Westerwald. viele Zuschauer nach Eschelbach einladen zu können.


Vereine | Nachricht vom 11.08.2014

Die "Kräuter-Liesel" kommt nach Bad Marienberg

Am 16. September um 18.30 Uhr kommt Liesel Malm in den Bürgerraum der Stadthalle und hält einen Vortrag über Wildkräuter. Wie im Vorwort ihres Buches beschrieben, muss man keinen Garten haben, sondern – wie die Wanderer des Westerwaldvereins Bad Marienberg – nur mit offenen Augen durch die Natur wandern und erkennen, was am Wegesrand wächst.


Kultur | Nachricht vom 11.08.2014

Alphornklänge in der Basilika

Die Sonntags-Konzertreihe in der Abtei Marienstatt ist schon längst kein Geheimtipp mehr, denn es gibt immer besondere musikalische Genüsse. Am Sonntag, 17. August erklingt ein Alphorn, gespielt von Professor Armin Rosin aus Stuttgart.


Region | Nachricht vom 10.08.2014

Verkehrsrowdys im Bereich Westerburg

Die Polizei Westerburg musste am Wochenende drei Verkehrsunfälle aufnehmen. In zwei Fällen waren Personenschäden die Folge überhöhter Geschwindigkeit. In einem Fall beging der Unfallverursacher Fahrerflucht, nachdem er infolge Unaufmerksamkeit einen Zusammenstoß verursacht hatte.


Region | Nachricht vom 10.08.2014

Viel Abwechslung für Montabaurer Polizei

Der Pressebericht der Polizeiinspektion Montabaur für das Wochenende Freitag 8. bis Sonntag 10. August, umfasst ein Sammelsurium an Delikten: frisierter und unversicherter Motorroller, Handtaschendiebstähle, Fahrten mit Alkohol, Rasen und Unfallflucht. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Montabaur unter 02602-92260 oder E-Mail: pimontabaur@polizei.rlp.de.


Region | Nachricht vom 10.08.2014

Tod im Polizeieinsatz

Im Sommer 1964, an einem Donnerstag, hat der 34 Jahre alte Gendarmeriehauptwachtmeister Wilhelm „Willi“ Beresheim in der Gendarmeriestation Kruft Nachtdienst. Um 7 Uhr am nächsten Morgen endet die Schicht. Willi Beresheim wird das nicht mehr erleben.


Region | Nachricht vom 10.08.2014

Fast schon eine Weihnachtsgeschichte

Manchmal hört man von Menschen, die - ohne einen Gedanken an ihren eigenen Vorteil zu verschwenden - bereit sind, sich für andere in Notlagen einzusetzen. So jemanden gibt es auf einer Tankstelle in Oberhonnefeld-Gierend.


Vereine | Nachricht vom 10.08.2014

Festwochenende 125 Jahre Feuerwehr Selters

Die große Geburtstagsparty naht. Die Vorbereitungen für das Festwochenende am 6. und 7. September zum 125-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Selters laufen auf Hochtouren. Der Vorverkauf ist gestartet.


Kultur | Nachricht vom 10.08.2014

Heino rockte Kirmeszelt in Hachenburg

Im Jubiläumsjahr ihrer schönen Stadt ist es der Kirmesgesellschaft gelungen, am Kirmessonntag, 10. August, nach einem mit 3.000 Besuchern gut besuchten Brezelumzug bei schönstem Wetter ein Showkonzert der Extraklasse anzubieten: Heino und die Schlagerschlampen.


Region | Nachricht vom 09.08.2014

Für Ferienjobber gilt Jugendarbeitsschutz

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord gibt Hinweise zum Jugendarbeitsschutz für den Ferienjob. Alljährlich bessern Schülerinnen und Schüler mit Ferienjobs ihr Taschengeld auf. In Rheinland-Pfalz gelten dazu besondere Bedingungen zum Schutz der Jugendlichen.


Region | Nachricht vom 09.08.2014

Buch zu gewinnen

Die Kuriere verlosen als Urlaubslektüre drei Exemplare des Doppelbandes „Wo morgens der Hahn kräht“. Unvergessene Dorfgeschichten 1912-1968 Zeitzeugen-Erinnerungen, 384 Seiten mit vielen Abbildungen, Ortsregister, Jubiläumsausgabe, Doppelband, Zeitgut Verlag, Berlin. Taschenbuch-Ausgabe. Schreiben Sie bis 24. August in einer E-Mail an verlosung@nr-kurier.de, warum Sie das Buch gern hätten.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.08.2014

Lemke besucht Innovationsstadt Höhr-Grenzhausen

Im CeraTechCenter informierte sich die Rheinland-Pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke über den neu gegründeten Innovationscluster Metall-Keramik-Kunststoff e.V. (IMKK) sowie über jüngste Entwicklungen beim FGK-Forschungsinstitut für Anorganische Werkstoffe Glas/Keramik und beim ECREF European Centre for Refractories.


Vereine | Nachricht vom 09.08.2014

Fledermäuse im Visier

Naturschutzbund (NABU) lädt zur 18. Europäischen Fledermausnacht ein. Bitte zu den Veranstaltungen immer mitbringen: Taschenlampe und warme Kleidung. Die Angebote sind – außer in Daaden - kostenfrei, Spenden werden dankend entgegengenommen. Die verschiedenen Regionalstellen stellen ihre Aktionen vor.


Kultur | Nachricht vom 09.08.2014

„Alles muss Rausch“ - Kabarett Sauvignon

Tatsächlich - dem Thema Wein lassen sich immer wieder neue Facetten abgewinnen. Der Jahrgang 2014 präsentiert ein neues Programm mit eigenen Texten zum Genießen und Mitdenken von Thomas C. Breuer. Der Kabarettist verabreicht sein Programm in kleineren Dosen, zum Frühschoppen oder auch abendfüllend als Spätlese, denn es ist genug für alle da. Wein, Witz und Gesang wird die Zuschauer am Freitag, 22. August, auf der Freilichtbühne Bendorf erwarten.


Region | Nachricht vom 08.08.2014

Blutspender können Leukämiekranken helfen

Die Stefan-Morsch-Stiftung und der DRK Blutspendedienst West rufen zur Hilfe für Krebspatienten auf. Am Mittwoch, 13. August, in der Zeit von 15 bis 19 Uhr findet in der Stadthalle Betzdorf eine Blutspende- und Typisierungsaktion statt. Eine Stammzellentransplantation ist für viele Menschen die einzige Überlebenschance bei einer Leukämieerkrankung. Die Typisierungsaktion ist kostenlos.


Region | Nachricht vom 08.08.2014

Gabi Weber verabschiedet Patenkind in die USA

SPD-Bundestagsabgeordnete Weber ermöglicht India Wingender vom Mons-Tabor-Gymnasium Montabaur ein Austauschjahr in Texas. Das Parlamentarische Patenschaftsprogramm des Deutschen Bundestages ermöglicht der Schülerin als Botschafterin des Westerwalds Auslandserfahrung zu sammeln.


Region | Nachricht vom 08.08.2014

Schmierfink verdirbt Weltmeister-Willkommensschild

Viel Mühe hatten sich die Ortsgemeinde Nentershausen und die Sportfreunde Eisbachtal gegeben, um Fußball-Weltmeister Roman Weidenfeller in seinem Heimatort einen rauschenden Empfang zu bereiten. Die Partystimmung vom Donnerstagabend wich am Freitagmorgen aber ganz schnell großer Wut und Verärgerung.


Region | Nachricht vom 08.08.2014

Erfolgreicher Berufsstart für neue Auszubildende

Am ersten August haben fünf neue Auszubildende bei der Kreissparkasse Westerwald ihren Einstieg ins Berufsleben als Bankkaufmann beziehungsweise Bankkauffrau absolviert. In den ersten drei Tagen wurden die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf das „Sparkassenleben“ vorbereitet und bekamen viele hilfreiche Informationen an die Hand.


Region | Nachricht vom 08.08.2014

Ausbau der Ortsdurchfahrt L314 in Weroth

Ab September 2014 wird die Ortsdurchfahrt in Weroth im Zuge der L314 ausgebaut. Die Bauarbeiten auf der Landesstraße 314 erstrecken sich von der Kreuzung mit der L317, bis zum Ortsausgang in Richtung Hundsangen über eine Länge von 550 Metern.


Region | Nachricht vom 08.08.2014

Arbeiten am Selterser Kirchturm gehen gut voran

Nach Blitzeinschlag: Die Glocken läuten wieder. Der Turm und sein Interieur brauchen noch wochenlange Bauzeit. Dann erst wird die Uhrzeit wieder angeschlagen.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.08.2014

Ausbildungsstart bei der Lidl-Regionalgesellschaft Siegen

In der Lidl-Regionalgesellschaft Siegen starteten am 1. August 39 Auszubildende in einen neuen Lebensabschnitt. Sie haben sich für eine Ausbildung bei Lidl entschieden und erlernen den Beruf eines Verkäufers, eines Kaufmanns im Einzelhandel und eines Kaufmanns für Büromanagement.


Vereine | Nachricht vom 08.08.2014

Aus weniger mehr machen

„Die Ideologie des ständigen Wachstums, dessen Erfolg am Bruttoinlandsprodukt gemessen wird, ist der Versuch, mit Hilfe einer konsensstiftenden Leerformel die damit verbundene Zerstörung unseres Planeten zu verharmlosen“, appelliert Harry Neumann, Landesvorsitzender und Kreisvorsitzender Westerwald des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND).


Kultur | Nachricht vom 08.08.2014

Kunstausstellung „Es grünt noch grün“ im Kreishaus eröffnet

Am Dienstag, 5. August, eröffnete Landrat Rainer Kaul im „Kunstflur“ der Kreisverwaltung Neuwied die Ausstellung „Es grünt noch grün …“ mit Werken der Malerin und Grafikerin Marlene Leal da Silva Quabeck aus Nauort.


Region | Nachricht vom 07.08.2014

„Wäller“ wollen trotz Hilfebedarf länger daheim wohnen

Länger zu Hause leben und was Technik dazu beitragen kann, war Thema in Höhr-Grenzhausen. Wolfgang Putz verursachte mit seinem Referat mehr Angst als Vertrauen in die technischen Möglichkeiten. Die heiße Diskussion war nötig, denn der Pflegebedarf wird künftig reduziert werden müssen.


Region | Nachricht vom 07.08.2014

Tückische Lebensmittel erkennen

Info-Abend in Höhr-Grenzhausen gibt Tipps zur guten Ernährung. Ernährungsexpertin informiert über Krankheiten auslösende Stoffe in Gerichten.


Region | Nachricht vom 07.08.2014

Vorsicht in der Dämmerung - Wildunfälle drohen

Schlechte Sichtverhältnisse, Nässe und Wildwechsel führen in den frühen Morgenstunden und in der Abenddämmerung zu einem erhöhten Unfallrisiko schon während der jetzigen Jahreszeit und besonders in den anstehenden Herbsttagen. Sicher fahren, richtig reagieren.


Region | Nachricht vom 07.08.2014

Mit dem E-Bike durch den Westerwald

Den Westerwald erfahren und seine ganze Vielfalt erleben. Gemütlich oder sportlich, Ruhe pur oder absteigen und was erleben - hier findet jeder die richtige Radtour. Mit dem E-Bike werden die Anstiege der hügeligen Mittelgebirgslandschaft ganz entspannt gemeistert.


Kultur | Nachricht vom 07.08.2014

Nassauer Karrieren erforscht

Principatus Nassoviae – wie aus den Grafen von Nassau Fürsten des Heiligen Römischen Reiches wurden. Das Buch des Siegener Stadtarchivars Christian Brachthäuser porträtiert sämtliche Regenten des Hauses Nassau zwischen Siegen, Dillenburg, Diez, Hadamar, Weilburg, Usingen und Idstein. Insofern ergeben sich für die jeweilige Geschichte vor Ort immer wieder konkrete Bezüge.


Kultur | Nachricht vom 07.08.2014

Es gibt noch Karten für das Spack-Festival!

Das Spack-Festival in Wirges ist nach zehn Jahren Existenz auf dem Festivalmarkt nicht mehr wegzudenken. Die jährliche Künstlerzusammenstellung ist wahrscheinlich nur ein Teil dessen, was den Erfolg des 2012 und 2013 ausverkauften Festivals auszeichnet.


Region | Nachricht vom 06.08.2014

"Status Quo" - Konzert in Dautphetal abgesagt

Status Quo-Gitarrist Rick Parfitt ist erkrankt und liegt in Kroatien in einem Krankenhaus. Dies teilte das Management der Band mit und sagte alle Konzerte ab. Auch das Konzert in Dautphetal am Sonntag, 10. August. Die Rückgabe der Tickets ist möglich, teilten die Veranstalter mit.


Region | Nachricht vom 06.08.2014

Neubau: Heizen mit Holz

Wie soll das zukünftige Haus beheizt werden? Schwankende Energiepreise, die Abhängigkeit von Energie-Lieferländern und die Begrenztheit fossiler Brennstoffe erschweren die Beantwortung dieser Frage. Nicht selten entsteht der Wunsch durch die Nutzung nachwachsender Rohstoffe unabhängiger und umweltfreundlich zu Heizen. Oder mit einem „offenen Feuer“ ein gemütliches Heim zu schaffen.


Region | Nachricht vom 06.08.2014

Mut gegen Neid

Dekanatsfrauentag in Berod am 11. Oktober: Vortrag zum Thema Neid und gute Gespräche. Pröpstin Annegret Puttkammer gibt Gegenmittel zum giftig-grünen Neid.


Region | Nachricht vom 06.08.2014

Mehr Auszubildende im Handwerk in diesem Jahr

Bislang meldet die Handwerkskammer Koblenz 2.329 neue Lehrverträge zum Stichtag 31. Juli. Es sind 36 Ausbildungsverhältnisse mehr als im Jahr zuvor. Handwerksberufe bieten auch heute die Chance für eine gute Zukunft, Grundvoraussetzung ist eine gute Ausbildung. Noch sind 788 freie Lehrstellen im Bereich der Kammer gemeldet.


Region | Nachricht vom 06.08.2014

Größter Pflege-Förderverein im Land will weiter wachsen

Mit der „Aktion 200“ alten Menschen helfen ist das Ziel des Fördervereins. Denn es drohen wachsende Probleme in der menschenwürdigen Versorgung pflegebedürftiger Senioren. Mit einem geringen finanziellen Beitrag kann den Alten im Buchfinkenland geholfen werden.


Region | Nachricht vom 06.08.2014

Motorrollerfahrer verursachte Unfall und flüchtete

Ein Fahrradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall verletzt, als ein Motorrollerfahrer auf seiner Fahrbahnseite entgegenkam. Wer kann sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher geben? Hinweise bitte an die Polizei Westerburg per Telefon 02663 9805-0 oder Telefax 02663 9805100 oder E-Mail: PIWesterburg@polizei.rlp.de.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.08.2014

Jugendausflug der Westerwald Bank erfolgreich

250 Kinder und Jugendliche starteten in den Movie-Park Bottrop und erlebten einen faszinierenden Tag. Die VR-Go-Clubmitglieder der Westerwald Bank im Alter von 11 bis 17 Jahren aus der Region nahmen teil.


Region | Nachricht vom 05.08.2014

Heino rockt die Hachenburger Kirmes

Die Hachenburger Kirmes verspricht in diesem Jahr am Sonntag, 10. August Deutschlands Kultmusiker Heino mit Band. Das Live-Konzert des Senior-Barden "Mit freundlichen Grüßen - Jetzt erst recht" präsentiert die neuen Songs im Kirmes-Festzelt im Burggarten. Da wird die Post abgehen, wie überall auf der Welt.


Region | Nachricht vom 05.08.2014

Mutige Feuerwehrmänner und Polizisten geehrt

Für die engagierte Hilfeleistung bei der Rettung eines Menschenlebens dankte der Koblenzer Polizeipräsident Wolfgang Fromm am vergangenen Donnerstag (31. Juli) mutigen Feuerwehrmännern und Polizisten.


Region | Nachricht vom 05.08.2014

„Keramikgarten Calmano“ zeigt die Früchte kreativer Arbeit

Der Keramiker und freischaffende Künstler Manfred Calmano lädt auch in diesem Jahr zur „Ausstellung im Hof“ in seine Werkstatt in Herschbach bei Wallmerod, Bahnhofstraße 17 ein. Die in über 20 Jahren schon zur Tradition gewordene Ausstellung findet am 16. und 17. August statt.


Region | Nachricht vom 05.08.2014

Oberseminar der Universität Bonn in Stadt-Ausstellung

Bei heißen sommerlichen Temperaturen, suchten vergangenen Samstag, 2. August, 22 Teilnehmer des Oberseminars der Friedrich Wilhelms Universität in Bonn unter der Leitung des Historikers Prof. Dr. Theo Kölzer das angenehm kühle Gewölbe in der Perlengasse 2 auf.


Region | Nachricht vom 05.08.2014

Aufgefundener Rasenmäher

Im Rahmen einer polizeilichen Suche wurden am 31. Juli in einer offenen Scheune in Langenhahn-Hölzenhausen ein Rasenmäher und mehrere elektrische Rasentrimmer aufgefunden, die zurzeit niemandem zugeordnet werden können.


Region | Nachricht vom 05.08.2014

Fahrerin in Leitplanke genötigt und weitergefahren

Die Polizei Hachenburg sucht Zeugen, die zur Klärung eines Unfalls auf der L 288 am Montag, 4. August, um 12.50 Uhr beitragen können. Der Fahrer, der den Unfall verursachte, entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Sachschaden zu kümmern, der durch sein verkehrsgefährdendes Verhalten einer Autofahrerin entstanden ist.


Region | Nachricht vom 05.08.2014

Neue Betrugsmasche um Todesanzeigen

Verbraucherzentrale warnt vor „Zentralem Trauerregister“. Für unseriöse Geschäftemacher gelten offenbar keinerlei Anstandsgrenzen: Eine völlig respektlose neue Masche richtet sich gegen Trauernde in Rheinland-Pfalz. Sie sollen für die Todesanzeige eines Angehörigen doppelt zahlen.


Region | Nachricht vom 05.08.2014

Zehn Jahre Bauhof 3 in Zinhain

Schon zehn Jahre ist es her, dass sich zehn Zinhainer Männer zusammengefunden haben mit dem Ziel, sich um die Verbesserung und Instandhaltung der öffentlichen Anlagen und Einrichtungen zu kümmern. Regelmäßige Landschaftspflege und auch zahlreiche Projektarbeiten im Dienst der Allgemeinheit haben sie bereits getätigt.


Region | Nachricht vom 05.08.2014

Betrunken folgenschweren Unfall verursacht

Nach Auskunft der Polizeiinspektion Westerburg war die Ursache für die zeitweise Sperrung der L 300 am Dienstag, 5. August, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrer schwer verletzt wurde. Beide beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 30.000 Euro.


Region | Nachricht vom 05.08.2014

„Rhein in Flammen“ ist auch eine behördliche Meisterleistung

Beim Touristenspektakel „Rhein in Flammen“ am kommenden Samstag (9.8.) erstrahlen Uferpromenaden, Burgen und Schlösser in rotem Bengalfeuer. Zur Krönung des Abends werden im Unesco-Welterbe Oberes Mittelrheintal neun Großfeuerwerke entlang des Rheins von Koblenz bis Spay abgebrannt. Bevor es zischt und leuchtet, haben viele Behördenmitarbeiter gründliche Arbeit geleistet.


Kultur | Nachricht vom 05.08.2014

Mentalist Marc Hagenbeck mit neuem Programm

Mit seinem neuen Programm geht der Mentalist, Gedankenleser und Hypnotiseur Marc Hagenbeck diesmal einen komplett anderen Weg: Liest er sonst in seinen Shows die Gedanken seiner Gäste, bekommen diese nun nach sechs Jahren Bühnenpräsenz einen Einblick in sein Leben und seine Gedanken.


Region | Nachricht vom 04.08.2014

Schubkarrenrennen und Festumzug unterhielt viele Besucher

Die weit über die Grenzen von Gebhardshain hinaus bekannte Kirmes „de Oos“ und das Schützenfest zog auch in diesem Jahr wieder viele Besucher aus nah und fern an. Nach der traditionellen Kirmesbaumaufstellung am Samstag durch die Kirmesjugend folgte das legendäre Schubkarrenrennen und der Festumzug am Sonntag. Das Königspaar Oliver und Eveline Bierbaum genoss den Umzug.


Region | Nachricht vom 04.08.2014

Traditioneller Molsberger Markt

Am letzten Sonntag im September findet der traditionelle Markt in Molsberg statt. Er ist bekannt für ausgefallene handwerkliche und künstlerische Produkte.


Region | Nachricht vom 04.08.2014

Hauskatzen - Kuscheltier oder Wildvogelschreck

Hauskatzen rangieren als Heimtiere in der Beliebtheitsskala ganz oben. Mehr als sieben Millionen leben in Deutschland und längst nicht alle stehen unter der Obhut des Menschen. Nach Schätzung streunen fast zwei Millionen herrenlos umher. Doch auch die anderen Stubentiger halten sich nicht nur in Wohnungen und Häusern auf, sondern treiben sich vielfach im Freien herum.


Region | Nachricht vom 04.08.2014

Kirmes in Nentershausen

Der Ausspruch „Kirmes, ja das Fest der Feste!“, der schon seit einigen Jahren die Rede beim Umzug der Kirmesgesellschaft am Sonntag eröffnet, beschreibt ganz gut, welchen Stellenwert das Kirchweihfest für Nentershausen hat. Bereits zum 147. Mal wird das älteste Dorffest am kommenden Wochenende gefeiert.


Region | Nachricht vom 04.08.2014

Kinder verlieren die Angst vor dem Krankenhaus

Künftige ABC-Schützen aus Dernbach waren zu Besuch in der Dierdorfer Klinik. Gipsarme, Kopfverbände und Ultraschalluntersuchung faszinierten die kleinen Besucher. Highlight war die Technik der Rettungswache.


Region | Nachricht vom 04.08.2014

72.000 Besucher bei Nature One - Polizei fand 1.000 Ecstasytabletten und 1 Kilo Haschisch

Die 20. Rave-Veranstaltung „Nature One 2014“ (The Golden 20.) auf der ehemaligen Raketenbasis Pydna bei Kastellaun im Hunsrück zog wieder eine Vielzahl meist junger Besucher an. Mit 72.000 Teilnehmern übertraf die Veranstaltung alle bisherigen Besucherrekorde. Leider nahm auch die Menge der von der Polizei sichergestellten Drogen deutlich zu.


Region | Nachricht vom 04.08.2014

Atemschutzgeräteträger erhalten neue Einsatzjacken

Die Verbandsgemeinde Selters hat in den vergangenen Jahren erhebliche finanzielle Mittel in den Fuhrpark und die technische Ausstattung ihrer 16 örtlichen Feuerwehreinheiten investiert. Neben der Vorhaltung von Fahrzeugen und technischen Geräten gehört unter anderem die Ausstattung aller ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen mit entsprechender persönlicher Schutzausrüstung zu einer der Aufgaben der Verbandsgemeinde.


Region | Nachricht vom 04.08.2014

Erfolgreiche Finanzmanager ausgezeichnet

Sieger des schulischen Börsengewinnspiels am Mons-Tabor-Gymnasium stehen fest. Der Sieger kommt aus der Jahrgangsstufe 10. Die drei Erstplatzierten erhielten Geldpreise.


Region | Nachricht vom 04.08.2014

Schlagerparty auf dem Marktplatz

Bekannte Schlagergrößen wie Neon, Manfred Peter, Steffen Jürgens, Roberta Lorenza und Rony werden am Dienstag, den 19. August ab 19.30 Uhr auf dem neuen Marktplatz in Bad Marienberg musikalisch unterhalten.


Region | Nachricht vom 04.08.2014

Kai Kazmirek bei EM in Zürich dabei

Der Sportler der LG Rhein-Wied, Kai Kazmirek, ist bei den Europameisterschaften (EM) der Leichtathleten in Zürich vom 12. bis 17. August mit dabei. Er startet für Deutschland im Zehnkampf der Männer. Für ihn geht es direkt am ersten Tag los.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.08.2014

15. Handwerkermarkt in Grenzau

Über 60 Aussteller traditioneller Handwerke werden am 17. August im idyllischen Brexbachtal am Fuße der Burg Grenzau erwartet. Herstellung und Verkauf von Waren, Kinderunterhaltung und Kulinarisches werden geboten.


Vereine | Nachricht vom 04.08.2014

SG Marienhausen II siegte in Weidenhahn

Die zweite Mannschaft der SG Marienhausen/Wienau II musste in Weidenhahn in der Pokalrunde antreten. Mit einem ungefährdeten 7:0 Sieg konnte die Heimreise angetreten werden.


Vereine | Nachricht vom 04.08.2014

Turnier für kleine Stars und große Könner

Mehr als 1.200 Nennungen sprechen für sich: Das Große Springfestival 2014 des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Dierdorf hat auch in diesem Jahr wieder Tradition und vor allem Größe bewiesen. An drei Tagen ging auf der schön dekorierten Reitanlage Am Kohlen ein Programm von 21 Prüfungen bis Klasse S* im Springen und Klasse M in der Dressur über die Bühne.


Region | Nachricht vom 03.08.2014

Lange Nacht der Alkohol- und Drogenkontrolle

In der Nacht zum Samstag (2.8.) hat die Polizei landesweit Autofahrer auf Alkohol- oder Drogenmissbrauch kontrolliert. Im nördlichen Rheinland-Pfalz, dem Zuständigkeitsgebiet des Polizeipräsidiums Koblenz, wurden in dieser einen Nacht 662 Personen in 374 Fahrzeugen unter die Lupe genommen.


Region | Nachricht vom 03.08.2014

Drogen, Holzklotz und 16 Personen im PKW

Die Autobahnpolizei Montabaur hatte am Freitag und Samstag einiges auf der Autobahn A 3 zu tun. Vier Fahrzeuge wurden durch einen Holzklotz zum Teil schwer beschädigt. Drogen und ein mit Personen völlig überladener PKW waren Betätigungsfelder.


Region | Nachricht vom 03.08.2014

Zwei schwere Unfälle durch Alkohol

Im Zuständigkeitsbereit der Polizei Westerburg gab es am Samstag zwei Unfälle, die auf Alkoholgenuss zurückzuführen sind. Die Folge sind drei verletzte Personen, eine davon schwer, und drei total beschädigte Autos.


Region | Nachricht vom 03.08.2014

Drei Motorroller geklaut

Diebe hatten sich in Bellingen und Langenhahn auf Motorroller spezialisiert. Insgesamt drei Roller wurden in einer Nacht entwendet. Ein Roller wurde zudem völlig ausgebrannt im Wald gefunden.


Vereine | Nachricht vom 03.08.2014

Wanderung entlang des idyllischen Brexbaches

25 muntere Wanderer und ein Hund wanderten am Sonntag, 3. August mit dem Westerwaldverein Bad Marienberg im Brexbachtal. Altersangepasste Streckenführung und Geselligkeit sind dem Verein wichtig.


Region | Nachricht vom 02.08.2014

Juniortechniker-Workshops fördern Berufsorientierung

Oliver möchte einmal Fachinformatiker werden. Im Juniortechniker-Workshop „PC-Systemtechnik“ bei der Handwerkskammer (HwK) Koblenz lernt der 14-Jährige das Innenleben eines Computers kennen. Der Schüler besucht bereits zum zweiten Mal einen Juniortechniker-Workshop.


Region | Nachricht vom 02.08.2014

Mega-Stau durch Nature One

Das Techno-Festival Nature One in Kastellaun/Hunsrück hat zu einem mittelschweren Verkehrschaos auf den Zufahrtsstraßen geführt. Am Donnerstag (31.7.) meldete die Polizei: „Mehr Stop als Go. Die innerörtlichen Straßen in Kastellaun verstopfen mehr und mehr. Aus Richtung Wüschheim/L226 ist auch Stillstand!“


Region | Nachricht vom 02.08.2014

ADAC Mittelrhein-Classic 2014 im Westerwald

Die beliebte Oldtimer-Rallye des ADAC mit Start und Ziel in Bad Ems führte großräumig durch den Westerwald. Das Wetter ließ verdeckloses Cabrio-Fahren zu. Alle Fahrzeuge waren im Bestzustand unterwegs und wurden entsprechend bewundert. Fahrer und Zuschauer an der Stecke hatten ihren Spaß.


Region | Nachricht vom 01.08.2014

IHK begrüßt Entscheidung gegen Sonderregelung für das FOC

Vorerst vom Tisch ist sind die Sonderöffnungszeiten für das Factory Outlet Center (FOC) in Montabaur. Es waren zwölf verkaufsoffene Sonntage beantragt worden. Es hatte heftige Proteste der umliegenden Städte und Gemeinde gegeben, insbesondere die Werbegemeinschaften starteten öffentlichkeitswirksame Aktionen.


Region | Nachricht vom 01.08.2014

Fit für den Meisterbrief

Die Westerwald-Akademie der HwK Koblenz bietet ab September wieder Kurse in Voll- und Teilzeit für angehende Meister an. Die Kurse in der Westerwald-Akademie in Wissen können in Voll- oder Teilzeit besucht werden, Informationen gibt es bei der Handwerkskammer (HwK) in Koblenz.


Region | Nachricht vom 01.08.2014

Mehrere betrunkene Fahrzeugführer im Westerwald unterwegs

Die Polizeiinspektion Montabaur hatte sich am Donnerstag, den 31. Juli mit sage und schreibe drei Alkoholfahrten zu beschäftigen. Darunter war auch ein LKW-Gespann, dessen Fahrer es auf stolze 1,69 Promille brachte.


Region | Nachricht vom 01.08.2014

Einzigartiger Naturraum: Westerwälder Seenplatte

SGD Nord-Präsident Dr. Ulrich Kleemann begleitete Umweltministerin Ulrike Höfken bei ihrer Wanderung rund um den Dreifelder Weiher im Rahmen ihrer Sommertour 2014. Neben dem Erleben der wunderschönen Landschaft standen bei der Exkursion die Bedeutung der Seen für Naherholung, Naturschutz, Wasserwirtschaft und Fischerei im Mittelpunkt. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord ist hier dauerhaft im Interesse von Naturschutz und Wasserwirtschaft aktiv.


Region | Nachricht vom 01.08.2014

Zugverkehr Limburg – Au ab 2015 im Stundentakt

Gute Nachrichten für die Benutzer der Zugstrecke Limburg – Au. Ab dem Fahrplanwechsel September 2015 werden die Züge auf der Strecke im Stundentakt verkehren. Die Fahrzeiten sollen kürzer werden. Insgesamt 18,5 Millionen Euro werden hierfür investiert.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.08.2014

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss

631 neu ausgebildete junge Menschen erhielten ihre IHK-Prüfungszeugnisse. Feierstunde im großen Sitzungssaal der Kreisverwaltung in Bad Ems. Fundierte Aus- und Weiterbildung ist die wichtigste Investition in die Zukunft des jeweiligen Betriebes und der jungen Menschen schlechthin.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.08.2014

Arbeitsagentur übernimmt erfolgreiche Azubis

Über einen gelungenen Start ins Berufsleben freuen sich diese jungen Leute bei der Agentur für Arbeit Montabaur. Sie haben die Prüfung als Fachangestellte für Arbeitsförderung mit guten Noten bestanden. Die jungen Leute wurden von der Arbeitsagentur übernommen.


Region | Nachricht vom 31.07.2014

Zahl der Arbeitslosen im Juli gestiegen

Im Bezirk der Arbeitsagentur Montabaur, zuständig für den Westerwaldkreis und den Rhein-Lahn-Kreis, sind aktuell 7.165 Menschen ohne Job. Die Quote liegt jetzt bei 4,1 Prozent, bundesweit bei 6,6 Prozent. Junge Leute orientieren sich nach Ausbildung neu oder werden nicht übernommen. Aktuell können 1.964 offene Stellen vermittelt werden.


Region | Nachricht vom 31.07.2014

Wer hat den Gaststätteneinbruch bemerkt?

Die Polizei ist auf Zeugenaussagen angewiesen, die zur Klärung eines Einbruchs am 30. Juli in eine Gaststätte in der Ladenpassage „Atrium“ in Bad Marienberg führen. Hinweise bitte unter Tel.:02662/95580 an die Polizei Hachenburg.


Region | Nachricht vom 31.07.2014

BI-Siegtal: Grenzüberschreitendes Treffen der Bürgerinitiativen

Drei Bundesländer wollen die Windenergieanlagen vorantreiben. Dies versetzte die Bürgerinitiativen aus der Region, die sich zu einem Bündnis gegen Windkraftanlagen in den Wäldern und Naturschutzgebieten zusammenschlossen, in Alarmstimmung. Die Bürgerinitiative (BI) Siegtal traf sich mit weiteren Initiativen und Interessengemeinschaften, um das weitere Vorgehen abzustimmen.


Region | Nachricht vom 31.07.2014

"Sepa" hat nur bei Auslandszahlungsverkehr Vorteile

Ende der Verlängerung: Ab dem 1. August gilt im Zahlungsverkehr für alle Unternehmen nun endgültig das "Single Euro Payment Area"-Verfahren Sepa. Für Unternehmen mit Auslandszahlungsverkehr bedeutet dies nun eine schnellere Zahlungsabwicklung und geringere Kosten, sagt die Industrie- und Handelskammer. Aber nur für diese.


Werbung