Werbung

Nachricht vom 03.08.2016    

Kostenfreie geführte Wanderung in Grenzau

Fast 150 Wandergäste in den ersten drei Monaten. Nächster Treff um 11 Uhr am Samstag, 6. August am Hotel Zugbrücke Grenzau. Die Wanderung geht durch das Brexbachtal rund um Grenzau. Unterwegs gibt es Erläuterungen zu Landschaft und regionalen Sehenswürdigkeiten.

Grenzau. Foto: Achim Meurer/KTS

Höhr-Grenzhausen. Seit Mai bieten in Kooperation der Kannenbäckerland-Touristik-Service und einige Hotels kostenfreie geführte Wanderungen jeden Samstag ab 11 Uhr an. Im Mai, Juni und Juli kamen zu den zwölf Touren fast 150 Wandergäste.

Die nächste Wanderung startet am Samstag, 6. August um 11 Uhr am Hotel Zugbrücke Grenzau und verläuft durch das Brexbachtal rund um Grenzau. Teilweise wandert man auf der Wäller Tour –dem Brexbachschluchtweg-. Bei Stopps unter anderem an der Ostersmühle oder am Kaiserstuhl wird es Erläuterungen geben, so dass es neben kleinen Pausen auch interessantes zur Umgebung zu erfahren sein wird.

Eine Voranmeldung wäre wünschenswert ist aber nicht zwingend. Es bietet sich aber an etwa 10 Minuten vor Beginn der Wanderung am Startpunkt zu sein.



WW-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Weitere Informationen und Voranmeldung: Kannenbäckerland-Touristik-Service
• Höhr-Grenzhausen (02624-19433 oder hg@kannenbaeckerland.de)
• Ransbach-Baumbach (02623-86500 oder rb@kannenbaeckerland.de)
sowie bei den beteiligten Hotels:
• Hotel Heinz (02624- 94300)
• Hotel Hüttenmühle (02624-9547560) und
• Hotel Zugbrücke Grenzau (02624-105-678).

Alle geplanten Termine findet man auch im Internet unter www.kannenbaeckerland.de.


Lokales: Höhr-Grenzhausen & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kostenfreie geführte Wanderung in Grenzau

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Leserbrief zur Insolvenz der DRK Krankenhäuser: "Wo sind die Lösungsansätze zur Akutversorgung?"

LESERBRIEF. "Die medizinische Versorgung der Bevölkerung im Raum Hachenburg und Altenkirchen wird noch ausgedünnter als im ...

Mehr als 120 Kurse für pädagogische Fachkräfte: Neues Kita-Fortbildungsprogramm erschienen

Region. Dadurch finden sich mittlerweile mehr als 120 Kurse im Fortbildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte in der Kinderbetreuung. ...

Erlebnis Stöffel-Park 2024 startet: Viele Events warten auf die Besucher in Enspel

Enspel. Der beliebte Wäller Autor Micha Krämer stellt am Samstag, 2. März, seinen neuesten Ostfriesenkrimi vor. Und die Hachenburger ...

Infoabend für werdende Eltern: Experten informieren über Schwangerschaft und Geburt

Limburg. Auftakt der monatlich stattfinden Veranstaltungsreihe ist Donnerstag, der 29. Februar, um 18 Uhr im St. Vincenz-Krankenhaus ...

17-jähriger Enrico Förderer aus Leuterod glänzt bei GT4 Winter Series in Valencia

Leuterod. Im eigentlichen Rennen legte er eine spektakuläre Aufholjagd hin. Bereits nach dem Start konnte er sich auf den ...

Die Luft im Land wird besser: Schadstoffkonzentrationen auf niedrigem Stand

Mainz. Nie wurden in Rheinland-Pfalz niedrigere Luftschadstoffwerte gemessen als im vergangen Jahr. Das zeigt die aktuelle ...

Weitere Artikel


Rechnungen von Deutsche Domain offensichtlich Betrugsversuch

Region. Dieser Tage flattern per E-Mail Rechnungen einer Firma „.DE Deutsche Domain“ ins Haus. So auch bei unseren Redakteuren. ...

Kennenlernveranstaltung in Lidl-Regionalgesellschaft Siegen

Siegen. „Die neuen Auszubildenden haben sich für einen zukunftsorientierten Beruf mit guten Aussichten auf eine Übernahme ...

Täterfestnahme nach Kennzeichendiebstahl in Atzelgift

Atzelgift. Am Mittwoch, 3. August, um 20.45 Uhr kam es in Atzelgift, Marienstätter Straße bei einem Möbelhaus zu einem Kennzeichendiebstahl, ...

Sieg beim vierzehnten Nizza-Triathlon

Dreifelden. Niedergriese berichtete: „Nachdem dies geschehen war, führte uns der Weg zum Waldsee in Probbach. Dort angekommen ...

Der Duft des Bilkheimer Backesfestes lockt

Bilkheim. Seit dem 3. August werden die 600 frisch gebackenen Backesbrote verkauft. Am Samstag, 6. August, und Sonntag, 7. ...

Jugendpflege-Zeltlager in Westernohe war ein voller Erfolg

Selters. Ein Bericht von Lara (9 Jahre): Gemeinsam mit insgesamt vierzig jungen Urlaubshungrigen bauten wir montags bei strahlender ...

Werbung