Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 37898 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379


Region | Nachricht vom 23.08.2011

Nachbarschaftsstreit eskalierte - 56-Jähriger schwer verletzt

In der Verbandsgemeinde Rennerod schoss ein 75-Jähriger Mann auf seinen 56-jährigen Nachbarn und verletzte ihn schwer. Ob der Mann sein Augenlicht verliert ist noch unklar. Die Tat geschah am Sonntag, 21. August, wie die Polizei Rennerod mitteilte.


Region | Nachricht vom 23.08.2011

Team "RSF Heldenwiese" erfolgreich bei "Rad & Run am Ring"

Dort, wo sonst die Motoren der berühmten Rennfahrzeuge dröhnen, gab es für die Radsportler am Nürburgring unter anderem ein 24-Stunden Mountainbike-Rennen. Das Team "RSF Heldenwiese" aus Steinebach/Sieg war dabei und belegte einen hervorragenden fünften Platz. Es gab trotz großer Anstrengungen viel Spaß für die Sportler.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.08.2011

1. FFC Montabaur freut sich über dicke Spende

Der Rewe-Markt Frensch in Montabaur überreichte 2000 Euro an den 1. FFC Montabaur anlässlich des ersten Meisterschaftsspiel der neuen Saison des Frauen-Regionalligisten. Während der Frauen-Weltmeisterschaft hatte es eine gemeinsame Aktion auf dem Rewe-Parkplatz gegeben - mit viel Erfolg.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.08.2011

DAK Montabaur unterstützt Selbsthilfegruppe

Die Selbsthilfegruppe Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. – Landesverband Rheinland-Pfalz in Wirges erhieltlt 800 Euro von der DAK Montabaur. Betroffene nutzen die DAK-Förderung für das Projekt Familienseminar. Selbsthilfegruppen ergänzen die ärztliche Behandlung.


Kultur | Nachricht vom 23.08.2011

John Scott bot erstklassige Orgelkunst

Organist John Scott aus New York setzte mit dem Konzert in der Abteikirche in Marienstatt einen Glanzpunkt im Rahmen der internationalen Orgelfestwochen des Kultursommers Rheinland-Pfalz.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.08.2011

"Kunst im Schloss" soll zum zweiten Mal stattfinden

Die Kulisse von Schloss Friedewald soll zum zweiten Mal für einen Kunst- und Handwerkermarkt den Rahmen bieten. Für Kunsthandwerker besteht noch die Möglichkeit der Anmeldung.


Kultur | Nachricht vom 21.08.2011

Zauber der keltischen Harfe zum Finale

Die Reihe "Musik in alten Dorfkirchen" geht ins Finale. Die evangelische Kirche in Selters ist Schauplatz des Konzertes mit Harfinistin Cecile Corbel und ihrem Trio. Weltweit verzaubert die Künstlerin mit ihrem Spiel auf der Harfe und ihrer Stimme.


Region | Nachricht vom 20.08.2011

Stadt und Gewerbeverein Selters arbeiten an Marketingkonzept

Leere Geschäfte und Wohnungen in Selters sollen belebt werden. Stadtmarketing soll vorangetrieben werden. Ein gemeinsamer Workshop der Stadt Selters und des Gewerbevereins brachte zunächst zwei konkrete Projekte. Ein Bus soll die Menschen zum Einkaufen in die Stadt bringen.


Region | Nachricht vom 20.08.2011

Schulpatenschaften besiegeln langfristige Zusammenarbeit

Die Westerwald Bank hat mit vier Westerwälder Schulen Schulpatenschaften geschlossen. Die offizielle Unterzeichnung der Patenschaftsurkunden erfolgte in Hachenburg. Die Kooperation ist nach Ansicht der Beteiligten ein Win-Win-Projekt.


Region | Nachricht vom 18.08.2011

Anti-Atom-Netz mobilisiert für Großdemonstration

Das Anti-Atom-Netz Koblenz/Nördliches Rheinland-Pfalz ruft zur Teilnahme an der geplanten Großdemonstration gegen die Verlängerung der Laufzeiten von Atomkraftwerken am 18. September in Berlin auf und stellt Fahrkarten für einen Sonderzug bereit.


Region | Nachricht vom 18.08.2011

Tradition und Innovation bilden guten Basis für die Zukunft

Vertreter der SPD-Fraktionen im Kreistag Westerwald und im Verbandsgemeinderat Hachenburg verschafften sich bei Betriebsbesuchen in Alpenrod einen Einblick in die für die Region prägenden Wirtschaftszweige Metallverarbeitung und Keramik.


Region | Nachricht vom 18.08.2011

Mörlener SPD solidarisiert sich mit Nauroths Bevölkerung

"Kein Mülltourismus in unserer Heimat" unter diesem Motto geht der SPD Ortsverein Mörlen an die Öffentlichkeit und solidarisiert sich mit der Bevölkerung in Nauroth. Eine Resolution gegen die geplante Müllumladestation soll im Gemeinderat verabschiedet werden und es werden Unterschriftenlisten dazu in der Gemeindeverwaltung ausgelegt.


Region | Nachricht vom 18.08.2011

Motorradfahrer schwer verletzt - Autofahrer machte sich davon

Am Mittwochabend kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L 301 im Bereich Neunkirchen. Der 71-jährige Pkw-Fahrer, der den Schwerverletzten liegen ließ, konnte bereits von der Polizei ermittelt werden. Der Führerschein wurde sichergestellt.


Region | Nachricht vom 18.08.2011

Gesellschaftlicher Wandel muss von unten kommen

Das Forum Soziale Gerechtigkeit hatte zur Vortrags- und Diskussionveranstaltung eingeladen. Das Thema: "Sozial-ökologischer Umbau der Gesellschaft". Dazu kam von der Verdi-Hauptverwaltung Dr. Sabine Reiner und stellte die neue Studie, die kritisch das Wachstum der Wirtschaft um jeden Preis hinterfragt, vor. Kritisiert wurde vom Veranstalter, dass kein einziger Politiker aus der Kreisstadt an der Veranstaltung teilnahm.


Region | Nachricht vom 18.08.2011

Zu schnell: Auto überschlug sich

Dierdorf. In einer leichten Rechtskurve auf der L267 zwischen Dierdorf und Brückrachdorf hinter einer Kuppe in Höhe des Reitplatzgeländes verlor am Mittwoch (17.8.) ein PKW-Fahrer auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug.


Region | Nachricht vom 17.08.2011

BrückenPreis 2011 - Jetzt noch bewerben

Das "Forum soziale Gerechtigkeit" weist darauf hin, dass die Bewerbungsfrist für den "BrückenPreis 2011" am 30. September endet. Der Preis würdigt Integration durch bürgerschaftliches Engagement


Wirtschaft | Nachricht vom 17.08.2011

Glückwünsche zur Praxisübernahme

Nils Bahlmann übernahm am 1. August die Physiotherapie-Praxis Benz in Bad Marienberg. Bürgermeister Jürgen Schmidt und Stadtbürgermeister Dankwart Neufurth gratulierten zum nahtlosen Übergang der alteingessenen Praxis.


Kultur | Nachricht vom 17.08.2011

Ausstellung und Chaplin-Film gegen den Krieg

"Gegen den Krieg - 19 Objekte" die Ausstellung von Historiker Uli Jungbluth und der Film von Charlie Chaplin "Der große Diktator" werden zum Antikriegstag am 1. September im Stadthaus Selters gezeigt. Seit 1966 ist der 1. September als Antikriegstag in Deutschland etabliert und gilt als Gedenktag.


Kultur | Nachricht vom 17.08.2011

Fotoausstellung und Kurzfilm im Vogtshof

Der Fotokünstler Benjamin Nauleau zeigt die Fotoausstellung "M_LunE" und der Kurzfilm "Welt" von Chickenchris" werden am Samstag, 27. August, ab 18 Uhr im Vogtshof eröffnet.


Region | Nachricht vom 16.08.2011

Einfamilienhaus nach Brand unbewohnbar

Es kam beim Brand eines Einfamilienhauses in Bad Marienberg am Montag zum Glück niemand zu Schaden. Allerdings ist das Haus, in dem eine Familie mit drei kleinen Kindern lebte, derzeit unbewohnbar. Die Ermittlungen zur Brandursache übernahm die Kripo Montabaur.


Region | Nachricht vom 16.08.2011

Jüdischer Friedhof in Hachenburg saniert - Zuschuss von der ADD

Insgesamt kostet die Sanierung des Jüdischen Friedhofes in Hachenburg rund 70.000 Euro, davon wurden 40.000 Euro von dem Sonderfonds der Aufsichts- und Dienstleisungsdirektion (ADD) Trier finanziert. Erstmals im Jahr 1587 wurde der Hachenburger "Judenkirchhof" urkundlich erwähnt, dort sind 83 Gräber. Das religiös festgelegte ewige Ruherecht wird mit den Sanierungsarbeiten gewahrt.


Region | Nachricht vom 16.08.2011

Mundharminka lernen im "Forum Selters" mit Didi Spatz

Mundharmonika - das Musikinstrument ist weltbekannt und jeder kann es erlernen. Das "Forum Selters" bietet einen Workshop für Anfänger mit dem renommierten Musiker und Komponisten Didi Spatz, der einen Blues-Harp Kurs im Stadthaus Selters durchführt.


Region | Nachricht vom 16.08.2011

Polizeibericht PI Montabaur in Kürze

Drogen- und Alkoholfahrten beschäftigen die Polizei immer wieder. Im Dienstbereich der Polizeidirektion Montabaur war das am Montag, 15. August, auch der Fall.


Region | Nachricht vom 16.08.2011

Ein Elektro-Caddy für den Wildpark

"Tue Gutes und rede darüber" - das wollen zwei Bad Marienberger Unternehmer nicht, die mit einer großzügigen Spende ein Elektro-Fahrzeug für den Wildpark möglich machten. Stadtbürgermeister Dankwart Neufurth sagte öffentlich "danke", am meisten freuen sich die Parkranger.


Region | Nachricht vom 16.08.2011

Lydia Schindler seit 25 Jahren bei der DAK

Ihr silbernes Dienstjubiläum feierte jetzt Lydia Schindler. Sie ist Kundenberaterin bei der DAK in Höhr-Grenzhausen. Der Kundenkontakt und das persönliche Gespräch stehen im Mittelpunkt ihrer Arbeit.


Region | Nachricht vom 16.08.2011

Raubacher Frank Scheffel für internationales Reitturnier in Hachenburg qualifiziert

Bundes- und Landestrainer vergeben die Startplätze nur an erfolgreiche Reiter – Denise Manns aus Neuwied ebenfalls dabei

Raubach/Hachenburg. Der Raubacher Frank Scheffel hat es in diesem Jahr wieder geschafft sich für das internationale Reitturnier CSI in Hachenburg zu qualifizieren. Mit seinen beiden Pferden Luna und Arenal wird er bei der „Youngster Tour“ und bei der „Mittleren Tour“ an den Start gehen.


Region | Nachricht vom 15.08.2011

Rund 500 Kindern den BUGA-Besuch ermöglicht

Die Westerwald Bank spendetet 2500 Euro an die Initiative Region Mittelrhein, die damit bedürftigen Kindern den Besuch der Bundesgartenschau in Koblenz ermöglichen will. Die Verteilung der Tickets erfolgt über Kreisverwaltungen in der Region.


Vereine | Nachricht vom 15.08.2011

Wanderfreunde trotzten dem Regen

Der Westerwaldverein Bad Marienberg hatte trotz Regen die Wanderung in Ehrlich gestartet und die Regenpause genutzt, um trotzdem noch einen kleinen Rundweg zu starten. Die ursprünglich vorgehene Wanderung soll am 4. September stattfinden.


Kultur | Nachricht vom 15.08.2011

Mongolische Musiker faszinierten das Publikum in Nordhofen

Mit der Gruppe "Transmongolia" gab es ein außergewöhnliches Konzerterlebnis in der evangelischen Kirche in Nordhofen. Der traditionelle mongolische kehlkopfgesang, das Spiel auf der Pferdekopfgeige und weiteren landestypischen Instrumenten verzauberte die Zuhörer, die am Ende ihre gewünschte Zugabe erhielten.


Region | Nachricht vom 14.08.2011

Diebstähle, Unfälle und Mehr

Die Polizei Hachenburg hatte von Freitag, 12. August, bis Sonntagmorgen, 14. August, die ganze Palette zu bearbeiten. Diebstähle, Unfälle mit und ohne Personenschaden, Alkohol- und Drogenfahrten.


Region | Nachricht vom 14.08.2011

Weiher in Flammen wird zum Besuchermagnet

Feuerwerk wird schon mit Rhein in Flammen verglichen – Die Titanic wird bald aufgemotzt

Urbach. Zum vierten Mal hieß es am gestrigen Samstag (13.8.) „Weiher in Flammen“. Die Betreiber des Urbacher Weiherstübchens Marion Eich und Frank Schneider hatten wieder ein hervorragendes Event auf die Beine gestellt.


Region | Nachricht vom 14.08.2011

Hachenburger Kirmes ist wieder Publikumsmagnet

Auf dem geschmückten und bunt erleuchteten Alten Markt wurde am Samstagabend die Hachenburger Kirmes eröffnet. Thomas Webler, Präsident der Hachenburger Kirmesgesellschaft, und Verbandsbürgermeister Peter Klöckner stimmten die Besucher auf das größte Volksfest der Region ein. Bis zum Kirmesausklang am Montag wird kräftig gefeiert.


Vereine | Nachricht vom 14.08.2011

Puderbach startet mit Heimniederlage in die Saison

Trainer: „Uns fehlte das Quäntchen Glück“ – Spiel hatte wegen Regen auf den Kunstrasen verlegt werden müssen

Puderbach. Das erste Meisterschaftsspiel der SG Puderbach musste vom Daufenbacher Rasenplatz ins Puderbacher Stadion verlegt werden. Die starken Regenfälle des heutigen Sonntags (14. 8.) hatten den Platz unbespielbar gemacht.


Kultur | Nachricht vom 13.08.2011

"Folk & Fools" erstmals in Montabaur

Das Westerwälder Kleinkunstfestival "Folk & Fools" findet erstmals in der Kreisstadt Montabaur am Samstag, 19. November statt. Jetzt schon vormerken, denn es kommt eine der absoluten Stargruppen des Irish Folk in den Westerwald: Beoga.


Region | Nachricht vom 12.08.2011

Polizei sucht dringend Hinweise zu Pkw-Aufbruch

Ein Pkw-Aufbruch in Dreifelden, bei dem die Täter Kreditkarten erbeuteten und sofort in Hachenburg einen vierstelligen Betrag abhoben, beschäftigt die Polizei Hachenburg. Zu einem dunkelbraunen Alfa Romeo mit ausländischen Kennzeichen und zwei Männern mit südländischen Aussehen werden Hinweise gesucht.


Region | Nachricht vom 12.08.2011

Vor-Tour der Hoffnung erhielt 2.868 Euro in Selters

Die Spendenradler der "Vor-Tour der Hoffnung" versprühten viel Lebensfreude, als sie in Selters empfangen wurden. Stadtbürgermeister Rolf Jung übergab 2868 Euro - eine Spendenaktion der Bürgerschaft aus Selters. Einen tollen Empfang bereiteten die Kinder und Jugendliche den Radfahrern, die sich vom Regen nicht abhalten ließen.


Region | Nachricht vom 11.08.2011

Eine gute Entscheidung für den Westerwald

Ottmar Miles-Paul bleibt Landesbehinderter-Beauftragter. Für die Region des Westerwaldes eine gute Entscheidung, die vom Forum für soziale Gerechtigkeit begrüßt wurde.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.08.2011

Langjährige Mitarbeiter schrieben Bankgeschichte mit

Verdiente Mitarbeiter ehrte jetzt die Westerwald Bank in Hachenburg. Zudem wurden einige Mitarbeiter verabschiedet. Dabei standen wieder Geschichte und Geschichten im Mittelpunkt.


Region | Nachricht vom 10.08.2011

Feuerwehrtag bot zahlreiche Attraktionen

Das Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg hatte zum Feuerwehr-Familientag eingeladen. Es wurde ein großartiger Erfolg. Modernes Gerät der Wehren im Kontrast zu historischen Löschwagen und Handpumpen, zahlreiche Vorführungen gefielen den großen und kleinen Gästen.


Region | Nachricht vom 10.08.2011

Marienwanderung von Kloster zu Kloster

Von Kloster Marienstatt zum Kloster Marienthal führt ein wunderschöner Wanderweg. Auf den Spuren der Pilger wandern und eine atemberaubend schöne Landschaft genießen, dazu lädt die Tourist-Information Hachenburg ein.


Region | Nachricht vom 10.08.2011

Heizkessel explodierte - Helfer hatte Glück

Vermutlich war ein klemmendes Überdruckventil die Ursache für die Explosion eines Heizkessels in der Lindenstraße in Bad Marienberg. Ein Mann wurde verletzt, als er helfen wollte. Im Einsatz waren 42 Wehrleute der Feuerwehr Bad Marienberg und die Polizei Hachenburg.


Region | Nachricht vom 10.08.2011

Gute Erfahrungen mit dem Budget für Arbeit

Arbeitgeber erhalten bis zu 70 Prozent Lohnkostenzuschuss, wenn sie Menschen mit Behinderungen einstellen. Es gibt gute Erfahrungen mit dem Budget für Arbeit auf beiden Seiten. Die Bilanz: Im Westerwaldkreis ist Beschäftigung behinderter Menschen ausbaufähig. Das Forum soziale Gerechtigkeit stellte erste Ergebnisse der Öffentlichkeit vor und wirbt für weitere Stellen.


Region | Nachricht vom 10.08.2011

Hula Hoop Tanz und Jonglage

Es gibt noch einige Plätze für den Kurs "Hula Hoop Tanz" und Jonglage, das gemeinsame Projekt der Hachenburger Kulturzeit und der Jugendkunstschule Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 10.08.2011

Unternehmer auf den Spuren des Basalts

Eine Exkursion führte Unternehmer in den Stöffel-Park in den Westerwald. Die Mitglieder des Bundesverbandes mittelständischer Wirtschaft (BMVW) aus der Region des Siegerlandes und des Westerwaldkreises besuchen alljährlich eine Stätte heimischer Industriekultur.


Region | Nachricht vom 09.08.2011

Wohnortnahe Kombinationstherapie anbieten

Mit dem Konzept einer stationär, teilstationärer und ambulanter Entwöhnungsbehandlung hat der Therapieverbund Sucht in den Landkreisen Altenkirchen und Neuwied sowie im Westerwaldkreis gute Erfahrungen gemacht.


Vereine | Nachricht vom 09.08.2011

Drei Tage Tennisturnier in Dierdorf

44 Leistungsklassenspieler aus drei Landkreisen nahmen teil – Samstag Regenunterbrechung – Ersatzspiele in Großmaischeid

Dierdorf. Thomas Hartwich, seit Anfang des Jahres Vorsitzender des Dierdorfer Tennisvereins, stand im Endspiel der Nebenrunde des Turniers, das am Freitag angefangen hatte und am Sonntag zu Ende ging. Spieler verschiedener Leistungsklassen aus den Kreisen Neuwied, Rhein-Lahn und Westerwald waren am Start.


Kultur | Nachricht vom 09.08.2011

Sommerfestival mit Country-Musik

Das Sommerfestival in Bad Marienberg wird am Dienstag, 16. August, ab 19.30 Uhr Country-Musik vom Feinsten auf dem Marktplatz erklingen lassen. "Fiedel Joe & Co" sorgen für echtes Nashville-Feeling.


Kultur | Nachricht vom 09.08.2011

Sascha Grammel kommt nach Hachenburg

Sascha Grammel - Bauchredner der Spitzenklasse, ein Künstler, der selbst den Bundespräsidenten Christian Wulff begeisterte, kommt am 21. September 2012 nach Hachenburg. Der Start für den Ticketvorverkauf startet am 10. August. Josie, die Schildkröte ist natürlich mit dabei.


Region | Nachricht vom 08.08.2011

Heimat mit Zukunft gemeinsam schaffen

Mörsbach und Kundert sind in einem gemeinsamen Dorfmoderationsprozess. Die SPD-Fraktion im VG-Rat Hachenburg nahm sich Zeit und besuchte beide Orte, die auf einem guten gemeinsamen Weg sind. Ein Lob galt der Bürgerschaft beider Orte, die sich in Prozess einbringen.


Kultur | Nachricht vom 08.08.2011

Orgelkonzert mit John Scott aus New York

Ein besonderes Orgelkonzert findet im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz in der Abteikirche Marienstatt am Sonntag, 21. August, ab 17 Uhr statt. Der weltberühmte Organist John Scott aus New York spielt an der großen Rieger-Orgel.


Kultur | Nachricht vom 08.08.2011

Ausstellung mit Kunst und Kunsthandwerk

Der Keramiker Manfred Calmano lädt zur "Ausstellung im Hof" nach Herschach/OWW für das Wochenende 13. und 14. August ein. Kunsthandwerk und Kunst werden in idyllischer Atmosphäre präsentiert. Keramikkunst, Metallarbeiten, Glaskunst, Buchbindekunst, und Textilkunst gibt es unter anderem zu sehen.


Region | Nachricht vom 07.08.2011

Trunkenheit am Steuer und Körpverletzungsdelikte

Im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Hachenburg kam es von Freitag, 5. August bis Sonntagmorgen, 7. August zu zahlreichen Einsätzen. Körperverletzung, illegale Abfallbeseitung, Trunkenheitsfahrten und Unfallfluchten. In einigen Fällen sucht die Polizei Zeugen.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.08.2011

Fachgroßhandel beliefert ganz Deutschland

Die Unimet-Gruppe ist in der Branche bekannt als ein Dienstleister, der dem Haushalts- und Eisenwarenfachhandel entscheidende Vorteile bietet. Mehr über diesen deutschlandweit tätigen Fachgroßhandel erfuhren der Bürgermeister Peter Klöckner und der erste Beigeordnete Karl Wilhelm Roettig bei einem Besuch des Unimet-Zentrallagers West in Hachenburg. In Hachenburg werden rund 13,5 Millionen Euro in den Standort investiert.


Kultur | Nachricht vom 06.08.2011

Han´s Klaffl kommt nach Montabaur und packt aus

Jetzt schon vormerken und eventuell Tickets reservieren: Am 4. November kommt der Kabarettist Han´s Klaffl mit seinem Programm: "40 Jahren Ferein - ein Lehrer packt ein" in die Aula des Mons-Tabor-Gymnasiums Montabaur.Das Programm verspricht schonungslose kabarettistische Einblicke in den Schulalltag.


Region | Nachricht vom 05.08.2011

Positive Bilanz der Aktion: "Wäller Kinder lernen schneller"

Landrat Achim Schwickert zog ein positives Resümee der Aktion "Wäller Kinder lernen schneller". Alle Kindergärten des Kreises nehmen am Aktionsprogramm teil, für dessen Umsetzung der Kreis 107.000 Euro im Jahr 2011 zur Verfügung stellt. Ziel soll ein problemloser Übergang vom Kindergarten in die Grundschule sein.


Region | Nachricht vom 05.08.2011

Rettungshubschrauber stärker gefordert

Eine deutliche Zunahme der Einsatzzahlen für die ADAC Rettungshubschrauber im ersten Halbjahr 2011 verzeichnet die ADAC-Luftrettungs-GmbH. Christoph 23 aus Koblenz startet 856 Mal zu Rettungseinsätzen, Christoph 25 aus Siegen flog 662 Einsätze.


Region | Nachricht vom 05.08.2011

Sozial-ökologischer Umbau - ist das möglich?

Das Westerwälder Forum für soziale Gerechtigkeit lädt zur Informationsveranstaltung am Montag, 15. August, ab 18 Uhr nach Montabaur ein. Der sozial-ökologische Umbau der Gesellschaft wird im Mittelpunkt stehen.


Region | Nachricht vom 04.08.2011

Alkohol und Drogen führten zum Exzess

Ein 37-Jähriger aus dem Westerwaldkreis hielt am Mittwoch, 3. August, die Polizei in zwei Landkreisen auf Trab und produzierte eine ganze Reihe von Straftaten. Zwei verletzte Polizeibeamte und rund 9000 Euro Sachschaden, lautet die erste Bilanz. Die Polizei sucht weitere Geschädigte.


Region | Nachricht vom 04.08.2011

144. Kirmes in Nentershausen

Vom 12. bis 15. August findet die 144. Kirmes in Nentershausen statt. Mit viel Musik zum Feiern und Tanzen im Festzelt sowie dem Laurentiusmarkt und dem Kirmesumzug gibt es ein tolles Programm. Die Kirmesgesellschaft lädt die Bevölkerung ein.


Region | Nachricht vom 04.08.2011

Vortrag: Neue Wohnformen im Alter

„Neue Wohnformen im Alter – eine
Bereicherung für alle Generationen!“

Zwei Wohnprojekte stellen sich am Donnerstag, 25. August im kleinen Saal der Stadthalle Westerburg vor: "Haus Mobile Köln" und "SEIN-WOGE Altenkirchen". Neue Wohnformen im Alter sind eine Herausforderung für Jung und Alt, Mehrgenerationenhäuser entstehen auch in ländlichen Regionen.


Region | Nachricht vom 04.08.2011

Achtung: Igel sind jetzt besonders bedroht

Die niedlichen und friedliebenden Igel sind im August besonders aktiv. Denn dann heißt es für die Igelmutter den Nachwuchs aufzuziehen. Die nachtaktiven Stacheltiere werden allzu häufig Opfer des Straßenverkehrs. Die Kreisverwaltung bittet Autofahrer um Rücksicht und besonnenes Fahren.


Region | Nachricht vom 03.08.2011

Energieversorgung 2030 war Thema im Wirtschaftsforum

Die Westerwald Bank lud Kunden zum Wirtschaftsforum der Volks- und Raiffeisenbanken, das gemeinsam mit der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz durchgeführt wurde, nach Koblenz ein. Im Fokus der Diskussionen stand die Energieversorgung der Zukunft.


Region | Nachricht vom 03.08.2011

Marmer Frauenstammtisch sucht Unterstützung

Der Marmer Frauenstammtisch, den der SPD-Gemeindeverband Bad Marienberg als überparteilichen Treffpunkt ins Leben rief, sucht Patenomas und -opas.


Region | Nachricht vom 02.08.2011

Zum Zensus 2011 Wiederholungsbefragung

In Montabaur und angrenzenden Stadtteilen werden 144 Bürgerinnen und Bürger erneut befragt. Dies dient der Qualitätssicherung, teilte die Kreisverwaltung mit. Die erneute Befragung findet im August/September statt.


Region | Nachricht vom 02.08.2011

"Westerwälder Gespräche" gehen in die nächste Runde

Mit Petra Gerster und Christian Nürnberger sind die Gäste der nächsten "Westerwälder Gespräche". In der Westerburger Stadthalle werden die Autoren am Dienstag, 6. September, ihr Buch "Charakter - worauf es bei Bildung wirklich ankommt", vorstellen und diskutieren.


Region | Nachricht vom 02.08.2011

2011: Hachenburger Kirmes rockt

Die traditionellen Elemente der Hachenburger Kirmes fehlen nicht, aber in diesem Jahr rockt die Kirmes am Wochenende. Die zurzeit besten Tribute Bands, "Bounce" und "Hole full of Love" sorgen für Stimmung im Festzelt.


Region | Nachricht vom 02.08.2011

Fahren unter Alkohol und Drogen ist kein "Sommerspaß"

Mit mehr als zwei Promille wurde ein Radfahrer am Montag, 1. August in Hachenburg von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. In diesem Zusammenhang weist die PI Hachenburg erneut darauf hin, dass auch Radfahrer nicht betrunken oder unter Drogeneinfluss am Straßenverkehr teilnehmen dürfen. Die PI Hachenburg wird in den nächsten Wochen verstärkt kontrollieren.


Region | Nachricht vom 02.08.2011

Finger weg vom "Holiday Bag" - Chemiecocktail ist gesundheitsschädlich

Die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises warnt vor dem Verzehr von Süßigkeiten, die unter dem Begriff "Holiday Bag" verkauft werden. Die Lebensmittelkontrolleure fanden einen gesundheitsschädlichen Chemiecocktail in den Süßwaren, die in China hergestellt werden. Viele Inhaltsstoffe sind zwar nicht verboten, aber der Warnhinweis ist seit 2010 Pflicht - und er fehlt auf den untersuchten Proben. Insbesondere auf Märkten findet sich das bunte Naschwerk.


Region | Nachricht vom 01.08.2011

HwK Koblenz zur Ausbildungssituation im Kammerbezirk

2.578 Lehrverträge wurden in die Lehrlingsrolle eingetragen

KOBLENZ. 2.578 Lehrverträge wurden bis 31. Juli 2011 neu in die Lehrlingsrolle der Handwerkskammer Koblenz eingetragen. Das sind 91 oder 3,7 Prozent mehr als zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr. In ihrer Lehrstellenbörse im Internet unter www.hwk-koblenz.de/lehrstellen verzeichnet die HwK Koblenz mit 360 Einträgen derzeit ein überdurchschnittlich hohes Angebot an freien Lehrstellen.


Region | Nachricht vom 01.08.2011

Brückenfest an der Hardter Mühle gefiel

Das Wetter konnte die Wanderer des Westerwaldvereins Bad Marienberg nicht abhalten zum Brückenfest an der Hardter Mühle zu wandern. 100 Jahre Brücke waren ein Fest wert und viele Leute kamen, um zu feiern.


Region | Nachricht vom 01.08.2011

Kirmes in Westerburg bietet Überraschungen

Auf zur Kirmes nach Westerburg, sie startet am wie immer am ersten August-Wochenende. Die Kirmesgesellschaft und die Festwirtin haben einige Überraschungen im Programm eingeplant. Vom 5. bis. 9. August steht die Stadt im Zeichen Kirmes.


Region | Nachricht vom 31.07.2011

Arbeitsreiches Wochenende für PI Hachenburg

Die Polizei in Hachenburg hatte viel zu tun: Von Freitag bis Sonntagmorgen gab es eine Reihe von Verkehrsunfällen. Bei Lochum wurden drei Personen verletzt, acht weitere Verkehrsunfälle verliefen glimpflich. Es entstand hoher Sachschaden.


Region | Nachricht vom 31.07.2011

Viel Arbeit für die Westerburger Polizei

Verkehrsunfälle, Kirmesschlägerei, Körperverletzung, Diebstähle, Vandalismus, Sachbeschädigungen - im Bericht der Polizeiinspektion Westerburg vom Wochenende ist das gesamte Spektrum enthalten. Die Polizei sucht für Zeugen für einige Straftaten.


Region | Nachricht vom 30.07.2011

Die großen Fragen der Zukunft diskutieren

Das Forum Pro AK betritt mit einer Großveranstaltung, die am 31. August im Kulturwerk Wissen stattfindet Neuland. Die Landkreise Altenkirchen, Neuwied, Westerwaldkreis und der Altkreis Siegen sind angesprochen. Anmeldungen zur Tagung sind möglich.


Region | Nachricht vom 29.07.2011

Westerwald Bank pflanzte 1000 Bäume

Die vom Sturm "Xynthia" zerstörte Waldfläche bei Flammersfeld wurde neu bepflanzt. Im Rahmen ihres Leitbildes hat die Westerwald Bank nun 1000 Bäume in Zusammenarbeit mit den Landesforsten Rheinland-Pfalz gepflanzt. Auszubildende der Bank und der Landesforstverwaltung führten die Pflanzung durch.


Region | Nachricht vom 29.07.2011

Greenpeace Westerwald setzt sich für Waldschutz ein

Im Internationalen Jahr der Wälder informierte die Greenpece Ortsgruppe Westerwald mit einem Infostand in Hachenburg zum Thema Waldschutz und Einrichtung eines Nationalparks in Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 29.07.2011

Zu schnell: Auf der Leitplanke "geparkt"

Der junge Fahrer blieb bei der "Landung" auf der Leitplanke nahe Streithausen glücklicherweise unverletzt. Regennasse Fahrbahn und zu hohe Tempo gibt die Polizei als Unfallursache an.


Region | Nachricht vom 29.07.2011

Kirmes in Montabaur mit Riesenprogramm

Die Kreisstadt Montabaur lädt zur Kirmes vom 5. bis 8. August ein. Mit drei Open-Air-Bühnen in der Innenstadt und 14 Bands gibt es Musik für jeden Geschmack. Vergnüngungspark, Feuerwerk, Krammarkt und Frühschoppen runden das Unterhaltungsprogramm ab.


Region | Nachricht vom 29.07.2011

Eveline Lemke besuchte Forschungseinrichtungen

Wirtschaftsministerin Eveline Lemke besuchte in Höhr-Grenzhausen zwei Forschungsinstitute, die dem Innovationscluster Metall-Keramik-Kunststoff angehören.


Region | Nachricht vom 28.07.2011

Tatverdächtiger festgenommen und in U-Haft

(Aktualisiert)Einen schnellen Fahndungserfolg konnten die Polizeikräfte der "EG Shark" vermelden. Der Täter, ein 50-Jähriger aus dem Westerwaldkreis wurde festgenommen und am Montag, 1. August, in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Nach dem Mann war in den letzten Tagen öffentlichkeitswirksam gefahndet worden, Hinweise aus der Bevölkerung führten zum Erfolg.


Vereine | Nachricht vom 27.07.2011

4. Internationales Großseglertreffen in Ingelbach

Der Modellflugclub Altenkirchen/Ingelbach veranstaltet das 4. Großseglertreffen auf dem Modellflugplatz in Ingelbach. Internationale Gäste haben bereits zugesagt, es sind mehr als 40 Piloten am Start.


Region | Nachricht vom 26.07.2011

Dorfladen in Merkelbach wird unterstützt

Der Ortsgemeinderat Merkelbach beschloss mehrheitlich, den örtlichen Dorfladen finanziell zu unterstützen. Es gibt einen Zuschuss zur Modernisierung, denn die Bedeutung des Dorfladens zur Grundversorgung, insbesondere der nicht mobilen Einwohner, hat große Bedeutung.


Region | Nachricht vom 26.07.2011

Innovationscluster Metall-Keramik-Kunststoff erhält Förderung

Mit rund 360.000 Euro wird das Innovationscluster Metall-Keramik-Kunststoff im nördlichen Rheinland-Pfalz aus EU-Mitteln und des Landes gefördert. Dies teilte Wirtschaftsministerin Eveline Lemke mit. Die Landkreise Neuwied, Westerwald und Altenkirchen sind mit ihren vier Forschungseinrichtungen im Verbund tätig.


Kultur | Nachricht vom 26.07.2011

Ellenhaus-Theater: Noch Karten für Vorstellungen

Besonderes Angebot: Theaterworkshop mit Einführung ins Schwarzlicht-Pamtomimentheater und anschließender eigener Vorführung

Die Première-Vorbereitungen laufen auf Hochturen. Es gibt noch Karten für die kommenden Veranstaltungen:


Vereine | Nachricht vom 25.07.2011

Zweitägige Wanderung durch den "Canyon" des Hunsrücks

Der Westerwald-Verein "Buchenfinkenland" bietet eine zweitägige Wanderung durch das malerische Baybachtal im Hunsrück. Handy zu Hause lassen, dafür gutes Schuhwerk und passende Kleidung einpacken. Anmeldungen sind bis zum 31. Juli möglich.


Vereine | Nachricht vom 25.07.2011

Musikverein Brunken feierte 85. Geburtstag

Ein grandioses Geburtstagsfest bereitete sich der Musikverien Brunken und vielen hundert Gästen aus nah und fern am vergangenen Samstag. Mit dem Europameister der Blasmusik Vlado Kumpan und seinen Musikanten gab es excellente Musik zu hören und zu genießen. Die tschechischen Musiker eroberten das Publikum im Sturm - da vergaß man sogar die widrigen Wetterumstände beim Open-Air-Konzert.


Region | Nachricht vom 24.07.2011

Kulturloge jetzt auch in Hachenburg

Neben den großen Städten wie Berlin, Frankfurt und Marburg hat jetzt auch Hachenburg die Kulturloge installiert. Im Rahmen ihres freiwilligen sozialen Jahres bei der Hachenburger KulturZeit entwickelte Katharina Anton das Projekt in Anlehnung an das Modell in Marburg. Menschen mit geringem Einkommen können so Eintrittskarten für Kulturveranstaltungen erhalten.


Kultur | Nachricht vom 24.07.2011

Première von „Traum und Wirklichkeit“ am 6. August 2011 im Ellenhaus-Theater

Isabelle Schweitzer startet die Tournee ihres neuen Stückes für Pantomime Solo

Ellenhausen. Der Termin für die Première „Traum und Wirklichkeit“ am 6. August 2011 im Ellenhaus-Theater hat sich schon herumgesprochen. In ihrem neuen Stück für Pantomime Solo bringt Isabelle Schweitzer auf humorvolle und zugleich tiefsinnige Weise zum Ausdruck, wie sehr sich unsere Träume oft von der Realität unterscheiden.


Kultur | Nachricht vom 24.07.2011

KulturZeit startet in die neue Saison

Hachenburg als Kulturmetropole des Westerwaldes hat längst einen besonderen Ruf mit ungewöhnlichen und anspruchsvollen Veranstaltungen im Bereich Kultur erreicht. Das neue Programm mit 60 Veranstaltungen wurde der Öffentlichkeit vorgestellt - und es kann sich sehen lassen.


Region | Nachricht vom 23.07.2011

Überfall auf Inhaber der Spielothek Playland in Neuwied

Geschäftsmann wurde niedergeschlagen, die Tageseinnahme geraubt

Neuwied. In der vergangenen Nacht (23.07.) haben drei Männer den Betreiber der Spielothek "Playland" in der Insterburger Straße 1 in Neuwied (Industriegebiet) überfallen und ausgeraubt. Das geschah gegen 0.20 Uhr. Ein Passant hatte den Vorfall bemerkt und sofort der Polizei gemeldet. Geraubt wurde eine schwarze Lederaktentasche des Spielhallenbetreibers mit den Tageseinnahmen.


Region | Nachricht vom 23.07.2011

Weltmeister, Olympiasieger und Politiker radeln nach Selters

Über 100 Prominente sind in der "Vor-Tour-der Hoffnung" dabei und machen einen Etappenstopp in Selters am 8. August. Dort werden die Tour-Radler von Bürgermeister Rolf Jung und einem Bühnenprogramm empfangen. Die "Tour der Hoffnung" sammelt für krebs- und leukämiekranke Kinder und Jugendliche.


Kultur | Nachricht vom 23.07.2011

Kleinkunstbühne "Mons Tabor" sucht Helfer

Die Kleinkunstbühne "Mons Tabor" sucht dringend Menschen, die sich ehrenamtlich für Kulturarbeit in der Region einsetzen wollen. Sie will auch eine kulturpolitische Diskussion in Gang setzen und eine bessere Vernetzung zum Thema Kulturarbeit. Die Kleinkunstbühne ist seit 25 Jahren auf einem erfolgreichen Kurs, und braucht Helfer auch Sponsoren.


Region | Nachricht vom 21.07.2011

Behindertenbeirat im Westerwaldkreis gefordert

Das Forum "Soziale Gerechtigkeit" sieht Fortschritte in der gleichberechtigten Teilhabe behinderter Menschen am gesellschaftlichen Leben. Aber auch Defizite, deshalb fordert das Forum einen kreisweit tätigen Behindertenbeirat, der auch von der SPD-Kreistagsfraktion bereits mit Nachdruck gefordert werde. Allzu oft müssen gesetzliche Ansprüche eingeklagt werden.


Region | Nachricht vom 21.07.2011

Liga Westerwald verabschiedet zwei Urgesteine

Die Liga der Verbände der Freien Wohlfahrtspfelge im Westerwaldkreis verabschiedete Caritasdirektor Detlef Dillmann und den Awo-Kreisvorsitzenden Joachim Jösch in den Ruhestand.


Region | Nachricht vom 21.07.2011

Spende für den TuS Hilgert

Die Westerwald Bank unterstützt die erfolgreiche Schießsport-Abteilung des TuS Hilgert. Sebastian Heidrich, Geschäftsstellenleiter der Bank in Ransbach-Baumbach, übergab den symbolischen Spendenscheck an den Vorsitzenden Uwe Schmidt und Geschäftsführerin Hanni Klein.


Region | Nachricht vom 20.07.2011

B 414 zwischen Kirburg und Schneidmühle geperrt

Die B 414 zwischen Kirburg und Schneidmühle muss wegen Bauarbeiten voll gesperrt werden. Eine großräumige Umleitung wird einrichtet. Das hat der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Diez mitgeteilt.


Region | Nachricht vom 20.07.2011

Schlagabtausch der Kuhheck-Gegner mit den Investoren endete mit Patt

Kreisverwaltung muss jetzt entscheiden – Bürgerinitiative will baden-württembergischen Ministerpräsidenten einschalten

Dierdorf. Im zweiten Teil der öffentlichen Anhörung für das Bauvorhaben „Windenergieanlagen in der Kuhheck“ wurden heute Nachmittag wieder viele Kritikpunkte geäußert, die sich auf die Gesundheit und die Wohn- und Lebensqualität der Bewohner umliegender Ortschaften beziehen. Eine Vertreterin des Gesundheitsamtes sagte aber, es gebe keine Hinweise auf gesundheitliche Beeinträchtigungen durch Windenergieanlagen, solange die gesetzlichen Bestimmungen und Grenzwerte eingehalten werden.


Kultur | Nachricht vom 20.07.2011

La Papa Verde kommt nach Hachenburg

Mit Cumbia, Ragga, Rock, Punk und Afrobeat kommt die Kölner Band "Pap La Verde" auf den Alten Markt . Die "grünen Kartoffeln" heizen musikalisch ein - und sie haben etwas zu sagen. In ihren Texten geht es unter anderem um den alltäglichen Rassismus, um soziale Missstände und sie singen gegen die Zweiklassengesellschaft.


Werbung