Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 37879 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379


Region | Nachricht vom 17.12.2021

Corona-Testpflicht an Schulen war rechtmäßig

Die in der 26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz in der Fassung vom 8. Oktober 2021 (26. CoBeLVO) geregelte Corona-Testpflicht als Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht in rheinland-pfälzischen Schulen begegnet keinen durchgreifenden rechtlichen Bedenken. Dies entschied das Verwaltungsgericht Koblenz.


Region | Nachricht vom 17.12.2021

Westerwaldkreis unterstützt das Frauenhaus

Eine wichtige Anlaufstelle bei Gewalt in Familien ist das Frauenhaus Westerwald. Seit inzwischen über 27 Jahren leistet die Einrichtung eine wichtige Arbeit. Hier werden Schutz und Unterkunft für von Gewalt bedrohten Frauen und deren Kinder aus dem Westerwaldkreis geboten. Auch Beratung und Unterstützung in schwierigen Situationen können hier geleistet werden.


Region | Nachricht vom 17.12.2021

Energieeffizienz bei den Verbandsgemeindewerken Rennerod erneut belegt

Bereits seit dem Jahr 2015 verfügen die Verbandsgemeindewerke Rennerod über ein zertifiziertes Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001. Die Einführung und Anwendung dieses Systems sind mit dem Ziel verbunden, die Energieeffizienz der Verbandsgemeindewerke Rennerod nachhaltig zu verbessern.


Region | Nachricht vom 17.12.2021

Die Nordhofener Kirche wird ab Februar renoviert

Die historische Kirche in Nordhofen wird in Ordnung gebracht: Im Februar 2022 beginnen umfangreiche Sanierungsmaßnahmen an dem um 1080 erbauten Gotteshaus "St. Walburga". Vor allem das marode Dach soll renoviert werden. Im Herbst des kommenden Jahres sollen die Arbeiten fertig sein.


Region | Nachricht vom 17.12.2021

Westerwaldwetter: So soll Weihnachten werden

"Eventuell", "könnte", "unsicher" - sind derzeit wohl die häufigsten Ausdrücke, wenn es um das Wetter an Weihnachten geht. Was können wir schon sagen - und was nicht? Am jetzigen Wochenende werden Hochnebel und ab und an Sprühregen vorherrschen.


Region | Nachricht vom 17.12.2021

Strom: Kundenzentren schließen am 23. Dezember schon um 16 Uhr

Am 23. Dezember schließen einige evm-Kundenzentren bereits um 16 Uhr. Die ebm erklärt gegenüber der Presse, dass bei einem Besuch die 2G-Regel strikt eingehalten wird. Alternativ besteht die Möglichkeit einer Online-Videoberatung.


Region | Nachricht vom 17.12.2021

Corona: Erste Verdachtsfälle auf Omikron im Westerwaldkreis

Laut Kreisverwaltung sind innerhalb von zwei Tagen im Westerwaldkreis 119 Neubefunde registriert worden. Das Landesuntersuchungsamt verweist darauf, dass zwei dieser Fälle in Verdacht stehen, mit der neuen Omikron-Variante infiziert zu sein. Im benachbarten Kreis Altenkirchen sind sogar drei Omikronfälle bereits bestätigt.


Region | Nachricht vom 17.12.2021

51 neue Fahrzeuge für das Technische Hilfswerk in Rheinland-Pfalz

Drei neue Gerätschaften für das THW gingen für rund 465.000 Euro an das THW im Westerwald, sowohl nach Montabaur, als auch nach Westerburg. Der Einsatz der Helfer des technischen Hilfswerkes nach der Flutkatastrophe zeigt die wichtige Funktion des Zivil- und Katastrophenschutzes.


Region | Nachricht vom 17.12.2021

Zukunftswerkstatt Wirges 2030 läuft noch bis Ende Januar

Anregungen, Verbesserungsvorschläge, Lösungsmöglichkeiten: Bürger aus Wirges beteiligten sich aktiv seit dem Frühjahr an künftigen Stadtprojekten. Am 31. Januar im nächsten Jahr sollen die Ergebnisse bei einer Einwohnerversammlung vorgestellt werden.


Politik | Nachricht vom 17.12.2021

CDU im Kreistag: Mobilität modern managen

Eine realistische, umsetzbare und finanzierbare Planung, die dem Bürger auch ein bedarfsbezogenes Mobilitätsangebot macht - dies forderte der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Dr. Kai Müller bei den Beratungen zum Nahverkehrsplan im Westerwälder Kreistag. Die Kreistagsmitglieder stimmten dem Planwerk mit großer Mehrheit zu.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.12.2021

Betriebswirtschaftslehre in Corona-Zeiten: Azubis lernen digital

Mehr BWL-Verständnis für Auszubildende in kaufmännischen Berufen und erweiterte Fähigkeiten, im Team unternehmerisch zu denken und zu handeln, diese Zielsetzungen realisiert das Live-Online-Training "BWL –easy und konkret mit Planspielen".


Wirtschaft | Nachricht vom 17.12.2021

2G gilt auch in evm-Kundenzentren

Auch in den Kundenzentren der Energieversorgung Mittelrhein (evm) gilt die 2G-Regel. Darauf weist das Energie- und Dienstleistungsunternehmen aus aktuellem Anlass hin.


Vereine | Nachricht vom 17.12.2021

Hachenburger Sport- und Wanderfreunde: Christel Sältzer weiterhin Vorsitzende

Die Sport- und Wanderfreunde Hachenburg, vom Sportbund Rheinland als seniorenfreundlicher Verein ausgezeichnet, bestehen seit über 30 Jahre. In einer harmonisch verlaufenen Jahreshauptversammlung der Sport- und Wf. Hachenburg berichtete Vorsitzende Christel Sältzer von den Aktivitäten des Vereines und bedankte sich bei Allen, die zum Vereinsleben positiv beigetragen haben.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.12.2021

Wie funktionieren Live-Casinos?

Live Casinos im Internet funktionieren ähnlich wie Spielhallen vor Ort. Denn auch in diesem sitzen die Spieler einem sogenannten Dealer gegenüber. Häufig können sie mit ihm und auch miteinander kommunizieren und es entsteht ein echtes Spielgefühl beim Glücksspiel.


Region | Nachricht vom 16.12.2021

Neues Bibliotheks-Managementsystem in der Stadtbücherei Hachenburg

Immer Up to Date: Ab sofort lassen sich alle verfügbaren Medien der Stadtbücherei Hachenburg über das Internet wie bei einer herkömmlichen Suchmaschine ganz einfach auffinden. Auch Verlängerungen und verschiedene Services, wie Vorbestellungen, sind problemlos online möglich. Das Management-System arbeitet in Echtzeit.


Region | Nachricht vom 16.12.2021

Herz-Jesu-Krankenhaus in Dernbach freut sich über das 500. Baby

Die Dernbacher Geburtshilfe ist weiterhin sehr gefragt. Alleine im Herbst sind dort 100 Babys zur Welt gekommen. Im ganzen Jahr schon 500. Jubilar ist der kleine Aaron, der wohlbehalten das Licht der Welt erblickte, auch wenn es zunächst einmal künstliches Licht war: Denn Aaron wollte gerne nachts geboren werden.


Region | Nachricht vom 16.12.2021

Pkw brennt direkt vor Feuerwehr-Gerätehaus in Mogendorf

Diese Feuerwehranfahrt war echt kurz: Gerade einmal 50 Meter vom Gerätehaus entfernt brannte ein Pkw aus. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Zum Glück wurde niemand verletzt. Dank der Ortsumgehung konnte der Verkehr trotz Straßensperrung nahezu ungehindert weiterfließen.


Region | Nachricht vom 16.12.2021

Zollfahndung und Polizei zerschlagen Westerwälder Drogennetz

Das Drogenmilieu im Westerwald nimmt immer erschreckendere Ausmaße an. Jetzt gelang es den Ermittlern immerhin einen Schlag gegen ein ganzes Netzwerk zu führen und gleich kiloweise Drogen sicherzustellen, darunter Kokain, Amphetamine, Ecstasy, LSD und Marihuana.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.12.2021

Ehemaligen Gas.de-Kunden kann geholfen werden

ANZEIGE | Die Gas.de Versorgungsgesellschaft mbH, zu der auch die Marke "Grünwelt Energie" gehört, informierte kürzlich ihre Kunden, die Lieferung mit Erdgas ab dem 2. Dezember 2021 einzustellen. Den Kunden im Westerwaldkreis droht nun kein kalter Winter. Erst einmal springt automatisch der Grundversorger EVM ein.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.12.2021

Auf der Suche nach dem Wunschpartner: Moderne Dating Apps und Singlebörsen helfen

Millionen Singles auf dieser Welt haben in der Regel nur eines im Sinn: Den richtigen Partner fürs Leben ausfindig machen zu können. Der Traumprinz, der mit einer roten Rose hoch zu Ross sitzend die Angebetete um ihre Hand bittet, ist zwar von vielen Singlefrauen ein Wunschdenken, aber nicht unmöglich. Ebenso verfolgen viele Singlemänner das Ziel die Traumfrau, die Prinzessin für immer finden zu können. Sicherlich tummeln sich unter ihnen auch Singles, die weder noch im Schilde führen und eigentlich mit ihrem Singledasein gut zurechtkommen und es auch gar nicht verändern möchten. Doch grundlegend ist der Mensch dazu geschaffen in trauter Zweisamkeit glücklich und alt zu werden, sich ein Nest zu bauen und mit Familiennachwuchs zu füllen.


Sport | Nachricht vom 16.12.2021

Erwerb des „DFB – Kindertrainer Zertifikats“ erfolgreich abgeschlossen

Ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Jugendarbeit ist, dass man sich gerade in diesem Bereich immer weiter fortbildet, um somit ein altersgerechtes Kinder- oder Jugendtraining anbieten zu können. Gerade in den Anfängen des Sports entscheidet sich, ob wir es schaffen, den Kindern und Jugendlichen Spaß an Bewegung zu vermitteln. Darauf zielte das „DFB – Kindertrainer Zertifikat“ hin.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.12.2021

Sportwetten in Deutschland – gibt es bald keine Sportwettenwerbung mehr?

Bremens sozialdemokratischer Innensenator Ulrich Mäurer kündigte kürzlich an, sich für ein Verbot von Sportwettenwerbung einzusetzen. Der 70-jährige Jurist soll angeblich vorhaben, auf der im Dezember stattfindenden Innenministerkonferenz ein generelles Sportwettenwerbeverbot für Deutschland anzuregen und damit den erst kürzlich verabschiedeten Glücksspielstaatsvertrag abändern zu wollen - Kritik gibt es dabei vom Deutschen Sportwettenverband.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.12.2021

Medvedev bringt Russland den Sieg gegen Deutschland im Davis Cup Halbfinale

Nachdem im Vorjahr die Davis Cup Finals aufgrund der Corona Pandemie abgesagt wurden, fand das Format, in dem sich traditionell die besten Nationalteams im Tennissport messen, dieses Jahr wieder statt. Insgesamt 18 Teams kämpften zwischen 25. November und 5. Dezember um den prestigeträchtigen Titel. Leider reisten nicht alle Topathleten zu dem Turnier, welches an drei Standorten in Europa abgehalten wurde.


Region | Nachricht vom 15.12.2021

Westerwälder Rezept: Festtagsmenü mit Fleisch

Zum bevorstehenden Weihnachtsfest, das wegen coronabedingten Kontaktbeschränkungen im kleinen Familienkreis stattfinden muss, bieten wir Ihnen drei Menüs zur Auswahl mit noblen Zutaten. Bisher stellten wir Ihnen ein vegetarisches und ein Fisch-Menü vor. Heute gibt es Fleisch.


Region | Nachricht vom 15.12.2021

Überraschung für Feuerwehr in Hellenhahn-Schellenberg

Mit einem symbolischen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro überraschte Daniel Born, Inhaber der Firma EP Hering & Steup in Rennerod den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Hellenhahn-Schellenberg.


Region | Nachricht vom 15.12.2021

Zerstörung des Rad- und Wanderweges in Rehe sorgt immer noch für Entrüstung

Auch Wochen nach dem Kahlschlag an dem Rad- und Wanderweg in Rehe schlagen die Wellen der Empörung in Rehe und Umgebung weiterhin hoch. Nach dem radikalen Fällen fast des gesamten Baumbestandes entlang des touristisch attraktiven Rad-/Wanderweges formierte sich innerhalb der Gemarkung massiver Widerstand gegen die Entscheidung der VG Rennerod.


Region | Nachricht vom 15.12.2021

Gewinnspiel: der neue Schlemmerblock für den Westerwaldkreis und Umgebung

Der Gutscheinbuch.de Schlemmerblock bringt Vielfalt unter den Weihnachtsbaum: Mit seinen breitgefächerten Angeboten aus Gastronomie und Freizeit ist er das ideale Geschenk zum Fest und regt Genießer, Freizeitfans und Wellnessliebhaber zur Entdeckung von Westerwaldkreis und Umgebung an.


Region | Nachricht vom 15.12.2021

Weiterer Corona-Kontrolltag in Rheinland-Pfalz

Gemeinsam mit den kommunalen Ordnungsbehörden wird die Polizei in ganz Rheinland-Pfalz am Donnerstag verstärkt kontrollieren, ob die Regularien der 29. Corona-Bekämpfungsverordnung überall eingehalten werden. Bei der letzten Kontrolle dieser Art wurden mehrere Verstöße festgestellt. Es drohen Bußgelder.


Region | Nachricht vom 15.12.2021

Foto-Webcam in Montabaur mit Blick über die Stadt

Webcams weltweit übertragen Live-Bilder von interessanten Plätzen in Städten, von Sehenswürdigkeiten oder schönen Landschaften. Jetzt ist auch Montabaur dabei: Auf dem Dach einer neuen Produktionshalle im Gewerbegebiet "Alter Galgen" wurde eine Foto-Webcam mit Blick auf die Stadt installiert.


Region | Nachricht vom 15.12.2021

Die Coronawelle verharrt im Westerwald auf hohem Niveau

Laut kassenärztlicher Vereinigung haben im Westerwald bis zum 14. Dezember 38.626 Personen eine Auffrischimpfung erhalten. Mit dem Impfzentrum wird sich die Geschwindigkeit weiter erhöhen. Die Welle scheint leicht zurückzugehen, nur die Hospitalisierungsrate steigt noch. Wieder ist ein Mensch gestorben.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.12.2021

evm-Kundenzentren: geänderte Öffnungszeiten vor Weihnachten

Einige Kundenzentren der Energieversorgung Mittelrhein (evm) haben am 23. Dezember geänderte Öffnungszeiten und schließen bereits um 16 Uhr. Dazu zählen folgende Standorte des Energie- und Dienstleistungsunternehmens in der Region: Bendorf, Cochem, Dierdorf, Höhr-Grenzhausen, Koblenz, Lahnstein, Linz am Rhein, Mayen, Montabaur und Westerburg.


Kultur | Nachricht vom 15.12.2021

Corona-Hilfsfonds: Freiwillige Absagen von Veranstaltungen möglich

Der Sonderfonds der Bundesregierung eröffnet eine neue befristete Absageoption. Kulturveranstaltungen, die im Zeitraum vom 18. November 2021 bis 28. Februar 2022 stattfinden sollten, können bis zum 23. Dezember 2021 freiwillig abgesagt werden.


Region | Nachricht vom 14.12.2021

Pkw-Fahrer aus Höhr-Grenzhausen unter Einfluss von Kokain

Ein Fahrer aus der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen stand bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle in Vallendar nachweislich unter Kokain-Einfluss. Selbstverständlich durfte der 33-Jährige nicht mehr weiter fahren.


Region | Nachricht vom 14.12.2021

Unfall mit Totalschaden auf A 3 - Fahrer nur leicht verletzt

Am Dienstagmorgen kam der Fahrer eines PKW aus dem Kreis Altenkirchen auf der A 3 von seiner Fahrspur ab und geriet in der Folge unter einen fahrenden LKW. Die Autobahn in Fahrtrichtung Frankfurt musste voll gesperrt werden.


Region | Nachricht vom 14.12.2021

Ergebnisse der Jagd auf der Montabaurer Höhe

Bambi-Fans müssen jetzt sehr stark sein: Bei einer revierübergrifenden Treibjagd auf der Montabaurer Höhe wurden insgesamt elf Wildtiere erlegt. Die traditionelle Treibjagd folgt jedoch einer strengen Disziplin und verhindert eine zu starke Populationsentwicklung, die letztlich dem Menschen gefährlich werden kann.


Region | Nachricht vom 14.12.2021

Verein HaLo e. V. stärkt Hospiz-Mitarbeitenden den Rücken

Mitglieder des HaLo e.V. (Hadamar lokal und sozial) spenden Hospizmitarbeitenden eine Massage. Vor allem in diesen schwierigen Zeiten eine schöne Geste für die Belegschaft des Hospizes am Südrand des Westerwalds.


Region | Nachricht vom 14.12.2021

Bäume pflanzen mit den "Westerwald-Kindern"

In einer gemeinsamen Aktion zu Erhalt und Wiederaufforstung des Waldes pflanzen Mebedo Akademie GmbH und Mebedo Consulting GmbH 600 Bäume mit den "Westerwald-Kindern". Insgesamt konnten die "Westerwald-Kinder" dank vieler Sponsoren bereits über 10.000 Bäume pflanzen.


Region | Nachricht vom 14.12.2021

Gut geschätzt und Glück gehabt am Weltspartag

Jedes Jahr ist der Weltspartag ein Highlight für Kinder und Jugendliche. Um der großen Nachfrage der jungen Kunden mit der nötigen Sorgfalt nachkommen zu können, konnten die Spardosen über einen Zeitraum von drei Wochen in den Sparkassenfilialen der Sparkasse Westerwald-Sieg gegen eine Belohnung eingereicht werden.


Region | Nachricht vom 14.12.2021

Fledermäuse im Winterschlaf nicht stören

Draußen wird es kalt, für viele unserer heimischen Tierarten hat die Zeit des Winterschlafs begonnen. Das gilt auch für die Fledermausarten, die bei uns im nördlichen Rheinland-Pfalz zu Hause sind. Deren Winterruhe sollte man auf keinen Fall stören, da das vorzeitige Aufwachen für die Tiere lebensgefährlich sein kann.


Region | Nachricht vom 14.12.2021

Tibetfreunde Westerwald erinnern an das Schicksal des tibetischen Volkes

Am 10. Dezember fand der "Tag der Menschenrechte" statt. "Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren", heißt es in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Die Deklaration der Menschenrechte wurde am 10. Dezember 1948 in 30 Artikeln von der Generalversammlung der Vereinten Nationen genehmigt und verkündet.


Region | Nachricht vom 14.12.2021

Lebensmittelverschwendung ist Ressourcenvergeudung

Jetzt stehen wieder eine Reihe von Feiertagen bevor, an denen traditionell besonders üppig gegessen wird. Das ist auch völlig in Ordnung, solange man mit den Lebensmitteln bewusst umgeht und nichts auf den Müll wirft. Daher sollte man schon beim Einkauf nur nach Artikeln und Mengen greifen, die mit Sicherheit vor ihrem Verderb verbraucht werden.


Region | Nachricht vom 14.12.2021

Ausflugstipp im Westerwald: Am Ketzerstein stehen die Naturgesetze auf dem Kopf

Südlich der Gemeinde Liebenscheid-Weißenberg gibt es eine Basaltformation der besonderen Art. Nicht nur optisch ist der sogenannte Ketzerstein außergewöhnlich, auch die Naturgesetze sind an diesem Ort teilweise außer Kraft gesetzt, was in dieser Form bei keiner anderen Basaltformation im Westerwald vorkommt.


Politik | Nachricht vom 14.12.2021

Die Grünen wollen Ausbau der B 49 zwischen Montabaur und Neuhäusel verhindern

Die Grünen im Westerwald lehnen den 3-spurigen Ausbau der B 49 von Neuhäusel nach Montabaur ab. Sie sehen darin Steuerverschwendung und eine Natur- und Landschaftszerstörung in ungeahntem Ausmaß. Der LBM Diez hingegen bezieht in seine Planungen durchaus verstärkt die Erhaltung der Natur mit ein.


Politik | Nachricht vom 14.12.2021

Verbandsgemeinderat Montabaur verabschiedet Haushaltsplan 2022

Die Verbandsgemeinde Montabaur steht finanziell weiter gut da. Die Covid-19-Pandemie hat sich bislang nicht negativ auf den Haushalt ausgewirkt, was auf eine stabile wirtschaftliche Lage in den Ortsgemeinden und der Stadt Montabaur schließen lässt.


Sport | Nachricht vom 14.12.2021

Der Deutsche Meister im Cruisergewicht kommt aus dem Westerwald

Was Yakup Saglam im Westerwald erreicht hat, darauf ist er zurecht sehr stolz. Der charmante Profiboxer hat das Herz am richtigen Platz. Dabei hatte er es nicht leicht, hat sich selbst hochgezogen. Ob im Leben oder im Ring: Yakup Saglam steht nach jedem Tiefschlag wieder auf. Die Kuriere trafen ihn in Hachenburg.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.12.2021

Karrieren in Online Casinos und wie viel sie zahlen

Um ein Casino zu betreiben, sind viele Berufe erforderlich. Auf den ersten Blick mag es so aussehen, als ob ein Online Casino sich selbst verwaltet. Das ist nicht der Fall, denn es gibt viele Funktionen, die täglich ausgeführt werden, um sicherzustellen, dass die Spieler das Beste aus ihrem Spiel herausholen. Es gibt zahlreiche Funktionen, die besetzt werden müssen, um einen reibungslosen Ablauf im Casino zu gewährleisten. Berufe wie Marketing, Live-Dealer, Softwarewartung und mehr sind nur die Spitze des Eisbergs, wenn es um Berufe geht, die Sie finden können. Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie sich ausreichend weiterbilden, um Ihre Karriere in Online Casinos aufrechtzuerhalten. Je mehr Sie hineinstecken, desto mehr werden Sie herausbekommen.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.12.2021

Digitale Freizeitgestaltung: Neue Möglichkeiten schlagen Brücke zwischen Vielfalt und Einschränkungen

Ein Großteil der Internet-Nutzer verbringt tagtäglich viel Zeit im Netz: Mehrere Stunden am Tag sind keine Seltenheit. Dabei wird ein großer Teil dieser Zeit für die digitale Freizeitgestaltung genutzt. Es ist nicht von der Hand zu weisen: Die Möglichkeiten zur virtuellen Freizeitgestaltung haben das Freizeitverhalten der Menschen verändert; weitere künftige Veränderungen sind abzusehen. Die neuen Möglichkeiten bieten dabei Vor- und Nachteile und einige Branchen sind in diesem Bereich stärker vertreten als andere. Darüber hinaus stellen digitale Freizeitmöglichkeiten andere Anforderungen an das Budget. Auf diese Punkte soll im folgenden Artikel eingegangen werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.12.2021

Hilfreiche Tipps für den Hausbau

Vom eigenen Haus mit Garten träumen viele Menschen, doch nur ein Bruchteil dieser, realisiert den Traum anschließend auch. Natürlich ist ein Hausbau mit hohen Kosten verbunden und sollte im Vorfeld gut überlegt sein. Doch trotzdem gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie sich den Traum ermöglichen können und wobei Sie dabei achten sollten. In diesem Beitrag geben wir Ihnen hilfreiche Tipps mit auf den Weg, sodass der Hausbau deutlich einfacher und entspannter ablaufen wird.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.12.2021

Winterurlaub abgesagt – was jetzt?

Auch in diesem Jahr wird es für die meisten von und wieder keinen Urlaub geben. Das kann ziemlich frustrierend sein, vor allem, wenn man sich schon das ganze Jahr auf den Urlaub im Schnee gefreut hat. Wieder kein Skifahren, wieder keine Hüttenabende, wieder keine romantischen Spaziergänge im Winterparadies. Auch der Winter 2021 scheint schon jetzt ziemlich langweilig zu werden. Oder vielleicht doch nicht? Auch ein Winterurlaub in den eigenen vier Wänden kann ein echtes Highlight werden und verspricht mindestens genauso viel Spaß, Action und wunderschöne Erinnerungen wie eine Urlaubsreise. Im folgenden Artikel wollen wir unsere besten Tipps für einen unvergesslichen Winterurlaub zu Hause vorstellen. Viel Spaß beim Entdecken!


Region | Nachricht vom 13.12.2021

Maxwäll Energie: 2000-Euro-Spende fließt über Altenkirchen ins Ahrtal

Die Flutkatastrophe im Ahrtal liegt Monate zurück, aber noch immer wird Hilfe vor Ort dringend benötigt. Zum Glück ist auch im Westerwald die Spendenbereitschaft nach wie vor vorhanden. Die Maxwäll-Energie-Genossenschaft stellt sich mit 2000 Euro in den Dienst der guten Sache.


Region | Nachricht vom 13.12.2021

2.000 Bäume für Gemeindewald Heuzert

Bei einer Baumpflanzaktion in Kooperation mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald wurden im Gemeindewald Heuzert 2.000 Bäume gepflanzt. Finanziert wurden die Setzlinge durch die Aufforstungsaktion der Nassauischen Sparkasse.


Region | Nachricht vom 13.12.2021

"Westerwälder NaturErlebnisse" 2022

Auch für das kommenden Jahr wird die beliebte Übersicht über Veranstaltungen zu den Themen Umwelt und Natur in der Region Westerwald neu erscheinen. Geplant sind die Veröffentlichung und die Verteilung für das Frühjahr 2022.


Region | Nachricht vom 13.12.2021

MEDIAN unterstützt Impfkampagne

Die Kliniken von MEDIAN bieten Mitarbeitenden und Rehabilitanden die Möglichkeit, sich gegen das Corona-Virus impfen zu lassen. Dadurch möchte MEDIAN einen Beitrag leisten, um Boosterimpfungen und Erstimpfungen deutschlandweit voranzutreiben – denn eine hohe Impfquote ist der beste Weg, die Pandemie zu überwinden.


Region | Nachricht vom 13.12.2021

Herzlichen Glückwunsch zum 96. Geburtstag an Heinz Conrad

Am Mittwoch, dem 22. Dezember, kann Heinz Conrad auf 96 Lebensjahre zurückblicken. Der Jubilar wurde am 22. Dezember 1925 in Stannaitchen (Zweilinden) in der Nähe von Königsberg/Ostpreußen geboren. Dort absolvierte er eine Ausbildung als Schlosser, bevor er im Alter von 17 Jahren zum Wehrdienst einberufen wurde.


Region | Nachricht vom 13.12.2021

Plätzchenklettern mit dem Jugendzentrum

Am Donnerstag, den 9. Dezember 2021 fand ein besonderer Kletterspaß in der Rundsporthalle statt. Das Team des JuZe (Jugendzentrum) Hachenburg veranstaltete mit der Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern ein weihnachtliches Plätzchenklettern.


Region | Nachricht vom 13.12.2021

Corona: Endlich sinken die Zahlen leicht - Das Niveau bleibt aber hoch

Leider ist ein erst 54-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach an Covid-19 verstorben. Es scheint so, als würden die Zahlen der Neuinfektionen endlich ein wenig sinken, bleiben aber auf hohem Niveau. Wer den Impfbus nutzen möchte, sollte mit langen Wartezeiten rechnen.


Politik | Nachricht vom 13.12.2021

Nicole Hampel ist neue Kreisbeigeordnete im Westerwald

Mit Nicole Hampel als neue Kreisbeigeordnete und Christoph Seimetz als neuer Behindertenbeauftragter wurden bei der Sitzung des Kreistags zwei wichtige Positionen für die Zukunft besetzt.


Sport | Nachricht vom 13.12.2021

Rockets verkaufen sich ordentlich gegen den Meister

Für die Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL) gab es am Sonntagabend gegen den amtierenden Meister keine Punkte, aber einmal mehr verdienten sich die Rockets den Respekt der Zuschauer: Die EGDL verlor das Heimspiel gegen die Hannover Scorpions zwar mit 2:5, verkaufte sich dabei aber sehr ordentlich.


Sport | Nachricht vom 13.12.2021

Grenzau will im Heimspiel gegen Neu-Ulm punkten

Es gibt sie, die klar verteilten Rollen im Sport. Aber es gibt eben auch Außenseiter, die sich an verteilten Rollen nicht stören und dennoch versuchen, erfolgreich zu sein. In dieser Position ist der TTC Zugbrücke Grenzau in nahezu jedem Spiel in der Tischtennis-Bundesliga.


Kultur | Nachricht vom 13.12.2021

Etwas anderes Weihnachtskonzert: Rockin' around the Christmas Tree

Wer, begleitet von Nebel und Nieselregen in die weihnachtlich dekorierte „Werkstatt“ in Rennerod trat, konnte vielleicht erahnen, was ihn erwartete. Kurz vor Weihnachten boten Simone Wehmeyer & das Ensemble „KlangArt“ mit „Rockin' around the christmas tree“ ein etwas anderes Weihnachtskonzert dar.


Kultur | Nachricht vom 13.12.2021

Musikkirche – Adventskonzerte waren ein voller Erfolg

Ein Zeichen der Hoffnung und der Zuversicht waren die beiden Adventskonzerte der Musikkirche mit der Evangelischen Kantorei Ransbach-Baumbach – Hilgert unter der Leitung von Dekanatskantor Jens Schawaller.


Region | Nachricht vom 12.12.2021

Erneut Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Schon wieder kam es zu einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss. Hierbei prallte ein alkoholisierter Fahrer in der Nacht vom 11. Dezember auf den 12. Dezember gegen eine Hauswand in Hadamar. Dabei entstanden erhebliche Schäden an der Hauswand und der Pkw erlitt einen Totalschaden.


Region | Nachricht vom 12.12.2021

Sachbeschädigung an Hochsitzen

Mutwillige Zerstörung ist leider kein keine Seltenheit in der heutigen Zeit. Anfang Dezember traf es drei Hochsitze in einem Waldgebiet bei Giesenhausen. Neben der sinnlosen Zerstörung können solche Taten auch für Unbeteiligte sehr gefährlich werden.


Region | Nachricht vom 12.12.2021

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr kam es in der Nacht vom 11. Dezember auf den 12. Dezember in Niederahr. Jugendliche legten dabei mit Pflastersteinen gefüllte Geschenkkartons auf die Hauptstraße, welche eigentlich zur Deko unter dem Dorf-Weihnachtsbaum platziert waren.


Region | Nachricht vom 12.12.2021

Rückblick auf ein turbulentes Wanderjahr 2021 des Westerwald-Vereins e.V.

"Natur Pur" - das Motto des diesjährigen Wanderprogramms des Hauptvereins des Westerwald-Vereins e.V. versprach viele interessante Wanderungen. Über 200 junge und jung gebliebene Wanderfreunde wanderten bei insgesamt sieben Wanderungen durch den schönen Westerwald.


Region | Nachricht vom 12.12.2021

Drei neue Handwerksmeister für Caan

Einen großen und wichtigen Schritt haben jetzt zum Ende des Jahres drei junge Handwerker aus Caan gewagt: Sie haben bei der Handwerkskammer Koblenz erfolgreich ihre Meisterprüfung abgelegt.


Region | Nachricht vom 12.12.2021

Erneut Bestnoten für Demenzbereiche im Seniorenzentrum St. Josef & St. Agnes

Mitten in der Pandemie und auch noch kurz vor Weihnachten wurden die beiden Wohnbereiche Georg und Laurentius des Seniorenzentrums St. Josef & St. Agnes in Dernbach nach dem Psychobiografischen Pflegemodell von Professor Erwin Böhm geprüft und als hervorragend bewertet.


Region | Nachricht vom 12.12.2021

Nicole nörgelt – über den zerbrechlichen Weihnachtskapitalismus

Na, haben Sie schon Ihre Weihnachtsgeschenke beisammen? Jedes Jahr die gleiche Frage und jedes Jahr kommt der Heiligabend irgendwie aus dem Nichts und viel zu früh, zumindest für einen notorischen Last-Minute-Shopper wie mich. Und dann kracht mittenrein die Nachricht von Lieferengpässen, Verzögerungen, ausverkauften Bestsellern. Urgs. Panik!


Politik | Nachricht vom 12.12.2021

Jugendhilfeausschuss des Westerwaldkreises tagte

Im Bürgerhaus von Wirges versammelten sich am 6. Dezember die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses des Westerwaldkreises zur letzten Sitzung im Jahr 2021 unter dem Vorsitz von Landrat Achim Schwickert. Ein zentrales Thema war das Präventionsprogramm "HaLT" (Hart am Limit).


Wirtschaft | Nachricht vom 12.12.2021

Firma Schütz geht Partnerschaft mit Boris Herrmann ein

Schütz ist ab sofort Official Technical Partner und Official Supplier des weltbekannten Seglers Boris Herrmann und seinem Team Malizia. In dieser Rolle bringt das Unternehmen auch seine Leidenschaft für den Segelsport und seine Konstruktionskompetenz ein.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.12.2021

Duftkerzen – Tipps für das Deko-It-Piece

Duftkerzen sind zum Lifestyle-Accessoire avanciert und liegen derzeit richtig im Trend. Sie verbinden angenehmen Raumduft, hyggelig-gemütlichen Kerzenschein mit eleganter Optik. Die geschmackvollen Accessoires verzaubern nicht nur durch ihren Duft, sondern auch durch das Design. Hochwertige Duftkerzen sind zudem ein wunderschönes Geschenk. Die eleganten Kerzen in edlen Gläsern mit einem stilvoll designten Etikett sind kleine Blickfänger, die sich nicht verstecken müssen.


Sport | Nachricht vom 12.12.2021

Kleiner Rockets-Kader ist in Erfurt ohne Chance

Am Freitagabend gab es ein schweres Auswärtsspiel für die Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL). Aufgrund zahlreicher Erkrankungen, Verletzungen und beruflichen Verhinderungen reisten die Rockets mit einem Mini-Aufgebot zu den Black Dragons aus Erfurt. Dort unterlag die EGDL mit 1:8.


Kultur | Nachricht vom 12.12.2021

Buchtipp: „Journalisten sind auch nur Menschen“ von Gerhard Specht

Der aus Höhr-Grenzhausen im Westerwald stammende Journalist Gerhard Specht erzählt Geschichten und Erkenntnisse aus seinem langen, fast ein halbes Jahrhundert währenden Medien-Leben. Dazu gehört vorweg die Anekdote „Hilla, der Papierkorb brennt“, die sämtliche Klischees über Journalisten seiner Generation bestätigt.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.12.2021

Wohntrend modulares Sofa – Ein System mit Stil

Mit einem Glas Wein auf das heimische Sofa zurückziehen und die Beine hochlegen – was könnte es Schöneres geben? Ärgerlich nur, wenn ein klassisches Sofa nicht zu Schnitt und Form des Wohnzimmers passt. Diesem Problem kann man dank modularer Sofas aus dem Weg gehen. Das aus vielen verschiedenen Einzelteilen bestehende Sofa lässt sich nach Lust, Laune und Bedarf individuell zusammenstellen. Vor allem diejenigen, die ihr Wohnzimmer gerne mal umgestalten oder die sich ein Sofa wünschen, das aufgrund seiner Anpassungsfähigkeit beim Umzug auch in der neuen Wohnung Platz findet, wissen den neuen Wohntrend zu schätzen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.12.2021

Dienstpläne erstellen mit Excel - Vorteile & Nachteile

Die Erstellung eines Dienstplans ist ein komplexer Prozess: Neben internen Vereinbarungen, Wünschen und zeitlichen Faktoren, gibt es auch gesetzliche Vorschriften, die beachtet werden müssen. Daher erklären wir Ihnen im Folgenden, wie die digitale Schichtplanung funktioniert und beschäftigen uns auch damit, ob Excel zur Planung noch ausreicht.


Region | Nachricht vom 11.12.2021

Zerfahrene Wanderwege - kein Aushängeschild für den Westerwald

Jetzt sind nicht nur unsere Wälder kaputt, sondern auch die Wanderwege! Zu dieser Erkenntnis kommt der Betrachter der untenstehenden Fotos vom 4. und 5. Dezember von Wanderern, die den Wanderweg „Rund um den Pfahlberg“ begehen und mit dem Mountainbike befahren wollten.


Region | Nachricht vom 11.12.2021

Verkehrsunfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Nach einer Fahrt unter Alkohol- und Drogeneinfluss landete am Samstag, dem 11. Dezember, ein junger Autofahrer bei Nistertal in einer Leitplanke. Bei der Unfallaufnahme stellte die örtliche Polizei den Führerschein sicher.


Region | Nachricht vom 11.12.2021

Straßenverkehrsgefährdung unter Alkoholeinfluss

Einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer ist es zu verdanken, dass am Freitag, dem 10. Dezember, ein Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen nach einer Alkoholfahrt gestellt werden konnte.


Region | Nachricht vom 11.12.2021

Es ist vorbei: kein Wochenmarkt mehr in der Ortsgemeinde Caan

Der Wochenmarkt in den Ortschaften Alsbach, Caan, Sessenbach und Wirscheid wird zum 16. Dezember eingestellt. Damit geht eine Institution für die Grundversorgung der Bewohner und besonderer Teil des Dorflebens verloren.


Region | Nachricht vom 11.12.2021

Musikweg "Walk & Listen" in Niederdreisbach in Weihnachtsstimmung

Seit fünf Monaten gibt es mittlerweile den Musikweg in Niederdreisbach. Wechselnde Musikstücke an zwölf Stationen bieten Wanderern einen ganz besonderen Genuss. Und damit man so richtig in Weihnachtsstimmung kommt, gibt es aktuell weihnachtliche Musik und die Weihnachtsgeschichte auf Dreisber Platt.


Politik | Nachricht vom 11.12.2021

Land will Windräderplanung mit Umweltverbänden koordinieren

Einen vielversprechenden Vorstoß unternimmt das Land beziehungsweise das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität: Es will seine Aufgabenfelder vernetzen und durch den Dialogprozess den Ausbau der Windenergie beschleunigen und gleichzeitig den Artenschutz stärken.


Vereine | Nachricht vom 11.12.2021

Helfende Hände gesucht: Der Westerwald-Verein sucht Wegemarkierer

Für verschiedene Wanderwege im Kreis Altenkirchen sucht der Westerwald-Verein e. V. händeringend nach freiwilligen Helfern, die für eine kleine Aufwandsentschädigung und nach vorheriger Einweisung Wanderwege markieren. Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht notwendig.


Kultur | Nachricht vom 11.12.2021

"Aladin"- Kindermusical verzauberte in Ransbach-Baumbach

Leuchtende Kinderaugen gab es bereits vor der Stadthalle in Ransbach-Baumbach zu sehen, denn die Kinder durften sich auf eines der bekanntesten Märchen aus der orientalisch-chinesischen Geschichtensammlung "Märchen aus 1001 Nacht" freuen: "Aladin und die Wunderlampe".


Wirtschaft | Nachricht vom 11.12.2021

Ausgefallene Weihnachtsgeschenke für Paare

Weihnachten steht kurz vor der Tür und nun merken auch die Letzten, dass es bezüglich der Geschenkesuche ein wenig eilt. Volle Einkaufspassagen hat man jedoch in diesem Jahr nicht zu befürchten. So hofft man jedenfalls. Denn die Pandemie hat Deutschland auch weiterhin im Griff. Gewöhnliche Läden unterliegen einer 2G-Beschränkung. Ergo können nur Genesene sowie Geimpfte die Läden betreten. Aus diesem Grund fällt schon einmal ein nicht zu unterschätzender Teil der Bevölkerung weg, die sich Alternativen suchen müssen. Aber auch viele Personen, die Eintritt zu den Shops hätten, bleiben aufgrund der hohen Inzidenzwerte lieber zu Hause und meiden Menschenmassen wie man sie üblicherweise zur Weihnachtszeit hat. Abhilfe schaffen die Online Shops, die sich mittlerweile das zweite Jahr über die hohe Nachfrage freuen. Doch wie findet man das passende Geschenk für den Partner oder für die Partnerin? Gerade in Beziehungen kann ein falsches Geschenk schnell zu einer Krise führen.


Region | Nachricht vom 10.12.2021

Zeugen gesucht: Vandalismus und Diebstahl auf Pferdekoppel in Dernbach

In Dernbach rissen unbekannte Täter Teile der Umzäunung ein und drangen in eine Lagerhütte ein. Dabei wussten die Täter genau, welches Kabel sie im Dunkeln abreißen mussten, um die Überwachungskamera lahm zu legen. Die Polizei sucht Zeugen.


Region | Nachricht vom 10.12.2021

Last Minute: Weihnachtsgeschenke aus der Küche

Lebensmittel-Geschenke haben den Charme sich zu verbrauchen. Natürlich kann man einen Präsentkorb auch käuflich erwerben, aber die liebevolle Arbeit, die der Geschenkegeber sich mit den Gaben gemacht hat, stellt den eigentlichen Wert des Präsentes dar.


Region | Nachricht vom 10.12.2021

Spendenübergabe der Freiwilligen Feuerwehr Ransbach-Baumbach

Die Feuerwehrkameraden in Dernau sind der Freiwilligen Feuerwehr Ransbach-Baumbach gleich doppelt dankbar. Von Anfang an halfen die Ransbach-Baumbacher an der Ahr über Monate tatkräftig mit, um die Not nach der Flutkatastrophe zu lindern. Jetzt setzten sie noch einen oben drauf und spendeten für ein neues Gerätehaus in Dernau.


Region | Nachricht vom 10.12.2021

IHK Koblenz senkt Beiträge ihrer Mitgliedsunternehmen

Trotz zahlreicher Aktivitäten und auch Corona zum Trotz erwirtschaftete die IHK in den vergangenen zwei Jahren positive Ergebnisvorträge. Deshalb hat die Vollversammlung beschlossen, die IHK-Beiträge für 2022 um 10 Prozent zu senken.


Werbung