Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39527 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396


Region | Nachricht vom 09.09.2022

Chance auf Deutschen Engagementpreis: Frauenselbsthilfe Krebs nominiert

Diagnose Krebs - für viele Betroffene ist dies zunächst einmal ein großer Schock. Dass die Lebensfreude aber trotzdem nicht eingeschränkt werden muss, das zeigten die Teilnehmerinnen der regionalen Gruppen der "Frauenselbsthilfe Krebs". Im Rahmen eines Projektes produzierten sie kurze Videoclips. Dafür wurden sie jetzt für den Deutschen Engagementpreis nominiert.


Region | Nachricht vom 09.09.2022

Das Seniorenzentrum St. Franziskus in Selters sagt "Aloha"

Strandbar, Blumenketten und tropische Deko sorgten für das richtige Feeling beim Sommerfest im Seniorenzentrum St. Franziskus Selters. Am 26. August feierten die Mitarbeiter gemeinsam mit zahlreichen Gästen unter dem Motto "Aloha" ein Sommerfest mit Strandgefühl.


Region | Nachricht vom 09.09.2022

Offene Kontaktstellen: Westerwaldkreis fördert Einrichtung für psychisch Erkrankte

Persönliche Krisen, Konfliktsituationen und schwierige Lebenslagen können jeden Menschen treffen. Wie die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises in einer Pressemeldung mitteilt, ist es für Erkrankte und deren Angehörige umso wichtiger zu wissen, dass sie nicht alleine sind. Das Kreishaus macht darauf aufmerksam, dass es Anlaufstellen und Möglichkeiten zur Unterstützung gibt.


Region | Nachricht vom 09.09.2022

#Raumgeben: Engagiert für Wohnungslose im Bistum Limburg

Die eigene Wohnung und damit das Zuhause zu verlieren, kommt für viele Betroffene einer persönlichen Endstation gleich. Um aufzuzeigen, welche konkreten Hilfen Wohnungslose im Bistum Limburg benötigen, startet das karitative Netzwerk zum Tag der Wohnungslosen am 11. September eine digitale Informations- und Spendenkampagne.


Politik | Nachricht vom 09.09.2022

Linke Westerwald kritisiert Rücknahme des Atomausstiegs

Die Kreismitgliederversammlung der Linken Westerwald hat einstimmig eine Erklärung beschlossen, in der sie die aktuellen Entscheidungen bezüglich des Betriebs der verbliebenen aktiven Atomkraftwerke.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.09.2022

Altenkirchener "Heimat shoppen": Lokaler Handel kann meistens wie das Internet

Es muss nicht immer das Internet sein, über das Wünsche nach allerhand neuen Dingen gestillt werden müssen. Vielmehr wird auch vor Ort genau das angeboten, wonach einem gerade der Sinn steht. Die Kampagne "Heimat shoppen" lenkt speziell das Interesse auf den stationären Handel vor der eigenen Haustür.


Sport | Nachricht vom 09.09.2022

Hervorragend besetztes D- und E-Juniorenturnier in Rennerod lockte über 400 Besucher

Turnierleiter Ricardo Fialho, Trainer der E1-Jugend der JSG Rennerod, konnte jeweils
10 Teams im D- und E-Jugendbereich zum hervorragend besetzten Jugendturnier auf der Kunstrasenanlage im Steinsberg-Stadion in Rennerod begrüßen. Darunter waren auch Vertretungen der EGC Wirges, JSG Dornburg, JFV Dietkirchen, JSG Lahn, JSG Kalteiche sowie heimische Teams aus dem Fußballkreis Westerwald/Sieg.


Kultur | Nachricht vom 09.09.2022

Die "hähnelsche buchhandlung" mit tollem Programm im Herbst

Am Samstag, dem 17. September eröffnet die "hähnelsche buchhandlung" die Herbstsaison mit einer Open-Air Weinprobe. Von 15 Uhr bis 18 Uhr präsentieren Nahewinzer vom Weingut Rosengarten vor der Buchhandlung ihre tollen Weine und Sekte. Und auch das weitere Herbstprogramm kann sich sehen lassen.


Kultur | Nachricht vom 09.09.2022

Jardin Zoologique Ausstellung in der Emmanuel Walderdorff Galerie

Auf eine Reise in eine tropische Umgebung entführt die Ausstellung "Jardin Zoologique" ihre Besucher vom 19. September bis 20. Oktober in der Emmanual Walderdorff Galerie in Molsberg. Die Künstler Catherine Chaillou und Denésh Ghyczy verzaubern dabei mit detailgetreuen Keramiktieren und beeindruckender Malerei.


Kultur | Nachricht vom 09.09.2022

Popmusik für Weihnachten: Chorgründung in Bad Marienberg

Lust auf Popsongs an Weihnachten? In der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Marienberg soll in Hof ein Projektchor entstehen, der moderne christliche und weltliche Popsongs singen möchte. Auftritte soll es an Weihnachten in den evangelischen Kirchen der Kirchengemeinde geben.


Veranstaltungskalender | Nachricht vom 09.09.2022

Kulturzentrum "Zweite Heimat": Michael Ellers Programm "Gefährlich ehrlich"

Wäre die Welt nicht schöner, wenn alle Menschen immer ehrlich wären? Um Gottes Willen - Nein. Ein gewisses Maß an Unwahrheit sichert das soziale Überleben. Das neue Programm des Komikers Michael Eller gibt bizarre Tipps, wie man sich erfolgreich durch schwierige Situationen flunkert und zeigt auf saukomische Weise, wohin absolute Ehrlichkeit führen würde.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Nächtlicher Unfall auf der A3 zwischen Auffahrt Neuwied und Rastplatz Epgert

Am Mittwoch (7. September) wurden die freiwilligen Feuerwehren Horhausen und Pleckhausen gegen 2.45 Uhr, zu einem vermeintlichen Fahrzeugbrand auf die Autobahn A 3 alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte kein offenes Feuer festgestellt werden. Ein Fahrzeug (Audi TT) stand auf der linken Spur.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Wandertipp: Kleine Wiedrunde über Altenkirchen und Almersbach

Die kleine Wiedrunde ist eine schöne und konditionell nicht sehr anspruchsvolle Runde um Altenkirchen. Absolutes Highlight der Tour ist die Basilika in Almersbach, welche man an Sonntagnachmittagen im Sommer sogar von innen besichtigen kann. Auch wenn die Strecke größtenteils auf guten Wegen verläuft, ist stellenweise Trittsicherheit erforderlich.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Jubel in Ransbach-Baumbach: Spatenstich für das neue Tierheim im Oktober

Endlich eine saubere, funktionale Einrichtung: Seit Jahren kämpft das Tierheim in Ransbach-Baumbach um einen Neubau, denn das jetzige Gebäude ist mit unzählbaren Mängeln an der Bausubstanz kaum noch zu nutzen. Nun gibt es Hoffnung: Die Planungen laufen auf Hochtouren, schon im Oktober könnte der Baustart für den Neubau erfolgen.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Jugendfeuerwehr Heilberscheid hat Spaß beim Bundeswettbewerb

Die besten Jugendfeuerwehren aus allen Bundesländern treffen sich alle zwei Jahre zu eine Bundeswettbewerb, um im fairen Wettkampf sportliche und feuerwehrtechnische Leistungen zu messen. Mit dabei war dieses Mal ein Team der Jugendfeuerwehr aus Heilberscheid mit elf Jungen und Mädchen im Alter von 11 bis 17 Jahren.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Die Sieger des 43. Verbandsgemeinde-Pokalschießens in Montabaur

Zwölf Teams mit bis zu fünf Schützen aus verschiedenen Vereinen, Organisationen und selbsternannten kreativen Gruppierungen, haben sich nach dreijähriger, pandemiebedingter Pause wieder dem Wettbewerb um den Verbandsgemeinde-Pokal gestellt. Nur Sportschützen waren aus Gründen der Fairness vom Wettbewerb ausgeschlossen.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Mehrbachtal: Grundstein für Aus- und Umbau der Kläranlage gelegt

Der Umbau und die Erweiterung der Kläranlage Mehrbachtal ist eines von zwei Leuchtturmprojekten, die die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld tief in die Taschen greifen lässt. Nach derzeitigem Stand fallen Kosten in Höhe von rund 11,6 Millionen Euro an.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Limbacher Kultur- und Verkehrsverein: Radwanderung zum "Steinerother Kopf"

Für den Monat September haben die Radführer des Limbacher Kultur- und Verkehrsverein (KuV) eine besonders schöne Runde erkundet. Ziel ist der Aussichtspunkt "Steinerother Kopf" mit seinem prächtigen Gipfelkreuz. Start der 40km-RadWanderung ist am Sonntag, 11. September, um 9.30 Uhr am Haus des Gastes (Hardtweg 3) in Limbach.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Baumpflanzaktion am Gerätehaus Oberwambach - rund 1000 Bäume sollen es am Ende sein

Die "Kühlwagenwanderung", organisiert und durchgeführt durch das Team des umtriebigen Michael (Muli) Müller, war ein großer Erfolg. Für jede Stempelkarte, auf der fünf Stationen ausgewiesen waren, spendet die Sparkasse Westerwald-Sieg einen Baum. Der erste wurde am "Gerätehaus" Oberwambach gepflanzt.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Impfstelle Westerwald-Sieg: Omikron-Impfstoff in Hachenburg verfügbar

Wie die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises in einer Pressemeldung mitteilt, bietet die kommunale Impfstelle Westerwald-Sieg in Hachenburg (KIS), welche durch die drei "Wir Westerwälder"-Landkreise betrieben wird, weiterhin Corona-Schutzimpfungen für Erwachsene und Jugendliche ab dem Alter von zwölf Jahren an.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

A3, Anschlussstelle Montabaur: Verkehrsführung in der Baustelle wird optimiert

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH hat, wie angekündigt, im September mit den Bauarbeiten zur Sanierung des Streckenabschnitts zwischen der Anschlussstelle (AS) Diez und dem Autobahndreieck (AD) Dernbach in Fahrtrichtung Köln begonnen. Die nunmehr vollständig eingerichtete Baustellenverkehrsführung hat in Verbindung mit dem sehr hohen Verkehrsaufkommen auf der A3 zu starken verkehrlichen Beeinträchtigungen geführt.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Norken: Weiher- und Kirchstraße gesperrt

Ab dem 12. September bis voraussichtlich 31. Oktober sind die Weiher- sowie die Kirchstraße in der Ortsgemeinde Norken im Einmündungsbereich zur Westerwaldstraße aufgrund von Tiefbauarbeiten gesperrt.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Herbstmarkt Dierdorf findet erstmalig im und am Schlosspark statt

Nach zweijähriger Corona-Pause findet in diesem Jahr wieder der traditionelle Herbstmarkt in Dierdorf statt. Am 18. September um 11 Uhr beginnt das bunte Markttreiben im Bereich des Parkplatzes am Hallenbad und im Schlosspark.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.09.2022

Jan Einig zu Besuch bei der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig war zu Besuch in der Geschäftsstelle der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald. Grund war der Austausch mit dem neuen Kreishandwerksmeister des Kreises Neuwied und dem neuen Leiter der Geschäftsstelle, Matthias Dahmen.


Kultur | Nachricht vom 08.09.2022

Kurkonzert - "sonntags um vier" im Musikpavillon Bad Marienberg

Die Kurkonzert-Saison in Bad Marienberg geht stimmungsvoll zu Ende. Am 11. September lassen "TML - Two Minutes Later" mit den Wirtschaftswunderhits der 50er- und 60er-Jahre die Sonntagskonzerte des Musikpavillons in Bad Marienberg mit absoluten Klassikern ausklingen.


Veranstaltungskalender | Nachricht vom 08.09.2022

Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt Karamba Diaby zum Insta-Live

Die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt auch nach den Sommerferien wieder regelmäßig Gäste zum virtuellen Austausch auf Instagram. Ihr nächster Gesprächspartner wird am 12. September der SPD-Bundestagsabgeordnete Karamba Diaby sein. Themen sind "Hass im Netz" und "Rassismus im Alltag".


Veranstaltungskalender | Nachricht vom 08.09.2022

Große Gefühle: Kathinka Engel liest aus ihrem neuen Buch

"Fühle Mich. Unendlich" - der Buchtitel verspricht große Emotionen. Wer jetzt neugierig geworden ist, sollte sich den folgenden Termin freihalten. Am Mittwoch, dem 21. September, 19:30 Uhr, liest die Autorin Kathinka Engel in der Stadtbibliothek Montabaur aus ihrem neuen Roman.


Veranstaltungskalender | Nachricht vom 08.09.2022

Kleiner Wäller, großer Genuss: Geführte Wanderungen auf den Kleinen Wäller

Der Westerwald lässt sich spontan und ohne spezielle Vorbereitung oder Ausrüstung bestens zu Fuß erkunden und hält seit zwei Jahren die "Kleinen Wäller" bereit. Die Spazierwege sind kurze Touren für jedermann, wohingegen die Spazierwanderwege etwas länger dauern. Wanderer sind hier zwischen einer und drei Stunden unterwegs.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.09.2022

Sportverhalten in Deutschland: Selbst kicken oder zuschauen?

Deutschland gilt als Fußballnation. Fast jedes Dorf hat seinen eigenen Fußballverein. Auch andere Sportarten wie Tennis und Reiten sind in Deutschland weitverbreitet. Doch werden die Sportangebote tatsächlich angenommen? Oder bleibt die Mehrheit lieber auf der Couch, um Sportsendungen anzusehen? Dieser Artikel gibt einen Überblick über das Sportverhalten der Menschen in Deutschland und aktuelle Trends im Freizeitsport.


Region | Nachricht vom 07.09.2022

Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag in Niederelbert

Vermutlich als Folge eines Blitzeinschlags geriet in der letzten Nacht der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Niederelbert in Brand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Brand konnte gelöscht werden, der Sachschaden ist allerdings erheblich.


Region | Nachricht vom 07.09.2022

"Kräuterwind-Schau-mich-an-Gartentage" am Limesturm Hillscheid

Der Förderkreis Limes des Westerwaldverein Zweigverein Hillscheid beteiligt sich in diesem Jahr an der Aktion "Kräuterwind-Schau-mich-an-Gartentage". Am Sonntag, dem 11. September von 11 Uhr bis 18 Uhr wird auf dem Gelände rund um den Limesturm einiges geboten.


Region | Nachricht vom 07.09.2022

Neue Schilder für den Wanderweg Lahn-Westerwald-Runde

Die Lahn-Westerwald-Runde gehört zu den Klassikern unter den Wanderwegen in der Region. Ziel- und Ausgangspunkt ist der Parkplatz an der Kurfürstenhalle in Welschneudorf in der Verbandsgemeinde Montabaur. Zum 15. Geburtstag hat der beliebte Rundwanderweg nun neue Schilder bekommen.


Region | Nachricht vom 07.09.2022

30 Jahre Diabetikerselbsthilfegruppe Westerburg

Die Diabetikerselbsthilfegruppe Westerburg ist die stärkste Gruppe des Landesverbandes. Nun feierte sie im Hotel zum Adler in Westerburg ihr 30-jähriges Bestehen. Von einst acht Gründungsmitgliedern hat die Gruppe heute die meisten Mitglieder in ganz Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 07.09.2022

Sommerfest des Technischen Hilfswerks (THW) in Westerburg

Am Samstag, dem 27. August, fand auf dem Gelände des Technischen Hilfswerks (THW) im Ortsverband Westerburg ein Sommerfest für die gesamte THW-Familie statt. Das Sommerfest war der Ersatz für die im letzten Jahr ausgefallene Jahresabschlussfeier.


Region | Nachricht vom 07.09.2022

Eis-Flatrate: Genießen für den guten Zweck

Eis essen, soviel man möchte und dabei gleichzeitig etwas Gutes tun. Genau das kann man am 13. September in der Alloheim Senioren-Residenz "Anna Margareta" erleben. Ab 14 Uhr verwandelt sich auch in diesem Jahr wieder die Einrichtung in der Weberstraße in eine ganz besondere Eisdiele.


Region | Nachricht vom 07.09.2022

Westerwälder Rezepte - Folienkartoffeln mit gegrillten Hähnchensteaks

Folienkartoffeln sind lecker, gesund und einfach zuzubereiten. Sie schmecken mit saurer Sahne, Schmand, Quark, Tsatziki, Käse und Kräuterbutter und passen als Beilage zu gegrilltem oder kurzgebratenem Fleisch oder Fisch. Übriggebliebene Kartoffeln können später zu Bratkartoffeln weiterverwendet werden.


Kultur | Nachricht vom 07.09.2022

Der Gesang der Flusskrebse im "Filmreif - Kino!"

Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird im September "Der Gesang der Flusskrebse", die Verfilmung des weltweiten Erfolgsromans, gezeigt.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.09.2022

So finden Sie den richtigen Zeitvertreib für Ihre Bedürfnisse

Es gibt viele verschiedene Hobbys und Interessen, mit denen Sie sich Ihre Zeit verbringen können, und die richtige Wahl hängt ganz von Ihren Bedürfnissen ab. Möchten Sie sich entspannen, neue Leute kennenlernen oder etwas Neues lernen? Vielleicht suchen Sie nach einer Herausforderung oder möchten einfach nur etwas Spaß haben? Egal, wonach Sie suchen; wir haben die richtigen Tipps für Sie bereitgestellt.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.09.2022

Statistiken und Wahrscheinlichkeiten bei Sportwetten

Interessierte, die sich mit Sportwetten auseinandersetzen, sollten Sie sich auch mit Statistiken und Wahrscheinlichkeiten auskennen. Diese können Ihnen dabei helfen, die besten Wetten zu setzen und mit Können und etwas Glück Geld zu gewinnen. Allerdings ist es wichtig zu wissen, dass es keine Garantie dafür gibt, dass Sie jede Wette gewinnen werden. Deshalb ist es vor allem ratsam, nur Geld zu wetten, das Sie sich auch leisten können zu verlieren.


Region | Nachricht vom 06.09.2022

Volkshochschule Montabaur startet mit großem Programm ins Wintersemester

Rund 100 Kurse umfasst das neue Programm der Volkshochschule (vhs) der Verbandsgemeinde Montabaur für das kommende Wintersemester, das am 12. September beginnt. Neben den Klassikern wie Sprach-, Computerkursen und Bewegungsangeboten zählen auch viele kreative Themen und Vortragsabende zum Spektrum.


Region | Nachricht vom 06.09.2022

Helferskirchen: Brand einer Scheune, Beschädigung mehrerer Gebäudeteile

Wie die Polizei in der Nacht auf Dienstag (6. September) mitteilt, war am Vortag in Helferskirchen eine Scheune in Vollbrand geraten. Zwei anliegende Scheunen beziehungsweise Holzverschläge traf es ebenfalls. Auch parkende Autos wurden durch herumfliegende Trümmerteile beschädigt.


Region | Nachricht vom 06.09.2022

50 Jahre Hubertushof in Irmtraud: Hoffest zieht über 5000 Besucher an

Geradezu überwältigend war der Zuspruch für das Hoffest zum 50-jährigen Bestehen des Hubertushofs in Irmtraut. Mehr als 5.000 Besucher wurden gezählt, die auf den Milchviehbetrieb der Familien Müller und Endres kamen, um dort Landwirtschaft hautnah zu erleben.


Region | Nachricht vom 06.09.2022

evm-Aktion "Energieschub": Förderprogramm für Vereine startet

Nach dem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr startet das Vereinsförderprogramm "Energieschub" der Energieversorgung Mittelrhein (evm) in die nächste Runde. Insgesamt 18.000 Euro stellt sie erneut bereit, für die sich Vereine, Projekte und Institutionen ab dem 12. September bewerben können.


Politik | Nachricht vom 06.09.2022

"Der Bürgermeisterpodcast": "Kommunale Finanzen - So funktioniert ein Haushalt"

Mit einem gemeinsamen Podcast möchten die beiden Bürgermeister der Verbandsgemeinden Wirges und Montabaur, Alexandra Marzi und Ulrich Richter-Hopprich, Einblicke in die Verwaltung geben und über wichtige Entwicklungen in der Region informieren. Thema diesmal: "Kommunale Finanzen - So funktioniert ein Haushalt"


Kultur | Nachricht vom 06.09.2022

Doppel-Autorenlesung mit Anna Maria Pieroth und Tanja Geissler

Am Freitag, dem 16. September, um 20 Uhr findet im Kulturzentrum “Zweite Heimat“ in Höhr-Grenzhausen eine Lesung im Doppelpack statt. Sie richtet sich nicht nur an Jugendliche, sondern an alle, die ausgetretene Pfade verlassen und sich auf Neues einlassen wollen.


Kultur | Nachricht vom 06.09.2022

Film- und Informationstag zum Thema Demenz im Cinexx Hachenburg

In Kooperation mit dem Cinexx Kino Hachenburg informieren die Pflegestützpunkte Kreis Altenkirchen und Westerwaldkreis in diesem Jahr wieder zur Demenz und zu Möglichkeiten der Unterstützung und Entlastung Pflegender Angehöriger. Der Film- und Informationstag findet am 21. September statt. Er beginnt um 14.30 Uhr und endet gegen 18 Uhr.


Kultur | Nachricht vom 06.09.2022

Musiker sammeln für die Altenkirchener Tafel

Mehr als 2.300 Euro sind erneut zusammen gekommen bei der Spendenaktion "Musiker für die Altenkirchener Tafel". Schon im Juni konnten mehr als 1000 Euro an die Tafel weiter geben werden. Thomas Wunder übergab im Namen seiner Musikerfreunde das dringend benötigte Geld an Ute Anna Weber.


Kultur | Nachricht vom 06.09.2022

Zum letzten Mal auf dem Alten Markt Hachenburg: Der Igel igelt sich ein

Kaum fallen die ersten Blätter, wehen die kühlen Herbstwinde, da schaut sich der Igel nach einem wohlig warmen Winterquartier um. Das geht auch dem „Ischel“ auf der Bühne so: Zum vorerst letzten Mal führen die Theatermacher Hachenburg am Sonntag, 18. September, das beliebte Historienstück „Wie der Igel auf den Teller kam“ auf dem Alten Markt in Hachenburg auf.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.09.2022

Was Sie beim Ausprobieren neuer Online-Casinos beachten sollten

„Neue Besen kehren gut“ – lautet ein bekanntes Sprichwort. Dasselbe gilt für neue Online-Casinos, die noch mehr Spiele bieten, noch mehr Auswahl bei den Zahlungsmethoden und noch höhere Bonus Angebote. Doch es gibt auch das Sprichwort: „Es ist nicht alles Gold was glänzt“ und daher sollte man sich jede neue Spielbank genau ansehen, bevor man sich anmeldet oder sogar Geld einzahlt. Auf folgende wichtige Faktoren sollte jeder Casinofan achten.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.09.2022

Gute Gründe für Möbel aus Massivholz

Möbel aus Massivholz zeichnen sich durch eine hohe Langlebigkeit aus und wissen noch durch viele weitere Vorzüge zu überzeugen. Auf einige der Vorteile dieser Einrichtungsgegenstände möchten wir in diesem Beitrag ausführlicher eingehen und verraten, für wen diese geeignet sind.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.09.2022

Wie funktionieren binäre Optionen im Börsenhandel?

Bei den binären Optionen geht es um ein zweiseitiges Ergebnis: alles oder nichts. Deshalb wird die Investmentart oft als Glücksspiel bezeichnet. Wie bei allen Investitionen an der Börse können aber auch hier vielversprechende Spekulationen getroffen werden, wenn man die entsprechenden Vorkenntnisse hat. Wie funktionieren binäre Optionen und worauf muss man achten, um erfolgreich zu traden?


Region | Nachricht vom 05.09.2022

Traditionelles Apfelpressen am Wiesensee

Auch in diesem Jahr findet in Stahlhofen am Wiesensee wieder das Apfelpressen statt. An zwei Sonntagen können nach vorheriger Terminvereinbarung die eigenen Äpfel zu leckerem Saft gepresst werden.


Region | Nachricht vom 05.09.2022

Film- und Informationstag zum Thema Demenz

In Kooperation mit dem Cinexx Kino Hachenburg informieren die Pflegestützpunkte Kreis Altenkirchen und Westerwaldkreis in diesem Jahr wieder zur Demenz und zu Möglichkeiten der Unterstützung und Entlastung pflegender Angehöriger.


Region | Nachricht vom 05.09.2022

Umweltpädagogik in Zeiten digitaler Medien

Zu einem Vortrag mit dem Titel „Umweltpädagogik in Zeiten digitaler Medien“ laden die Ortsgruppe Naturschutzbund (Nabu) Hundsangen zusammen mit der Will und Liselott-Masgeik-Stiftung aus Molsberg am Dienstag, dem 13. September, um 19 Uhr in den Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung Wallmerod, ein.


Region | Nachricht vom 05.09.2022

Charity-Golf: Pink Ribbon Deutschland Damentag-Serie in Dreifelden

Bundesweit spielen Golferinnen für mehr Brustkrebs-Früherkennung. In diesem Jahr geht die Pink Ribbon Deutschland Damentag-Serie schon in die neunte Runde. Gemeinsam soll das Thema Brustkrebs-Früherkennung in den Vordergrund rücken und es wird gemeinsam für den guten Zweck gespielt.


Region | Nachricht vom 05.09.2022

Sprachpartner gesucht im Raum Altenkirchen

Wer die Sprache seiner Umgebung nicht versteht, der kann sich weder integrieren noch wohlfühlen. Sprachpartner unterstützen geflüchtete Menschen in der Alltagssprache und die Hemmschwelle beim Sprechen zu überwinden. Wer Interesse hat, diese Arbeit auszuüben, für dem ist die Caritas Rhein-Sieg der richtige Ansprechpartner.


Region | Nachricht vom 05.09.2022

So schmeckt der Westerwald - Kochkurse mit Westerwälder Spezialitäten

Die heimische regionalen Küche wird gerade wiederentdeckt. Spezialitäten wie der Dippekuchen oder Kartoffelklöße sind mindestens genauso charakteristisch für die Region, wie die weiten Tal- und Berglandschaften. Grund genug, dass die drei Westerwälder Kreisvolkshochschulen gemeinschaftliches Koch-Erlebnisse anbieten.


Region | Nachricht vom 05.09.2022

Nachhaltigkeit und Marktwirtschaft - (wie) passt das zusammen?

Nachhaltigkeit und Marktwirtschaft sind zwei wichtige Themen unserer Zeit, bei denen es nicht immer einfach ist, sie unter einen Hut zu bringen. Welche Ansätze diese Ziele gemeinsam verfolgen können, ist nur eines der Themen bei der Veranstaltung "Gemeinwohl-Ökonomie - ein Wirtschaftsmodell der Zukunft".


Region | Nachricht vom 05.09.2022

Präventionsveranstaltung "Sicher im Alter" in Wirges

Telefon- und Trickbetrüger werden immer einfallsreicher. Damit ihre liebsten Opfer - alte Menschen - nicht auf die Betrüger reinfallen, bietet die Polizei Präventionsveranstaltungen zum Thema “Sicher im Alter“ an. Auftakt ist am 15. September in Wirges.


Region | Nachricht vom 05.09.2022

Fahrrad fahren in der Region Westerwald - Fahrradkongress kommt

In der Geschäftsstelle der Regionalinitiative „Wir Westerwälder“ begrüßten die Landräte Achim Hallerbach (Neuwied), Dr. Peter Enders (Altenkirchen) und Vorständin Sandra Köster neben Pressevertretern, Maja Büttner vom Westerwald Touristik-Service und die Organisatoren des für den 15. Oktober geplanten Fahrradkongresses, Uli Schmidt, Robert Krimphoff, Sebastian Lachermeier und Thomas Böckling.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.09.2022

Bäcker am Limit im Westerwald: "Wenn Preise nicht runter gehen, mache ich dicht"

Steigende Energie- und Rohstoffkosten bringen viele Bäcker-Betriebe ans Limit. Bei einem gemeinsamen Termin von Bäcker-Innung, Kreishandwerkerschaft und Landtagspräsident Hendrik Hering im Traditionsbetrieb von Fred Weinbrenner kamen die Zahlen laut einer Pressemitteilung des SPD-Politikers offen auf den Tisch.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.09.2022

Musik Streaming Dienste im Vergleich

Music Streaming Dienste haben die Art und Weise, wie Musik allgemeinhin konsumiert wird, nachhaltig verändert. Spätestens mit Spotify wurde es ab 2008 auch erschwinglich, für einen Dienst zu zahlen, der es einem ermöglicht, auf jedes beliebige Lied zu jedem Zeitpunkt an jedem Ort zuzugreifen.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.09.2022

Schuldenfallen: Wie kann man sie vermeiden?

Diejenigen, die ihr Wissen investieren, um ihr Budget zu kontrollieren, haben eine größere Chance, Schulden zu vermeiden und ihre finanzielle Gesundheit zu erhalten.


Kultur | Nachricht vom 05.09.2022

Mainzer Hofsänger haben 6.000 Euro für den ASB-Wünschewagen in Rennerod ersungen

In fast 100 Jahren haben sich die Mainzer Hofsänger einen Ruf erarbeitet, der weit, weit über die Grenzen der Landeshauptstadt hinausreicht. Doch: Nicht allen Menschen ist bekannt, dass sie seit rund 15 Jahren für unterschiedliche soziale Projekte in Rheinlandpfalz etwa 1,8 Millionen Euro ersungen haben.


Kultur | Nachricht vom 05.09.2022

Pflanzen aus der Natur mutieren zu zauberhaften Fantasie-Objekten

Ab dem 17. September findet im Kunst- und Kulturzentrum B05 in Horressen die erste Vernissage von Sybilla Busch und Olaf Nitz statt. Bei der einwöchigen Ausstellung werden Fotografien ausgestellt, auf denen die beiden Künstler Pflanzen zu lebenden Objekten werden lassen.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.09.2022

Über den Wert des Sportes

Sportbegeisterte dürfen sich freuen, denn nicht mehr lange und die neue Wintersportsaison wird eröffnet. Doch bis dahin liefern Sportler verschiedenster Genres allerhand Grund, den Fernseher einzuschalten und die aktuellen Sportnachrichten zu lesen. Auch die ein oder andere Sportwette wird auf Wetttipps-heute abgegeben, wo immer möglich das Stadion besucht und mit jeder Menge Enthusiasmus die eigene Mannschaft oder der Lieblingssportler angefeuert und bejubelt. Doch auch unerwünschte Ergebnisse bleiben dabei selbstverständlich nicht immer aus, was die Motivation echter Sportfreunde allerdings nicht wirklich nachhaltig trüben kann. Mit Blick auf das Positive geht es nicht nur im Sport am besten voran, und so sind nicht selten auch jene im Alltag besonders erfolgreich, die regelmäßig selbst Sport treiben.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.09.2022

Einen eigenen Verein gründen

Wer das Wort “Verein” hört, mag vor allem an den guten alten Schrebergarten oder den Fußballverein denken. Tatsächlich sind solche Vereine heiß begehrt und glücklicherweise meist gut ausgelastet, denn sie schenken Jung und Alt nicht nur eine sinnvolle Beschäftigung, sondern auch ein Zusammensein mit Menschen ähnlicher Interessen. Diese machen sich idealerweise ein Rechtsgerüst zunutze, das dafür sorgt, dass auch jene in den Genuss der jeweiligen Aktivitäten kommen, die nicht so gut betucht sind. Auf diese Weise dürfen auch jene, die ansonsten begeistert jede Sportschau verfolgen und gerne ihren Einsatz bei Fußball Wett Tipps heute zeigen, auch selbst körperlich aktiv werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.09.2022

Was sind die Vorteile von Kreditkarten?

Eine Kreditkarte ist in vielen Fällen ein praktisches Zahlungsmittel, das Sie für alltägliche Einkäufe wie Tanken, Lebensmittel oder andere Waren bzw. Dienstleistungen verwenden können. Neben alltäglichen Einkäufen ist vor allem auch die Möglichkeit größere Anschaffungen bezahlen zu können ein wichtiger Vorteil. Egal, ob es sich dabei um einen Fernseher, eine Hotelbuchung oder eine andere kostspielige Einkauf handelt, die Kreditkarte gibt einem den nötigen Zahlungsspielraum.


Region | Nachricht vom 04.09.2022

Wirges: Brand in einem Seniorenheim - Mitarbeiter verhindert Schlimmeres

Am Samstag, (3. September) kam es gegen 5.30 Uhr zu einem Brand in einem Seniorenheim in Wirges. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts fing eine Stehlampe Feuer. Durch das beherzte Eingreifen eines Mitarbeiters des Heims konnte Schlimmeres verhindert werden.


Region | Nachricht vom 04.09.2022

Rastplatz Hummerich (A 61): Lkw-Fahrer wird zusammengeschlagen

Schwere Verletzungen trug ein 48-jähriger Lkw-Fahrer von einem feigen Angriff auf dem Rastplatz Hummerich der BAB 61 (Fahrtrichtung Ludwigshafen) davon. Offenbar hatten ihm zwei bislang Unbekannte aufgelauert und brutal zusammengeschlagen. Die Polizei bittet um Hinweise.


Region | Nachricht vom 04.09.2022

Abschlussfest: Sommerferienspaß für Wäller Helfen

Laudationen auf das größte Nachbarschaftshilfe Netzwerk in Rheinland-Pfalz und der Saal, gefüllt mir dankbaren Menschen. Ein Nachmittag für Björn Flick und seine Helfer, an dem die Großartigkeit des Vereins herausgestellt und miteinander gefeiert wurde.


Sport | Nachricht vom 04.09.2022

SV Hundsangen siegt beim C-Mädchen-Turnier in Hachenburg

Sieger im "Blitzturnier" um den Blasius-Schuster-Cup 2022 wurde im Burbach-Stadion Hachenburg (Rasenplatz) die Mädchenmannschaft des SV Hundsangen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten der TuS Weitefeld/Langenbach und der Gastgeber SV Gehlert.


Kultur | Nachricht vom 04.09.2022

Köbesunderground: Gastspiel im Spiegelzelt Altenkirchen begeisterte die Fans

Seit mehr als 30 Jahren sind sie die "Könige" der musikalischen Comedy. Als Hauskapelle der Kölner "Stunksitzung" zeigen die Musikerin und die Musiker ihr ganzes Können. Vor ihrem "Klamauk" sind die Größen des Showgeschäftes, vor allem aber der organisierte Karneval der Stadt Köln nicht sicher.


Region | Nachricht vom 03.09.2022

Bewusstlose in Guckheim aufgefunden: PKW rast auf Polizeibeamten zu

Am Freitagabend (2. September) wurden Polizeibeamte der Polizeiinspektion Westerburg zu einer bewusstlosen Jugendlichen in die Wiesenstraße nach Guckheim gerufen. Der Einsatz endete fast böse, denn während der Hilfsmaßnahmen tauchte ein Auto auf, das auf einen Polizisten zuhielt. Er konnte sich nur doch einen Sprung in Sicherheit bringen.


Region | Nachricht vom 02.09.2022

89. Wäller Vollmondnacht im Wildpark Hotel Bad Marienberg

Bei der 89. Wäller Vollmondnacht in Bad Marienberg wird mit musikalischer Begleitung die Erzählung "Germelshausen - eine Novelle von Friedrich Gerstäcker" vorgetragen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, um Sitzplatzreservierungen wird allerdings gebeten.


Region | Nachricht vom 02.09.2022

Mitsänger für den Chor der Musikkirche gesucht

Für ihre Aufführung von "Der Messias" im Advent sucht der Chor der Musikkirche noch Mitsänger. Vor allem Sopran, Alt, Tenor und Bass werden gebraucht. Die Proben beginnen am 12. September und finden immer dienstags statt.


Region | Nachricht vom 02.09.2022

A 3: Verkehrsunfall mit umgekipptem Wohnanhänger

Am frühen Freitagmorgen (2. September), gegen 3.30 Uhr, teilten mehrere Verkehrsteilnehmer einen Verkehrsunfall auf der A 3 in Fahrtrichtung Köln mit. Die entsandten Polizeikräfte stellten bei Stationskilometer 66 (Gemarkung Kleinmaischeid) fest, dass ein Transporter auf ein Wohnwagengespann aufgefahren war.


Werbung