Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 38500 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385


Region | Nachricht vom 12.10.2012

Brand in Wirges - Zwei Männer in U-Haft

Ein leerstehendes Wohn- und Geschäftshaus in Wirges stand Freitagnacht, 12. Oktober, gegen 2 Uhr in Flammen. Rund 50 Wehrleute aus der Region waren im Einsatz. Die Polizei nahm zwei Männer fest, die im Verdacht stehen, das Haus angezündet zu haben. Der Haftrichter erließ Untersuchungshaft wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung. Die Kripo Montabaur sucht Zeugenhinweise.


Region | Nachricht vom 12.10.2012

LKWs und Busse kontrolliert

Die Verkehrsdirektion Koblenz war im landesweit angesetzten Kontrolltag zur Überwachung des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs der Polizei im Bereich der A 61 aktiv. Grund für den Kontrolltag war die Zunahmen der Unfälle mit LKW-Beteiligung, neun Menschen kamen im Bereich des PP Koblenz dabei ums Leben.


Region | Nachricht vom 11.10.2012

Defibrillator im Saynbach-Center Selters

In der Stadt Selters wurde jetzt der erste öffentlich zugängliche Laien-Defibrillator (AED) seiner Bestimmung übergeben und gut sichtbar aufgehängt. Möglich wurde dies in Kooperation mit dem DRK, der Stadt und der Kreissparkasse Westerwald.


Region | Nachricht vom 11.10.2012

Halloweenparty im Jugendzentrum

Im Jugendzentrum Hachenburg findet auf Wunsch der Jugendlichen am Freitag, 19. Oktober, eine Halloweenparty mit Übernachtung statt. Verkleidung ist erwünscht, das Programm steht nach gemeinsamer Planung fest.


Region | Nachricht vom 11.10.2012

Herbstaktionen der Jugendpflege Selters

Die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Selters hat für die geplanten Herbstaktionen noch freie Plätze. Im Programm stehen ein HipHop-Workshop für Mädchen und ein Selbstbehauptungskurs für Kinder und Jugendliche. Anmeldungen an den Jugendpfleger der VG Selters.


Region | Nachricht vom 11.10.2012

Medientrog für Hörbücher

Hörbücher sind im Trend. Doch sie kann man nicht wie die klassischen Bücher ins Regal stellen. Die Kreissparkasse spendete jetzt ein solches spezielles Möbelstück für die Stadtbücherei Selters.


Region | Nachricht vom 11.10.2012

Pop-Chor Workshop startet in Mudenbach

Das Singen soll Spaß machen und Perfektion ist nicht verlangt. Beim Pop-Chor Workshop in Mudenbach im Dekanat Bad Marienberg unter der Leitung von Christoph Rethmeier sind alle eingeladen, die Spaß am singen haben und ihre eigenen Fähigkeiten einbringen wollen. Anmeldung bis zum 25. Oktober.


Region | Nachricht vom 11.10.2012

Deutschlehrerverband hat neues Verbandsorgan

Das neue Verbandsorgan des Deutschlehrerverbandes Rheinland-Pfalz präsentiert auf 88 Seiten eine Fülle von Aktivitäten. Titel: Blick auf den Rhein. In der Schriftenreihe sind Unterrichtsanregungen ebenso wie die Verbandsaktivitäten vereint.


Vereine | Nachricht vom 11.10.2012

Bären gehen mit neuer Aufstellung in zwei Spiele

Der EHC Neuwied geht am kommenden Wochenende in der Oberliga West zunächst auf Reisen, tritt am Freitagabend um 20 Uhr bei den Moskitos Essen an. Am Sonntagabend steigt das nächste Heimspiel im Neuwieder Ice House, wenn um 19 Uhr die Bulldogs aus Königsborn ihre Visitenkarte in der Deichstadt abgeben. Vor diesem Wochenende plagen das Team personelle Probleme, diverse Spieler sind derzeit angeschlagen.


Kultur | Nachricht vom 11.10.2012

"Heroes of Rock" im Kulturwerk Wissen

Am Samstag, 20. Oktober stehen Songs der Rocklegenden Deep Purple und Toto auf dem Programm im Kulturwerk Wissen. Die Bands Demon´s Eye" und "Tambu" lassen im Doppelkonzert die Heroes of Rock lebendig werden.


Region | Nachricht vom 10.10.2012

Drei Schwerverletzte nach Zusammenprall auf der L 288

Am Dienstag, 9. Oktober, gegen 15.20 Uhr kam es zu einem Zusammenprall zweier Fahrzeuge auf L 288, Abzweig Marienstatt. Drei Menschen wurden schwer verletzt. Zur Unfallursache gibt es derzeit noch keine Angaben.


Region | Nachricht vom 10.10.2012

DAK-Gesundheitsreport liegt vor

Die DAK legte den neuen Gesundheitsreport vor, und da zeigt sich, dass die Region Westerwaldkreis und Kreis Altenkirchen mit der Zahl der gemeldeten Krankheitstage deutlich über dem Landesdurchschnitt in Rheinland-Pfalz liegen. Bei den Erkrankungen des Verdauungssystems gab es den Anstieg um 23 Prozent. Das Herzinfarktrisiko ist gestiegen.


Region | Nachricht vom 10.10.2012

Wer kennt diesen Hund?

Der Freundeskreis der Fundhunde in Hachenburg sucht dringend Hinweise zu dem Hund, der kürzlich zwischen Höchstenbach und Mündersbach aufgefunden wurde. Das Tier ist nicht gechipt und trug keine Steuermarke.


Vereine | Nachricht vom 10.10.2012

Die Bären und Stephan Petry vereinbaren eine Auszeit

Letztjähriger Kapitän des EHC braucht Abstand vom Eishockey

Neuwied. Er ist ein Urgestein auf dem Eis. Einer, der stets alles gegeben hat für die Bären: Stephan Petry. Doch in den vergangenen Wochen musste der 28-jährige Stürmer erkennen, dass seine „Eishockey-Akkus“ derzeit einfach leer sind. „Ich brauche eine Auszeit vom Eishockey“, sagt Petry.


Region | Nachricht vom 09.10.2012

Organtransplantationen ist Thema

MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler hat prominente Gäste zum Thema "Organtransplantation - Vertrauen wiederherstellen" eingeladen, um den aktuellen Stand zu beleuchten. Am Dienstag, 16. Okotber, 19 Uhr findet die Veranstaltung im Elisabeth-Krankenhaus in Neuwied statt.


Region | Nachricht vom 09.10.2012

B 90/Die Grünen im Westerwald wählten neuen Vorstand

Auf ihrer Jahreshauptversammlung, die kürzlich in Guckheim stattfand, haben Bündnis 90/Die Grünen im Westerwald einen neuen Vorstand gewählt. Neben einigen bekannten Personen sind auch neue Mitglieder im Vorstand vertreten.


Region | Nachricht vom 09.10.2012

Ländlicher Raum muss zukunftsfähig bleiben

Die Arbeitskreise Landwirtschaft und Umwelt der SPD-Landtagsfraktion trafen sich im Westerwald zur Klausurtagung. In Wissen fand die Tagung mit Zukunftsthemen statt, anschließend wurde das Forstliche Bildungszentrum in Hachenburg besucht.


Vereine | Nachricht vom 09.10.2012

SG Ellingen siegt auswärts

Die SG Ellingen besiegte bei der SG Elbert ihren Fluch in dieser Saison auswärts nicht gewinnen zu können. Aus Elbert kamen die Kahler Jungs mit drei Punkten zurück. Trotz des am Ende deutlichen Siegs mussten die mitgereisten Fans zeitweise zittern.


Region | Nachricht vom 08.10.2012

34. Raiffeisen-Veteranenfahrt mit 146 Fahrzeugen

Die alten Automobile und Motorräder längst vergangener Tage lassen auch heute noch die Herzen der Fans höher schlagen. Und so manche Eigentümer der edlen Fahrzeuge scheuen auch den Westerwälder Regen nicht, denn mit 146 Fahrzeugen war die 34. ADAC Raiffeisen-Veteranenfahrt, ausgerichtet vom MSC Altenkirchen ein Erfolg.


Region | Nachricht vom 07.10.2012

Alkoholfahrten, Unfallflucht und Diebstähle

Die Polizei Hachenburg hatte am Wochenende einiges zu tun. Leidiges Thema: Verkehrsunfälle unter Alkoholeinwirkung, Unfallfluchten, Fahren ohne Führerschein, Diebstähle. Zu den Diebstählen sucht die Polizei Zeugenhinweise.


Vereine | Nachricht vom 07.10.2012

Neuwieder Bären verlieren gegen Oberliga-Meister Dortmund

Zu wenige Licktblicke gegen starke Elche aus Dortmund – Schwächen der Mannschaft werden erkennbar

Neuwied. Der EHC hat auch das dritte Spiel in der Oberliga West verloren. Zwei Drittel lang konnte man gegen den amtierenden Meister der Oberliga West, den EHC Dortmund, phasenweise gut mithalten. Doch am Ende war man den Elchen klar unterlegen.


Region | Nachricht vom 06.10.2012

Verkehrsunfall bei Merkelbach forderte ein Todesopfer

Am Samstag, 6. Oktober, gegen 17.35 Uhr kam es auf der B 413 zwischen Merkelbach und Hachenburg zur Kollision zweier Fahrzeuge. Ein 76-jähriger Mann starb an der Unfallstelle, eine 45-jährige Frau wurde schwer verletzt. Der 76-Jährige geriet ohne ersichtlichen Grund in den Gegenverkehr.


Region | Nachricht vom 06.10.2012

Lions Hilfswerk präsentiert neuen Adventskalender

Fünf Euro Einsatz: dafür gibt es einen Wandschmuck mit 24 Chancen auf einen Gewinn und zugleich kommt dieses Geld direkt verschiedenen Hilfsprojekten zugute. So funktioniert der Adventskalender des Lions Hilfswerks Westerwald, der zum 8. Mal herausgegeben wird.


Vereine | Nachricht vom 06.10.2012

Energiesanierung mit Gewinn möglich

Von energetischer Sanierung können Mieter und Vermieter profitieren, so die Bilanz der Mitgliederversammlung des Vereins "Haus und Grund" Kreis Altenkirchen/Westerwaldkreis in Betzdorf. Der Verein vermeldet steigende Mitgliederzahlen.


Region | Nachricht vom 05.10.2012

Selters feiert vier Tage Kirmes

Vom 19. bis 22. Oktober wird in Selters Kirmes gefeirt. Im beheizten Festzelt gibt es ein Musikprogramm an allen Tagen, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Abrocken und abfeiern mit "SAINT" oder der Partyband "Schilling Live". Montag spielen wie Anno 1986 die "TopSounds" zum Tanz auf.


Region | Nachricht vom 05.10.2012

Stadtrat erteilte Entlastung für den Jahresabschluss 2010

Mit einer Gratulation begann die Sitzung des Stadtrats am 24.September. Stadtbürgermeister Peter Klöckner gratulierte im Namen des gesamten Rates der neu gewählten Ortsvorsteherin des Ortsbezirks Hachenburg-Altstadt, Anne Nink, zu ihrer Wahl. Weiterhin stand die Jahresrechnung 2010 auf der Tagesordnung, und auch die Sanierung des historischen Rathauses.


Region | Nachricht vom 05.10.2012

Die Vielfalt der Natur künstlerisch entdecken

„jugend creativ“ geht in die nächste Runde. Der internationale Jugendwettbewerb der Genossenschaftsbanken sucht in diesem Jahr Kreativarbeiten zum Thema „Entdecke die Vielfalt: Natur gestalten!" Bilder, Collagen oder Filme können hierzu eingereicht werden. Teilnehmern können Kinder und Jugendliche aller Klassenstufen. Die Wettbewerbsunterlagen sind bei der Westerwald Bank erhältlich.


Region | Nachricht vom 04.10.2012

Birgit Ortseifen seit 40 Jahren beim Arbeitsamt

Das 40-jährige Dienstjubiläum bei der Agentur für Arbeit in Montabaur feierte Birgit Ortseifen. Sie begann am 1. Oktober 1972 beim Arbeitsamt, so hieß das damals noch. Sie ist die erste Ansprechpartnerin für Arbeitssuchende und Arbeitslose.


Region | Nachricht vom 04.10.2012

Nach zehn Jahren positive Bilanz zum "Persönlichen Budget"

Insgesamt 221 Menschen aus dem Westerwaldkreis nutzen das "Persönliche Budget" um ihr Leben selbst gestalten zu können. Für behinderte Menschen ein Vorteil, dieses Fazit zog das Forum für soziale Gerechtigkeit, das zum Diskussionsabend nach Bad Marienberg gemeinsam mit der AWO, der Lebenshilfe und der Gesellschaft für Behindertenarbeit eingeladen hatte.


Region | Nachricht vom 04.10.2012

Oma, Opa, erzählt doch mal!

Die Stadtbücherei Selters lädt zum "Erzählcafé" Alt und Jung für Dienstag, 16. Oktober, ab 16 Uhr ein. Was unterscheidet das "Kindsein" von heute und früher? Gibt es vielleicht Gemeinsamkeiten in den Grundwerten der Generationen? Wie erlebten die "Alten" ihre Kindheit? Was können die "Jungen" den "Alten" erzählen?


Region | Nachricht vom 04.10.2012

Halloween im Zoo Neuwied

Am 31. Oktober 2012, dem Abend vor Allerheiligen, wird’s unheimlich im Zoo Neuwied: Erstmalig bietet der Zoo dieses Jahr an Halloween ein Abendprogramm nur für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren an. Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 04.10.2012

Erfolgreich selbständig mit guter Beratung

Gemeinsam veranstalten Handwerkskammer Koblenz und Industrie- und Handelskammer Koblenz, in Zusammenarbeit mit regional ansässigen Unternehmen, am Samstag, 27. Oktober, einen Informationstag für Existenzgründer und junge Unternehmen, bei dem sich Interessierte rund um das Thema informieren können.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.10.2012

Restaurant im Tennis-Center wiedereröffnet

Im Tennis-Center in Bad Marienberg-Zinhain eröffnete die Familie Pinto unter dem Namen "IL Gatto & La Volpe" ein Ristorante und Pizzeria. Glückwünsche gab es von offizieller Seite durch die Bürgermeister, die viel Erfolg wünschten.


Vereine | Nachricht vom 04.10.2012

"Martha" - Ein Welpe entkommt dem Tod

Die kleine "Martha" ist der einzige von fünf Hunden, die einem schrecklichen Schicksal entgehen konnte und nun auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist. Arnold Bemberg von Hundeherzen Apariv e.V. erzählt die Geschichte aus Marthas Sicht.


Vereine | Nachricht vom 04.10.2012

Bittere Heimniederlage des EHC Neuwied gegen Ratingen

EHC Neuwied verspielt Führung in den Schlussminuten - Starke Leistung von Keeper Alex Rodens

Neuwied. Die Bären des EHC haben auch das zweite Spiel in der Oberliga West verloren. Vor 709 Zuschauern verspielten die Deichstädter in der heimischen Bärenhöhle einen 3:2 Vorsprung und kassierten in den letzten drei Spielminuten noch zwei Gegentore.


Kultur | Nachricht vom 04.10.2012

Edeljazz auf hohem Niveau

Die beiden Jazzgrößen Norbert Gottschalk und Frank Haunschild musizierten im Stadthaus Selters und hielten was das Programm versprach. Jazz zum Träumen hatte das Forum Selters angekündigt und das Publikum genoss den Abend in vollen Zügen.


Region | Nachricht vom 03.10.2012

Förderverein plant neue Aktivitäten

Im Förderverein des Seniorenzentrums "Ignatius-Lötschert-Haus" im Buchfinkenland in Horbach tut sich was. Mit einem Demenzprojekt "So war es früher im Buchfinkenland" will man Neuland betreten. Auch die Aktion "Wühlmaus" startet wieder.


Kultur | Nachricht vom 03.10.2012

Albert Lee und Hogan´s Heroes im Kulturwerk

Erneut gastiert einer der besten Gitarristen der Szene mit seiner Band im Kulturwerk Wissen. Albert Lee kommt am Mittwoch, 10 Oktober, an die Sieg und wird für einen erstklassigen Musikgenuss sorgen. Schon einmal sorgte der Ausnahmemusiker für ein unvergesslicher Konzert in Wissen.


Region | Nachricht vom 02.10.2012

Am Dreifelder Weiher den Vogelzug live erleben

Am Sonntag, 7. Oktober, ab 8 Uhr bietet der NABU Westerwald eine Exkursion zum faszinierenden Thema Vogelzug am Dreifelder Weiher an. Unter fachkundlicher Leitung geht es um die Zugvögel, die ihre Reise in den Süden antreten. Im Rahmen der 16. "NABU-Birdwatch" werden Daten gesammelt, ausgewertet und veröffentlicht.


Region | Nachricht vom 02.10.2012

Ehrenamtstag der Betreuungsvereine in Westerburg

Der Ehrenamtstag der diakonischen Betreuungsvereine Rheinland-Pfalz fand kürzlich in Westerburg statt. 20 Jahre Betreuungsrecht heißt auch 20 Jahre ehrenamtliche Arbeit. Neben den Fachvorträgen gab es auch einen Dank mit einem Ausflug nach Marienstatt.


Region | Nachricht vom 02.10.2012

Darmkrebs als „Volkseuche“, aber zu verhindern

„Die typischen Mittelständler haben so ihre Probleme, wenn es um die eigene Gesundheit geht: Dafür hat man keine Zeit – aber auch eine gute Portion Unwissenheit und Nachlässigkeit gehört dazu“, so der Bezirksgeschäftsführer des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft BVMW eingangs beim BVMW Meeting Mittelstand am 25. September 12 in Siegen.


Region | Nachricht vom 01.10.2012

Stündlicher Halt am ICE-Bahnhof Montabaur gefordert

Zehn Jahre ICE-Bahnhof Montabaur mit nur 35 ICEs-Stops am Tag sind Anlass für eine Einladung an Bahnchef Rüdiger Grube. Gemeinsam haben die IHK, die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Westerwaldkreises, der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald und die Regional-Marketing-Initiative ICE nun eine Aktion gestartet, um den stündlichen Halt der ICE-Züge zu erreichen.


Region | Nachricht vom 01.10.2012

Konfirmanden besuchten einen Ort des Schreckens

Jugendliche aus vier Westerwälder Kirchengemeinden fuhren gemeinsam ins elsässische Konzentrationslager Le Struthof. Die Konfirmanden erlebten den Tag ganz unterschiedlich, noch lange werden die Eindrücke des mörderischen Lagers im Gedächtnis bleiben.


Vereine | Nachricht vom 01.10.2012

SG Ellingen verliert erneut auswärts

Auf Gegners Platz kann die SG Ellingen in dieser Saison einfach nicht Punkten. Die Entscheidung von Thomas Kahler am Ende alles auf eine Karte zu setzten ging nicht auf. In der Tabelle auf Platz fünf abgerutscht.


Kultur | Nachricht vom 01.10.2012

17. Harmonika-Treffen in Hachenburg

Mundharmonika, Ziehharmonika, Schifferklavier, Akkordeon, es gibt viele Namen für die Instrumente, die eines gemeinsam haben: faszinierende Töne und ein Klang, der die Seele berührt. Am Sonntag, 14. Oktober findet das 17. Harmonika-Treffen in Hachenburg statt.


Kultur | Nachricht vom 01.10.2012

Wo der Ton den Ton angibt

Sonja Kamber stellt in der Westerwald Bank in Ransbach-Baumbach aus. Inspiriert vom Kannenbäckerland hat die Schweizerin eine Fülle von Bildern und Skulpturen geschaffen, die sich mit Ton und Keramik befassen.


Region | Nachricht vom 30.09.2012

Familientag der FWG war ein Erfolg

Zum Familientag hatte die Freie Wählergemeinschaft der VG Selters nach Sessenhausen eingeladen. Der Kindergarten mit den neuen Räumen wurde besichtigt, aber auch das gemütliche Beisammensein gehörte ins Programm.


Region | Nachricht vom 30.09.2012

Neue Orgel in der Johanneskirche

Pfarrer Hilmar Lenz spricht vom "Wunder von Neunkirchen", denn es kommt eher selten vor, dass eine Kirchengemeinde eine neue Orgel erhält. Die Freude darüber überträgt sich auf die gesamte Kirchengemeinde, und mit einem Festgottesdienst am 1. Advent soll die neue Orgel eingeweiht werden.


Region | Nachricht vom 30.09.2012

Den "alten Zeiten" auf der Spur

Der eigenen Vergangenheit und der Vergangenheit der Stadt Selters auf der Spur waren Senioren in der Stadtbücherei Selters. Da tauchten Namen und Geschäfte auf, die es in Selters schon lange nicht mehr gibt. Ein anregender Nachmittag, der den Wunsch nach Wiederholung wach werden ließ.


Region | Nachricht vom 30.09.2012

Minijob - Chance oder Sackgasse?

Die Agentur für Arbeit Montabaur und die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises laden Frauen aller Berufs- und Altersgruppen zu einem Infotag zum Thema Minijob für Dienstag, 30. Oktober ein. Anmeldungen sind bis 15. Oktober möglich, die Teilnahme ist kostenlos.


Region | Nachricht vom 30.09.2012

2. Westerwälder Sozialstammtisch

Das Forum Soziale Gerechtigkeit lädt zum zweiten Westerwälder Sozialstammtisch nach Montabaur ein. Am Mittwoch, 24. Oktober, ab 18 Uhr findet der Sozialstammtisch im Azurit-Seniorenzentrum in Montabaur statt.


Region | Nachricht vom 30.09.2012

Kinderbibeltage mit großer Beteiligung

Rund 100 Kinder nahmen an den Kinderbibeltagen der evangelischen Kirchengemeinde Kirburg teil. Eine rege Beteiligung sorgte für Spaß und die Kreativität kam nicht zu kurz. Abschluss bildete ein Familiegottesdienst.


Region | Nachricht vom 30.09.2012

"Lichtblick" leuchtet seit 10 Jahren

Der Verein „Lichtblick“ leuchtet seit zehn Jahren in dunklen Zeiten. Der
Montabaurer Seelsorgeverein um Brigitte Schimmel hilft seit einer Dekade Menschen in Krisen. Viele interessante Seminare sind für 2013 geplant. Brigitte Schimmel hielt Rückblick und gab Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen.


Region | Nachricht vom 30.09.2012

Christina Leukel ist Vorsitzende der SPD Bad Marienberg

Die Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Bad Marienberg wählte Christina Leukel als Vorsitzende. Ihre Stellvertreter sind Andreas Heidrich, Karsten Lucke und Sabine Willwacher. Das 100-jährige Bestehen der Marmer SPD war ebenfalls ein Thema.


Region | Nachricht vom 30.09.2012

Herbstmarkt Dierdorf zog tausende Besucher an

Das neue Konzept der Stadt Dierdorf in Bezug auf die Märkte geht auf. Die Mischung ausgesuchte Stände, gutes Bühnenprogramm, Aktionen von Vereinen und Organisationen, guter Trödelmarkt und ein ordentliches Rahmenprogramm zeigte Wirkung. Stadtbürgermeister Thomas Vis war am Abend begeistert.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.09.2012

Spendenaktion "Volkbank-pro" ist gestartet

25.000 Euro für Projekte in der Region stehen bereit. Die Aktion "Volksbankpro" der Volksbank Montabaur-Höhr-Grenzhausen eG ist gestartet. Die Bewerbungsfrist endet am 30. November, die Teilnahmeunterlagen gibt es bei den Geschäftsstellen.


Kultur | Nachricht vom 30.09.2012

Neues Buch über den Hohenseelbachskopf

Der Hohenseelbachskopf, ein Ort voller Legenden, der bis heute die Menschen beschäftigt. Das Basaltplateau, Grenzregion zwischen den heutigen Bundesländern Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen ist Naturdenkmal, es lockte berühmte Naturforscher wie etwa Alexander von Humboldt. Ein neues Buch von Christian Brachthäuser "Mahlscheid und Hohenseelbachskopf" gibt interessante Einblicke.


Region | Nachricht vom 29.09.2012

Dierdorfer Schülerinnen in Berlin beim Bundesfinale

Bereits zum 6. Mal in Folge waren die Dierdorfer Schülerinnen für das Finale „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin qualifiziert. Sie kehrten erneut erfolgreich und mit vielen neuen Erfahrungen aus der Bundeshauptstadt zurück. Sie waren beste Nicht-Sportschule Deutschlands.


Region | Nachricht vom 29.09.2012

Brutaler Raubüberfall auf Fußgänger in Montabaur

Erhebliche Gesichtsverletzungen erlitt ein 49-jähriger Mann, als er auf den Nachhauseweg in Montabaur von drei Männern überfallen wurde. Die Täter schlugen und traten ihr Opfer ins Gesicht und raubten die Geldbörse. Die Polizei sucht Hinweise.


Region | Nachricht vom 29.09.2012

Vielbacher Reha-Klinik feierte Sommerfest

Das Sommerfest der Reha-Klinik für Suchtkranke in Vielbach bot auch einen Tag der offenen Tür. Viele Gäste, vor allem ehemalige Patienten kamen und interessierte Bürger des Ortes ließen sich informieren. Seit 35 Jahren gibt es die Einrichtung im Dorf.


Region | Nachricht vom 29.09.2012

"Bunt statt Blau" - Gewinner steht fest

Paul Eberth aus Welschneudorf gewinnt im Plakatwettbewerb gegen Komasaufen in Rheinland-Pfalz. Bundesweit 15.000 junge Künstler kreativ bei Kampagne der DAK-Gesundheit zum Rauschtrinken von Jugendlichen dabei. Komasaufen ist leider immer noch im Trend.


Vereine | Nachricht vom 29.09.2012

MdL Anna Neuhof begleitet Ruanda-Verein

Der Hachenburger Verein "Hilfe für Ruanda aus Hachenburg" leistet seit vielen Jahren wertvolle Hilfe und Aufbauarbeit im rheinland-pfälzischen Partnerland Ruanda. Die diesjährige Reise zu den Hilfsprojekten begleitet MdL Anna Neuhof.


Region | Nachricht vom 28.09.2012

Ein Schutzengel war mit unterwegs

Vermutlich zu schnell unterwegs war ein Autofahrer am Freitagmorgen, 28. September auf der B 414 im Bereich Unnau. Wie durch ein Wunder wurde der 59-Jährige nur leicht verletzt, der Sachschaden liegt bei 50.000 Euro. Das Auto wurde total zerstört.


Region | Nachricht vom 28.09.2012

"O'zapft is" beim DRK-Ortsverein Selters

Der DRK-Ortsverein Selters hatte die geniale Idee, zum Blutspendetag in Selters ein Motto ausgeben. Denn die Zahl der Blutspender ist landauf landab rückläufig. Also hieß es "O´zapft ist" im doppelten Sinn. Die Blutspender wurden mit bayerischen Spezialitäten verwöhnt.


Region | Nachricht vom 27.09.2012

Vandalismus-Tat in Pottum aufgeklärt

Die Vandalismus-Tat an dem Bildstock in der Gemarkung Pottum konnte von Beamten der PI Westerburg aufgeklärt werden. Die entwendete Marienfigur wurde bei dem Tatverdächtigen aufgefunden. Die Zerstörung der kleinen Wegekapelle "Josephshäusje" hatte bei den Menschen in der Region große Bestürzung ausgelöst.


Region | Nachricht vom 27.09.2012

Freundlicher Start in den Herbst am Arbeitsmarkt

Statistisch gesehen blieb auch in diesem Jahr die "Herbstbelebung" am Arbeitsmarkt nicht aus. Die neusten Zahlen für den Westerwaldkreis und den zum Amtsbezirk Montabaur gehörenden Rhein-Lahn-Kreis zeigen einen positiven Trend. Die Zahl der Menschen ohne Arbeit sank um 438, die Quote lag bei 3,8 Prozent. Nicht erfasst in der Statistik sind die Personen, die an Qualifzierungs- oder Fördermaßnahmen teilnehmen, hier liegt die Quote bei 5,2 Prozent.


Vereine | Nachricht vom 27.09.2012

SG Marienhausen gewinnt mit 6:0

Die Spielgemeinschaft Marienhausen/Wienau war in Schusslaune und ließ der SG Haiderbach keine Chance. Durch den erneuten Sieg kann sich der Aufsteiger in die B-Klasse nach sieben Pflichtspielen im oberen Tabellenbereich festsetzen.


Region | Nachricht vom 26.09.2012

Fünf Jahre Tafel Montabaur-Wirges gefeiert

Seit fünf Jahren hilft die Tafel Montabaur-Wirges Bedürftigen Menschen der Region. Die Ausgabestelle feierte den Geburtstag, im Mittelpunkt standen die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Die Arbeit wird nicht weniger und es werden noch Mitarbeiter gebraucht.


Region | Nachricht vom 26.09.2012

Stiftung Bahn-Sozialwerk bot "Bunten Nachmittag"

Die Stiftung Bahn-Sozialwerk, Ortsstelle Altenkirchen, hatte zu einem vergnüglichen und "Bunten Nachmittag" eingeladen. Neben Unterhaltung und Genuss stand eine Tombola zu Gunstes der Stiftung Eisenbahn-Waisenhort (EWH) im Mittelpunkt.


Vereine | Nachricht vom 26.09.2012

Herbstwanderung führt an die Lahn

Die Herbstwanderung des Westerwald-Vereins, Zweigverein Buchfinkenland, führt unter dem Motto: "Bewegung ist das pure Glück" an die Lahn. Die Rast am Zielort in Obernhof verspricht auch Glücksmomente.


Region | Nachricht vom 25.09.2012

1. Westerwälder Wies´n-Fest in Bad Marienberg

Die "Marmer Woche" bietet einiges in diesem Jahr. Die 80er Jahre Kultparty mit Bob Murawaka und die 1. Westerwälder Wies´n mit den Lasterbacher Musikanten. Auch die 34. Raiffeisen-Veteranenfahrt des MSC Altenkirchen führt in die Badestadt.


Region | Nachricht vom 25.09.2012

Keine Windkraftanlagen auf dem Stegskopf möglich

Auf dem Stegskopf ist keine Windkraft möglich, davon sind die Naturschutzverbände BUND, NABU und GNOR überzeugt. Die Naturschutzverbände fordern eine zügige Ausweisung des Truppenübungsplatzes als Naturschutzgebiet und sprechen sich für ein länderübergreifendes Biosphärenreservat aus.


Region | Nachricht vom 25.09.2012

Kita in Gemünden ausgezeichnet

Kirchenpräsident Dr. Volker Jung zeichnet die Kindertagesstätte "Kinder Garten Eden" in Gemünden mit dem Qualitätssiegel der Bundesvereinigung Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder (BETA) aus. Freude bei Leiterin Regina Blankenhagen, die den Preis in Wiesbaden in Empfang nahm.


Region | Nachricht vom 25.09.2012

Radsportler feierten 50 Jahre Sportpartnerschaft

Ins rheinland-pfälzische Partnerland Burgund führte die "Glückstour" die Radsportler aus dem Westerwald und von der Lahn, wo man 50 Jahre erfolgreicher Sportpartnerschaft feierte. Dabei stand das gemeinsame Erleben und Genießen mit den Freunden in Frankreich im Vordergrund.


Vereine | Nachricht vom 25.09.2012

Marmer Schützen feierten Goldjubiläum

Der Schützenverein Bad Marienberg fierte sein 50-jähriges Bestehen. Dazu gab es eine Feier im Schützenhaus, mit offiziellen Gästen und vielen Freunden. Es gab den Rückblick auf das Vereinsleben und die besonderen Ereignisse der letzten 50 Jahre.


Vereine | Nachricht vom 25.09.2012

90er Jahre Party in Weroth

Die Kirmesgesellschaft Weroth lädt zur 90er Jahre Party ins Bürgerhaus für Dienstag, 2. Oktober, ein. Musik und Trendgetränke jener Zeit stehen dabei im Vordergrund.


Region | Nachricht vom 24.09.2012

Jugendkonferenz beschließt Zukunftsvorschläge

Am Wochenende fand in Mainz die Jugendkonferenz statt, die als Pilotprojekt aus dem Online-Projekt "Jugendforum rlp" der Bertelsmann-Stiftung und der Staatskanzlei Mainz gestartet wurde. Die Ergebnisse werden online zur Abstimmung gestellt. Beeindruckt von den Beiträgen zeigte sich Schirmherr Ministerpräsident Kurt Beck.


Region | Nachricht vom 24.09.2012

Mitarbeiter schreiben Unternehmensgeschichte mit

Die Westerwald Bank ehrte wieder einmal langjährige Mitarbeiter: "Spitzenreiter" im Rahmen einer Feierstunde waren Friedhelm Krämer, Leiter der Geschäftsstelle Kroppach, sowie Lothar Hackbeil, Facility Manager und Leiter des Westerwälder Wirtschafts- und Zukunftszentrums (WWZZ) in Dierdorf.


Kultur | Nachricht vom 24.09.2012

Jahreskonzert „Germany 12 Points“

Die Aula des Martin-Butzer-Gymnasiums Dierdorf verwandelt sich in eine Konzertarena der Superlative. Unter dem Motto: „Germany 12 Points“ laden die Chorformationen des MGV Dierdorf zu einer Reise durch die Geschichte des „Eurovision Song Contests“ ein. Vorverkauf läuft bereits.


Region | Nachricht vom 23.09.2012

MdL Hedi Thelen soll in den CDU-Landesvorstand

Beim anstehenden CDU-Landesparteitag sind Vorstandswahlen fällig. Die Frauen-Union will die stellvertretende Bezirksvorsitzende und Landtagsabgeordnete Hedi Thelen für einen Beisitzerposten vorschlagen.


Vereine | Nachricht vom 23.09.2012

Neuwieder Bären verlieren Testspiel gegen Hamm

Vjacheslav Tokarev doppelter Torschütze - Ausfall von drei Verteidigern kaum zu kompensieren

Neuwied. Mit einer deutlichen 2:10 (1:3, 0:5, 1:2)-Niederlage haben die Bären des EHC Neuwied am Freitagabend (21.9.) den ersten Test gegen einen Ligakonkurrenten verloren. Die Eisbären aus Hamm dominierten über weite Strecken der Partie das Spielgeschehen, wirkten schneller und spritziger in ihren Entscheidungen und abgeklärter vor des Gegners Gehäuse.


Kultur | Nachricht vom 23.09.2012

Werkstattgespräch mit Peter Gaymann in Hachenburg

Die Hühner wurden zu seinem Markenzeichen und tauchen in Büchern wie „Wellness-Hühner“ und „Huhn à la Cartoon“ auf. Aber auch Schweine und Katzen werden von Peter Gaymann humoristisch verarbeitet. Seine Cartoons erschienen in prominenten deutschen Magazinen und Zeitschriften bis heute. Derzeit läuft eine Ausstellung im arp-Museum.


Region | Nachricht vom 22.09.2012

Die Fuhrländer AG stellt Insolvenzantrag

Einem der ältesten deutschen Unternehmen in Sachen Windenergie droht das Aus. Die Fuhrländer AG mit Hauptsitz Liebenscheid stellte beim Amtsgericht Montabaur einen Insolvenzantrag. Das Westerwälder Vorzeigeunternehmen beschäftigt weltweit mehr als 1100 Mitarbeiter, allein mehr als 400 im Westerwald.


Region | Nachricht vom 22.09.2012

Feuer verursachte Schaden von rund 70.000 Euro

Ernte und Maschine verbrannten bei einem Feuer einer landwirtschaftlich genutzten Großscheune in Fehl-Ritzhausen. Auch ein Großeinsatz der Feuerwehren konnte die Lagerhalle nicht retten. Rund 70.000 Euro Sachschaden sind entstanden, so die erste Bilanz der Polizei.


Region | Nachricht vom 22.09.2012

Wiesenmeister ausgezeichnet

Die schönsten Wiesen im Kreis Altenkirchen und im Westerwaldkreis wurden jetzt prämiert. Umweltstaatssekretär Thomas Griese kürte die "Wiesenmeister" die besonders artenreiche und schöne Wiesen bewirtschaften.


Region | Nachricht vom 22.09.2012

43. Wissener Jahrmarkt ging erfolgreich zu Ende

Am Wochenende fand in Wissen der 43. Jahrmarkt der katholischen Jugend Wissen statt. Aus diesem Anlass zog es bereits am Samstag zahlreiche Besucher auf den Jahrmarktsplatz. Höhepunkt des zweitägigen bunten Spektakels ist immer der Sonntag, und tausende Besucher kamen um das besondere Flair zu genießen. Der Erlös ist ist für den Bau einer Schule in Rwimbogo/Ruanda bestimmt.


Kultur | Nachricht vom 22.09.2012

Sascha Grammel begeisterte Hachenburger Publikum

Vor ca. 1.600 Zuschauern konnte man am Freitagabend, 21. September, in der ausverkauften Rundsporthalle in Hachenburg, Puppet Comedy vom Feinsten erleben. Unter Einbeziehung des Publikums wurden viele Lachtränen vergossen und bei Prof. Dr. Hacke, Frederic und Josie ging einem das Herz auf.


Region | Nachricht vom 21.09.2012

Makro- und Naturfotografie im Härle Park

Ein exklusiver Fotokurs der Volkshochschule Neuwied. Der Härle Park in Bonn-Oberkassel ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Am Samstag, den 20. Oktober 2012 geht es in den Park mit seinen vielen seltenen Pflanzen. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 21.09.2012

Berufswahl – so geht´s: Arbeitsagentur informiert

Mehr als 200 Besucher kamen zum Informationstag in der Arbeitsagentur Montabaur, um sich in Sachen Berufswahl möglichst früh orientieren und bewerben zu können. Jugendliche und Eltern machten sich im Rahmen der Veranstaltung gemeinsam schlau.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.09.2012

Spende für Kinderkrebshilfe überreicht

Im Rahmen des dritten Stadtfestes in Selters ging es verspielt und sportlich zu. Der Sportclub Optimum und Partner hatten die Besucher zum mitmachen aufgerufen, um für die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth zu spenden.


Region | Nachricht vom 20.09.2012

Schüler der Oberwaldschule Selters beginnen Langzeitpraktikum

Unternehmen Huf-Haus und Friseurgeschäft Haarmonie kümmern sich ein Jahr lang um die Jugendlichen

Selters. Laura, Jan und Tobias besuchen die Realschule plus in Selters. Ihr letztes Schuljahr hat begonnen. Wenn sie die Schule mit dem Abschluss der Berufsreife wie Laura und Jan oder mit dem Qualifizierten Sekundarabschluss I (Mittlere Reife) wie Tobias verlassen, beginnt für alle die schwierige Suche nach einem Ausbildungsplatz.


Region | Nachricht vom 20.09.2012

Kreis Neuwied unterstützt Beschleunigung der Energiewende

Aktionen in Unternehmen, an Schulen und in neuen
Beraterzentren sind geplant – Zusammenarbeit mit Kreisen Westerwald und Altenkirchen möglich - Regionale Energieagenturen sollen ab Januar die Kommunen unterstützen.


Region | Nachricht vom 20.09.2012

Kirchenchor feierte 20. Geburtstag

Der evangelische Kirchenchor Hachenburg-Altstadt feierte das 20-jährige Bestehen mit einem Festgottesdienst. Natürlich stand Gesang und Musik im Mittelpunkt. Singen im Kirchenchor biete die Möglichkeit, an der Verkündigung von Gottes Wort mitzuwirken.


Region | Nachricht vom 20.09.2012

Vorbildlich und lebendig

Die Stadtbücherei Selters gilt als besonders vorbildlich und lebendig. Eine Fortbildungsveranstaltung für Bibliothekare für die Teilnehmer ins Stadthaus, wo man Einblicke in die Arbeit der noch jungen Stadtbücherei bekam.


Region | Nachricht vom 20.09.2012

Spack-Festival soll auf Tagesordnung

Für die Sitzung des Stadtrates Wirges am kommenden Montag hat die CDU-Fraktion Anträge zu den Themen "Spack-Festival" und Kunstrasenplatz gestellt. Zu beiden Themenkomplexen gab es immer die Unterstützung der CDU, so die Pressemitteilung.


Region | Nachricht vom 20.09.2012

Moderne Personalpolitik im Fokus

Geht es den Mitarbeitern gut, geht es auch dem Unternehmen gut. Eine Binsenweisheit, denn eine Personalpolitik die zufriedene Menschen schafft, wird mit Treue und Engagement belohnt. Mit Arbeitgebern diskutierten die Agenturen für Arbeit Neuwied, Montabaur, Koblenz und Mayen das Thema unter den modernen Aspekten.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.09.2012

Autohaus Ortmann ausgezeichnet - TOP TEN in Deutschland

Das Autohaus Ortmann in Wissen gehört markenübergreifend zu den zehn besten Kfz-Servicebetrieben in Deutschland. Die Auszeichnung wurde in der letzten Woche in Frankfurt im Rahmen der "Automechanika" verliehen. Der renommierte Servicepreis wird einmal im Jahr verliehen. Für das Ortmann-Team ein toller Erfolg, denn kein weiteres Autohaus in Rheinland-Pfalz erreichte eine Platzierung.


Vereine | Nachricht vom 20.09.2012

Die "Bären" auf dem Eis treffen

EHC Neuwied testet am Wochenende den Ligakonkurrenten aus Hamm – Eis-Party mit den Spielern am Samstag in Neuwied

Neuwied. Für den Neu-Oberligisten EHC Neuwied beginnt die heiße Phase der Saisonvorbereitung. Ein Testspielwochenende liegt noch vor den Bären, danach geht es mit dem Auswärtsspiel bei den Frankfurter Löwen und dem Heimspiel gegen die Ratinger Ice Aliens hinein in das Abenteuer Oberliga.


Kultur | Nachricht vom 20.09.2012

Klavierkonzert der besonderen Art

Hildegard von Bingen, der großen Gelehrten und Mystikerin des Mittelalters, kann man auch musikalisch begegnen. Am Sonntag, 30. September gibt es ein besonderes Klavierkonzert in der Annakapelle des Gymnasiums Marienstatt mit Marie Luise Hinrichs.


Kultur | Nachricht vom 20.09.2012

Afrika-Revue "Ngoon" gastiert in Bad Marienberg

Den Zauber Afrikas mit Musik, Tanz, Poesie und voller Emotionen bringt die Afrika-Revue "Ngoon" in die Stadthalle von Bad Marienberg. Im Rahmen der Deutschland-Tournee kommt die international renommierte Künstlerformation auch in den Westerwald zum Gastspiel.


Werbung