Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35254 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353


Politik | Nachricht vom 23.08.2021

CDU-Fraktion stellt Antrag zur Wasserversorgung in Montabaur

Die Verbandsgemeinde Montabaur soll untersuchen, ob und mit welchem Aufwand die Wasserversorgung für die Stadtteile Horressen und Elgendorf wieder umgestellt werden kann. Die CDU-Stadtratsfraktion Montabaur hat dazu einen Antrag für die nächste Stadtratssitzung eingereicht.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.08.2021

Sportlich unterwegs im Westerwald

Der Westerwald lockt mit naturräumlichen Schönheiten, doch dies ist nicht die einzige Möglichkeit, durch die hier Begeisterung geschaffen wird. Zusätzlich ermöglichen Ihnen die verschiedensten Vereine der Umgebung mit attraktiven Sportangeboten, Körper und Geist gleichermaßen fit zu halten. Dabei darf natürlich nicht vergessen werden, den Fußball zu erwähnen. Der Lieblingssport der Deutschen wird erwartungsgemäß auch im Westerwald mit Freude praktiziert. Welche Sportangebote jedoch zusätzlich hinzu kommen, erfahren Sie hier.


Region | Nachricht vom 22.08.2021

Westerwald-Kinder haben die Geheimnisse der Bäume erkundet

Mehr als 30 Kinder haben an den ersten beiden Wald-Touren der Westerwald-Kinder teilgenommen. Denn endlich war es möglich, den pädagogischen Teil des Wald-Projekts zu starten, das der Kinderschutzbund vor gut neun Monaten begonnen hat: Kindern und Familien den Wald näher bringen, seinen Nutzen und seine Geheimnisse zu vermitteln.


Region | Nachricht vom 22.08.2021

Nicole nörgelt... über Wellenreiter und Absteiger

Ach hallo, sind Sie auch wieder dabei bei den unfreiwilligen Wellenreitern? Die wievielte war es noch? Das Auf und Ab wird langsam so fade und vorhersehbar wie ein Kino-Franchise, das sich schon nach der zweiten Fortsetzung totgelaufen hatte. Da schaue ich lieber zu, wie die Umfragewerte der CDU genauso flott runtergehen wie die Infektionszahlen steigen.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.08.2021

Hilfreiche Tipps & Ideen für eine orientalische Geburtstagsparty

Steht ein Geburtstag an und Sie überlegen noch, wie Sie diesen gerne feiern möchten? Eine „normale“ Feier ist Ihnen zu langweilig? Wie wäre es, wenn Sie die Geburtstagsparty unter das Motto „Orientalische Nacht“ stellen? Eine Mottoparty kommt immer gut an und eignet sich auch hervorragend für eine größere Partygesellschaft. Im Gegensatz zu einer Feier ohne Motto haben Sie hierbei die Möglichkeit, Ihre Gäste mit besonderen Köstlichkeiten zu verwöhnen und ihnen ein unvergessliches Erlebnis in einzigartigem Ambiente zu ermöglichen.


Sport | Nachricht vom 22.08.2021

SG Ellingen: Verdienter Punktgewinn in Wirges

Von Beginn an machten die Hausherren Druck und kamen bereits das erste Mal nach einer Minute vors Ellinger Tor. Doch die Ellinger hielten dagegen und kamen ihrerseits nach drei Minuten durch Wambach zur ersten Gelegenheit.


Kultur | Nachricht vom 22.08.2021

Buchtipp: „Heldenmahl. Das offizielle D&D-Kochbuch“ von Newman, Peterson & Witwer

Der Verlag Zauberfeder hat ein besonders schönes Buch gestaltet, das mehr ist als eine Rezepte-Sammlung: Es animiert sowohl zum gemeinsamen Spielen wie Kochen nach der Philosophie, dass Essen im Zentrum der Gemeinschaft und des Zusammenseins von Menschen steht. Stimmungsvolle Fotografien bieten einen zusätzlichen optischen Genuss.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.08.2021

Die besten Ideen für virtuelle Dates

In Zeiten von Corona gewinnt die digitale Welt zunehmend an Bedeutung. Viele Paare, die eine Fernbeziehung führen, greifen daher häufig auf Videotelefonie-Tools zurück. Dieser Artikel zeigt einige Tipps für virtuelle Dates und verrät, wie das erste Kennenlernen auch über die Distanz hinweg besonders spannend bleibt.


Region | Nachricht vom 21.08.2021

Energietipp: Alte Mauern mit jungem Energieverbrauch

Einen Altbau auf den Heizenergiebedarf eines Neubaus zu bringen, ist heute machbar. Es gibt bereits historische Gebäude, die nach der Sanierung den Verbrauch eines Energiesparhauses erreicht haben, ohne ihre denkmalgeschützte Fassade einzubüßen. Die Verbraucherzentrale hat Tipps.


Region | Nachricht vom 21.08.2021

Blühstreifen sorgen für Biodiversität und Freude

Auch bei regnerisch-trübem Wetter leuchtet der Blühstreifen, den Claudia Schneider aus Müschenbach unweit der K 19 in Richtung Astert angelegt hat, in bunten Farben.


Region | Nachricht vom 21.08.2021

Höhr-Grenzhausen: Geführte Wanderungen im Kannenbäckerland

Höhr-Grenzhausen ist der Ausgangspunkt für die 4. Samstag-Wanderung eines jeden Monats. Start ist auch am Samstag, 28. August, um 11 Uhr am Hotel Heinz, Bergstr. 77. Mit einem zertifizierten Wanderführer geht es auf eine 8 Kilometer lange Runde. Um schriftliche Anmeldung wird gebeten.


Kultur | Nachricht vom 21.08.2021

"Das Dschungelbuch" war auch als Erzählkonzert im Stöffel-Park ein Erlebnis

Christian Brückner und das wilde Jazzorchester erschufen Hörkultur vom Feinsten: Anderthalb Stunden sind vergangen, das Erzählkonzert ist vorbei und nun ist Zeit zum Aufbruch. Mogli geht zur Menschenwelt und die jungen Zuhörer schwenken stolz und gut gelaunt CDs, die das eben Gehörte „Dschungelbuch“ beinhalten, auf ihrem Weg zur Dampfwalze, um zu spielen.


Kultur | Nachricht vom 21.08.2021

Vielseitige Jungscharfreizeit der evangelischen Gemeinde Helmeroth in Dreifelden

„Backstage - Hinter den Kulissen“ – unter diesem Motto tauchten 20 Kinder für rund eine Woche Jungscharfreizeit in Dreifelden in eine Welt voller Shows ein. Der Veranstalter, die evangelische Gemeinschaft Helmeroth, hatte sich einiges einfallen lassen, um ein spannendes und abwechslungsreiches Programm zu bieten.


Region | Nachricht vom 20.08.2021

Stromausfall in Herschbach und Rückeroth

Ein Kipplader hat die Freileitung beschädigt: Am Donnerstag, 19. August, kam es um 16.59 Uhr zu einem Stromausfall in Herschbach und Rückeroth. Der durch den Kipplader verursachte Schaden hatte einen Kurzschluss ausgelöst.


Region | Nachricht vom 20.08.2021

Förderverein des Seniorenzentrums St. Franziskus Selters gegründet

Ein neuer Verein ist in Selters aktiv: Kürzlich hat sich der Förderverein des Seniorenzentrum St. Franziskus gegründet und inzwischen auch die Gemeinnützigkeit beantragt. Nach intensiver Vorarbeit kamen elf Gründungsmitglieder zur Gründungsversammlung im Seniorenzentrum zusammen.


Region | Nachricht vom 20.08.2021

Aktion "Saubere Landschaft": Startschuss fällt am 4. September in Freirachdorf

Die Ortsgemeinden, Verbände und Organisationen im Westerwaldkreis tragen am Samstag, 4. September, bei der Aktion „Saubere Landschaft“ wieder aktiv zum Umweltschutz bei. Aktuell haben sich bereits viele Gruppierungen erneut angemeldet, um den Westerwald etwas schöner zu machen.


Region | Nachricht vom 20.08.2021

Flutkatastrophe: Lions Club Bad Marienberg leistet Soforthilfe

Die Bilder, die die Menschen Mitte Juli mit voller Wucht trafen, bekam auch Barbara Hombach vom Lions Club Bad Marienberg nicht mehr aus ihrem Kopf. Die Berichte aus den vom Hochwasser betroffenen Gebiete haben alle erschüttert.


Region | Nachricht vom 20.08.2021

"555 Schritte": Clown Zopp wartet im Zirkuszelt auf viele Ü-80-Jährige

Clown Zopp will die Ü-80-Jährigen aus dem Buchfinkenland zum Lachen bringen: Die Initiative "555 Schritte - Fit bis ins höchste Alter" holt den Entertainer ins Zirkuszelt in Hübingen, um den Senioren einen vergnüglichen Nachmittag mit viel Lachen und Freude zu bescheren.


Region | Nachricht vom 20.08.2021

Wander Tipp: Die Klosterweg-Schleife “Rengsdorfer Panoramaweg“ im Wiedtal

Eine wirklich besonders schöne Rundwanderung ist die 15 Kilometer lange Klosterweg-Schleife mit dem Namen “Rengsdorfer Panoramaweg“. Am Premiumwanderweg Klosterweg sowie am Rheinsteig gelegen besticht die Tour durch bezaubernde Bachtäler und traumhafte Panorama-Ausblicke.


Region | Nachricht vom 20.08.2021

Westerwaldwetter: Samstag Sommer - Sonntag Unwettergefahr

Das Wochenendwetter für den Westerwald verläuft zweigeteilt. Der Samstag (21. August) bringt uns viel Sonne und angenehme Sommertemperaturen. Damit ist es am Sonntag schon wieder vorbei. Von Westen kommen Gewitter hereingezogen, die Unwetterpotential haben.


Region | Nachricht vom 20.08.2021

Ab Montag gelten neue Regeln für den Zoobesuch Neuwied

Am Montag, 23. August 2021 tritt die 25. CoBeLVO des Landes Rheinland-Pfalz in Kraft. In Neuwied liegt der maßgebliche Inzidenzwert seit Tagen über dem Schwellenwert von 35. Für Landkreise mit diesen Werten gelten laut der Verordnung verschärfte Corona-Regeln.


Region | Nachricht vom 20.08.2021

Corona im Westerwaldkreis: Infektionsraten weiter steigend

Die Corona-Zahlen im Westerwaldkreis gehen weiterhin stark nach oben: Das Gesundheitsamt Montabaur meldet 60 neu festgestellte Corona-Fälle seit Mittwoch. Der Kreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 195 aktiv Infizierte.


Region | Nachricht vom 20.08.2021

Zeugen gesucht: Straßenverkehrsgefährdung in Bad Marienberg

Am Freitag, 20. August, gegen 13.40 Uhr kam es in Bad Marienberg im Einmündungsbereich der L293 zur Bahnhofstraße zu einer Straßenverkehrsgefährdung durch einen 22-jährigen Fahrer eines schwarzen Opel Astra. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall.


Region | Nachricht vom 20.08.2021

"Hoffnungszeichen Weidenhahn": Päckchen für Kita in Bad Neuenahr

Normalerweise packen sie Päckchen für Kinder in Slowenien: Nach der Flutkatastropfe wollen die Mitglieder der privaten Initiative "Hoffnungszeichen Weidenhahn" auch Kinder in Bad Neuenahr unterstützen. Spender, die die Aktion unterstütze wollen, werden noch gesucht.


Politik | Nachricht vom 20.08.2021

"Gemeinsam die Herausforderungen annehmen und bewältigen"

Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Nick sprach die NRW-Staatssekretärin für Integration und Vorsitzende des CDU-Netzwerkes Integration, Serap Güler, zum Thema “Zusammenhalt in einer vielfältigeren Gesellschaft” in Siershahn. Das berichtet der CDU-Kreisverband jetzt in einer Pressemitteilung.


Region | Nachricht vom 19.08.2021

Musiktheater Winterreise - Flucht und Migration

Winterreise - Musiktheater für das Anthropozän von Augst und Daemgen. Eine Veranstaltung am Freitag, 27. August, 19 Uhr im b-05 café, Im Stadtwald 2, Montabaur


Region | Nachricht vom 19.08.2021

SWR2 Kulturnacht mit Schauspieler Johann von Bülow in Montabaur

Am Sonntagnachmittag, den 22. August, findet in der Stadthalle Montabaur eine Lesung mit Klaviermusik zum Thema „Doppelgänger“ in prominenter Besetzung statt. Neben der SWR-Chefsprecherin Isabelle Demey liest auch der bekannte Schauspieler Johann von Bülow.


Region | Nachricht vom 19.08.2021

evm unterstützt DRK und THW in Westerburg und Höhn

3.000 Euro aus dem Spendenprogramm „evm-Ehrensache“ gehen an drei Ortsvereine aus der Verbandsgemeinde Westerburg. Die Spende dient zur Unterstützung der Jugendarbeit in den Vereinen.


Region | Nachricht vom 19.08.2021

Altenkirchener Disc-Golf-Anlage erlebt Feuertaufe bei Lebenshilfe-Turnier

Feuertaufe für die neue Disc-Golf-Anlage im Altenkirchener Parc de Tarbes: Vor wenigen Wochen erst seiner Bestimmung übergeben, war der Parcours mit den neun Bahnen Schauplatz eines Turniers, das die Westerwald-Werkstätten der Lebenshilfe im Landkreis Aktenkirchen organisiert hatten.


Region | Nachricht vom 19.08.2021

Der Druidensteig: Etappe 1 von Kirchen-Freusburg nach Herdorf-Sassenroth

Der Druidensteig ist zwar keiner der längsten, aber sicher einer der abwechslungsreichsten Fernwanderwege. Die erste Etappe führt Wandernde von der Burg Freusburg an vielen Sehenswürdigkeiten und Highlights vorbei nach Herdorf-Sassenroth. Sie ist außerdem die längste und wohl anspruchsvollste Etappe.


Region | Nachricht vom 19.08.2021

Kunstrasenplatz in Girkenroth bekommt Landeszuschuss

Nachdem die Ortsgemeinde Girkenroth die Voraussetzungen für eine Bezuschussung des Baus eines Kunstrasenplatzes geschaffen und der Westerwaldkreis die Maßnahme auf der Prioritätenliste nach Oben gesetzt hat, konnte Innenminister Roger Lewentz aktuell die Förderzusage verschicken.


Region | Nachricht vom 19.08.2021

25. Corona-Bekämpfungsverordnung: 3-G für einen sicheren Herbst

Rheinland-Pfalz rüstet sich für einen sicheren Herbst. Der Ministerrat hat heute am 19. August die 25. Corona-Bekämpfungsverordnung beraten, die die Beschlüsse der Konferenz der Ministerpräsidenten von vergangener Woche umsetzt. Die 3-G-Regel gilt ab dem 23. August.


Region | Nachricht vom 19.08.2021

Jazzfest Montabaur: Swing, Pop und der Blues alter Ladys

Drei Bands auf der Bühne am Großen Markt und ein abendliches Highlight in der Stadthalle Mons Tabor: Beim Montabaurer Jazzfest am Samstag, 28. August, dürfen sich Musikfreunde auf jede Menge Jazz freuen.


Politik | Nachricht vom 19.08.2021

Norbert Röttgen: Wir haben dem Schrecken die Türen geöffnet

Bei einer Video-Konferenz mit Norbert Röttgen, zu der Dr. Andreas Nick interessierte Westerwälder eingeladen hatte, redete der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses mit deutlichen Worten ausführlich über die Situation in Afghanistan.


Politik | Nachricht vom 19.08.2021

Weeser und Müller besuchen das Sanitätsregiment 2 in Rennerod

Gemeinsam mit ihrem Fraktionskollegen aus dem Verteidigungsausschuss Alexander Müller und dem stellvertretenden Vorsitzenden des FDP-Kreisverbandes Altenkirchen Thomas Kölschbach hat die heimische FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser das Sanitätsregiment 2 "Westerwald" in der Alsberg-Kaserne in Rennerod besucht.


Kultur | Nachricht vom 19.08.2021

Vielfältiges Programm auf der Sayner Hütte

Am vorletzten Sonntag der Sommerferien, dem 22. August 2021, gibt es auf der Sayner Hütte nochmal ein vielfältiges Programm. Ab 11 Uhr beginnt das dritte Konzert in der Reihe Sonntagsmatineen auf dem Hüttenplatz.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Verlobter Tag in Wirzenborn: Weniger, aber umso fester glauben

Domkapitular und Frankfurter Stadtdekan Johannes zu Eltz predigte am Verlobten Tag in Wirzenborn. Dabei distanzierte er sich vom Anspruch absoluter kirchlicher Macht: "Die Zeit kirchlicher Herrschaft ist vorbei."


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Schwerverletzter nach Traktorüberschlag in Molzhain

Bei einem Unfall am Dienstag, den 17. August, wurde ein Fahrer aus seinem Traktor herausgeschleudert und schwer verletzt in Molzhain. Zuvor war das Fahrzeug samt Anhänger bergab ins Rollen geraten und hatte sich in der Senke eines Regenrückhaltebeckens überschlagen.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Statt Westerburg: Norbert Röttgen im Onlineformat

Wegen einer Sondersitzung des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestags zum Thema Afghanistan Dr. Norbert Röttgen MdB nicht nach Westerburg reisen können. Die Veranstaltung findet darum im Onlineformat statt.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Westerwälder Rezepte: Gegrillter Lachs mit Süßkartoffeln

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Der Basaltpark Bad Marienberg: Info-Event mit Führung

Der Basaltpark ist eines der markanten Wahrzeichen von Bad Marienberg. Am Sonntag, den 19. September, findet das nächste Info-Event mit einer Führung statt, bei welchem Teilnehmende Fragen rund um den Basaltpark stellen können.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Trost schenken mit der Kraft der Musik

Eine Initiative von b-05 Kunst-Kultur-Natur e. V., Stiftung DEY Bistum Limburg, Benefizkonzert, Kreismusikschule Westerwald und
Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz richtet ein Benefizkonzert für flutgeschädigte Musikschüler aus.



Region | Nachricht vom 18.08.2021

Letzter Termin für den Online Marketing Assistant (IHK)

Noch sind die letzten 20 kostenfreien Seminarplätze für Auszubildende der Handels- und der Tourismusbranche zu vergeben. Der Kurs verbessert die Kompetenzen und damit die beruflichen Chancen der Azubis.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

SOFAs für Jugendliche der VG Selters: Sportlich auf dem Wasser und ein Wildnistag

Getreu des Mottos “In der Natur – immer aktiv und draußen“ gab es in diesem Jahr SOFA Veranstaltungen für Jugendliche in der Verbandsgemeinde Selters. Gemeinsam mit Jugendlichen der Verbandsgemeinde Westerburg ging es zum Kanu und Stand-Up Paddling aufs Wasser. Außerdem gab es einen spannenden Wildnistag.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Hybride Seminare zum Thema Datenschutz

Hybride Seminare zum Thema Datenschutz der IHK-Akademie Koblenz werden Online oder im Präsenzunterricht abgehalten. Interessierte haben die Wahl – und bleiben damit immer up-to-date.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

IHK entwirft 12-Punkte-Plan zum Wiederaufbau im Ahrtal

Die Hochwasser-Katastrophe vom Juli hat im Ahrtal immenses Leid und Schäden großen Ausmaßes verursacht. Geschätzte 1.400 Betriebe, davon rund 800 IHK-zugehörige Unternehmen, sind unmittelbar stark betroffen oder zerstört worden. Die IHK will den Wiederaufbau mit einem 12-Punkte-Plan unterstützen.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Sieben-Tage-Inzidenz den dritten Tag über 35

Am Dienstag, 17. August, lag die vom Landesuntersuchungsamt veröffentlichte sieben-Tage-Inzidenz im Westerwaldkreis den dritten Tag in Folge über dem Schwellenwert von 35. Damit treten ab Donnerstag, 19. August, erneut Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Kraft.


Politik | Nachricht vom 18.08.2021

MdB Andreas Nick würdigt engagierten Einsatz langjähriger Mitglieder

Langjährige Mitglieder aus den CDU-Gemeindeverbänden Bad Marienberg, Hachenburg und Selters standen im Mittelpunkt einer Veranstaltung der Westerwälder Christdemokraten. CDU-Kreisvorsitzender Dr. Andreas Nick MdB dankte den Mitgliedern, die teilweise auf 60 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Ortsdurchfahrt Nisterberg bis 25. August gesperrt

Ab Donnerstag, den 19. August, bis voraussichtlich Mittwoch, den 25. August, wird die Fahrbahn der K 109 in Nisterberg saniert. Die Arbeiten ziehen eine Sperrung der Straße mit sich. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt großräumig.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Fledermäuse, die Jäger der Nacht brauchen Hilfe

Laut dem Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) kommen 24 Fledermausarten in Deutschland vor, nur zwei davon gelten derzeit als ungefährdet. 16 stehen sogar auf der "Roten Liste" für gefährdete Arten. Obwohl das Interesse an den Insektenjägern groß ist, ist der Mensch für ihren Rückgang verantwortlich.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Stromausfall in Teilen der VG Selters: Baum fiel in Freileitung

Am Montag, 17. August, kam es um 15.47 Uhr zu einem Stromausfall in Teilen der Verbandsgemeinde Selters. Während die meisten betroffenen Orte bereits nach wenigen Sekunden wieder versorgt werden konnten, kam es in einigen Orten zu einem mehrstündigen Stromausfall.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Mit Yoga zu mehr Entspannung

Mit Yoga zu mehr Entspannung – Neue Kurse ab Dienstag, 24. August 2021, in der Großsporthalle Gebhardshain.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz über 40er-Marke

Die Corona-Zahlen im Westerwaldkreis sind erneut beträchtlich angestiegen: Das Gesundheitsamt Montabaur meldet 27 neu festgestellte Corona-Fälle seit dem Wochenende. Der Kreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 119 aktiv Infizierte.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Sanitäter-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Der Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Westerwald hat drei weitere Sanitäter ausgebildet. Damit wird die Sanitätseinheit verstärkt, die unter anderem bei Großveranstaltungen oder bei großen Schadenslagen zum Einsatz kommt.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Menschenkickerturnier in Mörsbach hilft Flutopfern

Bislang vor allem bekannt durch die Ausrichtung des Triathlons „MörsbachMän“, der am Wochenende schon zum 38. Mal hätte stattfinden sollen, widmete sich die Sportgruppe Mörsbach alternativ mit einer witzigen Aktion der ernst zu nehmenden Flutopferhilfe.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Neue Patientenfürsprecherin im Krankenhaus Dierdorf

Das Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) hat eine neue Patientenfürsprecherin für den Standort Dierdorf: Ursula Martain aus Hardt hat das Amt übernommen. Ihre Vorgängerin Alexandrine Reuter aus Großmaischeid wurde verabschiedet.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Prozessschutz: Totes Holz spendet Leben

Ökosponsoring für den klimakranken Wald: Die IT-Firma codecentric AG mit Sitz in Solingen möchte besonders die ökologische Wiederbewaldung unterstützen und wird im Gemeindewald Heuzert fündig. Der Westerwald - vor allem der Wald - profitiert davon.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

“555er“ im Buchfinkenland pilgerten erwartungsvoll ins “Wald-Café“

Unter dem Motto “555 Schritte, fit bis ins höchste Alter“ ging es für die “Ü-80-Buchfinken“ gemeinsam mit der neuen Gemeindeschwester zu Kaffee und Kuchen ins “Wald-Café“. Aif Grund drohender Regenschauer konnte allerdings der ursprünglich geplante Ort nicht angesteuert werden.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Aktion Saubere Landschaft in Caan

Zweimal musste die Umweltaktion „Saubere Landschaft“ der Kreisverwaltung Westerwald ausfallen und verschoben werden. Am 4. September findet sie aber endlich wieder statt.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Joggen mit Leib und Seele: Evangelische Kirchengemeinde lädt zum Lauftreff ein

Am 28. August startet eine Neuauflage des spirituellen Lauftreffs der Evangelischen Erlöser-Kirchengemeinde Neuhäusel zusammen mit dem Lauftreff SG Neuhäusel e. V.. Unter dem Motto “Jogging für die Seele“ geht es an vier gemeinsamen Terminen auf die rund drei Kilometer lange Strecke.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Kirmes in Wirges

Zwar mit Corona-bedingten Einschränkungen, aber dennoch mit einem vollen Programm lädt die Kirmesgesellschaft Wirges ein zu einem spannenden Wochenende in Wirges.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Lokschuppen Open-Air in Westerburg mit “Papa’s finest Boogie Band“

Am 25. August steht die “Papa´s finest Boogie Band“ beim Lokschuppen Open-Air auf der Bühne des Erlebnisbahnhofs in Westerburg. Nach der Absage der Konzerte im letzten Jahr sind die Veranstalter froh, dass das Lokschuppen Open-Air in diesem Jahr wie geplant stattfinden kann.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Wahlplakate beschmiert

Der direkte Wert eines Wahlplakate ist das eine, der Werbewert eines solchen Plakates wird ganz anders bemessen. Die Polizei sucht Zeugen, die gesehen haben, wie unbekannte Täter solche Plakate verunstaltet oder beschädigt haben.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Aktion Saubere Landschaft

Wirges räumt auf: Die Beseitigung des Mülls aus der Natur wird groß geschrieben, trotz aller Corona-Beschränkungen.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Westerwald-Tipp: Der Barfußpfad im Kurpark Ehlscheid

Absolute Wellness für die Füße ist der Barfußpfad im Kurpark Ehlscheid. Mit mehr als zehn verschiedenen Untergründen bietet die in diesem Mai eröffnete Attraktion eine gelungene Abwechslung für die Füße der Besucher.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.08.2021

Die Bong – ein Rauchgerät mit Tradition

Die Bong ähnelt einer Wasserpfeife, kommt jedoch ohne Schlauch aus. Das System wird schon seit der Antike angewandt. Heutzutage gibt es die Bong in den verschiedensten Materialien. Auch das Design der Rauchhilfe wurde im Laufe der Jahre perfektioniert.


Region | Nachricht vom 16.08.2021

Vereinsring Sessenhausen spendet 15.000 Euro an Vereine im Ahrtal

Zahlreiche Spenden sowie der Gewinn der Autokirmes sollen den Wiederaufbau von Kultur und Sport unterstützen. Ausgezahlt wurde die Gesamtsumme zu drei gleichen Teilen an drei Vereine im Ahrtal, wo auch die Feuerwehr Selters mehrere Wochen im Einsatz war.


Region | Nachricht vom 16.08.2021

Open-Air-Konzert im Stöffel-Park: Nina Ogot brachte Kenia auf die Basaltbühne

Ein Konzert mit viel Gefühl. Acht Musiker aus drei Kontinenten und fünf Ländern bringt Treasures of Kenya e.V. sehr hörenswert auf die Bühne, wie kürzlich im Stöffel-Park in Enspel. Im Zentrum steht die Kenianerin Nina Ogot, deren Lieder ihre Heimat und Kultur in die Welt tragen.


Region | Nachricht vom 16.08.2021

Eine neue Waffe gegen Gewalt: Friedensgitarre aus Munitionsteilen gebaut

Der Brandscheider Bassist Uli Altrichter beendete im Juli ein ganz besonderes Projekt. Der Hobby-Gitarrenbauer stellte aus alten Munitionsteilen eine E-Gitarre her, welche er als Friedensgitarre und Symbol gegen Gewalt an andere Musiker ausleihen möchte.


Region | Nachricht vom 16.08.2021

Fledermaus-Abend im Basaltpark Bad Marienberg

Am Samstag, 28. August, findet im Basaltpark Bad Marienberg ein Fledermaus-Abend statt. Bei einer kindgerechten und spielerischen Fledermausführung können Teilnehmer viel über die kleinen Jäger der Nacht lernen.


Politik | Nachricht vom 16.08.2021

Auch ein Landwirt hat das Recht, Geld zu verdienen

Bundesministerin Julia Klöckner besuchte beinahe spontan in Helmenzen den Vorzeigebauernhof der Familie Augst, ein Wäller Paradebeispiel für nachhaltige Landwirtschaft. Klöckner verteidigte die heimische Landwirtschaft gegen Vorurteile und richtete ihrerseits die Schelte an ganz andere Stellen.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.08.2021

Wie wichtig ist ein gesundes Raumklima

Ein wesentlicher Faktor für Wohlbefinden und Gesundheit ist unsichtbar und umgibt uns ganz alltäglich. Die Luft in Arbeits- und Wohnräumen hat Einfluss auf zahlreiche Aspekte, die uns ganz direkt betreffen. Das merkt man besonders deutlich beim Zusammenhang von Luftfeuchte und dem Wachstum giftiger Schimmelpilze. In diesem Artikel besprechen wir nicht nur die Risiken schlechter Luft, sondern auch Methoden zur Herstellung eines gesunden Raumklimas.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.08.2021

Wachsende Nachfrage nach Apps - der Westerwald als Digitalisierungsstandort

Das persönliche Motto „Nah dran“ ist für Jenny Groß, ihres Zeichens Mitglied des rheinland-pfälzischen Landtags, zugleich ein Auftrag, den sie im Rahmen von Besuchen und Gesprächen mit verschiedenen Unternehmen sowie Einrichtungen in der Region ausführt. Bei ihrem Austausch mit dem Geschäftsführer Stefan Schwaderlapp der Firma EXEC in Ransbach-Baumbach hob sie eingangs hervor, dass der Westerwald fabelhafte Unternehmen habe und die IT-Branche auch hier heimisch sei. Der Westerwald als Standort für Digitalisierung und Entwicklung von innovativen Lösungen dürfte angesichts der steigenden Nachfrage nach mobilen Lösungen weiter an Bedeutung gewinnen.


Kultur | Nachricht vom 16.08.2021

Wolfgang Niedecken sang und las in Engers für die Flutopfer

Im idyllischen Schlosshof des barocken Schlosses Neuwied-Engers begrüßte Innenminister Roger Lewentz das Publikum und lobte die solidarische Hilfsbereitschaft von Privatpersonen, Vereinen und Institutionen. Lewentz erzählte, er habe Wolfgang Niedecken als sehr engagierten Menschen kennengelernt, der auch im afrikanischen Partnerland Ruanda bereits half.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.08.2021

Besserer Datenschutz bei Online-Spielen

Diskussionen über den Datenschutz sind in der digitalen Gesellschaft des 21. Jahrhunderts wichtiger denn je. Viele Internet-Nutzer wissen inzwischen über Nutzer-Tracking im Internet, Vorsichtsmaßnahmen in den sozialen Medien und ähnliche Themen Bescheid. Aber über das Thema Datenschutz bei Online-Spielen wird kaum gesprochen. Und das obwohl weltweit hunderte Millionen Menschen im Internet zocken. Das können Gamer tun, um ihre persönlichen Daten zu schützen.


Region | Nachricht vom 15.08.2021

Geplante Windkraftanlagen: Zoff um den Hümmerich

Beinahe 30.000 Windkraftanlagen stehen derzeit in Deutschland. Mit der Öffnung der Waldflächen als Standort für Windenergie verschärfen sich die Konflikte zwischen Energieunternehmen und Umweltschützern. Die neue Generation an Windkraftanlagen sind wahre Giganten. Eine Bürgerinitiative am Hümmerich wehrt sich.


Werbung